Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 113 1345
Talk 52 907
Börse 40 340
Hot-Stocks 21 98
Rohstoffe 5 46

Gigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball ..

Seite 1 von 858
neuester Beitrag: 26.07.17 13:04
eröffnet am: 25.03.11 08:17 von: hokai Anzahl Beiträge: 21429
neuester Beitrag: 26.07.17 13:04 von: Derimo Leser gesamt: 1887111
davon Heute: 283
bewertet mit 36 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
856 | 857 | 858 | 858  Weiter  

20235 Postings, 2866 Tage hokaiGigaset ab 2011 - Informativ und immer am Ball ..

 
  
    #1
36
25.03.11 08:17

Ich erspare mir grosse Worte, denn eigentlich geht es nur darum bei Gigaset mögliche Chancen zu nutzen.
Moderation
Moderator: joker67
Zeitpunkt: 25.03.11 17:59
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum

 

-----------
"born free"
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
856 | 857 | 858 | 858  Weiter  
21403 Postings ausgeblendet.

92 Postings, 38 Tage R2D2R2D2@uhhhuks , vom Baum gefallen?

 
  
    #21405
1
03.07.17 13:36

82 Postings, 579 Tage ÜbermenschEs kommt nicht allein

 
  
    #21406
1
03.07.17 20:39
darauf an, was das neue Smartphone alles kann, sondern was bietet es für welchen Preis. Das Preis-/Leistungsverhältnis muss stimmen, dann kann das ganze sehr lukrativ werden. Einige deckten sich ja bereits die Tage schon ein. Übermorgen ist es soweit.  

11 Postings, 579 Tage uhhhuksDa ist der neue Verkaufsschlager!

 
  
    #21407
2
05.07.17 10:13
http://blog.gigaset.com/gigaset-gs170/

Alle Kritikpunkte gegenüber dem GS160 wurden überarbeitet und mit dem GS170 verbessert. Wenn das nicht einiges an Umsatz generieren wird, dann weiß ich es auch nicht.  

82 Postings, 579 Tage ÜbermenschMein Vorkommentator hat vollkommen recht.

 
  
    #21408
2
05.07.17 11:36
Das neue Gigaset GS170 ist letztendlich eine deutliche Weiterentwicklung zum GS160. Es kostet nach wie vor 149€ hat allerdings deutlich mehr zu bieten. Auch die von vielen geünschten 2 GB RAM Speicher wurden umgesetzt. Das GS160 hatte demgegenüber nur 1 GB RAM. Auch optisch wurde das Smartphone nochmals ästhetischer.

Was es zu bedenken gilt:

Gigaset müsste gerade einmal ca. 6700 Smartphones für einen Umsatz von einer Millionen verkaufen. Das ist nichts.

67.000 Smartphones wären bereits 10 Millionen € Umsatz. Wer hier nicht das nötige Vorstellungsvermögen hat, dass dies locker realisierbar ist, dem kann ich nicht helfen. UND das ist lediglich ein Top-Produkt von Gigaset! Den zukunftsträchtigen Sicherheitsbereich um die Elemntsprodukte noch gar nicht mit einberechnet.  

54 Postings, 645 Tage WechselrichterIch sehe die ganze Entwicklung entspannt

 
  
    #21409
05.07.17 11:47
da es kein "Herausposaune" mehr gibt, wie zu den Zeiten vor 2 Jahren, als mit Sponsoring FC Bayern und Co. die Verhältnismäßigkeit abhanden gekommen war.
Wenn Gig. es schafft, das vernetzte zu Hause inkl. Festnetz und Handy zu einem "Wirkungskreislauf" zusammenzufügen, bieten sich eine Reihe von Chancen, meiner Meinung nach.
Für Kapitalanleger heißt es im Moment noch Geduld haben und vertrauen. 2018 wird mit Sicherheit ein interessantes Jahr, was wiederum für den Kurs jetzt allmählich interessant werden könnte (sollte).
Welche Rolle dann Großaktionär Sutong spielt, wird sich zeigen ( Verkauf/oder restlicher Zukauf)  

82 Postings, 579 Tage ÜbermenschVorstand trifft die richtigen Entscheidungen

 
  
    #21410
2
05.07.17 15:54
Das Gigaset GS170 ist das beste Smartphone in seiner Klasse. Kein anderes hat dieses Preis-/Leistungsverhältnis. Siehe: https://static.giga.de/wp-content/uploads/2017/07/Gigaset-GS170-04.jpg

Darüber hinaus sind 4 weiter Modelle für dieses Jahr geplant. Eines bereits noch in diesem Quartal. Siehe: http://www.areamobile.de/news/...stiges-smartphone-fuer-den-guten-ton

Der Anleger würdigen dies in keinster Weise. Der Kurs steht auf der Stelle. Ich frage mich wo ich hier bin. Für mich ist Gigaset eine der interessantesten Aktien diesen Jahres und das obwohl ich zunächst sehr skeptisch gegenüber dem neuen Management war.  

1 Posting, 23 Tage KabumdadaGuten Tag,

 
  
    #21411
06.07.17 08:25
bisher habe ich hier immer nur mitgelesen. Ich wollt mich auch mal zu Wort melden.

Kann es sein, dass Gigaset Aktien im allgemeinen nicht viel gehandelt werden? Hab es bisher bei keiner anderen Aktie erlebt, dass ich längere Zeit warten musste bis ein Trade vollzogen worden ist.

Und wie kommt es, das hier so viele immer meinen, dass der Kurs durch die Decke geht und nix passiert?

Vielen Dank und einen schönen Tag noch.  

43 Postings, 894 Tage Christina228Gigaset hat...

 
  
    #21412
1
06.07.17 09:15
über Jahre mit Umsatzrückgängen zu kämpfen. Bisher gab es bei einzelnen Produktneuerscheinungen sofort einen großen Kursanstieg, einfach nur aus Hoffnung. Das ist jetzt nicht so, weil alle auf die nächsten Zahlen warten. Das Fundament ist vom neuen Vorstand gelegt. Falls die Zahlen gut werden, gibt es natürlich einen Anstieg...falls die Zahlen auch gut bleiben geht es kontinuierlich hoch.
Dann kommt auch mehr Handelsvolumen.  

10 Postings, 2878 Tage Akademiker BerlinGigaset

 
  
    #21413
11.07.17 15:19
wird von den meisten viel zu schlecht eingeschätzt. https://www.youtube.com/watch?v=gX4dxZLcuJ4

Schaut euch mal zu dem Video den Kommentarbereich an. Das GS170 ist gefragt und außer so ein paar Trotteln hat das auch jeder begriffen. Der Umsatz allein mit den Smartphones kann schnell in den hohen einstelligen Millionenbereich schießen und wenn die zwei weiteren Modelle auf den Markt kommen auch gerne in den niedrigen zweistelligen Millionenbereich. Spätestens dann geht es hier rund und deshalb bin ich genau heute hier eingestiegen, weil irgendwer die Geduld verlor und sein Aktienpaket für um die 0,75€ verkauft hat :)  

436 Postings, 1991 Tage brandy2ich bin der schuldige

 
  
    #21414
12.07.17 10:55
weil ich bei the naga group mehr potential sehe . Komme wieder zurück.  

54 Postings, 645 Tage WechselrichterWieviel hast du denn noch zu 0,74/0,75?

 
  
    #21415
12.07.17 11:46

10 Postings, 2878 Tage Akademiker BerlinGestern

 
  
    #21416
1
13.07.17 10:12
noch einige zu 0,74€ erworben :DDD Bei 1,50 wären es bereits knapp über 100%. Ich freue mich auf die nächsten Wochen, wenn das Ding hier aufgrund der Smartphones durch die Decke geht und das Handelsvolumen deutlich zunimmt. Vielleicht sehen wir sogar einen Short-Squeeze? Viele Aktien sind nicht mehr im Umlauf. Die meisten hält der chinesische Großaktionär, den Rest so Leute wie ihr und ich und da kann jeder sich ungefähr ausrechnen wie viel Spielraum an vorhandenen Aktien noch da ist.

@brandy2 Ich hoffe du hast The Naga Group bereits zu Beginn gezeichnet und mehrere 100% gemacht ;) Ich war leider nicht dabei. Hatte sie einfach nicht auf dem Schirm.  

436 Postings, 1991 Tage brandy2gleich zu Beginn gekauft zu

 
  
    #21417
13.07.17 22:09
ca 6 Euro Verkauf ca 13 Euro.






 

136 Postings, 1860 Tage DerimoGigaset "Universal"

 
  
    #21418
17.07.17 17:23

http://www.klamm.de/news/...or-universal-sensor-vereint-4N863030.html

"Mit ?universal? stellt Gigaset für sein Smart Home Alarmsystem einen universellen Sensor für Fenster und Türen vor, der die Funktionen der Sensoren ?door? und ?window? beinhaltet und nun auch volle Unterstützung für Schiebetüren sowie Schiebe- und Dachfenster liefert, was bislang nicht möglich war. Durch ein Software-Update, das Ende des Jahres ausgeliefert wird, erhält der Sensor zudem eine pre-Alert-Funktion. Mit ?universal? erhält der Nutzer somit nicht nur mehr Flexibilität in der Anwendung, sondern auch einen deutlich erweiterten Funktionsumfang...."

 

136 Postings, 1860 Tage DerimoGigaset GS170

 
  
    #21419
17.07.17 17:31

Man darf wohl keine Wunder von dem neuen Gerät erwarten:

http://www.areamobile.de/handys/7023-gigaset-gs170/testbericht

"Fazit:
Das Gigaset-Smartphone kommt nicht gut weg bei unserer an Highend-Geräten ausgerichteten Testwertung. Allerdings bietet es eine bei Einsteiger-Smartphones erst seit kurzem zu findende Kombination aus aktuellem Android, 5 Zoll großem HD-Display, 16 GB internen Speicher, microSD-Support bis 128 GB und LTE-Unterstützung. Das Gigaset-Smartphone bietet zudem noch Voice over LTE und Dual-SIM-Funktionalität und zeigt im Test eine ordentliche Akkulaufzeit. Käufer sollten sich allerdings darüber im Klaren sein, dass der Prozessor anfordernderen Anwendungen nicht gewachsen ist, dass die Kamera keine gute Bildqualität abliefert und Videos nur in HD-Qualität aufnimmt und dass es - ich lege mich da fest - kein Update auf die neue Android-Version geben wird, die im Herbst veröffentlicht wird.
Im Preisbereich bis um die 150 Euro ist das Gigaset GS170 top und hat noch nur wenig Konkurrenz - als erstes die anfangs genannten Modelle Honor 6A (169 Euro) und Nokia 3 (160 Euro), die jeweils im Metallgehäuse daherkommen, aber keinen Fingerabdrucksensor bieten, sowie das Vodafone Smart N8, das mit einem Preis von 130 Euro günstiger als das GS170 ist.

Meine Empfehlung lautet allerdings: 30 Euro drauflegen und zum Moto G5 mit Metallgehäuse, 5 Zoll großem Full-HD-Display, Full-HD-Video-Kamera sowie einem 2.800 mAh starken, auswechselbaren und schnell aufladbaren Akku greifen. Im Areamobile-Test überzeugte das Motorola-Smartphone mit der Note "gut" (82 Prozent), ein Update auf Android O für dieses Gerät ist alles andere als ausgeschlossen."


 

10 Postings, 2878 Tage Akademiker Berlin:D

 
  
    #21420
1
18.07.17 08:00
"Im Preisbereich bis um die 150 Euro ist das Gigaset GS170 top und hat noch nur wenig Konkurrenz" Das ist die Quintessenz des Ganzen. Alles andere ist Augenwischerei. Im Bereich der 149€ gibt es derzeit kein Smartphone, dass dieses Gesamtpaket zu diesem Preis abliefert.

Die Strategier ist also genau richtig und die zwei weiteren Modelle werden etwas höherwertiger sein (vermutlich 249€ und 299€ oder 349€?) und dort wird die Konkurrenz genauso auseinandergenommen wie bei den 149€-Modellen.  

1 Posting, 10 Tage rene111Insider verkaufen

 
  
    #21421
19.07.17 19:53
stellt sich nur die Frage, warum der Kurs fällt und fällt?
Schon mal dran gedacht, dass sich bestimmte Leute klang und sanglos, still und leise von ihren Anteilen trennen?  

17 Postings, 272 Tage Trader20085Zur Abwechslung mal was Positives...

 
  
    #21422
3
19.07.17 22:09
Gestern wurde auf dem Gigaset Blog ein Interview mit dem CFO Hans-Henning Doerr veröffentlicht. Hier zeigt er sich recht zuversichtlich ("konnte Gigaset erstmals seit vielen Jahren einen Gewinn erwirtschaften. Das wird sich fortsetzen."). Dies würde er wohl so nicht sagen, wenn Q2 miserabel gelaufen wäre (meine Meinung).

Zudem gab es auf der Internetseite appdated einen Test, in dem das neue GS170 gar nicht so schlecht wegkommt.

Auch die Rahmenbedingungen für die Zahlen sind gut. Der Dollar schwächelt. Ich meine Gigaset rechnet mit einem Dollarkurs von 1,10 (die meisten Waren werden in Dollar bezahlt). Nun liegen wir bei 1,15.
Nicht ergebniswirksam, aber EK-wirksam: die Abzinsungssätze für die Pensionsrückstellungen sind in Q2 gestiegen.  

82 Postings, 579 Tage ÜbermenschEs kann nur

 
  
    #21423
2
20.07.17 08:40
so sein, dass der chinesische Hauptaktionär sich von einem Teil seines Anteils trennt. Wer sonst sollte über Tage dieses Volumen ständig verkaufen können? Kann es sein, dass das eine Art Taktik ist, durch den Verkauf den Free-Float so zu erhöhen, damit im Falle von guten Nachrichten der Kurs eben nicht Short-Squeeze-Artig explodiert? Es ergibt für mich derzeit nämlich keinen Sinn zu verkaufen, wo jetzt das erste Mal nach unzähligen Jahren wieder Gewinne warten.

Weiß jemand etwas bzgl. des Smartphones GS170? Ein Bekannter von mir meinte, dass bis jetzt bereits über 35.000 Stück verkauft wurden. Hat da jemand nähere Infos zu? Einige berichten es sei derzeit ausverkauft und im Onlineshop ist es in der Tat derzeit nicht mehr verfügbar.  

732 Postings, 1715 Tage cloudatlaswelches Volumen?

 
  
    #21424
20.07.17 08:51
in der Aktie ist doch gar kein Volumen vorhanden. Ohne den Market Maker würde sich hier gar nichts tun.  

82 Postings, 579 Tage ÜbermenschVollkommen richtig

 
  
    #21425
1
20.07.17 09:39
aber für Gigaset-Verhältnisse wurde die letzten Tage mehr gehandelt als sonst.  

17 Postings, 272 Tage Trader20085@Übermensch

 
  
    #21426
20.07.17 12:45
Es stimmt, das GS170 scheint im Gigaset-Shop nicht verfügbar zu sein. Aber woher möchte dein Bekannter wissen, dass 35.000 Handys verkauft wurden?  

11 Postings, 579 Tage uhhhuksEr hat einen Bekannten

 
  
    #21427
1
21.07.17 09:44
bei Gigaset, der derzeit im Versand aushilft. Weiß jemand näheres und kann mir das bestätigen mit den Verkaufszahlen? 35.000 sind jetzt nämlich nicht allzu unrealistisch. Im Onlineshop war es jetzt mehrere Tage ausverkauft, derzeit ist es mit "Geringer Lagerbestand" versehen.

 

10 Postings, 2878 Tage Akademiker BerlinDer Finanzvorstand geht

 
  
    #21428
25.07.17 07:44
Ein gutes Zeichen? Ich meine mich vage daran erinnern zu können, dass Herr Doerr zu Beginn seiner Arbeit bei Gigaset gesagt hat, dass er nur so lange bleiben wolle bis Gigaset wieder schwarze Zahlen schreibt. Gemäß meiner Einschätzung dürften wir bereits den Wendepunkt überschritten haben.  

136 Postings, 1860 Tage DerimoMeldung zum Finanzvorstand

 
  
    #21429
26.07.17 13:04

Die Meldung zur Freistellung des Finanzvorstandes liest sich inzwischen etwas versöhnlicher als in der Version von Montag.

"München, 24. Juli 2017 - Herr Hans-Henning Doerr, Finanzvorstand der Gigaset AG, hat sich aus persönlichen Gründen entschlossen, seinen zum Jahresende auslaufenden Vorstandsvertrag nicht zu verlängern.  

Herr Bernhard Riedel, Aufsichtsratsvorsitzender der Gigaset AG, bedauert die Entscheidung von Herrn Doerr und dankt ihm für seine Verdienste, insbesondere in Bezug auf Restrukturierung, Transparenz sowie Shareholder Value des Unternehmens und wünscht ihm für seine Zukunft wei-terhin viel Erfolg und alles Gute.

Der Aufsichtsrat hat aufgrund dieser Entwicklung einen sofortigen Neubeginn und die Freistellung von Herrn Doerr beschlossen
."

Quelle: http://www.gigaset.com/de_de/cms/gigaset-ag/...laesst-gigaset-ag.html

Ursprünglich hieß es ja:

"München, 24. Juli 2017 [11:25 Uhr] - Herr Hans-Henning Doerr, Finanzvorstand der Gigaset AG, hat sich aus persönlichen Gründen entschlossen, seinen zum 31. Dezember 2017 auslaufenden Vorstandsvertrag nicht zu verlängern. Herr Doerr wurde mit sofortiger Wirkung freigestellt.

Herr Doerr war in der Zeit vom 15. Dezember 2015 bis heute als Finanzvorstand der Gigaset AG tätig."

Quelle: https://www.onvista.de/news/...-verlaesst-gigaset-ag-deutsch-67962711

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
856 | 857 | 858 | 858  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: mod