Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 477 3703
Talk 427 3170
Börse 41 358
Hot-Stocks 9 175
Rohstoffe 9 90

Telegate: 100 Millionen Euro in Reichweite - Divid

Seite 1 von 97
neuester Beitrag: 06.11.14 12:34
eröffnet am: 11.10.10 17:48 von: 011178E Anzahl Beiträge: 2401
neuester Beitrag: 06.11.14 12:34 von: Ben-Optimist Leser gesamt: 237239
davon Heute: 69
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
95 | 96 | 97 | 97  Weiter  

1550 Postings, 4815 Tage 011178ETelegate: 100 Millionen Euro in Reichweite - Divid

 
  
    #1
10
11.10.10 17:48
das sollte der Sahnekuchen sein

Moderation
Moderator: ks
Zeitpunkt: 01.11.10 13:24
Aktion: -
Kommentar: bitte bestehende thread nutzen.

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
95 | 96 | 97 | 97  Weiter  
2375 Postings ausgeblendet.

11 Postings, 1678 Tage mingardoandere Ecke

 
  
    #2377
03.04.14 14:38
aus der Ecke in der wir als Klein-Aktionäre stehen??  

4 Postings, 543 Tage handsup@mingardo

 
  
    #2378
04.04.14 09:16
@mingardo

Ich musste drei Jahre auf einen günstigen Ausstiegszeitpunkt warten: 2011 für 9 Euro rein und letztes Jahr die Chance zum Ausstieg bei >9 Euro am Schöpfe ergriffen. Und das war noch alles vor der großen Ausschüttung... woher jetzt noch ähnliche Kurse kommen sollen, ist mir schleierhaft.    

575 Postings, 957 Tage Ben-Optimistsorry mingardo

 
  
    #2379
04.04.14 12:17
das ist eben Börse -
ich bin hier schon lange investiert, habe die Divi (3x) & auch die Sonderdividende letztes Jahr mitgenommen.

dass das operative Geschäft im "neuen" Geschäftsfeld bisher noch nicht überzeugt hat war ja an den Zahlen abzulesen. ich gebe dem Management noch bis zur HV bzw. zu den Halbjahreszahlen Zeit - dann entscheide ich.

zur Phantasie:
ausser den noch ausstehenden Klagen ggü. der DTAG?

neue Geschäftsfelder?  

575 Postings, 957 Tage Ben-Optimistkleiner 5,55

 
  
    #2380
07.04.14 20:40
bei der Volatilität der letzten Monate wird es Zeit wieder a bissal nachzukaufen.

 

575 Postings, 957 Tage Ben-Optimisthat denn die Quartalszahlen schon

 
  
    #2381
12.05.14 16:10
jemand analysiert?
oder ist hier keiner mehr, den das Unternehmen interessiert?  

575 Postings, 957 Tage Ben-Optimistna ja, die Restrukosten liegen mal wieder bei

 
  
    #2382
12.05.14 16:21
mehr als 2 Mio...

ich frage mich immer wieder, warum der Personalrückbau so langsam geht - bzw. warum da so ungeschickt agiert wird -
Jahr für Jahr stehen da Kosten für Restru drin - warum nicht in dem Jahr als der Gewinn aus den Datenkostenklagen kam eine ordentliche Rückstellung gebildet... dann sähe das Ergebnis wirklich erfreulich aus, und man hätte vermutlich richtig Steuern gespart...  

575 Postings, 957 Tage Ben-Optimistbin ja mal gespannt, ob nach der normalen

 
  
    #2383
19.05.14 10:10
Dividendensaison April/Mai bei Dax/MDAX und Konsorten hier auch noch ein paar Dividendenjäger aufspringen,
0,40 ? gibt es am 25./26. Juni d.h. deutlich über 6% beim aktuellen Kurs -

 

575 Postings, 957 Tage Ben-Optimistziemlich ruhig hier gerworden

 
  
    #2384
10.06.14 08:34
die Frage ist, ob der Wert so kurz vor der Dividende nochmals Interesse findet bei den Analysten, oder bei Investoren.
im Kopf muss man behalten, dass auch bei niedrigen Tagesumsätzen starke Kursschwankungen ausgelöst werden.
was mir nicht bekannt ist, ob TG eigene Aktien hält, denn mit ein paar Tsd Stück kann hier der Kurs in die eine oder andere Richtung getrieben werden - also stop loss nicht zu knapp setzen
Anfang April lagen wir noch bei kleiner 5,55 aktuell 6,2...  

