Singulus, wird der Turnaround geschafft ?

Seite 1 von 104
neuester Beitrag: 16.04.14 07:45
eröffnet am: 30.08.12 16:48 von: Hirschmann Anzahl Beiträge: 2583
neuester Beitrag: 16.04.14 07:45 von: nanekx Leser gesamt: 205103
davon Heute: 17
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
102 | 103 | 104 | 104  Weiter  

15998 Postings, 2868 Tage HirschmannSingulus, wird der Turnaround geschafft ?

 
  
    #1
22
30.08.12 16:48
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
102 | 103 | 104 | 104  Weiter  
2557 Postings ausgeblendet.

5270 Postings, 1986 Tage flippDie Anleihe war aber

 
  
    #2559
1
01.04.14 11:34
von Fall zu Fall sogar die bessere Wahl im Vergleich zur Aktie (kommt auf den Zeitraum an). Trotz allem glaube ich nicht, daß eine Anleihe um oder über 100% zwingend einen Aktienkurs nach Norden vermuten läßt.

Fakt ist jedoch, daß die Singulusanleihe im Bereich der Mittelstandsanleihe meiner Meinung nach eine Perle ist. Wurde 2x nun bedient, hoher Kupon und durch die Börsentätigkeit der Firma auch deutlich transparenter wie vieles, was sich sonst so in dem Berreich tummelt.

flipp
-----------
Wenn Früchtchen seiner Lieblingsbeschäftigung nachgeht und meldet nennt man es auch: FRUCHTALARM !!!

477 Postings, 1178 Tage copywritesRincko Star im Interview...

 
  
    #2560
1
01.04.14 14:51
...
http://brn-ag.de/...ch--1-Cent-Dank-Xbox-und-Playstation-BlueRay-boom

Hört sich gut und bodenständig an.
In der Nasschemie sind bereits neue Aufträge eingegangen!
Cooles Interview...

Außerdem sollen in den nächsten Wochen und Monaten weitere Auftragseingänge kommuniziert werden.

SNG ist eine gebeutelte Perle, sie könnte wieder glänzen...

copy  

68 Postings, 886 Tage sillycongrad eben inne eisdiele

 
  
    #2561
01.04.14 16:51
ham se drüber geredet, dass jetz wo RENA insolvenz angemeldet hat, un rena is ja einer der größten konkurrenten inne nasschemie, die kurzfristig zukünftige lage noch besser zu erwarten is.
un wo hier grad über die anleihe geschrieben wird.... dann guckt euch ma die beiden rena anleihen an.....

silly  

2466 Postings, 835 Tage FD2012Singulus - wenig Stärke derzeit

 
  
    #2562
1
01.04.14 18:42
flipp: Sehe ich anders, das mit der Anleihe von Singulus. Habe verkauft, solange es noch gut ging mit dem Kurs. Setzt die Tilgung ein/ wird sie ggfs. verschoben - oder setzt sie nicht ein - , dann ist der Frust der Anleger am größten. Nach den neuerlichen Ankündigungen =  ist ja wohl auch kursmäßig (wiederum) nichts geschehen. Man weiß ja, wer's hinausposaunt und wartet daher (...  wieder mal) ab. Liege zwar mit den Papieren im Gewinn. Wäre aber schon froh, wenn man  2,85 - 3,15 Euro mal sehen würde; glaub ich nur nicht in den nächsten Wochen dran!  Oder wie siehst Du das - oder andere User?  .... Bis bald.  

6989 Postings, 2038 Tage thai09ohhje

 
  
    #2563
02.04.14 07:48
http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...t_gesenkt_Aktienanalyse-5615382

kz 2.70 .. auf ein jahr wird das gerechnet, nee
dann setz ich die halt wieder ab und nehm noch paar peix-en dazu  

5270 Postings, 1986 Tage flippMir geht es bei der Anleihe eher darum,

 
  
    #2564
02.04.14 11:30
daß hier gute Kursgewinne eingefahren werden konnten (wenn man denn den Einstieg gewagt hat). Oktober 2012 waren es 60%, ein knappes Jahr später immer noch 85% ... . Das sind schon nette Kursgewinne und dazu kommt noch der hohe Kupon.

Ich habe die Anleihe beim Start gezeichnet und durch 2 Nachkäufe (65% u. 85%) kann ich das recht gut vergleichen. In der Summe fahre ich natürlich nicht so gut, wie jemand, der es gut getroffen hat. Parallel hatte ich die Aktie, welche im Bestand zur Zeit auf Null gefahren wurde. Da fiel leider nur ein klitzekleiner Gewinn ab, der sich auf die Zeit gesehen nicht gerechnet hat, weil ich einen kompletten downer (in Bezug auf den Einstand) ausgesessen habe.

Im Vergleich brachte mir halt die Anleihe deutlich mehr Freude! Weiterhin glaubte und glaube ich an die Firma Singulus. Das soll heißen, ich rechne nicht mit einem Ausfall der Anleihe. Jeder der hier in Aktien investiert/e tut dies ja auch ... .

Das ich zu Beginn andere Vorstellungen hatte, was mit dem Anleihengeld passierte steht auf einem anderen Blatt. Singulus hat bis heute noch nicht DEUTLICH  machen können, wie die Gelder verwendet wurden bzw. was die Absicht ist. Immerhin haben sie die Chance genutzt die Anleihe teilweise günstig rückzukaufen.

Alles in allem ist es halt so, daß die Anleihe für den einen oder anderen die bessere Wahl war/ist ... . Auch zur Zeit sprudelt der Aktienkurs nicht über vor Aufwärtsdynamik. Kurzfristig ist es immer mal nett anzuschauen, mitelfristig teilweise sehr sehr zäh und langfristig eine Enttäuschung. Natürlich gibt es Hoffnung, aber die Wende läßt auf sich Warten. Im Vergleich zur Singulusaktie, welche ich in einem Depot als Risikoposition sehe, haben sich andere Werte (welche man diesesr Sparte zu ordnen kann) besser entwickelt. Gewinn konnte man über die Monate und Jahre eh mit fast jedem Wert machen, der nicht pleite ging :) und im Vergleich ist Singulus eine maue Angelegenheit (nochmals, ich gehe hier nicht vom perfektem trade aus).

flipp
-----------
Wenn Früchtchen seiner Lieblingsbeschäftigung nachgeht und meldet nennt man es auch: FRUCHTALARM !!!

2466 Postings, 835 Tage FD2012Singulus - bleibt weiterhin kritisch!

 
  
    #2565
02.04.14 18:12
flipp: Das wird jetzt abgestraft, wie auch bei einigen US-Papieren *), "wo die Schnauze mal wieder größer
war". Ich kann damit leben und kaufe auch nur nach, wenn's deutlich mit der Aktie runter geht. Ansonsten ist's bei mir totes Kapital in der Depotecke. Da überlasse ich das lieber den Pushern hier, also solchen Leuten, die Problempapiere ständig begleiten und anderen Kurse vorgeben wollen. Jetzt hat gerade die "Bildzeitung des Finanzwesens" ein Verkaufsignal generiert, was Singulus AG betrifft. Ist offenbar zurzeit nur eine Reaktion auf die wiederum enttäuschenden Nachrichten aus dem Hause Singulus. Bei Kurswerten unter 1,80 würde ich tatsächlich zukaufen, aber auch nur, um eine Bereinigung gelegentlich durchführen zu können. Die Verzögerungen nunmehr = wenigstens 1/2 Jahr, wenn nicht gleich ein ganzes Jahr. So ist's zu befürchten. Du hast wohl alles richtig gemacht. Bei mir lief's zögerlicher.  ... Bis bald.
_______________
*) AMD Inc. - die erholen sich aber jetzt deutlich - Abstrafung war zuvor = ebenso deutlich!  

1334 Postings, 3720 Tage gripsMorgen fliegen wir Richtung 2,70:-) sagt meine

 
  
    #2566
02.04.14 18:57
Glaskugel u. mein Bauchgefühl....

Allen viel Glück, es geht in Bälde wieder auf 3 EUR u. darüber:-)  

1334 Postings, 3720 Tage gripsim Bid schon 2,59:-)

 
  
    #2567
02.04.14 18:58

1334 Postings, 3720 Tage gripsmoin zusammen:-)

 
  
    #2568
03.04.14 05:56
mein Gefühl sagt mir, dass heute ein guter Tag für Singulus wird.

Nachdem jetzt einige erst realisieren werden, dass die Zahlen durchaus sehr gut waren u. meiner MEINUNG nach in Kürze viele positive meldungen, wie neue Auftragseingänge anstehen, sollte der Kurs schnell über die 3 EUR.Marke laufen.

Mein Tipp bis Mai 3,60-4,20 Euronen sind durchaus drinne:-)  

2466 Postings, 835 Tage FD2012Singulus, das Kurswunder!

 
  
    #2569
1
03.04.14 10:25
grips: Davon träume ich auch, so von  3,00 - 3,50 Euro. Toll, wie Du so was einstellen konntest. Einfach Klasse! Du musst mehr wissen und hast wohl Singulus zu Deinem Lieblingsinvestment auserkoren, oder?
Hast Du sonst noch Aktien im Depot? Lass es und wissen!  

90 Postings, 166 Tage nuisance...Orderbuch

 
  
    #2570
03.04.14 14:23
sieht eigentlich richtig gut aus, dass es schnell nach oben gehen kann.
Will halt keiner einen Cent zu viel bezahlen.  

176 Postings, 286 Tage levis65man darf doch träumen

 
  
    #2571
03.04.14 16:35

5270 Postings, 1986 Tage flipp@FD2012

 
  
    #2572
04.04.14 12:34
Da irrst Du, ich habe grad bei der Aktie halt nicht "alles richtig" gemacht. Eher mit einem blauen Auge davongekommen :) ... . Dieses Aussitzen habe ich auch nur gemacht, weil ich Singulus als Firma eigentlich recht ordentlich aufgestellt sehe und hier nicht von einem Insolvenzwert ausgehe.

Mit dem Rest triffst Du den Nagel auf den Kopf (in meinem Fall). Das Risiko hier sehr lange auf totem Kapital zu sitzen ist enorm hoch. Mindestens genauso hoch, wie auf einen Ausbruch nach oben. Und diese Art des Invests geht für mich inzwischen nicht mehr in Ordnung. Deswegen für mich die Anleihe als Depotbeimischung, nicht die Aktie, wobei ich dort inzwischen die maximale Posi habe ... . In die Aktie kann man eventuell mal 3-4k stecken, wenn man wirklich nicht weiß, wohin sonst damit, es ist dann aber ein einfacher Zock, von der Erholung (kurz- bis mittelfristig!!!) des Kurses bin ich abgerückt.

flipp
-----------
Wenn Früchtchen seiner Lieblingsbeschäftigung nachgeht und meldet nennt man es auch: FRUCHTALARM !!!

2466 Postings, 835 Tage FD2012Singulus - es hat sich!

 
  
    #2573
06.04.14 09:55
flipp: Danke, sehr aufschlussreich. Bei mir ähnlich, da kein wesentliches Investment mit nur noch 7 k. Meine Überlegung, 5 k hinzu (ist ja ähnlich, wie bei Dir) und dann bitte raus. Die Ankündungspolitik der Geschäftsführung geht mir auf den Nerv, deshalb habe ich schon die letzte KE (... bei mir äußerst ungewöhnlich) nicht mehr mit gemacht, weil das Vertrauen schon längst verloren war. Also, diesen Trick "mit dem begleiteten Raus" erlaube ich mir mal, da das so gen. Investment weit weniger als 1% des
Depotwertes ausmacht. Später informiere ich dann mal, wie's vermutlich ausging. Bereinigung wohl noch dieses Jahr; auch aus steuerlichen Gründen = dann Aufrechnung mit anderweitigen Gewinnpositionen.
Bis bald.    

1334 Postings, 3720 Tage gripsmoin, es kann aufwärts gehen diese Woche..:-)

 
  
    #2574
07.04.14 05:51
ein paar nette Verkaufszahlen u. es geht Richtung 3 EUR....

hoffentlich schon die nächsten Tage....

Allen viel Glück!  

90 Postings, 166 Tage nuisance...im Solarbereich tut sich was...

 
  
    #2575
1
09.04.14 08:34
...Manz machts vor. Denke das die ganzen Roadshows und Messen bei Singulus auch bald
mal zu Aufträgen führen wird.

09.04.2014 - 08:24 Uhr von Florian Söllner - Leitender Redakteur
Exklusiv: Dieter Manz zum Solar-Großauftrag und Tesla

Die Manz-Aktie war am Dienstag einer der Topgewinner im TecDAX und hat die 70-Euro-Marke übersprungen. Neben einer Analystenroadshow sorgte eine andere Analystenstimme für Impulse. LBBW sieht eine gestiegene Wahrscheinlichkeit für einen 100-Millionen-Euro-Auftrag im Bereich Solar. Dieter Manz sagte im Gespräch mit dem AKTIONÄR dazu: „Im kristallinen Solarbereich sehen wir wieder Momentum. Ein CIGS-Auftrag hätte noch größere Auswirkungen. Die Situation hat sich verbessert: Wir haben mehr Anfragen und konkrete Anfragen. Es ist aber noch zu früh, um zu sagen ein Großauftrag steht schon morgen an. Zurückgeworfen hatte uns die Verschiebung eines Auftrages in der Türkei, welcher kurz vor dem Abschluss stand.“
 

320 Postings, 833 Tage AbnobagallusBetonboden

 
  
    #2576
09.04.14 19:31
Ja, da wird bei 2,50 ein Betonboden eingezogen.

Das Papier sammelt Kraft ...  

176 Postings, 2964 Tage SinguTech21,2% Rekord-Wirkungsgrad für industrielle Siliziu

 
  
    #2577
10.04.14 23:32


21,2% Rekord-Wirkungsgrad für industrielle Silizium PERC Solarzelle mit verbesserten Siebdruckkontakten

 
(PresseBox) (Emmerthal, 10.04.2014)  Das Institut für Solarenergieforschung Hameln (ISFH), ein An-Institut der Leibniz-Universität in Hannover, steigert den Wirkungsgrad von industriellen Silizium Solarzellen von den heute üblichen 17,5% bis 19,5% auf einen Rekordwert von 21,2%, wie das CalLab des Fraunhofer Institut für Solare Energiesysteme(ISE) in einer unabhängigen Messung bestätigte. Die 21,2% sind der weltweit höchste Wirkungsgrad für industrietypische Silizium Solarzellen mit Siebdruckmetallisierung.

Zwei technologische Verbesserungen ermöglichen den Rekord-Wirkungsgrad. Zum einen wird die Zellvorderseite mit einem fünf Busbar Design mittels Dual Druck metallisiert, welches die Breite der Kontaktfinger auf 46μm reduziert und daher eine wesentlich geringere Abschattung erzielt. Dieser fortschrittliche Siebdruck-Prozess wurde am ISFH zusammen mit DEK Solar unter Verwendung ihrer Eclipse Druckplattform und Präzisionssiebe und Schablonen optimiert. Zudem verwendet der Vorderseitendruck fortschrittliche Silber-Pasten der Firma Heraeus. Zum anderen werden die lokalen Rückkontakte mir einer verbesserten Aluminium-Paste von DuPont Microcircuit Materials gedruckt in Kombination mit einer optimierten Kontaktgeometrie mit schmaleren Linien. Über diese Innovationen hinaus verwendet die Solarzelle eine AlOx/SiNy-passivierte Rückseite (PERC) und industrietypische Herstellungsprozesse, insbesondere einen homogen Phosphor-dotierten Emitter, sowie einen 156 × 156 mm2 großen Bor-dotierten Czochralski (Cz)-Silizium Wafer.

"Der 21,2%-Weltrekord Wirkungsgrad wurde im Forschungsprojekt HighScreen erzielt, gefördert durch das Bundesumweltministerium, in Zusammenarbeit mit unseren Projekt-Partnern SolarWorld AG, Heraeus Precious Metals GmbH & Co. KG, RENA GmbH und SINGULUS TECHNOLOGIES AG", freuen sich Dr. Thorsten Dullweber, Leiter der ISFH Forschungsgruppe 'Solarzellen Produktionsprozesse' und Institutsleiter Prof. Rolf Brendel.

"DEK Solar ist erfreut, ein integraler Teil dieser exzellenten Kooperation zu sein und widmet sich auch zukünftig der Entwicklung technologisch führender Metallisierungsprozesse. Unsere enge Zusammenarbeit mit dem ISFH liefert einmal mehr herausragende Ergebnisse", sagt Tom Falcon, Principal bei DEK Solar.

"21,2% Wirkungsgrad einer industriellen PERC Solarzelle ist ein echter technologischer Durchbruch. Die exzellente Prozess- und Solarzellen-Expertise des ISFH konnte durch die Silber-Pasten von Heraeus optimal zum Einsatz kommen", erläutert Carsten Mohr, Vice President Global Sales des Heraeus Geschäftsbereiches Photovoltaik.

"DuPont freut sich, dass seine Solamet® Al Metallpaste in der Zusammenarbeit mit dem ISFH erfolgreich zum Einsatz kam", sagt Peter Brener, Photovoltaics Global Marketing Manager, DuPont Microcircuit Materials. "Die Forschung und Weiterentwicklung der Aluminium Pastenchemie hat signifikant zu diesem Rekordergebnis beigetragen."

Etwa 80% der heute industriell produzierten Solarzellen verwenden p-leitende, kristalline 156 × 156 mm2 große Silizium Wafer in Kombination mit Siebdruck für die Metallisierung. Wirkungsgradsteigerungen für solche Zellen haben daher eine besonders hohe Relevanz für die fertigende Industrie und sind ein weltweit intensiv bearbeitetes Forschungsthema. PERC (Passivated Emitter and Rear Cell) Solarzellen gelten dabei als nächste Technologiegeneration industrietypischer Silizium Solarzellen.  

90 Postings, 166 Tage nuisancezwar kein Auftrag aber...

 
  
    #2578
11.04.14 08:03
bald kein kein Weg mehr an Singulus Maschinen vorbei!
21,2% Rekord-Wirkungsgrad für industrielle Silizium PERC Solarzelle mit verbesserten Siebdruckkontakten - Institut für Solarenergieforschung GmbH Hameln / Emmerthal - Pressemitteilung
Institut für Solarenergieforschung GmbH Hameln / Emmerthal - Das Institut für Solarenergieforschung Hameln (ISFH), ein An-Institut der Leibniz-Universität in Hannover,...
 

176 Postings, 286 Tage levis65Nochmals zur Erinnerung!

 
  
    #2579
11.04.14 10:45

90 Postings, 166 Tage nuisancekeine Panik...

 
  
    #2580
11.04.14 12:35
allein der Anleihe Wert über 100 % sagt einiges über die Firma und Ihre Aussichten aus.  

6989 Postings, 2038 Tage thai09200er

 
  
    #2581
13.04.14 04:20
2.0x

??????????????  

176 Postings, 286 Tage levis65200 Tage Linie?

 
  
    #2582
13.04.14 12:14
Na da haben wir noch ne kleine Strecke vor uns. Aber auch das wäre möglich. Obwohl SNG jetzt schon stark überverkauft ist. Ne Erholungsrally wäre aber auch jederzeit möglich sobald sich die Börsen wieder beruhigt haben.
 

166 Postings, 1151 Tage nanekxMoin....

 
  
    #2583
16.04.14 07:45
Ich versteh das nicht.... Kann mir da jemand weiterhelfen ? Die letzten Meldung die ich da gelesen habe beziehen sich auf Optionen und Wandelanleihe USW. Was soll das ? Wollen die jetzt auch noch ne Kapitalerhöhungen durchführen oder hab ich das falsch verstanden ????
Wäre cool wenn jemand mal licht ins dunkele bringen würde !
Danke.

Grüße

Achso : bezüglich den Meldungen - siehe finanznachrichten  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
102 | 103 | 104 | 104  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Achilles1, baumkrone1, DerNetteHerr, elba67, Gläubiger, hormiga, inmotion, RoStock, Zvier