Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 46 121
Talk 36 63
Börse 5 32
Hot-Stocks 5 26
Rohstoffe 1 5

Starke Zukunft für P7Sat1

Seite 1 von 81
neuester Beitrag: 28.04.16 20:29
eröffnet am: 21.12.10 10:40 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 2010
neuester Beitrag: 28.04.16 20:29 von: Tadeus Leser gesamt: 307033
davon Heute: 39
bewertet mit 18 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
79 | 80 | 81 | 81  Weiter  

75 Postings, 2133 Tage Salim R.Starke Zukunft für P7Sat1

 
  
    #1
18
21.12.10 10:40

Ich habe Anfang 2009 die Aktien von P7Sat1 für durchschnittlich 2€  pro Stück gekauft. Habe aber einen kleinen Teil davon zu früh verkauft,  weil ich einfach das Management nicht traute, da ich nicht wusste, ob es  sich um ein ehrliches Management handelt, oder sind Betrüger am Werk.  Den groß Teil der Aktien habe ich immer noch, und ich bereue es nicht.
Thomas  Ebeling hat mich eines besseren belehrt: Er macht alles richtig, was  ein ausgezeichneter Manager machen kann. Das Problem schnell und  Effizient anpacken. Kosten reduzieren und die Stellung des Senders in  Werbemarkt stärken. Ebeling selber bleibt bescheiden. Obwohl der Gewinn  des Unternehmens stetig steigt. Es ist kein Anzeichen der Arroganz bei  ihm zu bemerken, er hält den Ball flach ( Ein ganz wichtiges Manager  Eigenschaft nach W.Buffetts Definition).
Solange Ebeling am Steuer sitzt, werde ich keine einzige Aktie verkaufen.
Der  Sender hat eine erstaunliche Kraft Gewinne zu erzeugen, da außer RTL  praktisch kein ernst zu nehmende Fernsehsender am Werbemarkt existiert.  Die öffentlich Rechtlichen dürfen nur begrenzt Werbung machen, da sie  die Bevölkerung mit GEZ besteuern.( In Anbetracht dessen, ist doch  gerechter die Nachrichten der Privaten am GEZ Topf auch zu beteiligen.).  Ich sehe eine sehr gute Zukunft für den Konzern voraus, solange die  Wirschaftsaufschwung in Deutschland anhält, und Thomas Ebeling das  Unternehmen lenkt.

Salim R.

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
79 | 80 | 81 | 81  Weiter  
1984 Postings ausgeblendet.

103 Postings, 73 Tage poolbayGestern haben

 
  
    #1986
05.03.16 09:36
haben scheinbar nur die MDAX-abbildenden Fonds ver(!)kauft! ;-)

Da war deutlich mehr drin!

Nach den guten Zahlen standen wir bei 49 Euro! Und nun bei 46!

Wird Zeit, dass die rote Sieben mal wieder anzieht!  

8 Postings, 129 Tage PaedaericcoVerkaufen bei guten News ist ja nichts Neues

 
  
    #1987
07.03.16 11:23
Viele Alt-Aktionäre sitzen auf hohen Gewinnen. Ist klar, dass der Kurs so mal unter Druck kommen kann, wenn einige Kasse machen. Ich denke aber, dass mit dem Dax-Aufstieg neue Aktionäre dazu kommen werden. Deswegen werde ich meine Aktien noch behalten.  

757 Postings, 909 Tage Spiridowar

 
  
    #1988
08.03.16 10:07
der ETF´s Verkauf nicht zu erwarten und gibt es als Gegenbewegung wieder ein Dax ETF's Kauf? Normalerweise müsste die Aktie mal Richtung 60 gehen. Seit 1 Jahr null Bewegung. Seitwärts trotz guter Zahlen, Gewinne, Dax Aufstieg.  

757 Postings, 909 Tage Spiridomit den

 
  
    #1989
08.03.16 13:02
plus 5000% sollte man sobieso mal 5 gerade sein lassen. Im Jahr 2000 stand die Aktie genau da, wo Sie heute steht. Also quasi  16 Jahre nicht höher. Wird Zeit für den nächsten Schritt.  

1 Posting, 53 Tage DeliRGBEinstieg?

 
  
    #1990
08.03.16 14:24
niedrigen Kurse als Einstieg nutzen oder bis 42 Euro warten?  

757 Postings, 909 Tage Spiridorein vom

 
  
    #1991
08.03.16 14:58
Ausblick und Gewinn, kann es nur hoch gehen. Warum es jetzt mal ne Woche schlechter als der Index läuft ist wohl der verrückten Börsenpsychologie geschuldet. Gründe dafür gibt es null.  

364 Postings, 149 Tage arrivaarrivaOhne Zweifel eine Wahnsinnperformance seit 2009

 
  
    #1992
2
14.03.16 18:46

Inzwischen finde ich die Aktie aber nicht mehr günstig. Die langfristige Wachstumshistorie zeigt keine durchgängige Konsistenz. Insbesondere das sehr hohe KBV finde ich kritisch.

Gut möglich, dass der Aufwärtstrend kurzfristig erstmal fortgesetzt wird. Für einen Neueinsteig ist mir das Risiko hier jedoch zu hoch.

Günstiger leben = mehr Geld für Aktien :): http://www.ariva.de/forum/...aarriva-s-Guenstiger-Leben-Thread-534079

 

757 Postings, 909 Tage SpiridoAnsichtssache

 
  
    #1993
15.03.16 16:29
Ich warte endlich mal auf eine Steigerung. Aktuell noch Stillstandslevel, wenn man alles mal seit 2000 betrachtet, denn da stand es auch nicht höher. Ein gut funktionierendes Unternehmen muss ja darauf aus sein, seinen Aktienwert nach oben auf long zu steigern. Sprich weg von nem Höhepunkt von 45-49€, auf was neues..hoch Richtung 80 bis 100€. Und was ist bei den aktuellen Zinsen besser, als ein gut funktionierendes deutsches Unternehmen. VW, Daimler und co..könnte man meinen wäre wegen dieses Abgaseinsturzes zur Zeit interessanter...aber bei den Werten kann sich auch mal 1-2 Jahre gar nix nach oben korrigieren. Entscheidend ist die Entwicklung und sind die Zahlen. Sieht es so schlecht aus;-)? Bad news, sind ja auch good news.    

8 Postings, 129 Tage PaedaericcoMomentan fair bewertet

 
  
    #1994
17.03.16 14:13
Aktuell liegt das KGV so um die 18. Dies ist eigentlich eine recht hohe Bewertung. Allerdings rechtfertigt ProSieben diese hohe Bewertung auch! Um den Kurs Richtig 80-100 hochzutreiben, müsste das Unternehmen seinen Gewinn in etwa verdoppeln, das wird aber noch viel Geduld brauchen. Wenn es ProSieben schafft seinen Gewinn jährlich um 10% zu steigern, dann könnten wir im Jahr 2025 bei dreistelligen Kursen sein. Ich bin zwar langzeitinvestiert, aber ich schaue erst mal nur ein-zwei Jahre voraus. Und da werden die Bäume wohl nicht in den Himmel wachsen. Trotzdem, wenn wir in den nächsten 12 Monate mal die 50 EUR für immer hinter uns lassen, dann kann man auch zufrieden sein. Bin gespannt wie der Kurs am Montag reagiert, wenn die ETF's den Titel kaufen müssen. Bei Vonovia hat der Titel am 21.9.2015 ja überhaupt nicht auf die Dax-Aufnahme reagiert.  

103 Postings, 73 Tage poolbayDie Aktie

 
  
    #1995
18.03.16 11:07
reagiert doch schon! Und zwar runner!

Seit der Bekanntgabe der Daxaufnahme gehts konstant nach unten! Unverständlich!

Nach den letzten Q-Zahlen haben wir an der 49 gekratzt, seitdem ist hier nix mehr los!

Heute gibts obendrauf noch die rote M-Dax-Laterne!

Zum Ko....!

 

757 Postings, 909 Tage Spiridohängt

 
  
    #1996
18.03.16 12:58
das minus heute nicht wegen der Umschreibung zusammen? Jedes Jahr 10% Gewinn und 2015 dreistellig....Hängt das nicht insgesamt auch mit der Nachfrage der Aktie ab? Ein Unternehmen könnte doch z.B. 100% Gewinn mehr im Jahr machen und die Aktie bleibt dennoch im Keller, weil keiner kauft.  

757 Postings, 909 Tage Spiridowir müssen

 
  
    #1997
18.03.16 13:08
des weiteren bedenken, dass bei weiteren Steigerungen auch immer die Dividende jährlich abfällt. Im Juni 1,80€.  

757 Postings, 909 Tage Spiridoauch hier

 
  
    #1998
21.03.16 11:41
tut sich gerade nix. Hoffnung auf baldigen Anstieg. Im April Völkerball und Schlag den Star auf dem Programm. Teamwork war ja am We auch schon ne geile Show! Besser als DSDS Kacke auf RTL.  

269 Postings, 760 Tage DaxionärFantasie?

 
  
    #1999
4
21.03.16 14:07
Mal ehrlich wo soll in dieser Aktie die Fantasie für weitere Kurssteigerungen her kommen? 2009 bei 1?, 2016 bei 45?. Die Medienlandschaft in Deutschland ist doch sehr festgelegt. Soweit ich weiß, werden Einnahmen nur über die Werbung generiert. Positiv ist nur die Dividende.  

757 Postings, 909 Tage SpiridoEinnahmen

 
  
    #2000
21.03.16 15:47
im digitalen Geschäft. Verivox etc. Na ja, bei facebook läuft das doch auch so rasant. Aktie hoch auf 100.  

757 Postings, 909 Tage SpiridoWas klemmt da

 
  
    #2001
1
13.04.16 11:37
gerade? Hängt bei unter 45,60 fest und Dax steigt immer weiter. Haben heute wieder irgendwelche komischen verkauft? Andere Aktien wie Daimler, Infineon alles mindestens 2% indexgetreu im Plus.  

103 Postings, 73 Tage poolbaySeit dem Dax -Aufstieg

 
  
    #2002
13.04.16 18:48
scheint der Tank ziemlich leer zu sein!  

12946 Postings, 3419 Tage RPM1974Sind nur noch Charties und Dividendenjäger

 
  
    #2003
1
14.04.16 09:18
am Werk.
Die Fundis lassen die Finger davon.
10 mrd Marktwert, für eine Aktie, die 1 Mrd EK hat und 3 Mrd Umsatz und 390 Mio JÜ.
In 10 Jahren trotz Zukäufe nur 50% Umsatzsteigerung und 76% Gewinnsteigerung und damit jetzt ein KGV von 25,6. In Zehn Jahren ware das KGV 17

Ne Facebook hat seit 2007 den Umsatz ver117facht
und den Gewinn seit 2009 ver14facht.
Da zahlt man gerne KGV 65. In zehn Jahren ware das KGV <4!
Meine Meinung  

757 Postings, 909 Tage Spiridoabwarten

 
  
    #2004
14.04.16 10:42
am 03.05 kommen wieder frische Zahlen. Ich hoffe das es sich bald über 50 hält.  

12946 Postings, 3419 Tage RPM1974Das 1. = schwächste Quartal?

 
  
    #2005
14.04.16 13:51
Zahlen wie 110 , 105, 110 und 117 für 2015 machen da nicht viel Hoffnung.
Noch eher das Thema
http://www.ariva.de/news/...-Neue-Strategie-zum-Zehnjaehrigen-5714537  

757 Postings, 909 Tage Spiridoman man man

 
  
    #2006
19.04.16 12:08
dax knallt so was von hoch und prosieben null Reaktion. Aktien wie Adiddas, Daimler, Infineon alles knallt nach oben nur prosieben nicht. Weltuntergang oder was da los? Am 18.4 eine Kaufempfehlung von 55€....Aber wenn niemand kauft, dann ja schwer zu erreichen. Kein Amazon Unternehmenspotential hier?  

56 Postings, 695 Tage TadeusWas außer Verivox

 
  
    #2007
23.04.16 15:28
hat denn Wachstumspotential bei P7S1?
Ich denke eher an einen Crash bevor es wieder steigt.  

12946 Postings, 3419 Tage RPM1974Verivox?

 
  
    #2008
25.04.16 11:37
die liegen im Schnitt (kurzcheck meinerseits) in allen "Angeboten" 13% über den Vergleichsangeboten bei Check 24.

Wie lange soll die Verarschung denn funktionieren.

Gut, wer Geissens anschaut, der ist eh an Dummheit kaum zu übertreffen und glaubt an den Müll für den die beiden werben.
20% unter Grundanbieter und 35% darunter ist normal!

 

757 Postings, 909 Tage SpiridoEs ist

 
  
    #2009
1
26.04.16 12:27
ja nicht nur verivox...weg.de etc. Und wenn man schlau ist, schaut man jährlich wegen Strom usw. bei verivox und check24. Das billigste nimmt man dann. Nächste Woche Zahlen erst mal abwarten. Erwartet wird ja nix starkes. Hoffe es läuft dennoch gut.  

56 Postings, 695 Tage TadeusAlso

 
  
    #2010
1
28.04.16 20:29
weiß ja nicht was du vergleichen hast, aber die Strompreise sind bei mir identisch.
Warten wir erstmal die Zahlen ab.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
79 | 80 | 81 | 81  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben