Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 264 3296
Talk 120 1287
Börse 65 1220
Hot-Stocks 79 789
DAX 7 197

TUI 2007: Erholung oder Zerschlagung?

Seite 1 von 116
neuester Beitrag: 18.09.17 16:42
eröffnet am: 23.11.06 19:09 von: fuzzi08 Anzahl Beiträge: 2890
neuester Beitrag: 18.09.17 16:42 von: Ben-Optimist Leser gesamt: 376294
davon Heute: 105
bewertet mit 34 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
114 | 115 | 116 | 116  Weiter  

10818 Postings, 5000 Tage fuzzi08TUI 2007: Erholung oder Zerschlagung?

 
  
    #1
34
23.11.06 19:09
Vorab einige Worte pro domo:
Mein alter TUI-Thread (Titel: TUI) funktioniert nicht mehr. Auf Schreibversuche
erfolgt der Hinweis (in Rot), daß ich in einem "verbotenen Forum" schreibe - was immer das auch heißen mag. Anfragen an ARIVA wurden bis jetzt nicht beantwor-
tet. Wozu sich lange rumärgern - schneller kommt man mit einem neuen Thread
zum Ziel. Schade um den alten Thread, der für viele eine Hilfestellung geboten, zuletzt durch notorische Stänkerer aber doch arg gelitten hat.
Also: auf ein Neues.
Ich begrüße alle, die sich im alten Thread konstruktiv am Dialog beteiligt haben,
oder beteiligen wollen - auch wenn sie konträre Meinungen vertreten.

Wie der Titel schon andeutet, geht es um die Perspektiven des Unternehmens im kommenden Jahr, 2007. Da dürfte nämlich entscheiden, wohin im wahrsten Sinne
die Reise geht: kommt die Erholung - wofür es jetzt schon Anzeichen gibt; oder
kommt eine Zerschlagung, wofür vieles spricht?

Zur Aktie: der Kurs schmiert wieder ab. Einerseits durch die laufenden Abstufun-
gen, andererseits wegen der speziellen Situation zum Jahresende, wo schlechte
Performer eher wieder gegeben werden, da sie kein Fondsmanager zum Ultimo im
Portefeuille haben will. Und last but not least ist da der heißgelaufene Dax, der
vielen zur Vorsicht rät; da versuchen viele Marktteilnehmer, durch Stockpicking
Risikominimierung zu betreiben.

Wie auch immer: Fundamentales spielt in solchen Fällen keine bzw. nur eine unter-
geordnete Rolle. Ich habe mir deshalb eine Deadline gesetzt, die ich aktuell an das Tief, das vor 5 Handelstagen erreicht wurde, angepaßt habe: 5,90 EURO.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
114 | 115 | 116 | 116  Weiter  
2864 Postings ausgeblendet.

2290 Postings, 1466 Tage ForeverlongIch sehe es auch positiv

 
  
    #2866
1
11.07.17 16:52
Konzentration aufs Kerngeschäft und ein ordentliches Finanzpolster. Darauf lässt sich doch aufbauen. Vielleicht gibt's im nächsten Jahr auch eine höhere Dividende. Auf jeden Fall ist die Verzinsung von ca. 4,5 % für das nächste Jahr gesichert.  

1123 Postings, 1991 Tage Ben-Optimisttja und ich habe ja schon darauf

 
  
    #2867
25.07.17 09:47
gewartet, dass jemand mal wieder die ganzen Risiken der Tourismus/Reisebranche heraus holt...
aber die Analysten sind da weit hinter meinen Erwartungen geblieben. Normalerweise treiben die doch die S.... durchs Dorf, sobald nur Reisewarnungen ausgesprochen werden. Aber mittlerweile dürfte das für nahezu alle Konzerne gelten, dass das zum täglichen Geschäft gehört.
Auch wenn sich die Türkei nach den letzten 2 katastrophalen Jahren wieder etwas erholt hatte... mit den letzten Meldungen halten Sie mich leider auch dieses Jahr wieder fern...

Der Aktie dürfte das derzeit kaum schaden, ich warte schon darauf, dass noch vor den angekündigten Zahlen - positive ad hoc Meldungen kommen. Leider war das die letzten Male vergebens, da oft sell on good News ...
Aber vielleicht kommt es diese Mal anders, schließlich sind wir weit von den letzten Hochs entfernt.
 

5 Postings, 50 Tage damskiLangsam kommt Bewegung ins Spiel

 
  
    #2868
1
03.08.17 22:06
Nach Coba Empfehlung vom 11.07 (Kursziel 16?) und Merrill Lynch Empfehlung vom 25.07 (Kursziel 1450 pence bei aktuellen 1223 pence) und nachlassendem Leerverkaufsniveau scheint langsam Bewegung vor Bekanntgabe des 9M Berichts 2016/17 am 10.08. in die Aktie zu kommen.

Und am heutigen Nachmittag ist laut Xetra Orderbuch noch eine Einzelposition von 71.038 Stück um 17:36:12 an den Mann gegangen.

Vielleicht taucht die ja in den directors dealings in den nächsten Tagen mal detaillierter auf!?
 

1123 Postings, 1991 Tage Ben-Optimist@damski

 
  
    #2869
04.08.17 11:33
ich hoffe, du hast dich nicht nur für deinen obigen Post angemeldet, sondern bist etwas aktiver:)  

5 Postings, 50 Tage damskiMache die Tage Urlaub im TUI eigenen Club

 
  
    #2870
1
04.08.17 15:10
Wenn das nicht aktiv ist :)
Zudem werden darüber hinaus meine TUI Dividenden so dem Unternehmen zurückgeführt. Aktiver gehts doch schon fast gar nicht !?

Aber mal im Ernst: Bin seit letztem Jahr nahezu zeitgleich mit den insider trades von Joussen und der russischen Liga eingestiegen. Habe dann nochmal meine Position vor der HV im Februar aufgestockt. Leider hat es sich aber nach der HV nicht ganz so entwickelt, wie ich es erwartet habe.
WIr dümpeln weiterhin in einer schmalen Range vor uns her was meiner Meinung nach vornehmlich der Tatsache geschuldet ist, dass wir zwar in Deutschland handelbar, aber eben nicht mehr im Index vertreten sind. Deshalb gibt es hierzulande selbst nach Hapag-Ausstieg, etc. auch kaum Besprechungen, Analysen und Kaufempfehlungen hinsichtlich der Aktie und somit letzlich auch geringe Aufmerksamkeit und Interesse.
Der Vorstandsvorsitzende ist auch nicht gerade als "pusher" einzuordnen; deshalb gefällt er ja auch einem Erich Sixt so gut.
Aber in diesen Zeiten favorisieren Aktionäre vielleicht doch eher Typen, die uns das Blaue vom Himmel versprechen und uns Glauben machen, dass wir uns zeitnah eine goldene Nase verdienen werden.
Anyway, ich werde am Robinson-Pool bei einem Hugo oder Mojito dankbar chillen und mich bereits auf eine Dividendenerhöhung nächstes Jahr freuen. Vielleicht begleitet von steigenden Kursen nach Bekanntgabe der Zahlen, bzw. anziehenden Kursen im Vorfeld wenn am kommenden Montag Michael Schröder vom Aktionär die TUI wieder in seiner Nebenwerte Watchlist zum Kauf empfiehlt.
Allen einen schönen AKTIVEN Urlaub!!!
 

5 Postings, 50 Tage damskiNachtrag

 
  
    #2871
1
04.08.17 20:29
Letzte Einzel-Kaufposition heute über den XETRA Handel: 51772 Stücke.
Da kauft doch jemand in grösserem Masse zu!?
Verkäufe aus dem Board können es ja nicht sein, da wir uns gegenwärtig bis zur Zahlenvergabe ja in der close period befinden:
"During this period, no current employee on the Company Insider List may sell any TUI AG shares. In accordance with best practice in the UK, the prohibition also extends to all employees in the Group."
Zukäufe sind meiner Kenntis nach in dieser Zeit jedoch erlaubt, aber nagelt mich nicht drauf fest.
Wir werden es nächste Woche erfahren, wenn zeitbezogen die insidertrades veröffentlicht werden.

Wie auch immer. Heute gab es zumindest meiner Recherche nach noch ein unverändertes BUY von der Deutschen Bank mit ebenfalls unverändertem Kursziel von 1350 pence.

 

6 Postings, 1104 Tage EkFreshJa, Kursziel wurde erhöht

 
  
    #2872
05.08.17 14:08
 
Angehängte Grafik:
image.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
image.png

6 Postings, 1104 Tage EkFreshMeinte Kursziel unverändert

 
  
    #2873
05.08.17 14:11
 

1123 Postings, 1991 Tage Ben-Optimistwarten wirs ab,

 
  
    #2874
07.08.17 14:24
ob sich die Analysten bei der Veröffentlichung der 9M Zahlen nicht bald nach oben überschlagen.
Dass die Aktie definitiv noch weiteres Erholungspotenzial hat sehe ich für mich.
Was sollte sich ggü. den letzten Höchstständen vor einigen Jahren geändert haben?
Ja die Welt ist unsicherer geworden, aber die Ergebnisse sind seitdem Joussen im Vorstand ist, Jahr für Jahr besser geworden - und die gesteckten Wachstumsziele bzgl. Ergebnis werden jedes mal erfüllt.
 

5 Postings, 50 Tage damskiTäglicher Zukauf zum Handelsschluss

 
  
    #2875
08.08.17 21:35
Seit letzter Woche gehen zum Xetra Handelsende täglich kontinuierliche Einzelstückpositionen um die 50.000 über den Tisch. Heute 59,662 Stücke von insgesamt 338.257.
Da im Rahmen der 3tägigen Meldepflicht keine Eigengeschäft-Veröffentlichungen dazu gemeldet wurden, handelt es sich ja möglicherweise um einen solventen Autovermieter in der Peripherie.
Nachtigall ich hör Dir trapsen !!!
Wie auch immer: Dynamik entsteht erst wenn wir mal die 14,22 EUR deutlich und nachhaltig knacken.  

In diesem Sinne
 

1123 Postings, 1991 Tage Ben-Optimisttja und die 9M Zahlen sind da

 
  
    #2876
1
10.08.17 09:33
wie vermutet:
- Ausblick GJ 2016/2017 bestätigt
- Wachstum Ebita deutlich über 10%!!!

und dabei muss man sich wirklich mal ein paar Zahlen anschauen, das Umsatzwachstum ist ja im 3Quartal ggü VJ echt beachtlich -
und schaut euch mal den  saisonüblichen Verlust an ggü. VJ!!!

bin mal gespannt, wann sich die Analysten dazu äussern.

Ich wage mal die Prognose, wenn jetzt bis Ende September (GJ Ende) nicht die Welt untergeht,
dann muss Joussen spätestens Mitte Oktober eine ad hoc raushauen, dass das Ergebnis nochmal massiv über dem bestätigten Ausblick liegt. -
Der Aktien- Kurs hat in den letzten Wochen vielleicht auch ein Stück der 9M-Zahlen eingepreist - aber auf Basis der Zahlen ist für mich da noch jede Menge Luft nach oben - langsam aber stetig


 

1123 Postings, 1991 Tage Ben-Optimistund richtig interessant wird es

 
  
    #2877
1
10.08.17 09:46
im "Prognoseveränderungsbericht" -
Im Dezember plant man die Vorstellung der weiteren Wachstumsstrategie (update) - vor allem unter dem Hintergrund, dass man die konzernweite Ausrichtung (nach Verkauf Travelopia/ Hapag sowie Realisierung der Synergien durch den Zusammenschluss mit Tui Travel) ja auch weiter vorplanen muss.
Und richtig gut wird es, dass auch die nächsten 2 GJ - 2017/18 und 2018/19 bereits mit 10% Zuwachs p.a. beim bereinigten EbiTa erwartet wird

Ich bin echt gespannt, was da im aktuellen GJ 2016/17 dieses Mal hängen bleibt - ich sehe die Dividendenerhöhung schon vor meinen Augen
 

6 Postings, 240 Tage Harle77@ Damski

 
  
    #2878
1
10.08.17 15:24
die von dir immer um 17.35 Uhr sind die Aktienanzahl die in der Schlussauktion in Xetra über den Tisch gehen. Da trappst leider garnichts. Das sind normale Zahlen. Ist bei den anderen Aktien im Xetra auch so.  

5 Postings, 50 Tage damski@Harle77

 
  
    #2879
11.08.17 02:52
Ahhhhh, da lag ich dann ja doch falsch mit meiner Vermutung.Sorry.
Ich dachte immer es gibt nur eine Eröffnungsauktion; morgens vor offiziellem Handelsbeginn.
Danke für den Input und noch ein paar schöne Ferientage.  

6 Postings, 240 Tage Harle77Kein Problem

 
  
    #2880
1
11.08.17 14:56
hab mal auf der Xetra Seite geschaut. Es gibt 3 Auktionen. Früh, Mittag, Abends. Die genauen Zeiten kann man da auch einsehen. Daher dann auch immernoch die recht großen Kursänderungen kurz vor Schluss.  

2290 Postings, 1466 Tage ForeverlongAusstieg

 
  
    #2881
14.08.17 11:05
schöner Gewinn für die Zeit. Den nehme ich jetzt mal mit.    

75 Postings, 3481 Tage Aure#2881 ich würde sagen,

 
  
    #2882
14.08.17 15:51
definitiv zu früh verkauft. Aber so ist Börse, man liegt nicht immer richtig  

1123 Postings, 1991 Tage Ben-Optimistdes einen Leid des anderen Freud

 
  
    #2883
1
16.08.17 09:22
ich tippe jetzt mal darauf, dass aktuell wieder intensiv gezockt wird. die Kurssprünge der letzten Tage gingen mir dann doch etwas zu schnell.
und ob das nun mit AB zu tun hat, oder schon einer möglichen Ralley geschuldet ist - lasse ich mal offen.
In jedem Fall schafft die INSo der Air Berlin schon mal erste Fakten. wenn jetzt noch Überbrückungskredite vom Bund zur Verfügung gestellt werden und die das Ganze in Eingenverwaltung machen dürfen - werden sich LH und Tui-Fly wohl noch weitere Flugzeuge & Mannschaften schnappen.

Nur das ist doch Business as usual, Flugkapazitäten gibt es ausreichend - und das wird schon

 

1123 Postings, 1991 Tage Ben-OptimistPS: natürlich freue ich mich

 
  
    #2884
1
16.08.17 09:34
über die Kursentwicklung, aber wer so schnell steigt, wird vermutlich zwischendurch auch mal konsolidieren...  

6 Postings, 240 Tage Harle77Kursstieg

 
  
    #2885
16.08.17 18:23
Ich glaub, dass ist kein AB Zock. Ich kann mir vorstellen, das der Kursgewinn aufgrund der Zahlen jetzt nachgeholt wird. Leider sind die Guten Zahlen ja wegen dem Korea-Mist untergegangen.  

1123 Postings, 1991 Tage Ben-Optimistna ja, in meinen Augen ist alles relativ

 
  
    #2886
22.08.17 14:28
wir haben hier schon Kurse gesehen, da war das Ergebnis noch im Keller und die Prognosen nicht so treffsicher wie das Joussen & Co. machen.
Es ist nun mal immer noch ein deutsches UNternehmen, dass aber offiziell an keiner deutschen Börse mehr gelistet ist, was aber nichts damit zu tun hat, da es aber auf den deutschen Marktplätzen immer noch munter gehandelt wird.
Ich denke, der ein oder andere wird etwas verunsichert - wenn von sogenannten Spezialisten - die Tui als vollstufiger Reisekonzern mit Internetplattformen verglichen wird -
ich sage nur Granatapfel mit Banane (wobei Tui der Granatapfel für mich ist)

Tui hat ausgezeichnete eigene Plattformen - und bietet dahinter die gesamte Leistung an - eine Internetplattform xy nur die Buchung ...


 

1216 Postings, 3972 Tage winsiFür TUI

 
  
    #2887
29.08.17 18:11
mit dem heutigen Handelstag liegt Verkaufssignal vor.
Mögliches, erstes Ziel nach unten währe Marke um 11,30?
-----------
"Hoffnung, Angst und Gier lassen sich nicht mit einer Erfolgreichen Trading-Strategie vereinbaren" W.D. Gann
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
unbenannt.jpg

1123 Postings, 1991 Tage Ben-Optimist@winsi

 
  
    #2888
01.09.17 09:59
erklär mal bitte deine aussage???
wir stehen bei über 14.- und du redest von 11,30...  

1123 Postings, 1991 Tage Ben-OptimistDas Geschäftsjahr von Tui

 
  
    #2889
01.09.17 13:26
endet bekanntlich am 30.09.2017 - da gibt es keine großen Überraschungen mehr  - ausser vielleicht noch positive:)
Und wenn dann die nächsten Buchungszahlen vorgelegt werden wird das Interesse hier wieder massiv wachsen.
würde mich schon wundern, wenn wir vor der Dividende (die wahrscheinlich auch wieder etwas angehoben wird) im Februar 2018 nicht über 18.- stehen.
Aber bis dahin ist es ja noch sehr sehr lange...  

1123 Postings, 1991 Tage Ben-Optimistaber gespannt darf man schon sein,

 
  
    #2890
18.09.17 16:42
was beim Buchungsupdate ende September vermeldet wird:)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
114 | 115 | 116 | 116  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben