Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 330 777
Talk 273 673
Börse 48 81
Hot-Stocks 9 23
DAX 14 19

SAF Holland - MAN will kaufen !?

Seite 1 von 141
neuester Beitrag: 21.07.16 11:52
eröffnet am: 28.10.08 14:14 von: Spezi123 Anzahl Beiträge: 3523
neuester Beitrag: 21.07.16 11:52 von: Raymond_Ja. Leser gesamt: 448028
davon Heute: 38
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
139 | 140 | 141 | 141  Weiter  

152 Postings, 3365 Tage Spezi123SAF Holland - MAN will kaufen !?

 
  
    #1
14
28.10.08 14:14

Hallo

SAF Holland wird lt. Gerüchten durch MAN übernommen ! Ist ja auch Wahnsinn diese Börsenbewertung 19 Mio ? nur noch bei 900 Mio Umsatz !

KGV 1 !!!!!

WKN: A0MU70
ISIN: LU0307018795
Symbol: SFQ


SAF-HOLLAND liefert hochwertige Bauteile und Systeme für Anhänger, Auflieger, Lastkraftwagen, Sattelzugmaschinen sowie für Busse und Wohnmobile. Dies sind Achs- und Federungssysteme, Sattel- und Anhängerkupplungen, Königszapfen und Stützwinden. Dort, wo es auf höchste Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit ankommt, setzt die Trailer- und LKW-Industrie weltweit auf Produkte von SAF-HOLLAND.

Der Zusammenschluss zweier regionaler Champions - SAF in Europa und Holland in den USA - im Dezember 2006 war für beide Unternehmen der Beginn einer neuen Zeitrechnung. Integrationsteams haben daran gearbeitet, die großen Synergiepotenziale schnellstmöglich zu heben.  

Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 26.09.12 10:21
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum - Ist verlegt nach Börsenforum!

 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
139 | 140 | 141 | 141  Weiter  
3497 Postings ausgeblendet.

5099 Postings, 2519 Tage Raymond_Jamesneues 55-tage-hoch (11,57)

 
  
    #3499
07.06.16 17:14

10 Postings, 55 Tage kimg29schoen anzusehen :)

 
  
    #3500
07.06.16 20:19

2094 Postings, 3671 Tage albinoEin kraeftiger Ausbruch nach oben liegt....

 
  
    #3501
09.06.16 21:57
....charttechnisch in der Luft.  

153 Postings, 3889 Tage schibamIn welcher Luft?

 
  
    #3502
10.06.16 16:05
Das war wohl nix  

2094 Postings, 3671 Tage albinoStimmt...heute gab es einen Rueckschlag...

 
  
    #3503
10.06.16 16:52
.....aber mittelfristig gibt es den Ausbruch nach oben.   Fundamental deutlich unterbewertet.  

2094 Postings, 3671 Tage albinoZu hoffen ist, dass bei 10 Euro ein chinesischer..

 
  
    #3504
13.06.16 15:07
...Investor den Laden uebernimmt.   Die Bewertung nimmt so langsam absurde Zuege an.  Koennten natuerlich auch wieder die elendigen Shorties ihre Finger im Spiel haben.  

38 Postings, 125 Tage ginek 54da tut sich was!!

 
  
    #3505
22.06.16 16:33
Interessant ist es den Kursverlauf der letzten Wochen zu analysieren. Hier tut sich etwas
auf sehr substile Weise. S-H ist 500 mill. wert. Das ist für einige Zulieferer ein klacks diesen Betrag auf zu bringen. Ich denke, dass sich der Markt verdichtet und einige sich heute schon positionieren für die Zeit nach dem Verbrennungsmotor. Im Schwerlast-Transportbereich ist ein Wandel zum elektrischem Antrieb nicht absehebar.
Meine Überzeugung: Es wird für S-H noch 2016 ein Übernahmeangebot geben.
 

262 Postings, 1369 Tage RobertTheBruceSAF Holland - MAN will kaufen !?

 
  
    #3506
23.06.16 11:05
"SAF Holland wird lt. Gerüchten durch MAN übernommen ! Ist ja auch Wahnsinn diese Börsenbewertung 19 Mio ? nur noch bei 900 Mio Umsatz ! ..."

Das Übernahmegerücht wabbert doch schon seit 10 oder mehr Jahren, damals noch mit Marktwert 19 Mio. Also nix substanziell Neues! Und subtil ist was anderes...  

174 Postings, 2551 Tage tigger0815SAF Holland

 
  
    #3507
23.06.16 16:02
Der Beitrag ist ja auch bereits aus dem Jahr 2008. ;)  

38 Postings, 125 Tage ginek 54für tigger und co.

 
  
    #3508
28.06.16 15:58
offenbar besteht haben einige keinen Draht zur Informationen in der LKW-Branche. In der Tat findet aktuell ein Verdichtungsprozess bei den Zuliefer / Hersteller Industrie. Es ist
abzusehen, dass in diesem Segment sich in absehbarer Zeit was tut. Es wird kein LKW/Bus Hersteller sein, das würde wenig Sinn machen. Kein MB, MAN, Skania etc.

Information ist das halbe Leben und ALLES an der Börse.
 

5099 Postings, 2519 Tage Raymond_Jamesrebound nach sell-out (10,21)

 
  
    #3509
12.07.16 10:14

22720 Postings, 5863 Tage RobinÜbernahme

 
  
    #3510
1
14.07.16 08:44
sehr teuer , deshalb geht der Kurs heute runter . Chart sieht nicht gut aus - Ziel: Euro 8,80 - 9  

262 Postings, 1369 Tage RobertTheBruceWow!

 
  
    #3511
14.07.16 10:25
Das nenne ich mal eine fundierte Analyse...  

38 Postings, 125 Tage ginek 54da stimme ich vollkommen zu.

 
  
    #3512
14.07.16 15:03
da schaut einer  morgens auf den Kurs bei L&S und/ oder Tradegate und hat seine Analyse
komplet. Es ist davon auszugehen, dass eine Übernahmen in Höhe von 500mill. vom Übernehmer sorgfälltigst kalkuliert ist. Er kennt die Synergien und errechnet im Vorfeld
seinen Vorteil. In meinem Beitrag vom28.06. hatte ich bereits die Verdichtung in der Branche angesprochen. das es jetzt SAF-H. ist die zuschlägt überrascht mich, bin eigentlich davon ausgegangen, dass SAF-H. übernommen wird. Aber diese Schlacht ist noch lange nicht geschlagen. Eventuell muss sich SAF-H. selbst warm anziehen.    

5099 Postings, 2519 Tage Raymond_JamesHaldex: 3 analystenkommentare

 
  
    #3513
14.07.16 16:39

"Neuer integrierter Champion für fahrwerksbezogene Komponenten für Nutzfahrzeuge" ? 
http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...uge-schaffen/?newsID=950239

einhellige analystenmeinung: sinnvoll, aber zu teuer:

Lampe belässt SAF-Holland auf 'Kaufen' - Ziel 17,50 Euro
Der Lkw-Zulieferer habe mit der Haldex-Offerte überrascht, schrieb Analyst Christian Ludwig in einer Studie vom Donnerstag. Strategisch sei das Geschäft sinnvoll, aber es sei nicht günstig.

Commerzbank belässt SAF-Holland auf 'Hold' - Ziel 12 Euro
Die Akquise wäre für den Lkw-Zulieferer aus strategischer Sicht sinnvoll, schrieb Analyst Sascha Gommel in einer Studie vom Donnerstag. Allerdings sei der Preis für Haldex hoch.

Equinet belässt SAF-Holland auf 'Buy' - Ziel 13,50 Euro
Das Vorhaben des Lkw-Industriezulieferers mache Sinn, schrieb Analyst Holger Schmidt in einer Studie vom Donnerstag. Mit der Übernahme des schwedischen Branchenkollegen könnten die Deutschen ihre Präsenz auf dem globalen Nutzfahrzeug-Komponentenmarkt stärken und das höhermargige Servicegeschäft ausbauen. Allerdings bewerte das Angebot Haldex höher als SAF selbst. Zudem sei ein Bietergefecht nicht ausgeschlossen.

https://www.boersen-zeitung.de/...rtikel=896025&isin=LU0307018795

 

5099 Postings, 2519 Tage Raymond_James''USD491 million (EUR442mio) offer''

 
  
    #3514
14.07.16 17:09

http://www.reuters.com/article/us-haldex-m-a-saf-holland-idUSKCN0ZU0NE

SAF-Holland makes $491 million [€442mio] offer for Sweden's Haldex

Commercial vehicle components maker SAF-Holland (SFQN.DE) has made an all-cash offer worth 4.2 billion crowns ($491 million) for Swedish brake systems group Haldex (HLDX.ST) which said it had also received a bid from a rival suitor.

"Coincidentally there is another bidder too, so we will consider that and also consider the other," Goran Carlson, Haldex chairman and one of its largest shareholders, told Reuters. He said talks with both suitors had started within days of each other.

... The premium is low compared to previous takeover offers for listed Swedish manufacturing companies.

Finland's Scanfil (SCL1V.HE), for example, paid a 27 percent premium for Sweden's Partnertech last year. Premiums in initial offers for metal-powder maker Hoganas and humidity control firm Munters were 17 percent and 30 percent respectively. Both ended up being bought out at a higher price.

SAF-Holland, which aims to reach 1.5 billion euros in sales by 2020, said it would benefit from an expanded product range if the deal went through and that Haldex would help it to meet its sales goal ahead of time.

"Together, we would form a one-stop shopping solution provider for a wide range of components," Detlef Borghardt, CEO of SAF-Holland, said in a statement.

The company said Haldex would boost earnings in the first year after a deal and that there would be significant growth potential for the combined business in the following years.

Haldex has been selling disc brakes to SAF-Holland for a number of years.

"It's a really large customer," Carlson said. "Their intention is to dress their axles with our brakes, to integrate in some way."

Berenberg is advising SAF-Holland on the deal. Lazard is advising Haldex.

($1 = 8.4843 Swedish crowns)

 

5099 Postings, 2519 Tage Raymond_JamesBieterkampf, Kapitalerhöhung

 
  
    #3515
14.07.16 17:29

5099 Postings, 2519 Tage Raymond_Jameskgv 2016e: Haldex vs. SAF HOLLAND

 
  
    #3516
14.07.16 18:10

die krux: Haldex AB ist nach kgv2016e mehr als doppelt so teuer wie SAF HOLLAND S.A.:

kgv Haldex: 22,5 (bieterkurs SEK94.42 /eps2016e SEK4.19, http://finance.yahoo.com/quote/HLDX.ST/analysts )

kgv SAF HOLLAND: 9,64 (kurs€10.22 /eps2016e €1.06, http://www.4-traders.com/SAF-HOLLAND-S-A-624620/revisions )

 

5099 Postings, 2519 Tage Raymond_James''Die Übernahme wäre recht groß ...

 
  
    #3517
15.07.16 13:49

... schrieb Analyst Hans-Joachim Heimbürger (Kepler Cheuvreux) in einer Studie vom Freitag. Strategisch sei sie aber attraktiv, da langfristig auch das Wachstum aus eigener Kraft profitieren dürfte", http://www.aktiencheck.de/analysen/...auf_Buy_Ziel_13_50_Euro-7306445

Haldex ist mit €511mio umsatz 2015 knapp halb so groß wie SAF Holland, die €1.061mio erlösten; an der börse liegen die nach marktkapitalisierung ungefähr gleichauf 

hürde: die übernahme kommt nur zustande, wenn 90% der Haldex-aktionäre das angebot annehmen

Die bisher auf Lkw-Achsen und -Kupplungen spezialisierte SAF-Holland will mit der Übernahme ihr Produkt-Spektrum erweitern, weil immer mehr Kunden nach umfassenden Lösungen für das Fahrwerk von Lastwagen fragten. SAF-Holland könnte mit der Übernahme sein Ziel, bis 2020 auf einen Umsatz von 1,5 Milliarden Euro zu kommen, vorzeitig erreichen, sagte SAF-Chef Detlef Borghardt. Zudem sei Haldex deutlich stärker im lukrativen Ersatzteil-Geschäft, so dass SAF-Holland dort schon jetzt 30 Prozent des Umsatzes erwirtschaften könne. "Gemeinsam können wir einen Komplettanbieter für eine Vielzahl von Bauteilen schaffen, von Bremsen mit elektronischen Bremssystemkomponenten bis hin zu mit Federung kombinierten Achssystemen" (Borghardt), http://boerse.ard.de/aktien/...in-schweden-zuladen100.html#xtor=RSS-1

 

262 Postings, 1369 Tage RobertTheBruceOtto Seydler

 
  
    #3518
15.07.16 15:18
Der Analyst von Otto Seydler bestätigt auch nach dem Übernahmeangebot an Haldex seine Empfehlung "buy" mit Kursziel 14,50?. "Die Analysten von Oddo Seydler bezeichnen die Akquisition als paasend zum Geschäftsmodell und zur Strategie von SAF-HOLLAND. Analyst Daniel Kukalj sieht in der Aftermarkt-Expansion einen möglichen Katalysator."
http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...Expansion_Aktienanalyse-7306598

 

16 Postings, 2834 Tage ernesto11Hauck & Aufhäuser

 
  
    #3519
15.07.16 17:08
belässt SAF-Holland auf 'Buy'
Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen | 15.07.2016, 15:28 | 40 | 0 | 0 HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat SAF-Holland auf "Buy" mit einem Kursziel von 18 Euro belassen. Die von dem Lkw-Industriezulieferer geplante Übernahme von Konkurrent Haldex sei strategisch sinnvoll, schrieb Analyst Christian Glowa in einer Studie vom Freitag. Da der Deal noch nicht in trockenen Tüchern sei, berücksichtige er ihn aber bei der Bewertung noch nicht./mis/gl Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

 

16 Postings, 2834 Tage ernesto11Zusammenfassung Analystenmeinungen

 
  
    #3520
1
15.07.16 17:33
Analysten-Empfehlung (der letzten 6 Monate)
Kursziel aller Analystenmeinungen im Durchschnitt: 14,29 EUR
(Potential zum aktuellen Kurs: 41,42%)
15:28 Uhr Hauck & Aufhäuser belässt SAF-Holland auf 'Buy' - Ziel 18 Euro 18,00 EUR
14:41 Uhr Oddo Seydler belässt SAF-Holland auf 'Buy' - Ziel 14,50 Euro 14,50 EUR
12:22 Uhr Kepler Cheuvreux belässt SAF-Holland auf 'Buy' - Ziel 13,50 Euro 13,50 EUR
Gestern Lampe belässt SAF-Holland auf 'Kaufen' - Ziel 17,50 Euro 17,50 EUR
Gestern Commerzbank belässt SAF-Holland auf 'Hold' - Ziel 12 Euro 12,00 EUR
Gestern Equinet belässt SAF-Holland auf 'Buy' - Ziel 13,50 Euro 13,50 EUR
10.05.2016 Deutsche Bank senkt Ziel für SAF-Holland auf 12 Euro - 'Hold' 12,00 EUR
16.03.2016 Exane BNP belässt SAF-Holland auf 'Outperform' - Ziel 17 Euro 17,00 EUR
14.03.2016 Credit Suisse senkt Ziel für SAF-Holland auf 10,60 Euro - Neutral 10,60 EUR
https://wertpapiere.ing-diba.de/DE/...&ISIN=LU0307018795&#BHP

Ich bin soeben - nach längerer Abwesenheit- hier wieder eingestiegen !
Keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung !

 

5099 Postings, 2519 Tage Raymond_Jamesauch mit scheibenbremsen nicht zu bremsen

 
  
    #3521
19.07.16 15:11

http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/safholland-gewinnt-wegweisenden-auftrag-fuer-scheibenbremstechnologie-nordamerika/?newsID=951045


 

5099 Postings, 2519 Tage Raymond_James#3520 - ''kursziele'' sind mumpitz

 
  
    #3522
20.07.16 16:22

dass die "kursziele" der sell-side-analysten firlefanz sind (werbeveranstaltungen der analystenhäuser), zeigt sich an einem tag wie heute:   
Sascha Gommel (COMMERZBANK) tippt auf €12, Christian Glowa (HAUCK & AUFHÄUSER) 50% höher auf €18, https://www.boersen-zeitung.de/...l=0&li=13&isin=LU0307018795

 

5099 Postings, 2519 Tage Raymond_Jameschart: über Bollinger-Band (10,86)

 
  
    #3523
21.07.16 11:52

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
139 | 140 | 141 | 141  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben