Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 283 1694
Talk 156 804
Börse 83 553
Hot-Stocks 44 337
Rohstoffe 13 103

Sky-wieder auf dem Weg der Besserung

Seite 341 von 533
neuester Beitrag: 19.12.14 14:19
eröffnet am: 05.11.09 07:09 von: brunneta Anzahl Beiträge: 13310
neuester Beitrag: 19.12.14 14:19 von: jogo1 Leser gesamt: 1184669
davon Heute: 207
bewertet mit 25 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 339 | 340 |
| 342 | 343 | ... | 533  Weiter  

1688 Postings, 1107 Tage wm_1Smaillinv

 
  
    #8501
24.02.13 15:51
hatte die zahlen nur überflogen und dann geschrieben bsky kann man nicht mit skyde vergleichen.
ist aber schön von dir das du es noch einmal auf den punkt bringst.
wenn skyde abliefert ist der kursverlauf als vergleich mit p7s1 gar nicht so abwegig.
denn 5 x 5 = ????
alles nur meine meinung mit ein wenig fantasie, und außerdem einer kann ja schon behaupten: " i had a dream "  

1135 Postings, 1495 Tage philipo@jogo1

 
  
    #8502
3
24.02.13 16:24
bin ganz deiner meinung weiter hin,wir verstehen uns.
@Smaillinv wenn das so stimmt,ist doch super.  

617 Postings, 3236 Tage DoppelDSky ist nach wie vor im Aktionärsdepot und im Prio

 
  
    #8503
3
24.02.13 17:03
und im Prior-Tradingdepot. The trend is your friend. Weiter so Sky!  

11090 Postings, 2282 Tage ulm000dann hat man 3,9 Mio Abonnenten Ende 2013

 
  
    #8504
7
24.02.13 17:31
Da bin ich voll bei dir madcat. Inkl. den 200.000 Telekom Liga Total-Kunden sollte das eigentlich fast kein großes Problem sein. Zumal ab August 2013 dann noch Sky ihre Abo-Pakete via IPTV über Telekom Entertain verkaufen kann. Ist ja dann ein ganz neuer Sky-Vertriebskanal. Denke schon, dass von den 1,9 Mio. ? Entertain-Kunden, der eine oder andere sich auch Sky abonieren wird.

Ich denke mal, dass in so 18 Monate man aber bei Sky wegkommen muss von diesem reinen "Abodenken"-Wachstum, denn zum einen wird der Break Even in einem  absehbaren Zeitraum erreicht werden, dann kann Sky ganz anders am Markt agieren, zumal durch die Kapitalerhöhung jetzt Sky super durchfinanziert ist, und zum anderen stellt sich Sky zunehmend breiter auf (z.B. Commercial Marketing, Digital Signage) und mit den Online und Mobile Bundesligarechten wird das wohl noch deutlich weiter zunehmen. Dazu darf man nicht vergessen, dass Sky durch die mittlerweile relativ hohe und recht einfache adressierbare Kunden mittlerweile ein hoch interessantes Medium geworden ist um dort Werbung zu plazieren. So sind in den ersten 9 Monaten 2012 die Werbeeinahmen um 4,2 Mio. ? bzw. etwas über 30% auf 17,9 Mio. ? gestiegen und diese Werbeinnahmen laufen gut und gerne zu 80% voll in den Gewinn. Dazu kommt noch, dass „Sky Go“ demnächst als eigenständiges Abonnement erhältlich sein wird und damit erschließt sich für Sky ein ganz neuer Markt.

Ich denke auch madcat, "dass viele noch gar nicht Wissen, was wirklich in dem Wert Sky steckt". Wobei es auch für mich sehr schwer einzuschätzen ist wie stark sich Sky weiter entwickeln kann/wird. Eines steht für mich fest, wir stehen bei Sky erst am Anfang. Jedoch glabe ich, dass Murdoch über kurz oder lang Sky Deutschland komplett übernehmen wird. Kann mir nicht vorstellen, dass Murdoch sich die zu erwartenden hohen Gewinne, die Sky in 2/3 Jahren erzielen wird, mit irgendjmand teilen wird/will und über 2 Mrd. ? hohe  Steuerverlusvorträge verfügt Sky noch zusätzlich.

So lange in der Sky-Aktie so viel Fanatsie drin ist, so lange sollte es hier eigentlich immer weiter schön rauf gehen. Wobei ich aber nicht glaube, dass die Sky-Aktie in diesem Jahr noch mal ein solches Tempo beim Kurszuwachs von 195% vorlegen wird wie in 2012. Muss ja nicht sein, mir würden auch "schon" 100% Kurszuwachs in diesem Jahr reichen. 19% Plus haben wir aber immerhin schon in diesem Jahr gemacht und die etwas höher als erwartete Kapitalerhöhung ist schon durch.  

1412 Postings, 5165 Tage madcat15@ulm, wie bei den Solarwerten

 
  
    #8505
6
24.02.13 19:37
stimmen wir auch hier bei Sky in vielen Argumenten überein. Ich muss sagen, dass ich deine Argumente sehr schätze und ich deine Ausführungen völlig zustimme.
Für mich steht die 6? Ende 2013 fest, wenn man erkennen kann, dass das Wachstum sich nicht abschwächt. Eventuell ein bissl mehr. Aber das sind 22% vom jetzigen Kurs und das wäre eine sehr gute Entwicklung. Man muss aber schon sagen, dass die Markkap. schon recht hoch ist, für ein Wert, der noch kein Geld verdient. Die Vorschusslorbeeren sind schon vorhanden.

Man wird sehen, wie es weitergeht. Ich bin sehr positiv gestimmt und deswegen auch investiert. Was mich ein wenig gestört hat an den Zahlen, dass die Kündigungsquote wieder angestiegen ist. Evtl. sollte man besser mit den Kunden verhandeln.

Ich bin selber auch Sky-Kunde und es gibt eben auch ein paar Probleme die mich stören, besonders im Filmpaket. Aber 90% wird richtig gemacht. Genau deswegen bin ich positiv gestimmt.

Wie könnte so eine Übernahme aussehen? Wird es ein Angebot geben? Kauft er sich langsam Stück für Stück ein?  

11090 Postings, 2282 Tage ulm000Die Vorschusslorbeeren sind schon vorhanden.

 
  
    #8506
7
24.02.13 22:31
Ganz klar madcat, Sky muss schon liefern, sprich gute Zahlen vom Abozuwachs bis zum EBITA, denn wie du schon richtig schreibst wir haben mittlerweile immerhin eine Marktkapitalisierung von über 4 Mrd. ?. Gute Zahlen sind also auf dem jetzigen Kursniveau mehr oder weniger schon eingepreist und ein absolutes Muss. Dem muss man sich dann schon im Klaren sein.

Sehr gute Zahlen sind aber sicher noch nicht eingepreist. Vor allem ab dem 2.Halbjahr wirds hochinteressant werden, wenn der Telekom-Deal inkl. der Deal mit T-Mobile greifen wird. Außerdem erwarte ich schon noch bis August den einen oder anderen Deal mit den Bundesligarechten (z.B. mit  Vodafone TV - IPTV, mit dem Axel Springer Verlag über die Bildzeitung mit der Austrahlung von Bundesliagspielausschnitte im Bild-Onlineangebot unmittelbar nach Ende der Spiele, Yahoo und auch mit einem oder meheren Mobilfunkanbieter).

Hier mal die aktuellen Sky-Analystenschätzungen (26) bis 2016:

2012: Umsatz: 1,36 Mrd. ? EBITA: - 47 Mio. ? (Marge: - 15%)  EPS: - 0,23 ?
2013: Umsatz: 1,57 Mrd. ? EBITA: 52 Mio. ? (Marge: 3%) EPS: - 0,11 ?
2014: Umsatz: 1,83 Mrd. ? EBITA: 151 Mio. ? (Marge: 8%) EPS: 0,00 ?
2015: Umsatz: 1,92 Mrd. ? EBITA: 286 Mio. ? (Marge: 15%) EPS: 0,09 ?
2016: Umsatz: 2,15 Mrd. ? EBITA: 447 Mio. ? (Marge: 21%) EPS: 0,24 ?

Von der Cash Flow-Seite her erwarten die Analysten schon in diesem Jahr einen kleinen positiven Free Cash Flow. In 2014 sollen es dann schon 40 Mio. ? sein, in 2015 80 Mio. ? und in 2016 103 Mio. ?. Die Nettofinanzverschuldung soll demnach kontinuierlich sinken von 590 Mio. ? Ende 2012 und ab 2015 soll dann Sky keine Nettofinanzverschuldung mehr haben.

Da die Entwickulng von Sky schon sehr dynamisch ist und damit sehr schwer zu prognostizieren ist, sollten diese Schätzungen eigentlich nur als Anhaltswerte dienen bzw. was in den ausgerufenen Kursziele schon eingepreist ist. Jedoch zeigen die Analystenschätzungen schon sehr deutlich, dass das Geschäftsmodell von Sky ein Quasi-Fixkostenmodell ist und deshalb zwangsläufig einen riesigen Gewinnhebel hat. Das ist ja das was einige bei Sky überhaupt nicht verstehen, weil es ganz wenige Unternehmen gibt, die ein Fixkostengeschäftsmodell haben.

Richtungsweisend für die mittel- bis langfristige Zukunft werden die Q3 und Q4-Zahlen in diesem Jahr meiner Einschätzung sein.

Gibt meherer Optionen für eine Übernahme madcat. Murdoch könnte ein Übernahmeangebot an alle Aktionäre machen, Murdoch kauft peau a peau Sky-Aktien ein bis er 75% hat und macht dann ein Beherrschungsvertrag, kauft dann weiter Sky-Aktien und macht dann bei einer Beteilung von 95% einen  Squeeze Outund kann dann anschließend einen Squeeze out.
Diese von mir genannten Übernahmeoptiionen würden Murdoch jedoch richtig viel Geld kosten und würde auch recht lange dauern. Leichter und etwas einfacher würde es über eine Fusion gehen. Die könnte Murdoch z.B. mit einem anderen Sky-Sender einfädeln um so über Umwege leichter Sky Deutschland komplett sich einzuverleiben. Schließlich würde Murdoch ja den anderen Sky-Sender (z.B. Sky Italia), der ihm komplett gehört, in die Fusion einbringen. Ist jetzt aber nur eine reine Fantasie von mir.  

4273 Postings, 1157 Tage jogo1danke für die..

 
  
    #8507
2
25.02.13 06:34

...Super Info von euch beiden! Eure Einschätzung liegt voll auf meiner Linie und ihr habt wirklich was drauf mit dem Zahlenwerk und den dazu gehöhrigen Einschätzungen, daß muß ich schon mal hier posten. Die Fundamentaldaten sagen viel über ein Unternehmen aus und ihr kennt euch darin blendendt aus. Auf solche User wie euch greife ich gerne zurück und mach mir mein eigenes Bild. Ich stehe immer lieber etwas mehr vom berühmten Tellerrand weg bei der Betrachtung eines Unternehmens, denn manchmal blenden einen auch diese Daten, was aber in diesen Fall meines Erachtens nicht zutrifft. Solche qualizierten Beiträge kann ich nicht liefern, da mir einfach gesagt die Zeit dazu fehlt. Dies ist sicherlich auch leichtsinnig von mir, da ich wirklich für meine Verhältnisse mit sehr viel Geld investiert bin. Aus dem Grunde, bin ich auch dankbar für solche User wie euch!

Das wird eine spannende Woche! Kursrückschläge bei SKY werde ich falls sie kommen noch mal nutzen. Die Börsen werden sicherlich noch auf die Zypernwahl und die Wahl in Italien reagieren. Der Nikkei ist heute erst einmal gut gestartet. Der 'Dow' und 'Dax' sollten meiner Ansicht nach sich auch zum Wochenende verbessern. Die Rally wird weiter gehen. Alles in allen, bin ich noch guter Dinge!

der Glücksritter

 

1412 Postings, 5165 Tage madcat15Zwei Dinge,

 
  
    #8508
5
25.02.13 08:14
die hier noch kurz erwähnen möchte, weil hoch interessant und wichtig.

1. Kosten für die BuLi-Rechte ab 13/14:
Die Kosten liegen nicht in der ersten Saison bei 487 Mio. ?, wie von vielen immer erwähnt, sondern um die 400 Mio. und steigen jede Saison weiter an. Somit hat man im GJ 2013 an Kosten etwa von 200 Mio. für Q3 und Q4. Da die aktuelle Saison 250 Mio. kostet. steigen die Kosten für 2013 um 75 Mio. ? und somit wird man 2013 positiv auf EBITDA-Basis abschließen. Kommen dazu noch weitere Deals wie von Ulm erwähnt bzgl. IPTV würden man die Mehrkosten ohne Probleme ausgleichen können. Erst ab Jahr 2014 schlagen die Buli-Kosten voll durch und betragen 425. Mio? (2013: 325, 2012: 250)

2. Ein IPTV-Deal wird umso interessanter für Vodafone, umso schneller sie die Kabel Deutschland Übernahme durchziehen. Mit 14 Mio. Anschlüssen wäre dies ein riesen Deal für Vodafone und in Folge für Sky.

Sky bleibt für mich weiterhin eine relativ sichere Wette.

So long eine schöne und erfolgreiche Woche euch allen  

546 Postings, 1464 Tage Junited2002super forum hier

 
  
    #8509
2
25.02.13 08:53
Die Qualität der infos und Beiträge sind auf hoechsten Niveau.
Danke Euch allen!  

71 Postings, 714 Tage MorleEFrichtig klasse!

 
  
    #8510
25.02.13 09:12

hut ab und weiter so auch von mir! :) heut ist 5 euro drin jungs^^

 

1412 Postings, 5165 Tage madcat15die 5?

 
  
    #8511
25.02.13 09:18
scheinen ein richtig dicker Brocken zu sein. :) 4,99 war es eben. Wird schon, immer mit der Ruhe  

4 Postings, 671 Tage hohmi,

 
  
    #8512
25.02.13 09:43
da sind die 5Euro endlich  

199 Postings, 822 Tage skyhypeund durch,jetzt ist der Weg bis 5,20 frei

 
  
    #8513
25.02.13 09:44

1412 Postings, 5165 Tage madcat15war wohl wieder ein Fehlausbruch.

 
  
    #8514
25.02.13 10:07
Leider ;(  

313 Postings, 672 Tage BolobongSo wirklich glücklich

 
  
    #8515
25.02.13 10:33
macht mich das mit den 5 Euro nicht, der Widerstand scheint nicht überwunden werden zu wollen.
Aber ich bleib mal positiv bestimmt, hoffentlich nicht nur bis Donnerstag :-)  

1412 Postings, 5165 Tage madcat15na, ich denke,

 
  
    #8516
1
25.02.13 10:35
das hier nur auf Donnerstag gewartet wird. Die 5 war gebrochen aber es fehlte an Nachkäufen und somit viel man wieder zurück. :) Wird schon, Donnerstag wird es richten :)  

1412 Postings, 5165 Tage madcat15sry viel=fiel

 
  
    #8517
25.02.13 10:36

1798 Postings, 1700 Tage elbaradodelle

 
  
    #8518
1
25.02.13 10:37
Wer sky kennt weiß das wir diese typische vormittagsdelle nach guten start immer zwischen 9:30 und 11:00 haben ....also,keine sorge  

71 Postings, 714 Tage MorleEFkeine sorge!

 
  
    #8519
25.02.13 10:55

das ist wie jeden tag bei sky ;) das gleicht sich gleich wieder aus...  holt euch ein kafffee

 

429 Postings, 3031 Tage roemerhoeferman

 
  
    #8520
25.02.13 11:07
Handelt Sky wie ein mieses Zockerpapier..

furchtbar...  

1688 Postings, 1107 Tage wm_1kaffee?

 
  
    #8521
25.02.13 11:07
man sagt doch abwarten und tee trinken.
wenn es mit kaffee auch geht, dann probier ich das gleich einmal aus.  

1688 Postings, 1107 Tage wm_1@roemerhoefer

 
  
    #8522
1
25.02.13 11:19
bei einem zockerpapier schaut die sache doch ganz anders aus.
eine aktie ohne nennenswerte bedeutung wird nach oben gepusht um den anschein zu erwecken das man hier seinen einsatz innerhalb kurzer zeit zu vervielfachen.
meistens bleibt dann der kleine anleger auf der strecke.
was hast du für ein problem mit sky?  

429 Postings, 3031 Tage roemerhoeferich habe gar ekin problem mit sky

 
  
    #8523
25.02.13 11:26
mich regt nur das ewige auf und ab in 2013 auf.

war 2012 nicht zu sehen, da hatte sky eine klare linie.....  

1688 Postings, 1107 Tage wm_1@roemerhoefer

 
  
    #8524
1
25.02.13 11:41
die klare linie ist doch im chart noch eindeutig zu ersehen.
das es durch die kapitalerhöhung erst einmal nach unten ging war doch klar oder?
und seit jahresbeginn knapp 20% performance, was willst du mehr?  

71 Postings, 714 Tage MorleEFdax!

 
  
    #8525
25.02.13 12:42

dax geht aber heut gut ab! 2,5%

 

Seite: Zurück 1 | ... | 339 | 340 |
| 342 | 343 | ... | 533  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben