Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 100 101
Talk 55 56
Börse 29 29
Hot-Stocks 16 16
Rohstoffe 8 8

Telefonica Deutschland ..............(WKN: A1J5RX)

Seite 1 von 18
neuester Beitrag: 23.10.14 00:32
eröffnet am: 30.10.12 09:47 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 442
neuester Beitrag: 23.10.14 00:32 von: xpress Leser gesamt: 76179
davon Heute: 29
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 | 18  Weiter  

19605 Postings, 3521 Tage BackhandSmashTelefonica Deutschland ..............(WKN: A1J5RX)

 
  
    #1
6
30.10.12 09:47
Telefonica Deutschland  legt einen gelungenen Börsenstart hin: Mit 5,70 Euro zum Handelsauftakt konnten sich die Anleger direkt über ein Kursgewinn freuen. Der Ausgabekurs lag bei 5,60 Euro. Der größte deutsche Börsengang seit 2007 ist damit erfolgreich über die Bühne gegangen.


Bei dem Umfeld wau !


Logo: http://www.telefonica.de/  
Angehängte Grafik:
te.jpg
te.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 | 18  Weiter  
416 Postings ausgeblendet.

29 Postings, 222 Tage bigzockerHauck&Aufhäuser

 
  
    #418
20.09.14 08:27
ja da hat der Herr Bayer von dieser kleinen Ptivatbank ja das Ziel richtig erkannt.
Nächste Woche kann er gleich eine Neubewertung vornehmen, Kursziel 4,50 ?.

Das sind ein paar Schwachmaten und dafür bekommen die Kohle.  

6 Postings, 92 Tage erhuebenDer Kurs hat sich zum Ende der Kapitalerhöhung

 
  
    #419
21.09.14 08:17
stabilisiert, dies kann sich aber nach Ausgabe der neuen Aktien zu 3,24? drastisch ändern.  

29 Postings, 222 Tage bigzockererhueben ...

 
  
    #420
21.09.14 14:38

9 Postings, 132 Tage marketmove@erhueben

 
  
    #421
21.09.14 22:48
natürlich kann es runter gehen, aber die KE ist ja nun durch.... das hat ja dann damit wenig zu tun  

551 Postings, 926 Tage Ben-Optimistkaum steht eine KE an...

 
  
    #422
1
22.09.14 12:05
springen hier plötzlich so viele unbekannte Schreiber in das Forum, und alle sind so überrascht, was hier passiert.

ich kann da echt nur lachen. einige schreiben hier einfach mal rein, was ihnen so zum Telekommunikationsmarkt gerade so einfällt, andere versuchen zu relativieren, der nächste schreibt den Untergang -
hey, macht euch mal locker.
O2 Germany  kauft Eplus - das ganze wird nicht finanziert durch Banken, sondern durch KE- die Finanzierungsseite wurde auf einer a.o.HV beschlossen.
man verspricht sich einiges an Synergien, und wenn die nur halbwegs kommen, dann war das E-Plus alle mal wert.
es gibt wirklich jede Menge positive Aspekte, aber das kann jeder mit Interesse selber nachlesen.
egal welche Strategie Ihr verfolgt, viel Erfolg dabei  

21312 Postings, 1587 Tage xpressGuten Morgen

 
  
    #423
25.09.14 11:04
Hallo Jungs,

bzw Guten Morgen,


Ja ich wollte nur kurz Bescheid geben. Ich bin auch wieder unter die Telekom Jungs gegangen. Und nein nicht mehr Freenet oder Drillisch sondern Telefonica Germany!

Begrüdung?

Nun der Kurs ist massiv gefallen ich sehe hier min wegen den Banken..5 EUR bald !


Was man aber auch nicht vergessen darf...

Nimmt die Konzentraton in einem Market wo die Margen gefallen sind zu ... d.h wird der Anteil der grössen 10 Anbieter grösser...so wir deren Machtposition immer stärker !

Wir haben statt 4 nur noch 3 Anbieter !

Vodafone, Telefonica (eigentlich Telefonica SA.) , und Deutsche Telekom

In EUROPA allerdings sieht das Spiel wieder anders aus..da haben wir fast nur noch..

Vodafone (teils..) und stärker Telefonica !



In meine Augen..werden wir jetzt eine Kostenkonsolidierung erleben...das wird noch etwas dauern..aber anschliessend könntne wir eine GEWALTIGE Market Positon erreichen die bis dato nur die Telekom hatte.

Heute ist Telefonica in Deutschland noch der Vodafone LTE Welt unterlegen...aber sollte Telefonica die Netzqualität verbessern...so wird die Telefkom langfristig wohl der verlierer werden.


Achtet nicht so sehr auf die Bilanzen...an der Börse handlen wir die Zukunft.

Und die ist sehr gut für Telefonica.

Bin mir sicher Vodafone hätte auch gern E Plus geschluckt..aber sie hätten ein Problem mit dem Kartellamt bekommen...Vodaofne hat ja erst vor kurzem erst Kabel Deutschland geschluckt...


Bin allerdings nur mit Strukturprodukten bei Telefonica beteiligt !

Grusss  Xpresss

Präsident der Faktoren !
 

551 Postings, 926 Tage Ben-Optimistso, habe meine Bezugsrechte schön ausgenutzt

 
  
    #424
25.09.14 11:08
heute wurden auch die neuen Aktien eingebucht.
jetzt bin ich mal gespannt, wo wir Ende Oktober wieder stehen.

ich kann mir gut vorstellen, dass auch die Holländer ein großes Interesse daran haben, dass der Kurs wieder deutlich steigt.

bleibt spannend, ich bin gespannt, wann die Analysten Ihre Kursziele wieder anheben (müssen)  

291 Postings, 490 Tage EntenmannAuch ich habe heute meine neuen

 
  
    #425
25.09.14 17:49
Bezugsrechte bekommen. Nun erst einmal liegen lassen und warten.  

9 Postings, 132 Tage marketmove@Entenmann

 
  
    #426
26.09.14 13:48
Ich hoffe, du meinst dass du neuen Aktien bekommen hast. Bezugsrechte gibts ja keine mehr bzw. die sind schon umgetauscht in neue Aktien oder dann verkauft worden.

Telefonica geht ja langsam wieder ins Plus. Müsste in meinem Fall über 4,47? steigen, damit ich mit meinem Aktienpaket wieder im Plus bin? Denke mal, am Jahresende könnte man Kurse um 4,70 - 4,80 sehen, wenn der Gesamtmarkt mitmacht.
 

551 Postings, 926 Tage Ben-Optimist@marketmove

 
  
    #427
30.09.14 09:53
na, da hast du ja die Tiefstände nach der Divi für den einstieg genutzt, wenn du deine Bezugsrechte voll ausgenutzt hast. oder nach der KE nochmal nachgekauft?  

551 Postings, 926 Tage Ben-OptimistTelefonica hält sich ja im Vergleich zum Markt

 
  
    #428
08.10.14 09:53
noch ganz gut.
hätte eigentlich damit gerechnet, dass der Rücksetzer noch stärker ausfällt, aber wir werden sehen.

 

1009 Postings, 529 Tage nice guy...

 
  
    #429
09.10.14 15:21

Heute erster Kauf...

alle Kursziele der "Profis" ( siehe finanzen.net) liegen über dem derzeitigen Kurs,

na da bin ich ja mal gespannt...wir wissen ja was von denen zu halten ist laugthinglaugthing


Telefonica und E-Plus wollen mit dem Zusammenschluss massiv Kosten sparen,

Ziel sind rund 5 Milliarden Euro an Synergien

http://www.heise.de/newsticker/meldung/...-von-E-Plus-ab-2409381.html


so,so..5 Mrd. wollen se einsparen...

oh..und ne Divi gibts hier ja auch noch...nice cool

( Keine Kauf / Verkauf Empfehlung ! )

 

288 Postings, 943 Tage EvolaKlare Richtung

 
  
    #430
10.10.14 09:23
auf die 3,5o; ich denke, da wird erstmal Schluss sein. Dieses Jahr wird es immer noch einen Verlust je Aktie geben, geringes EBIT und diese total irrsinnige Kapitalverwässerung.......Demnächst werden ja noch mehr Aktien auf den Markt geworfen.  

1805 Postings, 678 Tage Motzerdeutsche Aktien...

 
  
    #431
1
10.10.14 11:18
...sind ein Flop.

Damit kann man nur Geld verlieren. Der DAX ist ein Schwindel-Index: Dividenden werden in den Kurs einberechnet. Dadurch sieht er besser aus als er ist.

Die EU ist am Ende wegen dem Euro-Desaster und der Kriegshetze gegen Russland. Welcher Investor will in diesem negativen Klima investieren?
 

288 Postings, 943 Tage Evolageht doch schneller

 
  
    #432
15.10.14 21:00
als ich dachte, die 3,50 werden wahrscheinlich auch nicht halten. Die 3 Euro werden dieses Jahr noch angetestet. Und der Tenor:
Kapitalerhöhung erfolgreich durchgeführt; Aktionäre siegreich verarscht!  

1805 Postings, 678 Tage MotzerKapitalerhöhungen...

 
  
    #433
2
15.10.14 22:13
sind immer Betrug am Aktionär.

Die Vorstände erhöhen das Kapital, weil sie unfähig sind, um genügend Gewinne zu erzielen, mit denen sie die Investition tätigen können.

 

1231 Postings, 817 Tage phineasUmfangreicher Stellenabbau

 
  
    #434
5
17.10.14 19:46
Telefónica könnte nach E-Plus-Übernahme jeden zw - SPIEGEL ONLINE
Mit der Übernahme von E-Plus wird Telefónica zum größten Mobilfunkanbieter in Deutschland. Für die Mitarbeiter hat das dramatische Folgen: Das Unternehmen könnte bis zu 50 Prozent der Arbeitsplätze abbauen - weit mehr als erwartet.
 

3268 Postings, 426 Tage deuteronomiumda gebe ich dir so recht

 
  
    #435
20.10.14 16:57

3268 Postings, 426 Tage deuteronomiumsorry nr. 431 ist gemeint

 
  
    #436
20.10.14 16:59

21312 Postings, 1587 Tage xpressXpress kauft Telefonica Deutschalnd

 
  
    #437
2
20.10.14 20:04
Hallo Jungs,

So Faktor auf 1500 STK - Telefonica selbst auf 5000 STK aufgebaut !

Warum ?

Nun wenn man sich mal überlegt...

Telefonica kauft EPlus !!! für 7,x Mrd...sind auf dem freien Handel sicher bei Zerschlagung noch mal locker 6 Mrd Wert !

Ganz zu schweigen von den riesen Daten und Kundenstamm......

haben wir hier eine MKP

von ca aktuell 3,8 * 2  ca 8 Mrd !

Und das für Eplus und 02 Deutschalnd...wohl bemerkt..das Unternehmer bringt fast 600 Millon Cashflow jedes Jahr !


Also Fundemental absolut zu niedrig bewertet am Market..


Aber das war nicht der Grund warum ich bei 02 Germany eingestiegen bin sondern die tatsache..

Das die Provider in den USA ...mitlerweile..das Geld...nicht mehr durch das TELEFONIERNE verdiene sondern mit den Auswertungen und Verkauf der gesammelten DAten........natürlich anonym...

Und wenn man sich mal überlegt..was Telefonica SA für ein GIGANTISCHES Netwerk sich aufgebaut hat (vor kurzem Wachstumsmarkt Brasilien etc..)...sollte man sich mal vorstellen....wie hoch die Werschöpfungsmöglichkeit durch die Verbindungsdaten etc....ist..

Warum sonst will Apple jetzt den Schritt gehen als Provider aufzutreten....beim Iphone hat man Angst...beim Tablet IPad Air 2 probiert man genau den SChritt...

Desweiteren wird 02 wohl aufhören die ganzen Shops...zu subventionieren...heute...wird alles siehe Drillsich VIRTUELL als Operator betrieben....Genau das war wohl der Grund warum 02 die gesamten Kapazitäten an 1 Partner gegenben hat und nicht an verschiedene..


Alleine aus der Syniergie der Übernahme und Optimierung der Kosten bei Telefonica....wird man einen viel höheren Cashflow und Gewinn nachhaltig erreichen...in den kommenden Jahren..

Mein Kursziel daher...trozt Übernahme min 15 Mrd..MKP !


Und wenn QE gefahren wird...wird der Wert automatisch steigen....



Daher..es ist zeit zu sammeln..!
Gruss Xpress!
 

41 Postings, 4164 Tage SARASOTA@Xpress: ich zähle mich nicht zu Deinen "Jungs"

 
  
    #438
20.10.14 22:33
und kann auch Deiner Argumentation nicht ganz folgen. Ich weis nur eines das Teil kennt nur eine Richtung und die ist gen Süden , denke mal den Deutsch - Spaniern wird's jetzt zu kalt hier.  

21312 Postings, 1587 Tage xpressSaro

 
  
    #439
1
21.10.14 19:09
Grüsse Dich,

    A1J5RX§TELEFONICA DEUTSCHLAND HOLDING AG 3.690 3.740 0.130 3.63 % 19:01 > X


Ich weiss viele verstehen mich nicht ..aber abwarten.

Ich bin langfrsitig drin bei der Telefonica..ich erwartet sogar in 2016/2017 bis zu 0,50 bis 0,75 EUR DIV je Jahr...!

Denn viele vergessen..E PLUS war hochprofitabel..und die Strukturen von der EPlus AG werden übernommen hinzu kommt...auch noch..das man vieles einem VIRTUELLE OPERATER - DRILLISCH outsourct...wo man kaum kosten hat...

Gruss Xpress !

 

21312 Postings, 1587 Tage xpressSaro...

 
  
    #440
1
21.10.14 19:55
Grüsse Dich...

E-Plus steigert zum ersten Mal seit Jahren den Gewinn
Freitag, 25. April 2014, 09:26 Uhr

Diesen Artikel drucken
[-] Text [+]
The headquarters of German mobile phone operator E-Plus Group is pictured in Duesseldorf July 24, 2013. Dutch telecoms group KPN will sell its German unit to Telefonica Deutschland for some 8.1 billion euros ($11 billion) in cash and shares, in a long-awaited deal that will test regulators' views in Europe's largest mobile market. REUTERS/Wolfgang Rattay (GERMANY - Tags: BUSINESS TELECOMS)
1 / 1Vollbild

Frankfurt (Reuters) - Deutschlands drittgrößter Mobilfunkanbieter E-Plus stoppt dank eines Kundenansturms und neuer Tarife seinen Gewinnrückgang.

Das operative Ergebnis (Ebitda) stieg im ersten Quartal um 14 Prozent auf 223 Millionen Euro, wie das zum niederländischen KPN-Konzern gehörende Unternehmen am Freitag mitteilte. Es ist das erste Plus seit knapp zwei Jahren. Gleichzeitig lockte E-Plus neue Kunden: Ende März telefonierten 25,45 Millionen Kunden mit E-Plus, das war eine Steigerung von gut einer halben Million. Ein Grund für den Anstieg sind neue Marken, unter denen die Firma Telefonieren und SMS anbietet. Jüngster Ableger ist ein spezieller Whats-App-Tarif - Kunden können dabei den beliebten Kurzmitteilungsdienst, der mittlerweile zu Facebook gehört, unbegrenzt nutzen...

http://de.reuters.com/article/companiesNews/idDEKBN0DB0CZ20140425

Ein Grund für den Anstieg sind neue Marken, unter denen die Firma Telefonieren und SMS anbietet. Jüngster Ableger ist ein spezieller Whats-App-Tarif - Kunden können dabei den beliebten Kurzmitteilungsdienst, der mittlerweile zu Facebook gehört, unbegrenzt nutzen


Siehst Du...wohin die Entwicklung geht....


Es geht noch weiter.... O2 stellt bald das Telefonieren von GSM in LTE...VOICE um...

Also praktisch..braucht man die ganzen teuren.....Telefonleitungen...zum Sprechen nicht mehr....

Es geht dann alles nur noch über die Datenschnittstelle...Und das tolle ist....die TKOM..verdient kein Cent mehr...


Ich sehe eine gewaltiges Potenzial..was viele nicht sehen...

Und die Gewinne von Eplus Ende 1014 werden der Telefonica Germany AG zugerechnet...

Wenn wir von ca 300 Millon ausgehen...sind das noch mal on Topp...ca 900 Millonen ! Cashflow ! Zusammen locker !

das sind selbst bei 2 Mrd...Aktien...fast  40 Cent !


Und das ohne Einsparung....Und das tolle ist diese Übernahmen sorgen dafür das selbst Abteilungen die bis heute...nicht effizient waren..noch mal überpüft werden..

Jede Abteilung von Eplus und Telefonica wird verglichen...

nicht Telefonica übernimmt einfach den kleinen und die kleinen Angestellte verlieren ihre Jobs..nein...

die bessere Abteilung bleit drin....



Abwarten...Ich erwarte hier sogar wenn der DAX steigt..noch kure von 4.5 EUR - 5 EUR 2014 !


Gruss Xpress !  

472 Postings, 446 Tage LaterneExpress

 
  
    #441
21.10.14 21:16
Danke für Deine Erörterungen hier im Forum zur Telefonica.
Du schreibst von 15 Mrd.Marktkap. als Ziel.
Wie hoch wäre dann das evtl. mögliche potenziale ATH dieser Aktie?

-----------
Beste Grüsse
Laterne

21312 Postings, 1587 Tage xpressLaterne

 
  
    #442
23.10.14 00:32
Grüsse Dich,

Nun wir haben 2,2 Mrd Aktien..sind mal 3,9 ... ca 8,6 Mrd MKP !

Von dieser Bewertung geht die US Bank wieder aus schau selbst....daher ist der Kurs nicht mehr runter..gegenteil..wenn der Market dreht geht es wohl auf die 3,8-4,0 EUR...

Die US-Bank JPMorgan hat die O2-Mutter Telefonica Deutschland nach der Übernahme von E-Plus mit "Neutral" und einem Kursziel von 3,90 Euro in die Bewertung aufgenommen. Längerfristig erwarte er zwar ein Wachstum des operativen Gewinns (Ebitda), wie Analyst Hannes Wittig in einer Studie vom Mittwoch schrieb. Das Unternehmen stehe jedoch kurzfristig vor Herausforderungen

http://www.finanznachrichten.de/...land-mit-neutral-3-90-euro-016.htm


Wir haben bald wieder neue Kennzahlne auf dem Tisch...

10.11.2014 Vorläufiges Q3 Ergebnis zum 30.09.2014


Ich gehe mal stark davon aus das diese Zahlne auch schon die Zahlne von Eplus bzw deren Sparten inkludiert hat...also der Gewinn steigt...... (02 und Eplus ) one House Lösung...

Danach steht der Focus ganz klar in der Konsolidierung und Auswertung der Abteilungen..

Daher sehe ich hier nachhlatig ein Krus von ca  6,8-6 EUR trotz 2,2 Mrd Aktien..im Jahre 2015/2016 nach Abschluss der Konsoliderung und Optimierung der Sturkuren..

Im Übrigen...ist 02 Germany nicht nur 02 sondern beinhaltet auch ..durch die Übernahme der Eplus Gruppe auch Zugriff und Wachstumöglickeiten in denen Märkten wo Vodafone sehr stark ist ! Türkei bzw Grenzüberschreitende Gespräche, AY YILDIZ und co., Fonic, blau.de ... simyo  (

https://www.telefonica.de/unternehmen/marken.html

Bekannt ist Telefónica Deutschland insbesondere durch die Kernmarken O2, E-Plus und BASE, unter denen seit vielen Jahren erfolgreich Mobilfunk- und Festnetzprodukte sowohl für Privat- als auch Geschäftskunden vertrieben werden. Im Rahmen seiner Mehrmarkenstrategie unterhält Telefónica Deutschland zudem zahlreiche Zweit- und Partnermarken, darunter AY YILDIZ, blau.de, FONIC, netzclub, Ortel Mobile, simyo, TCHIBO mobil sowie yourfone.de und erreicht so zusätzliche Kundengruppen. Darüber hinaus ist Telefónica Deutschland ein führender Anbieter von Wholesale-Diensten.

In meine Augen ist hier ein Wertzuwachs durch die KE und durch die Übernahme geschaffen wordne welches mehr ist als nur eine reine Investionen sondern auch wohl noch dieses Jahr zum Ergebnis beisteiern wird...

Daher ganz klar...

Div im Jahr 2014 wohl um die 25-30 Cent...

1 Jahr drauf erwarte ich wieder 50 Cent...und später 60-70 Cent !


Jetzt denke weiter...wenn man auch noch die Daten auswertet und verkauft ...siehe Abkommen mit Eplus und Whatsapp.....,alias...Mr. Zuckberberg...

Hier geht noch viel mehr.... locker 1-2 Mrd im Jahr Gewinn nach 2016...!

Gruss Xpress !



 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
16 | 17 | 18 | 18  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben