Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 542 3424
Talk 404 2092
Börse 67 790
Hot-Stocks 71 542
DAX 16 139

Telefonica jetzt Kaufen ?

Seite 1 von 17
neuester Beitrag: 10.12.14 09:54
eröffnet am: 08.01.11 23:19 von: mamex7 Anzahl Beiträge: 411
neuester Beitrag: 10.12.14 09:54 von: Ben-Optimist Leser gesamt: 105309
davon Heute: 79
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17  Weiter  

2749 Postings, 1999 Tage mamex7Telefonica jetzt Kaufen ?

 
  
    #1
10
08.01.11 23:19
Anfang 2011 : KGV 9, Dividendenrendite fast 10%
BlackRock ist mit an Bord
Short und Call NEWS und euer Rating-Update
wie geht es weiter in den nächsten Jahren...
Sicher ein  gutes Langfristinvestment !  
Angehängte Grafik:
telefonica.jpg
telefonica.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17  Weiter  
385 Postings ausgeblendet.

2749 Postings, 1999 Tage mamex7Telefonica Deutschland will nichts von E-Plus

 
  
    #387
28.08.13 14:08
-----------
Die Gedanken hier geben nur meine Meinung wider.
Sprecht mit eurem Finanzberater darüber.

7691 Postings, 1322 Tage Maxxim54Telefonica Kurs

 
  
    #388
28.09.13 17:57

Leise und unbemerkt hat Telefonica ein Tripple-Top-Breakout hingelegt mit einem projeziertem Ziel von 24 Dollar, sprich 18 Euro....

Die Widerstandslinie ist durchbrochen und es wird eventuell sogar sequeeze-artig hochgehen....Ein Tripple-Top-Ausbruch ist sehr bullish zu werten....

 
Angehängte Grafik:
sharpchartv05.png (verkleinert auf 98%) vergrößern
sharpchartv05.png

594 Postings, 986 Tage Ben-Optimistwenn sich da mal

 
  
    #389
11.11.13 14:18
nicht alle Analysten täuschen - siehe die diversen Korrekturen in den Kurszielen.
Knackpunkt bei Telefonica ist und bleibt für mich die Verschuldung & das Aussetzen der Dividende plus reduzierte Dividende ist doch ein gutes Signal, diese Verschuldung abzubauen. der Börsengang von Telefonica Deutschland (o2) war doch passabel und wenn durch die Übernahme von E-Plus die Kursrakete bei O2 etwas befeuert wird, sollte auch Telefonica wieder davon profitieren. vor der Halbjahresdividende gab es schon mal einen Schub und ich bin mal gespannt wie es weiter geht - was meint Ihr?  

200 Postings, 962 Tage Langfristiger InvestJa

 
  
    #390
14.11.13 12:27

200 Postings, 962 Tage Langfristiger InvestText nicht mit übertragen..

 
  
    #391
14.11.13 12:28

594 Postings, 986 Tage Ben-Optimistecht interessant

 
  
    #392
22.11.13 15:46
wenn ich das richtig sehe, bewegt sich der Kurs bei der Mutter mit deutlich niedrigeren Handelsumsätzen nach oben und die Tochter Telefonica Deutschland ...

sorry falscher Thread  

73036 Postings, 5396 Tage KatjuschaChart 10years

 
  
    #393
1
03.12.13 18:31
 
Angehängte Grafik:
chart_10years_telefonica.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_10years_telefonica.png

73036 Postings, 5396 Tage KatjuschaChart 10month

 
  
    #394
1
03.12.13 18:32
 
Angehängte Grafik:
chart_free_telefonica.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_free_telefonica.png

594 Postings, 986 Tage Ben-Optimist@kat habe deine Anfrage bei Drillisch gesehen bzgl

 
  
    #395
08.12.13 14:23
Telefonica -
Achtung: Deal O2/E-Plus ist Telefonica Germany - seit 2012 an der Börse

die Mutter hatte starkes Wachstum, dieses aber auch teuer finanziert - der Börsengang von O2 Germany diente auch dem Schuldenabbau - lt. diversen Berichten fahren Sie einen intensiven Sparkurs - die Dividende war letztes Jahr gestrichen, weshalb der Kurs auch so deutlich einbrach (zumindest nach meiner Meinung)+ die Probleme in Spanien - Euro Rettungsschirm...  -
Der Rücksetzer in deinem Chart ist in erster Linie bedingt durch den ex-div Tag  - sprich Telefonica zahlt wieder Dividende (so um den 06.11.2013 bei mir am Konto) - 0,35  - wobei die sofern sie es so machen wie früher 2 x im Jahr ausschütten

interessant vielleicht für dich noch, dass auf xetra die Handelsumsätze irrwitzig niedrig waren.


 

3237 Postings, 1582 Tage 2141andreasbin mal hierauf

 
  
    #396
09.12.13 17:41
auch durch Katjuscha aufmerksam geworden ...

mal schauen persönlich gefällt mir die lage aber auch gut ..

es wird wieder Dividende gezahlt und ja v.a. die Charttechnische Situation sehe zumind ich so wi jez im post dann

mal schauen ob es so kommt  
Angehängte Grafik:
telefonica.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
telefonica.png

200 Postings, 599 Tage y851Die Taktik...

 
  
    #397
1
09.12.13 20:06
...die Aktie im Drillisch-Thread zu promoten, scheint mal wieder aufgegangen zu sein ;-)
Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob das hier ein lohnendes Investment ist, denn dem längerfristigen Aufwärtstrend aus #396 steht ein kurzfristiger Abwärtstrend entgegen. Und die Nachrichtenlage zum Thema Telefónica ist nicht sonderlich gut:

http://www.iptv-news.com/2013/12/...roadband-and-pay-tv-market-share/

Allerdings waren die heutigen Kursverluste, gemessen an dieser Nachricht, doch sehr moderat. Vielleicht ist inzwischen wirklich alles Negative eingepreist.  

73036 Postings, 5396 Tage KatjuschaWelche Taktik?

 
  
    #398
09.12.13 20:51
Promoten eines der größten Unternehmen Europas?  

6001 Postings, 1362 Tage crunch timeinteressante Konstellation

 
  
    #399
09.12.13 21:22
charttechnisch natürlich nicht ganz ohne Reiz die aktuelle Konstellation. Aktuell an eine wichtigen Stelle wieder nach oben gedreht: zum einen hat man einen Pullback an die vor einigen Wochen überwundene seit 2012 fallende lila Abw.trenmdlinie gemacht, zum anderen ist man aber auch an der seit Sommer steigenden roten Aufw.trendlinie nach oben abgeprallt. Wäre natürlich ein Stärkezeichen, wenn die weiter halten würde. Wichtig wäre aber vor allem nicht wieder nachhaltig in den rosa Keil zurückzukehren.  
Angehängte Grafik:
chart_free_telefonica_.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
chart_free_telefonica_.png

73036 Postings, 5396 Tage Katjuschayepp, etwas genauer seh ich's so

 
  
    #400
1
09.12.13 21:53
Charttechnik ist ja bisher auch der einzige Grund wieso ich die Aktie interessant finde. Kann man auch mit etwas längerfristiger Betrachtung ähnlich sehen als mit diesem Chart, dass der Bereich bei 11,4-11,6 ? sehr wichtig ist. Insofern kann man das auch ganz gut mit StopLoss absichern, wenn man jetzt einsteigt.

 
Angehängte Grafik:
chart_free_telefonica.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_free_telefonica.png

594 Postings, 986 Tage Ben-Optimist@y851

 
  
    #401
09.12.13 22:50
hast du den gefundenen link auch gelesen und weisst du, wie viel dieser Bereich bei Telefonica ausmacht?
so weit ich das die letzten Jahre richtig verfolgt hatte, ist Telefonica in Südamerika sehr stark vertreten und gerade in Brasilien mit Telefon/ Daten weit vorne - dass sie nicht überall gewinnen können... - siehe Deutsche Telekom

 

200 Postings, 599 Tage y851@Ben

 
  
    #402
1
10.12.13 09:09
Gerade in Brasilien, dem größten Land Südamerikas, das Du auch besonders herausgestellt hast, war gemäß dem Link der Rückgang des Marktanteils von Telefónica bei Breitband-Anbindungen besonders ausgeprägt, -9%. Für den Analysten war das immerhin genug, um von einem "worrisome picture for Telefónica?s long-term ambitions in Latin America" zu sprechen.
Zugegeben, ich weiß tatsächlich nicht, wieviel das bei Telefónica ausmacht und kann daher nicht beurteilen, ob der Analyst recht hat oder ob das nur Panikmache ist. Weißt Du, der Du Telefónica anscheinend schon länger verfolgst, das denn und kannst hier Aufschluss geben?  

594 Postings, 986 Tage Ben-Optimist@y851

 
  
    #403
13.12.13 12:09
sorry, ich lese mir leider nicht immer die Jahresabschlüsse /Quartalsabschlüsse durch, ich habe das leider auch nicht im Kopf, wie hoch der Anteil am Umsatz bzw. Ergebnis dort war -
in der Vergangenheit hatte Telefonica von dem dortigen Wachstum & seiner Marktstellung dort profitiert, da das aber nun mal ein Riesenkonzern ist (a la Deutsche Telekom) wirst du wohl auch in den Berichten nicht viel herauslesen können.

wie ich schon geschrieben hatte, ist/war die Verschuldung ein Thema - vielleicht musst du dir mal die Kapitalkosten anschauen, bei den niedrigen Zinsen, die wir weltweit haben - hielt ich das damals für sehr sinnvoll, dass sie die Dividende ausgesetzt hatten, auch wenn der Kurs damals extrem dafür abgestraft wurde -
sei's drum,
die charttechniker haben das Wort -
und bei den nächsten Zahlen wird man sehen  

200 Postings, 599 Tage y851Bid und Ask

 
  
    #404
1
13.12.13 15:53
Ich habe noch eine allgemeine Frage. Mir ist schon öfter bei vielen Aktien, gerade eben wieder bei Telefónica, aufgefallen, dass beim Realtimekurs auf finanzen.net gelegentlich der Bid-Kurs etwas höher ist als der Ask-Kurs. Wie kann das sein?
 
Angehängte Grafik:
bid-ask.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
bid-ask.jpg

3237 Postings, 1582 Tage 2141andreas#404

 
  
    #405
17.12.13 23:54
das ist ja echt komisch ...

und eig. unmöglich

habe ich noch nirgendwo so gesehen ..  

3237 Postings, 1582 Tage 2141andreashm einfach laufen lassen ....

 
  
    #406
2
08.01.14 00:03
 
Angehängte Grafik:
telefonica.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
telefonica.png

328 Postings, 412 Tage ulsiSehr trendstark

 
  
    #407
08.01.14 01:48
eine der wenigen Aktien, bei der man nach dem MACD gehen kann.  

594 Postings, 986 Tage Ben-Optimistna mal sehen, ob dieses Mal die Wende nach oben

 
  
    #408
14.02.14 08:55
sauber gelingt. ein Ausbrechen über die 12.- aber das wird wohl noch eine Weile dauern.

stehen ja noch ein paar Hürden davor...  

594 Postings, 986 Tage Ben-Optimistna, was hat denn Telefonica den push nach oben

 
  
    #409
23.06.14 10:22
beschert?
aber das geht schön langsam.
hat jemand im Kopf, wann telefonica die nächste HJ-Dividende löhnt?  

594 Postings, 986 Tage Ben-Optimistkurze Rückmeldung

 
  
    #410
1
21.11.14 17:11
aktuell gibt es sie wieder... die Entscheidung ob, bardividende oder bezug von Gratisaktien, da fällt die Entscheidung nicht so schwer, da die blöde ausländische Quellensteuer ja nicht so einfach zurück zu holen ist...
bis bald  

594 Postings, 986 Tage Ben-Optimistkommt die Aktie des Telefonica- Konzerns wieder in

 
  
    #411
1
10.12.14 09:54
Schwung?

dieses Jahr ist wieder einmal geprägt von Übernahmen, Zusammenschlüssen und Konsolidierungsphantasien in der Branche. Allein auf dem deutschen Markt geht es munter zur Sache, woran die Telefonica mit O2 & Eplus ihren Anteil hat. in Brasilien geht es ebenfalls weiter wie im Rest vor Europa. man muss nur ab und an übe die Grenzen sehen.
die Frage stellt sich für mich, ob die Telefonica in der Lage ist, auch das operative Ergebnis in Schwung zu bringen und natürlich seine Schuldenlast deutlich zu reduzieren.
bzgl. der Schuldenlast bin ich mir nicht sicher, aber bei den Mrd.-Deals, die da in regelmäßiger Wiederkehr abgewickelt werden, hat das das Management sicher im Kalkül.-
still & heimlich, hat sich die Aktie in den letzten 2 Monaten wieder hochgearbeitet - der Anstieg war sogar beachtlich, von den Kursen 2010/2011 sind wir aber noch Meilen entfernt.
Sollte es der Telefonica aber mit dem Abschluss 2014 gelingen, seinen Ebit in alte Regionen zu heben und sein KGV damit auch wieder deutlich zu verbessern, wird auch ohne weitere Phantasien zumindest eine Rückkehr des Kurses jenseits der 18.- auf Jahressicht 2015 im Bereich des Möglichen liegen.
Lassen wir uns überraschen  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben