Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 23 32
Börse 13 20
Talk 7 7
Rohstoffe 4 6
Hot-Stocks 3 5

Southeast Asia Renewable Power-Chance oder Abzocke

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.03.11 21:43
eröffnet am: 04.11.10 13:44 von: FredoTorped. Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 08.03.11 21:43 von: tuxre Leser gesamt: 3987
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

5610 Postings, 4616 Tage FredoTorpedoSoutheast Asia Renewable Power-Chance oder Abzocke

 
  
    #1
1
04.11.10 13:44
Von einem Bekannten erhielt ich einen Tipp bzgl. einer angeblichen 100%-Chance: Die Southeast Asia Renewable Power Co. Das Papier wird in Frankfurt seit August 2010 gehandelt und hatte seitdem zunächst einen ganz guten Lauf.

Hier eine kurze Beschreibung
" Southeast Asia Renewable Power Co. ist ein in Kanada ansässiges Unternehmen, das auf dem gebiet der Erneuerbaren Energien tätig ist.  Das Unternehmen führt Projekte in Gebieten der Philippinen, die sich in eigenem Besitz befinden, durch. Weiterhin engagiert es sich aktiv in der Entwicklung sog. "Run of River"-Kleinwasserkraftanlagen.

Derzeit befindet sich das Unternehmen im Genehmigungsverfahren zur Errichtung zweier Hydrokleinanlagen in der Region "Mountain Province of Luzon" an den Flüssen Talubin und Suffu. Diese Anlagen werden 2 bis 10 Megawatt Energie erzeugen.  "

weiteres kann man nachlesen bei http://www.southeastrenewable.com/ger/about.php

Nach dem heutigen Kurseinbruch gab ich meinem "Spieltrieb" nach und gab eine Order in kleiner Stückzahl auf. Diese wurde bisher nicht bedient, obwohl eine weitaus größere Stückzahl angeboten wird und mein Kurs 1 Cent darüber liegt.

Wenn jemand Näheres über die Southeast AR wäre es hilfreich, wenn er es mal hier reinstellen würde oder mir einen Hinweis auf weitere Informationen geben könnte.

Gruß
FredoTorpedo  

5610 Postings, 4616 Tage FredoTorpedojetzt hat es doch geklappt. Ein paar unter den

 
  
    #2
04.11.10 16:30
20.000 gehandelten Stücken hab ich abbekommen - zu 1,19?. Da hat man wohl erst mehrere Order gesammelt und dann alle auf einmal abgewickelt. Habe ich sonst so noch nicht erlebt. Ist das bei solch kleinen marktengen Firmen üblich ?

Jetzt lass ich mich überraschen, wohin der Zug fahren wird. Für eine Insolvenz sehe ich die Wahrscheinlich als sehr gering an, dazu ist man zu kurz am Markt. Schätze eher, dass einige Zocker am Werke sind, die den Kurs heute künstlich runter geprügelt haben. Doch dass werden die nächsten Wochen zeigen.

Gruß
FredoTorpedo  

5610 Postings, 4616 Tage FredoTorpedoschon wieder merkwürdig - jetzt wurde Minipaket

 
  
    #3
04.11.10 17:02
von 75 Stück gehandelt (und wieder bringt's den Kurs nach unten).

Man könnte denken, der market maker will sich noch ein paar Euro für Weihnachtsgeschenke verdienen und ist selbst fleißig am handeln. Allerdings - bei den derzeitigen Umsätzen wird der Gabentisch klein ausfallen.

Gruß
FredoTorpedo  

5610 Postings, 4616 Tage FredoTorpedoderzeit unberechenbar - Miniumsätze können den

 
  
    #4
10.11.10 10:08
Kurs sowohl nach oben als auch runter bringen.

Hatte gehofft, dass der eine oder andere unter euch weitere Infos zu southern beisteuern könnte. Scheint nicht der Fall zu sein.

Ich werde jedenfalls noch ein Weilchen dabei bleiben (allerdings nicht aufstocken, dazu ist mir das zu heiß).

Gruß
FredoTorpedo  

5610 Postings, 4616 Tage FredoTorpedoUmsatz zu Börsenstart - 2 Trades mit

 
  
    #5
12.11.10 10:02
zusammen 156.000 Stücken - allerdings auf niedrigem Niveau (1,05?).

Dem Kurs hat's bisher noch nicht geholfen, der bleibt auf tiefem Niveau.

Gruß
FredoTorpedo  

6288 Postings, 2720 Tage farfarawayFirma scheint mit Asiapac in Verbindung zu sthen,

 
  
    #6
17.01.11 08:10

beim Durchblättern der renewable energy seite von asiapac stößt man am Ende genau auf

South East Asia Renewable Power Co. Ltd.
Toronto Airport Corporate Centre
2680 Matheson Blvd., Suite #102,
Mississauga, Ontario L4W 0A5

 

Email: info@ southeastrenewable.com

beide Firmen haben ähnliche Ziele, was die Hydrokraftwerke im Luzon

Gebiet anbelangt. Etwas seltsam alles.

 

1 Posting, 2758 Tage BueltermannAbzocke oder Pusch

 
  
    #7
07.02.11 18:53
Bekam mehrere Anrufe ich sollte diesen Wert kaufen zu einer Mindesanlage von 3000 bis 5000 Stück da standen die aber bei 1,09?. War mir zu windig. Kauf per Telefon dann wird der Wert gepuscht und dann verkaufen die Drahtzieher und der Kleine Mann sitzt auf Verluste wie es im Moment aussieht. Zu der Firma als solches habe ich keine Infos. Nur wurde ich fast alle 2 Tage telefonisch belästigt das ich diesen Titel kaufen sollte.  

5610 Postings, 4616 Tage FredoTorpedoBueltermann, das hast du sicher

 
  
    #8
1
07.02.11 22:06
richtig gemacht.
Habe mein Invest schon halbwegs abgeschrieben. War zu Glück nicht allzuviel.

Aussteigen lohnt sich jetzt auch nicht mehr. Werde also ggf bis zum bitteren Ende dabei bleiben und auf ein Wunder hoffen. Allerdings nicht nachlegen.

Hoffe nur, dass ich niemanden animiert habe, hier auch einzusteigen.

Gruß
FredoTorpedo  

1056 Postings, 2701 Tage tuxre...

 
  
    #9
3
08.03.11 21:41

Ihr wisst schon, dass

asiapac = South East Asia Renewable Power Co. Ltd

Und ich muss euch ja nicht sagen was bei asiapac passiert ist.

Dieser kleine phillipinische Giftzwerg versucht es schon wieder..........

Ihr glaub mir nicht?? Nichts leichter als das.

ping asiapaccapital.ca >

Antwort von 72.55.175.12: Bytes=32 Zeit=102ms TTL=52

http://72.55.175.12 = South East Asia Renewable Power Co. Ltd

Gleiches Seitendesign, gleiche schwachsinnige Storys auf der Seite, gleiches Design, gleicher Designer, gleicher Webhoster, gleiche IP.

Rennt um euer Leben.....

 

 

1056 Postings, 2701 Tage tuxre...

 
  
    #10
1
08.03.11 21:43

Oh ich seh grad, ihr wisst das schon.

Naja dann halt nochmal der Beweis :/

 

   Antwort einfügen - nach oben