Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 219 3971
Börse 128 1824
Talk 68 1699
DAX 33 490
Hot-Stocks 23 448

Starke Zukunft für P7Sat1

Seite 1 von 80
neuester Beitrag: 03.02.16 10:37
eröffnet am: 21.12.10 10:40 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 1980
neuester Beitrag: 03.02.16 10:37 von: Spirido Leser gesamt: 296675
davon Heute: 87
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
78 | 79 | 80 | 80  Weiter  

75 Postings, 2052 Tage Salim R.Starke Zukunft für P7Sat1

 
  
    #1
17
21.12.10 10:40

Ich habe Anfang 2009 die Aktien von P7Sat1 für durchschnittlich 2€  pro Stück gekauft. Habe aber einen kleinen Teil davon zu früh verkauft,  weil ich einfach das Management nicht traute, da ich nicht wusste, ob es  sich um ein ehrliches Management handelt, oder sind Betrüger am Werk.  Den groß Teil der Aktien habe ich immer noch, und ich bereue es nicht.
Thomas  Ebeling hat mich eines besseren belehrt: Er macht alles richtig, was  ein ausgezeichneter Manager machen kann. Das Problem schnell und  Effizient anpacken. Kosten reduzieren und die Stellung des Senders in  Werbemarkt stärken. Ebeling selber bleibt bescheiden. Obwohl der Gewinn  des Unternehmens stetig steigt. Es ist kein Anzeichen der Arroganz bei  ihm zu bemerken, er hält den Ball flach ( Ein ganz wichtiges Manager  Eigenschaft nach W.Buffetts Definition).
Solange Ebeling am Steuer sitzt, werde ich keine einzige Aktie verkaufen.
Der  Sender hat eine erstaunliche Kraft Gewinne zu erzeugen, da außer RTL  praktisch kein ernst zu nehmende Fernsehsender am Werbemarkt existiert.  Die öffentlich Rechtlichen dürfen nur begrenzt Werbung machen, da sie  die Bevölkerung mit GEZ besteuern.( In Anbetracht dessen, ist doch  gerechter die Nachrichten der Privaten am GEZ Topf auch zu beteiligen.).  Ich sehe eine sehr gute Zukunft für den Konzern voraus, solange die  Wirschaftsaufschwung in Deutschland anhält, und Thomas Ebeling das  Unternehmen lenkt.

Salim R.

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
78 | 79 | 80 | 80  Weiter  
1954 Postings ausgeblendet.

725 Postings, 1125 Tage Voyager19Jupp, das stimmt....

 
  
    #1956
29.10.15 13:14
ich bin dieses Jahr schon dreimal rein und dreimal raus... Aber mit dem Plus heute habe ich leider nicht gerechnet... Schade - Das Geld hätte ich gerne auch noch mitgenommen...  Aber, es wird weitere Gelegenheiten geben.
-----------
http://www.right2water.eu/de

Keine Panik, das Geld ist nicht weg, es hat jetzt nur ein anderer...

Gruß Voyager

12521 Postings, 2692 Tage HeronATH

 
  
    #1957
29.10.15 14:39
ariva.de
                              §  

105 Postings, 118 Tage Gewitterblitz2014lange keiner geschrieben?

 
  
    #1958
07.11.15 17:13
stimmt, bin beim überlegen, ob ich jetzt alles verkaufe. Mehr geht eigentlich nicht. (6a)
Merkel will jetzt andere Länder überzeugen, Flüchtlinge aufzunehmen. Du bist so allein.
asta la vista
 

824 Postings, 1400 Tage Ben-Optimistje nachdem, zu welchem Preis du gekauft hast?

 
  
    #1959
09.11.15 13:16
ich dachte auch, bevor die Umwandlung von Vorzügen zu Stammaktien erfolgte, mehr geht nimmer, die letzten 3 Jahre haben mich da eines besseren belehrt, auch ohne Dax-Aufstieg  

21081 Postings, 5695 Tage RobinAktie

 
  
    #1960
10.11.15 08:31
in Konsolidierungsphase und die große Unterstützung bei Euro  46 und bei ? 46,1 liegt die 38 Tage Linie  

824 Postings, 1400 Tage Ben-Optimistund heute über 50...

 
  
    #1961
17.11.15 17:35
habe ich irgendwas wichtiges verpasst?  

236 Postings, 2608 Tage AktienatorSo,

 
  
    #1962
19.11.15 19:13
melde mich auch mal wieder zu unserer P7.

sieht so aus als ob sie den Durchbruch geschafft habe.
Freue mich schon auf die nächsten Schritte Richtung Norden.

Noch welche aus alten Zeiten um 2008 dabei?

Gruß

Aktienator  

1568 Postings, 2622 Tage jakotja Frühjar 2009

 
  
    #1963
20.11.15 12:20
das waren Zeiten. Habe gepredigt, dass man langfristig einsteigen soll.
Diese Chance hätte man nutzen sollen, wer weiß wann sie wieder kommt.
Mit einem Einsatz von T? 20 wäre die Million drin gewesen.

-----------
Irgendwas ist immer.

21081 Postings, 5695 Tage Robingroße Unterstützung

 
  
    #1964
24.11.15 09:32
bei ? 47,8 - 48  

11 Postings, 397 Tage P2015Falsche Richtung?!

 
  
    #1965
24.11.15 16:10
Warum denn nun in die andere Richtung und nicht Richtung 51 und weiter ???
Hab ich was verpasst???  

824 Postings, 1400 Tage Ben-Optimistvielleicht dir die Bewertung der

 
  
    #1966
02.12.15 15:42
Aktie mal anzusehen:)

das KGV ist mehr als ordentlich  

21081 Postings, 5695 Tage Robin38 Tage

 
  
    #1967
08.12.15 14:39
Linie bei 48,70 durchstoßen . Sieht nach Euro 47,7 - 48 aus  

21081 Postings, 5695 Tage Robinna also

 
  
    #1968
08.12.15 17:05
genau dahin gefallen  ihr Maschinchen . Geht doch  

21081 Postings, 5695 Tage Robingroße Unterstützung

 
  
    #1969
15.12.15 09:24
bei 45,8 - 46 und bei 45,90 die 200Tage LInie  

2 Postings, 48 Tage PaedaericcoWas ist hier los?

 
  
    #1970
23.12.15 15:08
Mir gefällt die Performance der letzten Wochen nicht mehr. Ja, ich weiss, jammern auf hohem Niveau. Aber als ProSieben Aktionär ist man sich gewohnt, dass der Titel den Dax klar schlägt. In letzter Zeit ist dies leider nicht mehr der Fall. Kennt jemand die Gründe? Das Jahresergebnis wird fantastisch, das müsste doch beflügeln!  

21081 Postings, 5695 Tage Robingerade kam

 
  
    #1971
08.01.16 08:18
Berenberg mit: SELL für Prosieben  

236 Postings, 2608 Tage AktienatorWOW!

 
  
    #1972
08.01.16 09:08
Und jetzt??? :-)  

818 Postings, 2088 Tage pebo1na kaufen was sonst

 
  
    #1973
08.01.16 21:11

21081 Postings, 5695 Tage RobinUBS

 
  
    #1974
21.01.16 08:01
sagt heute morgen zu Prosieben: SELL und Ziel ? 40  

737 Postings, 828 Tage Spiridodie

 
  
    #1975
21.01.16 09:03
zahlen ende Februar werden sicher was anderes sagen, aber bis dahin muss man noch warten.  

737 Postings, 828 Tage SpiridoGibt

 
  
    #1976
21.01.16 09:16
halt welche die gerne günstig kaufen wollen und nun die Hängepartie beim Dax mit Verkaufsmeldungen krönen. Am 25.2 gibt es zahlen. Ich kann mir kaum vorstellen, dass die so nach verkaufen aussehen. Verivox etc. Online Plattformen boomen. Normalerweise Kursziel jenseits der 50, wenn der Dax bald hoch geht.  

737 Postings, 828 Tage Spiridound die

 
  
    #1977
21.01.16 13:21
Dividende wird denke ich auch wieder ganz nett. Was meint ihr wie viel es geben wird?  

2 Postings, 48 Tage PaedaericcoZahlen werden super

 
  
    #1978
21.01.16 14:05
ansonsten hätte ProSieben seine Umsatzprognosen letzten Oktober nicht zweimal erhöht. Keine Ahnung, was diesen UBS-Analysten geritten hat eine Verkauftsempfehlung auszugeben. ProSieben ist eine super attraktive Aktie. Gute Dividende und nach wie vor mit Phantasie demnächst in den DAX aufgenommen zu werden. Dazu immer solide Ergebnisse. Klar, die Aktie ist auch gut gestiegen, aber solange Fernsehwerbung und Internet-Geschäfte so gut laufen gibt es keinen Grund zu verkaufen. Sehe das Kursziele eher bei 55 EUR bis Ende Jahr.  

737 Postings, 828 Tage Spiridound am

 
  
    #1979
26.01.16 16:44
25.2 meinen die sich mit der selben Meldung noch einmal melden zu müssen.
Ach, das ist echt quatsch. Wird Zeit das die Zahlen am 25.2.kommen. Stimme dem ganzen ansonsten zu. 55 bis Jahresende ist realistisch. Vielleicht vorher sogar kurz 60. Rücksetzer sind normal.  

737 Postings, 828 Tage SpiridoProsieben

 
  
    #1980
03.02.16 10:37

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
78 | 79 | 80 | 80  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben