Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 19 124
Talk 14 58
Börse 4 37
Hot-Stocks 1 29
Rohstoffe 1 12

GAMESA Rückenwind in Zahlen und Aufträgen

Seite 1 von 24
neuester Beitrag: 29.01.15 13:41
eröffnet am: 15.11.06 13:23 von: soyus1 Anzahl Beiträge: 579
neuester Beitrag: 29.01.15 13:41 von: hansi75 Leser gesamt: 70661
davon Heute: 22
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  

1669 Postings, 3775 Tage soyus1GAMESA Rückenwind in Zahlen und Aufträgen

 
  
    #1
8
15.11.06 13:23
Hallo Freunde der alternativen Energien!

Gamesa WKN: A0B5Z8 Symbol: GTQ1 der weltweit zweitgrößte Windenergiehersteller liefert beeindruckende 9 Montaszahlen:

Gewinnsteigerung 116%
Umsatzsteigerung  40%

Tolle Auftragslage; z.B. Meldung vom 05.10.2006, 14:13  
Gamesa erhält Rekordauftrag über 2,3 Mrd. Euro von Iberdrola

Hier die Zahlen:

14.11.2006 19:28
Gamesa 9 mth net rises to 220.1 mln eur vs 101.9 mln UPDATE
(Updates with wind turbine, wind park sales forecasts for Q4, FY)

MADRID (AFX) - Gamesa (Nachrichten) Corporacion Tecnologica SA said net profit rose to 220.1 mln eur in the nine months to September from 101.9 mln eur a year earlier, in line with analysts' estimates for 210-231 mln eur.

In a statement, Gamesa said revenue rose 40.0 pct to 1.385 bln eur from 985.8 mln eur a year earlier, at the high end of estimates of 1.36-1.39 bln eur.

EBITDA rose 13.0 pct to 225.0 mln eur, slightly below expectations.

The results indicate 'adequate progress in meeting objectives stated in the 2006-2008 business plan,' the company said.

Gamesa said wind turbine installation in the nine months has risen 64 pct from a year earlier to 1,394 MW, has already overtaken last year's total, and that it expected a new annual record in 2006.

For the fourth quarter, Gamesa said it expects new wind energy regulation in Spain, which many expect to be positive for the sector, and it will continue the rate of growth of wind turbine installations of over 200 MW a month, and will increase the volume of wind farms sold to over 100 MW/month.

--------------------------------------------------

Freue mich auf interessante Beiträge, Vergleiche und Diskussionen zu Gamesa!

Gruß Soyus  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  
553 Postings ausgeblendet.

138 Postings, 2183 Tage hansi75wind turbine life extension

 
  
    #555
16.12.14 11:16

138 Postings, 2183 Tage hansi75Einheitliches Managmentsystem für alle Turbinen

 
  
    #556
18.12.14 14:32
entwickelt durch Gamesa und Iberdrola.

http://renews.biz/81125/wind-gets-one-for-all-remote/  

138 Postings, 2183 Tage hansi75620 Millionen Auftrag

 
  
    #557
22.12.14 12:47
Für rund 620 Millionen Euro wird das Unternehmen Areva die 70 Windkraftanlagen an seinen Standorten in Bremerhaven und Stade produzieren, wie ein Sprecher am Montag sagte.

Von Anfang 2017 an sollen die 5-Megawatt-Anlagen auf den dann bereits installierten Jackets rund 30 Kilometer nordöstlich von Rügen montiert werden. Neben der Produktion und Installation umfasse der Auftrag auch die Wartung über zehn Jahre. Areva werde den Auftrag gemeinsam mit dem spanischen Anlagenhersteller Gamesa realisieren.

Der Windpark "Wikinger" mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von 1,4 Milliarden Euro ist das zweite Offshore-Projekt von Iberdrola und soll 2017 Windstrom produzieren. Erst im Herbst 2014 hatte der spanische Energiekonzern den Windpark "West of Duddon Sands" in der Irischen See mit einer Kapazität von 389 Megawatt in Betrieb genommen.

Mit der Vergabe des 620 Millionen Euro schweren Auftrags schreiten die Planungen für den Bau voran. Im Juni hatte Iberdrola bereits einen ersten Auftrag zum Bau der 70 Millionen Euro teuren Fundamente für die Umspannplattform an die spanische Werft Navantia Shipyards bei Cadiz vergeben. Die Auftragsvergabe für die Plattform selbst stehe weiterhin aus, sagte der Iberdrola-Sprecher. Navantia Shipyards wird auch 29 der 70 Fundamente für die Windkraftanlagen (Auftrgashöhe: 90 Millionen Euro) produzieren, 41 Fundamente entstehen bei Bladt Industries in Dänemark (Auftragshöhe: 130 Millionen Euro).

Der Windpark "Wikinger" kann nach Angaben des Unternehmens rein rechnerisch mit einer Leistung von 350 Megawatt rund 350 000 Haushalte mit Strom versorgen. Er wäre der dritte Windpark in der deutschen Ostsee nach den EnBW -Projekten "Baltic 1" und "Baltic 2". "Baltic 2" mit 80 Anlagen soll Frühjahr 2015 ans Netz gehen.

Die Bauarbeiten für das "Wikinger"-Projekt gelten wegen Wassertiefen von 37 bis 43 Meter als anspruchsvoll. Deswegen wurde am künftigen Standort mit dem Rammen von neun Testpfählen begonnen. Die Genehmigungsverfahren für die vom Übertragungsnetzbetreiber 50 Hertz geplanten Stromanbindung des Windparks durch die Ostsee nach Lubmin wurden eingeleitet./mrt/DP/she

SASSNITZ (dpa-AFX)  

34106 Postings, 5573 Tage KickySantander,Gamesa Request Permits Mexico Wind 242MW

 
  
    #558
1
02.01.15 19:30
Spain?s Banco Santander SA (SAN) and its largest wind-turbine supplier Gamesa Corp. Tecnologica SA are planning a 242-megawatt wind farm in Mexico.

The companies applied for environmental permits for the El Sauzal wind park in the state of Oaxaca, the Mexican newspaper El Economista said Dec. 30.
http://www.bloomberg.com/news/2015-01-02/...o-wind-el-economista.html  

34106 Postings, 5573 Tage KickyGamesa Goldmedaille Onshore Turbine bis 2,9MW

 
  
    #559
1
02.01.15 19:34

34106 Postings, 5573 Tage KickyGamesa neue Aufträge über 92MW in China

 
  
    #560
08.01.15 12:05
08 January 2015

   The company will install 25 of its G97-2.0 MW turbines for HCIG and 21 of the same model for UPC.
   These two new contracts reinforce Gamesa's strategy in China, where it won contracts for the supply of 450 MW in 2014.
http://www.gamesacorp.com/en/communication/news/  

138 Postings, 2183 Tage hansi75PV Asset Sale

 
  
    #561
1
14.01.15 11:59

34106 Postings, 5573 Tage Kickyidiotische Arivaregel

 
  
    #562
15.01.15 09:32
kann dir kein interssant geben und du mir auch nicht
Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für hansi75.  

138 Postings, 2183 Tage hansi75Hey schön ruhig bleiben.

 
  
    #563
15.01.15 14:52
Bin nur an einem gut geführten Forum beteiligt, und das gerne.
Wenn ich also Zeit habe schreib ich auch gern paar Infos.
Aber ich will keine Sterne und es ist mir schrecklich egal wer wem welche gibt.

Also kicky, einfach nur schön sachlich weiter Infos einstellen. Sonst bekommen wir hier solch ein Kindergartenforum wie sonst wo und da gehen die guten Infos immer schnell unter.

Vielen Dank.  

138 Postings, 2183 Tage hansi75Neue Aufträge und es läuft weiter.

 
  
    #564
16.01.15 12:50

34106 Postings, 5573 Tage KickyZinsen sind billiger geworden in Indien

 
  
    #565
16.01.15 19:38
das kommt natürlich den indischen Windprojekten zugute  

138 Postings, 2183 Tage hansi75Neuer Auftrag in Jamaica

 
  
    #566
19.01.15 11:14

34106 Postings, 5573 Tage KickyGamesa :man sollte all die neuen Aufträge addieren

 
  
    #567
19.01.15 13:28

138 Postings, 2183 Tage hansi75ist es nur ein Gefühl

 
  
    #568
19.01.15 13:58
oder ist Gamesa im Vergleich zu Nordex und Vestas unterbewertet???
Und wenn, Warum???

Gibt es dafür fundamental einen Grund, schließlich sind sie auf der ganzen Welt bedeutend breiter vertreten als so manch anderes Unternehmen der Branche.  

147 Postings, 159 Tage highlander912Karibik-Auftrag (deutsch)

 
  
    #569
20.01.15 09:21

34106 Postings, 5573 Tage KickySpanien hat Subventionen für Alternative Energien

 
  
    #570
20.01.15 10:13

138 Postings, 2183 Tage hansi75Wachstum außerhalb der EU,

 
  
    #571
21.01.15 13:14
27 Prozent der Konzernumsätze aus Indien!

http://www.iwr.de/news.php?id=28021  

34106 Postings, 5573 Tage KickyGamesa 3 Windfarmen m.84MW in Brasilien

 
  
    #572
27.01.15 11:15
http://renews.biz/83056/gamesa-reaps-brazilian-bounty/

The order from Força Eólica do Brasil, a consortium made up of Iberdrola and Neoenergia, covers 42 of the company?s G114 2MW machines (pictured) at facilities to be sited in Rio Grande do Norte.

Gamesa will supply, transport, install and commission 15 of the turbines at the Santana 1 wind farm, 15 at the Calango 6 facility and 12 at the Santana 2 complex.

The units, which will be made at Gamesa's factory in Camaçari, are slated for delivery during the third quarter of 2016 while the wind farms are expected to be commissioned the following quarter.

The G114 2MW is a new turbine model designed to yield more power at lower cost at low and medium wind speed sites, which Gamesa said is ?particularly suitable for the high-wind and low-turbulence conditions encountered in Brazil?.

Gamesa has to date signed deals totalling 372MW with the Iberdrola-Neoenergia consortium.  

34106 Postings, 5573 Tage KickyGamesa m.Auftrag für 25 G97-2.0MW in Indien

 
  
    #573
27.01.15 11:17
Under the contract, Gamesa will deliver its first G97-2.0MW Class S turbines for the wind facility located at Khanapur site, located in Maharashtra, India.

The TÜV NORD-certified G97-2.0MW Class S turbine is a new model specifically designed for low wind speed sites in this market. A total of 50 G97-2.0 MW Class S turbines will be supplied by Gamesa at Khanapur wind farm.

With a tower height of 104m, the G97-2.0 MW Class S turbines have been designed specifically for the Indian market in order to enhance turbine performance at low wind speed sites.

The company will also be responsible for the facility's operation and maintenance services under a long-term arrangement.

Commissioning of the first phase of 50MW of the project is planned by March 2015, while the second phase of 50MW is scheduled by June.
http://www.energy-business-review.com/news/...-project-220115-4494441
 

34106 Postings, 5573 Tage KickyGamesa schreibt Erfolgsstory in Indien

 
  
    #574
27.01.15 11:20
http://www.iwr.de/news.php?id=28021

Münster ? Im Jahr 2009 startete der spanische Windanlagenhersteller Gamesa seine Präsenz in der aufstrebenden Wirtschaftsmacht Indien. Innerhalb von fünf Jahren hat sich der Konzern zum Marktführer in Indien entwickelt. Nicht nur die Marktanteile, auch die Aktie steigt deutlich.

Mit gleich zwei neuen Aufträgen in Indien kann Gamesa zum Anfang des neuen Jahres seine Präsenz und Marktstellung in dem nach China zweit-bevölkerungsreichsten Land der Welt ausbauen. Neue Bestellungen über insgesamt 96 Megawatt (MW) für das subtropische Land sind bei den Spaniern eingegangen. In einem Interview äußerte sich Gamesa-Chef Ignacio Martin zum Erfolg in Indien.

Wertschöpfungskette nach Indien geschafft
In einem Interview mit ?Forbes India? hat Martin den Erfolg seines Unternehmens in Indien erklärt. Mittlerweile hat der spanische Hersteller dort einen Marktanteil von 37 Prozent. Der Staat mit etwa 1,25 Milliarden Menschen macht mittlerweile 27 Prozent der Konzernumsätze bei den Spaniern aus. Dies liege vor allem daran, dass man die Wertschöpfungskette komplett in Indien abdecke. Insgesamt 250 Mio. US-Dollar hat Gamesa bereits in Fabriken für Flügel, Turbinen und Türme investiert. Dies sei der Hauptgrund für diesen rasanten Aufstieg in Indien. Weitere 150 Mio. US-Dollar sollen in den nächsten Jahren folgen. Zudem will man bald auch den Solarmarkt Indiens erobern. ?Wir haben bereits eine Expertise in diesen Geschäftsfeld, also warum nicht in den Solarmarkt einsteigen??, sagte Martin gegenüber Forbes India.

Gleich zwei neue Aufträge aus Indien
In den vergangenen Tagen konnte Gamesa weitere Auftragseingänge aus Indien bestätigen. Am 16. Januar meldete das Unternehmen gleich mehreren abgeschlossenen Verträgen über insgesamt 46 MW, bestehend aus 23 G97-2.0 MW Turbinen. Zwölf davon werden dem Windpark Ramnagar, sieben nach Lingsagur und vier zur Windfarm Chandargh geliefert. Heute wurde ein weiterer Kontrakt über 50 MW öffentlich bekannt gegeben. Dabei handelt es sich um eine Lieferung von 25 der G97-2.0 MW Class S Turbinen. Dieser Vertrag wurde mit dem Energieversorger Orange für einen Windpark in Khanapur, in Mharashtra abgeschlossen. Dies sei bereits die zweite Vereinbarung zwischen den beiden Unternehmen. In Khanapur wird Gamesa auch Betrieb und Wartung des Windparks übernehmen. Seit der ersten Meldung vom 16. Januar legte die Aktie um gut elf Prozent zu. Am heutigen Mittwoch gibt das Papier allerdings leicht um 0,6 Prozent auf 8,02 Euro nach (Stand 10:49 Uhr).

Neuer Markt: Jamaika
Aber nicht nur in Indien ist Gamesa aktiv. Anfang der Woche verkündeten die Spanier zudem einen Kontrakt über die Lieferung und Installation von 12 G80-2.0 MW Windturbinen im Windpark Wington III in Manchester. Es ist der erste Gamesa-Auftrag in Jamaika. Die Anlagen sollen im dritten Quartal dieses Jahres geliefert werden. Die Inbetriebnahme soll dann im Februar 2016 erfolgen.  

138 Postings, 2183 Tage hansi75Und schon wieder 84MW, diesmal in Brasilien

 
  
    #575
27.01.15 12:00

138 Postings, 2183 Tage hansi75Mexico plant 14Mrd. Windinvestitionen

 
  
    #576
29.01.15 11:17
Mexico plans $14bn wind bonanza.

The government of Mexico has unveiled a strategy to lure $14bn of fresh private investment into the country’s wind energy sector in the next three years.

Energy Secretary Joaquín Coldwell (pictured) said ongoing reform of Mexico’s energy market should see the $5bn invested to date in wind tripled by 2018.

The extra capital could see Mexico’s wind capacity spike from today’s 2551MW to as much as 9GW in 2018, according to reports. Six wind farms totalling 732MW will come online this year alone.

Coldwell said wind energy has a “fundamental role to play in the energy transition”, alongside key players such as Acciona, Gamesa, Iberdrola and developer Peñoles.

The minister also praised ongoing work by the Comisión Federal de Electricidad to deliver eight wind farms totalling 2.3GW of capacity in the coming years.

Coldwell said the government is taking actions to reduce bureaucracy and expand transmission capacity to connect the extra wind capacity. “Electrical interconnections, until very recently, required 47 (regulatory) steps. This has been reduced to just nine.”

The federal administration is also supporting investment in initiatives to increase the reliability of turbines and wind farms, and decrease operation and maintenance costs, Coldwell added.

http://renews.biz/82308/mexico-plans-14bn-wind-bonanza/  

138 Postings, 2183 Tage hansi757 x G114 2.5MW zu 17.5MW

 
  
    #577
29.01.15 11:18
Gamesa breaks into Belgium

Spanish wind turbine manufacturer Gamesa has landed its first order in Belgium.

The company will supply seven of its G114 2.5MW machines (pictured) at the 17.5MW Berloz wind farm in the east of the country.

The facility is being jointly developed by EDF Luminus, a subsidiary of French utility EDF, and Eneco Wind Belgium, a subsidiary of Dutch utility Eneco, between the Walloon towns of Berloz and Geer in the province of Liege.

In addition to supplying, installing and commissioning the turbines Gamesa will service the wind farm for 15 years. Deliveries are scheduled in August and the project is expected to start generating by year-end.

The order is Gamesa’s second for its new G114 2.5MW model, which is designed for class 2 wind speed sites, following a contract to supply 15MW to John Laing.

Meanwhile, the manufacturer has received another order from EDF Energies Nouvelles for the supply, installation and commissioning of 14 G58 850kW turbines at the Joncels wind farm in the southern French region of Languedoc-Roussillon.

The units will be delivered during the third quarter and the wind farm will start generating in December.


http://renews.biz/83241/gamesa-breaks-into-belgium/  

34106 Postings, 5573 Tage KickyGamesa auch in Languedoc 12MW

 
  
    #578
29.01.15 11:27
According to Windpower Intelligence, EDF and Eneco have around 200MW under development in Belgium with projects including the 30MW Nives wind farm in Walloon Brabant.

Speaking about the deal, Gamesa said it had also received a 12MW contract from EDF for 14 G58 850kW turbines to go to Joncels wind farm, located in the southern French region of Languedoc-Roussillon.

http://www.windpowermonthly.com/article/1331560/...amesa-belgian-deal  

138 Postings, 2183 Tage hansi75Fast überlesen...., den kleinen 12er

 
  
    #579
29.01.15 13:41
Das geht ja hier jetzt Schlag auf Schlag...
Kommt man fast gar nicht hinterher mit aktualisieren.

;-)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben