Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 266 2741
Börse 145 1383
Talk 57 824
Hot-Stocks 64 534
DAX 40 436

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 1 von 9663
neuester Beitrag: 23.10.14 16:55
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 241574
neuester Beitrag: 23.10.14 16:55 von: Eskimoo Leser gesamt: 16777215
davon Heute: 9415
bewertet mit 277 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9661 | 9662 | 9663 | 9663  Weiter  

7307 Postings, 3837 Tage semicoCOMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

 
  
    #1
277
18.08.06 12:01

 

 

 

...Greats @all

Semi

 
Angehängte Grafik:
COMMERZBANK_AG_O.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
COMMERZBANK_AG_O.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9661 | 9662 | 9663 | 9663  Weiter  
241548 Postings ausgeblendet.

9253 Postings, 2864 Tage RPM1974@ Rico

 
  
    #241550
23.10.14 11:43
und an der Börse ist doch alles als Langfristinvest ratsam, was billig eingekauft werden kann und teuer verkauft werden kann.
DeuBa ist ja nun nicht aus dem Kreis der Unternehmen ausgeschlossen, die 5 Mrd JÜ erwirtschaften können wie 2006 oder 2007 (2007 ist keine so gute Basis, wegen Ackermann schlachtet die Sparbüchse), mit dem vorhandenen Kapital.
Also werden da auch wieder 50 Mrd für die DeuBa hingeblättert.
Ob die CoBa ingendwann mal wieder 1917 Mrd JÜ erreicht wie 2007, ist da weniger sicher. Aber wenn ja, dann werden da auch wieder 19,17 mrd für hingeblättert.
Meine Meinung  

9253 Postings, 2864 Tage RPM1974Da fehlt ein Komma

 
  
    #241551
1
23.10.14 11:45
1,917 Mrd heißen soll  

40 Postings, 2506 Tage schnöselStresstest bestanden?

 
  
    #241552
1
23.10.14 11:49
Wenn der Stresstest bestanden wurde wofür dann eine KE? Ich denke eher der Kurs wird, wenn Streetest wirklich bestanden, stark Richtung Norden gehen.  

9253 Postings, 2864 Tage RPM1974@ schnösel

 
  
    #241553
23.10.14 11:55
Weil der Stresstest null Wert ist.
Weil coBa eine Kapitalquote von 10% und nicht 9,4 lt Basel in 2018 braucht.
Weil CoBa diese 10% für 250 Mrd RWA braucht um die Mitarbeiter beschäftigen zu können, und nicht für die 217 Mrd die sie heute hat.
Weil CoBa nach Auflösung des Abbau Segments 2 Mrd mit dem Kerngschäft verdienen möche und nicht die lächerliche 1 Mrd die sie heute mit dem viel zu kleinen Kerngeschäft in Höhe von 170 Mrd RWA verdient.
Darum?
 

Clubmitglied, 28016 Postings, 2208 Tage Rico11Sehr positiv

 
  
    #241554
23.10.14 13:56
Von einer grossen Kapitalerhoehung wuerde die Commerzbank ungemein profitieren und damit natuerlich auch die Aktionaere.  

Clubmitglied, 28016 Postings, 2208 Tage Rico11Ich bleibe dabei

 
  
    #241555
1
23.10.14 13:58
Es wird 800 Mio neue Brueder und Schwestern geben. Hoffentlich passen naechstes Jahr alle in die Messehalle in Frankfurt.  

9253 Postings, 2864 Tage RPM1974@ Rico

 
  
    #241556
1
23.10.14 14:00
sprichst aber nicht von den Altaktionären, die davon profitieren sollten.
Falls ja, kannst das ja mal anhand von einem Beispiel erläutern.  

Clubmitglied, 28016 Postings, 2208 Tage Rico11@RPM

 
  
    #241557
1
23.10.14 14:20
Ob alte oder junge Aktionaere, alle Aktionaere profitieren davon, wenn Martin Naegel mit Koepfen macht und Klaus Peter ist der Kopf der Commerzbank. 10% sind notwendig ohne Frage, das versteht hoffentlich auch unser Freund xpress. Wenn ich Martin waere dann wuerde ich mich schon an der Deutschen Bank orientieren.  

4702 Postings, 4002 Tage inmotionCoba Rules

 
  
    #241558
1
23.10.14 14:27
Im Wein liegt die Wahrheit, allerdings gibt es auch Ausnahmefälle.

Und wenn die Ausnahmefälle zu Ausfallerscheinungen führen sollte man um diese Zeit ein Nickerchen machen.


Herr Blessing macht einen super Job, ohne Zweifel. Schließlich hat Er eine gewaltige Bürde mit der Dresdner aufgelastet bekommen.

Mutti wird es Ihm danken.

Jetzt leg Dich wieder hin Rico  

Clubmitglied, 28016 Postings, 2208 Tage Rico11@inmotiom

 
  
    #241559
23.10.14 14:58
Hinlegen ???
Im Gegensatz zu Martin lege ich mich hin. Die Frage solltest Du mal an unseren Martin richten. "Klaus Peter zu Martin: Martin Du bist in allen Faechern durchgefallen" Martin an Klaus Peter. "Klaus Peter, wir haetten damals auch die HRE kaufen muessen"  

4702 Postings, 4002 Tage inmotionRico11

 
  
    #241560
23.10.14 15:08
Martin und Klaus Peter sind so spitze, die hätten auch die HRE gerettet.

Den Vorschlag hättest Du Martin machen sollen, er wäre Dir bis heute dankbar.

PS
Wo wird CoBa am kommenden Montag gegen 11:00 notieren?

a) 12,00

b) 12,25

c) 12,80

d) 13,20

 

4702 Postings, 4002 Tage inmotionCoba Rules

 
  
    #241561
2
23.10.14 15:13
PS
Wo wird CoBa am kommenden Montag gegen 11:00 notieren?

a) 12,00

b) 12,25                 X

c) 12,80

d) 13,20  

8612 Postings, 1101 Tage tirahundinmotion

 
  
    #241562
3
23.10.14 15:14
lass' Dich doch bitte nicht provozieren. Rico liebt die Provokation.

Wir wissen doch alle, dass die Commerzbank höhere Kurse erreichen wird. Nicht sofort, aber bald.  

8612 Postings, 1101 Tage tirahundBevor es

 
  
    #241563
6
23.10.14 15:16
eine erneute Kapitalerhöhung gibt, verkauft Maddin vorher den Klaus Peter.  

4702 Postings, 4002 Tage inmotiontirahund

 
  
    #241564
2
23.10.14 15:18
keine Sorge.

Ich weis doch das LKW Disponenten einen stressigen Job haben, immer das hin und her auf den Autobahnen. Da freut Er sich bestimmt auf den Schoppen nach der Schaff.

rico hat viel Potenzial, er wäre bestimmt ein guter Berater für Martin geworden.

 

922 Postings, 462 Tage Eskimoounter 12

 
  
    #241565
2
23.10.14 15:21
was soll am Sonntag überaschendes passieren?
Wenn es eine Überraschung gibt dann ist die doch eher negativ, da gerde alle mit einem posiiven Ergebnis rechnen...
Wenn es so einfach wäre  

544 Postings, 1379 Tage batscherderflieseninmotion

 
  
    #241566
3
23.10.14 15:22
die 12,00 ? sehen wir schon am freitag..............(denke ich)  

61 Postings, 452 Tage Michiko11Hallo Inmotion!

 
  
    #241567
1
23.10.14 15:24
d) gefällt mir am Besten

------
ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 22.10.2014
COMMERZBANK AG

PARIS - Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat Commerzbank von "Underperform" auf "Neutral" hochgestuft und das Kursziel von 12,30 auf 12,40 Euro angehoben. Die zuletzt unterdurchschnittliche Kursentwicklung biete kurzfristig eine Kaufgelegenheit, schrieb Analyst Jag Yogarajah in einer Studie vom Mittwoch. Das Chance/Risiko-Profil sei ordentlich, auch wenn sich die Ergebnisse des Banken-Stresstests für die Commerzbank nach wie vor schwer vorhersagen ließen.

https://www.comdirect.de/inf/aktien/detail/...9&NEWS_CATEGORY=EWF
 

4702 Postings, 4002 Tage inmotionCoba Rules

 
  
    #241568
3
23.10.14 15:30
die "Alten" hier an Board erinnern sich bestimmt noch an 10% Sprünge der CoBa.

Wenn das offizielle Ergebnis vorliegt setzt eine Banken - Hausse ein, da bin ich sicher.


Richtig blöd ist es allerdings, wer dann dem Kurs hinterherlaufen muss.


Go CoBa Go
 

8612 Postings, 1101 Tage tirahundIch muss ja sagen,

 
  
    #241569
1
23.10.14 15:43
dass ich mir weniger Sorgen um die Banken mache. Die Talsohle ist imho durchschritten.

Viel mehr mach' ich mir große Sorgen um die deutschen Speditionen. Was man da jeden Tag liest.

Da wird mir angst und bange. Gott sei Dank sind wir ja nicht betroffen. Also, wir hier im Forum jetzt.

Ich kann nur Maddin und Klaus Peter dazu raten, in dieser Branche keine großen Risiken einzugehen. Da erlebt man viele Hallodris.  

8612 Postings, 1101 Tage tirahundMaddin

 
  
    #241570
3
23.10.14 15:47
ist hier der "Räuber". Wer ist der Spediteur?


"Spät in dunkler Nacht wird ein Mann auf offener Straße überfallen.
Räuber: "Gib mir dein ganzes Geld!"
Mann: "Tut mir wirklich leid, aber ich hab kein Geld."
Räuber: "Na dann gib mir wenigstens deine Armbanduhr!"
Mann: "Ich bin so ein armes Schwein, ich kann mir noch nicht mal eine Armbanduhr leisten."
Räuber: "Na sag mal, was hast Du denn für einen Beruf?"
Mann: "Ich bin Spediteur."
Räuber: "Dann trag mich ein Stück!"  

40 Postings, 2506 Tage schnösel#241568

 
  
    #241571
23.10.14 15:47
Bin voll deiner Meinung. Ich erwarte auch starke Ausschläge bei Bankaktien nach Ergebnisvorlage.
Und warum sollten nicht auch Sprünge von 20% und mehr drin sein.  

9253 Postings, 2864 Tage RPM1974Sprung 10% ?

 
  
    #241572
23.10.14 16:03
Q3 2013?
07.11.13 9,837 10,50 9,81  10,26 ? 40.983.208 419 M
06.11.13 9,339 9,385 9,27  9,319 ? 5.289.167 49,4 M
Die ist uns da ja satte 8% in 1 Jahr davon gelaufen.
Hüa Schnecke, da komm ich nicht mehr mit! *gähn*
 

544 Postings, 1379 Tage batscherderfliesenwenn das so weiter geht,

 
  
    #241573
23.10.14 16:50
dann sehen wir noch heute die 12,00?  

922 Postings, 462 Tage Eskimoojetz hab ich's

 
  
    #241574
23.10.14 16:55
das Kursziel des Threads wird am Montag mit wehenden Fahnen genommen...

Der Dr. feiert eine Mega Party und Friedhelm erhängt sich im Keller

*Ironie off*  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
9661 | 9662 | 9663 | 9663  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben