Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 200 3563
Talk 41 1902
Börse 122 1218
Hot-Stocks 37 443
DAX 11 173

Patriot Scientific der Highflyer 2006

Seite 1 von 331
neuester Beitrag: 09.05.16 13:48
eröffnet am: 03.07.06 17:32 von: joker67 Anzahl Beiträge: 8268
neuester Beitrag: 09.05.16 13:48 von: Gilbertus Leser gesamt: 980434
davon Heute: 185
bewertet mit 56 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
329 | 330 | 331 | 331  Weiter  

44821 Postings, 4711 Tage joker67Patriot Scientific der Highflyer 2006

 
  
    #1
56
03.07.06 17:32
Damit man sich mal wieder mehr den fundamentalen Dingen und konstruktiven Diskussionen widmen kann, habe ich auf vielfachen Wunsch einen neuen thread eröffnet.

Konstruktive Kritik und lebhafte Auseinandersetzungen sind erwünscht,sollten sich jedoch im "vernünftigen" Rahmen bewegen und sich nicht auf das pushen und bashen des Wertes reduzieren,denn das hat der Wert nun wirklich nicht nötig.

Dann Viel Spass und legt los.

greetz joker  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
329 | 330 | 331 | 331  Weiter  
8242 Postings ausgeblendet.

18 Postings, 2051 Tage lifthrasilbewertung

 
  
    #8244
1
14.12.15 13:37
Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für ccraider.  

127 Postings, 602 Tage gcduckUnbedingt anhören!

 
  
    #8245
15.12.15 08:51
Wer immer noch seine aktuell wertlosen PTSC-Shares hat und so verrückt ist, weiterhin an ein Wunder zu glauben, sollte sich unbedingt das von ccraider verlinkte Hearing anhören.
Es ist unglaublich, wie der Leckrone Anwalt (und damit Leckrone) alle an der Nase rumgeführt hat und nach wie vor versucht herumzuführen - es bestätigt mich darin, dass ein Großteil der Verantwortung für die finanzielle Misere bei Leckrone liegt.
Es steht im Übrigen auch die Erhebung einer Schadenersatzklage von unserer Seite aus im Raum - allerdings hat der Richter gebeten, damit noch zu warten, bis man das aktuelle Chaos geklärt/beseitigt habe.

Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt, was Judge Johnson zu dem Bullshit von Leckrone & Co sagt - er hat meines Erachtens klar signalisiert, dass ihm das alles überhaupt nicht gefällt.  

18 Postings, 2051 Tage lifthrasilbewertung

 
  
    #8246
15.12.15 09:26
Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für gcduck.  

16 Postings, 1519 Tage coolrunning2012noch nicht zu Ende....

 
  
    #8247
15.12.15 10:37

Wer immer noch seine aktuell wertlosen PTSC-Shares hat und so verrückt ist, weiterhin an ein Wunder zu glauben,..........

 

Hier !      Ich !

Ich bin verrückt....  grins.... 

-----------
mfg
Coolrunning

26 Postings, 1519 Tage pipendeckelwie...was..wer...

 
  
    #8248
15.12.15 20:07

...ich...auch...total verrückt....  

15954 Postings, 5298 Tage Nassieich nicht

 
  
    #8249
1
15.12.15 23:28
habe den riesigen Verlust realisiert  

1353 Postings, 3736 Tage killercopcool ???

 
  
    #8250
17.12.15 08:43
Womit sollen die denn noch Geld verdienen ? Wie soll da noch Geld in die Kassen kommen, welches einen Anstieg über 1 Cent rechtfertigen soll ?
Die müssen von den paar Kröten Anwälte, BOD und sonst was bezahlen und die werden nie wieder richtig Geld verdienen. Somit ist die Geschichte beendet.
Es war einmal......ohne Happy End.
Sollte mir einer aufzeigen können, wie die nochmal Geld verdienen können, welches nachhaltig zur Steigerung des Aktienwertes dienen kann, werde ich gerne nochmal einsteigen.
Das wird aber keiner können.  

2692 Postings, 5369 Tage Gilbertus@ Killercop

 
  
    #8251
2
21.12.15 17:33

Ericsson verdient mit Patenen z.B. 1.5 Milliarden, man muss nur wissen wie, und womit money mouth 

cool

Aus dem Geschäft mit Lizenzen und geistigem Eigentum erwartet Ericsson im laufenden Jahr nun Erlöse zwischen 13 und 14 Milliarden schwedischen Kronen (1,4 bis 1,5 Mrd Euro). 2014 waren die Schweden auf 9,9 Milliarden Kronen gekommen.

Quelle;

http://www.ariva.de/news/...-und-Apple-legen-Patentstreit-bei-5596481


-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

1353 Postings, 3736 Tage killercopGilbertus

 
  
    #8252
21.12.15 20:06
Das hat jetzt mal nichts mit PTSC zu tun...sorry....
Wie und womit soll PTSC jetzt noch Geld verdienen ?  

2692 Postings, 5369 Tage Gilbertus@ Killerop

 
  
    #8253
1
21.12.15 21:45
Wieso, sind denn schon  A l l e  Patente vom Gericht abgelehnt ?
-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

702 Postings, 4316 Tage meidericherJetzt gehts ab, der Penny ist erreicht...WOW !!

 
  
    #8254
07.01.16 16:24

702 Postings, 4316 Tage meidericherwas ist denn hier los. Schon .13 jetzt, NEWS ?

 
  
    #8255
07.01.16 16:56

4 Postings, 1001 Tage schmollewitzWas ist denn jetzt los?

 
  
    #8256
07.01.16 16:57
...nicht das ich traurig darüber bin, aber habe ich was verpasst?
Kurs steht z.Zt. bei 0,0131 $  

702 Postings, 4316 Tage meidericherschon bei .16

 
  
    #8257
07.01.16 16:58

702 Postings, 4316 Tage meidericherjetzt noch rein sonst fährt der Zug ohne euch ab

 
  
    #8258
1
07.01.16 17:04

1353 Postings, 3736 Tage killercopLOL

 
  
    #8259
07.01.16 20:53
wieder ein paar Idioten auf die Trader reingefallen ...hahahahaha  

2692 Postings, 5369 Tage GilbertusPTSC Patente

 
  
    #8260
1
04.02.16 13:49

Die PTSC Manager und ihre reuren Anwältle sollten jetzt dringend mal bei dieser kleinen

USA Patenfirma i.d. Schule gehen, die zeigen Ihnen dann, wie man das macht,

aus dem vollen schöpfen,  nämlich bei den big-player.

Gruss an ALLE abgestraften  wink

http://www.wiwo.de/unternehmen/it/...euren-patentstreit/12920394.html

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

1353 Postings, 3736 Tage killercopLöschung

 
  
    #8261
11.03.16 13:37

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 11.03.16 14:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Diffamierung

 

 

1353 Postings, 3736 Tage killercopReversesplit

 
  
    #8262
11.03.16 16:21
Dann nochmal, wenn hier die Wahrheit gemeldet wird.
1. Ein Reversesplit bei disem Kurs ist Kontraproduktiv und führt direkt wieder zum Kursverfall.
Somit wird aus 0,001 eben 0,000001 relativ einfach.
2. Eine Frage, wann die Aktie delisted wird ?  

208 Postings, 964 Tage Glücksfinger5Rekorde für Samsung, Apple & Co

 
  
    #8263
09.04.16 04:52
und wo bleibt Patriot Scientific???

ein Kriminalfall für die Justiz - MMP-Patentmappe, die keiner kaufen bzw. bezahlen möchte!!!  

2692 Postings, 5369 Tage GilbertusPTSC + 48.94 %

 
  
    #8264
1
12.04.16 01:24

@ Glücksfinger5;

Die MMP-Patentmappe hat doch immerhin ca. 350 Mio. $ eingebracht, über 350  nahmhafte Firmen haber doch bezahlt, sogar APPLE.

Die Firmen sind doch alle gesegnet mit mehreren Spitzen-Anwälten, und die alle hätten doch nicht Millionen an PTSC bezahlt, wenn diese Patente null Wert hätten.

Schönen Gruss

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

1353 Postings, 3736 Tage killercop@Gilbertus

 
  
    #8265
12.04.16 16:27
Vermutlich hatten Sie mal einen Wert, aber dies ist jetzt lange vorbei und die Aktie ist tot.
Das ist leider so und wird sich auch nicht ändern.
Und der Reverse Split, wenn er kommen sollte, trägt sein "Übriges" dazu bei.
De Aktie ist tot und die Einzigen, die noch etwas Geld bekommen, sind der BOD.
Deshalb ist der Kurs auch da, wo er ist.
Die, die mal an eine tolle Story geglaubt haben, das sind die Verlierer und die Anleger, die an diese Story bis zum Schluss geglaubt haben.
 

208 Postings, 964 Tage Glücksfinger5PTSC - SAMSUNG - APPLE - BMW - VW - SIEMENS

 
  
    #8266
1
12.04.16 20:49
und was ist mit den deutschen Patenten???

wo ist die amerikanische Gerechtigkeit bzw. der amerikanische Patriotismus???

Vielleicht gibt es doch noch einen positiven Gerichtsentscheid für PTSC???

Good luck:-)  

1353 Postings, 3736 Tage killercop@ Gilbertus

 
  
    #8267
02.05.16 10:12
Hallo Gilbert,
ich habe Dir noch einmal dies hier aus Agora kopiert ; von Ron...
Da steht verainfacht gesagt, dass die Aktie tot ist.
Ich meine, das sehen ja alle auch am Kurs.
Die Frage, die ich hätte, wäre, wann die Aktie delisted wird ?
Was das jemand ?
As to the reverse split, frankly I don't think it makes much difference. PTSC has no product to sell, its patents have expired or will expire soon with the "six year window" on past infringement shrinking by the day, and there is simply nothing else I know of from which it can derive any meaningful revenue. Also, by recollection, its "do or die" litigation is still on appeal.

I voted against the RS for two reasons. First, merely because the Company suggested it (okay, I'm a contrarian), and second, because artificially driving up the stock just to remain listed awhile longer would appear to accomplish little more than giving management, especially Mr. Flowers, more time to draw their compensation before the Company disappears. If the Company is indeed going to disappear, then have at it and be done with it.

Of course, I may not have voted the way I did had the Company come out with some kind of realistic, viable plan to keep itself alive and for the retail shareholders to have at least some chance of being reasonably rewarded --- but having heard no such thing, I'm led to believe that my conclusions are accurate. As always, we shall see.
 

2692 Postings, 5369 Tage GilbertusPTSC; Wenn die Aktie tot ist !

 
  
    #8268
1
09.05.16 13:48
Wenn dies tatsächlich der Fall sein sollte, wäre dies die grösste Gaunerei  (Diebstahl) an X-hunderttausenden Gross- & Klein-Aktionären. So wie die USA Europo schon in fast allen Belangen erpressen & abkassieren (z.B. X-Milliarden Strafen in Finanz- und kürzlich der Autoindustrie), müsste Europa/Europäer  gerade in diesem Fall auch mal analog mit US-Amerikaner "Hühnchen rupfen".


Ich bin alles andere als ein naiver Mensch, aber dass über 320 namhafte Welt-Firmen  - notabene mit eigenen Rechtsabteilungen gesegnet - Millionen an Patentgebühren einfach so
"hinblättern", das habe ich immer für völlig ausgeschlossen gehalten, ansonsten ich natürlich keinen Cent in PTSC (Patriot !!!) gesteckt hätte. So habe ich aber ziemlich viel Cash "reingebuttert".

So wie es momentan aussieht, hat eine Klicke von Betrügern mit voller Absicht 6  Aussicht der Finalität recht kaltschäutzig die Aktionäre über den Tisch gezogen, auf recht kriminelle Art und Weise ausgenommen wie Weihnachtsgänse. Einzige Profiteure wären/waren - wenn denn ein Delisting tatsächlich stattfinden sollte - die Verantwortlichen von PTSC, welche über Jahre saftige X-Millionen-Gehälter erbarmungslos  -  ausschliesslich z.L. der Aktionäre -  in die eigenen Taschen gesteckt haben. So gesehen, lässt sich dies nachweisen, wären dies ganz bewusst begangene Straftaten.

Eine gemeinsame Schadenersatzklage wäre darum sicher eine ernsthafte Überlegung Wert. Wie stehen die USA Aktionäre von PTSC eigentlich dazu ? Unter den PTSC-Aktionären sind mit Sicherheit gleich mehrere   - nämlich aus der Gilde der Rechtsanwälte  - mit dabei.

Verhalten sich diese auch wie Lämmer die zur Schlachtbank geführt werden ?

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
329 | 330 | 331 | 331  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben