Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 367 2978
Talk 309 2136
Börse 47 634
Hot-Stocks 11 208
Rohstoffe 9 123

Sehr interessante Lithiumaktie!

Seite 1 von 27
neuester Beitrag: 21.09.17 22:10
eröffnet am: 08.07.16 10:30 von: fishermann f. Anzahl Beiträge: 669
neuester Beitrag: 21.09.17 22:10 von: Starlord Leser gesamt: 145420
davon Heute: 295
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
25 | 26 | 27 | 27  Weiter  

575 Postings, 2313 Tage fishermann friendSehr interessante Lithiumaktie!

 
  
    #1
8
08.07.16 10:30
Bin im Wallstreet Forum auf ne sehr interessante Lithium-Aktie gestoßen...

Quelle: http://www.wallstreet-online.de/diskussion/...lithium#neuster_beitrag

Hallo zusammen,

ich habe eine Lithium Aktie gefunden die (noch) unter dem Radar von den meisten ist. Millennial Lithium hat sich umbenannt (ehemals Redhill Resources), einen 2:1 Rollback gemacht plus Financing, sodass die derzeit rund 2 Mio. CAD in der Kasse haben und gerade einmal 18 Mio. Aktien ausstehend! Die News von gestern ist ganz vielversprechend:


VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA--(Marketwired - Jul 6, 2016) - Millennial Lithium, (TSX VENTURE:ML), ("Millennial" or the "Company") reports that it plans to commence a surface sampling program to test brine sediments on its Lincoln Lithium project in the Big Smoky Valley, Nevada, upon final approval of the TSX Venture Exchange for the acquisition. The Lincoln Lithium claims are directly adjacent to claims controlled by Ultra Lithium Inc. and Avarone Metals Inc. Millennial's first pass exploration program is planned to include prospecting, grab sampling and hand auger drill holes to test for lithium and other commercial elements in the upper layers of the playa. Exploration of the Big Smoky Valley by the U.S. Geological Survey in the 1970s culminated in the drilling of two reverse circulation holes, both of which encountered anomalous concentrations of lithium that were highly similar to those encountered in the Clayton Valley, just to the south, and where the Silver Peak mine is located. More recently, Ultra Lithium Inc., located south and adjacent to Millennial's claims, released assay and logging results of its first drill hole (news release of June 9th, 2016). Results indicated the presence of two potential lithium-bearing brine targets at their South Big Smoky Valley brine lithium project. Also on June 9th of 2016, Avarone Metals Inc., located west and adjacent to Millennial's claims, released results of surface sampling on their Moab lithium project. The results of this sampling program not only confirmed the presence of lithium in alluvial gravels and clays but also indicated anomalous values of both boron and potassium. The Company also reports that Mr. Jamie Carlson has resigned as President, CEO and director to pursue other opportunities. Kyle Stevenson has agreed to join the board and replace Mr. Carlson as President and CEO. MILLENNIAL LITHIUM CORP.


Graham Harris, Chairman & Director Heißt also, hier ist mit baldigen und steigen News-Flow aus der Lithium Exploration zu rechnen und der Kurs ist (noch) günstig. Würde mich freuen wenn hier eine rege und sachliche Diskussion erfolgt. Selbst die Website ist noch im Aufbau: http://www.millenniallithium.com/splash.html Sobald die richtig Gas geben wird es hoffentlich auch höhere Kurse geben!

Die wohl heißeste Lithium-Aktie! Millennial Lithium | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/...lithium#neuster_beitrag

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
25 | 26 | 27 | 27  Weiter  
643 Postings ausgeblendet.

2 Postings, 188 Tage cartman01Ist die Ke im jetzigen Kurs schon mit drin?

 
  
    #645
16.09.17 08:53

70 Postings, 406 Tage ChalkerAus der Veröffentlichung:

 
  
    #646
16.09.17 18:58
The offering is expected to close on or about Sept. 26, 2017, and is subject to the company receiving all necessary regulatory approvals, including the approval of the TSX Venture Exchange.  

230 Postings, 2664 Tage ich-binzhoffentlich

 
  
    #647
16.09.17 19:51
...kann er einen Translater bedienen...  

202 Postings, 375 Tage go1331aus aktuellen Anlass...

 
  
    #648
16.09.17 20:04
...möchte ich mitteilen dass alle Kritik völlig unbegründet war.

 

13 Postings, 123 Tage hangloseNI 43-101 report in Q3...

 
  
    #649
18.09.17 13:58
Hallo zusammen,

weiß jemand ob es zu der Folie aus der Präsentation "Strategic Plan" eigentlich auch ein genaures Datum gibt zu der Veröffentlichung des NI 43-101 report, welcher im 3. Quartal kommen sollte.
Das Quartal neigt sich ja dem Ende zu - oder kommt der Bericht dann Anfang Oktober eher...

Beste Grüße.

"Aggressively   advance    Pastos   Grandes        to  completeexploration drilling,  resource          §
  estimate       and        NI    43-101    report        in        Q3§2017"  

184 Postings, 318 Tage StarlordHoffe bald und mit

 
  
    #650
18.09.17 17:48
Guten Ergebnissen da ich heute in Aussicht bezüglich Kampf um Lithium und hoffentlich guter Werte auf eine Vervielfachung hoffe. Mit knapp über 35mio MK ja am Anfang- wenns funktioniert..... dann ist der EK +\- ,20) fast egal.... Glück auf-:)  

184 Postings, 318 Tage StarlordDenke eine KE

 
  
    #651
18.09.17 18:20
Ist hier ein gutes Zeichen und zeigt Vertrauen in die Firma....  

26 Postings, 111 Tage Hansi01KE

 
  
    #652
18.09.17 20:32
Denke die KE wird dazu genutzt um billig einzusteigen (vom Vorstand) ohne dabei den Kurs nach oben zu drücken, bald danach wird dann eine gute Ressourcenschätzung kommen und die Insider haben ordentlich Gewinn gemacht, da sie Aktien kurz vorher sehr billig gekauft haben.... Bis jetzt wurde von den Insidern nichts verkauft... Eigentlich wäre es ja sinnvoller nach der Ressourcenschätzung die Kapitalerhöhung zu machen, da dann der Kurs ja höher stehen sollte, jedoch hat man dann den Anstieg verpasst.  

184 Postings, 318 Tage StarlordAlso rechnet man auch dort

 
  
    #653
18.09.17 21:00
Mit wohl guten Ergebnissen.... nur machen die mehr Reibach, weil günstiger EK. Wenn die Ergebnisse gut sind, und dienoersoektive damit besser wird, könnte man ja auch einfach weiter drin bleiben...  

157 Postings, 269 Tage matti_tapiolaut AM

 
  
    #654
19.09.17 09:02
ist die KE schon eingepreist...

Allen Investierten weiterhin alles Gute  

144 Postings, 1481 Tage Zupettatolles Management.....

 
  
    #655
19.09.17 09:47
.....wenn die sich vorab billig eindecken um mehr Geld in die eigene Tasche zu stecken anstatt dies nach der (positiven) Ressourcenschätzung zu tun, wenn der Kurs höher steht (und damit eine KE mehr Geld in die Firmenkasse spült). Dann weiss man ja auch, dass denen die Belange der Aktionäre schei*# egal sind und nur in die eigene Tasche gewirtschaftet wird.......  

26 Postings, 111 Tage Hansi01@zupetta

 
  
    #656
19.09.17 10:08
ja spricht nicht gerade für das Management. Andererseits nicht schlecht für die derzeit Investierten hier. Spricht wohl alles für eine gute Ressourcenschätzung. Sonst hätte es wohl Insiderverkäufe gegeben, das Management hält ja einen großten Teil der Anteile.  

144 Postings, 1481 Tage Zupetta@ Hansi01

 
  
    #657
19.09.17 10:19
ja da stimme ich Dir zu, kurzfristig sicher gut aber ich versuche oft längerfristig zu denken und bei solchen Entscheidungen des Mgmts. muss man ja jeden Tag aufpassen wie ein Luchs um nicht abgezockt zu werden. Dann lieber die anderen Maydorn Lithiums wie Standard oder Orocobre (und auf jeden Fall SQM)!
Ich denke auch, dass bei Millenial die Kurse nochmals unter 0,90 gehen werden, die Umsätze gehen schon zurück.  

144 Postings, 1481 Tage Zupettaund bei unter 0,9 Euro

 
  
    #658
19.09.17 10:20
würde ich auch mit einer kurzfristigen Zockposition einsteigen........  

13 Postings, 62 Tage jostawili12Unter 0,90?

 
  
    #659
19.09.17 13:12
Kollege go1331 ('631) hat letzte Woche auch schon Kurse von 0,90? vorhergesagt - meine Schätzung war 1,11?.
Da wollen wohl einige noch billiger aufspringen. Wäre mir auch Recht nach 23% plus innerhalb von 12 Tagen.
Maydorn sieht (auch von ihm sehr spekulativ gesehen) eine Verdoppelung - wenn denn die Ressourcenschätzung positiv ausfäält  

144 Postings, 1481 Tage Zupettaschaun me rmal....

 
  
    #660
19.09.17 13:27

184 Postings, 318 Tage StarlordKennt jemand

 
  
    #661
19.09.17 16:39
Ein näheres Datum, und haltet ihr die 2? wie von AM heute angefacht für realistisch?  

157 Postings, 269 Tage matti_tapiomittelfristig

 
  
    #662
20.09.17 09:54
gehe ich von 2-3 Euro, langrfristig sind wohl auch 4-5 Euro drin.
das Unternehmen ist viel mehr wert als der Kurs gerade zeigt...

nur meine meinung!

allen investierten weiterhin ein glueckliches Haendchen...
 

8 Postings, 342 Tage tom4475mittelfristig

 
  
    #663
20.09.17 18:07
ML ist viel zu billig....

Bei einem Kurs von 5 Euro wäre die MK gerade mal bei 180000 Mio Euro.
Man stelle sich mal vor, dass bei der aktuellen Resourcenschätzung 2 Millionen Tonnen Lithium gefunden werden.
Das würde bei dem aktuellen Preis der Tonne Lithium von ca. 10.000 Dollar einen Wert von 20 Mrd ausmachen.
Die Rechnung bei 1 Million Tonnen Lithium wäre dann noch immer bei 1 Mrd.



 

184 Postings, 318 Tage Starlord@tom4475

 
  
    #664
20.09.17 18:23
Wenn es so wäre, stünden wir nun entweder vor einer immensen explosionsartigen Rallye mit Vervielfachung in wenigen Monaten, oder einem Absturz auf 0,5?? Eine Verzehnfachung wäre gerade ja 390mio als MK- dafür dass wir kurz vor der Schätzung stehen, decken sich hier aber noch wenige vorher auf einen zock ein, oder?  

8 Postings, 342 Tage tom4475@Starlord

 
  
    #665
20.09.17 18:38
Beide szenarien sind natürlich möglich....wird bei der Resourcenschätzung nur wenig gefunden ist ein Absturz auf 0,50 Cent sicher.

Aber ich denke mir, dass das Gebiet in Argentinien ( Pastos Grandes )  schon einiges an Lithium in den Salzseen hat.

Ausserdem sind doch auch in Nachbarschaft einige Namhafte Lithium Firmen mit dem Abbau beschäftigt.  

202 Postings, 375 Tage go1331schön wie hier

 
  
    #666
21.09.17 21:52
Pakete hin und hergeschoben werden, nur wofür, wohin führt unser Weg?  

202 Postings, 375 Tage go1331Geil auch, wie nervous die

 
  
    #667
21.09.17 21:54
Jünger werden, sobald AM auch mal die Untergrenze 0,60? anschlägt, statt immer nur den 250% oder was ich was...  

202 Postings, 375 Tage go1331"oder was weiß ich was.."

 
  
    #668
21.09.17 21:54

184 Postings, 318 Tage StarlordAM....

 
  
    #669
21.09.17 22:10
Naja, wenn man weiß, dass die 250% von AM seltenst eintreffen, sollte das ja auch genauso für die 0,50? gelten...-:) Würde ein Grossteil so denken, wären wir schon am einen oder anderen Ende- passiert ist aber (noch) nichts.... no risk, no fun...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
25 | 26 | 27 | 27  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben