Sony wird INTERESSANT

Seite 1 von 65
neuester Beitrag: 11.04.14 15:46
eröffnet am: 23.11.03 11:40 von: Quotes Anzahl Beiträge: 1624
neuester Beitrag: 11.04.14 15:46 von: Fortunus Leser gesamt: 215611
davon Heute: 203
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
63 | 64 | 65 | 65  Weiter  

368 Postings, 4151 Tage QuotesSony wird INTERESSANT

 
  
    #1
5
23.11.03 11:40
Nach der Veröffentlichung des 86%igen Gewinnrückgangs wird Sony, der Liebling der ausländischen Anleger, links liegen gelassen.
Obwohl Top-Produktepalette????????????  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
63 | 64 | 65 | 65  Weiter  
1598 Postings ausgeblendet.

1344 Postings, 855 Tage Kreus RomainRichtig

 
  
    #1600
20.03.14 17:52
auf 5 Tagesicht siehts Heute besser aus
17.48 Up 0.33(1.92%) 12:49PM EDT - Nasdaq Real Time Price
Leider fällt Sie immer wieder zum Schluss
Bis zu den nächsten Zahlen wird so wie so nicht sehr viel geschehen  

1344 Postings, 855 Tage Kreus RomainHört sich gut

 
  
    #1601
22.03.14 15:12
an .PS4.Nachliefern kann Sony wohl noch bis in diesen Sommer hinein nicht richtig.
Das Ding verkauft sich prächtig. Endlich mal gute Nachrichten.
1Quartal könnte für Überaschung gut sein zumal auch noch weitere Bürogebäude verkauft werden.  

1065 Postings, 2204 Tage Fortunus@Kreus Romai.

 
  
    #1602
22.03.14 16:43
Richtig, ich denke, dass die nächsten Quartalsergebnisse jeweils für einen kräftiges Plus sorgen sollten.  

52 Postings, 117 Tage hordalandIn Tokio...

 
  
    #1603
25.03.14 12:47
... sind wir umgerechnet über 13 Euro.

1837 Yen = 13,04 Euro.

Wann wird hier die 13 erreicht?  

1065 Postings, 2204 Tage Fortunus@hordaland

 
  
    #1604
25.03.14 17:01
Schon geschehen. RT 13,03 Euro.  

10 Postings, 189 Tage ttmanGute Entwicklung

 
  
    #1605
26.03.14 08:08
Auch heute wieder gute Kursentwicklung in Japan, deutlich besser als der stagnierende Nikkei. Sony scheint im Moment wieder für einige Käufer interessant zu sein. Hoffentlich kein Strohfeuer.  

52 Postings, 117 Tage hordaland@Fortunus

 
  
    #1606
26.03.14 08:27
Prima! Wenn das immer so prompt klappen würde, müssten wir alle nichts mehr arbeiten. :-)  

49 Postings, 1840 Tage nox.Verkauf PS4

 
  
    #1608
30.03.14 18:08
Bin jetzt auch rein, am Mo. wird die Position aufgebaut.
Der Verkauf der PS4 zeigt jedoch noch die Schwäche von Sony: durch die Lieferknappheit des Produktes werden Millionen Kunden auf die Konkurrenz zurückgreifen, folglich wird der Markt für die Spiele der Sony - Konsole kleiner bleiben als notwendig.
Ich hoffe das diese Schlappe im Verkauf in den Gewinnerwartungen mit eingepreist ist, und die Aktie nach den Zahlen trotzdem anzieht.
Generell weist eine Knappheit an lieferbaren Produkten oft auf Mismanagement hin, ist also nichts Positives.
Ich hoffe Sony lernt irgendwann dazu. Die Konkurrenz tut es auch.
 

52 Postings, 117 Tage hordalandMisswirtschaft?

 
  
    #1609
31.03.14 07:56
Das kann man so oder so sehen.

Apple hat dann seit Jahren "Misswirtschaft".

Es ist nicht immer ratsam, dermaßen große Produktionskapazitäten aufzubauen, dass man jede beliebige Nachfrage sofort decken kann. Sinkt die Nachfrage, bleibt man auf Fixkosten sitzen. Vor dem Marktstart

Vorproduzieren? Im Prinzip gut und richtig, aber nicht, wenn ein Konkurrent wie MS ebenfalls auf den Markt drängt.

Kapazitäten "mieten"?
Auch gut und schön, aber auch da muss erstmal Wissen tranfsferiert werden und in entsprechende Maschinen investiert werden. Möglich, dass man dann durch schnellere Lieferung paar Kunden mehr erreicht, aber es werden auch die Herstellungskosten steigen oder die Qualität sinken.

Das mit der Misswirtschaft würde ich Fall einer derart hohen Nachfrage so also nicht ohne Kenntnis weiterer Details unterschreiben.

Zunächst vor allem erfreulich, dass das eine oder andere Produkt (PS4, Z2) von Sony derzeit so gut nachgefragt wird. Das lässt auf weitere Verbundeffekte beim Absatz hoffen.


Dennoch: Natürlich kann das auch alles seinen Grund in Misswirtschaft haben! Aber auch das ändert nichts an der erfreulich hohen Nachfrage nach Sony Produkten.  

1065 Postings, 2204 Tage FortunusAsien

 
  
    #1610
31.03.14 08:32
In Asien bei knapp +4% geschlossen. Das dürfte gleich hier auch für einen schönen weiteren Kurssprung reichen ...  

52 Postings, 117 Tage hordalandheute in Tokio gehandelt zu 2020 Yen.

 
  
    #1611
1
01.04.14 07:32
In Euro sind das 14,14.  

71 Postings, 47 Tage elringer13bitte noch bis irgendwann auf 16,50

 
  
    #1612
03.04.14 13:10
dann bin ich meine Leichenaktie los ;)  

1065 Postings, 2204 Tage Fortunus@elringer13

 
  
    #1613
03.04.14 14:15
Bei den langfristigen Aussichten verkaufe ich nicht unter 25 Euro.  

52 Postings, 117 Tage hordalandVon 1 Mrd Sony Aktien...

 
  
    #1614
2
03.04.14 15:56
... gehörten Dan Loebs "third point" noch vor kurzem ca. 70 Mio Stück!

Derzeit ist er aber nicht mehr in der Liste der 10 größten Anteilseigner zu finden.

Wenn einer Aktien in der Größenordnung von mehreren 10 Mio Stück auf den Markt wirft, verzerrt das natürlich den Preis nach unten. Genauso wurde der Preis nach oben verzerrt, als der sich die 70 Mios zusammenkaufte.

Sinnvollerweise hat Loeb vor allem dann verkauft, wenn gute Nachrichten reinkamen. Das würde erklären, warum sich die guten Nachrichten oft nur marginal auf den Kurs ausgewirkt haben und die Aktie teilweise sogar trotzdem gefallen ist.

Gerade scheint Loeb seine Finger draußen zu haben. Die Leute, die in der letzten turbulenten Zeit Sony gehalten haben, wollen nicht ohne weiteres verkaufen. Wer jetzt wieder einsteigen will, muss generell mit steigenden Kursen rechnen. Aber gerade das macht einen Einstieg auf der anderen Seite ja attraktiv.

Gefährlich könnte es dann wieder werden, wenn die neuen Quartalszahlen rauskommen und der eine oder andere Neueinsteiger noch nicht mitbekommen hat, dass Sony dort hohe Verluste erwarten wird.

Andererseits bietet sich auch die Chance, dass die Aktie dann noch schneller Fahrt nach oben aufnimmt, falls sich die Zahlen besser anlassen als befürchtet. Ein paar heiße Eisen hat man definitiv im Feuer. Aber leider auch noch die eine oder andere Kröte, die es zu schlucken gilt.

Langfristig kann Sony mMn aber nur gewinnen. Fragt sich nur, wie sehr das Abstoßen der verlustbringenden PC-Sparte reinhauen wird. Da sind zwischenzeitliche Kurs-Verluste durchaus möglich. Schlauer sind wir dann aber erst nach den nächsten Quartalszahlen. Solange keine überraschende schlechte Nachrichten bis zu den Quartalszahlen reinkommen, dürfte sich die Sache hier erstmal recht erfreulich anlassen - falls Loeb et al tatsächlich weitergezogen sind.

Letztendlich kann man wie bei allen Aktien auch hier nur spekulieren.
Daher ist keine Kaufempfehlung, just my 5 Cents. Jeder muss selber wissen, was er tut.





 

71 Postings, 47 Tage elringer1325 Euro?

 
  
    #1615
04.04.14 12:00
ja, wenn vlt. einmal PS6 rauskommt!  

1065 Postings, 2204 Tage Fortunus@elringer13

 
  
    #1616
04.04.14 12:03
Die PS4 wird reichen, um für Kurse oberhalb von 20 Euro zu sorgen.  

31 Postings, 1841 Tage Daxus@Fortunus:

 
  
    #1617
04.04.14 12:42
.. o.k. - wann kommt die PS5 :-)  

1065 Postings, 2204 Tage Fortunus@Daxus

 
  
    #1618
1
04.04.14 13:33
Keine Ahnung.
Aber meiner Meinung nach lohnt sich alleine auf Grund der Dividende (in Verbindung vernünftiger Einstiegskurse und der Annahme, dass die Dividende künftig wieder steigen wird).  

52 Postings, 117 Tage hordalandRendite derzeit ca. 1,25%

 
  
    #1619
04.04.14 14:06
In den letzten Jahren gab es bis auf eine Ausnahme immer 25 Yen Rendite. Bei einem Preis von ca 2000 Yen für den man derzeit die Aktie bekommt, sind das 1,25%.

Es hängt natürlich auch vom Wechselkurs ab. Sollte der Yen wieder stärker werden, steigt auch prozentual die Rendite, wenn man heute kauft. Natülich könnte auch das Gegenteil passieren, wenn der Yen schwächer wird. Aber wenn das japanische Wirtschaftswachstum wieder anzieht, wird mehr exportiert und somit sollte auch der Yen-Kurs prinzipiell steigen. Allerdings nur, sofern die Notenpresse nicht den Kurs wie zuletzt künstlich nach unten drückt, wie zuletzt der Fall um die japanischen Produkte zu verbilligen und die Exporte anzukurbeln.  

1065 Postings, 2204 Tage Fortunus@hordaland

 
  
    #1620
04.04.14 14:57
Ich sagte ja, dass dafür natürlich die richtige Einstiegskurs notwenig ist ...
Allerdings frage ich mich, wer sich ernsthaft die Chance entgehen lassen konnte unter 10 Euro kräftig einzukaufen.

EK: 7,90 Euro  

52 Postings, 117 Tage hordaland7,90 EK sind schon...

 
  
    #1621
07.04.14 08:08
... unverschämt gut, Respekt!



 

1344 Postings, 855 Tage Kreus RomainSony in China

 
  
    #1622
07.04.14 17:55
Sony's move
Following Microsoft's announcement, Sony announced on April 1 that its Sony Computer Entertainment branch -- the department that manages the PlayStation brand -- will be expanding into China.

With China being at the forefront of emerging markets, it will play a vital role in Sony's comeback. Kazuo Hirai, president and CEO of Sony, said China "has growth potential that far exceeds that of the United States and Japan." According to Sony China President Nobuki Kurita, sales of major Sony products increased by more than 40%, year over year, during last year's National Day sales season.

Why you shouldn't be excited yet
While consoles had been banned for more than 13 years in China, it hasn't been hard for consumers to find stores at their local shopping mall littered with consoles from previous generations, as well as even the two latest consoles, the Xbox One and PlayStation 4.

Even with their availability, Consoles are estimated to have only accounted for $15 million of the $13.75 billion the Chinese spent on gaming in 2013. The bulk of the market belonged to client-based PC games, which accounted for 64.5% -- 8.87 billion -- of the revenue. The second-largest market belonged to browser-based games, which accounted for 13.5% -- 1.86 billion. Coming in at third, social games accounted for $890 million.

The Foolish bottom line
It's hard to measure what impact this might have in the long run, but given how the Chinese market has grown into a $13.75 billion industry when consoles only account for a dismal $15 million, it's not hard to imagine the PlayStation 4 or the Xbox One making an impact in the short term.

With China's gaming market having grown 38%, year over year, in 2013 -- and with analysts estimating 2014 revenues of $17.61 billion, a 28% gain over the $13.75 billion from 2013 -- there might be real potential in the long run.  

1344 Postings, 855 Tage Kreus Romainkeine Gute Nachricht

 
  
    #1623
11.04.14 14:47
Sony hat acht Jahre nach dem Umtausch von Millionen Notebook-Akkus wieder ein Batterie-Problem. Das neue Laptop-Modell Vaio Fit 11A könne überhitzen oder sogar Feuer fangen, warnte das Unternehmen am Freitag. Grund sei ein Defekt bei den eingebauten Batterien, die von einem Drittanbieter aus Japan stammen. Sony rät dringend davon ab, die betroffenen Geräten weiter zu nutzen.
http://www.ariva.de/news/...or-Feuergefahr-bei-Vaio-Computern-4995010  

1065 Postings, 2204 Tage Fortunus@Kreus Romai.

 
  
    #1624
11.04.14 15:46
Wenige tausend Stück von den betroffenen Geräten verkauft. Sehe dabei kein Problem.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
63 | 64 | 65 | 65  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben