Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 61 123
Talk 46 66
Börse 12 41
Hot-Stocks 3 16
Rohstoffe 1 10

SILVER

Seite 1 von 4707
neuester Beitrag: 06.07.15 21:18
eröffnet am: 05.04.10 23:26 von: Börsen Orak. Anzahl Beiträge: 117665
neuester Beitrag: 06.07.15 21:18 von: gloryjackson. Leser gesamt: 8423871
davon Heute: 658
bewertet mit 223 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4705 | 4706 | 4707 | 4707  Weiter  

871 Postings, 1936 Tage Börsen OrakelSILVER

 
  
    #1
223
05.04.10 23:26
 
Angehängte Grafik:
silber.gif
silber.gif
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4705 | 4706 | 4707 | 4707  Weiter  
117639 Postings ausgeblendet.

2108 Postings, 781 Tage GoldgliedSilber sackt weiter ab

 
  
    #117641
2
06.07.15 08:53
Als Wertspeicher ist dieses im Überfluss vorhandene Metall ein hoffnungsloser Fall.  

7432 Postings, 865 Tage NikeJoeOXI

 
  
    #117642
3
06.07.15 09:24
Die Griechen verkaufen das Familiensilber.
Sie brauchen jetzt dringend Euros...
Vielleicht sperren dort die Banken komplett zu?
Der Haircut für die kleine Sparer steht an. Alle Konten über 8000 eur möchte man angeblich rasieren.
Jetzt sieht man deutlich was man in solchen Krisen benötigt. Es sind Euros in bar!
Keine Aktien, kein Silber!
Auch die griechischen Bank-Safes der Privaten sind jetzt nicht mehr zugängig.

Nur Bares ist Wahres!
Aber das EUR-Bargeld muss IMMER privat gebunkert werden!
Das gilt für Bürger der schwachen Staaten, die zuerst in die Krise kommen, während der EUR noch stabil ist.
In den starken Staaten wird das EUR-Bargeld vermutlich auch nicht mehr helfen, wenn es da kracht. Denn dann würde auch der EUR seine Stabilität verlieren.


FOMC Protokoll am Mittwoch. DAS ist das nächste große Thema an den Finanzmärkten.
Was steht da drinnen über die kommenden US-Zinsanhebungen im Sept.?

Die Wirtschaft in den USA und in Europa erholt sich, trotz Dummheiten der Zentralbanken. Nur in GR sieht man bereits drastisch, was die Politik des billigen Geldes längerfristig auslöst.
Irgendwo (beim Schwächsten) beginnt das Kartenhaus zu bröckeln, während die Starken noch relativ gut aussehen.

Der fallende Goldpreis zeigt übrigens seit 2011 an, dass es seit der Finanzkrise ein hohes Vertrauen in das heutige Finanzsystem und in die Zentralbanken gibt...




 

8916 Postings, 2233 Tage DrSheldon CooperGriechenland

 
  
    #117643
5
06.07.15 10:01
ist bisher noch ein isoliertes Problem. Auf was wir zusteuern ist eine globale Währungskrise, in der auch die Währungen keine Rettung sein werden.
Dass der fallende Goldpreis ein Vertrauen in das Finanzsystem signalisieren soll, war durch die Manipulation beabsichtigt. Dummköpfe fallen darauf herein.
Am Ende wird sich wie immer der Markt durchzusetzen.
Wer mit offenen Augen durch die Welt geht, sieht das Fundament bröckeln...  

812 Postings, 2161 Tage gilbert10Xx

 
  
    #117644
2
06.07.15 10:06
Em s muessen heute wieder demonstrativ nach unten gepruegelt werden  weil eine wichtige waehrung wieder mal eine auf die schnauze bekommt .. egal .. warten auf gute kurse :-)  

2108 Postings, 781 Tage GoldgliedDer Euro wird durch die gegenwärtigen Lehren

 
  
    #117645
4
06.07.15 10:15
hinterher stabiler als je zuvor.

Die EMs dagegen werden sich einer über die Jahre fallenden Nachfrage erfreuen.  

7521 Postings, 1260 Tage HMKaczmarekHihihi Goldie,

 
  
    #117646
2
06.07.15 10:35
...der Euro macht immer mehr Menschen ärmer und ganz wenige reicher.

Und was dann passieren kann, das sehen wir gerade in GR  ;)

Ob die EMs davon profitieren können/dürfen,

das steht übrigens auf einem ganz anderen Blatt.  

So, hitzefrei vorbei, jetzt geht´s wieder an die Arbeit um ?s zu scheffeln.

Bis denne...

 

7432 Postings, 865 Tage NikeJoeDie Oma kauft wieder den DAX,

 
  
    #117647
1
06.07.15 10:45
denn dieser hat heute zumindest im Kursindex die dMA200 erreicht. Das ist in einem starken Bullenmarkt immer eine gute Kaufgelegenheit, meint sie.

Von Gold & Silber hält sie sich weiterhin fern. Fallender kurzfristiger Trend in fallendem langfristigem Trend (lose-lose Situation). Das mag sie gar nicht.



 

8916 Postings, 2233 Tage DrSheldon Coopernike

 
  
    #117648
2
06.07.15 10:48
Hast Du nicht mal gesagt du bist ein miserabler Trader!?  

8916 Postings, 2233 Tage DrSheldon CooperNike

 
  
    #117649
1
06.07.15 10:49
Wie viele Verluste hast Du mit deinen Minen erlitten?  

1226 Postings, 448 Tage Mond_1919Chinas Aktienmarkt SEHR volatil

 
  
    #117650
1
06.07.15 11:00
Das ist reinste zockerei. 300% hoch, 30% runter. Es wird noch lustig werden.

Angeblich spielt ja dort die Musik. Aber bekanntlich können Musikanten ohne weiteres ihr Spiel erst mal einstellen?!?!

Zuviels neue IPOs tun der Stabilität zuwider. Zuviel Geld von Spekulanten ist nicht nachhaltig. Das Wachstum zeigt Risse, billiges Geld soll auch dort das schlimmste verzögern.

Es ist ein Spiel auf Zeit.

Man scheint die Garage retten zu wollen, während das Haus schon brennt.  

11268 Postings, 1814 Tage duftpapst2ohne massives Eingreifen

 
  
    #117651
2
06.07.15 12:24
in die Märkte wäre die Börse längst Richtung Crash unterwegs.  

4214 Postings, 1642 Tage Trencin@Mond_1919 - #117650

 
  
    #117652
06.07.15 14:37

Chinas Aktienmarkt = "Neuer Markt 2.0"! embarassd
http://boerse.ard.de/anlagestrategie/regionen/...aktienrausch100.html

Nur meine ganz persönliche Meinung und keinerlei Empfehlung!


 

983 Postings, 1040 Tage gloryjacksonholeKuckuck

 
  
    #117653
06.07.15 16:49

1494 Postings, 1380 Tage punkt12ENDLICH !

 
  
    #117654
1
06.07.15 17:07
Silber steht im Plus: 1 US-Cent !

15,71USD +0,01USD 0,04%

Was haben wir lange darauf gewartet !
 

7432 Postings, 865 Tage NikeJoeGriechenland hat überhaupt keinen Einfluss

 
  
    #117655
06.07.15 17:12
.. auf die Finanzmärkte. Das ist ein pures Polit-Theater. Das hatte ich schon öfters so vermutet.

Wir sollten uns daher wieder auf das FOMC Protokoll konzentrieren, denn das hat wirklich einen Einfluss. Alle warten gespannt auf die hawkishen Zinsanhebungen der Fed im Sept., die dann sicher als Indikator für eine starke Wirtschaft interpretiert werden. Ob die Wirtschaft mitspielt, wird sich mit den Q2 Daten erst zeigen...



 

7697 Postings, 1672 Tage 47Protons@punkt12, da aber die Unze Silber in Euro...

 
  
    #117656
2
06.07.15 18:40
10 ?-Cent weniger kostet als am letzten Handelstag, hält sich meine Freude
in sehr engen Grenzen....  

983 Postings, 1040 Tage gloryjacksonholeCaramba muchachos

 
  
    #117657
1
06.07.15 19:09
was für ne After-OXI-Fiesta.

"Alle warten gespannt auf die hawkishen Zinsanhebungen der Fed im Sept., die dann sicher als Indikator für eine starke Wirtschaft interpretiert werden."

Nö nur die Schlaftabletten warten drauf.

 

147 Postings, 164 Tage olloallahommohauf das FOMC Protokoll konzentrieren

 
  
    #117658
1
06.07.15 19:14
hi,hi
labber,labber Blubber
da Guckst du dir die laberei ab wo am guten Ende nichts bringt!!!Lügen lügen....

schau lieber bei den Griechen was auf dich zukommt(!) anstad zu Labberen
was andere vorlabbern  

983 Postings, 1040 Tage gloryjacksonholeWetten doch,haha

 
  
    #117659
4
06.07.15 19:20
"Griechenland hat überhaupt keinen Einfluss auf die Finanzmärkte"
Warte mal ein halbes Jahr ab.

Das Zauberwort heißt Unsicherheit.

OXIT ---> GREXIT ---> DAXIT ----> BONDZIT ---> SUIZID.  

1494 Postings, 1380 Tage punkt12Wie ist das mit Eufibu?

 
  
    #117660
2
06.07.15 19:21
Seine Wette auf den DAX scheint mal wieder ins Minus zu drehen..  

7521 Postings, 1260 Tage HMKaczmarekUnd die mit Silber wohl auch :-)))

 
  
    #117661
2
06.07.15 19:26

32 Postings, 969 Tage max.imal@Goldglied

 
  
    #117662
2
06.07.15 19:34
Du sackst auch ab ...und zwar in reines Wunschdenken.  

8484 Postings, 997 Tage silverfreakyMerkelit haste noch vergessen.

 
  
    #117663
1
06.07.15 19:44
 
Angehängte Grafik:
s0208_1_.gif
s0208_1_.gif

1001 Postings, 1151 Tage silberarbeiterein beeindruckendes Ergebnis

 
  
    #117664
1
06.07.15 20:03
- deutlicher kann ein Volk für die Wiedereinführung der Drachme nicht abstimmen. Für den Euro selbst bedeutet das, dass in Zukunft wieder die Verträge gelten und sich jeder an die Verträge zu halten hat. Das wird den Euro wieder Vertrauen geben und stabiler machen - z.B. gegenüber dem USD.
Doch welche Währung wird sich in Griechenland durchsetzen? Es ist ja kaum zu erwarten, dass eine Währung, die von griechischen Politikern in beliebiger Menge gedruckt werden kann von irgendeinem Menschen anerkannt und akzeptiert wird.
Dann fängt nämlich die wahren Volksabstimmung statt - so wie schon vor Wochen an den Bankschaltern griechischer Banken.  

983 Postings, 1040 Tage gloryjacksonholeHab gerade

 
  
    #117665
2
06.07.15 21:18
mit meinem Kuppel Alexis telefoniert nach dem Grexit will er die Silberdrachme einführen,da die Griechen keine Euro´s mehr bekommen und der private Sektor jetzt schon alle Geschäfte in Silber abwickelt.  
Angehängte Grafik:
s.jpg
s.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4705 | 4706 | 4707 | 4707  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben