Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 338 3616
Börse 98 1357
Talk 178 1339
Hot-Stocks 62 920
Rohstoffe 20 237

Apple Inc. - Die Story geht weiter

Seite 1 von 738
neuester Beitrag: 27.05.15 18:52
eröffnet am: 05.01.10 16:16 von: michimunich Anzahl Beiträge: 18432
neuester Beitrag: 27.05.15 18:52 von: sbchen72 Leser gesamt: 2324387
davon Heute: 1411
bewertet mit 45 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
736 | 737 | 738 | 738  Weiter  

2344 Postings, 2569 Tage michimunichApple Inc. - Die Story geht weiter

 
  
    #1
45
05.01.10 16:16
Mit dem Beginn des Jahres 2010, dem 2ten Jahrzehnt des 2ten Jahrtausend, möchte ich die Gelegenheit nutzen einen neuen Thread zu Apple Inc. zu eröffnen.

Dieser Thread soll als Weiterführung zum Vorgängerthread von buckstar dienen und weiterhin mit News, Fakten, Analysen und Meinungen gefüttert werden, in welchem auch ich versuche mein Beitrag zu leisten.

Für Authentigkeit der Thesen im Thread können Quellangaben oder Links mit URL hilfreich sein.

Im Focus dieses Threads soll das Unternehmen Apple, seine Produkte und die Zukunft wie Innovationen im Zusammenhang mit dem Aktienkurs stehen.

Ich wünsche sachliche und faire Diskussionen bzw. Beiträge.
Pro und Contra sind natürlich erwünscht.

Hier noch kurze Facts Stand 26.09.2009, Angaben in US$:

Cash Total:  36,26B (Mrd.)
Total Debts:   keine
EPS last quarter: 1,82
EPS last year:      6,29

siehe auch hier:
http://www.google.com/finance?fstype=ii&q=nasdaq:aapl  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
736 | 737 | 738 | 738  Weiter  
18406 Postings ausgeblendet.

5397 Postings, 1183 Tage Otternase@sbchen72

 
  
    #18408
1
21.05.15 15:04

462 Postings, 209 Tage sbchen72Die Pfingstferien

 
  
    #18409
1
22.05.15 11:48
haben angefangen, alle wollen Richtung Süden, besonders der DAX.  

5397 Postings, 1183 Tage Otternase@sbchen72 - der Euro auch ...

 
  
    #18410
1
22.05.15 14:35

... was bedeutet, dass Apple (ist ja der Thread hier) nordwärts zieht. Zwar auch mit eigener Kraft, aber zu Pfingsten sieht es mit einenm niedrigeren Euro etwas hübscher aus. ;-)  

462 Postings, 209 Tage sbchen72Löschung

 
  
    #18411
22.05.15 15:51

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 22.05.15 17:00
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

111 Postings, 474 Tage nelsonmantzOha

 
  
    #18413
1
22.05.15 20:14
ist bestimmt ein scheiß Gefühl auf einmal nur noch 14 Mrd. zu besitzen.
Ich leide mit ihm.  

5397 Postings, 1183 Tage Otternase@nelsonmantz

 
  
    #18414
1
22.05.15 20:57

Ich denke, er hätte auch bei einer Million gelitten - nun leidet er eben 14.000-fach. Ab etwa Faktor 10 ist eh alles egal. ;-]  

462 Postings, 209 Tage sbchen72dann

 
  
    #18415
1
22.05.15 22:09
wollen wir mal hoffen, dass das keine Kettenreaktion gibt. Ich hab schon ein paar Meldungen über Firmenpleiten gelesen. Es gibt da ein paar fette Blasen , die jederzeit platzen könnten. Das wird man auch auf anderen Märkten spüren.  

493 Postings, 1943 Tage HavakukDer "Fortschritt" in der Kurssturzgeschwindigkeit

 
  
    #18416
1
23.05.15 11:13
19.Oktober 1987: Wall street - Kurssturz von 22%.
Kostolani kommentierte: "Über 22% Kursverlust an einen Tag hatte es nicht einmal am berühmter Schwarzen Freitag 1929 gegeben."
"Ein Ereignis, das ich duraus erwartet hatte. Was mich jedoch überraschte, war die Tatsache, dass es an einem Tag geschah. Einen Kurssturz um 22% oder auch mehr habe ich unzählige Male erlebt, aber nicht in dieser Geschwindigkeit."
Und dann fügte er wieder unterhalsam hinzu:
"Ich fühlte mich etwa so, wie der Europäer, der in Amerika lebt und sich bei sinem New Yorker Freund über das amerikanische Wetter beklagt:"Der Winter ist zu kalt, der Sommer zu heiß, un Frühling und Herbst taugen eh nichts," - "Habt ihr denn nicht auch vier Jahreszeiten in Europa", fragt ihn sein Freund. "Doch", entgegnet er, aber nicht am selben Tag."
Quelle: Bilanz der Zukunft (sein letztes Buch, 1995 geschrieben 1999 starb er.)  

2984 Postings, 1743 Tage fxxxVielen Dank ...

 
  
    #18417
24.05.15 06:06
... an die Warner und Mahner. Vor 20 Jahren hat sich ein Pinguin in den Schlund eines Orcas verirrt, - auch das kommt heute noch so vor. Selten, aber durchaus....  

5397 Postings, 1183 Tage Otternase@fxxx

 
  
    #18418
24.05.15 08:51

Ja. Wenngleich es anders herum seltener ist. ;-)

Ich würde ja gerne mal als Kleinanleger einem 'Orca' mit 14 Milliarden aus der Tasche ziehen. :-]  

830 Postings, 622 Tage Kronk22%

 
  
    #18419
24.05.15 11:30
An einem Tag ist mit 5 fach Zertifikaten aber garnicht lustig. Ausser es sind short Zertifikate.  

525 Postings, 37 Tage Frank72Beförderung für Apple-Designer Jony Ive

 
  
    #18420
26.05.15 07:07

525 Postings, 37 Tage Frank72Apple-Aktie:

 
  
    #18421
26.05.15 16:21
Apple-Aktie: iPhone-Zyklus überrascht einmal mehr, Aktienkurs muss aber Luft holen! - Aktienanalyse (Cowen and Company) | Aktien des Tages | aktiencheck.de
Apple-Aktie: iPhone-Zyklus überrascht einmal mehr, Aktienkurs muss aber Luft holen! - Aktienanalyse (Cowen and Company) | Aktien des Tages | aktiencheck.de
iPhone-Zyklus überrascht einmal mehr, Aktienkurs muss aber Luft holen! - Aktienanalyse  

462 Postings, 209 Tage sbchen72Warum

 
  
    #18422
26.05.15 20:06
es nach unten geht. Sieht man natürlich nur, wenn man nicht nur auf Apple schaut, wie das Karnickel auf die Schlange.
Recht ordentliche US-Daten schürten zusätzliche Angst vor einer baldigen Straffung der Geldpolitik durch die Fed. Das sorgte für einen stärkeren Dollar und nachgebende Aktenindizes.

Auch der Dax konnte vom schwächeren Euro nicht profitieren, weil gleichzeitig die Sorge um eine Zahlungsunfähigkeit Griechenlands stieg. Die Regierungspartei Syriza ist sich bei weitem nicht einig, ob der Kurs, die Schulden beim IWF zu bedienen richtig ist. Während Politiker die Folgen einer Pleite Griechenlands herunterspielen warnen Ökonomen vor den Risiken einer Staatspleite.
Außerdem haben die Linken bei den Kommunalwahlen in Spanien wohl die meisten Stimmen bekommen. Igittigit, das geht gar nicht. Die sollen gefälligst was wählen, was Mutti auch gefällt. Da gibt's sicher Sanktionen.  

5397 Postings, 1183 Tage Otternase@sbchen72

 
  
    #18423
26.05.15 23:10

Komisch war vorhin nur, dass  einige der anderen Nyse Werte (IBM, Microsoft, Cisco, Facebook, Twitter, Oracle) deutlich weniger nachgelassen haben ... Apple >2%. Und ich hab keine Negativnachricht gesehen. Bestenfalls eine 'charttechnische' Reaktion, weil Apple nicht mit Hurra ins neue ATH gerast ist.

Wie stksat schrieb: alles etwas komisch.  

462 Postings, 209 Tage sbchen72Otti

 
  
    #18424
27.05.15 07:11
So was kommt eben vor, Morgen ist es wieder anders herum. Man muß nicht jeden Tag einzeln betrachten, ich schaue immer nur auf Wochenschlußkurse.

Ein von Apple genutztes Gebäude in Mesa (Arizona) ist durch einen Brand beschädigt worden. Mehr als 10 Personen wurden evakuiert. Das Gebäude wird Berichten zufolge als Rechenzentrum genutzt.  

830 Postings, 622 Tage KronkBrand

 
  
    #18425
27.05.15 08:11
Nur das Dach mit den Solarzellen habe gebrandt. Das Feuer war nach kurzer Zeit unter Kontrolle. Das war wohl weniger der Auslöset... Und falls doch, geht das heute schnell wieder nach oben.
 

462 Postings, 209 Tage sbchen72Kronk

 
  
    #18426
27.05.15 08:23
Das sollte auch nicht als Grund gelten, war einfach nur eine Meldung.
Wenn man nicht einen Haufen Wasser in die Rechner gegossen hat, dann wäre es wirklich nicht so schlimm. Ich weiß wie die Feuerwehr vorgeht, deshalb befürchte ich, dass da schon einiges baden ging.  

462 Postings, 209 Tage sbchen72hier mal

 
  
    #18427
27.05.15 17:12
was zum lesen, für die Leute, die den DOW Transportation nicht beachten. OTTI, UNBEDINGT LESEN
http://boerse.ard.de/anlagestrategie/charttechnik/...aetigung100.html  

5397 Postings, 1183 Tage Otternase@sbchen72

 
  
    #18428
27.05.15 18:36
Begonnen hat zu schließen - nach unten? In welchem Paralleluniversum? Für den Einen markiert der DJI ein neues All Time High, für den anderen ist das der Anfang vom Ende. ;-)

Weil gestern der  Dow runter ging, läutet der Autor das Ende ein? Und begründet das mit der Transportation These?

Nun, wie soll ich das ausdrücken: ich habe gewisse Zweifel. ;-)
 
Angehängte Grafik:
image.jpg (verkleinert auf 45%) vergrößern
image.jpg

5397 Postings, 1183 Tage OtternasePS

 
  
    #18429
27.05.15 18:43
Letzten Herbst gab es im Transportation Index der Nasdaq auch eine solche Delle, aber die ist, wie man im 5-Jahres Chart gut sehen kann - verpufft.

Ich wiederhole mich: es gibt viele Indikatoren, die ab und an mal passen, und hinterher zur Begründung herangezogen werden. Derzeit dominiert aber billiges Geld die Börsen, und es spricht einiges dafür, dass diese aktuell für die Börsen wichtiger sind als der Transportation Index, der Dollarkurs oder andere Indikatoren.

Jeder möge seine Indikatoren nutzen, und Du kannst gerne Deine Strategie daran ausrichten. Hättest Du das im Herbst gemacht, hättest Du vom Dow Anstieg wenig gehabt. Mit Puts hättest Du Dir gar schöne Verluste eingefahren.

It's up to you. :-)  

5397 Postings, 1183 Tage OtternasePPS - der Nasdaq Transportation Chart

 
  
    #18430
27.05.15 18:46
Wie man sieht, hat der Dow auch eine kurze Delle gezeigt, und dann ging es weiter aufwärts ...  
Angehängte Grafik:
image.jpg (verkleinert auf 57%) vergrößern
image.jpg

462 Postings, 209 Tage sbchen72otti

 
  
    #18431
27.05.15 18:47
du hast leider nix kapiert. Die Charles Dow Theorie besagt, das der Dow Transportation Index ( ja, den gibt es )den anderen Indices vorauslaufen sollte, weil er das Warenaufkommen widerspiegelt. Der Dow Tr. hinkt dem Rest aber 500-600 Punkte hinterher, zur Zeit 8424 Punkte. Das könnte bedeuten, dass der hohe Kurs der anderen Indices nicht durch Fundamentaldaten gestützt wird. Was gibt es daran jetzt wieder auszusetzen?  

462 Postings, 209 Tage sbchen72Dow T.

 
  
    #18432
27.05.15 18:52
er hat auch keine Delle, er kommt einfach nicht mit.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
736 | 737 | 738 | 738  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: jookkaa, Ruedigerauto, pomes, Toomek