Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 310 1121
Talk 72 649
Börse 165 335
Hot-Stocks 73 137
Rohstoffe 28 85

Sky-wieder auf dem Weg der Besserung

Seite 1 von 527
neuester Beitrag: 30.07.14 12:11
eröffnet am: 05.11.09 07:09 von: brunneta Anzahl Beiträge: 13157
neuester Beitrag: 30.07.14 12:11 von: jogo1 Leser gesamt: 1075444
davon Heute: 235
bewertet mit 23 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
525 | 526 | 527 | 527  Weiter  

22962 Postings, 2402 Tage brunnetaSky-wieder auf dem Weg der Besserung

 
  
    #1
23
05.11.09 07:09
Der Mutterkonzern des deutschen Pay-TV-Anbieters Sky, die vom Medientycoon Rupert Murdoch kontrollierte News Corporation, lässt die Auswirkungen der Wirtschaftskrise almählich hinter sich. Wie das Unternehmen am Mittwochabend (Ortszeit) nach Börsenschluss in New York mitteilte, entwickelten sich alle Bereich mit Ausnahme der Tageszeitung positiv.

http://satundkabel.magnus.de/wirtschaft/artikel/...och-zufrieden.html
-----------
Keine Kauf Empfehlung!!  
brunneta
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
525 | 526 | 527 | 527  Weiter  
13131 Postings ausgeblendet.

3766 Postings, 1013 Tage jogo1viel mehr wird es nicht..

 
  
    #13133
25.07.14 11:39
..leider bin ich auch der Meinung, dass die Kleinaktionäre die Power dazu "alleine" haben! Aber e "könnten sich doch einige Großaktionäre zusammen tun und schon sind 10-20% Aufschlag drin!
 

501 Postings, 1107 Tage ChrisDKnaja

 
  
    #13134
25.07.14 11:59
die 57% kriegt er und vll noch ein paar mehr...

aber wenn der rest das angebot nicht annimmt dann hat er seine 100% nicht und muss nachlegen :P

heiß ist er ja auf den laden ^^


mal abwarten was so kommt die nächsten tage

 

3766 Postings, 1013 Tage jogo1Übernahme ablehnen, heißt es jetzt!

 
  
    #13135
25.07.14 12:32
Das gleiche würde ich auch sagen!
DZ belässt Sky Deutschland auf 'Kaufen' - Fairer Wert 7,80 Euro
Die DZ Bank hat die Einstufung für Sky Deutschland nach dem Übernahmeangebot von BSkyB auf "Kaufen" mit einem fairen Wert von 7,80 Euro belassen. Analyst Harald Heider rät in einer Studie vom Freitag
 

4 Postings, 244 Tage chucksenHmm...

 
  
    #13136
25.07.14 13:17
Mein kaufkurs liegt leider bei 7,31 EUR. Was würdet ihr tun?  

17 Postings, 2150 Tage DerKaiWas passiert ....

 
  
    #13137
25.07.14 14:04
eigentlich nach Übernahme mit meinem Optionsschein? :-/

Verfällt der?

       WKN§US2P4T  

501 Postings, 1107 Tage ChrisDKwas würdet ihr tun

 
  
    #13138
25.07.14 14:10
nicht annehmen...was soll schon groß passieren? nach unten ist der kurs abgesichert...es kann nur mehr werden :)

notfalls muss murdoch nochmal ran falls er alles will, entweder neues angebot, squeeze out oder im schlimmsten fall delisting, wobei ich das ausschließe :D  

3766 Postings, 1013 Tage jogo1der hat auch nicht alle Tassen im Schrank ;)

 
  
    #13139
25.07.14 19:35
Lampe belässt Sky Deutschland auf 'Verkaufen' - Ziel 6 Euro
Das Düsseldorfer Bankhaus Lampe hat die Einstufung für Sky Deutschland nach Vorlage eines freiwilligen Übernahmeangebotes durch eine Tochtergesellschaft von BskyB auf "Verkaufen" mit einem Kursziel
 

3766 Postings, 1013 Tage jogo1..jetzt sind es nur noch 7,60€ :-/

 
  
    #13140
25.07.14 19:39
DZ Bank senkt fairen Wert für Sky Deutschland auf 7,60 Euro
Die DZ Bank hat den fairen Wert für die Aktie von Sky Deutschland von 7,80 auf 7,60 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Kaufen" belassen. Er rate, das von BSkyB vorgelegte Übernahmeangebot für
 

3766 Postings, 1013 Tage jogo1das KZ gefällt mir am besten, aber..

 
  
    #13141
25.07.14 19:42
..zur Zeit ziemlich unwahrscheinlich. Eine grosse Mehrheit der Aktionäre müssen ebend das Angebot von Murdoch ablehnen!
NordLB belässt Sky Deutschland auf 'Kaufen' - Ziel 9 Euro
Die NordLB hat die Einstufung für Sky Deutschland nach einem Übernahmeangebot durch BSkyB auf "Kaufen" mit einem Kursziel von 9 Euro belassen. Medienunternehmer Rupert Murdoch wolle nach langjährigen
 

10586 Postings, 2138 Tage ulm000Mehrheit der Aktionäre müssen Angebot ablehnen

 
  
    #13142
2
25.07.14 20:03
Das werden die ganz sicher tun jogo.

Die große Preisfrage ist halt will BSkyB wirklich alle Anteile von Sky oder reichen ihnen die 57%, die sie eh schon haben. Mit 57% an Sky kann BSkyB jedenfalls Sky voll im Umsatz und Gewinn konsolidieren und kann mit ihrem Anteil eigentlich ohnehin schon Schalten und Walten wie sie wollen. Wie das bei Murdoch auch schon der Fall war.

Ich bin ja schon seit einiger Zeit raus bei 6,80 €, aber jetzt überlege ich mir wieder rein zu gehen. Zum einen denke ich, dass die Sky-Übernahme von BSkyB große Synergieeffekte mit sich ziehen kann und wohl auch wird und zum anderen wird BSkyB meiner Meinung nach alles versuchen alle Sky-Anteile zu bekommen. Dann könnte man Sky komplett von der Börse nehmen und das dürfte auch mittelfritig das Ziel von BSkyB sein. Das wird alles nicht sofort der Fall sein, aber es wird wohl so kommen. Um das Erreichen zu können muss BSkyB 95% Sky-Anteile besitzen und erst dann kann BSkyB die Übertragung der Aktien der verbleibenden Aktionäre gegen die Gewährung einer angemessenen Abfindung (Squeeze out) beschließen.

So lange BSkyB keine 95% an Sky hat, so lange ist das hier meines Erachtens nach eine hoch interessante Story und mit den 6,75 € scheint ja der Kurs momentan nach unten sehr gut abgesichert zu sein.  

3766 Postings, 1013 Tage jogo1Ulm ich freu mich schon mehr hier von dir zu hören

 
  
    #13143
25.07.14 21:17

3766 Postings, 1013 Tage jogo1Unbedingt das Angebot ablehnen, finde ich..

 
  
    #13144
27.07.14 11:10

3766 Postings, 1013 Tage jogo1Sag ich doch, Angebot ablehnen!

 
  
    #13145
27.07.14 21:57
Sky Deutschland: Das sagen die Experten zur großen Übernahme
Der Medienzar Rupert Murdoch hat die Eigentumsverhältnisse an Sky Deutschland neu strukturiert. Experten sehen wenig Einfluss auf den künftigen Aktienkurs.
 

3766 Postings, 1013 Tage jogo1Warum gibt es Kurse unter dem Angebot :-/

 
  
    #13146
28.07.14 08:41
Sky: Perfektes Timing - nur nicht für Investoren | Aktien-Global.de
Hintergründe und Aktuelles zu Aktien, Börsen und Indizes aus dem Ausland. Zu den abgedeckten Märkten bieten wir Analysen, Hintergründe, Berichterstattung und konkrete Anlagetipps und Produktempfehlungen. Unser Schwerpunkt liegt auf Emerging Markets wie China, Indien, Brasilien oder Russland.
 

3766 Postings, 1013 Tage jogo1..mein KZ bleibt "zweistellig" ;)

 
  
    #13147
28.07.14 12:06

3766 Postings, 1013 Tage jogo1ich bin ganz entspannt ;)

 
  
    #13148
28.07.14 12:14
Händler: Nomura stuft BSkyB von Reduce auf Neutral hoch
British Sky Broadcasting Group plc
07:26 - Echtzeitrating  

6 Postings, 112 Tage HerrMeierElliot Analyse

 
  
    #13149
28.07.14 13:11
http://www.dasgelbeforum.net/forum_entry.php?id=318661
Man muss ja nicht daran glauben aber schön siehts aus ;-)
 

3766 Postings, 1013 Tage jogo1..die KZ waren die letzten Jahre immer..

 
  
    #13150
28.07.14 19:55
..die Lachnummer 1!!! ;)
Hauck & Aufhäuser belässt Sky Deutschland auf 'Sell'
Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Sky Deutschland nach einer Übernahmeofferte auf "Sell" mit einem Kursziel von 2,80 Euro belassen. Er empfehle den Aktionären des Bezahlsenders, die von BSkyB
 

3766 Postings, 1013 Tage jogo1das sagen "Alle" jetzt: nicht annehmen!

 
  
    #13151
28.07.14 19:56
CB Seydler hebt Sky Deutschland auf 'Hold' und Ziel auf 6,75 Euro
Die Investmentbank Close Brothers Seydler (CB Seydler) hat Sky Deutschland nach dem Übernahmeangebot von BSkyB von "Sell" auf "Hold" hochgestuft und das Kursziel von 6,00 auf 6,75 Euro angehoben.
 

3766 Postings, 1013 Tage jogo1...BSkyB

 
  
    #13152
28.07.14 20:01
S&P Capital IQ hebt BSkyB auf 'Sell' und Ziel auf 820 Pence
Das Analysehaus S&P Capital IQ hat BSkyB nach Zahlen von "Strong Sell" auf "Sell" hochgestuft und das Kursziel von 680 auf 820 Pence angehoben. Die Ergebnisse des britischen Pay-TV-Senders zum abgelaufenen
 

3766 Postings, 1013 Tage jogo16,75€ oder mehr..

 
  
    #13153
29.07.14 11:32
Sky Deutschland-Aktie: Verkaufsempfehlung gestrichen - BSkyB-Offerte nicht attraktiv genug! Aktienanalyse (Close Brothers Seydler Research) | Aktien des Tages | aktiencheck.de
Sky Deutschland-Aktie: Verkaufsempfehlung gestrichen - BSkyB-Offerte nicht attraktiv genug! Aktienanalyse (Close Brothers Seydler Research) | Aktien des Tages | aktiencheck.de
 

3766 Postings, 1013 Tage jogo1hier muss man längerfristig denken!

 
  
    #13154
29.07.14 11:34
..verkaufen find ich 'falsch'!
Sky Deutschland-Aktie: Gunst der Stunde nutzen! Frankfurter Tagesdienst rät zum Verkauf - Aktienanalyse (Frankfurter Tagesdienst) | Aktien des Tages | aktiencheck.de
Sky Deutschland-Aktie: Gunst der Stunde nutzen! Frankfurter Tagesdienst rät zum Verkauf - Aktienanalyse (Frankfurter Tagesdienst) | Aktien des Tages | aktiencheck.de
 

3766 Postings, 1013 Tage jogo1"Alle" in Wartestellung ;)

 
  
    #13155
29.07.14 16:13
Kein Übernahmefieber: Sky Deutschland: Neuer Hausherr vor der Tür 29.07.2014 | Nachricht | finanzen.net
BSkyB hat ein Übernahmeangebot für den Münchner Pay-TV-Konzern Sky Deutschland vorgelegt. Warum Anleger nicht auf den schnellen Reibach spekulieren. 29.07.2014
 

3766 Postings, 1013 Tage jogo1..das habe ich erwartet!

 
  
    #13156
30.07.14 12:09
..wunder mich nur, dass der Kurs nach solch eine Meldung noch nicht steigt!
DWDL.de - Sky-Deal: Zweitgrößter Aktionär stellt sich quer
Der zweitgrößte Aktionär von Sky Deutschland hat das Angebot von BSkyB als zu niedrig zurückgewiesen. Der Wert des Unternehmens werde bei einem Preis von 6,75 Euro pro Aktie "signifikant" unterschätzt, erklärte Odey Asset Management.
 

3766 Postings, 1013 Tage jogo1..ich hoffe das Sky an der Börse bleibt, dann..

 
  
    #13157
30.07.14 12:11
..werden wir auch "zweistellig" ;)
BSkyB: Wohl keine Komplettübernahme von Sky Deutschland - DIGITALFERNSEHEN.de
BSkyB wird Sky Deutschland wohl nicht komplett schlucken. Während es als sicher gilt, dass die Briten die 57,4 Prozent Aktienanteile vom eigenen Mutterkonzern 21st Century Fox übernehmen, zeigen sich die Minderheitsaktionäre zu den gebotenen Konditionen offenbar nicht an einem Verkauf interessiert ...
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
525 | 526 | 527 | 527  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben