Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 6 36
Talk 2 20
Börse 2 14
Devisen 0 6
Hot-Stocks 2 2

Sektkellerei Schloss Wachenheim,darauf einen Sekt.

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 25.05.16 20:18
eröffnet am: 14.11.06 13:12 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 112
neuester Beitrag: 25.05.16 20:18 von: Gati93 Leser gesamt: 24476
davon Heute: 2
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  

17100 Postings, 3969 Tage Peddy78Sektkellerei Schloss Wachenheim,darauf einen Sekt.

 
  
    #1
6
14.11.06 13:12
News - 14.11.06 12:12
DGAP-Adhoc: Sektkellerei Schloss Wachenheim AG (deutsch)

Schloss Wachenheim: Umsatz und Ergebnis 2005/06 deutlich über den Erwartungen

Sektkellerei Schloss Wachenheim AG / Jahresergebnis

14.11.2006

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

14. November 2006. Der Sekthersteller Schloss Wachenheim hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2005/06 (30. Juni) ein Rekordergebnis erzielt. Hinsichtlich Umsatz und Ergebnis sind die Erwartungen erheblich übertroffen worden, teilte der Vorstand von Schloss Wachenheim am 14.11.06 in Trier mit. Die Aufstellung und Prüfung des Konzernabschlusses für das abgelaufene Geschäftsjahr hatte sich durch die notwendig gewordene Umstellung auf internationale Rechnungslegung verzögert. Daher wird das vollständige Zahlenwerk erst im Dezember veröffentlicht. Nach vorläufigen Berechnungen sind die Konzern-Netto-Umsatzerlöse (ohne Schaumweinsteuer) um 7,5 Mio. EUR (2,9 %) auf 264 Mio. EUR angestiegen (Vorjahr: 256,5 Mio.). Die Zahl der verkauften Flaschen (0,75 Ltr.) erhöhte sich um 7,2 % auf 247,7 Mio. (Vorjahr: 231,1 Mio.). Das Konzernergebnis (nach Steuern) hat sich nunmehr weit über das vom Vorstand gesetzte Ziel von 10 Mio. EUR erhöht und übertrifft somit die Erwartungen des Vorstands deutlich. Im Gewinn des abgelaufenen Geschäftsjahrs 2005/06 sind zwar Erträge im Zusammenhang mit dem Börsengang der polnischen Tochtergesellschaft AMBRA enthalten. Aber auch ohne diese Sondereinflüsse ergibt sich eine erhebliche Ergebnis-steigerung, insbesondere aus den Segmenten Osteuropa und Frankreich. Im vergangenen Jahr hatte Schloss Wachenheim noch ein Konzernjahresüberschuss von EUR 8,3 Mio. (HGB-Rechnungslegung) ausgewiesen.



Für weitere Informationen: Nick Reh, Vorstandsvorsitzender, Telefon 0651 / 9988102.



DGAP 14.11.2006

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: Sektkellerei Schloss Wachenheim AG Niederkircherstraße 27 54294 Trier Deutschland Telefon: 0651-9988 0 Fax: 0651-9988 104 E-mail: info@schloss-wachenheim.de WWW: www.schloss-wachenheim.de ISIN: DE0007229007 WKN: 722900 Indizes: Börsen: Amtlicher Markt in Frankfurt (General Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin-Bremen

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
SEKTKELLEREI SCHLOSS WACHEN.AGInhaber-Aktien o.N. 11,15 +6,09%
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
86 Postings ausgeblendet.

188 Postings, 855 Tage buzzlerDie Rakete

 
  
    #88
28.10.15 10:32
... die der Kurs hier gezündet hat macht mich nervös.

Was ist hier im Busch? Die Zahlen waren ja nicht schlecht und die Dividendenerhöhung ist auch nett, aber die Reaktion scheint mir etwas übertrieben.

 

7 Postings, 213 Tage Big GAuf zum Mond

 
  
    #89
1
29.10.15 19:35
Überrascht über den Anstieg? Ernsthaft? Ich bin überrascht, dass die Aktie überhaupt wieder so tief gestürzt ist. Also ich weiß ja nicht auf was ihr wartet, aber mein Kursziel liegt zwischen 17 und 18 Euro.

Beste Grüße

Big G  

95 Postings, 2127 Tage BaggioZiel ist das Eigenkaptial

 
  
    #90
30.10.15 22:11
Also mein Ziel ist das Eigenkapital. Dieses liegt derzeit bei ca. 21€ pro Aktie! Der hohe Abschlag ist nicht gerechtfertigt. Ggf. kann das Management auch die Dividende weiter erhöhen oder eine Sonderausschüttung vornehmen bzw. Aktien zurückkaufen um damit den Aktienkurs etwas zu beleben. Langfristig ist das Unternehmen auf jeden Fall eine Investition wert.  

7 Postings, 213 Tage Big GBlackjack

 
  
    #91
02.11.15 22:08
Bei 21 bin ich definitiv schon raus. 18 Euro halte ich für einen guten Preis solange es noch Probleme mit dem russischen Markt gibt.  

188 Postings, 855 Tage buzzlerMomentane Unterbewertung...

 
  
    #92
03.11.15 08:21
...ist uns doch allen hier bewusst.

Doch halte ich den schnellen Anstieg für schädlich, da jetzt viele den schnellen Ausstieg mit Gewinn realisieren werden und ich bezweifle, dass wir dann Anschlusskäufe sehen werden. Das ist einer der Gründe, warum die Aktie ja auch seit einem Jahr vor sich hin dümpelt.

Ich mag mich irren...

 

188 Postings, 855 Tage buzzlerSpannend...

 
  
    #93
13.11.15 12:49
wir laufen auf das Hoch vom Juli 2014 zu.

Wenn dass bricht, sehen wir mindestens den Buchwert!  

707 Postings, 683 Tage Geldmeister 2014Sekt/Schloss Wach: Perfekt mildes Wetter

 
  
    #94
1
19.11.15 07:39
Erst der Jahrhundertsommer und jetzt auch noch dieses frühlingshafte Herbstwetter, das sind natürlich ideale Bedingungen um möglichst viele alkoholische Erfrischungsgetränke zu verkaufen. Und in diesem Bereich ist Schloss Wachenheim ja nun wirklich bestens aufgestellt.

Vor kurzem auch noch in Börse Online mit Kaufempfehlung als KGV Wunder vorgestellt.

Also eine der am niedrigsten bewerteten deutschen Aktien. Umso erstaunlicher, wenn man bedenkt welche Bewertungen Spirituosenhersteller üblicherweise zugestanden werden.  

188 Postings, 855 Tage buzzleres ist

 
  
    #95
27.11.15 22:26
Ein Wahnsinn was hier geht...

Woher kommt die plötzliche Auferstehung? 😊  

4 Postings, 184 Tage goalgetterAktie prickelt wie der Sekt

 
  
    #96
1
28.11.15 11:30
So kann es weitergehen mit den steigenden Kursen.
Könnte mir schon vorstellen dass es in den nächsten 1 -2 Jahren Richtung Buchwert geht. Kein Überflieger ; aber kontinuierlicher Anstieg.  

188 Postings, 855 Tage buzzlerWunderbar

 
  
    #99
19.02.16 19:52
wie man sich im Vergleich zum "DAX" von der extremen Nervosität des "Marktes" doch abkoppelt und in den letzten 6 Monaten deutlich besser fuhr.

Eine wunderbare Postion, wer's noch nicht hat, sollte zumindest mal drüber nachdenken, in sein Depot ein Wenig prickeldes Gesöff beizufügen.

Prost. Gesoffen wird immer.  

10869 Postings, 2243 Tage Balu4uRating mit KZ 17,60 Euro

 
  
    #101
21.03.16 21:58

10869 Postings, 2243 Tage Balu4uÜ14 wäre mal nicht schlecht

 
  
    #102
24.03.16 10:23
oder muss ich noch anschieben?  

10869 Postings, 2243 Tage Balu4uTurtle trading ....long!

 
  
    #104
05.04.16 12:37

10869 Postings, 2243 Tage Balu4uChartsignal

 
  
    #106
12.04.16 11:03

10869 Postings, 2243 Tage Balu4uWann gehts denn hier mal wieder hoch?

 
  
    #107
15.04.16 07:54

10869 Postings, 2243 Tage Balu4uMal heute Abend ne Flasche Sekt aufmachen

 
  
    #108
1
15.04.16 11:16
vielleicht bringt`s was...  

10869 Postings, 2243 Tage Balu4uAlles im Lot - stay long!

 
  
    #109
1
18.04.16 12:54

10869 Postings, 2243 Tage Balu4uGD 38 nach oben durchkreuzt...

 
  
    #110
10.05.16 09:35

441 Postings, 1881 Tage Gati93Schloss Wachenheim: Einstieg bei rund EUR 13,60

 
  
    #112
25.05.16 20:18
Hoffe die Aktie fällt noch auf EUR 13,50 bis EUR 13,60, dann würde ich auch eine Position aufbauen. Unternehmen gefällt mir gut. Hohes EK, positive EK-Rentabilität, Buchwert deutlich über aktuellem Kurs. Allerdings zieht die Charttechnik noch nicht ganz. :-(  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben