Sino am Tropf der Börse

Seite 1 von 13
neuester Beitrag: 18.03.14 17:17
eröffnet am: 05.11.06 06:40 von: moya Anzahl Beiträge: 307
neuester Beitrag: 18.03.14 17:17 von: Buntspecht5. Leser gesamt: 29912
davon Heute: 13
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  

326912 Postings, 3732 Tage moyaSino am Tropf der Börse

 
  
    #1
12
05.11.06 06:40

Sino wird in der Faz am Sonntag 'gefeatured' - ein Artikel - ein interview

Am Tropf der Börse

Von Thomas Schmitt

Der auf Profi-Händler spezialisierte Online-Broker Sino ist aus dem Tritt geraten. Stolz kann die Gesellschaft zwar wohl in Kürze offiziell verkünden: Mit einem Kundenwachstum von 26 Prozent, einem Anstieg der Trade-Zahlen von 55 Prozent und einer Gewinnsteigerung von mehr als 80 Prozent gegenüber dem vorherigen Geschäftsjahr ist Sino der am schnellsten wachsende Online-Broker. Doch das sind Zahlen, die bis Ende September 2006 gelten. Die Rekordumsätze im Mai und der folgende Einbruch im Juni und Juli haben gezeigt, welches Risiko die Aktie birgt. Letztlich hängt Sino an der Börsenstimmung.

Der steile Wachstumspfad der Aktie ist außer Reichweite geraten, und auch von Sino selbst kommen vorsichtigere Töne. Vielleicht ist das Potential der "Heavy Trader" in Deutschland doch nicht so groß wie erhofft. Dennoch ist der Kurseinbruch seit Mai übertrieben - nicht nur, weil Konkurrenz höher bewertet ist. Entscheidend ist: Das Unternehmen ist mehr wert, als der Kurs widerspiegelt. Auch falls Sino wider Erwarten den Gewinn im neuen Geschäftsjahr nicht steigert, lohnt ein Kauf - allein wegen der hohen Dividendenrendite. Das Kursziel von SES Research lautet daher: 20 Euro. Und wer schon auf 2009 blickt, mag sich über die Unternehmensteuerreform freuen, von der Sino profitieren wird. Für Sino könnte sie 20 Prozent mehr Gewinn bedeuten.

Text: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 05.11.2006, Nr. 44 / Seite 54

INTERVIEW

"Der Markt hat uns zu Unrecht abgestraft"
Ingo Hillen hält die eigene Aktie derzeit für sehr günstig und hat deshalb seinen Bestand aufgestockt



FRAGE: Herr Hillen, warum ist Ihre Aktie so stark gefallen?


ANTWORT: Unser Geschäft hängt am Börsengeschehen. Im Mai war die Euphorie an den Märkten groß, wir hatten so hohe Börsenumsätze wie seit März 2000 nicht mehr. Bis Juli sind die Börsenumsätze dann um 45 Prozent eingebrochen. Das ist ganz erheblich und für jeden Online-Broker spürbar. Der Konkurrenz erging es ähnlich.


FRAGE: Doch nun läuft die Börse wieder?


ANTWORT: Im Oktober ist der Börsenumsatz zwar gestiegen, liegt aber immer noch unter dem Durchschnitt des ersten Halbjahres und deutlich unter den Rekordwerten vom Mai.


FRAGE: Warum haben Sie Ihre Gewinnprognose angepaßt?


ANTWORT: Unser Geschäftsjahr endete am 30. September 2006. Bis Ende Juni hatten wir 4,48 Millionen Euro verdient und unsere Jahresprognose von 4,6 bis 4,9 Millionen Euro fast erreicht. Aus damaliger Sicht hätten wir also leicht mehr als 5 Millionen Euro verdienen können.
FRAGE:

Warum klappte das nicht?


ANTWORT: Der Einbruch der Börsenumsätze von Mai bis August machte einen Strich durch die Rechnung, hinzu kam ein Buchungsfehler von 214 000 Euro. SES Research erwartet nun einen Jahresgewinn von operativ 4,4 Millionen Euro.


FRAGE: Damit haben Sie in ihrem Schlußquartal kein Geld verdient?


ANTWORT: Wir haben operativ natürlich Geld verdient, die Zahlen legen wir in Kürze vor. Im letzten Quartal fielen aber noch besondere Aufwendungen von etwa 200 000 Euro an - etwa Kosten für Gratisaktien und Rückbauverpflichtungen nach unserem Umzug. Unter dem Strich kommen wir dennoch wesentlich besser heraus als ursprünglich erwartet. 2004/05 hat Sino 2,36 Millionen Euro verdient, unsere erste Prognose für 2005/2006 lag bei 3,0 bis 3,3 Millionen Euro.


FRAGE: Trotzdem wurden Sie abgestraft?


ANTWORT: Das ist nicht gerechtfertigt, zumal gleichzeitig die Kurse der Konkurrenten zuletzt deutlich gestiegen sind. Gegenüber den Mitbewerbern hat uns die Börse noch nie mit einem so hohen Abschlag bewertet. Wenn die Märkte und die Umsätze anziehen, sind wir es, die am stärksten profitieren.
FRAGE:

Warum kaufen Sie eigene Aktien?


ANTWORT: Vorstand und Aufsichtsrat haben in den vergangenen acht Wochen mehr als ein Prozent des Unternehmens dazugekauft, weil wir den Kurs für zu niedrig halten. Sino notiert mit dem Elffachen des Neun-Monats-Gewinns, die Konkurrenz mit dem Zwanzigfachen. Diese Differenz ist nicht nachvollziehbar.


FRAGE: Die Börse glaubt an Stagnation?


ANTWORT: Wir haben in drei Jahren unseren Gewinn nahezu vervierfacht. Sicher ist es unwahrscheinlich, daß wir so weiterwachsen. Doch wir wollen auch künftig stärker als die Konkurrenten zulegen.


FRAGE: Ihr Top-Argument für die Aktie?

Ein für 2005/06 geschätzter Gewinn pro Aktie von 1,11 Euro bedeutet eine Dividendenrendite von mehr als sieben Prozent. Zudem haben wir netto 4,5 Millionen Euro in der Kasse und eine 43prozentige Beteiligung an der Tick-TS AG. Die Firma vertreibt ein Handelssystem und gewinnt, in Kooperation mit HSBC Trinkaus & Burkhardt, stetig neue institutionelle Kunden. Ich glaube, die Tick-TS kann eine zweite Sino werden.
FRAGE:
ANTWORT: stt.

Text: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 05.11.2006, Nr. 44 / Seite 54

Gruß Moya 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  
281 Postings ausgeblendet.

554 Postings, 529 Tage Barren-WuffetVorschlag der Geschäftsleitung:

 
  
    #283
1
22.02.13 09:58
Vortrag des Bilanzgewinnes von EUR 1.684.652,07 auf neue Rechnung.

Naja  

150 Postings, 484 Tage Darribaasino heute in Börsenbrief empfohlen

 
  
    #284
25.02.13 11:37
hört sich recht vielversprechend an - ich bin dabei (mit einer kleinen Position)

Kursziel: 3,50 Euro

http://www.privat-anleger.info/de/pan-newsletter/  

402 Postings, 750 Tage grünerstromlangweilig diese aktie

 
  
    #285
01.03.13 09:05
mit größtem abstand die langweiligste aktie die ich jemals in meinen depot hatte bzw. halte.hier kommt ja garnichts.zudem noch kaum umsatz.  

12522 Postings, 1814 Tage M.MinningerKorrektur der Ad-hoc-Meldung vom 5.3.2013

 
  
    #286
06.03.13 16:19
DGAP-Adhoc: sino AG | High End Brokerage: Korrektur der Ad-hoc-Meldung vom 5.3.2013

sino AG | High End Brokerage: Korrektur der Ad-hoc-Meldung vom 5.3.2013

sino AG / Schlagwort(e): Sonstiges

06.03.2013 16:00

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Berichtigung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


--------------------------------------------------



In der am 05.03.2013 um 21:31 Uhr von der sino AG veröffentlichten Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG mit der Überschrift 'sino AG erhält 410.000 Euro Dividende aus ihrer Beteiligung an der tick-TS AG' ist der Ergebnisbeitrag nach Steuern versehentlich falsch angegeben. Der in der Meldung mit 0,17 Cents pro Aktie angegebene Ergebnisbeitrag beläuft sich tatsächlich auf 0,17 Euro pro Aktie.

Alle anderen Angaben in der Mitteilung bleiben unverändert. Somit lautet der korrigierte Meldungstext wie folgt:

sino AG erhält 410.000 Euro Dividende aus ihrer Beteiligung an der tick-TS AG Düsseldorf, 05. März 2013 Das Softwareunternehmen tick-TS AG, an dem die sino AG mit 43,2 % beteiligt ist, hat auf seiner gestrigen Hauptversammlung die Ausschüttung einer Bruttodividende von 0,95 Euro pro Aktie beschlossen die am heutigen Tage ausgeschüttet wurde. Aufgrund ihrer Beteiligung erhält die sino AG hierdurch eine Bruttodividende von 410.400 Euro, nach 440.640 Euro im Vorjahr. Dies entspricht einem Ergebnisbeitrag von mindestens 407.150 Euro nach Steuern bzw. 0,17 Euro pro sino Aktie.

http://www.finanznachrichten.de/...d-hoc-meldung-vom-5-3-2013-016.htm  

402 Postings, 750 Tage grünerstromwas gab's neues auf der hv ?

 
  
    #288
22.03.13 08:41
guten morgen.war jemand auf der hv von sino?gab es etwas neues zuberichten?wieviele aktionäre waren uberhaupt anwesend.danke für die info.  

150 Postings, 484 Tage Darribaawürde mich aber auch interessieren

 
  
    #289
22.03.13 13:21
grüsse  

150 Postings, 484 Tage Darribaavor allem weil Vorstand Hillen im Interview

 
  
    #290
22.03.13 13:29
mit Privat-Anleger.info sagte:

PAI: Am 20. März findet die ordentliche Hauptversammlung statt. Gibt es neben den Standard-Tagesordnungspunkten noch zusätzliche, richtungsweisende Gesprächs- und Abstimmungspunkte?
IH: Wir werden die Gelegenheit nutzen, unseren Aktionären ausführlich über unsere Maßnahmen, die Profitabilität des Unternehmens zu sichern, Bericht erstatten.
Die komplette Einladung ist auf unserer Homepage einzusehen.  

554 Postings, 529 Tage Barren-WuffetAlle Daten werden sich

 
  
    #291
22.03.13 17:08
Hier finden lassen: http://www.sino.de/investor-relations/HV13.php

Bislang sind nur die Ergebnisse der Abstimmung zu sehen. Und wer von euch hat den Gegenantrag auf Dividendenzahlung gestellt?  

554 Postings, 529 Tage Barren-WuffetWundervoll

 
  
    #292
1
08.04.13 18:28
Der Kurs und die Dokumente ( http://www.sino.de/content/download/HV/2013_AG/...icht_2013-03-20.pdf ) geben einem richtig Hoffnung.

Evtl. macht es Sinn, hier erneut etwas zu investieren und den Einstiegskurs im Mittel zu drücken...  

554 Postings, 529 Tage Barren-WuffetPositiv

 
  
    #293
1
25.06.13 09:21
EU-Kommission: Die Einführung der Finanztransaktionsteuer wird sich um mindestens sechs Monate verzögern.

jandaya  

9745 Postings, 1473 Tage tbhomyAnhebung EK durch Einlage...

 
  
    #294
1
26.09.13 19:19
http://www.ariva.de/news/...on-ca-3-4-Millionen-Euro-erwartet-4788739

Wird morgen früh interessant, bis auf TDG ist ja eh bald alles zu. ;-)

3,10 EUR morgen?
 

8229 Postings, 544 Tage Paradiso1klar - bin rein 2,80

 
  
    #295
26.09.13 19:20

9745 Postings, 1473 Tage tbhomyUnter 3 Euro...

 
  
    #296
26.09.13 19:26
...wird noch ein wenig gesammelt... ;-)  

9745 Postings, 1473 Tage tbhomyAhh..Peketec auch dabei...na denn...

 
  
    #297
26.09.13 19:30

9745 Postings, 1473 Tage tbhomySino heute höchster Umsatz...

 
  
    #298
26.09.13 20:05
...auf Tradegate seit Zeiten. Tadaa.  

9745 Postings, 1473 Tage tbhomyUnd man höre und staune...

 
  
    #299
26.09.13 20:08
...das Gleiche gilt für Frankfurt.

Was morgen so kommt...  

2030 Postings, 1284 Tage DELUXE_traderMega-News nachbörslich

 
  
    #300
26.09.13 20:31
Wird morgen erst die Runde machen.

Morgen Kurse um den EK 3,40 keine Utopie :)))))))))))))))))  

2030 Postings, 1284 Tage DELUXE_traderWird weiterlaufen

 
  
    #301
1
27.09.13 08:51
:))))))))))))))  

9745 Postings, 1473 Tage tbhomyDank höherem EK...

 
  
    #302
27.09.13 09:20
...nun noch einen Investor ins Boot holen, sich neu strukturieren und dann mit Neubewertung durchstarten... ;-)
 

120 Postings, 1961 Tage ConusKann mir jemanden die Transaktion erklären?

 
  
    #303
1
27.09.13 09:47
Warum soll durch eine Umbuchung so viel Wert geschaffen werden?
Wurden "nur" stille Reserven gehoben, möglicherweise mit Phantasiezahlen belegt?
Es ist kein Euro an Liquidität geflossen! Warum sollte nun wieder Dividende gezahlt werden können, wenn das Kerngeschäft bestenfalls kostendeckend ist?  

9745 Postings, 1473 Tage tbhomyMeiner Meinung nach...

 
  
    #304
1
27.09.13 09:57
...ist die Dividende nicht als Step 1 zu sehen, sondern zunächst nur ein Marketingeffekt der Meldung. Sino hat das EK-Problem umschifft, kann aus eigener Kraft seine bilanzielle Situation verbessern und dann im nächsten Schritt - so es denn gelingt - mit weiterem Kapital das Kerngeschäft auf solidere Beine stellen. Danach wäre dann wohl auch an Dividenden zu denken.

Zu den Phantasiezahlen wird noch ein WP bemüht. We will see.

 

9745 Postings, 1473 Tage tbhomyNeues Jahreshoch 2,84 EUR...

 
  
    #305
27.09.13 10:12
...2,88 EUR im ASK.  

8229 Postings, 544 Tage Paradiso1hab eben meine zu 2,80 gekaufte posi

 
  
    #306
27.09.13 13:15
im Schnitt über 3,00 verkauft  

1378 Postings, 1913 Tage Buntspecht53Am 20.03. ist die HV der Sino

 
  
    #307
18.03.14 17:17
hoffe es bleibt bei der Dividende von 11 Cent plus Sonderdividende von 44 Cent.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 | 13  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben