Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 368 529
Talk 333 434
Börse 32 71
Hot-Stocks 3 24
DAX 15 24

SILVER

Seite 1 von 4324
neuester Beitrag: 31.10.14 07:14
eröffnet am: 05.04.10 23:26 von: Börsen Orak. Anzahl Beiträge: 108096
neuester Beitrag: 31.10.14 07:14 von: Mond_1919 Leser gesamt: 7297779
davon Heute: 927
bewertet mit 214 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4322 | 4323 | 4324 | 4324  Weiter  

871 Postings, 1687 Tage Börsen OrakelSILVER

 
  
    #1
214
05.04.10 23:26
 
Angehängte Grafik:
silber.gif
silber.gif
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4322 | 4323 | 4324 | 4324  Weiter  
108070 Postings ausgeblendet.

7119 Postings, 748 Tage silverfreakyDu Narr ich werde dich outperformen!

 
  
    #108072
3
30.10.14 19:34

2857 Postings, 2451 Tage hormigahahahaha mit was ? Dosenbrot ?

 
  
    #108073
2
30.10.14 19:47
oder mit der Plörre die die Silberente trinkt ?  

1827 Postings, 686 Tage Motzer@Silverfreaky

 
  
    #108074
5
30.10.14 19:55
""""Die Goldhaussee beginnt im Frühjahr 2015!""""

Nein, sie beginnt jetzt. Für mich sieht das heute wie der finale Ausverkauf aus. Vor allem beim Silber. Zum Jahresende hin kaufen viele Leute Edelmetalle (Schmuck...) als Weihnachtsgeschenk.

Die heutige Kursdrückung hängt mit der FED-Sitzung zusammen. Die Fakten sind längst bekannt. Die Kurs-Manipulatoren nutzen diese Sitzungen aus, um den Kurs zu drücken. Ziel: man will den Edelmetall-Fans den Spaß verderben. Das sind eben die USA.

Man verdunkelt uns den Himmel mittels Geo-Engineering (Aluminium, Barium...), damit uns das Lachen vergeht.

 

7119 Postings, 748 Tage silverfreakyhormigus

 
  
    #108075
3
30.10.14 19:58
Ha Ha, was kostet ein Ameisenhaufen(hütte).Kann ja nicht so teuer sein.Blos der Geruch.Iiiiih!

 
Angehängte Grafik:
p0804_1_.gif
p0804_1_.gif

7237 Postings, 1984 Tage DrSheldon CooperDir wird noch das Lachen im HAlse stecken

 
  
    #108076
5
30.10.14 19:59
bleiben, werte hormiga  

3311 Postings, 612 Tage Canis AureusPuuh - Was ist denn hier wieder los :-(

 
  
    #108077
5
30.10.14 20:19

2073 Postings, 636 Tage Sternzeichen#108059 Den Trend hat doch horminga

 
  
    #108078
2
30.10.14 20:25
eindeutig erkannt. Und auch in habe weit niedriger Kurse auf den Radar. Und der Trend ist nun mal mein Freund. Bei Silber hat sich eindeutig eine Fahne ausgebildet und endet nun mal um die 10$ Dollar. Und Amerika und ihre Finanzindustrie wird alles tun das der Kurs dorthin kommt. Das soll kein schlecht reden von Silber sein, den  die Strategie der amerikanische Finanzindustrie trifft alle Edelmetalle und Rohstoffe es geht einzig und allen um die Vormachtstellung in dieser Welt und dabei ist es nützlich die Rohstoffbesitzer die nun mal nicht in Amerika Zuhause sind zu schädigen. Und Geld gibt es mehr als genug und fast kostenlos und die Risiken sind bei Null Zinsen extrem gering.

Wenn schon horminga keine Begründung liefern will die Finanzindustrie hat bereits einen Plan. Und ich würde sagen bei 10 Dollar bei Silber kommt der letzte Sellout, weil dann gibt es praktisch keine Nachschub mehr. Alles schon mal dagewesen.

Diesmal geht es um die Eroberung der Rohstoffe und dabei sind alle Mittel recht die zu diesen Ergebnis führen.

Ich halte EM's und werde auch zu einen bestimmten Zeitpunkt nachlegen.

Für die Vormachstellung auf den Rohstoffen ist Amerika sogar bereit ihr eigenes Ölschieferinvestionen zu opfern wenn sie am Ende siegen.

Sternzeichen  
Angehängte Grafik:
10jahreschart_silber.gif
10jahreschart_silber.gif

7119 Postings, 748 Tage silverfreakyDie Chinesen haben auf jeden Fall

 
  
    #108079
4
30.10.14 20:35
massenweise Gold gekauft.Gestern die größte Schiffsladung Öl.Was daran eine Schädigung sein soll, kann ich nicht verstehen.

Ein letzter Sell Off ist trotzdem nicht auszuschliessen.  

7237 Postings, 1984 Tage DrSheldon CooperKann sein

 
  
    #108080
1
30.10.14 20:42

182 Postings, 225 Tage Warren_BuffetDie Amis

 
  
    #108081
2
30.10.14 20:43
Werden nur erreichen das China noch schneller zur neuen Nr. 1 wird. Ihnen bleibt aber dann das ganze Papiergold. Die niedrigen Kurse werden nur zu Verkäufen von Papiersilber führen. Die Minenpleiten werden real sein, die Industrienachfrage ist es auch. Den reicht das Papiersilber nicht für die Produktion.  

5663 Postings, 1011 Tage HMKaczmarekHihihi

 
  
    #108082
1
30.10.14 21:29
...Hormiga scheint mir psychisch mittlerweile etwas angezählt und dünnhäutig

zu sein ;)

Amüsant, geschieht dem High%-, Anleihen- und Schuldengrosssprecher recht :-))))  

6458 Postings, 616 Tage NikeJoeMinenaktien volles Desaster

 
  
    #108083
1
30.10.14 22:11
Heute total auf Mehrjahrestiefs abgestürzt. Die stürzen ins bodenlose Desaster.

Da am Tagestief geschlossen geht es morgen erst so richtig weiter nach unten.
Hier ist die totale Panik bereits da.

Gold folgt unvermeidbar in Kürze!
Silber geht auch in den freien Fall über.

Das alles erinnert an 2008 und besonders an 2013!
Nur dass sich dieses Mal nichts mehr erholen wird, weil die meisten bereits jetzt quasi-pleite sind und für viele Jahre das kein Mensch mehr angreifen wird.

Drei Extrem-Abstürze in nur 6 Jahren sind der reine Wahnsinn.


Börsen nahe ATH! Das spielt die Musik. Gleichzeitig wird der EM- Sektor massiv geshortet. Wenn man das mit den Bankaktien täte, wären die Short Seller schon lange hingerichtet worden.



 

7237 Postings, 1984 Tage DrSheldon CooperNike

 
  
    #108084
3
30.10.14 22:20
Das ist kein Fußballspiel hier, wir brauchen keinen Kommentator. Ich denke wir können die Charts selbst lesen!!  

2857 Postings, 2451 Tage hormigasoso sheldon

 
  
    #108085
30.10.14 22:28
lesen schon aber net interpretieren  

6458 Postings, 616 Tage NikeJoeNiemand hier kann anscheinend

 
  
    #108086
4
30.10.14 22:34
erkennen was da gerade vor sich geht.

Das ist ein Kurseinbruch wie 2013 !!!
Dass ist kein Freundschaftsspiel. Da geht es ums Überleben.
Die Folgen im gesamten Sektor werden noch viel verheerender sein als 2013.
Das ist eine Art Armageddon (gewollt von der gesamten Finanzindustrie!) für die Goldbugs.


 

7237 Postings, 1984 Tage DrSheldon CooperNike

 
  
    #108087
1
30.10.14 22:34
ist jetzt für die letzten 1,5 Jahre falsch gelegen, deshalb ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass er es wieder sein wird  

7237 Postings, 1984 Tage DrSheldon CooperWas ich erkennen kann

 
  
    #108088
3
30.10.14 22:36
ist dass das Finanzsystem an allen Ecken und Enden brennt und dass Kriege etc immer weiter vorangetrieben werden  

2857 Postings, 2451 Tage hormigadu liegst seit jahren falsch sheldon

 
  
    #108089
3
30.10.14 22:39
und DEIN Invest fackelt gerade ab  

182 Postings, 225 Tage Warren_BuffetGoldreport 2014 Pflichtlektüre

 
  
    #108090
1
30.10.14 22:50

659 Postings, 1036 Tage 73696C626572irgendwie

 
  
    #108091
3
30.10.14 23:00
unterschätzen hier einige die mitspieler neben uncle sam im spiel; insbesondere china u. rus

die chinesen haben nicht umsonst ein gegenpart zur comex installiert; nicht umsonst wird der renminbi nach und nach erst zur parallel-weltwährung, dann zu ??? aufgebaut. nicht umsonst bauen die ihre positionen in asien/afrika aus.

da läuft sicher schon ein deal mit RUS...und die usa kann nur noch zuschauen und mit zetteln werfen. zum alten mittel herumbomben geht langsam die kohle aus.
ok, im moment finden die amis noch ein paar deppen (zu merkel schiel), die die kohlen aus dem feuer holen. aber selbst die werden widerspenstig ;)


aber wehe wehe wenn ich auf das ende sehe, wie w. busch sagte.....
 

5663 Postings, 1011 Tage HMKaczmarekSollte ein Einbruch des AG und AU

 
  
    #108092
30.10.14 23:21
...Preises in Zukunft unser einzigstes Problem sein , so könnte ich sogar bestens

damit leben.

Aber sollten alle Schuldner tatsächlich ihre Verbindlichkeiten bedienen können, so  

käme dies einem echten Weltuntergang für uns alle gleich... .

@ Ökonomieprofessor Hormiga, is your part ;)

 

555 Postings, 199 Tage Mond_1919#105899 vom 25.09.2014 Uhrzeit 8:48

 
  
    #108093
1
31.10.14 06:40
Damals Zielbereich für seilbernotierungen von 15.50-16.50 Dollar genannt.

In früheren posts hatte ich sogar um die 13 Dollar angedeutet.

Warum?

Wir reden hier von sehr kurzfristigen zielen bzw. Und den einhergehenden Preiseinbrüchen.

Eine Konsolidierung endet mit einem rapiden sell off.

Die edlen Metalle antizipieren bereits den kommenden dramatischen Einbruch am breiten Kapitalmarkt. Und das wird nicht zum Lachen sein. Heulen und zähneklappern.
Meist könnte man die dips am Aktienmarkt die letzten Jahre bedenkenlos nachkaufen. Aber so einfach wird's nicht mehr.

Wer verkauft denn zu den jetzigen Preisen Edelmetalle?

Wer verkauft denn jetzt aus seinem Lager Rohöl zu den ramschpreisen?

Warum bricht denn Rohöl ein, wenn die Weltkonjunktur so robust ist? Warum brach Rohöl nicht zum Zeitpunkt des frackingbooms und der seinerzeit so gebeutelten Konjunkturlage ein?

Der physische kupfermarkt wird leergekauft. China, so wird kolportiert, kauft kurzfristig die meisten verfügbaren Schiffsladungen Rohöl für die strategische Reserve am Weltmarkt auf.

Rohstoffe sind immer noch top, unabhängig vom kurzfristigen Timing. Die Zyklen laufen weiter.

Wer verkauft denn jetzt noch?

Es sind die institutionellen.
 

7431 Postings, 1111 Tage julian goldJa, harte Zeiten für Unzen und Barren.

 
  
    #108094
31.10.14 07:06
Also ich wäre ja froh Silber bei 200Euro oder tiefer zu sehen. DANN würde ich zuschlagen. Ich nehme an das die nächste Zeit Deflation gespielt wird an den Börsen. Und da sinken die Preise. Bis das Geld aber inflationär verteilt wird wird es noch verhältnismäßig lange dauern. Das nämlich bedeutet tatsächlich Geld zu zerstören. Und bis dies geschieht werden sich zuerst einmal die Leute verändern, ob sie wollen oder nicht. Die Umstände zwingen dazu. Nur weil sich das mancher nicht vorstellen kann wird das nicht nicht geschehen. Geld also gewinnt an Wert zukünftig. Massiv, davon gehe ich klar aus. Vor diesem Hintergrund können Gold und Silber weiterhin stark fallen. Aber es bleiben Edelmetalle. Das sollten wir trotzdem nicht vergessen. Es wird die Zeit kommen.  

7431 Postings, 1111 Tage julian goldWie gesagt, 10Euro Münzen aus Silber etc.

 
  
    #108095
31.10.14 07:12
Wer sich um diese bemüht und sie nicht bekommt darf anderes Material kaufen. Sonst FINGER WEG.
OHNE SICHERHEIT GEHT NIX HEUTE.  

555 Postings, 199 Tage Mond_1919Rohstoffsektor sendet Signale aus

 
  
    #108096
31.10.14 07:14
Es können widersprüchliche sein. Unstimmig mit dem Kapitalmarkt.

Wie werden die anpassungsreaktionen ausfallen, wenn eine solche gemengenlage vorzufinden ist?

Zinsen im nullbereich, trotz guter Konjunkturlage. Warum? Allein die richtige Antwort auf diese Frage offenbart alles. Leider.

Edelmetalle werfen per se keine Zinsen ab. Geldanlagen eigentlich schon, zumindest noch bis vor kurzem. In diesem Punkt sind nun beide gleich geworden. Eine dramatische Entwicklung bahnt sich an.

Es ist ein Spiel. Wie immer gibt es Gewinner und Verlierer. Wie beim Lotto oder dem Poker. Ca. 90% verliert alles. 9% gewinnt den Einsatz zurück. 1% gewinnt alles.

Das Naturrecht. So läuft es. So wird es weiter laufen. Es stört mich nicht im geringsten.
Denn der Mensch hat ein zu kurzes Leben, als das er sich schätze anhäufen sollte. Der Mensch ist ein bedauerliches Wesen, dessen Schicksal vorherbestimmt zu sein scheint.

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
4322 | 4323 | 4324 | 4324  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben