Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 109 3848
Talk 51 1626
Börse 30 1556
Hot-Stocks 28 666
DAX 4 331

Starke Zukunft für P7Sat1

Seite 1 von 74
neuester Beitrag: 24.10.14 20:54
eröffnet am: 21.12.10 10:40 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 1834
neuester Beitrag: 24.10.14 20:54 von: Aktienator Leser gesamt: 233645
davon Heute: 240
bewertet mit 17 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
72 | 73 | 74 | 74  Weiter  

58 Postings, 1579 Tage Salim R.Starke Zukunft für P7Sat1

 
  
    #1
17
21.12.10 10:40

Ich habe Anfang 2009 die Aktien von P7Sat1 für durchschnittlich 2€  pro Stück gekauft. Habe aber einen kleinen Teil davon zu früh verkauft,  weil ich einfach das Management nicht traute, da ich nicht wusste, ob es  sich um ein ehrliches Management handelt, oder sind Betrüger am Werk.  Den groß Teil der Aktien habe ich immer noch, und ich bereue es nicht.
Thomas  Ebeling hat mich eines besseren belehrt: Er macht alles richtig, was  ein ausgezeichneter Manager machen kann. Das Problem schnell und  Effizient anpacken. Kosten reduzieren und die Stellung des Senders in  Werbemarkt stärken. Ebeling selber bleibt bescheiden. Obwohl der Gewinn  des Unternehmens stetig steigt. Es ist kein Anzeichen der Arroganz bei  ihm zu bemerken, er hält den Ball flach ( Ein ganz wichtiges Manager  Eigenschaft nach W.Buffetts Definition).
Solange Ebeling am Steuer sitzt, werde ich keine einzige Aktie verkaufen.
Der  Sender hat eine erstaunliche Kraft Gewinne zu erzeugen, da außer RTL  praktisch kein ernst zu nehmende Fernsehsender am Werbemarkt existiert.  Die öffentlich Rechtlichen dürfen nur begrenzt Werbung machen, da sie  die Bevölkerung mit GEZ besteuern.( In Anbetracht dessen, ist doch  gerechter die Nachrichten der Privaten am GEZ Topf auch zu beteiligen.).  Ich sehe eine sehr gute Zukunft für den Konzern voraus, solange die  Wirschaftsaufschwung in Deutschland anhält, und Thomas Ebeling das  Unternehmen lenkt.

Salim R.

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
72 | 73 | 74 | 74  Weiter  
1808 Postings ausgeblendet.

552 Postings, 927 Tage Ben-Optimist@TBH1414 wie kommst du

 
  
    #1810
1
12.08.14 09:46
denn da drauf, dass wir am Ende der Seitwärtsbewegung sind?
was ich hier krank finde, dass der Wert jetzt die Chance nicht genutzt hat, um richtig zu konsolidieren...

nein, plötzlich beweist P7 im allgemeinen Marktumfeld wieder relative Stärke

 

129 Postings, 106 Tage TBH1414Ich meine damit

 
  
    #1811
12.08.14 12:38
dass wir an der unteren Begrenzung der Seitwärtsbewegung sind, die schon über ein Jahr zwischen ca. 30 und 36? verläuft. Klar hat die Aktie korrigiert. Wir standen Mitte Juni noch bei knapp 35?. Ich sehe es als sehr positiv an,dass die Aktie sich im schwachen Gesamtmarkt noch einigermaßen gehalten und nicht den Seitwärtstrend nach unten verlassen hat. Auf dem aktuellen Niveau bietet sich eine gute Trading Chance an, da die Aktie vermutlich wieder zur oberen Begrenzung laufen wird. Langfristig ist das Unternehmen zudem gut aufgestellt und die Dividende sichert nach unten ab. Sollte Pro7 in den Dax aufsteigen, womit ich im September zwar noch nicht rechne, aber spätestens im nächsten Jahr, wird es auch über 36? hinaus gehen.  

109 Postings, 381 Tage Mojitos72Wenn Pro7 dieses Jahr

 
  
    #1812
14.08.14 19:20
nicht in den Dax kommt, ist die ganze Fantasie aus der Aktie!  

3810 Postings, 463 Tage Panda123die Fantasie

 
  
    #1813
1
15.08.14 10:04
ist schon lange draussen ...

Die 30 halten bisher, aber nach oben ist der Ofen aus!

Das sieht man doch!  

3810 Postings, 463 Tage Panda123Die direkte

 
  
    #1814
15.08.14 11:41
Konkurrenz - RTL - kann sich sauber vom Tief lösen! 75 --> 81

Das unsymphatische P7-Papier klebt am Hosenboden fest!

Bescheidenes Papier ...  

3810 Postings, 463 Tage Panda123Na...

 
  
    #1815
29.08.14 15:46

alle zufrieden!

Beschämendes Papier!  

85 Postings, 290 Tage JAJA84So

 
  
    #1816
04.09.14 11:17
jetzt bleiben mal die schlechten News aus und unser Papier geht bis November die 36 - 38 Euro an und bekommt endlich mal nen fairen Wert!

Die nächsten Zahlen werden hoffentlich überzeugen, die Ausrichtung gefällt mir, im Gegensatz zu RTL (kotz)...
 

129 Postings, 106 Tage TBH1414P7S1 kann ja doch steigen :-)

 
  
    #1817
12.09.14 14:43
Die Aktie hat sich mittlerweile wieder 10% vom August-Tief gelöst. Die untere Begrenzung des Seitwärtstrends hat wieder einmal gehalten und sich als gute Einstiegsmöglichkeit erwiesen. Bis zum Jahresende sollten Kurse an der oberen Begrenzung bei 36? möglich sein. Auf Sicht von 12 Monaten sehe ich die Aktie über 40?. Und dazu kommt noch die hübsche Dividende  
Angehängte Grafik:
chart-12092014-1438-prosiebensat_media_ag.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
chart-12092014-1438-prosiebensat_media_ag.png

3810 Postings, 463 Tage Panda123lol

 
  
    #1818
08.10.14 18:09
lol lol

Pro7-Schrott1 ...  

129 Postings, 106 Tage TBH1414Schade, heute unter 30 Euro gefallen

 
  
    #1819
08.10.14 22:05
Wäre gut, morgen schnell wieder darüber zu kommen  

3810 Postings, 463 Tage Panda123Muhaha

 
  
    #1820
09.10.14 17:20
Noch so'n top pick .....  

17 Postings, 955 Tage BoStocks-6% woher kommt denn dies so plötzlich?

 
  
    #1821
09.10.14 20:12
für mich nicht ganz nachvollziehbar  

6 Postings, 20 Tage Rene_77Kursrückgang

 
  
    #1822
09.10.14 20:31
Der MDAX verliert aktuell fast 500 Punkte. Das ist eine Hausnummer. Ich habe noch eine andere Aktie im MDAX. Die ist ohne Unternehmensnachrichten gerade 6% im Minus.  

85 Postings, 290 Tage JAJA84Hallo

 
  
    #1823
1
13.10.14 10:23
Kaum jemand investiert hier?
Ist jetzt Zeit um die ersten Nachkäufe zu tätigen!

Schon lustig wie panisch der Markt reagiert ~ Dax, MDax, SDax und TecDax!

Hier wo kaum Abhängigkeit besteht, wo Filme und Spiele werden immer laufen und die Zukunftsrichtung stimmt mit super Dividende noch dazu!

ProsiebenSat1 sehe ich super aufgestellt und das Management macht einen guten Job und kauft selber Aktien nach, was mich überzeugt dabei zu bleiben!  

17 Postings, 955 Tage BoStocks@JAJA84

 
  
    #1824
13.10.14 12:14
sehe ich genau so  

229 Postings, 2135 Tage AktienatorJAJA84

 
  
    #1825
13.10.14 13:30
Da bin ich auch genau deiner Meinung.

Gruß Aktienator  

3810 Postings, 463 Tage Panda123...

 
  
    #1826
15.10.14 08:14
ProSiebenSat.1 erhöht Umsatzprognose für das laufende Geschäftsjahr und erwartet jetzt ein Wachstum im hohen einstelligen Prozentbereich (bisher "im mittleren bis hohen einstelligen Prozentbereich"). Das recurring EBITDA sowie der bereinigte Jahresüberschuss wird über Vorjahr erwartet.

vor 1 Min (08:10) - Echtzeitnachricht

Quelle: http://www.boerse-go.de/jandaya/#!Ticker/Profil/Prosiebensat.1


 

129 Postings, 106 Tage TBH1414Starke Zahlen

 
  
    #1827
15.10.14 10:04
Mit Rückeroberung der 30 Euro Marke zudem ein Kaufsignal. Mein Kursziel ist weiterhin über 40 Euro.  

3810 Postings, 463 Tage Panda123Gestern

 
  
    #1828
16.10.14 09:22
(kurz) hui, heute pfui!

War klar ...  

416 Postings, 1603 Tage rapalaa....

 
  
    #1829
1
16.10.14 20:11
Geldmacherei,
gestern hieß es trübe Aussichten für die Weltwirtschaft!!!!!!!!!!! und heute schon wieder gute Daten..................die sind doch alle behindert  

3810 Postings, 463 Tage Panda123der Kursverlauf

 
  
    #1830
22.10.14 16:54
wird immer irrationaler!

Beste Aussichten, Analystengepushe ohne Ende, und und und ...

Und dann wieder mal rot bei dunkelgrünem Gesamtmarkt (Mdax) ...

Verstehe wer will - RTL macht wieder Boden gut, hier geht nichts aktuell!

An die 40 glaube ich nicht mehr!  

73 Postings, 904 Tage leo111289Dividende

 
  
    #1831
22.10.14 19:52
Zählt prosieben die dividende aus den laufenden gewinnen oder aus den Rücklagen ?
Danke für die Info!  

269 Postings, 335 Tage KollektorInfo zum uplisting in den NASDAQ

 
  
    #1832
23.10.14 23:47

3810 Postings, 463 Tage Panda123....

 
  
    #1833
24.10.14 18:45
Dreckspapier ...

RTL +3%   -  P7Schrott1  -1,2%


Feiner Unterschied - RTL hat die Prognose kassiert, Pro7 den Ausblick erhöht!


Irrationaler kann Börse nicht sein!

 

229 Postings, 2135 Tage AktienatorPanda123

 
  
    #1834
24.10.14 20:54
Kannst du nicht einfach mal diese nicht interessierenden Aussagen sein lassen?
Das nervt doch ziemlich.
Kauf doch einfach RTL Aktie und schreib in deren Forum,

TOPPAPIER...

RTL +3% / P7Schrott -1,2%

Dann taucht so ein Müll hier nicht auf.

In diesem Sinne allen ein schönes Wochenende.

Gruß
Aktienator
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
72 | 73 | 74 | 74  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben