Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 118 1508
Talk 48 939
Börse 42 383
Hot-Stocks 28 186
Devisen 11 53

TUI 2007: Erholung oder Zerschlagung?

Seite 1 von 118
neuester Beitrag: 14.02.18 10:32
eröffnet am: 23.11.06 19:09 von: fuzzi08 Anzahl Beiträge: 2946
neuester Beitrag: 14.02.18 10:32 von: Ben-Optimist Leser gesamt: 405696
davon Heute: 103
bewertet mit 34 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
116 | 117 | 118 | 118  Weiter  

10842 Postings, 5155 Tage fuzzi08TUI 2007: Erholung oder Zerschlagung?

 
  
    #1
34
23.11.06 19:09
Vorab einige Worte pro domo:
Mein alter TUI-Thread (Titel: TUI) funktioniert nicht mehr. Auf Schreibversuche
erfolgt der Hinweis (in Rot), daß ich in einem "verbotenen Forum" schreibe - was immer das auch heißen mag. Anfragen an ARIVA wurden bis jetzt nicht beantwor-
tet. Wozu sich lange rumärgern - schneller kommt man mit einem neuen Thread
zum Ziel. Schade um den alten Thread, der für viele eine Hilfestellung geboten, zuletzt durch notorische Stänkerer aber doch arg gelitten hat.
Also: auf ein Neues.
Ich begrüße alle, die sich im alten Thread konstruktiv am Dialog beteiligt haben,
oder beteiligen wollen - auch wenn sie konträre Meinungen vertreten.

Wie der Titel schon andeutet, geht es um die Perspektiven des Unternehmens im kommenden Jahr, 2007. Da dürfte nämlich entscheiden, wohin im wahrsten Sinne
die Reise geht: kommt die Erholung - wofür es jetzt schon Anzeichen gibt; oder
kommt eine Zerschlagung, wofür vieles spricht?

Zur Aktie: der Kurs schmiert wieder ab. Einerseits durch die laufenden Abstufun-
gen, andererseits wegen der speziellen Situation zum Jahresende, wo schlechte
Performer eher wieder gegeben werden, da sie kein Fondsmanager zum Ultimo im
Portefeuille haben will. Und last but not least ist da der heißgelaufene Dax, der
vielen zur Vorsicht rät; da versuchen viele Marktteilnehmer, durch Stockpicking
Risikominimierung zu betreiben.

Wie auch immer: Fundamentales spielt in solchen Fällen keine bzw. nur eine unter-
geordnete Rolle. Ich habe mir deshalb eine Deadline gesetzt, die ich aktuell an das Tief, das vor 5 Handelstagen erreicht wurde, angepaßt habe: 5,90 EURO.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
116 | 117 | 118 | 118  Weiter  
2920 Postings ausgeblendet.

1254 Postings, 2146 Tage Ben-Optimistoh kanada, das ist eben die Frage

 
  
    #2922
13.12.17 16:03
handelt es sich tatsächlich um Instis?
und ist die Darstellung auf der Homepage von Tui richtig oder eben das was meine Depotbanken ausweisen  - Streubesitz > 67%  

1254 Postings, 2146 Tage Ben-Optimistbzgl. weiterer Kurssteigerungen...

 
  
    #2923
14.12.17 16:55
würde ich mir wirklich wünschen, die Dividende ist ja auch nicht gerade zu verachten. wahrscheinlich werden wir wieder eines erleben, ein leichtes Ansteigen bis zur HV, dann geht es ex div wieder munter runter, bis sie sich wieder fängt, oder die großen ordentlich nachkaufen. könnte ich mir bei unserem russischen Ankeraktionär vorstellen, sofern er die Kohle nicht anderweitig braucht, der müsste ja mal nur ´seine Dividende einsetzen...
aber wahrscheinlich wird Tui zusammen mit der Péer Group abgestraft, anders kann ich mir das dahin dümpeln nicht erklären.
schade, dass fuzzi hier nichts mehr zum Besten gibt, seine Analysen fehlen hier sehr  

14 Postings, 205 Tage damski16,50 EUR angekratzt

 
  
    #2924
1
15.12.17 11:57
Ben-Optimist, auch die von Dir als nachhaltige Erholungsschwelle genannten 16,50 EUR sind heute im Xetra Handel um 10.50 Uhr geknackt worden. Bleibt zu hoffen, dass es nun weiter Richtung 18 EUR geht. Der ausgewiesene operative Gewinnüberschuss lässt mich dahingehend ebenfalls hoffen. Auch die boomende Kreuzschiffahrt und der damit einhergehende Ausbau dieses Geschäftsbereiches bei der TUI (neue Schiffe, aktuelle Übernahme des schweizer Kreuzschiffahrtspezialisten) sowie die stetig zunehmende Buchungszahlen und Margenzunahme im eigenen Hotelbereich lassen den Schluss zu, dass der Kurs sich noch weiter entwickeln kann.
Auch die aktuelle Situation bei Niki lässt einiges an möglichen positiven Spekulationen zu. Und das ist es doch was die Börse widerspiegelt.
Vielleicht kommt es ja doch noch zu einem Zusammenschluss von Tuifly und Niki. Vielleicht können auf diesem Weg die alten Aussenstände von 20 Mio. EUR kompensiert werden. Vielleicht stösst auch Niki Lauda (statt mit TC) mit seiner der Lauda Motion dazu. Vielleicht arbeitet ja nach dem CEO Daimler auch besagter Aufsichtsratsvorsitzender Mercedes Benz Motorsport bald für die Tui. Und schlussendlich vielleicht bleibe auch ich über die HV 18 weiter investiert. Schliesslich ist meine Dividendenrendite mit Einstandskurs von 11,80 ebenfalls höher als die aktuellen 4% ;-)
Auf jeden Fall ist mein nächster Urlaub mit TUI samt marginalen Beitrag zum Konzernumsatz ist damit gesetzt.  

 

1254 Postings, 2146 Tage Ben-Optimisttja und heute dann schon die 17.- deutlich

 
  
    #2925
21.12.17 18:30
im Schlusskurs übertroffen.
Als einer der ersten Divititel im Jahr scheint doch noch etwas Luft nach oben zu sein.
aber das Jahr 2017 ist ja bald rum, und ich bleibe derzeit noch bei meinen Prognosen. Natürlich würde ich mich freuen, wenn diese noch/ wieder übertroffen werden, aber ich will ja nicht gierig werden:)
An dieser Stelle, schon mal schöne Feiertage  

99 Postings, 522 Tage ar_ai_82also der

 
  
    #2926
26.12.17 21:52
aktionär rechnet für diesen titel ja mit einem ziel von 21,50 euro. kann wer einschätzen, wann das spätestens erreicht werden sollte? aktuell scheint mir der titel schon etwas zu heiß gelaufen...  

1254 Postings, 2146 Tage Ben-Optimisthmm, was soll hier denn heiss gelaufen sein?

 
  
    #2927
27.12.17 11:14
egal welche Ziele ausgerufen werden, es ist und bleibt eine Frage von Angebot & Nachfrage.
und wie gesagt, ich persönlich würde mich freuen, wenn wir mit etwas über 17 abschliessen zum Jahresende, allein das liegt wohl nicht an mir.
Musik & Phantasie, aber es geht halt nicht allen vollstufig aufgestellten Reisekonzernen gleich gut, und die Arbeit von Joussen & Co. wird von der Börse eben nicht so gewürdigt wie in anderen Branchen.
ich bleibe auf jeden Fall bis 2020 mit meinen Positionen dabei - für mich neben meinen EK-Kursen mittlerweile ein schöner Dividendentitel in meinem Depot.
Euch einen guten Start in das Jahr 2018  

1279 Postings, 4127 Tage winsiBei TUI

 
  
    #2928
04.01.18 20:04

eine kleine Korrektur gefälligst?

-----------
"Hoffnung, Angst und Gier lassen sich nicht mit einer Erfolgreichen Trading-Strategie vereinbaren" W.D. Gann
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
unbenannt.jpg

1254 Postings, 2146 Tage Ben-Optimistklar, ex Div ende Februar:)

 
  
    #2929
05.01.18 12:19
kommt die "Korrektur"...
aber wenn dieses Mal alles richtig läuft, erkennt vielleicht auch der Markt dass hier bei einem der besten, größten und vollstufig aufgestellten Reisekonzern noch ganz viel Luft nach oben sein könnte.

Joussen & Co bereinigen sukzessive das Geschäft, und schneiden einen Zopf nach dem anderen ab. fast schon generalstabsmäßig in meinen Augen  

1254 Postings, 2146 Tage Ben-Optimistich will mich hier zwar nicht aufschwingen

 
  
    #2930
1
05.01.18 12:40
und ständig meine Prognosen hinaus posaunen, aber es kamen auch keine kritische Stimmen, die mir das bisher ausgeredet haben.

>18.- bis zur HV im Februar - dann ex div runter und dann Angriff auf die 20.- bis ende September, wenn die jeweiligen Quartalszahlen dazu passen, und ich könnte mir schon vorstellen, dass wir da noch eine richtig dicke positive Überraschung erleben könnten  

454 Postings, 2892 Tage oh kanada18,- könnten kommende Wo. sehen

 
  
    #2931
06.01.18 13:14
wenn der Gesamtmarkt weiterläuft. Wegen des ausgefallenen Jahresschlussspurts und der All-Time-Highs in den USA ist das gut möglich.  

454 Postings, 2892 Tage oh kanada18,- könnten wir kommende Wo. sehen

 
  
    #2932
06.01.18 13:15

1254 Postings, 2146 Tage Ben-Optimistoh Kanada

 
  
    #2933
12.01.18 10:02
die 18.- werden schon kommen, die Frage ist nicht einmal wann, wichtiger ist, dass es Spaß macht:)
Also ruhig Blut, zurücklehnen, und das Depot beobachten, das Jahr 2018 wird noch viele positive Überraschungen für uns haben

 

454 Postings, 2892 Tage oh kanadaSpaß

 
  
    #2934
12.01.18 10:18
Ja, solange man die Zeit hat, macht es zwischendurch auch Spaß:)
Diese Woche fällt die 18,- wohl nicht mehr ;-)  

1254 Postings, 2146 Tage Ben-Optimistach und ja, darf man der Branche trauen

 
  
    #2935
15.01.18 10:56
dann steigen die Tourismusausgaben weiter an. wenn neue Autos gekauft sind, Geld auf der Bank nicht viel bringt (ausser an der Börse:))- dann will der liebe Deutsche auch mehr konsumieren und geniessen. ich will nicht von goldenen Zeiten sprechen, dafür gibt es einfach politisch zu viele Unwägbarkeiten, aber wenn eben nicht Türkei - dann halt Spanien,,,
und die Fernreiseziele locken auch wieder - ist ja mittlerweile so, dass ein Urlaub all incl. im Ausland deutlich günstiger ist, als ein Urlaub (Wellness/ Skifahren) in Österreich/ Deutschland/Südtirol - dann mal lieber Sonne & Meer  

1254 Postings, 2146 Tage Ben-Optimistund wenn es kurstechnisch so weiter geht,

 
  
    #2936
15.01.18 11:02
dann sehe ich die 18.- spätestens Ende Januar - und bis zur Divi vielleicht sogar noch ein Antesten der 18,7... oder leicht darüber. könnte ich mir gut vorstellen, dann wäre das Ex-Div auch mal ein vernünftiger Start-Wert...
 

454 Postings, 2892 Tage oh kanadaBingo...

 
  
    #2937
17.01.18 12:33
erster Angriff auf ? 18,-, dem Hoch von 2008.  

1254 Postings, 2146 Tage Ben-Optimisttja was soll ich sagen

 
  
    #2938
1
18.01.18 13:01
plätschert so vor sich hin:)
Ich bin echt gespannt, ist da noch was im Busch? das läuft mir jetzt etwas zu glatt in meine Zielvorstellungen hinein. Oder fangen jetzt doch die Divi-Jäger frühzeitig an?
Oder gibt es noch nicht bekannte Aspekte, die das Ergebnis des neuen GJ 2017/18 beflügeln könnten, die so noch nicht absehbar waren? hmm, vielleicht noch etwas früh, aber ich könnte mir gut vorstellen, dass es im 1.Quartal 2017/18 irgend etwas besonders positives gab...
Aber was soll das spekulieren, ich bin seit Jahren gut investiert in diesem Wert - sollen sich andere einen Kopf machen:)
 

454 Postings, 2892 Tage oh kanadawas soll ich sagen - Ben-Optimist...

 
  
    #2939
18.01.18 14:33
Ja, es läuft ziemlich glatt. Seit dem letzten Dip Mitte Nov. auf ? 14,50 ging es steil nach oben. Und irgendwie hilft die Charttechnik dabei auch nicht. Selbst Bearish Engulfing Patterns werden derzeit ausgeblendet. Mist für die, die geshortet haben.

Ist TUI grundsätzlich eine Aktie für Divi-Jäger? Akt. Div.-rendite von 3,46% ist nicht schlecht, aber als alleinige Einnahme auch nicht der Hit.  

1254 Postings, 2146 Tage Ben-Optimistna ja, ich sehe sie schon sehr interessant für

 
  
    #2940
18.01.18 19:12
Divi-Jäger, vor allem weil sie ja ziemlich früh im Jahr damit startet...
Mich interessiert da aber mehr die Story, die hinter der Tui steht, und das Management mit Joussen & Co macht eben einen sehr guten Job. So lange die Herrschaften liefern, und das machen Sie seit einigen Jahren, und dabei keine leeren Versprechen abgeben - passt das für mich. Meine Rendite stimmt für mich - auch langfristig...
Und ich denke nicht umsonst sind hier einige interessante Fonds investiert neben dem "kleinen" Ankeraktionär.
 

1254 Postings, 2146 Tage Ben-Optimistna ja, schön langsam werden meine Erwartungen

 
  
    #2941
22.01.18 18:35
übetroffen, Schlusskurs heute auf xetra 18,60... auf tradegate ging es munter weiter 18,99...
scheint doch noch was im Busch zu sein???

na, da kann es ja ex-div ende Februar gar nicht so schlimm kommen:)

 

1254 Postings, 2146 Tage Ben-Optimistoder sollten wir vor der Divi sogar noch die 19.-

 
  
    #2942
27.01.18 16:02
sehen, dann würde mir selbst in der berichtslosen Zeit danach nicht so "bange" werden:)
Nein im Ernst, ist da noch was zu erwarten?
ich meine, im Hinblick auf weitere positive Nachrichten, oder ist das aktuell mehr dem Thema der angekündigten Divi geschuldet?
Aber nachdem, wir die 18.- aktuell noch so deutlich überschreiten, könnten wir ja auch ex div mal über 18 starten. Das wäre dann mal eine Basis, die, falls dann noch positivere Nachrichten aus dem 1.HJ zu vermelden sind, als aktuell noch prognostiziert, weiteres Kurspotenzial bergen könnte???
Aber bis dahin ist ja noch lange hin, schauen wir lieber mal, was der Gesamtmarkt, aber auch der Reisemarkt die nächsten 2-3 Monate noch für Überraschungen bereit hält...  

1254 Postings, 2146 Tage Ben-Optimistder Gesamtmarkt korrigiert

 
  
    #2943
02.02.18 11:37
sehr ordentlich, für die starken Rückgänge insbesondere  in dieser Woche - hält sich Tui wirklich wacker...  

1254 Postings, 2146 Tage Ben-Optimistkaum angesprochen

 
  
    #2944
03.02.18 14:01
schon gibt der Wert etwas stärker nach...
 

1254 Postings, 2146 Tage Ben-Optimistna, zum durchschnaufen kommen

 
  
    #2945
09.02.18 11:53
da aktuell wohl kaum Investoren -
aber da sieht man mal wieder, was die TUI wert ist.
Vor der Dividende verkaufen wohl nur wenige, ist auch zu verlockend, und sollte der Gesamtmarkt wieder drehen...

Ich würde ja echt lachen, wenn wir dann ex -div da stehen würden, wie ich mir das ursprünglich gewünscht habe...  

1254 Postings, 2146 Tage Ben-Optimistso, ex div schaut das doch wunderbar aus

 
  
    #2946
14.02.18 10:32
jetzt bin ich mal gespannt, ob wir da weiter so dahin dümpeln dieses Jahr, oder ob die Chancen hier auch noch von anderen als den Instis erkannt werden.

Divi eingestrichen, und der Kurs liegt bei der mir beliebten Marke.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
116 | 117 | 118 | 118  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben