Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 275 3482
Talk 68 1499
Börse 158 1429
Hot-Stocks 49 554
DAX 31 312

SILVER

Seite 1 von 4376
neuester Beitrag: 28.11.14 17:54
eröffnet am: 05.04.10 23:26 von: Börsen Orak. Anzahl Beiträge: 109393
neuester Beitrag: 28.11.14 17:54 von: feel_good2 Leser gesamt: 7461443
davon Heute: 4517
bewertet mit 214 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4374 | 4375 | 4376 | 4376  Weiter  

871 Postings, 1715 Tage Börsen OrakelSILVER

 
  
    #1
214
05.04.10 23:26
 
Angehängte Grafik:
silber.gif
silber.gif
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4374 | 4375 | 4376 | 4376  Weiter  
109367 Postings ausgeblendet.

1570 Postings, 560 Tage GoldgliedWarum meldet sich Pfeifensack nicht mehr?

 
  
    #109369
28.11.14 11:57
Hat er sich unbeabsichtigt mit seiner neuen dicken Goldkette stranguliert, als er von einer Leiter absteigen wollte?  

605 Postings, 227 Tage Mond_1919Löschung

 
  
    #109370
28.11.14 12:00

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 28.11.14 15:28
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Namensverunglimpfung

 

4054 Postings, 3137 Tage eufibu@Goldglied

 
  
    #109371
1
28.11.14 12:12
ja, dieser Schulte lag anscheinend vollkommen falsch.
Wenn der immer mit seinem Mund so zuckt.
Dass sich der noch irgendwas zu Silber sagen traut. Unfassbar.
Das sind genau die Videos, mit denen ich auch gedacht habe, jetzt kaufe ich voll ein.
Damit habe ich leider sehr viel Geld verloren.  

4054 Postings, 3137 Tage eufibuPS...

 
  
    #109372
1
28.11.14 12:15
und immer diese "in 2, 3 oder max. 4 Jahren"

Ich hasse diese Phrasen. Weil die wenigsten sich die Videos nach Ablauf dieser Frist nochmals anschauen, wie falsch eigentlich diese "Analysten" vor Jahren mit ihrer "Analyse" gelegen sind!
 

4054 Postings, 3137 Tage eufibu...

 
  
    #109373
28.11.14 12:16
wie man es auch sieht... es ist nicht leicht!  

605 Postings, 227 Tage Mond_1919Analysten

 
  
    #109374
28.11.14 12:20
Wer denkt, er müsse Analysten glauben, ortet sich ein wenig als narr.

Denn warum sollte ein Marktteilnehmer einem anderen Marktteilnehmer einen Vorsprung verschaffen, wo sie doch am selben Markt in Konkurrenz stehen?

Zumal ein Analyst keine Kristallkugel vorrätig halten kann, sich nur aufgrund der aktuellen Lage und der Prognosen orientieren kann?

Dumme sterben nie aus. Ich empfehle daher jenen gutgläubigen, wenn nicht naiven Menschen, den Film dumm und dümmer 2.0 anzusehen. Der kostet nur einen überschaubaren Betrag im Lichtspielhaus und kein vermögen.  

186 Postings, 1378 Tage xbay@Goldglied

 
  
    #109375
28.11.14 12:25
Wo hast du diese Regale gesehen? Wieviel Tonnen Silber wurden dort gelagert?

Gruß xbay  

3627 Postings, 462 Tage deuteronomiumwas willst Du uns damit sagen?

 
  
    #109376
28.11.14 12:28
Silber nicht zu kaufen. (?) Ich habe gekauft als der Kurs eine ganze Weile bei 15,65 war und damit jetzt schon im plus bin. Hätte schon bei 16,65 $$ verkaufen können, mache ich aber nicht.  ;-))  

605 Postings, 227 Tage Mond_1919Löschung

 
  
    #109377
1
28.11.14 12:35

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 28.11.14 15:28
Aktionen: Löschung des Postings, Nutzer-Sperre für 1 Stunde
Kommentar: Namensverunglimpfung

 

1570 Postings, 560 Tage GoldgliedDie Silberförderung wächst schneller als der

 
  
    #109378
1
28.11.14 13:05
Zinseszins, den die Silberpusher so gerne verteufeln.

Die noch nicht gehobenen Vorkommen sind unvorstellbar Groß (etliche Milliarden Tonnen)

Alles geht auf Halde, da nur ein winziger Teil davon von der Industrie noch gebraucht wird.

Eigentlich müsste ich meine Prognosen noch tiefer setzen, denn was liegt bei steigender Produktion und fallendem Verbrauch im Endeffekt näher als ein gnadenloser Ausverkauf zu Dumpingpreisen.



 
Angehängte Grafik:
2014-11-28_125802.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
2014-11-28_125802.jpg

7446 Postings, 2012 Tage DrSheldon Cooperxbay

 
  
    #109379
1
28.11.14 13:26
Das will er uns nicht sagen:sein Hirn musste er leider auch abgeben. Und hat es seitdem nicht wiederbekommen  

186 Postings, 1378 Tage xbay@Goldglied

 
  
    #109380
28.11.14 14:23
Woher hast du Zahlen, dass noch etliche Milliarden Tonnen vorhanden sind?

Das höre ich zum ersten Mal und ist nach meinen mehrjährigen Recherchen und Kontakten absoluter Blödsinn. Darüber hinaus würde diese Menge wohl niemand für 10$ die Unze fördern...

Sorry, aber mir fehlt gerade der Zusammenhang oder ich verstehe den Scherz nicht. IKEA, Metro und Regale voller Silber?

Danke.

Gruß xbay  

605 Postings, 227 Tage Mond_1919Löschung

 
  
    #109381
28.11.14 14:36

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 28.11.14 16:31
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Namensverunglimpfung

 

7302 Postings, 776 Tage silverfreakyEr meint das noch Milliarden Unzen im Boden liegen

 
  
    #109382
28.11.14 14:42
Also erst mal keine Tonnen und zweitesmal zu welchen Konditionen kann man sie fördern.

Ja Ja der Goldie is a nicht goldisch!  

7302 Postings, 776 Tage silverfreakyDie Ratten verlassen das sinkende Schiff.

 
  
    #109383
28.11.14 14:45

1367 Postings, 1159 Tage punkt12Goldglied

 
  
    #109384
28.11.14 14:59
"Endlich 18" titelte User Goldglied damals, als wir die 18 Dollar erreichte.

Nun titelt er vermutlich "Endlich 15".

(was ein Schwachsinn)  

1570 Postings, 560 Tage GoldgliedEndlich 15

 
  
    #109385
28.11.14 15:37
..und bald auch 14

usw.  

1570 Postings, 560 Tage GoldgliedPunkt 12

 
  
    #109386
1
28.11.14 15:43
wir werden auch die 12 erreichen, das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

Dann wird dein Name hier sehr passend sein.  

Ich freue mich schon.  

6591 Postings, 644 Tage NikeJoe$15,xx

 
  
    #109387
1
28.11.14 16:13
Da sind wir wieder...

Silber taucht wieder in der bekannten Dramatik in Richtung Süden ab.
Die DMA50 wurde in der Gegenbewegung nicht einmal berührt. Das zeigt klar die enorme Schwäche des Marktes, die enorme Stärke des Bärenmarktes.

Die Minenaktien gapen heute massiv DOWN!
GDXJ -7%! Das war's. Die nächste Welle DOWN rollt an...




 

1367 Postings, 1159 Tage punkt12Merkwürdig

 
  
    #109388
1
28.11.14 17:18
Wirklich ein Ärgernis diese Preise  

32 Postings, 1185 Tage Alfred E. N.@ Goldglied #109366

 
  
    #109389
1
28.11.14 17:22
Hey Goldie,

heute bin ich mal mit meinem PKW ein paar Kilometer um die Tanklager auf der "Hohen Schaar" gefahren und was soll ich Dir sagen, der Ölpreis fällt.

Das mir diesen Zusammenhang vorher niemand erklärt hat.....

So langsam verstehe ich die Sichtweise der Toptrader.

LG


 

1570 Postings, 560 Tage GoldgliedSiehst Du, Alfred E.N.

 
  
    #109390
28.11.14 17:40
Und man hatte schon in den 70ern Panik verbreitet, das Öl würde knapp, dabei werden ständig neue Vorkommen entdeckt, auch das Schieferöl läuft prächtig.

Mit Silber ist es noch viel anders, denn es wird nicht tagtäglich verbrannt, sondern nur geringfügig industriell eingesetzt, oft aber wieder recycled. Solange es nicht irgendwo als Weltraumschrott den Orbit in Richtung Weltall verlässt, geht es überhaupt nicht verloren und braucht auch Millionen von Jahren, um wieder zu entstehen (wie das Erdöl). Es wird also immer mehr durch überproportional wachsende Förderung. Es kommen noch immer mehr Länder hinzu, die Silber fördern, besonders Schwellenländer mit niedrigen Lohn- und Energiekosten. So werden die geförderten Mengen immer höher und immer billiger.

Ich wünsche mir so sehr, dass die Silberleute mich verstehen und nicht ihr gutes Geld verbrennen, weil sie so stur und beratungsresistent sind.  

1570 Postings, 560 Tage Goldglied..braucht auch KEINE Millionen von Jahren...

 
  
    #109391
28.11.14 17:42

1196 Postings, 1695 Tage StarbikerInteressant

 
  
    #109392
28.11.14 17:47
Ich habe gerade mal bei proaurum nach den Silberlingen geschaut.
Die werden gerade heftig leergeräumt. Überwigend "zur Zeit nicht verfügbar"  

161 Postings, 162 Tage feel_good2Kranke Welt!

 
  
    #109393
28.11.14 17:54

Der Anti-Gold-Bericht der Citigroup

Auszug:
"Gold ist eine Fiat-Rohstoffwährung (mit einem unbedeutenden intrinsischen Wert)."
"Es gibt keinerlei wirtschaftliche oder finanzielle Gründe, weshalb eine Zentralbank nur in einen Rohstoff investiert sein sollte, auch dann nicht, wenn dieser Rohstoff einen intrinsischen Wert hätte."
"Einer Zentralbank zu verbieten, jemals etwas von ihrem Gold zu verkaufen, senkt den Wert dieser Goldbestände auf 0.
"

Wer noch mehr gedanklichen Schrott lesen möchte, kann sich hier nach Belieben zumüllen:

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4374 | 4375 | 4376 | 4376  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben