Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 44 36
Börse 21 19
Talk 15 12
DAX 6 6
Hot-Stocks 8 5

Telefonica SA

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 19.03.18 15:54
eröffnet am: 05.11.10 22:24 von: Palaimon Anzahl Beiträge: 69
neuester Beitrag: 19.03.18 15:54 von: Raymond_Ja. Leser gesamt: 40291
davon Heute: 12
bewertet mit 31 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  

5925 Postings, 3713 Tage PalaimonTelefonica SA

 
  
    #1
31
05.11.10 22:24

Durch die Übernahme des brasilianischen Mobilfunkanbieters VIVO PARTICIPACOES sollen sich Synergien in Milliardenhöhe ergeben. Nach dem Verkauf meiner Vivo Aktien

www.ariva.de/forum/VIVO-PARTICIPACOES-Mobilfunk-Brasilien-397406 

erscheint mir nun ein Invest in Telefónica die bessere Wahl. Insgesamt sollen die Synergien zwischen 3,3 bis 4,2 Mrd. Euro betragen.

www.cash.ch/news/alle/rss/...denhoehe_durch_vivouebernahme-954844-448 

Die Prognoserichtung ist überwiegend positiv :

prognose.onvista.de/cgi-bin/ver2/aktie.pl

 

Prognoseerstellung
Datum Kurs (EUR, Stuttgart)
05.11.2010, 00:01 19,53

 

?  Prognosen
Datum Kurs (EUR) Änd. in %
 06.12.2010, 17:30 20,31  +4,0% 
 06.01.2011, 17:30 21,13  +8,2% 
 07.02.2011, 17:30 21,97  +12,5% 
 07.03.2011, 17:30 22,85  +17,0% 
 07.04.2011, 17:30 23,77  +21,7% 

 

Die Dividendenrendite kann sich sehen lassen. Das Kursziel wird von Merrill Lynch auf 21 Euro angehoben. Klarer Kauf.

 

-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
43 Postings ausgeblendet.

6 Postings, 689 Tage guensingBezugsrechte

 
  
    #45
1
23.11.16 16:24
Nachdem Bezug gewählt wurde, hat dt. Depotbank auf einen angeblichen Ertrag gleich einmal
Abgeltungsteuer abgezogen, obwohl die bezogenen Aktien nicht einmal eingebucht wurden
und die Besteuerung sowieso verfehlt ist. Welche Erfahrungen haben andere Aktionäre der
spanischen Telefonica im Falle Bezug mit ihrer Depotbank hinsichtlich Steuerfrage gemacht?  

1 Posting, 516 Tage saxonkingwar bei mir

 
  
    #46
1
24.11.16 15:38
das gleiche, ist aber alles schon storniert / korrigiert wurden ohne mein zutun  

6 Postings, 689 Tage guensingStorno der Steuer bei saxonking...

 
  
    #47
1
25.11.16 15:07
Bei Dir wurde anscheinend die ebenfalls erhobene Steuerbelastung storniert. Das wäre schon
einmal gut und richtig. Von mir erwähnte Depotbank hat die Steuer nicht storniert. Von dort
kam jetzt dazu die Aussage, dass der Wert des BZR besteuert worden sei. Das kann nicht richtig
sein, weil Ausgabe und Einbuchung von BZR nicht steuerpflichtig sind (anders als vt. ein Verkauf
von BZR).  

6 Postings, 689 Tage guensingBezugsrechte, Gratisaktien, Depotbank, Steuer

 
  
    #48
1
27.11.16 15:48
Wurde bei anderen dt. Aktionären der span. Telefónica S.A.auf die eingebuchten BZR ebenfalls
Steuer belastet? Hat schon jemand die neuen Gratisaktien gewählt und erhalten, und wie wurde
die Einbuchung dieser neuen Aktien von der jeweiligen Depotbank behandelt?  

5925 Postings, 3713 Tage PalaimonBei der Commerzbank

 
  
    #49
4
30.11.16 11:00
herrscht ein heilloses Durcheinander.

Im vom 15.11.16 datierten Schreiben war einmal von Gratisaktien die Rede und in einem Anhang von Bonusaktien. Das sind für mich zwei Paar Schuhe. Auf Nachfrage bekam ich aber die Antwort, dass es sich lediglich um die Wahlmöglichkeit zwischen der Auszahlung der Dividende oder Ausgabe von Aktien handelt, so wie es bei der Telekom und auch BP z.B. immer gehandhabt wird. Da ich daran Zweifel hatte, da die Ausgabe von Gratisaktien eine Kapitalmaßnahme darstellt und keine Dividendenausschüttung, wählte ich Kauf von 24 Bezugsrechten (statt Verkauf von 1 Bezugsrecht), um glatte Anzahl der Gratisaktien zu erhalten, und statt der Bonusaktien wählte ich die Ausschüttung der Dividende.

Diese wurde mir gutgeschrieben und im nächsten Atemzug wieder storniert!

Wiederum Nachfrage, werde heute oder morgen über das Ergebnis der Nachforschungen meiner Bankerin informiert. Sie sprach ebenfalls von einem Chaos, das wegen Telefonica herrschen würde, keiner weiß so richtig, was Sache ist.

Im Depot stehen immer noch die Bezugsrechte ohne den Ankauf der 24 weiteren Bezugsrechte.

Ich werde berichten, sobald ich Nachricht erhalte.
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

5925 Postings, 3713 Tage PalaimonEs ist geklärt

 
  
    #50
3
30.11.16 11:33
Gerade wurde ich angerufen. Bei der CoBa hat jemand offensichtlich ein falsches Knöpfchen gedrückt und Tausenden Kunden, die Telefonica im Depot haben, eine Dividende ausgezahlt, die gar nicht vorgesehen war und wieder storniert werden musste.
Bei allen Kunden herrschte deshalb viel Verwirrung. Aber es ist ja kein Schaden entstanden.

Die Gratisaktien und Abrechnung erscheinen Anfang Dezember im Depot.


Irren ist menschlich ;-)  
-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

7446 Postings, 3156 Tage Raymond_Jamesperfekter chart

 
  
    #52
3
17.03.17 16:28


 
Angehängte Grafik:
telefonica_s.jpg (verkleinert auf 93%) vergrößern
telefonica_s.jpg

7446 Postings, 3156 Tage Raymond_Jamesausbruch aus kurzfr. abwärtstrend

 
  
    #53
2
24.04.17 10:10

7446 Postings, 3156 Tage Raymond_JamesEV /EBITDA 2017e nur 6,5

 
  
    #54
3
24.04.17 13:40
recht preisgünstige europäische aktie !
EV = €110 Mrd (s. unten)
/ EBITDA 2017e = €16,9 Mrd, http://www.4-traders.com/TELEFONICA-SA-68962/financials/
= 6,5
Enterprise Value (EV)
Mrd €
ca. 51,2 Market Cap (€10,45 Kurs x 4,9 Mrd Aktien [ohne 141,2 Mrd eigene Aktien])
   +48,595 Nettofinanzverschuldung (Net financial debt, S. 14***) 
   +10,228 Minderheiten-Anteile (Equity attributable to non-controlling interests, S. 4***)
   =110

 

7446 Postings, 3156 Tage Raymond_JamesBörsengang O2 in Q4 ?

 
  
    #55
3
24.04.17 20:00

5925 Postings, 3713 Tage PalaimonDie wollen damit ihren Schuldenberg

 
  
    #56
7
24.04.17 20:11
abtragen. Könnte aber sein, dass Privatanleger gar nicht zum Zuge kommen.

>>>No final decision has been made and the Madrid-based parent company could postpone or cancel the plans or sell the holding to a bidder instead, they said.<<<
https://www.bloomberg.com/news/articles/...k-s-o2-as-soon-as-year-end

Hab mich jetzt mal für den Email alert eingetragen.

-----------
An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.  
André Kostolany

MfG
Palaimon

7446 Postings, 3156 Tage Raymond_JamesTelefonica -3,5%

 
  
    #57
2
11.05.17 21:24
https://www.mobileworldlive.com/featured-content/top-three/telefonica-heralds-strong-start-to-2017/
Q1_2017: ergebnis steigt, erwartungen werden dennoch nicht erfüllt
steigerung (im jahresvergleich):
-- umsatz +5% auf €13,1mrd (organisch +1,5%)
-- bereinigtes operatives ergebnis +4,8% auf €4,02mrd 
-- nettoergebnis +42% auf €779mio
-- free cash flow positiv auf €599mio 
aber: 
umsatzrückgänge in D (-4,7%) und auf dem heimatmarkt Spanien (-2,6%)
folien zur telefonkonferenz auf seekingalpha.com 
 

7446 Postings, 3156 Tage Raymond_JamesQ2_2017 - wieder aufwärts mit schwung

 
  
    #58
2
27.07.17 19:56
Q2_zusammenfassung:
http://www.it-times.de/news/telefonica-region-hispanoamerica-bald-grosste-sparte-des-spanischen-carriers-125034/?utm_source=finanznachrichten.de&utm_medium=CustomFeed
ausblick:
◉ umsatzwachstum 2017 größer als 1,5%  ◉ OIBDA-Marge 2017 soll sich um 1% verbessern.
H1_finacial highlights:
https://www.telefonica.com/documents/162467/138879215/rdos17t2-eng.pdf/4531d3c9-0535-e162-472e-116372944062
analysten: 
https://www.boersen-zeitung.de/index.php?l=0&li=13&flag=analyser&artikel=992884&isin=ES0178430E18

aktie: exzellente bewertungskenzahlen:
◉ EV*** / EBITDA 2017e   
106.455   Mio €
/16.810   Mio €, http://de.4-traders.com/TELEFONICA-68962/fundamentals/
 =6,3 x  
EBITDA/EV is a top-performing valuation metric, http://blog.alphaarchitect.com/2014/10/20/value-investing-backtests-our-analysis-of-13-aaii-value-strategies/#gs.CXfgYpY   
   
◉ EBIT 2017e / EV***   
6.737     Mio €, http://de.4-traders.com/TELEFONICA-68962/fundamentals/
/106.455  Mio €
 =6,33 %  (= "Gewinnrendite" nach Joel Greenblatt's Zauberformel)
   
***Enterprise Value (EV)   
9,79      Aktienkurs
x5.037,8  Zahl umlaufender Aktien (Mio)
Mio €   
=49.320   Marktwert des Eigenkapitals („market cap“)
+48.478   Nettofinanzschulden (30.06.2017)
 +8.657   Anteil fremder Gesellschafter am Eigenkapital (non-controlling interests)

​=106.455  EV
 

796 Postings, 1284 Tage 228771849Lupengu.Ja mei

 
  
    #59
08.02.18 15:04
Den Kurs kenne ich doch irgendwo her ?  

796 Postings, 1284 Tage 228771849Lupengu.Gedanken

 
  
    #60
08.02.18 16:01
Und wieder kommt Telefonica zu einem....

Es ist das Jahr 2018 der Dax hat fast die 13.600 erreicht und nun bis unter 12.000 im DH korrigiert....

Was natürlich wieder mal großes Kino war.

Da kommt so eine Aktie wie Telefonica daher....wie im Sommer 2016 und im Winter 2016...geht sie unter 7,8...Warum macht sie das ???
Dumme Frage ?
Nein, eine sehr sehr sehr wichtige Frage.

5% Dividende und wie so viele "TeleKOMMS mal her" .-)

Hoch verschuldet.

Aber Jahr für Jahr Gewinne.

50 zu 50.
Ist so.
fifty fifty Chance.....

Eine gute Chance und vor allen Dingen eine Chance die man auch liegen lassen kann...

Ich kaufe klein ein....

Wer sagt denn das sie es nicht wieder so machen ???
Genauso wie 2016 wo der Markt es zweimal gemacht hat.

Aller guten Dinge sind 3....




 

796 Postings, 1284 Tage 228771849Lupengu.Gut

 
  
    #61
08.02.18 18:30
Was macht der DAX ?

Er macht das erwartete.

Abwarten.

In diesen Zeiten sind die Großen berauscht, man weiß nie genau was sie machen auf ihren fetten Jachten und mit ihren Millionen und Milliarden.

Ich Glaube nie gab es soviel Wohlstand auf dieser Welt.

Die Großen haben noch nie soviel Macht gehabt.


Zuschauen und zuschlagen....

Momentan einfach vorsichtig sein, einsteigen aber wissend das der Dax bei fast 13.600 stand, während er 2016 im Sommer bei unter 9.300 stand.

Wissend....
Das der März manchmal Tiefstkurse liebt und es bis in den Sommer Freude gibt.

Wissend.....das alles anders kommen kann.

Wenn man das weiß, alles gut.

Was macht Telefonica ????

Abwartend.....steht und steht und steht an der Widerstandslinie.

Alles gut.


Wow...

Habe das Gefühl das der Markt uns bis März verarscht und danach neue Höhen angeht, muss aber nicht sein.  

1123 Postings, 2211 Tage bolllingerbig picture wird benötigt

 
  
    #62
2
13.02.18 14:28
 
Angehängte Grafik:
chart_free_telefonica.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_free_telefonica.png

796 Postings, 1284 Tage 228771849Lupengu.@bollinger

 
  
    #63
14.02.18 13:42
So abwegig sind Deine Gedanken nicht.
Aber die 8 Euro sind eben auch da.

Wir lassen uns mal überraschen.


 

796 Postings, 1284 Tage 228771849Lupengu.@dance yeah .-)

 
  
    #64
14.02.18 16:10
Wieder die 7,50

Man sollte mal telefonieren .-)

 

672 Postings, 3685 Tage MIICKaufen was keiner mag

 
  
    #65
21.02.18 13:55
hat an der Börse selten geschadet.
Telefonica ist sicher so ein Wert.
Grundsätzlich ist das Geschäftsmodell Telefonie/Datenkommunikation Mobilfunk/Festnetz ja nicht gefährdet.
Im Gegenteil, es gibt ständig höhere Ansprüche an die Datenkommunikation.
Dumm nur das die Manager aller Telekommunikationsfirmen keine Idee haben wie sie damit mal etwas mehr Geld verdienen können.
Den Managern fällt nur immer wieder ein sich gegenseitig im Kreis herum Kunden mit teuren Aktionen abzuwerben.
Bei Telefonica störten mich allerdings auch noch die hohen Steuern auf die sonst sehr schöne Dividende ...
-----------
MIIC

796 Postings, 1284 Tage 228771849Lupengu.Yeah....

 
  
    #66
22.02.18 14:38
Mein Gefühl war richtig.

Und ich bin heute raus bei 7,94.

Mein OS war so kurz, genauso kurz sind da auch meine Nervenstränge zusammen geschrumpft :-)

Ich halte noch Aktien von Telefonica, 5% Dividende finde ich hier gut angelegt.

Auf dem TP zu kaufen und liegen lassen, halte ich für besser als auf dem HP zu kaufen und liegen zu lassen :-)
 

796 Postings, 1284 Tage 228771849Lupengu.Wuff

 
  
    #67
1
22.02.18 16:44
7,966

WOW

Legt ja nach wie ein Stier.

Die Großen sind einfach perfekt.....wenn man sich immer daran erinnert, hat man gute Chancen.  

796 Postings, 1284 Tage 228771849Lupengu.7,50 halten wie Beton

 
  
    #68
02.03.18 13:28
Indizes fallen.
Dax über 2%

Es gibt in den Großen Indizes in Europ, heute nur ein Unternehmen, welches sich % mäßig dagegen stemmt.

Telefonica SA....+über 2%.

Cool.

Heißt das jetzt, das die 7,50 einfach die sogenannte Hammerharte US sind ?



 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben