Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 112 2464
Talk 39 1658
Börse 52 537
Hot-Stocks 21 269
Rohstoffe 6 96

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 11014
neuester Beitrag: 18.02.18 08:04
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 275335
neuester Beitrag: 18.02.18 08:04 von: Baffo Leser gesamt: 16777215
davon Heute: 13366
bewertet mit 306 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11012 | 11013 | 11014 | 11014  Weiter  

7883 Postings, 5051 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 
  
    #1
306
18.08.06 12:01

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11012 | 11013 | 11014 | 11014  Weiter  
275309 Postings ausgeblendet.

5685 Postings, 2453 Tage DrEhrlichInvestorWAs ist das für eine Spread

 
  
    #275311
1
16.02.18 15:21

5685 Postings, 2453 Tage DrEhrlichInvestorLeute.....antwortet mal

 
  
    #275312
1
16.02.18 15:26
was hier los ...

alle schon im Wochenende ?

Geschockt vom DEUBASTER ?
-----------
Grüße

Ehrlich

22974 Postings, 1364 Tage Lucky79Ja, im Wochenende....

 
  
    #275313
1
16.02.18 15:31
und schocken kann uns nix mehr.... ;)

Der Letzte macht dann das Licht aus... ;)

Bye Doc.....!  

298 Postings, 3404 Tage Whitehavennur noch

 
  
    #275314
1
16.02.18 15:39
1,8 Milliarden Unterschied zwischen Marktkap. Deuba und Coba. Wegen mir kann die Lug u. Trug Bank den Bach runter gehen.  

222 Postings, 1895 Tage DuffmanohyeahrLuL

 
  
    #275315
1
16.02.18 15:56
"1,8 Milliarden Unterschied zwischen Marktkap. Deuba und Coba. Wegen mir kann die Lug u. Trug Bank den Bach runter gehen."

Übernahme der Deutschen Bank durch CoBa :P  

298 Postings, 3404 Tage Whitehavendas wärs

 
  
    #275316
16.02.18 16:35
dann möchte ich das Gesicht vom Ackermann sehen :-D  

18360 Postings, 4346 Tage minicoopereine fusion der beiden banken

 
  
    #275317
1
16.02.18 16:41
Wäre nicht schlecht. Warum nicht......
-----------
schaun mer mal

222 Postings, 1895 Tage DuffmanohyeahrNe

 
  
    #275318
16.02.18 17:26
Lieber nicht Minicooper...

warum sollte dei CoBa sich so einen Müllhaufen wie die DeuBa ans Bein Ketten? Von einer Fusion würde die DeuBa am meisten profitieren...

Soll die DeuBa ruhig weiter abschmieren bis sie für Peanuts geschluckt werden können.  

18360 Postings, 4346 Tage minicooperduffmano...bin fett in coba investiert

 
  
    #275319
16.02.18 17:39
Aber ich glaube das bei deuba wesentlich mehr luft nach oben ist als bei coba. Deshalb habe ich mich auch mit deuba scheinen eingedeckt.
coba ist schon gut gelaufen, deuba dagegen wurde nur abgestraft.

Auch wenn es den cobajanern micht schmecken wird.....deuba wird bald outperformen und coba weit hinter sich lassen...but we will see
-----------
schaun mer mal

243 Postings, 4595 Tage Baffo@minicooper

 
  
    #275320
1
16.02.18 18:14
da bin ich anderer Meinung.Die Coba wird im Moment wesentlich besser gemanagt und die Aussichten inkl. Chart sind sehr vielversprechend.Im Moment nur positive news...bei der DB sind noch einige negative news in der pipeline.....Postbank-Klage usw.In einem Jahr sieht die Sache eventuell anders aus.  

18360 Postings, 4346 Tage minicooperdie deuba steht lange nicht so schlecht da

 
  
    #275321
1
16.02.18 18:29
Wie se momentan durch shitews schlechtgeredet wird. Dahinter stehen natürlich große interessen der hedgis die fett short sind.
Der abverkauf wegen dem minus ist der steuerreform geschuldet, die hna sache wurde überbewertet. Hna bleibt größter investor. Für 2018 sieht es bei deuba schon wesentlich besser aus. Gewinne werden erwartet. Die altlasten aufgrund ungeklärter klagen sind durch. Die zinsen werden perspektivisch steigen. Alles in allem ist die unsicherheit die die deuba die letzten jahre gedrückt hat raus.
deshalb bleibecich dabei, dass deuba von diesem niveau ausgehend, viel mehr potential richtung norden hat als coba....but wecwill see
-----------
schaun mer mal

243 Postings, 4595 Tage BaffoBez. der Steuerreform und Investor HNA bin ich mit

 
  
    #275322
1
16.02.18 18:42
Dir konform aber die Postbank-Klage könnte 800-1000 Mio. dieses Jahr kosten(ev.Mai 2018?).Ausserdem steht eventuell noch eine KE ins Haus.Um mir diese Angst zu nehmen verdient die DB leider noch nicht genug.Zumindestens bist Du aus meiner Sicht mit beiden Banken gut investiert. :-)  

222 Postings, 1895 Tage Duffmanohyeahr@minicooper

 
  
    #275323
1
16.02.18 19:36
vergleiche die 10 jahres charts von coba und deuba und sag mir wer mehr abgestraft wurde...

die deuba hat noch viel luft da haste recht... allerdings denke ich eher nach unten!

über deuba scheine denke ich nach wenn sie einstellig sind  

243 Postings, 4595 Tage BaffoFür mich ist die coba und die DB unterbewertet mit

 
  
    #275324
16.02.18 19:43
wesentlichen Vorteilen für die coba in der nächsten Zeit(Hausaufgaben gemacht).Eine DB einstellig ist eine grosse Übertreibung nach unten.  

222 Postings, 1895 Tage DuffmanohyeahrWieso Babbo?

 
  
    #275325
16.02.18 19:46
noch ein paar Rechtsstreitigkeiten und Milliardenverluste und die sind schnell da...

was sie in den letzten Jahren geschafft hat schafft sie auch kommendes Jahr

ich kaufe nur bei Übertreibungen von daher sollte es schon so sein ;)  

243 Postings, 4595 Tage Baffo@Duffmanohyea

 
  
    #275326
16.02.18 19:51
nehme mal an,dass Du mir geantwortet hast.Natürlich hat die DB noch etliche Rechtsstreitigkeiten...hier 4Mio...dort 40Mio...aber die ganz grossen Geschwüre sind vom Tisch...jetzt steht noch die PB-Klage und die KE im Raum.Alles andere ist peanuts um es mit den Worten von Hilma Kopper zu sagen. :-)  

243 Postings, 4595 Tage BaffoSorry Hilmar Kopper alias Mr.Peanuts

 
  
    #275327
16.02.18 19:54

18360 Postings, 4346 Tage minicooperduffmano

 
  
    #275328
16.02.18 20:17
Die ketzten monate/jahre von mitte 2016 hat coba wahnsinnig gut performed.
deuba dagegen ist aufgrund der skandale und klagen weiter abgeschmiert.
da bei deuba das meiste durch ist und mehr als eingepreist ist, sehe ich hier ein großen nachholbedarf und eine wesentlich stärkere performance als bei coba. Vorausgesetzt es werden jetzt nicht doch noch irgendwelche leichen im keller ausgegraben.....we will see
-----------
schaun mer mal

18360 Postings, 4346 Tage minicooperwann kommt denn die ke

 
  
    #275329
16.02.18 20:20
Habe dazu noch nichts finden können in den news...
-----------
schaun mer mal

222 Postings, 1895 Tage Duffmanohyeahrminicooper

 
  
    #275330
1
16.02.18 21:28
Die Coba ist der Deuba zeitlich meiner Meinung nach auch um einiges vorraus...  

18360 Postings, 4346 Tage minicooperdas sehe ich auch so duffmano

 
  
    #275331
1
17.02.18 11:05
Die coba hat vieles besser gemacht als die deuba. Und das zeigt  auch der kursverlauf der letzten monate.
ich glaube auch,  dass coba weiter perfomed. Aber deuba hat aufgrund der extrem schlechten perfornance der letzten zeit deutlich höheres ausbruchspotential als coba, vorausgesetzt die lage verschlechtert sich nicht weiter.
ich glaube hier reichen schon kleinste hoffnungsschimmer um starke bewegungen richtungen norden auszulösen. 30 bis 40 prozent um wieder auf 17 euro zu steigen sind schnell möglich. Mittelfristig sehe ich kurse über 20. Mit der zinswende vlt. Mehr.
Natürlich nur wennn nicht irgendwo die welt wieder unter geht.....

schönes woxchende
-----------
schaun mer mal

222 Postings, 1895 Tage Duffmanohyeahrminicooper

 
  
    #275332
1
17.02.18 11:57
Da haste nicht unrecht...

Ich bin der Deuba auch nicht grundsätzlich abgeneigt -> Der Preis muss halt stimmen...

Für mich stimmt er noch nicht nicht für eine größere Posi... vlt mal ne kleine Einstiegsposi mit ein paar Shares aber das müsste man dann aufjedenfall verbilligen können sonst würd ich die Pfoten weg lassen und mich nach anderen runtergeprügelten Werten umschauen. ;)

So lange die Coba nicht noch auf der ein oder anderen Long-Welle gereitet ist bleib ich auch hier vorrangig drin.  

5685 Postings, 2453 Tage DrEhrlichInvestorNein Mini

 
  
    #275333
1
17.02.18 21:51
Ich wette mit Dir, dass Coba eben doch grandios besser performt.

Und zwar schon weil man da günstigere Kurse hat erstehen können.

Wir haben zu Kursen unter 8 kaufen können - zugegeben die meisten werden nicht diszipliniert genug dazu gewesen sein, aber das bietet nunmal a.) höhere Dividendenrenditen b.) höhere Kursrenditen c.) das sicherere Investment.

Deuba wird zugegebenermaßen immer attraktiver ... aber Coba bleibt Favourit
-----------
Grüße

Ehrlich

5685 Postings, 2453 Tage DrEhrlichInvestorGegen einen weiteren Aufwärtstrend

 
  
    #275334
18.02.18 01:38
zu spekulieren ... geht voll in die Hose... 100 %

aber macht nur .... nur zu...

-----------
Grüße

Ehrlich

243 Postings, 4595 Tage BaffoDie Ampeln für die coba stehen auf

 
  
    #275335
18.02.18 08:04
dunkelgrün.Aus meiner Sicht werden wir ein starkes erstes Quartal sehen.Zusätzlich steht der Verkauf der EMC-Sparte mit 700 MA im Raum.Dieser Verkauf bringt einen dreistelligen Mio Erlös(nicht Gewinn) ein und entlastet die Bilanz. Das frei werdende Eigenkapital soll im Kerngeschäft eingesetzt werden lt. Handesblatt vom 25.01.18.
Damit dürften auch die Analysten zufrieden sein, die die nicht sinkenden Personalkosten für dieses Jahr angeprangert haben.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11012 | 11013 | 11014 | 11014  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben