Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 212 5627
Talk 94 2971
Börse 82 1857
Hot-Stocks 36 799
DAX 11 344

TUI 2007: Erholung oder Zerschlagung?

Seite 1 von 98
neuester Beitrag: 22.11.14 06:39
eröffnet am: 23.11.06 19:09 von: fuzzi08 Anzahl Beiträge: 2434
neuester Beitrag: 22.11.14 06:39 von: keee Leser gesamt: 237615
davon Heute: 141
bewertet mit 32 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
96 | 97 | 98 | 98  Weiter  

9635 Postings, 3967 Tage fuzzi08TUI 2007: Erholung oder Zerschlagung?

 
  
    #1
32
23.11.06 19:09
Vorab einige Worte pro domo:
Mein alter TUI-Thread (Titel: TUI) funktioniert nicht mehr. Auf Schreibversuche
erfolgt der Hinweis (in Rot), daß ich in einem "verbotenen Forum" schreibe - was immer das auch heißen mag. Anfragen an ARIVA wurden bis jetzt nicht beantwor-
tet. Wozu sich lange rumärgern - schneller kommt man mit einem neuen Thread
zum Ziel. Schade um den alten Thread, der für viele eine Hilfestellung geboten, zuletzt durch notorische Stänkerer aber doch arg gelitten hat.
Also: auf ein Neues.
Ich begrüße alle, die sich im alten Thread konstruktiv am Dialog beteiligt haben,
oder beteiligen wollen - auch wenn sie konträre Meinungen vertreten.

Wie der Titel schon andeutet, geht es um die Perspektiven des Unternehmens im kommenden Jahr, 2007. Da dürfte nämlich entscheiden, wohin im wahrsten Sinne
die Reise geht: kommt die Erholung - wofür es jetzt schon Anzeichen gibt; oder
kommt eine Zerschlagung, wofür vieles spricht?

Zur Aktie: der Kurs schmiert wieder ab. Einerseits durch die laufenden Abstufun-
gen, andererseits wegen der speziellen Situation zum Jahresende, wo schlechte
Performer eher wieder gegeben werden, da sie kein Fondsmanager zum Ultimo im
Portefeuille haben will. Und last but not least ist da der heißgelaufene Dax, der
vielen zur Vorsicht rät; da versuchen viele Marktteilnehmer, durch Stockpicking
Risikominimierung zu betreiben.

Wie auch immer: Fundamentales spielt in solchen Fällen keine bzw. nur eine unter-
geordnete Rolle. Ich habe mir deshalb eine Deadline gesetzt, die ich aktuell an das Tief, das vor 5 Handelstagen erreicht wurde, angepaßt habe: 5,90 EURO.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
96 | 97 | 98 | 98  Weiter  
2408 Postings ausgeblendet.

9635 Postings, 3967 Tage fuzzi08nach 33 % Kursanstieg

 
  
    #2410
2
01.11.14 15:41
in 10 Handelstagen MUSS eine Zwischenkorrektur her. Andernfalls wäre der Aufwärtstrend gefährdet. Zwischenkorrekturen in Aufwärtsbewegungen sind trendbestätigend/bullish und die zwingende Voraussetzung für die Nachhaltigkeit eines Kursanstiegs. Andernfalls würde der Kurs am Ende der Fahnenstange den Erschöpfungestod sterben.  

575 Postings, 958 Tage Ben-Optimistmensch Fuzzi, komm schon habt euch lieb

 
  
    #2411
2
03.11.14 09:20
letztlich haben wir alle das gleiche vor Augen - du weisst ja, mein persönliches Kursziel liegt bei 18.-, die Frage ist nur, wann wir das erreichen.

und @Andrew, hey Fuzzi schreibt hier die besten Beiträge, und ich muss es wissen, ich bin hier auch schon ein paar Jährchen investiert  

271 Postings, 682 Tage keeeTUI im Plus

 
  
    #2412
04.11.14 15:00
scheinbar geht es ohne Korrektur direkt weiter Richtung Norden?
Oder war diese bereits?
Und ist nur geringer ausgefallen?
 

126 Postings, 2490 Tage fabstiso ganz...

 
  
    #2413
04.11.14 16:57
kann man sich vom DAX dann doch nicht abkuppeln - bin aber durchaus zufrieden mit dem Verlauf bisher... go go go  

9635 Postings, 3967 Tage fuzzi08Shooting Star!

 
  
    #2414
1
04.11.14 20:48
Der TUI-Kurs hat heute einen Shootingstar ausgebildet, eine nach der Candlestick-Lehre bärische Formation und damit aller Wahrscheinlichkeit nach die nötige Korrektur eingeleitet.

Online-Trading-Concepts zum Shootingstar: "The Shooting Star candlestick formation is a significant bearish reversal candlestick pattern that mainly occurs at the top of uptrends."- Hier nachzulesen:
http://www.google.de/...&start=14&ndsp=14&ved=0CFIQrQMwEA

Ich rechne mit einem Pullback bis 12,- bzw. 11,50 Euro. Letzteres wäre mir bedeutend lieber, weil dann das Gap vom 29.10. geschlossen und der Break des GD 200 bestätigt wäre. Von dort aus könnte dann mit frischen Kräften (und frischem Geld!) das Februar-Hoch bei 14,- Euro attackiert werden.  

575 Postings, 958 Tage Ben-Optimistfuzzi, ich weiss, du argumentierst sehr häufig

 
  
    #2416
1
05.11.14 09:53
über die Charttechnik, und beim letzten Rücksetzer hattest du weitgehend Recht, allerdings war das in meinen Augen nicht charttechnisch begründet, sondern lag an einigen politischen Meldungen und der Gesamtkorrektur des Marktes. was jetzt ursächlich war werden wir wohl nie erfahren.

wenn du mich fragst, lassen sich heute kaum noch Prognosen erstellen, die wirklich Aussagekraft haben.
ich erwarte erst noch einen Anstieg auf über 12,8 bevor es wirklich eine technische Korrektur gibt. die 12 von unten sehe ich nicht mehr vor den Zahlen Anfang Dezember.
und wenn wir in der Range zwischen 12,5 - 12,80 bleiben sollten bis dahin, sehe ich einen Kursturbo durch die Zahlen, und bekommen vielleicht noch eine echte Jahresendralley... aber nur, wenn der Gesamtmarkt mitspielt...  

9635 Postings, 3967 Tage fuzzi08Ben-Optimist, klar, der Kurs kann

 
  
    #2417
1
05.11.14 11:15
ebenso noch bis knapp 13,- Euro oder sogar leicht darüber laufen. Der Shooting Star hat die Korrektur angekündigt, aber deshalb muss sie nicht am selben Tag einsetzen. Würden wir aber von heute an tiefere Hochs sehen, wäre die Korrektur im Gang. Also abwarten.

Charttechnik und übergeordnete Ereignisse müssen sich nicht unbedingt widersprechen. Krisenereignisse können Kurse zum Absturz bringen. Wie weit der Absturz dann geht, entscheidet die Technik (Charttechnik ist ja auch nur ein Teil davon).
Apropos Technik: die Markttechnik lasse ich meistens außen vor und beschränke mich auf die Charttechnik. Richtig ist das im Grunde nicht. Mir ist es aber zu zeitaufwendig, die Markttechnik (Trendfolger, Bollinger, RSI, MACD, Elliot usw.) jede Mal auch noch zu besprechen, darauf weise ich ausdrücklich hin. Und darin liegt auch die eigentliche Schwäche meiner Chartbesprechungen. Wer es genauer haben will, kann die Markttechnik ja im Thread diskutieren. Leute mit Knowhow und Ideen sind immer willkommen.

Zur Jahresendrallye: ja, kann es geben, aber dann wohl am Gesamtmarkt. Wobei TUI schon wochenlang ein quicklebendiges Eigenleben geführt hat und dazu vermutlich immer noch in der Lage wäre.  

126 Postings, 2490 Tage fabstiBen_Optimist hat...

 
  
    #2418
05.11.14 13:16
die Zahlen im Dezember angesprochen.

Was erwartet ihr da? Große überraschungen oder schon alles eingepreist?  

271 Postings, 682 Tage keeeUrlaubs-Sim: TUI schafft Roaming-Kosten ab

 
  
    #2419
06.11.14 10:49

575 Postings, 958 Tage Ben-Optimistbzgl. Zahlen

 
  
    #2420
1
06.11.14 12:21
ich gehe von einer positiven Darstellung aus, und ich denke, dass auch von der Ergebnisseite eher positiv überrascht wird.

warum? ich schätze den Joussen so ein, dass er nach dem erfolgreichen Durchwinken der Fusion nicht direkt Harakiri begeht, wenn er uns erzählt, dass die versprochenen Dividenden doch nicht kommen...

also kurzum, ich werwarte:  die Dividende wird wie versprochen mehr als verdoppelt für uns Tui-Aktionäre, das Ergebnis liegt deutlich über den Erwartungen, die Finanzierungskosten sind weiter deutlich gesunken, die Restrukturierungsbemühungen im Konzernumbau gehen mit großen Schritten voran - also alles bestens

eingepreist? nein, denke ich nicht, sonst würde ich nicht eine so positive Jahresenderwartung haben  

271 Postings, 682 Tage keeeTUI Richtung Norden

 
  
    #2421
08.11.14 12:55
Bei Tui gibt es eigentlich in den letzten Monaten außer Ebola nur positives zu vermelden.
Deshalb gehe ich auch von einer deutlichen Kurssteigerung aus.
Vermutlich müssen nach der Umstrukturierung erst einmal die Synergie Effekte zur Geltung kommen; damit  neue Anleger einsteigen?
Ich hatte es bereits ja schon einmal erwähnt: "TUI könnte 2015/16 die Aktie werden.
Potenzial dazu ist auf jedem Fall vorhanden.
Ich wünsche allen investierten viel Glück & Erfolg.

Lg.
KE  

271 Postings, 682 Tage keeeTUI weltweit erneut zweitbeste Airline

 
  
    #2422
10.11.14 16:27
was die Umweltverschmutzung (Klima-Bilanz) anbelangt.

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...weitbeste-Airline-4009723
 

271 Postings, 682 Tage keeeTUI gegen Lufthansa

 
  
    #2423
11.11.14 13:35
Ich habe einen internen Wettbewerb am laufen.
Welche Aktie entwickelt sich bis zum Jahresende 2014 und 2015 besser?
Über eure Meinung und Einschätzung würde ich mich freuen.

Besten Dank im Voraus.
Mfg

KE  

575 Postings, 958 Tage Ben-Optimist@kee - a bissal off topic

 
  
    #2424
11.11.14 17:28
deine Frage ist ja ganz interessant, aber von wann bis wann? ich gehe von einer prozentualen Betrachtung aus

vom 01.01 -31.12, dann kannst du die Frage selbst beantworten für 2014 - ganz klar TUI, liegt aber auch an dem "komplett"- absturz der LH im Juni 2014 - das holen die dieses Jahr nicht mehr auf.

für 2015 stellt sich die Frage aus meiner Sicht dann ja neu (auf der prozentualen ...)  - und das hängt davon ab, wie die beiden bis zum Jahresende 2014 laufen.

ich persönlich sehe zwar mehr Potenzial bei der TUI, aber die LH ist so weit abgeschmiert, dass die bei Greifen der ganzen Bemühungen  - Anstiegspotenzial hat, das weit über dem der Tui liegt - frag mal am Jahresende noch mal:)


 

271 Postings, 682 Tage keee@Ben-Optimist

 
  
    #2425
11.11.14 18:01
Danke für deine Einschätzung.
Du hast Recht ich hätte die Frage besser Formulieren sollen.

TUI gegen Lufthansa > Stichtag heute bis 31.12.2014 (Zeitraum)
Welche der beiden Aktien entwickelt sich eurer Meinung nach Prozentual stärker?

Und dann noch auf das Gesamtjahr 2015? (Entwicklung Prozentual)  

575 Postings, 958 Tage Ben-Optimistkleiner Tip

 
  
    #2426
12.11.14 12:04
warte bei Tui auf den Rücksetzer, wenn er denn kommt, ich habe gestern ein paar Gewinne mitgenommen, und gleich mal eine Order bei um die 11,70 platziert

Bei LH bin ich Anfang des Jahres raus, hatte aber bei dem Absturz im Juni keine freie Liqui um dann wieder stärker zu investieren...

deine Frage ist wie Glaskugellesen, wenn ich dir das richtig prognostizieren könnte, bei all den Unwägbarkeiten, dann hätte ich mich schon längst zur Ruhe gesetzt...

oder anders formuliert, was sind denn deine Gedanken zu den beiden Werten???  

575 Postings, 958 Tage Ben-Optimist@fuzzi, was meinst?

 
  
    #2427
12.11.14 12:19
setzt jetzt die Korrektur ein? oder normale Tagesschwankung?  

9635 Postings, 3967 Tage fuzzi08Ben-Optimist, ich vermute

 
  
    #2428
12.11.14 22:43
Tagesschwankung. Bisher hatten wir seit dem Tief keine Korrektur. Ergo wird sie noch kommen. Das Gap von Ende Oktober wartet und harrt der Schließung. Ich würd mich freuen, denn dann wüsste ich, dass es wieder eine Weile aufwärts geht.  

271 Postings, 682 Tage keeeBen-Optimist #2426

 
  
    #2429
13.11.14 14:52
Das ist wirklich schwierig vorherzusagen.

Ich denke Lufthansa & VC werden sich heuer noch einigen.
Dann dürfte für 2014 Lufthansa gewinnen.

2015 wird für mich ganz klar TUI als Sieger hervorgehen.
So meine Einschätzung.

Dies stellt keine Anlage- Empfehlung dar, ist nur meine persönliche Einschätzung zu diesen beiden Aktien.

Lg. KE  

271 Postings, 682 Tage keeeTUI rasanter Anstieg heute + 2,57%

 
  
    #2430
17.11.14 19:05
und Morgen überholen wir die Lufthansa ;-)  

271 Postings, 682 Tage keee12,95 zu 13,15

 
  
    #2431
17.11.14 19:26
TUI gegen Lufthansa ;-)

mein interner Wettbewerb ;-)  

575 Postings, 958 Tage Ben-Optimist@keee, dein Wettbewerb in Ehren

 
  
    #2432
19.11.14 12:45
wir sind hier bei Tui, und eigentlich warte ich hier noch auf den deutlichen Rücksetzer...  

271 Postings, 682 Tage keeeTUI Rücksetzer fällt aus.

 
  
    #2433
1
20.11.14 16:52
Ja ein deutlicher Rücksetzer wäre für die Kursentwicklung nicht schlecht ;-)
Ich fürchte aber der fällt aus :-(
Wir gehen direkt durch die 13.
Im nächsten Jahr überholen wir dann den Kranich ;-)
Lg. KE  

271 Postings, 682 Tage keeeTUI Aktie die Chance

 
  
    #2434
22.11.14 06:39
auf schnelle Gewinne.

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-schnelle-Gewinne-4031331

Allen investierten viel Erfolg.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
96 | 97 | 98 | 98  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: GandalfsErbe, sonnenscheinchen