Teles AG 1000%+X !

Seite 1 von 14
neuester Beitrag: 01.04.14 18:34
eröffnet am: 23.05.12 17:24 von: 011178E Anzahl Beiträge: 340
neuester Beitrag: 01.04.14 18:34 von: Alfgolf2 Leser gesamt: 25726
davon Heute: 22
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 | 14  Weiter  

1453 Postings, 4594 Tage 011178ETeles AG 1000%+X !

 
  
    #1
2
23.05.12 17:24
Der Neustart ist geglückt. Man sollte mal den aktuellen Quartalsbericht lesen.
Einige grosse Auftraggeber wollen die Technologie von Teles.
Hier stehen sodann grosse Auftragseingänge an. Der Umsatz sollte spürbar anspringen. Die Gewinne auch.

Das ist ganz grosses Kino hier... Schindler weiss warum, der hat selbst zu 0,65 eingekauft!

Die Rakete kann losstarten...  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 | 14  Weiter  
314 Postings ausgeblendet.

1227 Postings, 1528 Tage Egbert_SKönnt ihr nicht lesen?

 
  
    #316
1
05.11.13 21:51

Berlin, 21. Oktober 2013. Das Berliner Technologieunternehmen TELES (ISIN: DE0007454902) hat in den ersten drei Quartalen des laufenden Geschäftsjahrs ein ausgeglichenes Ergebnis vor Steuern erzielt. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) beläuft sich auf 0,14 Mio. Euro nach einem Verlust von 2,45 Mio. Euro in der Vorjahresperiode.

Das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) beläuft sich auf minus 1,18 Mio. Euro. Der operative Verlust hat sich damit auf Jahressicht halbiert.

Der Umsatz verringerte sich im Berichtszeitraum auf 7,90 Mio.

Also, in neun Monaten 1,18 Mio Verlust bei 7,9 Mio Umsatz. Die Umsatzrendite liegt bei knapp minus 15 Prozent. Schöner Erfolg. Da wird ja sogar Warren Buffett neidisch. Meine Theorie: Sigram Schindler hält das Unternehmen mit Privatkrediten über Wasser und kassiert dafür Zinsen. Die Firma blutet dabei aus. So geht Kapitalismus. Gute Nacht.    

 

2458 Postings, 831 Tage FD2012TELES - Zukunft?

 
  
    #317
1
06.11.13 08:36

Egbert_S: Dein Beitrag in Ehren. Aber die Leute um Schindler sagen doch, dass sie mit Projektierungen nicht fristgerecht fertig wurden. Es tut sich also so Einiges. Hiervon mal unabhängig:  Gelingt es jetzt, den Konsumenten mehr Sicherheit zu suggerieren, sie zu Käufen zu bewegen, kann TELES punkten. Nur ein Aspekt. Im übrigen könnte ein künftig profitables Unternehmen auch leicht von der Börse genommen werden, indem man auf den niedrigen Kurs noch was drauf legt, bzw. so die erforderliche Quote von 90%+ erlangt.  So oder ähnlich könnte es in der Tat weitergehen.

Ist allenfalls ein Rechenbeispiel für eine Nachfolgeregelung. Abgesehen hiervon spricht die Markttechnik für derzeitige Käufe!  

 

1227 Postings, 1528 Tage Egbert_SProjektverzögerungen?

 
  
    #318
1
06.11.13 10:04

Hm, die scheint es seit mindestens 2006 zu geben. Um Ausreden war TELES noch nie verlegen.

http://www.finanzen.net/bilanz_guv/TELES

 

209 Postings, 1036 Tage Luxury-GapAch Egbert ...

 
  
    #319
07.11.13 20:15
Schau lieber in die Zukunft, als immer in die Vergangenheit. Das weiß doch nun jeder, was mal war.  

2458 Postings, 831 Tage FD2012TELES vs. JCP

 
  
    #320
1
12.11.13 17:54

Luxury: Immer dieser KÄSE mit Kleinstabgaben. Habe daher die restlichen Aufträge auf XETRA gelöscht, weil Witzbolde dann mal 70 oder 100 Papiere einstellen. Kaufe jetzt nur noch in Brüchen nach Bedingungen in Ffm./ und oder Stuttgart. Man war heute in den USA besser aufgehoben als bei uns und bei TELES / SING / TWIN (nur als Beispiele).  Mein Bestand in TELES AG wird gleichwohl wieder hochgefahren, also schaun' wir mal.

 

209 Postings, 1036 Tage Luxury-GapKleinstabgaben auf XETRA

 
  
    #321
1
12.11.13 20:06
Das ist der Grund, weshalb ich schon lange nichts mehr über XETRA mache. Da wird der Auftrag manchmal automatisch gestückelt und bei den Kleinstmengenn fallen die Gebühren trotzdem an. Egal ob TELES oder andere Aktien.
Und mein Bestand an TELES, nunja, ich habe mich zu sehr günstigen Kursen eingedeckt und will momentan nichts hinzukaufen. Obwohl es manchmal schon in den Fingern juckt nachzulegen.
Es ist ja auch durchaus was dran, wenn manche Leute hier sagen, dass bei TELES in der Vergangenheit einiges schief lief. Aber mt Aktien wettet man auf die Zukunft - und die scheint doch wieder gut zu werden. Wenn man sich die objektiven Zahlen anschaut, dann sieht man klare Erfolge. Und es wird von Quartal zu Quartal besser, wenn auch langsam, aber es wird. Und da ist es sch...egal wieviel Geld (leider) in der Vergangenheit verbrannt wurde. Die Zukunft entscheidet. An Insolvenz denkt jetzt jedenfalls keiner mehr.  

209 Postings, 1036 Tage Luxury-GapKleine Stückzahlen

 
  
    #322
13.11.13 20:17
Auch heute immer, immer wieder sehr kleine Stückzahlen.

Werden hier nur kleine Positionen gekauft, um ein großes Engagement zunächst zu verschleiern?  

2458 Postings, 831 Tage FD2012TELES - zu geringe Stückzahlen

 
  
    #323
14.11.13 13:06

Luxury: Stabil auf, sieht m.E. anders aus. Keine Bläher, also Aufträge um 20.000 Stück gesichtet. Bin noch in den Papieren unterwegs. Trotz besserer Vorlage meinerseits geht's wieder über den kostenungünstigen XETRA - Handel. Echt bemerkenswert das Ganze. .... Fragt sich nur, wo die ganzen Klein- und Kleinstreste bei einem 90%+ - Vorhaben bleiben. Oder ist das schon ankalkuliert, dass man nicht mehr einzuziehende Aktien als wertlos deklarieren kann? Immerhin sind die Schwellen 75% und 90%+ doch leicht eingreifbar, wenn's dann mit dem Abfindungsangebot mal klappen würde. ...  Reine Spekulation, sicherlich - aber man darf sich ja mal ein paar Gedanken machen, oder?  ... Würde mich freuen, wenn das nächste Quartal noch besser verläuft  (das wär dann ein weiteres positives Zeichen).

 

2458 Postings, 831 Tage FD2012TELES - dann wohl doch!

 
  
    #324
14.11.13 18:33

Luxury: Den Dreh mal raus zu haben, das führt dann letztendlich zum Erfolg. Auf XETRA abgestufte Kurse - und auf einem anderen Börsenplatz dann ein bisserl' mehr  -- und es klappt.   Denke, Du verstehst das, was hier abläuft, oder? 

 

209 Postings, 1036 Tage Luxury-GapWas hier abläuft?

 
  
    #325
16.11.13 22:38
Das ist mir wirklich nicht ganz klar.  

2458 Postings, 831 Tage FD2012TELES - Aktie, die noch angeboten wird

 
  
    #326
1
21.11.13 16:53

Luxury: Heute mal "ein normaler Umsatztag" an der Börse. Das mit XETRA ist wirklich ein Ärgernis. Habe für nichts und wider nichts, gut 100 Euro rausgepulvert. Auf XETRA dann immer die kleineren Werte, die dann m.E. schnell auf  Ffm. und S wechseln, jedenfalls habe ich bei meinen Nachkäufen diese Erfahrungen gemacht.  Das ist wohl das "ganze Geheimnis" - und offenbar geht's dann so weiter.  Bis bald.

Andererseits andere Schwachmaaten konnte man auf XETRA einbestellen (TWIN), da waren's bei mir höhere fünfstellige Stückzahlen, aber wohl auch nur ausnahmsweise, weil sich die Daytrader vertan hatten, die hier mehr erwartet hatten. Bei TELES = Daytrader?  Das lohnt doch nicht, oder?

 

209 Postings, 1036 Tage Luxury-GapTELES macht mobiles Telefonieren zum Secret Servic

 
  
    #327
24.11.13 14:33
http://www.teles.com/about/news/detail/article/...secret-service.html

und am 25.11.2013 Analystentelefonkonferenz (11.30 -12 Uhr) in deutscher Sprache zum Geschäftsverlauf 2013 (listen-only) mit Oliver Olbrich.

Da tut sich was.

 

2458 Postings, 831 Tage FD2012TELES - techn. Neuerungen

 
  
    #328
1
26.11.13 12:08

Luxury: Sehe ich auch so. Da tut sich was. Wenn wirklich hochwertige Produkte auf den Markt kommen, die von Vieltelefonierern nachgefragt werden, auch unter Sicherheitsgedanken, dann kann man das nur begrüßen. Ich denke da an Leute die Warenläger, Geschäfte aller Art unterhalten und Kriminelle abwehren müssen. Oder auch solche Leute, die stets und jederzeit Geschäfte machen wollen, die könnte das begeistern.

 

1 Posting, 127 Tage premiumpilsAnalystenkonferenz online

 
  
    #329
10.12.13 17:03
Wer die Analystentelefonkonferenz noch nicht gehört hat, kann dies hier nachholen:
http://www.teles.com/investor-relations/finanzkalender.html  

2458 Postings, 831 Tage FD2012TELES AG - es steigt

 
  
    #330
1
14.01.14 17:41
Gestern, 13.01. und heute 14.01.14, dann wohl man Nachfrage nach TELES - Papieren - und demgemäß nicht zu knapp; bei zuletzt um mehr als 11,4% gestiegenen Kursen am 14.01. Mal sehen, wie's hier weitergeht und worauf das ggfs. zurückzuführen ist. Knapp 50.000 Stück in 2 Börsensitzungen. ... Bis bald.  

209 Postings, 1036 Tage Luxury-GapImmer wieder Umsätze mit kleinen Stückzahlen

 
  
    #331
1
14.01.14 18:38
Mein Posting unter #322

Könnte sein, oder ?  

209 Postings, 1036 Tage Luxury-GapVeröffentlichung des Jahresabschlusses 2013

 
  
    #332
1
21.01.14 18:20

209 Postings, 1036 Tage Luxury-GapGateways von TELES in Sonderfahrzeugen

 
  
    #333
1
24.01.14 14:20

209 Postings, 1036 Tage Luxury-GapTELES Vanrise Solutions vertiefen Partnerschaft

 
  
    #334
04.03.14 20:51
http://www.teles.com/about/news/detail/article/...haft-in-nahost.html

Partnerschaft bringt aber noch keinen Cent Gewinn.  

2458 Postings, 831 Tage FD2012TELES AG - ja, sie lebt noch

 
  
    #335
1
07.03.14 14:21
Luxury-Gap: Papier hält ja bekanntlich still, wenn's um neue Verträge geht. Aber offenbar scheint TELES AG noch zu leben, und da schauen wir mal auf den 04.04., nicht nur, weil das Datum so lustig ist. Ein ausgeglichenes Ergebnis wäre da schon ein vorzeigbarer Erfolg. Zwar sehen die Leute, die das IPO mitgemacht haben, ihr Geld halt' nie wieder; aber einige Leute, wie FD2012, erinnern sich noch gerne an hohe fünfstellige Dividenden, die es einzubringen galt. Mein Trost: Das Unternehmen ist schon lange auf Fahrt und sollte daher so schnell nicht aufgeben. Das sehen auch die Aktienschützer von NN so, mit denen ich persönlichen Kontakt unterhalte. Also, harren wir der Dinge, die da bald kommen werden.    

209 Postings, 1036 Tage Luxury-GapHast ja recht

 
  
    #336
09.03.14 22:44
Teles arbeitet und das sind ja alles keine schlechten Zeichen. Aber der Durchbruch ist so eine Partnerschaft auch nicht. Von einem ausgeglichenen Ergebnis gehe ich auch aus. Falls das nicht zutrifft, oha ... Aber Teles ist ein Überlebenskünstler. Da haste recht. Einfach abwarten, auch wenn es schwer fällt.  

6170 Postings, 684 Tage xelleon19:28 Uhr Jackpot News ! hammer

 
  
    #337
31.03.14 19:29

6170 Postings, 684 Tage xelleontradegate erst +27%

 
  
    #338
31.03.14 19:42

12473 Postings, 1811 Tage M.MinningerTELES schafft Ergebniswende trotz Umsatzrückgang

 
  
    #339
01.04.14 06:02
TELES AG Informationstechnologien: TELES schafft Ergebniswende trotz Umsatzrückgang

TELES AG Informationstechnologien / Schlagwort(e): Jahresergebnis

31.03.2014 19:10

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.




TELES schafft Ergebniswende trotz Umsatzrückgang

Ad-Hoc-Mitteilung der TELES AG Informationstechnologien nach § 15 WpHG

- Positives Ergebnis vor Ertragssteuern (EBT)

- Verbessertes Betriebsergebnis (EBIT)

- Vorjahresumsatz verfehlt

Die Unternehmens-Kennwerte der TELES für das Geschäftsjahr 2013 im Überblick

TELES Konzern 1.1.2012 - 31.12.2012 1.1.2013 - 31.12.2013 Veränderung in % (in TEUR) Umsatz 12.366 10.701 -13 Rohertrag 6.375 6.194 -4 EBIT -3.303 -1.136 -66 EBT -2.921 69 -
...........[....]

http://www.finanznachrichten.de/...ende-trotz-umsatzrueckgang-016.htm  

845 Postings, 2095 Tage Alfgolf2Jup Jackpott

 
  
    #340
1
01.04.14 18:34
nach 9 Monaten 9,22 Millionen Umsatz....0,7 Millionen Gewinn

nach 12 Monaten 10,7 Millionen Umsatz...nur noch 0,07 Millionen Gewinn...

Tendenz klar erkennbar...Bitter...

Jackpooooottttttt                  Bloß für Wen?
-----------
Nur wer an sich glaubt, kann anderen helfen, an sich zu glauben.

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 | 14  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben