Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 70 310
Talk 29 145
Börse 25 112
Hot-Stocks 16 53
Rohstoffe 6 35

TOP-Solargewinner nach der großen Krise

Seite 26 von 88
neuester Beitrag: 17.10.14 12:42
eröffnet am: 13.06.12 16:57 von: watchandlear. Anzahl Beiträge: 2189
neuester Beitrag: 17.10.14 12:42 von: diplom-oekon. Leser gesamt: 336809
davon Heute: 222
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 23 | 24 | 25 |
| 27 | 28 | 29 | ... | 88  Weiter  

1379 Postings, 1094 Tage beatthedealerTalsohle ....

 
  
    #626
1
21.11.12 16:48

... ich glaube, dass wir aktuell die Tiefstkurse sehen könnten. Q4 wird bereits etwas besser. In 2013 werden die niedrigen Modulpreise eine höhere Nachfrage im Bereich Solar auslösen, als viele erwartet haben. Z.B. in D werden die Preise zur Stromerzeugung aus PV so bei 12-13 Cent liegen gg. Ende des Jahres. Im Vergleich zu 25-28 Cent aus der Steckdose wird das immer attraktiver, auch ohne üppige Stromspeicherung.

Trina ist allerdings noch relativ hoch bewertet, weil diese Firma immer eine der besseren war. Nun ist der Vorsprung abgeschmolzen und es rächt sich wohl auch, dass im Projektgeschäft einiges versäumt wurde. Ich sehe hier noch Potential nach unten.

Canadian Solar ist m.E. viel attraktiver bewertet. Diese haben ein gutes Projektgeschäft und erwarten ab 2013 einen stark erhöhten Umsatzanteil daraus.

 

2062 Postings, 2687 Tage Joschi307erstmal abwarten...

 
  
    #627
21.11.12 17:30
..wer von den chinesischen solarwerten pleite geht

ldk solar und suntech dürften vorne mit dabei sein, falls der staat nicht rettend eingreift

ansonsten sehe ich noch nicht das die konsolidierung auf dem solarmarkt ihren höhepunkt erreicht hat, dafür sind noch zuviele unternehmen im markt  

1379 Postings, 1094 Tage beatthedealerIm Prinzip schon bekannt:

 
  
    #628
23.11.12 00:02

1409 Postings, 1239 Tage watchandlearnIPO von Solar City

 
  
    #629
28.11.12 14:28
Hängt der Kursanstieg mit dem IPO von Solar City zusammen?
Hier wurden nun die ersten Rahmenbedingungen bekannt.

http://www.bloomberg.com/news/2012-11-27/...-13-to-15.html?cmpid=yhoo  

1409 Postings, 1239 Tage watchandlearnFSLR

 
  
    #630
28.11.12 17:09
Eigentlich ist es auch egal, warum der Kurs steigt. Hauptsache er steigt. Die ersten 100% sind vollbracht. :o)  

117 Postings, 882 Tage TraderzGrund für den Ausbruch ist einfach

 
  
    #631
28.11.12 17:42
die Charttechnik...und von jetzt an rollt der Zug gemütlich gen Norden :-)  

2127 Postings, 1721 Tage ingopeCharttechnik ??

 
  
    #632
28.11.12 18:45
In der heutigen Zeit greift diese doch gar nicht mehr !?
Das kann ich mir kaum vorstellen - und dann noch der Solarsektor.
Also ich kann das Ganze nicht mehr einschätzen, warum, wieso weshalb. ;-(  

34 Postings, 1022 Tage amnesiaCharttechnik

 
  
    #633
1
28.11.12 19:53
Doch, die funktioniert nach wie vor noch immer und wie ich finde bei First Solar seit einiger Zeit fast lehrbuchmäßig...schöner Titel fürs Swing-Trading, wo ich nun seit mehr als 1 Jahr kontinuirlich investiert bin.

Wenn's heute z.B. noch nachhaltig über $27.30 geht, sollte der Weg weiter nach oben erstmal frei sein, 30$ sehe ich persönlich als Zwischenziel (dann vss. Rücksetzer) gefolgt vom Weg an die 40$. Schwer kalkulierbar in welchem Bereich ein Großteil der 45% Shorts liegt, aber wenn die Barrieren da gerissen werden sollte FSLR aus den Nähten platzen m.E.

Und wer weiß was am Gerücht dran ist, dass GE eine Übernahme bzw. ein Angebot plane. Dann könnte ein Squeeze wie damals bei Volkswagen folgen - was ein gehebelter Traum wäre ;-) Ansonsten kann ich nur nochmal auf die Gründe in #569 hinweisen, ich denke da ist satt Potenzial nach oben...

Letztlich ist die ganze Chartanalyse für mich eine Art "Self-Fulfilling Prophecy", denn wenn alle an die gleichen bzw. ähnliche Kern-Barrieren "glauben"und wie diese zu interpretieren sind, dann verstärkt sich der Effekt von selbst - besonders in Zeiten des Hochfrequenzhandels und der entsprechenden Algorithmen...

Und das sei noch erwähnt: Der in #559 erwähnte Schein hat glücklicherweise auch gehalten, obwohl ich mir geschworen hatte keine Derivate mehr über Nacht zu halten...naja, nun freuts mich und ich behalt den wohl noch ein wenig als Rentenvorsorge...  

894 Postings, 2356 Tage wagstefanEin Squeeze wäre.....

 
  
    #634
28.11.12 21:09
.... tatsächlich ein Traum. 100 US$ keine Fantasie mehr, sondern dann sehr schnell möglich. Mehr - naja, auch 100 wären heute schon fundamental zu viel. Aber alleine die Nachricht, dass FSLR bei DEsertec zuliefern wird oder in Saudi Arabien oder in Californien.

Ich wäre ja auch mit 40 US$ erst einmal mehr als zufrieden. Aber wenn wirklich gute NAchrichten kommen oder GE interessiert sein sollte (woher kommt dieses GErücht - ist mir neu), dann möchte ich diese Aktie nicht geshortet haben..... und ich möchte nicht zuvor verkauft haben....  

34 Postings, 1022 Tage amnesiaGerücht

 
  
    #635
28.11.12 21:41
http://www.godmode-trader.de/nachricht/...st-S-EL-Solar,a2975859.html

Aber dem würde ich nun auch nicht zuviel Bedeutung beimessen, da wollte wohl einer n Squeeze künstlich erzeugen^^

Aber bis zu 100$ halte ich in diesem Falle auch für möglich, wenn nicht mehr...VW hat sich damals bei geringerer Short Ratio (an die 20% damals mein ich) innerhalb von 2 Tagen verfünffacht...Milchmädchen-Style müßte FSLR sich dann ja ca. verzehnfachen ;-p Nur Spaß natürlich...leider...  

894 Postings, 2356 Tage wagstefanTräumen darf man ja mal....

 
  
    #636
28.11.12 21:52
.... aber an eine Übernahme glaube ich nicht wirklich. Trotzdem ist ein Squeeze möglich. Irgedwann wird es eng und FSLR hält sich extrem gut beim schlechten Markt, aber partizipiert "noch" nicht immer bei einem freundlichen Markt.

Egal wie, je höher wir steigen und je mehr gute Nachrichten kommen (bitte keine schlechten), desto enger wird es und desto kritischer für die bestehende Shorts. ABer davon sind wir noch weit entfernt! We will see....

So long!  

2518 Postings, 845 Tage Storm30018First Solar vor Übernahme ??

 
  
    #637
29.11.12 11:44

Marktgerücht (unbestätigt): General Electric könnte Kaufangebot für First S...

http://www.godmode-trader.de/nachricht/...st-S-EL-Solar,a2975859.html

 

312 Postings, 1693 Tage OdimaDas wäre schnell

 
  
    #638
1
29.11.12 12:25
verdientes Geld  

1040 Postings, 1175 Tage BroudiHat ja unheimlich viel Text der Artikel

 
  
    #639
29.11.12 12:28
und dann noch godmode, nun gut  

1409 Postings, 1239 Tage watchandlearnEine Übernahme von FSLR durch GE...

 
  
    #640
1
29.11.12 12:48
... habe ich schon am Anfang dieses Threads diskutiert. Ist aus meiner Sicht nur eine Frage der Zeit! Ein Squeeze wäre dann mehr als Wahrscheinlich. Selbst ein VW-Szenario kann man hier nicht ausschließen.
Man benötigt allerdings Geduld... kann auch noch eine Weile dauern, bis es soweit ist. Aber je höher die Absprungbasis umso besser. :o)  

1379 Postings, 1094 Tage beatthedealerGute Spekulation SMA Solar

 
  
    #641
29.11.12 13:13

 

SMA Solar bietet meiner Ansicht nach derzeit eine hervorragende Möglichkeit, noch vom begonnenen allgemeinen Solar-Rebound zu profitieren. Ich gehe davon aus, dass der Wert etwa die Hälfte seines Absturzes von ca 26 € auf 15,50 Euro konsolidieren wird. Das wäre ein Kursziel von etwa 21 Euro.

Gehebelt kann das ein kleines Königreich sein....

 

2518 Postings, 845 Tage Storm30018@ Broudi

 
  
    #642
1
29.11.12 15:56

The Rumor:
General Electric (NYSE: GE) was rumored to be making a bid to acquire First Solar (NASDAQ: FSLR) in the mid $30's, according to unconfirmed sources. GE has been rumored in the past to be a potential buyer of First Solar, along with Mid American Energy and investor Carl Icahn.

Spokespersons for both companies declined comment on the rumor.

First Solar closed at $27.21 Wednesday, a gain of $3.5% on higher than average volume.

Read more: http://www.benzinga.com/trading-ideas/long-ideas/...012#ixzz2DcjNFa9f

http://www.benzinga.com/trading-ideas/long-ideas/...-november-28-2012

http://wallstcheatsheet.com/stocks/...d-3-dow-movers-to-see-now.html/

 

1379 Postings, 1094 Tage beatthedealermag sein....

 
  
    #643
29.11.12 16:11

... aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die Waltons für ein Gebot in dieser Höhe verkaufen würden. FSLR hat Potential und ich bin mir ziemlich sicher, dass FSLR in den nächsten Jahren eine Diversifikation seiner Technologie vornehmen wird. Man wird sich sicher ein Standbein im Bereich CIGS aufbauen, wenn die Zeit dafür gekommen ist.

Der Kern und das A und O ist das Projektgeschäft - der Rest ist kopier- und ersetzbar.

In einem Jahr steht der Kurs dieser Aktie wohl irgendwo zwischen 40 und 50 $.

 

Man wird sehen.....

 

 

 

312 Postings, 1693 Tage Odimaich tippe mal auf über 50 in einem Jahr

 
  
    #644
2
29.11.12 16:17

1379 Postings, 1094 Tage beatthedealerLustiger Weise ....

 
  
    #645
30.11.12 00:18

1379 Postings, 1094 Tage beatthedealerSolarzubau in D steigt deutlich an!

 
  
    #646
1
03.12.12 14:37

Die Bundesnetzagentur teilte heute mit, dass der Zubau bei PV-Anlagen in  Deutschland im Oktober auf 612 MW gestiegen sei, ein Anstieg von 26  Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Seit Jahresbeginn beläuft sich der  Zubau in Deutschland damit auf 6,839 GW.

Von der Mitteilung  profitieren heute auch Die Aktien von SMA Solar und Wacker Chemie. SMA  Solar verbessern sich aktuell um 1,9 Prozent auf 16,86 Euro, Wacker  Chemie legen um 1,7 Prozent auf 43,06 Euro zu.      

 

Da kann es doch glatt sein, dass alle Unkenrufer Lügen gestraft werden ---- Anscheinend ist PV aufgrund der hohen Strompreise durch Eigenverbrauch und eine immer noch über den Gestehungskosten ligenden Einspeisevergütung attraktiver als viele Denken!

 

2518 Postings, 845 Tage Storm30018Has First Solar Become the Perfect Stock?

 
  
    #647
03.12.12 16:44

894 Postings, 2356 Tage wagstefanÄh ja......

 
  
    #648
03.12.12 18:56
...... die können noch nicht einmal zusammenzählen! "4 out of 10" - wenn man nachzählt sind es 5 out of 10.

Und was will man z.B. bei einem Wachstumsunternehmen mit Dividenden? Für mich kein wirklicher Maßstab diese Bewertungskriterien!  

835 Postings, 1751 Tage JulietteFirst Solar hat ein Fuß in China

 
  
    #649
1
03.12.12 20:17
First Solar Partners with Zhenfa on Thin-film PV Demonstration Project in China

http://investor.firstsolar.com/releasedetail.cfm?ReleaseID=724428  

1409 Postings, 1239 Tage watchandlearnHier noch ein weiterer Link zu FSLR und China

 
  
    #650
03.12.12 20:47
http://www.bloomberg.com/news/2012-12-03/...na-market.html?cmpid=yhoo

First Solar, SunPower Expanding in Booming China Market
By Christopher Martin - 2012-12-03T15:37:28Z

First Solar Inc. (FSLR) and SunPower Corp. (SPWR), the two largest U.S. photovoltaic manufacturers, are expanding in China’s booming solar market.

First Solar agreed to supply 2 megawatts of its thin-film solar panels for a power plant in western China, the Tempe, Arizona-based company’s first commercial demonstration project, according to a statement today.

SunPower agreed today to invest $15 million in a joint venture to build and install concentrating solar-power systems in Inner Mongolia and other regions of China. The San Jose, California-based company will own 25 percent of the venture and Tianjin Zhonghuan Semiconductor, Inner Mongolia Power Group and Hohhot Jinqiao City Development Co. will own the remainder.

The agreements may help the U.S. manufacturers boost sales in China, which is expected to become the largest solar market next year, said Sanjay Shrestha, an analyst at Lazard Capital Markets in New York. Chinese manufacturers dominate the global photovoltaic industry, making up eight of the top 10 panel companies by capacity last year, according to Bloomberg New Energy Finance. First Solar was the second-biggest supplier, followed by Canadian Solar Inc. (CSIQ), which is based in Ontario and has manufacturing operations in China.

“China has the potential to be a major market for solar and this gets them a foot in the door,” Shrestha said today in an interview. “You don’t want to ignore the Chinese market but it’s difficult to say whether there will be any profit opportunity.” He rates First Solar a buy and has the equivalent of a hold on SunPower.

China is expected to install at least 3,980 megawatts of solar panels next year, according to New Energy Finance, vaulting it past Germany and Italy, the top two markets this year. Suntech Power Holdings Co., based in China, is the biggest supplier.

First Solar rose 0.6 percent to $27.14 at 10:17 a.m. in New York and SunPower slid 0.1 percent to $4.58. France’s Total SA (FP) owns two thirds of SunPower.  

Seite: Zurück 1 | ... | 23 | 24 | 25 |
| 27 | 28 | 29 | ... | 88  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben