Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 117 798
Talk 75 683
Börse 24 76
Hot-Stocks 18 39
Rohstoffe 7 18

Sanochemia mal anschauen

Seite 1 von 93
neuester Beitrag: 11.10.17 20:57
eröffnet am: 01.08.11 10:44 von: sard.Oristane. Anzahl Beiträge: 2315
neuester Beitrag: 11.10.17 20:57 von: the_aa Leser gesamt: 293865
davon Heute: 64
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
91 | 92 | 93 | 93  Weiter  

5898 Postings, 5532 Tage sard.OristanerSanochemia mal anschauen

 
  
    #1
13
01.08.11 10:44
Der Laden ist strukturiert und ist in der Gewinnzone zurück. 70% Eigenkapital, 30% Freefloat und vertreibt Pharmazeutika weltweit...
Ich schätze aus der Sicht von 2,50 kann man auf mittlerer Sicht verdoppeln... Hier spielt auch die Phantasie mit, wenn Gr. Konzerne ein Auge drauf werfen...

s.o.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
91 | 92 | 93 | 93  Weiter  
2289 Postings ausgeblendet.

570 Postings, 205 Tage LASKlerGedanken

 
  
    #2291
1
24.08.17 14:07
Solche Pressemitteilungen sind Doch ein Witz ...  

250 Postings, 1077 Tage the_aaSchnitzelwirt Reloaded

 
  
    #2292
28.08.17 21:32
halt.

Leider gibt die SAC in den 3/9 Monatsberichten seit 4 Jahren nur noch Umsatzzahlen bekannt, so dass man etwas Kontext herstellen muss.

1) Sphene (Studie ist noch nicht auf der Hauptseite verlinkt) reduziert schon mal den erwarteten Umsatz für das Gesamtjahr von 42 auf 40,5 Mio. und prognostiziert einen Verlust von über einer Mio., bleibt aber bei Kaufen mit Kursziel 2,80

2) Anscheinend gibt es eine Studie (Alpenstudie?) von Anfang Juli in der die Sano realistischer mit 2,20 bewertet wird - kennt die jemand bzw. ist sie den Kaufpreis von ~12 EUR wert?

Und nun wieder zum Thema Schnitzelwirt

Was helfen neue Produkte wie Cyclolux, wenn man diese nicht gewinnbringend in den Markt bringt?
Gefühlt ist hier der Break Even erst bei 25-30 Mio. Umsatz der Radiologie-Sparte erreicht und Umsatzausweitungen (in Schachnotation ) nach Irak (?), Indonesien (?!) und Israel (!?) müssen erst mal zeigen, ob sie gewinnbringend sind.

Zusätzlich sind auch die Milestone-Zahlungen, die die SAC vor zwei Jahren in die Gewinnzone brachten, kritischer zu betrachten - die Gewinne von gestern sind die Verluste von heute - sind die Verträge wirklich so schlecht (Anstieg der Rohstoffpreise?). Waren sie wirklich ergebniswirksam in diesem Jahr?  

Insgesamt zu wenig, um die Verlustsparte VET zu kompensieren (Umsatzrückgang wird hier auch noch als stabil verkauft.)

Immerhin konnte neue Syntheselinien (!) gestartet werden. Tolperison ok (!?), von Vidon nix mehr gehört (?).    

570 Postings, 205 Tage LASKlerGedanken

 
  
    #2293
03.09.17 20:03
Alles Durchwachsen ...

Scheinbar können / wollen die nicht ordentlich wirtschaften ...

Und Keine news wie es in den USA läuft  

837 Postings, 4623 Tage manhamNeues zu Tolperison aus USA

 
  
    #2294
11.09.17 12:49
Phase 1 Test beginnt.  Ergebnisse bis etwa Q3 2017, also in rund 1 Jahr erwartet.

Dachte bisher immer, der Test liefe schon,  musste aber offensichtlich erst bei der FDA genehmigt werden.

Wenn sich in 1 Jahr bessere Ergebnisse als die Therapie des bisherigen Marktführers zeigen sollten.
Hui, dann ginge es durch die Decke !
Aber die Tests müssen erst mal erfolgreich sein.
Anleger müssen folglich langen Atem haben.
Aber immerhin mal gute Nachrichten aus USA  

837 Postings, 4623 Tage manhamTrotz positiver News

 
  
    #2295
11.09.17 15:00
kaum Handel.
Gründe.  Investierte verkaufen jetzt nicht zu dem Kursniveau.
Für Interessierte sind die News noch nicht. handfest genug um einzusteigen.
Langer Atem ist erforderlich, bis die Ernte eingebracht werden kann.  

570 Postings, 205 Tage LASKlerGedanken

 
  
    #2296
12.09.17 17:22
Sano MUSS endlich mal Liefern - von denn ewigen Ankündigungen kann man sich nichts kaufen.

Langsam denke ich das verstand unfähig ist  

250 Postings, 1077 Tage the_aa@manham

 
  
    #2297
12.09.17 20:48
da bist der schlechten Unternehmenskommunikation auf dem Leim gegangen;)

Bisher veröffentlichte die SAC:
30.05.17: sollte im "zweiten Quartal 2017 eine „Driving Simulation“ Studie beginnen.  Die Ergebnisse werden im vierten Quartal dieses Jahres erwartet."
Das schien eher eine Marketing-Studie sein.

11.09.17: Start Phase I Studie- wollen ersten Studienergebnisse bis zum Ende des 3. Quartals 2017 haben - also in drei Wochen !!!

Dazu muss man Wissen, dass in einer Phase I Studie, die größenordnungsmäßig ca. 100 Probanden umfasst, erst mal die grundsätzlich die Pharmakokinetik, Verträglichkeit und Sicherheit des Wirkstoffs geprüft werden - salopp taugt's grundsätzlich was.

Dass man 100 Freiwillige in 3 Wochen testet, scheint also realistisch. Die Aufbereitung des Ergebnis in diesem Zeitraum eher unwahrscheinlich.
 

570 Postings, 205 Tage LASKlerGedanken

 
  
    #2298
12.09.17 21:18
Bin noch Investiert
Habe kleine Position - werde diese bis zum Erfolg oder zum Bieteren Ende halten  

837 Postings, 4623 Tage manham@the_aa. schlechte Kommunikation.

 
  
    #2299
13.09.17 06:46
Ergebnisse in Q3  2017 erwartet.
Hier denkt der normale Mensch es wäre. In den. Monaten Juli bis September 2017.
Oder ist Q3 2017 auf das Wirtschaftsjahr der AG bezogen?  Wäre dann.  erst.im.  April bis. Juni 2018.
Ich vermute, es ist auf das Wirtschaftsjahr bezogen.
Jedoch : Unpräzise Angaben sind uns bei SAC nicht neu.  

570 Postings, 205 Tage LASKlerGedanken

 
  
    #2300
1
14.09.17 17:18
Heute etwas leben  

9251 Postings, 1521 Tage deuteronomiumdie Insider haben

 
  
    #2301
15.09.17 10:38
damals ein schlechten Kauf gemacht 10.000St. bei über 9,- oh oh und warten nun schon 10 Jahre.

Ich bau mal ne kleine Posi auf  

837 Postings, 4623 Tage manhamlch als Kontra-Indikator

 
  
    #2302
15.09.17 13:00
Habe vorgestern bei 1,52 kleine Posi abgegeben
>Kurs steigt um 8Cent.
Montag muss ich nochmals Cash generieren.
Dem Gesetz der Serie folgend steht der Kurs dann am Diestag bei 1,7x
Demnach jetzt Top Kaufkurs.  

250 Postings, 1077 Tage the_aa@manham phase I Tolperison

 
  
    #2303
18.09.17 20:35
das wäre auch eine Interpretation. Allerdings würde jeder normale Mensch dann eine Angabe wie etwa "3. Quartal 17/18" erwarten.

Ich glaube nach wie vor, dass die Durchführung einer Phase I Studie mit 100 Probanden (das sind die armen Menschen, die sich auf Zeitungsanzeigen wie "Junge gesunde Männer für ... gesucht" bewerben), sich in wenigen Wochen durchführen lässt.

Die Veröffentlichung (durch die SAC) der Auswertung wird natürlich dauern. Die Frage ist dann, ob der Flurfunk schneller ist als eine offizielle Veröffentlichung.  

96 Postings, 1209 Tage nullschimmerPhase I Tolperison

 
  
    #2304
19.09.17 08:19
ich denke, dass tatsächlich Q3 2017 gemeint ist. Zum einen habe ich irgendwo gelesen, dass es nur um die 20 Patienten sein sollen, zum anderen erwartet man in Q1 17/18 einen Milestone. Letztlich ist es ja auch kein Krebsmedikament was eine Heilung verspricht sondern es sollen nur Symptome gelindert werden. In der Phase I geht es zudem erstmal nur um die Verträglichkeit des Medikaments und das ist ja entscheident da es hier in Europa ja Probleme mit Juckreiz usw. gegebne haben soll. Wenn ich mich recht erinnere waren zum Beispiel die vorläufigen Ergebnisse der Phase II von Vidon auch recht schnell da, wobei wir hier auch wieder ein ganz anderes Produkt haben. Alles nicht so einfach ;-)  

726 Postings, 2459 Tage copywritesIm Orderbuch...

 
  
    #2305
19.09.17 12:04
...tut sich was...

Riecht nach baldiger News!

mfg. copy  

837 Postings, 4623 Tage manhamübrigens

 
  
    #2306
19.09.17 15:00
angedeuteter Verkauf für gestern noch nicht vollzogen, warte jetzt mal auf News.
Wenn Ergibnisse der Phase 1 Studie für Tolperison tatsächlich im 3 Jahresquartal 2017 kommen sollen, sind es ja weniger als 2 Wochen bis zu einer Nachricht.
Warten wir mal ab, ob es kann steil aufwärts geht.  

837 Postings, 4623 Tage manhamkaum Handel

 
  
    #2307
20.09.17 11:51
aber unter 1,61x gibt
Niemand mehr ab. Scheint leicht positive Erwartung zu bestehen.  

96 Postings, 1209 Tage nullschimmerNeurana Pharmaceuticals Completes Enrollment in St

 
  
    #2308
1
27.09.17 20:55
SAN DIEGO, Sept. 26, 2017 /PRNewswire/ -- Neurana Pharmaceuticals Inc., a specialty pharmaceutical company focused on the development and commercialization ...
scheint sich hier tatsächlich um eine 2. Phase I Studie zu handeln um den nicht sedierenden Effekt an gesunden Menschen zu testen. Die Phase II ist schon für Q1 2018 geplant. Na die scheinen sich ihrer Sache mal sicher zu sein...  

837 Postings, 4623 Tage manhamgute Recherche

 
  
    #2309
28.09.17 09:37
Text liest sich m.M. noch positiver !
Ab 2018 könnte sich riesiger Markt für Tolperison in USA, Kanada und Mexiko ergeben.  

14 Postings, 606 Tage stksat|228943494Tolperison USA

 
  
    #2310
28.09.17 10:11

So schnell wird es wohl nicht gehen.
Die Phase 2 Studie soll im 1.Qu. 2018 beginnen und Ergebnisse werden ca. 1 Jahr später erwartet. Wenn diese positiv sind fehlt noch immer die Zulassung durch die FDA, wahrscheinlich auch noch Phase 3 Studien. Die großen Umsätze werden mE noch etwas auf sich warten lassen.
Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 29.09.17 12:17
Aktion: Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Anlegen einer Doppel-ID

 

 

250 Postings, 1077 Tage the_aaDie Lektüre dieser Quelle

 
  
    #2311
28.09.17 21:52
hat mich eher verwirrt als aufgeklärt. Was meinte die SAC eigentlich mit ihren "Start Driving Simulation" und "Start Phase I" Veröffentlichung? Nun alternative Interpretationen, etwa wie
Neurana Pharmaceuticals
- beschäftigt sich mit dem Projekt
- hat Geld eingesammelt
- hat's bei der FDA angemeldet
- hat die Phase I tatsächlich gestartet

Immerhin wir mal ein konkreter Zeitplan angegeben!

Interessant ist, das die angegeben Quelle eigentlich die Inhalte aus http://www.prnewswire.com/news/neurana-pharmaceuticals-inc kopiert. Ein Internetportal für PR-Mitteilungen von Firmen.

Das wiederum bestätigt meinen Vermutung, dass Neurana Pharmaceuticals lediglich eine gegründete Projektgesellschaft für die Vermarktung Tolpersion US ist.

Immerhin zeigt https://www.cbinsights.com/investor/hale-biopharma-ventures dass sie zumindest ein bisschen Venture-Kapital eingesammelt haben ($1.05M)    

16 Postings, 587 Tage SorgenfalteStreitigkeit zu Verfahrenspatent

 
  
    #2312
11.10.17 19:44
Interessant - auf der Homepage nichts zu finden - jedoch Twitter ist schneller:

? http://adhoc.pressetext.com/news/20171011035?



 

16 Postings, 587 Tage Sorgenfalteadhoc - Meldung

 
  
    #2313
1
11.10.17 19:47
MELDUNG VOM 11.10.2017 19:36

Meldung drucken  Artikel weiterleiten
pta20171011035
Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR
PressefachPressefach§
SANOCHEMIA Pharmazeutika AG: Streitigkeit zu Verfahrenspatent
Wien (pta035/11.10.2017/19:36) - Die börsennotierte Sanochemia Pharmazeutika AG, Wien (ISIN AT0000776307, ISIN DE000A1G7JQ9), hat mit heutigem Datum - neben drei weiteren Unternehmen - eine Klageschrift der Guerbet Societe Anonyme hinsichtlich Patentverletzung zum Verfahrenspatent Nr. EP 2799 089B1 erhalten.

Nach Durchsicht der Klageunterlagen und erster rechtlicher Einschätzung sieht die Sanochemia Pharmazeutika AG keine Patentverletzung vorliegen.

(Ende)  

96 Postings, 1209 Tage nullschimmerdas macht schlau...

 
  
    #2314
1
11.10.17 20:27
Es wäre nett gewesen wenn die mit angegeben hätten welches Verfahren das betrifft.

Bleistiftanspitzverfahren?  

250 Postings, 1077 Tage the_aaBetrifft Cyclolux

 
  
    #2315
11.10.17 20:57
konnte man bereits im Geschäftsbericht des letzten Jahres erahnen: Zitat:

Zu Cyclolux existieren Herstellpatente des Originators – der Originator hat einen Antrag
auf Informationsauskunft an SANOCHEMIA gestellt.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
91 | 92 | 93 | 93  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben