Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 160 3958
Talk 111 2915
Börse 30 686
Hot-Stocks 19 357
Rohstoffe 20 201

Samsung beats Apple

Seite 1 von 15
neuester Beitrag: 04.12.14 23:41
eröffnet am: 10.02.12 10:32 von: Happy End Anzahl Beiträge: 351
neuester Beitrag: 04.12.14 23:41 von: seemaster Leser gesamt: 75762
davon Heute: 30
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15  Weiter  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15  Weiter  
325 Postings ausgeblendet.

222 Postings, 783 Tage RenditefürstWieso ist hier eigentlich kein Leben im Faden?

 
  
    #327
19.05.14 13:52
Das sieht mir ja nach einer fulminanten Aufwärtsbewegung aus.
 

4648 Postings, 3029 Tage Vermeertja, "...beats Apple" ist halt nicht so einfach

 
  
    #328
19.05.14 14:00
Es gibt ja viele Aktien die gut sind und auf Ariva keine Fangemeinde haben... Im Falle von Samsung kann man sich im Prinzip aber auch mit Apple begnügen, wenn man sich den Verlauf anschaut:
ariva.de  

4648 Postings, 3029 Tage Vermeeraha ok, "seit Threadbeginn" siehts aber anders aus

 
  
    #329
19.05.14 14:01

222 Postings, 783 Tage RenditefürstSeid Ihr alle schon ausgestiegen?

 
  
    #330
25.08.14 18:57
Oder warten alle gebannt auf den Wiederaufstieg gen 400?
 

2506 Postings, 1585 Tage fxxxWir warten auf die 400, ...

 
  
    #331
26.08.14 08:11
... aber in Dollar bei 865985  

16 Postings, 123 Tage CedricInvestLöschung

 
  
    #332
26.08.14 12:09

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 28.08.14 08:05
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Werbung und Werbe-ID (Siehe Postinghistorie)

 

52 Postings, 473 Tage Cemxylenovo ist total unterbewertet

 
  
    #333
26.08.14 20:32

52 Postings, 473 Tage CemxyLenovo wird immer stärker

 
  
    #334
07.09.14 12:45

33640 Postings, 5532 Tage KickySamsung Electronics: Dirt Cheap,Says Credit Suisse

 
  
    #335
09.10.14 22:44
http://blogs.barrons.com/asiastocks/2014/10/09/...says-credit-suisse/

Credit Suisse tweaked its price target for Samsung from 1.7 million won to 1.68 million won on weak third-quarter earnings, but said this stock has become too cheap. Samsung is ?now trading below 1x P/B on lowered ROE of 15%, of which cash represents about 40% of the equity base,? wrote analysts Keon Han, Eric Yoo and Jung Il Lee, that ?deep-value investors and momentum investors? are ?both taking interest in Samsung at the current price levels.?

On Factset, of the 50 analysts that cover Samsung, only 2 have Sell ratings. The mean target price for Samsung is 14.7 million won, a 30% premium to Samsung?s latest price.

hab sie auf die Watchlist gesetzt  

33640 Postings, 5532 Tage KickyDownloadgeschwindigkeit 4,6GW/sec

 
  
    #336
14.10.14 16:29
Samsung revolutioniert Wi-Fi-Technologie
SEOUL (IT-Times) - Samsung hat eine 60-Gigahertz Wi-Fi-Technologie mit Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 4,6 Gigabit pro Sekunde entwickelt. Der südkoreanische Technologiekonzern verfünffacht damit die derzeitige Spitzen-Downloadgeschwindigkeit.....

http://www.it-times.de/news/...volutioniert-wi-fi-technologie-107509/  

128 Postings, 200 Tage WalterWhiteSchön für Samsung,

 
  
    #337
14.10.14 17:51
nur kann das leider kein Mensch nutzen, da es dafür noch keine adäquate Technik gibt die 60 GHz unterstützt.  

33640 Postings, 5532 Tage KickyGewinnwarnung ?

 
  
    #338
29.10.14 15:39
Die Quartalszahlen von Samsung werden mit Spannung erwartet: Die Südkoreaner haben mit sinkenden Verkaufszahlen und hartem Wettbewerb zu kämpfen - beispielsweise in der Smartphone- oder LED-Sparte.

Für das erste Halbjahr 2014 musste Samsung den größten Gewinnrückgang seit fünf Jahren vermelden. Analysten gehen davon aus, dass auch für das dritte Quartal negative Entwicklungen zu erwarten sind. Einen Rückgang des operativen Ergebnisses um 62 Prozent haben die Südkoreaner bereits angekündigt.

Marktbeobachter rechnen durchschnittlich mit einem Nettoergebnis von rund 3,7 Billionen Won oder rund 3,5 Mrd. US-Dollar, nach 8,2 Billionen Won im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz wird auf 47 Billionen Won bzw. rund 44,8 Mrd. US-Dollar prognostiziert, was ebenfalls deutlich unter dem Vorjahreswert von 59,1 Billionen Won liegen würde.

Weltweit hat die Samsung Electronics Co. Ltd. (WKN: 881823) zwar die Nase bei Smartphones noch vorn, in den USA jedoch kann Apple Platz Eins bestreiten, wie eine neue Studie belegte. Außerdem sollen das Verkaufsvolumen im dritten Quartal 2014 auf 78 bis 91 Millionen Geräte gefallen sein, nachdem im Vorjahresquartal noch 88,4 Millionen Smartphones verkauft wurden. (lsc/rem)
http://www.it-times.de/news/...erraschung-bei-samsung-107813/seite/2/

fragt sich nur ob das nicht längst eingepreist ist s.Credit Suisse v.9.10  

2506 Postings, 1585 Tage fxxxSamsung beats Apple - unglaubliche Überschrift

 
  
    #339
1
30.10.14 05:05
Samsung suffered a 73.9% drop in Q3 mobile profits while Apple's rose 11.3 percent

http://appleinsider.com/articles/14/10/29/...-apples-rose-113-percent  

1326 Postings, 1128 Tage sharesnoobGewinneinbruch. Na und?

 
  
    #341
30.10.14 07:46
Ich sehe sowas eher als eine natürliche Entwicklung. Denn ewiges Wachstum kann es nicht geben. Warum sollte sich das Finanzsystem sich über einen Kreislauf hinwegsetzen, der das gesamte Universum beherrscht: es können nur neue Dinge entstehen, wenn alte vergehen oder vernichtet werden.  

33640 Postings, 5532 Tage Kickyvorsichtig optimistisch

 
  
    #342
30.10.14 10:25
Nach den am Donnerstag vorgelegten endgültigen Zahlen brach der Betriebsgewinn von Juli bis September gegenüber dem Vorjahrszeitraum um 60,1 Prozent ein auf umgerechnet 3,09 Milliarden Euro. Das ist das schwächste Vierteljahr seit dem zweiten Quartal 2011.

Für das vierte Quartal gab sich der Konzern vorsichtig optimistisch: Es werde ein Gewinnanstieg erwartet, Grund sei vor allem die saisonal bedingt starke Nachfrage nach Fernsehgeräten. ....
http://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...i-Jahren-1000352371

Xiaomi scheint ein Renner zu werden,will auch an die Börse
http://www.chip.de/news/...er-Handy-Hersteller-der-Welt_73676676.html  

2506 Postings, 1585 Tage fxxxSamsung bricht nicht wegen Xiaomi ein ...

 
  
    #343
31.10.14 16:40
... sondern wegen AAPL  

8815 Postings, 3103 Tage petrussUnd

 
  
    #344
31.10.14 16:43
das obwohl ich mir einen begehbaren Kühlschrank von Samsung gekauft habe.  

8 Postings, 452 Tage 228286673aohne

 
  
    #345
31.10.14 22:20
²fxxx

das ist nicht ganz richtig.

Im Premium-Bereich verliert Samsung Marktanteile an Apple
Im Mittelklasse und Low-Cost-Bereich an Lenovo, Xiaomi und Huawei.

Auch Apple hat nach den neuesten Zahlen Marktanteile verloren. Wobei der Smartphone-Bereich "noch" immer ein Wachstumsbereich ist. Und mir persönlich ist es lieber, prozentual Marktanteile zu verlieren, insgesamt aber bei ähnlichen Margen, trotzdem stark zu wachsen, nämlich in realen Verkaufszahlen. Das nennt man dann Apple.

Ich finde diesen Thread könnte man übrigens zu machen. Zumindest solange bis Samsung dann mal wieder Apple beated. :-)  

33640 Postings, 5532 Tage KickySamsung Electronics: Cheap

 
  
    #346
02.11.14 13:14
This is not a good year for Samsung Electronics (005930.KS/SSNLF). Apple?s (AAPL) new iPhone 6 series are so popular even the Koreans are ditching Samsung Galaxy. There is also power vacuum at the top, with its legendary chairman hospitalized since May and rumors circulating that Samsung has no incentive to pay dividends and boost share prices because its heirs do not want to pay higher inheritance taxes.

Samsung yesterday reported that its third-quarter profit fell by almost half from a year ago.

But things seem to be looking up. Its new Galaxy phones recently hit the market and its memory business is still doing well.

So is the worst behind us?
This morning, Morgan Stanley, a skeptic, switched to the Buy camp and upgraded this stock with a new price target of 1.6 million won.

We are all worried that Samsung is being pushed by Apple on the top and by Chinese manufacturers from Xiaomi to Lenovo at the bottom. The China fear is overstated, according to analyst Shawn Kim:

   China fears have caused de-rating, but we view this risk perception as exaggerated: Even if Samsung were to lose 100% of its profits from China, we think it could sustain an 11% mobile margin in 2015 and W145,000 EPS, which would put P/E at 11x and P/B at 1.2x at our price target of W1.6mn.

Samsung?s shares rose 4.7% trading at 1.24 million won. At the current price, Samsung is trading at 8.5 times Morgan Stanley?s earnings estimate, if it were losing all of its profits from China. Apple is a lot more expensive, trading at 13.9 times forward earnings.

Morgan Stanley also thinks Samsung?s new strategy of targeting mid-market consumers could work:....

UBS, also a skeptic, is not quite there yet and maintains a wait-and-see Neutral attitude. Here is analyst Nicolas Gaudois on Samsung today:

   We may need to get closer to the 1H15 products refresh to get confidence. Whilst an update on shareholder returns is possible in 3 months (the co. will at least declare the dividend), whether this will meet expectations or not can also be dependent upon the underlying profits outlook.

   We believe Samsung is right to re-focus its products offering in the low/mid end, whilst not losing sight of innovation in the high end. ......
http://blogs.barrons.com/asiastocks/2014/10/31/...ina-makes-no-money/  

152 Postings, 81 Tage seemasterHallo

 
  
    #347
12.11.14 16:15
in die Runde. Habe heute Samsung geholt und hoffe auf einen regen Austausch.

559 long
509 Stop
Kursziel 650
 

299 Postings, 1901 Tage MyXeryWas war dein Grund jetzt ein zu steigen ?

 
  
    #348
12.11.14 16:22
-----------
Hätte, ist die beste Aktie

152 Postings, 81 Tage seemasterHabe den Titel

 
  
    #349
13.11.14 00:57
schon länger beobachtet und zugeschaut wie tief er fallen kann um bei einer Erholungsralley dabei zu sein. Ich habe mehr Chart betrachtet als fun. Daten. M.E. Ist eine Bodenbildung um 550$.

Wie erwähnt erwarte ich Kurse zwischen 600/650$

Für das 4. Quartal erwarte ich einen Gewinnanstieg  

84 Postings, 328 Tage kuras15CUPERTINO (IT-Times) -

 
  
    #350
13.11.14 06:22
Die Nachfrage nach Apples neuem iPhone 6 Plus Smartphone ist offenbar höher als erwartet. Daraufhin deutet zumindest eine jüngste Umfrage unter Konsumenten in den USA, England, Italien und China hin.

Rund 40 Prozent der Befragten gaben bei ihrer Antwort an, im nächsten Jahr ein iPhone 6 erwerben zu wollen, berichtet die Investors Business Daily mit Verweis auf die UBS-Umfrage. Rund die Hälfte der Befragten, die sich ein neues Smartphone zulegen wollten, tendierten dabei zum Kauf des 5,5-Zoll großen iPhone 6 Plus, 38 Prozent der Kaufwilligen wollten sich für das 4,7-Zoll große iPhone 6 entscheiden.  

152 Postings, 81 Tage seemasterBin raus

 
  
    #351
04.12.14 23:41
stop loss 579. Gewinn mitgenommen wenn auch nicht gross. Ev. Fällt sie wieder etwas und dann gehe ich wieder rein  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 | 15  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: alice.im.börsenland, BigSpender, fliege77, Karlchen_V, kiiwii, Lumberjack77, Maickel, rüganer, vega2000, windot