Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 574 1997
Talk 489 1398
Börse 57 457
Hot-Stocks 28 142
Devisen 4 87

Sektkellerei Schloss Wachenheim,darauf einen Sekt.

Seite 1 von 10
neuester Beitrag: 07.12.17 21:32
eröffnet am: 14.11.06 13:12 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 245
neuester Beitrag: 07.12.17 21:32 von: buzzler Leser gesamt: 50814
davon Heute: 36
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10  Weiter  

17100 Postings, 4535 Tage Peddy78Sektkellerei Schloss Wachenheim,darauf einen Sekt.

 
  
    #1
8
14.11.06 13:12
News - 14.11.06 12:12
DGAP-Adhoc: Sektkellerei Schloss Wachenheim AG (deutsch)

Schloss Wachenheim: Umsatz und Ergebnis 2005/06 deutlich über den Erwartungen

Sektkellerei Schloss Wachenheim AG / Jahresergebnis

14.11.2006

Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

14. November 2006. Der Sekthersteller Schloss Wachenheim hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2005/06 (30. Juni) ein Rekordergebnis erzielt. Hinsichtlich Umsatz und Ergebnis sind die Erwartungen erheblich übertroffen worden, teilte der Vorstand von Schloss Wachenheim am 14.11.06 in Trier mit. Die Aufstellung und Prüfung des Konzernabschlusses für das abgelaufene Geschäftsjahr hatte sich durch die notwendig gewordene Umstellung auf internationale Rechnungslegung verzögert. Daher wird das vollständige Zahlenwerk erst im Dezember veröffentlicht. Nach vorläufigen Berechnungen sind die Konzern-Netto-Umsatzerlöse (ohne Schaumweinsteuer) um 7,5 Mio. EUR (2,9 %) auf 264 Mio. EUR angestiegen (Vorjahr: 256,5 Mio.). Die Zahl der verkauften Flaschen (0,75 Ltr.) erhöhte sich um 7,2 % auf 247,7 Mio. (Vorjahr: 231,1 Mio.). Das Konzernergebnis (nach Steuern) hat sich nunmehr weit über das vom Vorstand gesetzte Ziel von 10 Mio. EUR erhöht und übertrifft somit die Erwartungen des Vorstands deutlich. Im Gewinn des abgelaufenen Geschäftsjahrs 2005/06 sind zwar Erträge im Zusammenhang mit dem Börsengang der polnischen Tochtergesellschaft AMBRA enthalten. Aber auch ohne diese Sondereinflüsse ergibt sich eine erhebliche Ergebnis-steigerung, insbesondere aus den Segmenten Osteuropa und Frankreich. Im vergangenen Jahr hatte Schloss Wachenheim noch ein Konzernjahresüberschuss von EUR 8,3 Mio. (HGB-Rechnungslegung) ausgewiesen.



Für weitere Informationen: Nick Reh, Vorstandsvorsitzender, Telefon 0651 / 9988102.



DGAP 14.11.2006

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch Emittent: Sektkellerei Schloss Wachenheim AG Niederkircherstraße 27 54294 Trier Deutschland Telefon: 0651-9988 0 Fax: 0651-9988 104 E-mail: info@schloss-wachenheim.de WWW: www.schloss-wachenheim.de ISIN: DE0007229007 WKN: 722900 Indizes: Börsen: Amtlicher Markt in Frankfurt (General Standard), Stuttgart; Freiverkehr in Berlin-Bremen

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
SEKTKELLEREI SCHLOSS WACHEN.AGInhaber-Aktien o.N. 11,15 +6,09%
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10  Weiter  
219 Postings ausgeblendet.

14148 Postings, 2809 Tage Balu4uLang erwartete Konsi ist da....

 
  
    #221
31.08.17 18:35

336 Postings, 1421 Tage buzzlerjep

 
  
    #222
01.09.17 12:29
Der Anstieg war mir in der Form auch nicht erklärbar... Trotz besser Abfüllanlage.

Mir ist die Konso auch egal, da Ich mit dem Verlauf der letzten Jahre zufrieden bin.
Ich rechne mit einem Einpendeln zwischen 17 & 18€ , was wirklich immer noch in Ordnung wäre. Von da an darf es dann langsam weiter entspannt nach oben gehen.  

14148 Postings, 2809 Tage Balu4uKGV 12: Viel günstiger als die Konkurrenz...

 
  
    #223
02.09.17 09:33

3241 Postings, 3036 Tage Versucher1danke für den Link ... die Artikel der EaS

 
  
    #224
02.09.17 15:52
lösen manchesmal schon einen (kleinen) Kursschub aus, und bei Schloss Wachenheim wärs ja auch völlig zurecht, denn die Solidität der Aktie und die Stetigkeit in der Entwicklung rechtfertigen das ja. Mit Aspekten wie 'getrunken wird immer' oder einer relativen Konjunkturunabhängigkeit will ich gar nicht kommen. Das KGV von ca 12,5 verdient eine Kurs-Erhöhung, meine ich. Ich glaube wegen des alles beherschenden Großaktionärs ist der wert nicht sooo attraktiv für kleine Fonds / private Großanleger ... mal schauen, wo zZ viel 'Buden' steigen wo ichs kaum nachvollziehen kann warum, vielleicht wird Schloss Wachenheim auch ein paar mehr Interessenten finden.    

3241 Postings, 3036 Tage Versucher1korr: ... der Wert nicht sooo ...

 
  
    #225
02.09.17 15:53

14148 Postings, 2809 Tage Balu4uKursziel übrigens 24,50 Euro

 
  
    #226
03.09.17 13:20

14148 Postings, 2809 Tage Balu4uWieder in der Spur...

 
  
    #227
04.09.17 12:12

14148 Postings, 2809 Tage Balu4uWie erwartet: Erhöhung der Dividende....

 
  
    #228
07.09.17 12:53
Schloss Wachenheim AG: Erhöhung der Dividende auf EUR 0,48 pro Aktie geplant

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...pro-aktie-geplant-5678072  

3241 Postings, 3036 Tage Versucher1jaa, geht man davon aus dass wie die Divi

 
  
    #229
07.09.17 13:06
um 11,6% auch das EPS17e steigt, dann sollten ca. 1,44 EUR dabei rauskommen (1,29 EUR waren es in 2016).  

14148 Postings, 2809 Tage Balu4uÜbrigens: Bei #199

 
  
    #230
07.09.17 13:33
hatte ich ja die Anhebung der Dividende in dieser Höhe prognostiziert...  

3241 Postings, 3036 Tage Versucher1die Aktie gewinnt einfach keine Aufmerksamkeit,

 
  
    #231
07.09.17 17:58
nichtmal bei dieser doch positiven Adhoc reagiert 'der Markt'. Naja. Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. :-!    

14148 Postings, 2809 Tage Balu4uKann man doch nicht meckern!

 
  
    #232
08.09.17 19:07
Kursteigerung Schloss Wachenheim 32 % p.a. / Dax: 15 % p.a. ...mehr als doppelt so hohe Steigerun wie der DAX und das bei einer sonst so langweiligen Aktie!  

3241 Postings, 3036 Tage Versucher1der GB kommt heute im Laufe des Nachmittags,

 
  
    #234
21.09.17 09:46
(lt. Homepage).
Ich bin mal raus /hab Gewinn realisiert. Grund dafür sind mir die 7000 Stücke die zum Verkauf stehen im XETRA-Orderbuch und bis die weggekauft sind das denke ich dauert ne Weile, da ja nur wenig Handel in der Aktie ist. Und die 21?-Marke könnte ne Kursbarriere sein, vielleicht Abpraller nach unten. Weiterhin sag ich mir aktuell, sicher ist sicher, auf dem Konto steht das Geld nicht im Risiko.
Die Aktie bleibt weiter auf meiner WATCH2 ... meine positive Einschätzung gilt weiter, schau ich mal wie es weitergeht ... Wiedereinstieg immer möglich.      

14148 Postings, 2809 Tage Balu4uKursziel 23,60 Euro....

 
  
    #235
28.09.17 17:07

14148 Postings, 2809 Tage Balu4uNachtrag zum GB

 
  
    #236
28.09.17 17:12

14148 Postings, 2809 Tage Balu4u52 Wochen Hoch 21,22 (04.10.2017)

 
  
    #237
04.10.17 13:34
Neues Jahreshoch, Kaufsignal voraus....  

336 Postings, 1421 Tage buzzlerund nun

 
  
    #239
1
03.11.17 21:24
Der alljährliche Dividendenanstieg bei Schloss Wachenheim. Irgendwie merken die Leute dann immer, dass es doch noch einen vernünftigen deutschen Wert gibt, der noch spät im Jahr Dividende zahlt.
Ich finde das übrigens ausgezeichnet und wünschte mir mehr solcher Unternehmen.  

14148 Postings, 2809 Tage Balu4uWer kurz vor der Dividende schmeißt

 
  
    #241
16.11.17 22:45

14148 Postings, 2809 Tage Balu4uKursziel: 23,60 Euro

 
  
    #242
1
17.11.17 12:34

Original-Research: Schloss Wachenheim AG - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Schloss Wachenheim AG

Unternehmen: Schloss Wachenheim AG
ISIN: DE0007229007

Anlass der Studie: Q1 2017/18 results
Empfehlung: ADD
seit: 17.11.2017
Kursziel: 23,60 Euro
Letzte Ratingänderung: 28.02.2017; vormals Buy
Analyst: Simon Scholes, CFA

First Berlin Equity Research has published a research update on Schloss
Wachenheim AG (ISIN: DE0007229007). Analyst Simon Scholes reiterated his
ADD rating and maintained his EUR 23.60 price target.
 

14148 Postings, 2809 Tage Balu4uMorgen Zahlen übermorgen HV + Dividende

 
  
    #243
1
21.11.17 23:16

14148 Postings, 2809 Tage Balu4uSchöne Dividende

 
  
    #244
1
23.11.17 10:30
23.11.2017 09:34:47

Die Sektkellerei Schloss Wachenheim (ISIN: DE0007229007) lädt ihre Aktionäre am Donnerstag zur Hauptversammlung nach Trier. Der Konzern will eine Dividende von 0,48 Euro pro Aktie ausschütten. Damit erhöht sich die Gewinnausschüttung im Vergleich zum Vorjahr (0,43 Euro) um 11,6 Prozent. Auf Basis des derzeitigen Börsenkurses von 21,72 Euro ergibt sich eine aktuelle Dividendenrendite von 2,21 Prozent.  

336 Postings, 1421 Tage buzzlerKorrektur

 
  
    #245
1
07.12.17 21:32
die "fast normale" Korrektur nach der Dividende bei Schloss Wachenheim ist mal wieder im vollen Gange.
Ok, man muss ja aber auch sagen, dass der Wert sein Juni 2017 den Turbo eingeschaltet hatte und sagenhaft gelaufen ist. Ich gehe auch davon aus, dass wir hier noch bis März/April 2018 nichts weltbewegendes mehr sehen werden.
Für den kurzfristigen Aufwärtstrend könnten wir momentan noch bis etwa 18€ herunter laufen. Für den Langfristigen sogar bis 16,80€. Darunter wird es dann düster. Warum sollten wir aber darunter fallen? Ich weiß es nicht.
Schloss Wachenheim bleibt also weiterhin der unspektakuläre Wert im Depot mit solider Dividendenpolitik und seit 2009 im mittel akzeptablen Kursentwicklung.
Schwung könnte nur die Vergrößerung der handelbaren Aktien mit sich bringen, wovon nicht auszugehen ist, oder aber eine stark gewinnbringende Neuerung im Geschäftsgebaren. Auch nicht wahrscheinlich.
Somit für konservative Anleger interessant, wer aber einen deutschen Getränkehersteller mit schwungvollen Möglichkeiten sucht, der schaut mal nach Haselünne.
Ich habe beide im Portfolio und bin zufrieden.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben