Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 177 1313
Börse 130 650
Talk 34 553
Hot-Stocks 13 110
DAX 11 103

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 10495
neuester Beitrag: 27.06.16 12:28
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 262365
neuester Beitrag: 27.06.16 12:28 von: starchild Leser gesamt: 16777215
davon Heute: 5513
bewertet mit 295 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10493 | 10494 | 10495 | 10495  Weiter  

7802 Postings, 4450 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 
  
    #1
295
18.08.06 12:01

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10493 | 10494 | 10495 | 10495  Weiter  
262339 Postings ausgeblendet.

5141 Postings, 1558 Tage kleinviech2die Brexitler

 
  
    #262341
27.06.16 09:53
machen ua. den Fehler, die EU und den Euro nicht außereinander zu halten. GRI ist das beste Beispiel, siehe # 334. GRI hat und wird unendlich von seiner Mitgliedschaft in der EU profitieren, aber deren Wirtschaft und deren gesamtes System ist nicht robust genug für den Euro. Die Konsequenz, die daraus zu ziehen ist, ist genauso offensichtlich wie die Unfähigkeit aller Beteiligten, dies auch umzusetzen.  

5141 Postings, 1558 Tage kleinviech2# 340

 
  
    #262342
1
27.06.16 10:00
Das ist völlig richtig. Das Austrittsprocedere dauert regulär 2 Jahre und beginnt erst, nachdem, eine rechtmäßig gewählte Regierung bei der EU den Austrittsantrag stellt; das Referendum selbst bewirkt noch gar nichts. Cameron macht sich komplett lächerlich, weil er den Antrag offenbar nicht stellen will. Sein wahrscheinlichster Nachfoger ist Boris J - der bekanntlich bis zum Februar pro EU war und dann umgeschwenkt ist, weil er mit auf dem Brexiteer - Ticket eine Chance für sich gesehen hat, Prime Minister zu werden - persönlicher Ehrgeiz schlägt die eigene Überzeugung und ist das Opfern der EU - Mitgliedschaft wert. Für den Brexit gibt es viele Verursachungsbeiträge, aber die Verkommenheit von Leuten wie Cameron und Johnson hat erheblich dazu beigetragen.  

2970 Postings, 1163 Tage FridhelmbuschGenau so wäre es...

 
  
    #262343
27.06.16 10:02
aber diese Briten werden noch lange mit uns " spielen ", da gibts noch einige
Forderungen und und und....
Möglicherweise gehen sie dann doch nicht raus....

Schlimmer als Griechenland..  

6878 Postings, 3686 Tage deluxxeDauert wohl nicht mehr lange,

 
  
    #262344
5
27.06.16 10:09
dann kann man Coba im Xetra wieder zum Brexit-Xetra-Tief zu 5,84 Euro kaufen.

Wieder rote Laterne.

Wenn man sich den 10-Jahres-Chart anschaut, könnte man meinen, man handelt eine Insolvenzbude, die schon seit 3 Jahren insolvent ist.  

2827 Postings, 837 Tage Berliner_deluxe

 
  
    #262345
27.06.16 10:16
schon unter 6?
mit dem kaufen würde ich aber noch bisschen warten... wie du sagtest, ab 5,80 sind wieder kaufkurse... so sehe ich das auch  

3256 Postings, 2069 Tage X0192837465Oh mein Gott...

 
  
    #262346
2
27.06.16 10:28
Wer konnte das auch ahnen, dass die Kurse nicht einfach wieder steigen?
Das bei 7,20? Schluss ist und später der Kurs auch wieder bei knapp 6,43? dreht und Kurse weit unter 6,09? drohen...

Das machen die BigBoys doch nur extra, um die Kleinanleger abzuzocken!
 

3256 Postings, 2069 Tage X0192837465Für alle, die nicht mehr an den

 
  
    #262347
2
27.06.16 10:38
Osterbiegel glauben... hier eine kurze Erklärung.

Grob kann man die CoBa mit dem Hauseigenen Tool mit dem Daxverlauf abgleichen.
In der Chart habe ich die CoBa auf 5 tage (L&S) abgeglichen und den Daxverlauf gemittelt (pinke Pfeile). Der Kursverlauf der CoBa war zwar kurzfristig über dem des Daxes auf Tagesbasis, ist dann aber direkt wieder negativ zum Dax verlaufen. Aktuell verläuft der Dax proportional zum CoBa_Kurs bei ca. 6,43?. Bleibt also das Verhältnis so, dass der Dax proportional oberhalb des CoBa-Kurses bleibt, wird der CoBa-Kurs immer überproportional zum Dax fallen...
Das Charttool von Ariva ist zwar recht grob, für eine Prognose aber ausreichend.

Alle anderen können den BigBoys oder dem Osterbiegel die Schuld geben...  
Angehängte Grafik:
123teeeeemmmmmppppppp.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
123teeeeemmmmmppppppp.jpg

27 Postings, 653 Tage Portfolio 46Ende offen.....

 
  
    #262348
27.06.16 10:39
Die Abstimmung ist eine reine ? Innenpolitische Angelegenheit?. Wobei  es ca. 30% der Briten nicht interessiert ob Austritt oder nicht. Zwar ist ein Teil der Bevölkerung not amused über den Austritt, aber letztlich entscheidet die Politik, ob oder wann ein Austrittsantrag erfolgt. ?Die Geister die ich rief?. Cameron hat zu hoch gepokert und ist tief gefallen. Momentan wirken so viele nicht einschätzbare Kräfte gegeneinander, so das ein endgültige Entscheidung  noch offen ist.
Meine Meinung.    
 

5767 Postings, 462 Tage MissCashGefährliche Situation!

 
  
    #262349
1
27.06.16 10:40
Man sollte an England ein Exempel statuieren, damit es keine Nachahmer gibt!  

3712 Postings, 1352 Tage H731400@MissCash

 
  
    #262350
27.06.16 10:54
Die sind noch lange nicht draußen, ob ein paar dumme alte ungebildete Protestwähler über die Zukunft von UK entscheiden ? Abwarten.....  

9658 Postings, 3027 Tage TrashDie Messe ist hier noch nicht gelesen

 
  
    #262351
27.06.16 10:54
Etwas bedenklich finde ich, dass die jetzt aufmuckende Jugend bzw. Jüngeren tatsächlich nur zu 36 % bei den Wahlen vertreten war -> https://twitter.com/SkyData/status/746700869656256512

Vermutlich den Ernst der Lage völlig ausgeblendet und sich gedacht : "Ach, das passiert eh nicht..."

Das hat schon nichts mehr mit Politverdrossenheit zu tun , sondern ist fahrlässig. Es geht hier nicht um die Pest VS: Cholera - Entscheidung, wie wir sie bei Parteiwahlen immer haben...
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

4230 Postings, 1852 Tage DrEhrlichInvestorEngland veranstaltet

 
  
    #262352
2
27.06.16 10:55
grade eine Exempel an UNS.


So sieht es zumindest aus.

Grüße

Ehrlich

PS: Wenn Ihr EU-Politiker Shice baut dann habt Ihr bald keine Jobs mehr - und aufgrund der Zerstörung der EU-Wirtschaft durch EURE Fehlentscheidungen könnt Ihr nichtmal einen Job in der Wirtschaft als Alternative annehmen.

Wenn das keine Klatsche für Versagen ist - was dann ?  

5141 Postings, 1558 Tage kleinviech2vox populi - vox rindvieh (F.J. Strauß)

 
  
    #262353
2
27.06.16 10:57

9658 Postings, 3027 Tage TrashUnd

 
  
    #262354
1
27.06.16 10:59
wenn das Parlament eines autark agierenden Landes Sch...baut , regnet es Blumen vom Himmel ? Typische Wohlstandshalluzinationen. Ich bin ja nicht der Meinung, dass beim EU-Regime alles butterweich läuft, aber ein Vielstaatenverbund macht in einer globalisierten Welt durchaus Sinn. Aber mit der EU handeln wollen sie alle...moment, was passiert es es keine mehr gibt ? Ups...
-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !

4975 Postings, 1257 Tage BÜRSCHENTrash 262351

 
  
    #262355
1
27.06.16 11:34
Was für eine Jugend meinst Du die völlig verdummten I-Phone, Smart pohne und Facebook Typen die ohne dieses Medium keine eigene klaren Gedanken mehr fassen können ? Na dann Gute Nacht.  

4230 Postings, 1852 Tage DrEhrlichInvestorsobald man ein Depot hat

 
  
    #262356
27.06.16 11:36
gehört man nichtmehr zum populi oder was ?!

Denn wer darf denn heutzutage noch ein Depot eröffnen. Ohne Girokonto läuft doch nichts - und da das bald noch mehr kostet dann hab ich weniger Geld für Hol und bak! - dann lieber aufs Giro verzichten .... har har har ...

NOCH EIN GROG MAID !!!




Sind doch nurnoch Eliten !


Grüße

Ehrlich

Vox populi vox dei


 

83 Postings, 286 Tage mazefeJPMorgan senkt KZ für Commerzbank von ?11 auf 10?

 
  
    #262357
1
27.06.16 11:46
overweight!

Nun heisst es zugreifen...ich gönn mir 3000Stk fürn Anfang  

4230 Postings, 1852 Tage DrEhrlichInvestorvielleicht meinten die auch

 
  
    #262358
27.06.16 11:51
oWErweIgHA !!!!!


Grüße

Ehrlich
 

6878 Postings, 3686 Tage deluxxeFreigabe erforderlich

 
  
    #262359
27.06.16 11:53

Freigabe erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

5141 Postings, 1558 Tage kleinviech2wenn das so göttlich war

 
  
    #262360
27.06.16 11:54
warum respektiert dann ausgerechnet die englische regierung den ausgang nicht und stellt den austrittsantrag ? das ist ja wohl ein schlechter witz. alle welt respektiert das votum (mehrheitlich mit bedauern), nur die regierung, die den schlamassel angerichtet hat, setzt das votum des eigenen volkes nicht um. wer genau hat hier ein demokratie - defizit ? die haben eben keine lust auf den norwegen - status, weil der bedeutet: alle EU - vorgaben weiter umsetzen, aber nicht darüber mitbestimmen können (norwegen als faxdemokratie, weil die gesetze per fax aus brüssel kommen) und selbstverständlich weiter zahlen - norwegen zahlt den sog. kohäsionsbeitrag. das ist der preis für den zutritt zum binnenmarkt. finde ich gut. die lästigen bremser sind draußen, müssen weiter zahlen, sind aber kein vollmitglied, wenn es um die fördertöpfe geht. paßt scho, keine extrawürste. der brexit schadet sowohl der EU als auch GB, aber GB schadet er deutlich stärker. vox populi vox halfpenny.  

6878 Postings, 3686 Tage deluxxeFreigabe erforderlich

 
  
    #262361
1
27.06.16 11:55

Freigabe erforderlich
Grund: Der Beitrag wurde gemeldet.
Ein Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

4230 Postings, 1852 Tage DrEhrlichInvestorNaja

 
  
    #262362
27.06.16 12:06
Die warn erstmal baff überhaupt gewonnen zu haben.

Jetzt muss man sich was einfallen lassen - und das dauert !

Grüße

Ehrlich  

6878 Postings, 3686 Tage deluxxeIch denke, die Commerzbank verkommt mehr und mehr

 
  
    #262363
2
27.06.16 12:10
zur Sparkasse - einem Nonprofit-Unternehmen.

Bei solchen Companys geht es nur darum, die Mitarbeiter dick im Futter zu halten.

Bei der nächsten KE sollten sich Aktionäre eine Spendenquittung ausstellen lassen ....  

2970 Postings, 1163 Tage FridhelmbuschEs war schon immer so

 
  
    #262364
27.06.16 12:10
Die Briten ein Schmarotzerland.
Stellen es aber schlauer an als die Griechen.  

573 Postings, 1850 Tage starchild5,x

 
  
    #262365
27.06.16 12:28
die 'bösen' Jungs ziehen das Geld ab  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10493 | 10494 | 10495 | 10495  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben