Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 267 1868
Talk 121 751
Börse 86 723
Hot-Stocks 60 394
Rohstoffe 24 132

Syzygy : auch so ein lecker Cashwert ;)

Seite 1 von 99
neuester Beitrag: 01.07.14 21:26
eröffnet am: 12.10.04 08:16 von: Lalapo Anzahl Beiträge: 2468
neuester Beitrag: 01.07.14 21:26 von: proxima Leser gesamt: 237562
davon Heute: 66
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
97 | 98 | 99 | 99  Weiter  

8714 Postings, 5312 Tage LalapoSyzygy : auch so ein lecker Cashwert ;)

 
  
    #1
17
12.10.04 08:16
So , auch Syzygy habe ich einen Thread versprochen .. mittelfristig für mich eine hochinteressante Aktie .. mit Optionen .

Schafen kann man m.E.gut mit dem Wert .. ob es nun profitable Übernahmen ( mit fundamentaler Neubewertung ) ,oder weitere Cashausschüttung ( gehe ich mal von aus ) , oder ob die Cashkuh Syzygy selber übernommen wird ,wollen wir mal abwarten .

Wenig Risiko , viel Chance auf eine der Optionen ..KZ mittelf.sehe ich auch um die 6 Euro .

Hier mal ne schöne Zusammenfassung ,selber mal forschen , reinlesen ,denke viel verkehrt auf diesem Niveau macht man nicht , demnächst mehr ...

Gruss Lali


""""""Syzygy habe im 1. Quartal 2004 gegenüber dem Vorjahresquartal einen Umsatz von 3,7 Mio. Euro nach 3,8 Mio. Euro erzielt. Im 4. Quartal 2003 habe der Umsatz bei 3,4 Mio. Euro gelegen. Das operative Ergebnis sei um 43% auf 258 Tsd. Euro gestiegen, die EBIT-Marge sei von 4,7% auf 7,0% deutlich angestiegen. Das Finanzergebnis habe sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 99 Tsd. Euro auf 911 Tsd. Euro erhöht, so dass eine Rendite von 5,8% auf die durchschnittlich vorhandenen Liquiditätsreserven erzielt worden sei. Das Nachsteuerergebnis habe sich von 650 auf 740 Tsd. Euro verbessert.

Für das 1. Halbjahr 2004 erwarte syzygy einen Umsatz auf Vorjahresniveau bei erhöhter Profitabilität. Auf Jahressicht gehe die Gesellschaft von einem Umsatzwachstum sowie einer erheblichen Steigerung des operativen Ergebnisses gegenüber dem Vorjahr aus.

In der letzten Analyse der Wertpapierexperten, beim Kurs von 6,3 Euro, habe nach Cashabzug das KUV noch bei 2,1 gelegen. Die Empfehlung sei gewesen, dass der Wert bei Kursen unter 5 Euro wieder interessant werde, was inzwischen vorliege. Der Cashbestand liege bei über 45 Mio. Euro oder 3,80 Euro je Aktie. Beim Kurs von 4,40 Euro betrage der Börsenwert von syzygy nur noch 53 Mio. Euro. Nach Abzug der prall gefüllten Kriegskasse werde das ertragsstarke Geschäft mit deutlich steigenden Margen mit knapp 8 Mio. Euro bewertet, womit das KUV auf Basis 2004 nur noch bei 0,5 liege.

syzygy habe zwei Vorteile: Einerseits werfe der hohe Cashbestand eine nachhaltig hohe Rendite ab, andererseits sei das margenstarke Geschäft günstig bewertet. Trotz Abzugs der erfolgten Sonderausschüttung von 1,50 Euro je Aktie notiere der Titel noch immer 30% unter dem Höchststand von 8,10 Euro vor wenigen Wochen. Damit liege das Papier derzeit auf dem tiefsten Stand seit 12 Monaten. Hinzu komme, dass das Management noch immer aktiv an Firmenakquisitionen arbeite. Sollten von dieser Seite " good news" kommen, könnte es zu einer Neubewertung beim Unternehmen kommen. Aber auch ohne die vorliegenden Übernahmepotenziale stelle der Wert wegen der Ausverkaufsstimmung eine günstige Kaufgelegenheit dar.

Die Experten von " neue märkte" stufen die syzygy-Aktie mit " trading buy" ein. Das Kursziel sehe man bei 6 EUR. """"""

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
97 | 98 | 99 | 99  Weiter  
2442 Postings ausgeblendet.

64 Postings, 4711 Tage tschoessInteressant

 
  
    #2444
1
06.06.14 09:48
SYZ schafft es 12 Tage in Folge nicht tiefer als am Vortag zu schließen und keinen interessiert es - hat die Aktie niemand? Oder freut sich jeder nur im Stillen.

Ich frag mich was diese Kursrallye ausgelöst hat - einfach das Durchbrechen der 6? Normal sind da ja gleich die Charttechniker am Plan aber keine einzige Meldung zu finden.  

1680 Postings, 3003 Tage hello_againDividendenberechtigung

 
  
    #2445
06.06.14 09:53
Welche Boerse ist maßgeblich fuer den Erhalt der Dividende.

Oder anders, wenn ichheute abend auf Tradegate verkaufe, bekomme ich diese trotzdem? Oder ist nur 23:59uhr wichtig?  

64 Postings, 4711 Tage tschoessIch denke

 
  
    #2446
06.06.14 11:13
dass du die Divi kassierst ohne einen Dividendenabschlag mitzumachen wird nicht funktionieren - da wären schon andere draufgekommen und würden das systematisch machen.
Kann sein, dass du bei Tradegate wenn du verkaufst den Abschlag sowieso schon verlieren wirst, weil ein Käufer nicht den vollen Kurs zahlen wird ohne die Divi zu bekommen.  

1680 Postings, 3003 Tage hello_againdividendenabschlag

 
  
    #2447
06.06.14 11:53
Ich gehe auch davon aus, dass der Abschlag viel hoeher sein wird, als 0,28Euro.
Der Anstieg der letzten Tage war ja ueber 0,50 Euro.
In diese Richtung, auch deutlich unter 6 gehts meiner Meinung nach.

Ich bin immer wieder fasziniert, dass Aktien bei der Dividendenankuendigung und dann noch mal kurz vorher steigen. Obwohl doch schon alles "eingepreist" sein sollte...  

1680 Postings, 3003 Tage hello_againdividendenabschlag

 
  
    #2448
06.06.14 20:20
Ok, ich probiere es mal den Dividendenabschlag zu zocken. Bin mit einem Teil meiner Position raus und gucke am Dienstag mal, ob es deutlich unter die 6 Euro geht.  

2541 Postings, 3036 Tage proximaDer Börsenplatz an dem du handelst

 
  
    #2449
1
06.06.14 22:47
ist unerheblich.
Da du heute verkauft hast, bekommst du keine Dividende und "sparst" dir damit auch den Dividendenabschlag.
Alle die heute Mitternacht (also in 75 Minuten) die Aktie im Depot haben, erhalten die Dividende und müssen den Dividendenabschlag "verkraften".
Es kann sogar passieren, dass dir deine Bank vorübergehend eine Dividende per Dokument ausweist. Diese Gutschrift wird aber spätestens zwei Tage später wieder korrigiert.  

2541 Postings, 3036 Tage proximaDa jetzt sogar noch ein Aktienrückkaufprogramm

 
  
    #2450
1
06.06.14 22:50
beschlossen wurde, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass der Dividendenabschlag schnell wieder ausgeglichen wird.  

2 Postings, 44 Tage Ohodosallgm.

 
  
    #2451
1
08.06.14 07:37
Moin, ich bin seit 5 oder 6 Jahren hir investiert, damals standen wir kurz vor der 6 Euromarke, haben diese überschritten und dann gab es 1,5 eur Sonderdividende.
Danach begann der tiefe lange Fall der Aktie bis ca. 3 eur.
Durch mehre Nachkäufe habe ich jetzt einen Bestand von 2500St.
Bis vor ca. einem Jahr war ich nie wirklich überzeugt von der Aktie, ( Geschäftmodell, Grösse des Unternehmens ), aber inzwischen sehe sogar ich noch potenzial nach oben für die Zukunft.
Das Unternehmen ist etwas breiter aufgestell seit damals, macht seit Jahren gute Gewinne, Pünkliche und ordentliche Nachrichten/Neuigkeiten, zahlt seit langen fette Dividende und kauft sogar Aktien zurück.
Denke viel besser kann es kaum noch laufen für alle Investierten. ( Naja ne Übernahme wäre das Sahnehäuptchen )  

15473 Postings, 5128 Tage Robingroße Unterstützung

 
  
    #2452
09.06.14 09:11
bei Euro 5,80  

65 Postings, 810 Tage leo111289Dividende ?

 
  
    #2453
09.06.14 12:21
wann kommt die Dividende ?  

45 Postings, 2448 Tage SturmlordHV war am Freitag

 
  
    #2454
09.06.14 16:16
heute demnach exD  

180 Postings, 757 Tage Scooby78heute ex-Divi...

 
  
    #2455
1
09.06.14 19:19
....aber aufgrund des Feiertags (auch wenn die Börse geöffnet hat) wolhl erst morgen bei Euch aufm Konto.

Grüße!  

65 Postings, 810 Tage leo111289Dividende

 
  
    #2456
10.06.14 17:36
Ist die Dividende bei euch schon da ?  

20 Postings, 530 Tage KalkofeDie lassen sich diesmal ganz schön Zeit... ;-)

 
  
    #2457
10.06.14 17:43
...bisher kein Zahlungseingang, weder bei Diba noch bei Consors!

Gruß
Kalki

PS: Wer war denn bei der HV? Gab es irgendwas spannendes? Wie viele Aktionäre waren da? Was gab es zum Essen und Trinken? :-)  

20 Postings, 530 Tage KalkofeNachtrag

 
  
    #2458
10.06.14 18:43
18.45 Uhr bei Consors ist die Kohle (steuerfrei) angekommen, bei Diba immer noch nichts...  

2541 Postings, 3036 Tage proximaBei onVista auch

 
  
    #2459
1
10.06.14 20:42
angekommen  

1680 Postings, 3003 Tage hello_again6,00

 
  
    #2460
1
16.06.14 23:10
Noch dümpelt syz um 6,00. Schade, dass meine Depotposition immer noch so groß ist, im Vergleich zu den anderen. Sonst würde ich kaufen.

Vielleicht macht ein kurzer Setzer unter die 5,80 das ganze attraktiver. Bisher war mein Teilverkauf vor der Dividende noch erfolgreich.
Ich gehe aber ebenfalls davon aus, dass bald wieder die Fahrt aufgenommen wird. Die Managementdeals und das Aktienrückkaufprogramm werden dafür sorgen.

Ein Einstieg jetzt würde eine Dividendenrendite von 5% bedeuten. Nach diesem Start ins Jahr sollten die 0,30 Euro ja drin sein.

Es heißt für mich also: Kurz abwarten, nachkaufen, warten, warten warten... WIe immer ;)
 

184 Postings, 3960 Tage KursgottNicht zu lange warten...

 
  
    #2461
18.06.14 10:11
16.06. 18:50Uhr - Insider-Alarm

Insiderhandel: Syzygy AG, Kauf: 48.000,00 EUR
Unternehmen: Syzygy AGInsider: Mädel, Michael (Aufsichtsorgan)Transaktion: KaufVolumen: 48.000,00 EURStückzahl: 8.000Ausführungskurs: 6,00 EURMarktkapitalisierung:...

Da bleibe ich ganz entspannt und warte die nächsten Monate mal schön ab.

Kursgott  

9 Postings, 28 Tage future81Strong Buy !

 
  
    #2462
1
24.06.14 10:22
Hallo an alle ! Kann die meisten Beiträge bestätigen. Habe das Unternehmen ausgiebig unter die Lupe genommen, und bin so überzeugt gewesen das ich gestern eingestiegen bin. Denke hier tut sich in den nächsten Wochen etwas( Übernahme?? ). Massive käufe, sehr gute aussichten, starke Partner, enormes Wachstumspotential( Werbemarkt). Gut nun mit Lobpreisungen, hoffe wird bei Korrektur des Marktes nicht mitgezogen.  

2541 Postings, 3036 Tage proximaVielen Dank für die extreme Kaufempfehlung !

 
  
    #2463
3
24.06.14 21:10

Allerdings gebe ich darauf nichts, wenn das das erste Posting am Tag der Anmeldung ist wink

 

9 Postings, 28 Tage future81proxima,

 
  
    #2464
1
24.06.14 23:02
bin schon länger angemeldet, habe nur nicht oft gepostet. Kam wohl zu "Aggressiv" rüber mit dem Strong buy, SORRY. Finde nach Q1 ist die Prognose von "mindestens 40 Mio Umsatz" so gut wie sicher. Ergebnisseitig halte ich 0,30 für untertrieben, da schon 0,14 eingefahren sind. Bleibt die Frage wohin mit dem Cash? Wo meint ihr steht der Kurs in 2-3 Jahren?    

2541 Postings, 3036 Tage proximaDen User future81 gibt´s

 
  
    #2465
3
25.06.14 21:48
aber erst seit gestern...

Aber ansonsten sind natürlich alle Kommentare willkommen !  

9 Postings, 28 Tage future81Friede sei mit Dir...proxima

 
  
    #2466
2
27.06.14 22:47
Habe sehr lange nicht gepostet, deshalb neuer/anderer Username. Bei finanzen.net ca. 1,5 Jahre. Wie gehts jetzt weiter bei SYZYGY ??  

2 Postings, 44 Tage OhodosPrognose

 
  
    #2467
1
29.06.14 09:20
Moin, wie schonmal beschrieben ist die Ausgangslage für weiter steigene Kurse sehr gut, ( hohes Cash-Polster, gute konserativ angesetzte Zahlen mit Luft nach oben, ansehnliche Div. derzeitig gute Marktsituation, Aktienrückkaufprogramm, Zukauf von Unternehmensaktien seitens der Konzernlenker, plus evt. Übernahme fragt sich nur durch wem, usw)
Trotzdem denke ich das wir mit 6eur und nen Keks sehr zufrieden sein können und uns noch ne Weile um die 6eur aufhalten bzw. leicht weiter steigen.
Wenn ich könnte würde ich diese Aktie noch lange halten, muss sie jedoch wegen anstehenden Hauskauf veräussern.  

2541 Postings, 3036 Tage proximaOder das Obergeschoss

 
  
    #2468
3
01.07.14 21:26

innen noch nicht ausbauen wink und dafür mit dem Syzygy-Gewinn in drei Jahren noch nen Swimmingpool dazu cool

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
97 | 98 | 99 | 99  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben