Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 278 1605
Talk 80 678
Börse 132 634
Hot-Stocks 66 293
DAX 25 124

Singulus, wird der Turnaround geschafft ?

Seite 1 von 113
neuester Beitrag: 08.10.14 20:22
eröffnet am: 30.08.12 16:48 von: Hirschmann Anzahl Beiträge: 2804
neuester Beitrag: 08.10.14 20:22 von: flipp Leser gesamt: 266512
davon Heute: 86
bewertet mit 25 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
111 | 112 | 113 | 113  Weiter  

17067 Postings, 3051 Tage HirschmannSingulus, wird der Turnaround geschafft ?

 
  
    #1
25
30.08.12 16:48
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
111 | 112 | 113 | 113  Weiter  
2778 Postings ausgeblendet.

3208 Postings, 423 Tage deuteronomiumGraphen tolles Material, wenn man es

 
  
    #2780
1
06.10.14 18:00
herstellen könnte, könnte man einen Fahrstuhl in den Weltraum bauen.
Singulus auf Beobachtung.  

1391 Postings, 1764 Tage jonzweitRe:

 
  
    #2781
06.10.14 18:55
Blueray und Solar...Insolvenz kommt wie das Amen in der Kirche  

3033 Postings, 353 Tage GandalfsErbeDie 1? hat nicht gehalten.

 
  
    #2782
06.10.14 19:04
Das ist ein übles Zeichen. Nun droht morgen Ausverkauf bis in den Bereich 0,82?. Möglich, dass in dieser Woche die Insolvenzmeldung kommt mMn.  

440 Postings, 1547 Tage nuujKanonen oder Insolvenz?

 
  
    #2783
06.10.14 20:01
Hatte mal so ein ähnliches Erlebnis bei Paion. Sah damals auch hoffnungslos aus. Schätzungsweise wird man von dem Kapital der Anleihe nicht mehr viel sehen. Hatte letzte Woche noch geglaubt, dass eventl ein vorzeitiger Rückkauf zum nächsten Termin im März möglich wäre. Jetzt sieht es wohl noch schlimmer aus wie z.B. bei MS Deutschland oder wird es sowas wie Zamek. Die Börse Düsseldorf ist da schon vorsichtiger geworden mit den Mittelstandsanleihen. Innerlich habe ich das Teil schon abgeschrieben.
Anscheinend keinerlei Reaktion bei den Verantwortlichen. Union Invest und 2 weiter Fonds halten da so knapp über 3 Prozent. Die scheinen bisher nicht verkauft zu haben, da keine AdHoc Meldung da ist. Ist der Verkauf so ein Massenphänomen? Ich denke eher, die AG pfeift aus den letzten Löchern.  

71660 Postings, 5333 Tage KatjuschaGandalf, kannst du mal mit dem Schwachsinn

 
  
    #2784
2
06.10.14 20:13
in diversen Foren aufhören! Danke!

überall hast du ne diebische Freude an fallenden Kursen und erzählst irgendeinen Unsinn von bevorstehender Insolvenz.

Erklär mir mal wie Singulus schon diese Woche insolvent gehen soll!


Das Problem bei Singulus liegt nicht in der kurzfristigen Liquidität sondern in der Perspektivlosigkeit und dafür ist die Bewertung einfach zu hoch. Mittelfristig könnte dann aber ein Liquiditätsproblem entstehen.  

4960 Postings, 1001 Tage DonacieDie Frage ist:

 
  
    #2785
3
06.10.14 21:45
Wo bleibt das fallende Messer stecken!  

3033 Postings, 353 Tage GandalfsErbeKatluscha

 
  
    #2786
06.10.14 21:57
Sitzt dein Dortmund-Frust so tief???

Der Singulus-Chart spricht leider eine deutliche Sprache. Scheinbar hast du eine Menge Geld mit Singulus verloren. Der Haussegen scheint extrem schief zu hängen und man kann eine Insolvenz mMn nicht ausschließen. Bei GT kam selbige heute aus heiterem Himmel, hier wäre sie weniger überraschend.  

6523 Postings, 3344 Tage Scansoft@Gandalf

 
  
    #2787
1
06.10.14 22:03
Es gibt aktuell das Gerücht, dass Catalis mit Singulus fusioniert, damit du deinen Quatsch nur in einem Thread schreiben musst...
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

71660 Postings, 5333 Tage KatjuschaLöschung

 
  
    #2788
2
06.10.14 22:09

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 08.10.14 08:12
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Beleidigung

 

3033 Postings, 353 Tage GandalfsErbeOha, Scan und Katluscha.

 
  
    #2789
07.10.14 08:19
Erinnert mich an die TV-Serie mit Stan Laurel. Wie hieß die noch gleich? Na ja, zurück zum Thema: Denke, dass die Aktie heute unter der ?-Marke bleiben wird und evtl. bis auf ca. 0,82? fallen könnte.  

1441 Postings, 3903 Tage gripswahnsinn...0,88:-(

 
  
    #2790
1
07.10.14 11:47
gut dass ich bei 1,48 abgestossen habe....allerdings auch mit ca. 45 % Verlust.

Ich glaube auch, dass hier wohl bald die Lichter ausgehen werden.

Erinnert mich an Praktiker, Centrosolar u. Co....  

3033 Postings, 353 Tage GandalfsErbeMeine Kursprognose sehr präzise!

 
  
    #2791
07.10.14 15:56
Habe heute Kurse bis 0,82? vorhergesagt. Wir nähern uns dieser Marke. Ich rechne mit einer Punktlandung. Ist halt ein Unterschied, ob man Kursentwicklungen vorhersagt oder im Nachhinein ganz schlau interpretiert, wie es einige IDs hier gerne machen.  

6067 Postings, 3928 Tage Waleshark@GandalfsErbe... Du bist schon...

 
  
    #2792
1
07.10.14 16:23
Klasse, wie Du das alles vorhersagts, einfach phänomenal!! Ich glaube das Du Dir jeden Morgen erstmal selbst auf die Schultern klopfst, Dir selbst 5 ? schenkst und Die erzählst wie gut Du bist. dich lobt ja sonst niemand. Weiter so Herr Guru !  

3033 Postings, 353 Tage GandalfsErbeWo die Reise hingeht..

 
  
    #2793
07.10.14 21:41
...hier ein schöner Artikel. Der Letzte macht das Licht aus.

http://www.wsj.de/nachrichten/...576923594494556204580200082502900108  

3208 Postings, 423 Tage deuteronomiumDas hat man bei Infineon

 
  
    #2794
08.10.14 10:49
auch gedacht. ("Insolvenzkandidat") Ihr werdet es nicht glauben, habe die erste Position eingekauft.
:-)  

7394 Postings, 2221 Tage thai09@hirschi

 
  
    #2795
1
08.10.14 12:57
unser ausstieg bei 2.47 war kein fehler
wenn auch zuerst zu frueh... beim 1.anstieg gegen 2.7x von 1.05
schon ne weile her  

431 Postings, 123 Tage Pitchi@Gandalf

 
  
    #2796
1
08.10.14 14:00
Kümmer dich lieber um Girindus - dort sind ja auch bald laut deiner Meinung Kurse um die 20cent drin. ;)

Zu Singulus: Übler Kurssturz. Hoffe nicht, dass hier die letzten Tage gezählt sind.  

3033 Postings, 353 Tage GandalfsErbe@deuteronomium

 
  
    #2797
08.10.14 14:07
Das stimmt allerdings. Hatte damals bei Infineon zu 0,50? überlegt einzusteigen. Leider fehlte mir der Mut. Frage mich allerdings, wo bei Singulus die Phantasie herkommen soll. Kohle wird verbrannt, Reserven bald weg, Blu-Ray auf absteigendem Ast, Solarbranche auch am Boden, keine Besserung in Sicht.

Schwer an ein Revival zu glauben...  

502 Postings, 1361 Tage copywritesimmerhin...

 
  
    #2798
08.10.14 14:53
... 10000 Stück Herr Rinck, besser als nichts...
Aber im Vergleich zu ihrem Jahresgehalt und dem, das sie bereits "verdient" haben, ist das eher ein Tropfen auf den heißen Stein...

Sieht aus nach Marktberuhigung?! Mal schauen, ob die beiden Anderen auch nachziehen und verbilligen... ?!

copy  

82 Postings, 1797 Tage celle303wo sind die restlichen Nullen,

 
  
    #2799
1
08.10.14 15:11
da scheint das Vertrauen ja riesig zu sein bei diesem finanziellen Risiko das man damit eingeht, wahnsinn, was für ein überzeugendes Signal, fühlt sich eher an wie nachtreten wenn jemand am Boden liegt, vielleicht lacht sich da einer gerade schlapp oder einfach ne Wette beim Frühstück verloren, wer weiß, wer weiß ...  

3208 Postings, 423 Tage deuteronomiumSo, noch mal gekauft

 
  
    #2800
08.10.14 15:37
Wenn die Menschheit überleben möchte, gibt es eher zu wenig Solarfabriken, auch wenn im Moment
es anders aussieht.
genügt das ?  

71660 Postings, 5333 Tage Katjuschadeute, der nächste Rohrkrepierer in deinem Depot?

 
  
    #2801
1
08.10.14 15:39
Wieso suchst du dir eigentlich immer so spekulative Unternehmen/Aktien aus?

Gibt doch nun nach dem Kursrutsch an den Märkten genug sehr solide Unternehmen, die günstig bewertet sind. Wieso da Singulus oder QSC?

Jetzt fehlt nur noch, dass du in PNE gehst. Dann ist die Sache perfekt.  

3208 Postings, 423 Tage deuteronomiumKatjuscha

 
  
    #2802
08.10.14 16:15
Singulus ist unten, andere nicht. Okay bei qsc -30% das es 60 werden? Nun warten wir mal ab.  

5514 Postings, 2169 Tage flippDu darfst aber nicht vergessen, daß

 
  
    #2803
1
08.10.14 20:19
der Bereich Solar bei Singulus zu den beiden Bereichen von Singulus gehört, welche ganz sicher nicht das Standbein der Firma darstellen. Das sind einzig Zubrot-Bereiche, welche ohne eine funktionierende Basis und ohne genug Zeit zur Entwicklung sicher nicht zum tragen oder zur Entfaltung kommen. Und beides ist möglicherweise bei Singulus nicht (mehr) gegeben.

Wer sich bei Singulus an den Bereich Solar oder Halbleiter klammert begibt sich auf dünnes Eis. Das war damals bei IFX komplett anders. Dort war wenigstens klar, woher der Erfolg möglicherweise kommen kann. Auch fiel der Absturz von IFX mit der Finanzkrise zusammen und weiteren Umständen, welche so bei Singulus nicht zu finden sind.

Als letztes Warnzeichen, daß hier grundlegend etwas im Argen liegt kann man auch die Anleihe heranziehen. Man sollte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen, aber wer mag, der kann ja mal bei geprügelten Firmen wie K+S und Südzucker schauen, auf welchem Level sich deren Anleihen bewegen !!!

flipp  

5514 Postings, 2169 Tage flippDas ist der Südfrucht Herdentrieb :) ... .

 
  
    #2804
1
08.10.14 20:22
Ein Pleitekanidat nach dem anderen wird abgearbeitet, bis zum nächsten Taschengeld.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
111 | 112 | 113 | 113  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Achilles1, And.Kort, DerNetteHerr, dral13, Generalo, Gläubiger, Rainer811, RoStock, Zvier