79 Postings, 549 Tage Behu2000Telegate

 
  
    #2385
10.06.14 17:26
Wann ist die HV und wie hoch ist die Dividende?  

575 Postings, 957 Tage Ben-Optimisteinfache Frage einfache Antwort

 
  
    #2386
11.06.14 11:35
0,40.- ? ist die vorgeschlagene Dividende & die HV ist am 25.Juni 2014  

79 Postings, 549 Tage Behu2000@Ben-Optimist

 
  
    #2387
11.06.14 17:19
Vielen Dank. Konnte auf die schnelle nirgends was finden.  

575 Postings, 957 Tage Ben-Optimistpasst scho immer gerne

 
  
    #2388
13.06.14 09:05

575 Postings, 957 Tage Ben-Optimistso still & heimlich

 
  
    #2389
20.06.14 18:08
hat der Kurs seit ende Mai doch bis heute tatsächlich knapp 10% zugelegt -
dann ist die Welt ja wieder in Ordnung.
nächste Woche dann nach Divi-Abschlag bei ca. 5,8 & dann mal sehen, was für neue Infos kommen
 

575 Postings, 957 Tage Ben-Optimisthat denn jemand Zeit zur HV zu gehen?

 
  
    #2390
23.06.14 10:14
und wenn ja, kann er/sie ein paar Stimmungsbilder hier einstellen?  

575 Postings, 957 Tage Ben-Optimistso, dann mal der ex-div Tag...

 
  
    #2391
26.06.14 11:35
& auch die Telegate entnimmt jetzt aus dem steuerlichen Einlagenkonto- scheint in Mode zu kommen dieses Jahr macht die DTAG ja schon seit Jahren...

und die nächsten Zahlen Anfang August

wer war denn auf der HV, die Rede vom Vorstand ist ja noch nicht eingestellt auf der homepage  

575 Postings, 957 Tage Ben-Optimistjetzt könnten wir vor den nächsten News

 
  
    #2392
23.07.14 09:16
wieder mal wieder leicht nach oben drehen - so auf 5,8 das wär doch mal eine Marke...  

575 Postings, 957 Tage Ben-OptimistZwischenbericht seit gestern draussen

 
  
    #2393
07.08.14 13:00
ich will ja nicht rummäkeln, aber der Satz - der Anteil des "digitalgeschäfts" konnte im 1.HJ weiter gesteigert werden ist ja wohl irreführend.
da der Umsatz des klassischen Auskunftgeschäfts weiter deutlich sinkt, muss sich der Anteil ja erhöhen, wenn der Umsatz dort nur halbwegs konstant bleibt.

man kann das ganze aber auch positiv lesen, & an die Prognosen glauben, der aktuelle Kursabschlag der letzten Wochen ist wohl eher der allgemeinen Marktentwicklung geschuldet.
dementsprechend heute aktuell noch im Plus - aber wir werden sehen  

50 Postings, 1223 Tage Krösermaja@Ben

 
  
    #2394
1
22.09.14 05:14
Na, Du arme S.. Bist Du immer noch in TG investiert? Ich bin Gottseidank inzwischen raus. Wollte mich nur mal melden, damit Du nicht so einsam bist.
Warum es ruhig ist? Na, ist doch klar: Die Bude ist so gut wie pleite! Das wird zwar alles ziemlich geschickt verborgen, aber die ehemalige Klicktel AG war offensichtlich ein schlimmer Fehlkauf. Daß die noch keine Insolvenz anmelden mußten wurde nur dadurch vermieden, daß man diejenige Tochter, die die Klagen gegen die Telekom erfolgreich durchgeführt hat, auf die Klicktel, bzw. jetzt heißt sie ja TGT Media AG, verschmolzen hatte. Als dann die Kohle kam, hat man die erheblichen Verluste, die längst nicht mehr durch EK gedeckt waren, damit ausgeglichen.
Der Finanzminister des Ganzen trickreichen Geschäftsgebarens hat dann auch gleich in diesem Jahr, nachdem er die letzt mögliche Prämie eingestrichen hat, die Segel gestrichen und ist abgedampft. TG ist ein reiner Selbstbedienungsladen für das Management geworden. Und zwar schon seit mindestens 5 Jahren.
Von der Mami aus Italien, die mitten im Insolvenz-Reorganisationsverfahren steckt, ist auch nichts zu erwarten. Die haben vorsichtshalber, weil sie wissen, daß es ihnen sonst an den Kragen geht, die Dividenden stehen lassen. Die paar Millionen spielen bei den Milliarden an Schulden, die die haben, sowieso keine Rolle.

Im übrigen macht TG sehr wohl Werbung, und zwar negative. Nicht für das Auskunftsgeschäft, sondern für den Media Bereich. Lies mal all die Artikel zu den Betrugsvorwürfen gegen TG-Mitarbeiter oder google nach "telegate anwalt", da findest Du mehr, als zu irgendwelchen Geschäftszahlen.

Ich habe es ja immer gesagt, noch 3-5 Jahre, dann ist TG pleite. Heute glaube ich, daß TG 2015 nicht überleben wird.
Wenn Du wirklich noch Aktien von TG hast, dann schmeiß sie raus, ehe sie zu Penny Stocks werden.

Glück auf!  

575 Postings, 957 Tage Ben-Optimist@Krösermaja, dann bleib auch fair

 
  
    #2395
25.09.14 11:17
es dreht sich wohl um ca. 60-80 Fälle, und die vertritt wohl genau ein Anwalt...

Ergebnisseitig ist es seit Jahren keine Freude, die gewonnenen Klagen haben eben aber auch sehr viel Geld in die Kassen gespült, woran du ja damals entweder im Kurs oder durch die Sonderdividende partizipiert hattest

rechne ich meine Dividenden, bin ich immer noch deutlichst im Plus, und du weisst ja, Totgesagte leben länger  

50 Postings, 1223 Tage Krösermaja@Ben

 
  
    #2396
25.09.14 12:52
Ach Ben, Süßer, darum geht es doch gar nicht. Die Negativwerbung ist doch nur der i-Punkt, sonst nichts.
Schau Dir doch mal an, was die ehemalige Klicktel AG, jetzt TGT Media AG, so treibt. Kapitalerhöhung aus Eigenmitteln (gewonnene Klagen) um 20 Mio, kurz darauf Herabsetzung des EK um 20 Mio ?, weil das Kap verloren ist, also zur Sanierung. Jahresabschluß 2013 ist immer noch nicht veröffentlicht.

Ansonsten hast Du natürlich recht, daß man mit den Dividenden bisher zufrieden sein kann. Deswegen fiel mir ja auch der Ausstieg leicht. Aber damit ist jetzt eben Schluß.
Und es sollte Dir auch schon aufgefallen sein, daß von den rund 110 Mio ? einschl. Zinsen, die die DTAG zahlen mußte, was rechnerisch 5,50 ? pro Aktie entspricht, bei den Aktionären nur 1,50 ? angekommen sind. Natürlich kannst Du sagen, ich hätte die Steuern nicht berücksichtigt, ist aber nur teilweise richtig, weil die eben nicht so hoch waren, weil die vorgetragenen Verluste der Klicktel die Steuern gesenkt haben. Aber selbst wenn Du von 2 ? je Aktie an Steuerbelastung ausgehst, fehlen doch immer noch 2 ? je Aktie. Merkst Du was?
Das Geld ist verschwunden und zwar im gefräßigen Rachen von Klicktel. Diese Fa. hat eine durch und durch ungesunde Bilanz. Das wurde durch die Verschmelzung mit Datagate verdeckt. Aber das ist eben eine Einmalmaßnahme, jetzt kommt da nichts mehr nach.
Nächstes Jahr wird es schon keine Dividende mehr geben. Also, hau ab, solange Du noch kannst. Es werden immer mehr sein, die sehen, daß die Musik hier raus ist und dann nähert sich der Kurs den Pennies. Das willst Du doch nicht, oder?

Aber, wie ich immer sage, Du kannst mit Deinem Geld machen, was Du willst und mußt gar nichts auf meine Meinung geben. Ich bin ja auch nicht Doktor Allwissend, aber Bilanzen lesen, das kann ich und daß in einem Konzern zum Schluß die Rechnung die Obermutti zahlt, das weiß ich auch. Deswegen sage ich Dir, hier ist meiner Meinung nach längst die letzte Messe gesungen, das Tafelsilber verkauft und nun fehl nur noch einer, der das Licht ausschaltet.
Dein Spruch mit den Totgesagten ändert an diesen Fakten nichts.

Laß es Dir gut gehen und bis die Tage!  

575 Postings, 957 Tage Ben-OptimistMensch Maja, sieh mal nicht so schwarz,

 
  
    #2397
25.09.14 16:50
ich hab das vor Jahren schon mal gesagt, ich hätte mir ja auch gewünscht, dass der Aufsichtsrat klipp & klar sagt:
lieber Vorstand Ihr habt jetzt 3 Jahre Zeit, um das Geschäftsmodell erfolgreich zu transformieren - dann ist Schluss...

soweit ich das aber richtig im Kopf habe, hatten wir ende 2013 noch schlappe 40 Mio cash (dabei waren die Sonderdivi - schon berücksichtigt)

da der Ebitda positiv war/ist können die Ihre normale Ausschüttungspolitik weiter fahren - das ist endlich, sofern die Transformation nicht gelingt.

an das Media Geschäft glaube ich auch nicht wirklich, was funktioniert, wären Apps & Konsorten, aber dazu war man ja zu dämlich...

aber wie gesagt, ich weiß zwar nicht wo du gelesen hast, aber die für mich relevanten Bilanzen & Zwischenberichte interpretiere ich anders  

575 Postings, 957 Tage Ben-Optimisthabe ich das in den Unterlagen richtig gelesen,

 
  
    #2398
09.10.14 12:19
dass die Dividende mehr als verdoppelt werden soll?

Ok, man darf nicht vergessen, 5 Jahre lang gar keine, dieses Jahr erstmalig 15 Cent...

Da kann das aktuelle GJ (2013/2014) gar nicht schlecht abgeschlossen haben. spannende Kiste, auch für mich Longie
 

575 Postings, 957 Tage Ben-Optimistsorry, mein Post 2398 war im falschen Thread...

 
  
    #2399
28.10.14 12:21

575 Postings, 957 Tage Ben-Optimistna dann, am 6.11 gibt

 
  
    #2400
05.11.14 10:06
es die 9M Zahlen, die letzten Börsentage hatte sich der Kurs etwas erholt,
gestern & heute wieder auf Talfahrt.

mal sehen, morgen bin ich schlauer  

575 Postings, 957 Tage Ben-Optimistdie 9m Zahlen sehen besser aus als erwartet

 
  
    #2401
06.11.14 12:34
was mich langsam aber nervt, dass die Sondereffekte, ich vermute mal für den Abbau Personal im Auskunftsgeschäft immer noch bei rund 5 Mio liegen -

aber geschickt aufbereitet.

die gute Botschaft:
es ist ausreichend Liquidität da...

und die Dividende für den Hauptaktionär Seat Pagine wird immer noch bilanziert...
bläht in meinen Augen die Bilanz enorm auf -

mal sehen, wie es weiter geht  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
95 | 96 | 97 | 97  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben