Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 305 1010
Talk 76 480
Börse 165 370
Hot-Stocks 64 160
DAX 39 77

SILVER

Seite 1 von 4092
neuester Beitrag: 24.07.14 10:19
eröffnet am: 05.04.10 23:26 von: Börsen Orak. Anzahl Beiträge: 102300
neuester Beitrag: 24.07.14 10:19 von: Goldglied Leser gesamt: 6721854
davon Heute: 1337
bewertet mit 210 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4090 | 4091 | 4092 | 4092  Weiter  

871 Postings, 1588 Tage Börsen OrakelSILVER

 
  
    #1
210
05.04.10 23:26
 
Angehängte Grafik:
silber.gif
silber.gif
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4090 | 4091 | 4092 | 4092  Weiter  
102274 Postings ausgeblendet.

5004 Postings, 912 Tage HMKaczmarekHarryhumbug, du solltest unbedingt einen

 
  
    #102276
4
22.07.14 20:18
...eigenen Thread nur für neureiche Toptrader gründen... ;)

*grrrr*   immer diese Krümel unter der Tastatur...  

335 Postings, 840 Tage FederalReserve@102251

 
  
    #102277
4
22.07.14 20:36
"Zumal die Notenbanken ( Weltweit ) im Moment ja hauptsächlich die wirtschaftlichen Risiken auf sich nehmen und dies wohl notwendig ist um auch weiterhin die Wirtschaft nicht an sich/uns kollabieren zu lassen."

HAHA selten so gelacht die Notenbanken tragn die Risiken XXXDDD
was glaubst du warum denn der Bürger, Bürger heißt???

"Und das läßt auf Dauer sicher keine hohe Inflation zu"

Was ist das denn für eine geile Logik ???

Inflation = Ausweitung der GELDMENGE über die Gütermenge hinaus.
STEIGENDE PREISE sind keine Inflation sondern nur das Symptom der Inflation bzw die Folge der Geldmengenausweitung und wie nike Joe es sagte nicht objektiv messbar da für jeden anders.  

5315 Postings, 517 Tage NikeJoeDer Sommer an den Finanzmärkten ist

 
  
    #102278
2
23.07.14 08:23
IMMER ziemlich langweilig.

Die Algos/Robos sind während dem Urlaub der Bankster auf "passiv" gestellt.
Das ändert sich erst wieder ab ca. Mitte August, wenn sie wieder aggressiv in das Geschehen eingreifen, um das Geld der Hobby-Trader abzugreifen.


Was ist zu tun? Alle Positionen halten, abwarten und EMs ein wenig akkumulieren. Eine EM- Trendwende nach dem Sommer zeichnet sich irgendwie ab. Auch wenn GS anderes behauptet! Die liegen an den Wendepunkten immer falsch, weil sie Trendfolger sind und IMMER den laufenden Trend extrapolieren (= pragmatischer Ansatz, der statistisch öfters Erfolg verspricht). In die Zukunft "blicken" hat vor allem etwas mit Statistik zu tun.

Der Herbst könnte dann wieder recht interessant werden. Eine der Geldquellen (QE) für die Börsen wird dann von der Fed komplett abgedreht werden. Aber die Leitzinsen bleiben noch bei null! Ein gröberer Börsen-Crash ist daher auch nicht zu erwarten und das wäre auch gut so. Da könnten sich dann auch die Minenaktien sehr gut entwickeln. Diese sind aktuell und historisch gegenüber dem Gold und gegenüber den Standard-Aktien massiv unterbewertet. Hier wird jedenfalls eine Anpassung erfolgen.

Schönen Sommer
 

6641 Postings, 1012 Tage julian goldFederal, Klar das hinter den Notenbanken das

 
  
    #102279
23.07.14 08:29
Volk steht. Allen wäre lieber das dies nicht der Fall wäre, ist schon so. Was wäre denn die Alternative ? Die gibt es nicht weil keiner gezwungen werden kann zu investieren und damit das System am Leben zu erhalten. Und das haben Politik/Notenbanken eben zu gewährleisten.
Und damit wir...Und wenn nun daraus Lasten für den Bürger entstehen, aus dem trotzdem nicht funktionieren der Wirtschaft, dann bitte mit Geld im Sack für mich. Und nicht mit den dafür verantwortlichen " Werten " die mich in diesem Moment genau vor dieser Erkenntnis schützen sollen. Das können sie natürlich nicht weil sie genau dieses Versagen abbilden. Kommt noch...
Deine Gütermenge nämlich ( und damit der Aktienwert bzw. Bewertungen diesbzgl. kann auch mal ganz schnell abnehmen, dieser ganze Müll der die Belastungen ja erst mit verursacht. Und dann zahl mal Kredite zurück...so ohne Einkommen weil dieser Schrott nicht mehr gekauft bzw. hergestellt wird. Die Politik wird schon noch gezwungen die Wirkung von diesem ganzen Schrott einmal genauer zu hinterfragen und, bittesehr, entschieden anzugehen. Anzeichen gibt es schon bei Cola und & da die Leute langsam auf den Trichter kommen sich gesünder ernähren zu müssen. Die Selbstbehalte und diesbezügliche Aussichten nicht nur bei Krankenkassen sorgen schon dafür. Und wie gesagt, Ersatz für dadurch entstehende Belastungen stehen noch nicht bereit. Vorsicht vor unvernünftiger Angst bei den Inflationserwartungen sage ich. Inflation und die Sicht darauf haben mit unserem Altag zu tun, mit unseren Fähig oder auch Unfähigkeiten. Und wenn die Fähigkeit abnimmt genug oder überhaupt noch Geld zu verdienen dann verliert dieses nicht an Wert unterm Strich für den einzelnen derart als das er es offensichtlich genau in die Strukturen investieren sollte die dieses verursachen Punkt Hauptsache ausgeben, von wegen.  

2823 Postings, 513 Tage Canis AureusGeh mal zum Arzt!

 
  
    #102280
9
23.07.14 10:54

374 Postings, 100 Tage Mond_1919Eufibu: bin grad beim Arzt

 
  
    #102281
1
23.07.14 11:48

6641 Postings, 1012 Tage julian goldCA, scheint dir zu hoch zu sein...

 
  
    #102282
23.07.14 18:12
Schwach !!  

173 Postings, 546 Tage Sir Arjuscha@Julian

 
  
    #102283
23.07.14 19:35
ich denke es ist Ihm er etwas zu geschwollen , deswegen auch der Tip mit dem Artzt.

MfG  

6641 Postings, 1012 Tage julian goldKann auch sein. Nix los hier heute ??

 
  
    #102284
1
23.07.14 19:53

6165 Postings, 1885 Tage DrSheldon CooperLöschung

 
  
    #102285
23.07.14 21:12

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 24.07.14 08:20
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

6165 Postings, 1885 Tage DrSheldon Cooperfalscher clip

 
  
    #102286
2
23.07.14 21:15

6165 Postings, 1885 Tage DrSheldon Cooperder zweite ist der richtige

 
  
    #102287
23.07.14 21:15

1247 Postings, 433 Tage GoldgliedJetzt stellt der Doktor auch noch Beiträge

 
  
    #102288
2
23.07.14 22:26
vom verfassungswidrigen (ZDF) und illegal zwangsfinanzierten Staatsfernsehen. Was muss ich denn hier noch alles ertragen.
 

1247 Postings, 433 Tage Goldgliedstahlfaust / 102274

 
  
    #102289
1
23.07.14 22:32

Wie meinst du das? Ich verstehe das nicht.

Ist er jetzt kein Fuzzi oder ein großer Fuzzi?

 

5004 Postings, 912 Tage HMKaczmarekKeine Sorge Goldie, du kannst dir und uns helfen

 
  
    #102290
8
23.07.14 22:37
...Wie kann ich meine ID löschen?

Die Funktionen zum Sperren und zum Löschen Ihrer ID finden Sie wie folgt:

   Nachdem Sie sich unter ARIVA.DE eingeloggt haben, klicken Sie in der "Hallo-Zeile" rechts neben dem ARIVA.DE-Logo auf "Einstellungen".
   Auf der sich öffnenden Seite stehen Ihnen folgende Optionen zur Auswahl:
       Mein Profil
       Registrierungsdaten ändern
       Markierte/ignorierte IDs
       Eigene ID sperren
       Eigene ID löschen        (!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!)
       Einstellungen Forum
       Depotverwaltung
       Club Markierung
       E-Mail @ariva-club.de
       vergebene Bewertungen ansehen


...und schon hat unser Leiden ein Ende.

Und zur Sicherheit empfehle ich dir, danach deinen Rechner zu entsorgen. Dann

ist auch dein Leid vorüber... :))

Es steht alles in deiner Macht!!!

 

718 Postings, 1107 Tage AndreasN2Also genau genommen....

 
  
    #102291
1
24.07.14 08:16
Verstößt der neue Rundfunkbeitrag wie auch der alte eigentlich auch gegen Artikel 2 Absatz 1, denn eine Zwangsgebühr ist ein Eingriff ist die Freiheit des Individuums. Aber Deutsche glauben an den Staat. Der Staat ist gut und gerecht und muss finanziert werden. Ich nenne das gerne modernes Raubrittertum oder Wegelagerei. Nichts anders ist es.

Außerdem beteiligen sich die ÖR an der Propaganda der USA der Briten und der Franzosen. Bissel einseitig für unabhängige Medien. Sie erfüllen also ihren Auftrag auch nicht. Denn sonst müssten sie schließlich auch die Propaganda der Chinesen und Russen verbreiten. Die der Iraner und sonstigen Gottesstaaten fände ich auch hin und wieder interessant.

Ebenso möchte ich gerne darauf hinweisen, dass die ÖR auf einem Vertrag basieren, den die Ministerpräsidenten mit den Rundfunkanstalten geschlossen haben. Und Dritte sollen Leistungen für diesen Vertrag erbringen.

Mal angenommen ich stelle ein Notebook in den Hausflur und verlange von allen Hausbewohnern 10 Euro im Monat dafür. Dann nennen das Richter im besten Fall sittenwidrig und im schlimmsten Fall Betrug. Bei den ÖR ist das aber offenbar absolut legal.

So und jetzt guck ich mir mal das Video an :-P  

6165 Postings, 1885 Tage DrSheldon CooperUnd damit Goldie auch in seiner eigenen Welt

 
  
    #102292
4
24.07.14 08:24
bleibt mit der super Währung Euro und den demnächst hohen Leitzinsen trotz Rekordverschuldung bleibt, würde ich ihm empfehlen die Bild zu bestellen. Oder doch die Bunte!? Sind mehr Bilder drin...
Määähhhh  

374 Postings, 100 Tage Mond_1919Spannend

 
  
    #102293
24.07.14 08:41
Silber trading in Range 20.70-21.10

Lustig ist da, so lustig, das Eufibu die Koffer gepackt hat.  

718 Postings, 1107 Tage AndreasN2Die BILD...

 
  
    #102294
24.07.14 08:44
... lieber nicht, denn trotz ihrer reisserischen Art, ist sie fast noch das vertrauenswürdigste aller Print-Medien die mir in Deutschland so untergekommen sind.  

5315 Postings, 517 Tage NikeJoeDas lange Warten

 
  
    #102295
2
24.07.14 09:01

Einige warten hier auf $15 im Silber, um den Silberbugs das schwere Silber abzukaufen, andere warten auf $50 oder sogar $100, um denjenigen, die das Silber um $15 nicht bekommen haben, zu verkaufen... insgesamt sind die Wartenden meist enttäuscht.

So ist die Welt. Sie besteht aus sehr viel Warten, sehr viel aus unerfüllten Hoffnungen, und dabei läuft die Zeit unaufhaltsam weiter...

Aber letzten Endes ist für unser Leben nicht wirklich wichtig wo Silber im Wechselkurs zum vielgepriesenen Euro in einigen Jahren stehen wird. Man kann es ohnehin nicht ändern. Man kann auch kaum verhindern, dass der Euro weiter an Kaufkraft verliert. Aber das ist nur so eine Vermutung von mir.

Alles wird seinen Lauf nehmen, so wie es die Natur vorgesehen hat.
Silber wird ewig bestehen, wir werden dorthin zurückkehren wo wir herkamen und wieder als Sternenstaub enden. In einem unvorstellbaren Universum mit ca. 150 Mrd. Galaxien und einem uns bekannten Durchmesser von 27,6 Mrd. Lichtjahren. 1 Lichtjahr entspricht übrigens 9500 Mrd. km!
Wie wichtig sind WIR?


 

1245 Postings, 737 Tage stahlfaustsheldon pöbelt wieder

 
  
    #102296
1
24.07.14 09:24
die Verluste wiegen schwer  

718 Postings, 1107 Tage AndreasN2Tjaaa...

 
  
    #102297
24.07.14 09:45
Nike Silber ist gerade echt ein Geduldspiel. Nicht wirklich rauf nicht wirklich runter...

Deswegen habe ich vorgestern einen neuen Spielplatz aufgemacht. Ich warte jetzt einfach bis sich die Banco Espirito Santo auf 80 Cent verdoppelt hat. Ich vermute das geht schneller als eine gescheite Bewegung in Silber zu sehen.  

374 Postings, 100 Tage Mond_1919Frag Eufibu

 
  
    #102298
24.07.14 09:53
Kein Anschluss unter dieser Nummer. WLAN kaputt oder in der Ostsee schwimmen? Eventuell aber auch nicht mehr so viel zeit, alle Foren zu "betreuen"?  

374 Postings, 100 Tage Mond_1919Facebook outperformer

 
  
    #102299
24.07.14 09:58
Es war ein Spätzünder, aber besser als gar nicht. Die Banken könnten sich davon eine Scheibe abschneiden, sind sie doch wieder auf den letzten Plätzen. Aber das Geschäftsmodell wird vielleicht nicht mehr so gut laufen.  

1247 Postings, 433 Tage GoldgliedAN2

 
  
    #102300
24.07.14 10:19
Der Rundfunkbeitrag verstößt gegen mehrere Gesetzte gleichzeitig und gegen gute Sitten auch. Schließ dich doch unserer Facebook Gruppe "GEZ Gier 2013" an. Wir sind schon über 27.000 Bekämpfer dieses Geschwürs und die Zahl wächst täglich. So, wieder zurück zum Silber, es fällt langsam aber sicher.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4090 | 4091 | 4092 | 4092  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben