SAF Holland - MAN will kaufen !?

Seite 1 von 130
neuester Beitrag: 19.03.14 11:15
eröffnet am: 28.10.08 14:14 von: Spezi123 Anzahl Beiträge: 3239
neuester Beitrag: 19.03.14 11:15 von: Raymond_Ja. Leser gesamt: 320160
davon Heute: 18
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
128 | 129 | 130 | 130  Weiter  

152 Postings, 2538 Tage Spezi123SAF Holland - MAN will kaufen !?

 
  
    #1
10
28.10.08 14:14
Hallo

SAF Holland wird lt. Gerüchten durch MAN übernommen ! Ist ja auch Wahnsinn diese Börsenbewertung 19 Mio € nur noch bei 900 Mio Umsatz !

KGV 1 !!!!!

WKN: A0MU70
ISIN: LU0307018795
Symbol: SFQ


SAF-HOLLAND liefert hochwertige Bauteile und Systeme für Anhänger, Auflieger, Lastkraftwagen, Sattelzugmaschinen sowie für Busse und Wohnmobile. Dies sind Achs- und Federungssysteme, Sattel- und Anhängerkupplungen, Königszapfen und Stützwinden. Dort, wo es auf höchste Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit ankommt, setzt die Trailer- und LKW-Industrie weltweit auf Produkte von SAF-HOLLAND.

Der Zusammenschluss zweier regionaler Champions - SAF in Europa und Holland in den USA - im Dezember 2006 war für beide Unternehmen der Beginn einer neuen Zeitrechnung. Integrationsteams haben daran gearbeitet, die großen Synergiepotenziale schnellstmöglich zu heben.  


Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 26.09.12 10:21
Aktion: Forumswechsel
Kommentar: Falsches Forum - Ist verlegt nach Börsenforum!

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
128 | 129 | 130 | 130  Weiter  
3213 Postings ausgeblendet.

2 Postings, 1304 Tage ErnstMZahlen 2014

 
  
    #3215
24.02.14 15:32
Die Zahlen sollen laut Onvista am 13.03.2014 um 13:00 veröffentlich werden  

6 Postings, 979 Tage Paradoxummerci :-)

 
  
    #3216
24.02.14 15:58

14674 Postings, 5036 Tage Robinsieht gut aus

 
  
    #3217
24.02.14 16:06
für morgen , ggf. Euro 10,80  - Aktie gerade TAgestief Euro 11,28  

52 Postings, 1243 Tage BayhackerRücksetzer

 
  
    #3218
24.02.14 17:33
Hallo zusammen,
@ Robin, wieso sieht es gut aus für morgen? Meinst du zum Nachkaufen?
Ich denke das es ein gesunder Rücksetzer ist und wir bis zu den Zahlen wieder über 12 € stehen.

Nur meine Meinung. Was meint ihr?

Viele Grüße

Heng  

14674 Postings, 5036 Tage Robin4investors heute:

 
  
    #3219
25.02.14 10:17
Dies ist charttechnisch natürlich der betitelte herbe Rückschlag als Folge eines antizyklischen Verkaufssignals. Abzuwarten bleibt aber, ob dieses Signal wirklich größeren Schaden anrichten kann als bisher. Die langfristige Aufwärtsbewegung bei der Aktie von SAF-Holland ist weiter intakt. Zudem hat der Anteilsschein das untere Ende des Bollinger-Bandes erreicht und trifft zudem um und oberhalb von 11 Euro auf eine massive Unterstützungszone, die vom Bereich um 11,25 Euro über das Januartief bei 10,71 Euro bis in die Zone um 10,50 Euro reicht.

Wie ich gestern schon sagte, Chart angeschlagen und die 11 wird fallen  

14674 Postings, 5036 Tage Robinwie gestern

 
  
    #3220
25.02.14 11:20
schon gesagt , die lassen die Aktie unter Euro 11 fallen. Gerade passiert, easy zu traden.

Alles abgesprochen ganz einfach  

14674 Postings, 5036 Tage Robinalso einfacher

 
  
    #3221
25.02.14 11:28
kann Trading nicht sein. Geil  

3 Postings, 152 Tage Tom_TomNeuling

 
  
    #3222
25.02.14 12:06
Hallo :) Bin neu hier und auch vor kurzem erst am Aktienmarkt tättig.
Kannst du mir erklären, warum du das gewusst hast?

Soll man jetzt Long Zertifikate kaufen?  

14674 Postings, 5036 Tage Robinwird schön

 
  
    #3223
25.02.14 12:09
zertrümmert -  

9747 Postings, 1475 Tage tbhomyUm es mit den Worten...

 
  
    #3224
25.02.14 12:14
...von 4investors zu sagen: Die Bären bohren gerade dicke Bretter. ;-)
 

42 Postings, 230 Tage RoadwarriorIch versteh eure Bildsprache nicht.

 
  
    #3225
25.02.14 12:37
Geht ihr rein?  

9747 Postings, 1475 Tage tbhomyBin schon wieder drin...

 
  
    #3226
25.02.14 12:40
...enger Stop. Habe gestern meine Long zu 2/3 aufgelöst.  

96 Postings, 682 Tage mbkstuntChart

 
  
    #3227
28.02.14 10:44
 
Angehängte Grafik:
chart_28022014-1044.png (verkleinert auf 33%) vergrößern
chart_28022014-1044.png

52 Postings, 1243 Tage BayhackerIst was passiert?

 
  
    #3228
03.03.14 12:08
Hallo zusammen,
hat jemand Ahnung warum wir heute so unter die Räder kommen? Ukraine?

Viele Grüße  

14674 Postings, 5036 Tage RobinTest der Euro

 
  
    #3229
03.03.14 12:13
9,7 - 9,8 - große Unterstützung und 200 Tage Linie  

14674 Postings, 5036 Tage Robinchart ist

 
  
    #3230
1
03.03.14 12:21
am Arsch und unter Euro 10 bestimmt viele Stoploss  

76 Postings, 755 Tage Black KnightZykliker...

 
  
    #3231
04.03.14 00:05
Ich denke, dass hier auch etwas Panik wegen der Vorgänge auf der Ukraine um sich gegriffen hat und da SAF-Holland aufgrund seines Geschäftsmodells zyklisch mit der Gesamtwirtschaft einher geht, geht es jetzt auch erstmal abwärts. Ich hoffe, dass das nur eine vorübergehende Entwicklung ist, aber nachkaufen werde ich im Moment (noch)  nicht.  

42 Postings, 230 Tage RoadwarriorKann mir einer sagen,

 
  
    #3232
11.03.14 18:09
warum der SAF Chart so versaut wurde? Wurden hier einfach nur großspurig Gewinne realisiert?  

699 Postings, 1692 Tage Raymond_Jamesdividende €0,27 ...

 
  
    #3233
13.03.14 08:51
http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...nyID=6812&newsID=792060
außerdem: abbau der finanzschulden (2012:142M€-->2013e:125M€[geschätzt]), starker brutto-cashflow (EpSx2)
auftragsbelebung ende 2013 gefällt
guidance: "bereinigtes EBIT soll 2014 auf rund 70 Mio. Euro steigen (--> gewinn/aktie 2014e €0,85-0,90)
 

699 Postings, 1692 Tage Raymond_Jamesvorstand holt weit aus ...

 
  
    #3234
13.03.14 09:38

... 2015 wird ein Umsatz von €980 Mio bis €1,035 Mrd und eine EBIT-Marge von 9-10% (!) angestrebt laugthing

 

699 Postings, 1692 Tage Raymond_James€0,54 ergebnis je aktie 2013

 
  
    #3235
13.03.14 10:24
http://boersengefluester.de/...-erste-dividende-seit-dem-boersengang/

Um beinahe 20 Prozent hatte die Aktie von SAF-Holland in den vergangenen vier Wochen an Wert eingebüßt und war damit an die Marke von 10 Euro zurückgefallen. Nun hat der Hersteller von Lkw-Komponenten wie Sattelkupplungen, Achsen oder Scheibenbremsen seine Zahlen für 2013 vorgelegt – und die fielen mehrheitlich zunächst einmal schlechter aus als gedacht. Bei ganz leicht rückläufigen Erlösen von 857,02 Mio. Euro legte das bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 58,2 auf 59,3 Mio. Euro zu. Das Ergebnis je Aktie kam von 0,18 auf 0,54 Euro voran. Beim Umsatz hatte der SDAX-Konzern ursprünglich mindestens 875 Mio. Euro in Aussicht gestellt.  Als Hauptbelastung entpuppte sich jedoch die für SAF ungünstige Wechselkursentwicklung des Dollar zum Euro. Allein auf diese Kappe gingen 12,7 Mio. Euro.

Beim bereinigten EBIT hatte Vorstandschef Detlef Borghardt als Untergrenze 60 Mio. Euro genannt. Hier wirkten sich überdurchschnittliche Garantieleistungen im Bereich Trailer Systems aus den absatzstarken Jahren 2008 und 2009 negativ aus. Angesichts des niedrigeren Umsatzniveau ist die Ergebnisausbeute jedoch eher eine positive Überraschung. Gleiches gilt für Dividende: Erstmals seit dem Börsengang Mitte 2007 werden die Anleger am Gewinn beteiligt. Mit 0,27 Euro pro Aktie schüttet SAF-Holland sogar mehr aus als gedacht. Die Dividendenrendite beträgt rund 2,6 Prozent. Die Hauptversammlung findet am 24. April 2014 statt.

Für das laufende Jahr peilt die Gesellschaft mit rechtlichem Sitz in Luxemburg Erlöse in einer Bandbreite von 920 bis 945 Mio. Euro an. Beim bereinigten EBIT geht SAF-Holland von etwa 70 Mio. Euro aus. Demnach liegt das Umsatzziel leicht unterhalb der Erwartungen, während die Gewinnprognose etwas besser ausfällt als gedacht. "Durch die Ende 2013 anziehende  Nachfrage besonders in Europa konnten wir gut in das Geschäftsjahr 2014 starten. Gleichzeitig konnte sich SAF-Holland in Nordamerika behaupten. In den  beiden Kernmärkten freuen wir uns über gut gefüllte Auftragsbücher", sagt Borghardt. Für die Aktie sollten damit wieder bessere Zeiten anbrechen. Gemessen am Börsenwert von gut 475 Mio. Euro bekommen Anleger eine Menge Gegenwert. Der Titel gehört zu den günstigsten Zulieferaktien. Dennoch eignet sich das Papier nur für risikobereite Anleger. Erfahrungsgemäß schwankt der Kurs der SAF-Aktie stärker als der von vergleichbaren Unternehmen. Rein charttechnisch ist es ein positives Zeichen, dass die Notiz bei 10 Euro wieder nach oben gedreht hat.  

699 Postings, 1692 Tage Raymond_Jamesdiverse länderentwicklungen, pos.jahresanfang

 
  
    #3236
13.03.14 12:38

699 Postings, 1692 Tage Raymond_Jamesnicht teuer ....

 
  
    #3237
14.03.14 16:06
... meint der analyst von Hauck & Aufhäuser und übertreibt mit einem "kursziel" von €16 http://www.aktiencheck.de/exklusiv/..._zum_Kauf_Aktienanalyse-5578435  

699 Postings, 1692 Tage Raymond_Jamesvorsichtig optimistisch

 
  
    #3238
18.03.14 10:18
09:59, Equinet senkt "Kursziel" für SAF Holland von €14 auf €13,60. Buy.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
128 | 129 | 130 | 130  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben