Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 75 1018
Talk 58 951
Börse 10 47
Hot-Stocks 7 20
Rohstoffe 4 16

Siemens 2012

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 15.03.13 10:52
eröffnet am: 24.01.12 09:50 von: alexanders Anzahl Beiträge: 89
neuester Beitrag: 15.03.13 10:52 von: Radelfan Leser gesamt: 17152
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  

59 Postings, 1042 Tage alexandersSiemens 2012

 
  
    #1
2
24.01.12 09:50

 Hallo Leute,

da es hier im Forum ja keinen aktiven Siemes Threat zu geben scheint, änder ich das einfach mal!

Was haltet ihr von der gestrigen HV, die Dividende fällt höher aus, als der heutige Abschlag. Wo seht ihr die Aktie in den kommenden Wochen?

 

Gruß Alex

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
63 Postings ausgeblendet.

9469 Postings, 2131 Tage RoeckiDas ist doch ...

 
  
    #65
1
02.08.12 22:54

1454 Postings, 1697 Tage mrdesasterder hat doch

 
  
    #66
03.08.12 07:59
nicht mehr alle nadeln an der tanne", würde man bei uns sagen.
soeben berichtet er über einen einbruch auftragseingang minus 25% und jetzt kauft er zu mondpreisen eigene aktien zurück,so kann man das geld der anleger auch verbrennen.
da fasst du dir nur noch an den kopf

meine meinung  

9469 Postings, 2131 Tage RoeckiMannomann ...

 
  
    #67
03.08.12 10:21
wann hat es das letzte Mal einen so hohen prozentualen Zuwachs gegeben? Kann mich gar nicht mehr erinnern!

Auf jeden Fall gibt es jetzt endlich mal Auftrieb für den Kurs. Das Aktienrückkaufprogramm wurde ja auch vor allem deshalb gestartet, weil Siemens die Kursentwicklung selbst nicht erfreut.

Also mich überzeugt das. Eurokrise hin oder her. Ich guck hier lediglich auf meine eigene Performance.  

9469 Postings, 2131 Tage RoeckiKZ 83? (79?) - Kaufen / WGZ Bank

 
  
    #68
1
03.08.12 13:10
Siemens: Neues Kursziel nach Rückkaufankündigung
03.08.2012 (www.4investors.de) - Die Analysten der WGZ Bank bestätigen die Kaufempfehlung für die Aktien von Siemens. Beim Kursziel geht es etwas nach oben. Es stand bisher bei 79,00 Euro, der neue Wert kommt auf 83,00 Euro.

Der DAX-Konzern plant ein Aktienrückkaufprogramm. Dieses soll ein Volumen von 3 Milliarden Euro haben. Es endet am Jahresende. Die gekauften Aktien sollen teilweise eingezogen und gelöscht werden. Somit wird es künftig noch 881 Millionen Papiere von Siemens geben, derzeit beläuft sich deren Anzahl auf 914 Millionen Stück. Mit dem Programm will man die eigenen Kapitalstrukturziele erreichen. Die Finanzierung des Programms erfolgt über langfristige Schulden. Die Ankündigung sollte sich positiv auf den Kurs auswirken.

http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=60653  

1244 Postings, 1654 Tage frizzzKlar im Aufwärtstrend

 
  
    #69
03.08.12 15:24
Der Tiefpunkt war Ende Juni, wenn der Widerstand bei 70,50 EoD/EoW nicht mehr hergegeben wird, wäre das ein weiteres starkes Signal.
Fundamental gesehen habe ich trotz aller Schwierigkeiten im Markt nicht verstanden, warum der Kurs so stark verfallen ist
Das Rückkkaufprogramm kommt genau richtig
Jetzt geht es mindestens erst mal zügig bis 75, dann wird es Gewinnmitnahmen geben
Danach glaube ich aber, geht es weiter aufwärts. Ob später die schon 80 das Ende der fahnenstange sind, hängt wohl vom Gesamtmarkt ab  

42 Postings, 869 Tage JoWu81Siemens ist deutlich unterbewertet!

 
  
    #70
03.08.12 19:15

Hallo!

Meiner Meinung nach ist die Siemens Aktie derzeit deutlich unterbewertet. Genauer gesagt sind hier Kurse im zweistelligen Bereich (also UNTER 100,00 Euro) eigentlich ein Witz. Denn eigentlich ist Siemens besser aufgestellt als der US-Konkurrent General Electric (GE), auch wegen der (ansonsten jedoch eher lausigen) "Energiewende" in Deutschland. Dennoch gesteht der Markt derzeit dem amerikanischen Konkurrenten ein KGV 2012e von 13,5 und der Siemens AG nur ein KGV 2012e von ca. 11 zu.

Die für die Zukunft also besser gerüstete Siemens AG wird also von der Börse, wohl nur wegen der "Euro Krise", ca. 20% niedriger bewertet als der große amerikanische Konkurrent. Selbst wenn die Siemens AG daher die Gewinnerwartungen des Marktes (aufgrund der "Euro Krise") nicht ganz erfüllen können sollte, wäre die Aktie immer noch nicht zu teuer. Wobei ich gar nicht mal von einer allzu großen Enttäuschung ausgehe, da die Siemens AG ja international tätig ist und daher zum Teil auch vom schwachen Euro profitieren dürfte.

Auch das Stimmungsbild spricht derzeit für die Aktie, siehe: Siemens AG - Sentiment. Denn schließlich stehen bei den Privatanlegern 40 Kaufempfehlungen gerade einmal sieben Verkaufsempfehlungen gegenüber. Bei den Analysten ist das Sentimentbild da mit 10 Kaufempfehlungen, 10 Halte-Empfehlungen sowie einer Verkaufsempfehlung schon etwas gemischert aus. Dennoch sind die Analysten beim durchschnittlichen Kursziel ca. +5% optimistischer als die privaten Kleinanleger. Dennoch sind sie (zumindest mir) sogar noch zu vorsichtig, denn ich sehe die Aktie - wie eingangs erwähnt - eher im Bereich um 100,00 Euro als fair bewertet an!

LG, JuWo

 

9469 Postings, 2131 Tage RoeckiWeiteres Potential für ...

 
  
    #71
03.08.12 21:28

9469 Postings, 2131 Tage RoeckiGrößter Windrotor der Welt von Siemens ...

 
  
    #72
03.08.12 22:15

9469 Postings, 2131 Tage RoeckiStalwerk Indien ...

 
  
    #73
06.08.12 11:17

9469 Postings, 2131 Tage RoeckiImmerhin ...

 
  
    #74
06.08.12 12:58

9469 Postings, 2131 Tage RoeckiKZ 82? ...

 
  
    #75
07.08.12 10:34
Kepler Capital Markets - Siemens-Aktie: "buy"

16:24 06.08.12

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Die Analysten von Kepler Capital Markets stufen die Aktie von Siemens (Siemens Aktie) weiterhin mit "buy" ein. Das Kursziel sehe man unverändert bei 82 Euro. (Analyse vom 06.08.2012) (06.08.2012/ac/a/d)  

1596 Postings, 3523 Tage KeeneAhnungich bleibe long und zwar mit Hebel....

 
  
    #76
07.08.12 11:24
http://www.ariva.de/CK2RV3

das Aktienrückkaufprogramm birgt viel Potential nach oben und sichert nach unten ab. Der Kurs von QSC hat nach der Bekanntgabe des ARP am gleichen Tag noch 10% gut gemacht. Vergleichbar mit dem was wir hier gesehen haben.
Danach ging es in eine kontinuierliche Aufwärtsbewegung. Ich denke das dürfte sich auch hier einstellen.  

9469 Postings, 2131 Tage RoeckiOsram drängt ...

 
  
    #77
08.08.12 15:12
nach China, aber wohl noch nicht an die Börse ...

http://www.ariva.de/news/Osram-draengt-nach-China-4212200  

9469 Postings, 2131 Tage RoeckiWie war das ...

 
  
    #78
09.08.12 11:52
nochmal 2009 mit dem V im Chart des Daxes?

Sauberer Turn-Around dank Aktienrückkaufprogramm. Die 75? werden wohl erstmal ne Hürde sein, bevor die 80? angepeilt wird.

ariva.de  

9469 Postings, 2131 Tage RoeckiWer hängt denn ...

 
  
    #79
10.08.12 17:05
hier eigentlich von wem ab?

ariva.de  

9469 Postings, 2131 Tage RoeckiFitch bestätigt Rating von Siemens mit A+

 
  
    #80
14.08.12 16:56

9469 Postings, 2131 Tage RoeckiHier ...

 
  
    #81
23.08.12 12:24
geht ja gar nix mehr...

ariva.de  

134 Postings, 1333 Tage turbopeterLöschung

 
  
    #82
24.09.12 20:54

Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 27.10.12 20:48
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers - gesperrte reine Werbe ID

 

1320 Postings, 1079 Tage sharesnoobMilliardenauftrag für Siemens

 
  
    #83
16.11.12 14:04

163 Postings, 2415 Tage MIICSiemens Manager verkaufen Siemens Aktien

 
  
    #84
18.11.12 19:10
Mitte November haben viele Siemens Manager (auch Herr Löscher) massiv Siemens Aktien verkauft.
Das ist sicher kein gutes Zeichen.
Der Aktienrückkauf ist beendet, die Probleme sind alle noch da.
Wer glaubt Siemens besser als das Topmangement beurteilen zu können ist sehr mutig.
Ich glaube, dass man bei Kursen über 60 Euro besser die Finger von Siemens lässt.
-----------
MIIC

4 Postings, 1492 Tage beijinghustlerzu 84

 
  
    #85
18.11.12 20:09
Die haben die Aktien verkauft, da sie dadurch ihre Steuerverbindlichkeiten gleich begleichen können. Am 12.11. haben die Siemensmitarbeiter ihre Aktienawards erhalten. Diese muss man aber zu 50% versteuern (zu mindest in der oberen Etage), man kann dies Bar machen, oder gleich indem man die Hälfte der Aktien abgibt. Dies muss dann glaube ich auch gemeldet werden gem. §15 WphG. Ich weiß natürlich nicht, ob die daraüberhinaus noch mehr Aktien verkauft haben. Kann natürlich gut sein, aber da ja Löscher soooo überzeugt ist von seinen supertollen Sparplänen, kann ich mir nicht vorstellen dass der seine Aktien verkauft ....  

4 Postings, 1492 Tage beijinghustleraußerdem

 
  
    #86
18.11.12 20:13
verdient ja sowieso schon so viel, denke nicht, dass ihn da die paar Euro mehr oder weniger durch strategisches Aktienverkaufen interessieren.  

163 Postings, 2415 Tage MIICPeter Löscher verkauft 41.000 Siemensaktien

 
  
    #87
1
19.11.12 20:21
Herr Löscher ist dabei einer von 10 Top Managern die massiv Siemens Aktien verkaufen.
Wenn Herr Löscher glauben würde, das die Siemens Aktie im Moment zu billig ist, hätte er die Steuer aus seinem Gehalt bezahlt.
Die Manager an der Spitze von Siemens sind sicher nicht dumm.
-----------
MIIC

2105 Postings, 4244 Tage badeschaum007Milliardenauftrag:

 
  
    #88
1
19.11.12 20:28
Milliardenauftrag: Siemens soll 675 weitere E-Lokomotiven für russische Staatsbahn bauen

Moskau - Am Rande der deutsch-russischen Regierungskonsultationen in Moskau hat sich Siemens einen Milliardenauftrag für die russische Staatsbahn gesichert. Siemens-Chef Peter Löscher und RZD-Chef Wladimir Jakunin unterzeichneten am Freitag eine Absichtserklärung über die Lieferung von 675 Elektro-Lokomotiven zwischen 2016 und 2020. Auch mit zwei weiteren russischen Unternehmen schloss Siemens Abkommen.

17-11-2012 Wirtschaft , http://www.russland.ru/  

35763 Postings, 3188 Tage RadelfanOpponenten verzögern OSRAM-Börsengang

 
  
    #89
15.03.13 10:52
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben