Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 548 3318
Talk 406 2004
Börse 68 781
Hot-Stocks 74 533
DAX 14 136

Rhön-Klinikum jetzt Kaufen ?

Seite 3 von 62
neuester Beitrag: 12.11.14 22:11
eröffnet am: 08.01.11 14:43 von: mamex7 Anzahl Beiträge: 1546
neuester Beitrag: 12.11.14 22:11 von: Sebi94 Leser gesamt: 216293
davon Heute: 94
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 62  Weiter  

2343 Postings, 1726 Tage AckZieRhön

 
  
    #51
28.02.11 11:41

Rhön - ich STÖHN! Heute geht es wieder nach unten.

Ich geh bald raus. Das Ding geht nie wieder gen 17 EUR.

 

339 Postings, 1615 Tage moneymaker1das problem kenne ich

 
  
    #52
28.02.11 13:45
ich beobachte RHÖN schon lange und sehe potential. aber RHÖN wird links liegen gelassen.

ebenso wie im falle "PAION". eine mittlerweile unentdeckte perle im bereich der biotech mit unheimlichen kurspotenial nach oben.

aber wenn sie links öliegen gelassen wird, kannste nix machen ...  

2749 Postings, 1999 Tage mamex7Nachkaufen !

 
  
    #53
28.02.11 22:09
Kann es sein das Rhön wegen diesem angeblichem Dr. nach unten rauscht ?

http://www.mainpost.de/regional/franken/...ortitel-;art127465,6001595

Wenn das mal aus den Schlagzeilen ist, gehts nach oben...
-----------
Die Gedanken hier geben nur meine Meinung wider.
Sprecht mit eurem Finanzberater darüber...

2343 Postings, 1726 Tage AckZieNachkaufen tabu

 
  
    #54
01.03.11 09:27

Solange Rhön sich so schwer tut, wird nicht ans Nachkaufen gedacht. Gestern war Rhön einer der großen Verlierer. Wir sind schon wieder im 15er Bereich.

Klar, mit Logik hat das nur wenig zu tun, aber das interessiert mich nicht. Auch wenn Rhön fundamental günstig wie selten ist, gelten an der Börse andere Regeln. Mir tut es leid, dass seit Wochen "Ping-Pong" im Bereich zwischen 16 und 17 EUR gespielt und nun sogar die 16er Marke nach unten verlassen wurde.

Rhön - ich stöhn!

 

31 Postings, 1616 Tage schrottRhoen

 
  
    #55
01.03.11 13:48

Das mit dem Dr mag sein. Allzulang sollten sich die wirklichen Probleme diese Landes mit dieser Geschichte aber nicht mehr bemänteln lassen. Also meine ich : der Titel  ist unter 16 ein klarer Kauf. Viel Glück allen Investierten

 

2343 Postings, 1726 Tage AckZieDr.Titel

 
  
    #56
01.03.11 21:24

Diese ganze Debatte wegen dem aberkannten Doktortitel nervt in der Tat und hat in den Nachrichten eigentlich keinen Platz mehr verdient!

Rhön Klinikum mag aus fundamentaler Sicht noch so gut sein - es muss endlich mal Impulse geben, die einen Ausschlag gen Norden initiieren.

Meine Güte - das Papier stand schon bei 24 EUR, obwohl es zu dieser Zeit dem Unternehmen noch nicht so gut ging wie heute. Der Buchwert ist höher denn je, die Zukunft sieht -trotz Gesundheitsreform- rosig aus. Aber dennoch geht es nicht nach oben. 

 

2749 Postings, 1999 Tage mamex7Es geht bis jetzt

 
  
    #57
02.03.11 09:22
Also in den letzten 2 Wochen scheint alles nach unten zu laufen....

Sollte es nach oben gehen und Rhön nicht anziehen ....erst da würde ich mir sorgen machen...

Kaufe trotzdem nach !


http://www.google.ch/...p;tbs=nws:1&source=og&sa=N&tab=wn
-----------
Die Gedanken hier geben nur meine Meinung wider.
Sprecht mit eurem Finanzberater darüber...

92 Postings, 3968 Tage paasualdoGute Kaufgelegeheit

 
  
    #58
2
02.03.11 11:53
1) Unverändert gute Fundamentaldaten und gute Zukunftsaussichten.
2) Starke Unterstützung bie 15,25 EUR (November-Tief)
2) Insiderkäufe: Wenn auch mit bescheidenem Volumen

Kurz gesagt: Bin mal dabei zu 15,50 und hoffe auf steigende Kurse.

So Long !

Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 02.03.11 19:52
Aktion: Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: 1 Tag Sperre wegen Anlegen einer Doppel-ID - Doppel ID : >Marc Qu. +  paasualdo<  Eine ID muss reichen!

 

11 Postings, 1510 Tage legominator@paasualdo,so billig...

 
  
    #59
2
02.03.11 17:23
wie Du kommt hier vielleicht keiner mehr rein.Gute Kaufgelegenheit unter 16 Euro.Ich habe heute nachgekauft.Krisenfestes Investment;hier kann man getrost auf die globale unsichere Lage in der Welt blicken.
Rhön pfeift auf den Ölpreis.
Viva Rhön....  

1 Posting, 1813 Tage Marc Questionpaasualdo; legominator

 
  
    #60
1
02.03.11 19:15
Sehe die Gesamtsituation ähnlich wie Ihr und bin für die Zukunft sehr zuversichtlich !!

Denke auch das man bei Kursen unter 16 EUR nicht viel falsch machen kann.

Sollten wir heute den Tiefpunkt bei 15,50 EUR gesehen haben, dann düfte es nun rasch Richtung 17,50 EUR gehen.

Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 02.03.11 19:51
Aktion: Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Doppel-ID - Doppel ID : >Marc Qu. +  paasualdo<  Eine ID muss reichen!

 

2343 Postings, 1726 Tage AckZieJemand mit Doppel-ID

 
  
    #61
03.03.11 10:48

Wie peinlich: Gesperrt worden! Hat wohl jemand zu pushen versucht.

Zurück zu Rhön: Immerhin hat sich die Aktie ein wenig gefangen. Gestern war sie schon bei 15,50 EUR:

 

2749 Postings, 1999 Tage mamex7Was ? Wie ? Doppel ID ?

 
  
    #62
03.03.11 11:40
Wirklich peinlich. Das hat Rhön nicht verdient.
Die Aktie braucht das nicht !

Heute 1,5 % im Plus !

Guttenberg a. d. Minister zu Hause bei Frau und Kind... jetzt kann nichts mehr schiff- gehen.

Rhön Ziel min. 22 Euro ;)
-----------
Die Gedanken hier geben nur meine Meinung wider.
Sprecht mit eurem Finanzberater darüber...

2343 Postings, 1726 Tage AckZie22 EUR - schön wär's!

 
  
    #63
04.03.11 15:33

 Ja, aus fundamentaler Sicht wären Kurse von > 20 EUR mehr als angebracht. Aber leider können wir nach wie vor davon nur träumen.

Der Kurs kommt mir zäher als Kaugummi vor. Gut, nun ging es aus dem Tal von 15,50 EUR schnell wieder über 16 EUR. Aber das war es dann auch wieder. Wenn ich mich mal daran erinnere, dass die 19er Marke locker durchschritten wurde.... das waren noch Zeiten...

 

 

2749 Postings, 1999 Tage mamex7M.M.Warburg 'Buy'

 
  
    #64
08.03.11 17:07
M.M.Warburg belässt Rhön-Klinikum auf 'Buy' - Ziel 21 Euro

Euro

07.03.2011 | 10:03

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - M.M.Warburg hat Rhön-Klinikum nach dem Kauf zweier Hospitäler durch den Wettbewerber Helios auf "Buy" mit einem Kursziel von 21,00 Euro belassen. Angesichts des vergleichsweise hohen Kaufpreises für die künftigen Helios-Hospitäler habe Rhön-Klinikum keine günstige Kaufgelegenheit verpasst, schrieb Analyst Ulrich Huwald in einer Studie vom Donnerstag. Die Aktie sei klar unterbewertet.
http://www.aktien-meldungen.de/Analysen/Kaufen/...iel-21-Euro-8485008
-----------
Die Gedanken hier geben nur meine Meinung wider.
Sprecht mit eurem Finanzberater darüber...

2343 Postings, 1726 Tage AckZieNa immerhin...

 
  
    #65
09.03.11 19:18

...immerhin mal wieder eine positive Analystenmeinung. Den Kurs interessiert es aber immernoch nicht.

Das investierte Geld will einfach nicht arbeiten bei meinen Rhön-Aktien... 

 

2343 Postings, 1726 Tage AckZieUnd wieder die 15 vor dem Komma

 
  
    #66
10.03.11 16:14

So langsam nervt Rhön. Ich hau sie raus und gehe voll in die Deutsche Bank.

 

2343 Postings, 1726 Tage AckZieSchon wieder 15,xx

 
  
    #67
11.03.11 22:00

Das gibt es doch nicht... schon wieder im 15er Bereich.....

Da können die Analysten noch so viel schreiben - Rhön kommt nicht mehr auf Touren 

 

618 Postings, 1440 Tage wer-wenn-nicht-ereh klar daß Rhön fällt

 
  
    #68
15.03.11 12:23
die sind ja voll in Japan angagiert....ausserdem werden nun weniger Menschen ins Krankenhaus müssen....weil....ja weil....egal....jedenfalls voll nachvollziehbar daß auch Rhön-Aktien verkauft werden..  

2343 Postings, 1726 Tage AckZieUnglaublich

 
  
    #69
15.03.11 14:04

Rhön war Realtime schon bei 14,60 EUR - zurück in die Steinzeit geschmettert! Dabei hätte ich gedacht, dass die Leute eher aus den Industrieaktien flüchten und in konservative Werte gehen. Aber... wie immer liege ich damit daneben.

Eigentlich wollte ich ja den Wert weghauen, aber nun überlege ich sogar, bei 14er Kursen nachzukaufen. Das sind TIEFSTkurse.

 

2343 Postings, 1726 Tage AckZie14er Kurse....

 
  
    #70
1
16.03.11 07:41

Unglaublich, obwohl Rhön NULL KOMMA NIX mit Japan zu tun hat, wird der Kurs genauso geprügelt wie der von Industriewerten.

Ich werde nun doch nachkaufen, denn hier ist offenkundig, dass der Kurssturz unbegründet ist.

 

177 Postings, 2442 Tage irontigerkursentwicklung

 
  
    #71
16.03.11 11:20

Schau mal die neueste Einschätzung bei Godmodetrader.de an,da kriegst plack!! Bin auch schon ne ganze Weile in Rhön investiert.Kannste nicht verstehen und hat mit Logik nichts an der Backe.Aber egal,ich weiss auf was ich mich in dem Casino einlasse.Kassieren wir wenigstens eine ordentliche Divi und der Rest liegt nicht in unserer Hand.

 

618 Postings, 1440 Tage wer-wenn-nicht-erGodmode?!

 
  
    #72
16.03.11 12:07
sind das nicht diese "Experten" welch sagen entweder kommen die 5 euro oder die 50, je nachdem welche gezeichnete Linie welche überschneidet?....wer die ernst nimmt ist selber Schuld.
Fundamentaldaten sind für die ein Fremdwort....

rhön kommt wieder....spätestens beim nächsten Q bericht wenn man sieht welch konstante Erträge sie erwirtschaften.
Und wer weiss.....vielleicht schaffen sie es ja doch noch eine neue klinik zu übernehmen..  

177 Postings, 2442 Tage irontigerkursentwicklung

 
  
    #73
1
16.03.11 12:21

Godmode find ich auch immer lustig,wenn der Kurs .....erreicht dann,aber........Sind immer denen ihre Aussagen.Da können wir uns auch mal bewerben.Kurse steigen,sie können aber auch fallen.Und dann nehmen sie den Abonn.auch noch Geld dafür ab.Einfach nur lächerlich.Rhön find ich grundsolide und ist für mich auch eine sichere Anlage,auch wenn es z.Zt.mit dem Kurs nicht so richtig laufen will,wird schon........

 

42 Postings, 1590 Tage SteakiHallo

 
  
    #74
18.03.11 19:47

Ich finde diese wahnwitzigen Analysen von Godmode alles andere als lustig, weil ich so einem Schwachsinn nicht viel abgewinnen kann.
Ich schichte derzeit aufgrund der gestiegenen Unwägbarkeiten am Aktienmarkt in solide Aktien um, nach dem Kauf von Celesio bin ich nun auch bei Rhön-Klinikum zu 15,42 € eingestiegen.  Die Aktie ist ohne jegliches Engagement in Japan gefallen.
Ich denke die Märkte werden bald wegen der Euro-Schuldenkrise unter moderaten Abgabedruck geraten, das dürfte einen regen Zulauf bei sicheren Aktien wie etwa Rhön-Klinikum implizieren.

 

2343 Postings, 1726 Tage AckZieBin doch nochmal rein

 
  
    #75
22.03.11 09:32

Habe aufgestockt. Bald müsste es gen Norden gehen. Deutliche Unterbewertung.

 

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 62  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben