Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 32 49
Börse 16 27
Talk 15 18
Hot-Stocks 1 4
Rohstoffe 2 3

Aeterna nach dem Split

Seite 1 von 408
neuester Beitrag: 29.04.17 23:16
eröffnet am: 20.11.15 11:36 von: Heron Anzahl Beiträge: 10198
neuester Beitrag: 29.04.17 23:16 von: silverfreaky Leser gesamt: 730196
davon Heute: 180
bewertet mit 20 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
406 | 407 | 408 | 408  Weiter  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
406 | 407 | 408 | 408  Weiter  
10172 Postings ausgeblendet.

17466 Postings, 3138 Tage Heron@Alle

 
  
    #10174
3
29.04.17 10:47
Überlegt mal, warum wird ein neues ATM mit weniger Shares (Verwässerung) aufgelegt, und warum schützt Mr. Dodd seine Aktionäre vor feindlichen "Übernahmen"?

Könnte mir vorstellen, das die Zoptrex Ergebnisse gut sind, aber eventuell es noch Punkte seitens der FDA gibt.

Aber ein reiner "Flopp" würde im Vorfeld meines erachtens nach all diesen Maßnahmen vom Management anders aussehen.

Abwarten und Tee trinken, am Montag sind alle schlauer.  

129 Postings, 494 Tage JOM1979...

 
  
    #10175
1
29.04.17 10:50
vor den letzten schlechten News (Mac) ging der Kurs am Tag schon deutlich runter (irgendwer weiß anscheinend immer irgendwas).
Theodore schrieb aber auch, dass das Mngmt die Ergebnisse erst heute bekommt, am We interpretiert und dann Montag damit raus geht. Kann mir aber eigentlich nicht vorstellen, dass sie bisher "gar nichts" über Zopfrex wissen...
Schlechte news kamen tatsächlich bisher immer gegen. 23:30..:-)  

1604 Postings, 472 Tage marronisei es drum

 
  
    #10176
29.04.17 10:52
am Montag haben wir Gewißheit...  

123 Postings, 21 Tage Cashback#10175, wo stand das denn?

 
  
    #10177
29.04.17 11:02
"Theodore schrieb aber auch, dass das Mngmt die Ergebnisse erst heute bekommt, am We interpretiert und dann Montag damit raus geht."  

129 Postings, 494 Tage JOM1979...

 
  
    #10178
29.04.17 11:06
habe ihn gefragt  

123 Postings, 21 Tage Cashback#10178, geschrieben hat er aber :

 
  
    #10179
29.04.17 11:21

"With the completion of the clinical portion of this trial, we will now focus on analyzing the data and, if warranted by the results, submitting a new drug application later this year."


Nach meinem Verständniss hat aber AEZS die Daten ausgwertet, und nach Deiner Aussage wurden die Daten durch einen externen ausgewertet und erst Heute vorgelegt ?

Frag Ihn doch bitte nochmal, am besten per Email , ansonsten sollte man seine Aussagen belegen können, finde ich.

 

1604 Postings, 472 Tage marroniJOM

 
  
    #10180
29.04.17 11:43
Wenn das stimmt, haben die einen Conference Call einberufen, ohne die Ergebnisse zu kennen!

Also, ist der Ausgang völlig offen!  

990 Postings, 2029 Tage ale1408#10180

 
  
    #10181
1
29.04.17 13:51
Was redest du denn da? Natürlich weiß der Vorstand über die Ergebnisse Bescheid. Wären sie schlecht ausgefallen, hätten Sie die Ad-hoc nach Börsenschluss rausgehauen. Jetzt macht euch locker :-)  

234 Postings, 1266 Tage OnkaAd-hoc-Publizitätspflicht

 
  
    #10182
4
29.04.17 14:07
Die Studie wird von einem unabhängigen Institut ausgewertet. Dann erhält Aeterna die Auswertung und muss innerhalb einer Frist das Fazit dieser Studie der Öffentlichkeit mitteilen, damit diese Ihr Invest in diesem Unternehmen aufgrund dieser Mitteilung neu überdenken können. Somit kennt Aeterna das Ergebnis jetzt und hat den Zeitpunkt der Veröffentlichung bekanntgegeben. Für mich auch ein Zeichen, dass das Ergebnis nicht negativ ist. Ich denke, dass das Ergebnis kurz vor dem Call als Sec-Filling veröffentlicht wird.  

17466 Postings, 3138 Tage HeronNur so ein Gedanke

 
  
    #10183
1
29.04.17 14:39
Könnte nicht Ergomed das unabhängige, bzw. auswertende Institut sein?

Quelle
http://www.ergomedplc.com/...lts-for-the-year-ended-31-december-2016/

Auszug

The Company made four acquisitions during the year; Haemostatix Limited (?Haemostatix?) in May 2016, Dr Oestreich+ Partner GmbH (?O+P?) and Gesellschaft für angewandte Statistik + Datenanalyse mbH (?GASD?) acquired together in June 2016 and European PharmInvent Services s.r.o. (?PharmInvent?) in November 2016.  

228 Postings, 1306 Tage Köperdas der/die ein oder andere

 
  
    #10184
1
29.04.17 14:48
den Montag immer noch negativ sieht ist für mich nicht nachvollziehbar. siehe hierzu den Post 10150 von Heron, Zitat hieraus Top Line Results.
Aus meiner Sicht hat das MM den Termin auf Montag zu Börsenbeginn und einer neuen Börsenwoche taktisch gut gelegt und kennt somit auch die Ergebnisse sonst wäre der Termin m.E. nicht so gewählt worden.
Ich stimme mit den vorherigen Post´s überein, wären die Ergebnisse schlecht, dann hätte eine Adhoc Meldung kommen müssen, stattdesssen ist der Montag mit Ergebnissenmitteilung gewählt worden.
Also wer jetzt noch über negative News nachdenkt dann weiss ich auch nicht,...,  

2060 Postings, 1515 Tage MoneyplusWenn dem so ist

 
  
    #10185
2
29.04.17 14:51
bleibt die Frage wie positiv ist POSITIV.

Gut ? Sehr gut ? Herausragend ?

Fragen über Fragen und heut ist erst Samstag :-(  

455 Postings, 266 Tage boreasErgomed

 
  
    #10186
4
29.04.17 14:56
Ich glaube Ergomed erwartet auch ein gutes Zoptrex Ergebnis.
Es gab bei ergomed am 3 april ein Insiderkauf von 100000 Aktien, also 190000 Pfund.

Ich glaube der bei ergomed hat es wegen AEZS gekauft. Denn sonst gibt es keine anderen logischen Gründe.

Für Ergomed ist Zoptrex sehr wichtig. Sie bekommen von den upfront und meilensteinzahlungen einen kleinen teil ab und geringe umsätze von zoptrex verkäufen.

Wird zoptrex ein Erfolg, so wird auch ergomed vom kurs profitieren .  

2488 Postings, 966 Tage Ebi52Wer nicht glaubt,

 
  
    #10187
3
29.04.17 15:06
hat bei Bio nichts verloren! Ich habe mittlerweile 4Tenbagger geschossen! Und wie es aussieht, kann dies der 5. werden!    

455 Postings, 266 Tage boreas@Ebi

 
  
    #10188
4
29.04.17 15:15
Da bist du gut dabei. Hab bis jetzt 3 Tebagger hinbekommen, das wird mein 4 werden mit AEZS.

Ich persönlich mag Biotechs. Man kann super gewinne abstauben. Bin erst seit einem jahr bei Biotechs dabei, aber es liegt mir glaube ich.  

2488 Postings, 966 Tage Ebi52Wenn ,dann

 
  
    #10189
29.04.17 15:20
wird es der erste Tenbagger im BiotechnologieBereich!
Toitoi!  

2488 Postings, 966 Tage Ebi52@Heron

 
  
    #10190
29.04.17 15:36
Mein Schornsteinfeger hat mich angerufen und gefragt, was denn da los ist! Ich habe ihm gesagt, daß ein neuer Schornstein in seiner Bilanz aufgetaucht ist, den er extrem lukrativ abfegen kann!  

17466 Postings, 3138 Tage Heron@Ebi52

 
  
    #10191
29.04.17 17:33
Wie sieht's eigentlich bei deinen Vermittlungen mit Provi aus, bekommste welche, oder läßte dir die in Radeberger Premium auszahlen?

Edler Tropfen aus Sachsen, wir sind eben Clever und Helle

wir Sachsen!

 

40814 Postings, 1127 Tage abholzerDie Sachsen sind schlau und stellen sich dumm,

 
  
    #10192
29.04.17 17:56
bei mir ist es anders herum :-))  

1997 Postings, 2422 Tage München13Ergebnis

 
  
    #10193
29.04.17 17:58
Hier wenigstens positive Stimmung. Bin auch der Meinung, dass positives verkündet wird. Bei Mac wurde der Fail einfach rausgehauen, hier gibt es eine Telkonferenz. Entweder Dodd verkündet, dass die Bude gegen die Wand gefahren wurde, oder er lässt sich feiern.
Ich hoffe auf zweiteres, da ich sonst meinen fünfstelligen Zockereinsatz abschreiben kann....
Genieße nun aber das lange Wochenende.
Gruß aus den sonnigen Süden.  

2328 Postings, 561 Tage clint65@boreas, 3. April bei

 
  
    #10194
29.04.17 17:58
Ergomed wäre aber sehr früh gewesen. Klar bist du bei Bio gut aufgehoben. Bin BWL'er ohne Fachkenntnisse Medi und handele mit Aktien und jetzt fast ausschliesslich seit ca. 2,5 Jahren ohne tenbagger.

Klar kommt am Montag ein Filling vor CC, worüber will man sich denn sonst unterhalten. Alle brauchen doch eine Grundlage zur Diskussion.

Das mit dem, wer auswertet hatten wir doch schon einmal. Bei Paion hat einmal angeblich der Pressesprecher gesagt, Auswertung Koloskopie Risikostudie hat keine Präferenz und darum kümmert man sich erst mal nicht primär. Da werde ich vielleicht einmal anrufen, um Klarheit zu haben, ob extern ausgewertet wird und wer das ist.

Montag sind wir wohl alle heiss darauf, wie gut die Ergebnisse sind, eindeutig und da wohl hauptsächlich OS im Median. 15 müssen geschlagen werden!

Meine Taktik danach, was ich mit den Aktien mache? So, wie ich mich kenne, sehr wahrscheinlich halten. Ob das clever ist? Wohl eher nicht. Jeder musd selber entscheiden, wie lange man "das Pferd" Aeterna reiten will.

Auf den 20 Prozent-Investor bin ich gespannt.

Doddy the rabbit - weil er immer so viele Haken wie ein Hase schlägt mit seinen Aktionen!  

477 Postings, 586 Tage Magnus123Neurotrope

 
  
    #10195
1
29.04.17 18:09
http://m.ariva.de/news/...nce-to-release-results-from-phase-2-6158769

Das Unternehmen Neurotrope hat Freitags AH bekanntgegeben, ebenfalls Studienergebnisse zu veröffentlichen am Montag +einen CC durchzuführen. Der laden sieht auch vielversprecjend aus. Gutes Zeichen, dass es Aeterna genauso machen wird:)  

455 Postings, 266 Tage boreas@clint65

 
  
    #10196
29.04.17 22:24
Werde sich hier long gehen.
Finde hier kann man ohne Problem gehen. Denn wenn Zoptrex klappt gibt es viel Luft nach oben. Dann noch unzählige Kurskatalysatoren.
Außerdem dürfen wir nicht Macrilen vergessen, da steckt auch noch Potential drin, obwohl das viele für ein fail sehen. Ich halte die Chance für eine Macrilen Zulassung als gut.

Daher man sollte nicht den Fehler machen und zu schnell aussteigen. Dies ist einer der größten Fehler bei Biotechs.

War ja vor ein paar Monaten auch bei Zosano investiert. Hatte beim tiefswert so knapp unter 50 cent gekauft und bei über 2 Dollar ausgestiegen. Bin nur wegen der phase 3 eigenstiegen. Mir war klar,dass die Phase 3 ein Erfolg wird. Aber das ich die Aktie dann verkaufen würde, weil die Firma kein richtig gutes Produkt hat und andere Gründe. Daher bin auch auch ausgestiegen. Keine gute Firma für long investment. Meinr annahme hat sich bestätigt, der Kurs ist wiedrr abgesagt  

17466 Postings, 3138 Tage HeronGeduld, sind die zukünftigen

 
  
    #10197
29.04.17 22:46
Gewinne.

Den Einsatz rausnehmen, und dann den Rest stehen lassen, wenn man langfristig überzeugt ist doch kein Fehler.

 

11506 Postings, 1660 Tage silverfreakyMan muss aber ehrlich sein.

 
  
    #10198
29.04.17 23:16
Wenn jetzt bei Zopt wie auch immer nachgebessert werden muss, wird das doch wieder gut Geld kosten und Zeit.
Das würde die eh schon stark verunsicherten Anleger schütteln.
Ich will es mal hart sagen wir brauchen jetzt wirklich ein klares Ergebnis.Alles andere ist nicht vertrauensbildend.nachsitzen tut auch in der Schule niemand gerne.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
406 | 407 | 408 | 408  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Advamillionär, Chalifmann3, Kingstontown
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
BMW AG519000
CommerzbankCBK100
Allianz840400
Scout24 AGA12DM8
BayerBAY001
Deutsche Telekom AG555750
Apple Inc.865985
E.ON SEENAG99
Airbus SE (ex EADS)938914
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)578560
Facebook Inc.A1JWVX