Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 76 332
Talk 20 189
Börse 44 99
Hot-Stocks 12 44
DAX 16 28

Singulus, wird der Turnaround geschafft ?

Seite 1 von 109
neuester Beitrag: 19.09.14 07:24
eröffnet am: 30.08.12 16:48 von: Hirschmann Anzahl Beiträge: 2713
neuester Beitrag: 19.09.14 07:24 von: jako Leser gesamt: 249062
davon Heute: 218
bewertet mit 23 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
107 | 108 | 109 | 109  Weiter  

16941 Postings, 3020 Tage HirschmannSingulus, wird der Turnaround geschafft ?

 
  
    #1
23
30.08.12 16:48
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
107 | 108 | 109 | 109  Weiter  
2687 Postings ausgeblendet.

207 Postings, 884 Tage UACCnaja, der Solarmaschinenbau

 
  
    #2689
28.08.14 12:18
hatte eigentlich in den letzten Jahren nicht besonders geboomt.

SNG hat ja bereits ein paar Aufträge. Bei DVD und Blue habe sie ja bewiesen, dass sie gute Anlagen bauen. Der Rest wird sich zeigen.  

144 Postings, 1768 Tage GegenAnlegerBetru.dvd und blue

 
  
    #2690
28.08.14 12:25
da kommen die ja auch her und habe eine lange historie, die gründer sind lange raus ...

ob rink und co. die richtigen sind ... bezweifel das sehr ..

gab  

157 Postings, 29 Tage sogehtesletzte Stellungnahme vom Herrn Rinck?

 
  
    #2691
28.08.14 12:41
Eine Frage:
Hat der Herr Rinck nach Bekanntgabe der letzten Quartalszahlen
eigentlich ein Interview gegeben?
Wenn ja - wo kann ich das einsehen?

Wäre mir wirklich wichtig.
Vielen Dank im Voraus.  

8562 Postings, 2196 Tage kalleariNeue Impulse ?

 
  
    #2692
03.09.14 15:42
Singulus hofft auf Impulse durch neue Spielkonsolen und Trendwende im Solarenergiesektor | 4investors
Die Kursentwicklung der Singulus-Aktie in den letzten Wochen war alles andere als gut – Grund genug, einmal bei Konzernchef Stefan Rinck nachzufrage...
 

8562 Postings, 2196 Tage kalleariHab antizyklisch eine kleine Position

 
  
    #2693
03.09.14 15:45
beigemischt .  

493 Postings, 1330 Tage copywritesCapt. Rinck...

 
  
    #2694
2
08.09.14 16:08
... muss frisches Geld einsammeln...

https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/...ch_list.destHistoryId=61217

Rincko Star wird als Gegenleistung die Gitarre schwingen... und natürlich keine eigene Wandelschuldverscheibung kaufen...

Ich mag diese Dreistigkeit vom CEO, er kann machen was er will und kassiert über 700 TEUR p.a., geile Sache :)

Euer copy  

144 Postings, 1768 Tage GegenAnlegerBetru.wann starten

 
  
    #2695
08.09.14 18:04
die Kapitalmaßnahmen ? ob der rinck nicht viel zu viel vertrauen verloren hat, um das noch zu erolgreich zu managen ?


gab  

493 Postings, 1330 Tage copywritesMarktnews zu ptip...

 
  
    #2696
1
09.09.14 14:40
...
http://www.pv-magazine.com/news/details/beitrag/...vations_100016360/

mal schauen ob die die finanzierung schnell genug hinbekommen... oder warten bis SNG pleite ist und die bude dann für nen symbolischen EUR kaufen...

copy  

144 Postings, 1768 Tage GegenAnlegerBetru.hier wird ja gefühlt

 
  
    #2697
10.09.14 17:53
überall der turnaround als ausgemacht angenommen und zum einstieg geblasen.
kapitalerhöhung mit verwässerung preist von denen keiner ein.

gab
 

249 Postings, 1824 Tage VisionIn Kürze wieder....

 
  
    #2698
12.09.14 08:44
deutlich über 2 €!  

21 Postings, 319 Tage erbuallaUnd wie kommst du darauf

 
  
    #2699
12.09.14 13:28
,,,,kommen nun die Aufträge  

493 Postings, 1330 Tage copywritesSehr interessanter Artikel...

 
  
    #2700
2
16.09.14 11:55
...

"Deutsche Hersteller von Komponenten, Maschinen und Anlagen für die Photovoltaik-Fertigung steigern Umsatz im ersten Halbjahr um knapp 39 %"

http://www.solarserver.de/solar-magazin/...-halbjahr-um-knapp-39.html


Auszug: ..."33 Prozent der Aufträge entfielen auf Dünnschicht-Photovoltaik" ...

Hört sich gut an für Deutschland, bleibt die Frage ob SNG überhaupt partizipiert z.Z. oder jemals partizipieren kann, und das in einem Umfang, der das Überleben der Gesellschaft unterstützt.


mfg

copy  

10 Postings, 2 Tage VollergangLöschung

 
  
    #2701
17.09.14 03:06

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 17.09.14 08:15
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Spam/Werbe-ID

 

70893 Postings, 5302 Tage KatjuschaGewinnwarnung - das war ja arschklar. typisch SNG

 
  
    #2702
18.09.14 22:34

707 Postings, 1580 Tage pebo1Insolvenz?

 
  
    #2703
18.09.14 22:35

704 Postings, 3485 Tage langen1wow, das ist krass..

 
  
    #2704
18.09.14 22:45

aktuell auf LS: 1,235EUR
Da spielt man ja schon mit dem Gedanken kurzfristig reinzugehen,
um die technische Reaktion mitzunehmen..
Pleite ist der Laden deswegen ja nicht.

-hat doch eh jeder mit einer Gewinnwarnung gerechnet.

Gruß
Langen1  

6431 Postings, 3313 Tage ScansoftPleite ist SNG nicht,

 
  
    #2705
18.09.14 22:50
aber sie sind jetzt hierfür ein ganz heißer Kandidat geworden. Ich würde das Teil nicht mit der Kneifzange anfassen. Hier kann man als Aktionär nur verlieren. Am Ende gehört die Firma den Anleihegläubigern. Frage ist nur, wieviel SNG wert ist. Wenn ich dies wüsste, würde ich mir die Anleihe näher anschauen. Bei den aktuellen Zahlen würde ich für die Assets aber nicht mehr als 20-30 Mill. zahlen. Insofern ist auch die Anleihe sehr risikobehaftet.
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

70893 Postings, 5302 Tage Katjuschaauch zu dem Kurs rate ich ab

 
  
    #2706
1
18.09.14 22:53
SNG hat seit Ende 2013 stark davon gelebt, dass der Vorstand (und ein paar oberflächliche Analysten) im Bereich Solar einfach optimistisch in die Zukunft schauten, obwohl es dafür keine echten Belege gab. Im bereich OpticalDisc hat man letztes Jahr einen positiven Sonderfaktor gehabt, der suggriert hat, dass es wieder aufwärts geht.
Fakt war und ist aber weiterhin ein stark defizitäres Geschäft und ständig (seit 6-7 Jahren) fallendes Eigenkapital. Es gibt überhaupt keinen Grund so ein Unternehmen noch über Eigenkapital zu bewerten oder gar hohe Gewinnmargen in näherer Zukunft zu unterstellen.
Und vor allem muss man weiterhin die in 2-3 Jahren auslaufenden Anleihen bedenken. Ich hab das schon voir einem Jahr hier öfter mal vorgerechnet. Singulus müsste erstmal 7-9 Mio € Ebit erzielen, um überhaupt erstmal unterm Strich Gewinne zu machen. Wenn man die Anleihekosten begleichen will, müsste SNG eigentlich über 10 Mio € pro Jahr verdienen, es sei denn man schuldet die Anleihe irgendwie längerfristig in andere Fremdfinanzierungsarten um. Wahrscheinlich wird es aber irgendwann auf Kapitalerhöhungen hinauslaufen.  

6431 Postings, 3313 Tage ScansoftDie Frage wird

 
  
    #2707
18.09.14 23:00
nur sein, ob es noch einen gibt, der hier Eigenkapital reinsteckt. Ich persönlich hätte sehr große Schwierigkeiten der Wert der Assets zu bestimmen. Ohne hohe Stille Reserven würde ich kein Kapital investieren. Am Ende werden die Anleihegläubiger die Firma übernehmen (müssen).
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

704 Postings, 3485 Tage langen1@kat:

 
  
    #2708
18.09.14 23:01
"auch zu dem Kurs rate ich ab"

ja ist ja richtig was Du sagst.
aber für den Preis gab es SNG schon sehr lange nicht mehr. :-)

ich werd morgen früh mal schaun ob ich nicht doch mal was versuche.

(nur absolut kurzfrist)


Gruß
Langen1  

70893 Postings, 5302 Tage Katjuschaklar, kurze Trades sind immer drin

 
  
    #2709
18.09.14 23:06
Der Kurs wird sicher nicht sofort unter das Tief bei 1,04 rauschen. Gegegenbewegung ist darüber immer drin.  

70893 Postings, 5302 Tage Katjuschawobei es durchaus gerechtfertigt wäre, wenn

 
  
    #2710
1
18.09.14 23:39
der Kurs unter 1 € fallen würde.

Das sind doch Zahlen des Schreckens wenn man das so kompromiert sieht.

Eigenkapital dürfte auf 50-55 Mio € bis Jahresende fallen. Verluste um die 20 Mio €. Auftragsbestand jämmerlich.

 
Angehängte Grafik:
sng-6m.png (verkleinert auf 97%) vergrößern
sng-6m.png

704 Postings, 3485 Tage langen1naja...

 
  
    #2711
18.09.14 23:52
die Entwicklung verfügt noch gewisses
Verbesserungspotential. :-)

Man fragt sich warum der CEO noch nicht abgesägt wurde.

Ich schau morgen mal, wenn die Verluste mit Xetrastart noch größer werden,
lagen ich mir mal paar Stücke hin, und warte eine Woche ab.


Gut, das hat natürlich mit Value-Invest nicht viel zu tun..  :-)


Gruß
und schönen Abend noch, (auch an die aktuellen Aktionäre)
Langen1  

112 Postings, 65 Tage Geldmeister 2014Wann hat Singulus eigentlich mal...

 
  
    #2712
19.09.14 00:31
nicht enttäuscht? Wenn's ein Geschäftsmodell für falsche Prognosen, Gewinnwarnungen und Enttäuschungen gäbe, dann wäre Singulus eine ganz große Nummer.

Zum Glück hab' ich nie Singulus oder Steag Hamatech Aktien besessen.

Aber schon verdammt ärgerlich für alle Investierten. :-(  

1472 Postings, 2114 Tage jakoKat hat auf diese

 
  
    #2713
19.09.14 07:24
Entwicklung hier schon vor Monaten hingewiesen, ohne sich damit zu brüsten.
Die Gefahr schwebt aber schon länger in diesem Unternehmen.
Also Warnungen gab es genug.

Aktienkurs könnte ähnlichen Verlauf wie bei Alno nehmen.

Guten Morgen und schönes Wochenende alles.
-----------
Irgendwas ist immer.

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
107 | 108 | 109 | 109  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Achilles1, And.Kort, baumkrone1, DerNetteHerr, dral13, Generalo, Gläubiger, Rainer811, RoStock, Zvier