Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 351 838
Talk 344 763
Börse 5 61
Hot-Stocks 2 14
Rohstoffe 2 10

So sieht Deutschlands Zukunft aus

Seite 1 von 1055
neuester Beitrag: 19.08.17 22:12
eröffnet am: 06.04.16 12:01 von: reginchen2 Anzahl Beiträge: 26361
neuester Beitrag: 19.08.17 22:12 von: odin10de Leser gesamt: 970725
davon Heute: 1341
bewertet mit 90 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1053 | 1054 | 1055 | 1055  Weiter  

2087 Postings, 1926 Tage reginchen2So sieht Deutschlands Zukunft aus

 
  
    #1
90
06.04.16 12:01
Deutschland im Jahr 2030: Die Arbeitslosenzahl liegt bei mehr als zwei Millionen und das Wirtschaftswachstum kommt über 1,4 Prozent pro Jahr kaum hinaus. So lautet die Prognose der Beratungsgesellschaft Prognos aus dem Jahr 2006.
(Quelle: Prognos / Handelsblatt)
http://www.rp-online.de/wirtschaft/...lands-zukunft-aus-bid-1.2203212


Mittlerweile schreiben wir das Jahr 2016. Viel hat sich inzwischen getan. Schon alleine die ab 2008 getroffenen Entscheidungen über unsere Finanzen, die Energiepolitik und jetzt die Aufnahme von einer nicht unerheblichen Menge an Flüchtlingen haben Deutschland stark verändert.
Aber auch politische Entscheidungen auf kleineren Ebenen, speziell die, die unser soziales Umfeld beeinflussen, sind merkbar und haben massiv das Untereinander beeinflusst.

Ich würde mich freuen, wenn hier eine Diskussionsrunde entsteht, die querbeet politische oder soziale Weichenstellung aufzeigt, zur Diskussion stellt und vielleicht Lösungsansätze formuliert.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1053 | 1054 | 1055 | 1055  Weiter  
26335 Postings ausgeblendet.

26042 Postings, 2131 Tage ex nur ichWüste Beschimpfungen

 
  
    #26337
13
19.08.17 11:56
erlebte Kanzlerin Angela Merkel bei Wahlkampfauftritten in Sachsen und Thüringen.
Angela Merkel hatte alle Mühe, sich bei ihren Auftritten in Sachsen und Thüringen verständlich zu machen. Ihre Redebeiträge wurden niedergebrüllt und -gepfiffen, blanker Hass schien der Kanzlerin aus Teilen des Publikums entgegenzuschlagen.
http://www.rp-online.de/politik/deutschland/...schimpft-aid-1.7020820

Annaberg-Buchholz (Sachsen) -  "Hau ab, hau ab"
https://www.youtube.com/watch?v=uu3vqCKhOYI  

769 Postings, 2913 Tage ninive26334

 
  
    #26338
12
19.08.17 12:01
Das Urteil ist zu krass, ich kann mir nicht vorstellen, daß dies in einer Berufungsinstanz bestehen bleibt. Um was geht es?

Stürzenberger hat in einer Publikation die Allianz zwischen dem Islam und der Nazi Diktatur thematisiert. Mal abgesehen davon, daß es an dem Fakt aber auch rein gar nichts zu rütteln gibt, hat er zu diesem Zweck unter anderem ein Nazi Symbol gezeigt - neben anderen. Das nun so zu interpretieren, damit Werbung für die nationalsozialistische Gesinnung - sprich Verbreitung nationalsozialistischer Symbole - betrieben zu haben, ist eine Nummer, die kann einfach nicht durchgehen.

Demnach wäre jede historische Aufarbeitung, zu denen Bilder gehören, faktisch unmöglich, da ja die Sichtbarmachung von Hakenkreuz, SS-Runen o. Ä. als Verbreitung/Werbung für die Ideologie betrachtet werden müßte - obschon in 99,99% der Fälle, wie auch hier, das Gegenteil die Intention des Publizierenden ist.

Wenn solch ein Urteil in China, Rußland etc. ergangen wäre, dann würden auch ARD + ZDF berichtet haben, jede Wette.
 

26042 Postings, 2131 Tage ex nur ichBei einer Schlägerei zwischen

 
  
    #26339
8
19.08.17 12:43
Migranten in der Nähe der nordfranzösischen Stadt Calais ist ein 22-Jähriger aus dem Sudan erstochen worden.

https://deutsch.rt.com/newsticker/...i-zwischen-migranten-bei-calais/  

26042 Postings, 2131 Tage ex nur ichEinen Tag nach dem Anschlag

 
  
    #26340
7
19.08.17 13:07
in Barcelona kam es am Freitag auf den Ramblas zu Auseinandersetzungen zwischen
Anti-Islamisierungs-Demonstranten und Gegendemonstranten.

https://deutsch.rt.com/europa/...n-zwischen-rechten-linken-barcelona/

 

3402 Postings, 3702 Tage ObeliskTödliche Messerstecherei in

 
  
    #26341
9
19.08.17 13:53
Wuppertal.
Die Presse nennt sogar mal Nationalitäten.

Syrische Jugendliche stechen auf  Iraker ein.


https://web.de/magazine/panorama/...erstecherei-festgenommen-32484626  

47803 Postings, 6506 Tage KickyStürzenbacher da findet man so einiges

 
  
    #26342
2
19.08.17 14:54
" München - Hetze gegen Muslime ist nicht das Einzige, wofür die Partei ?Die Freiheit? und ihr Landesvorsitzender Michael Stürzenberger bekannt sind. Bei deren vielen Kundgebungen mischen sich ausländerfeindliche Parolen mit Rechtspopulismus und Hass. Oft haarscharf an der Grenze zur Strafbarkeit. Intern sind die Grenzen längst überschritten: Ein Mitglied im Landesvorstand der Partei hat mehrmals den Holocaust verharmlost. Gegen ihn wurde ein Strafbefehl erlassen. Er hat Widerspruch eingelegt, das Verfahren läuft unter dem Aktenzeichen ?842 Cs 111 Js 189460/13? am Münchner Amtsgericht..."

http://www.abendzeitung-muenchen.de/...f7-4b89-85ff-85970a2d918a.html

" Das von Michael Stürzenberger und seiner rechtspopulistischen Partei ?Die Freiheit? eingereichte Bürgerbegehren gegen das geplante Islamzentrum ist nach Ansicht der Stadt rechtswidrig. Eine Überprüfung des städtischen Rechtsamtes ergab gleich mehrere Mängel. Der Stadtrat wird das Bürgerbegehren in seiner heutigen Sitzung deshalb aller Voraussicht nach für unzulässig erklären....Die Behauptung, das geplante Islamzentrum werde vom Emir von Katar mit 30 Millionen Euro gefördert, sei zudem rein spekulativ. ..."
http://www.abendzeitung-muenchen.de/...9a-4fd9-b67b-278c9f84ca4d.html

dass er nun von der Strafkammer des Landgerichts München wegen ?Verbreiten von Propagandamitteln verfassungswidriger Organisationen? zu einer Freiheitsstrafe von sechs Monaten verurteilt wurde, stösst tatsächlich nur auf hier verbotenen Seiten auf Protest, deren Argumentation ich mich nicht anschliessen möchte

 

47803 Postings, 6506 Tage Kickyund auf Bewährung

 
  
    #26343
19.08.17 15:37
ei der Daus, wo bleibt denn da eure Empörung?

vieles von dem was diese Pi bringen, kann man auch vernünftig recherchieren ohne in deren Tonfall zu verfallen  

5531 Postings, 2677 Tage mannilueLinks und Mitte sind guuut !

 
  
    #26344
10
19.08.17 18:11
rechts ist...bööööse  aber so was von.....pööööse , pöööse pööse.Pfui Teufel !

aber wenn ich mir dann anschaue....14 Tote in Spanien.....unter Links und Mitte....
soll DAS gut sein?
Denn..wenn das gut ist...wie sieht dann schlecht aus?


und keiner fragt....wenn wir einmal..ein einziges mal auf rechts gehört hätten.........hätten wir dann auch 14 Tote?

Nein..dies wird als...Mist / Scheiße / Dreck......rassistisch..fremdenfeindlich etc etc,,betitelt.

Resultat:... mal wieder 14 Tote und 100 Verletzte eines "Einzelfalls"....die nix aber auch gar nix dafür können.... das es manchen einfach nicht bunt genug sein kann ..die aber für das Experiment MultiKulti bezahlen dürfen...bezahlt haben!

So wie wir alle!

Jaaaa..wir lassen uns unsere Freiheit nicht nehmen..und doch wird die Tag für Tag mehr und mehr eingeschränkt......oder gibt es noch Feiern....ohne Betonpoller......ohne Angst...vor LKWs?
Sicherheitskontrollen am Flughafen......finden statt weil....wir uns unsere Freiheit nicht einschränken lassen....dafür stehen wir gerne stundenlang an....
Flüssigkeiten im Handgepäck......darf man nicht mitnehmen...weil......
usw usw.

 

12 Postings, 12 Tage läppchenFreigabe erforderlich

 
  
    #26345
19.08.17 18:20

Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

26042 Postings, 2131 Tage ex nur ich#26342/26343 Kicky

 
  
    #26346
3
19.08.17 18:21
es haben allerdings auch Th. Schulte, Th.Sarazin, Ch. Ude, A. Wendt, Udo Ulfkotte und andere
den Staat kennengelernt.  

170391 Postings, 5801 Tage GrinchManilue du bist nicht nur widerlichst rechts

 
  
    #26347
2
19.08.17 18:38
nein du nimmst auch noch das leid Anderer her um damit vor deinem Pack zu punkten. Und jetzt bon nich ich das Arschloch!  

26042 Postings, 2131 Tage ex nur ichThorsten Schulte

 
  
    #26348
8
19.08.17 18:51
war 26 Jahre Mitglied der CDU. Im Oktober 2015 verließ er wegen der Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Angela Merkel die Partei.

Das System verträgt immer weniger die Wahrheit

https://www.youtube.com/watch?v=JPozH6jRAvE  

4881 Postings, 5778 Tage der boardaufpassermannilues Posting 344=1A Faktendarstellung. Leider

 
  
    #26349
4
19.08.17 18:59
denunziert. Bald kommt der Ausführer (wahrscheinlich der Hilfsmoderator zwergnase) und wird es beseitigen. Schade, aber hier dürfen nur die Linken bestimmen. Mir eine "tolle" Meinungsfreiheit.
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(google es mal)

2980 Postings, 685 Tage bigfreddy#347 wenn der Grinch sich über ein Posting

 
  
    #26350
5
19.08.17 19:07
so echauffiert , dann MUSS es gut und lesenswert sein.  

12 Postings, 12 Tage läppchenFreigabe erforderlich

 
  
    #26351
19.08.17 20:02

Freigabe erforderlich
Grund: Möglichkeit eines Regelverstoßes.
Ein Mitarbeiter-Moderator wird den Beitrag prüfen und anschließend freischalten oder entfernen.


 

259 Postings, 109 Tage Hugo Egon BalderGeert Wilders stand kürzlich vor Gericht,

 
  
    #26352
6
19.08.17 20:16
weil er die Holländer gefragt hatte:
?Wollt ihr mehr oder weniger Marokkaner in den Niederlanden??
Finnland hatte offenbar einen zuviel:
Die Polizei stuft Terror als Motiv für die Messerattacke in der finnischen Stadt Turku ein. Der 18-jährige Angreifer habe seine Opfer nicht wahllos ausgesucht.
 

170391 Postings, 5801 Tage GrinchKannste nicht selber lesen?

 
  
    #26353
1
19.08.17 20:27
Alter bist du peinlich!  

4881 Postings, 5778 Tage der boardaufpasserich glaube, er ist klug. Nur du kannst es nicht er

 
  
    #26354
2
19.08.17 20:32
kennen.


Und das ist peinlich.
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(google es mal)

15186 Postings, 2133 Tage tirahundLasst Euch

 
  
    #26355
4
19.08.17 20:35
bitte nicht provozieren.

Ignorieren und ab dafür.  

26042 Postings, 2131 Tage ex nur ichKlar, hat auch sicher

 
  
    #26356
6
19.08.17 20:35
NICHTS mit dem Islam zu tun, wenn ein 18-jähriger Moslem in Finnland gezielt einheimische Frauen absticht/#26352.

 

47803 Postings, 6506 Tage KickyFlüchtlinge mit Jetskis übers Mittelmeer gebracht

 
  
    #26357
5
19.08.17 20:58
nach Spanien  Netzwerk von Schleppern zerschlagen
" Die Schlepper brachten laut Polizei "beinahe täglich" Flüchtlinge von Marokko nach Spanien. Es seien jeweils zwei Flüchtlinge für 5000 Euro pro Person auf einem Jet-Ski über die Straße von Gibraltar transportiert worden. Für den nur 18 Kilometer langen Seeweg benötigten die Schlepper demnach lediglich rund zehn Minuten.
Die Zahl der in Spanien eintreffenden Flüchtlinge war zuletzt wieder gestiegen. .."

http://www.rp-online.de/panorama/...-schlepper-netzwerk-aid-1.7019489  

47803 Postings, 6506 Tage KickyBarcelona ist Hotspot d. Dschihadisten in Spanien

 
  
    #26358
2
19.08.17 21:09
"..Es gab 2004 Anschläge mit fast 200 Toten auf Vorortszüge in Madrid. Auch hier waren die Täter zum grossen Teil Marokkaner. Die Marokkaner sind die grösste Gruppe der Muslimen in Spanien. In Spanien leben etwa zwei Millionen Muslime, die meisten davon sind keine Radikalen. Zwischen 2013 und 2016 sind 180 radikalisierte Muslime verhaftet worden. Davon waren die meisten Marokkaner oder Spanier mit marokkanischem Hintergrund. Die Marokkaner sind die nicht nur die grösste Gruppe der Muslime in Spanien, sondern sie machen auch den grössten Teil der radikalisierten Muslime aus.... Die Hälfte der salafistischen Gemeinden, die als Horte der Radikalisierung gelten, sind in Barcelona. Es gab schon 2010 eine Nachricht der amerikanischen Botschaft an das Auswärtige Amt der USA, dass sich in Barcelona eine salafistische Szene ausbildet, die für den gesamten Mittelmeerraum gefährlich werden könnte. Insofern muss man leider sagen, dass Barcelona das Zentrum des Dschihadismus zumindest in Spanien ist..."
https://www.srf.ch/news/international/...der-dschihadisten-in-spanien

und was bitte hat das nun mit der AFD zu tun ? die gab es ja damals noch gar nicht  mannilue !
 

26042 Postings, 2131 Tage ex nur ich#26352 Zweiter Teil

 
  
    #26359
1
19.08.17 21:12
Das ist Rassismus!  

259 Postings, 109 Tage Hugo Egon BalderJau, der offensichtlich ironisch gemeinte

 
  
    #26360
2
19.08.17 22:03
Rassismusvorwurf von "ex nur ich" kitzelt ein wohl ernst gemeintes "gut analysiert" aus kicky heraus....kann mich aber auch täuschen....Was Einwanderung anbelangt, frage ich nun einmal zuerst: "was bringt es dem Land?" Und leider kann ich keinen Sinn in der generalstabsmäßig durchgeführten Armutseinwanderung aus muslimischen Ländern erkennen. Die Arbeitslosenzahlen, sowie die immer mehr an Spezialwissen erforderenden Jobs sprechen eindeutig dagegen.
Weiterhin reagieren Menschen (aus anderen Kulturen) auf persönliche Rückschläge in unterschiedlicher Weise. Der junge Marokkaner in Finnland reagierte nachdem sein Asylantrag abgelehnt wurde, indem er aus seiner Sicht ein paar ungläubige Schlampen abmurkste bzw verletzte. Wie reagieren denn die Anderen, wenn festgestellt wird, dass man schon etwas leisten muss, um immer den neusten stylischen Zwirn tragen zu können?
-Keine Ahnung-
Ich persönlich habe noch nirgends gelesen, dass zb. ein muslimischer Oppa abgezogen wurde, einer Schleiereule die Handtasche geraubt, oder dass sie sexuell belästigt wurde.
Hat natürlich nix mit nix zu tun und alleine solche Gedanken zu posten ist übler Rassismus und verlangt nach min.30 Tage Sperre. Ich sage schon mal Tschüß im voraus...  

5502 Postings, 2786 Tage odin10deGrößte Freihandelszone der Welt wird neu aufgestel

 
  
    #26361
19.08.17 22:12
Größte Freihandelszone der Welt wird neu aufgestellt

https://de.yahoo.com/finance/nachrichten/...ufgestellt-144446415.html

Tja, jetzt kommt der Nachteil des Kapitalismus... Billig einkaufen und teuer verkaufen..
Bei einem "muss" zu mehr Umsatz..

Somit geht Geld in das Ausland und unsere "Beamten" müssen bezahlt werden.

Mit primären und sekundären Steuern, steigender Inflation und Arbeitslosen..

Amerika zuerst, kann sich Trump abschminken..
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1053 | 1054 | 1055 | 1055  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben