Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 361 3337
Börse 155 1519
Talk 119 1006
Hot-Stocks 87 812
DAX 30 287

Research In Motion (RIM)

Seite 1 von 455
neuester Beitrag: 29.09.14 09:39
eröffnet am: 09.04.06 08:44 von: ER2DE2 Anzahl Beiträge: 11366
neuester Beitrag: 29.09.14 09:39 von: uljanow Leser gesamt: 555087
davon Heute: 240
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
453 | 454 | 455 | 455  Weiter  

1171 Postings, 4212 Tage ER2DE2Research In Motion (RIM)

 
  
    #1
16
09.04.06 08:44
07.04.2006 08:39

Blackberry gehen die Neukunden aus

Research In Motion (RIM) hat die Märkte mit seinem Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr enttäuscht. Die erfolgsverwöhnte Aktie verlor am Donnerstagabend deutlich.

Die hochgesteckten Erwartungen der Experten hat RIM im letzten Quartal seines Geschäftsjahres (bis Ende März) zwar exakt erreicht. Der Nettogewinn je Aktie lag bei zehn US-Cents oder 18,4 Millionen Dollar. Im Jahr zuvor war noch ein Verlust von einem Cents je Anteilsschein (2,6 Millionen Dollar) entstanden. Vor Sonderposten betrug der Gewinn 65 Cents je Aktie. Der Umsatz legte sogar leicht über den Erwartungen auf 561,2 Millionen Dollar (plus 39 Prozent) zu.

Was die Aktie des Herstellers der Blackberry-Geräte am Donnerstagabend im nachbörslichen Handel aber deutlich unter Druck brachte, war die Aussicht auf das laufende ersten Quartal. Statt einem Gewinn vor Sonderposten von 76 Cents wie Analysten zuletzt erwartet hatten, rechnet RIM nur mit einer Stagnation bei 62 bis 67 Cents je Anteilsschein.

"Eine Reihe von Unsicherheiten" bei der Gewinnung von Neukunden schlägt offenbar auf die Geschäftsentwicklung durch. Eine Milliardenklage des Konkurrenten NTP hatte RIM in den vergangenen Monaten stark belastet und zu einem Rückgang bei Neukunden geführt. NTP hatte RIM die Verletzung von Patenten bei seinen Blackberry-Diensten vorgeworfen. Die handflächengroßen Geräte können Mails empfangen und bieten umfangreiche Datendienste ab. Erst vor wenigen Wochen hatten sich RIM und NTP außergerichtlich auf eine Zahlung von 612,5 Millionen Dollar an NTP geeinigt.

Im laufenden ersten Quartal rechnet RIM nun nur mit einem Neukunden-Zuwachs von 675.000 Nutzern. Analysten hatten bereits fest mit 700.000 bis 780.000 neuen Blackberry-Kunden gerechnet. Ein Analyst der Investmentbank Merrill Lynch zeigte sich verwundert von der erwarteten Neukunden-Zahl, denn das erste Geschäftsquartal eines jeden Jahres ist traditionell das stärkste für RIM.

Die Aktie gab am Donnerstagabend bis zu sechs Prozent ab. Der weltweite Erfolg des Blackberrys hat das Papier allerdings in den vergangenen Jahren zu einem der Highflyer im Technologie-Sektor gemacht. Die RIM-Aktie war vor drei Jahren noch für sieben Dollar zu haben. Derzeit ist das Papier knapp 85 Dollar wert.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
453 | 454 | 455 | 455  Weiter  
11340 Postings ausgeblendet.

1551 Postings, 753 Tage pregoApple

 
  
    #11342
16.07.14 21:37
hat keine überzogenen Preise??
Also ich kaufe mir lieber 2 oder 3 BB Z10
Ich würde niemals so ein Haufen Geld für ein Iphone ausgeben.  

5159 Postings, 1235 Tage uljanowprego

 
  
    #11343
16.07.14 21:46
Meinte Apple hat überzogene Preise.sorry  

5159 Postings, 1235 Tage uljanowGandalf

 
  
    #11344
1
16.07.14 22:50
Keine 4% morgen 6,90€. Wenn Apple u.IBM hier wirklich den Hebel ansetzen dann gute Nacht u.das Handy von Angie ist auch schon von der NSA geknackt. Warum braucht man noch BB? Die sollen sich endlich zum Verkauf stellen dann hat das Elend ein Ende. Apple oder IBM vllt.auch MS die Zahlen bestimmt ein fuer alle akzeptableres Gnadenbrot. Schön wäre es!!!!  

2348 Postings, 607 Tage Unexplained@uli

 
  
    #11345
1
22.07.14 09:48
Das mit dem zum Verkauf stellen hatten wir doch schoneinmal. Wie war noch gleich das Ergebnis? Und damals gab es ja noch die Immobilien etc.

IBM und Apple dürften BBs kleinstes Problem sein. Die Unternehmenskultur der beiden Firmen passt überhaupt nicht zusammen. Außerdem wird Apple 2015 massivste Umsatzrückgänge hinnehmen müssen, da die Windows Tablets jetzt endlich ausgereift sind und in allen Preissegmenten (200-2000 EUR) verfügbar sind. Außerdem haben die iPhones fast kein Alleinstellungsmerkmal gegenüber Android, im Gegenteil. Wieso sollte ich also 800 EUR für ein Telefon ausgeben, wenn ich die Leistung auch für 300 bekommen kann.

Mal schaun wie es weitergehen wird.  

1 Posting, 69 Tage madeinituljanow

 
  
    #11346
2
23.07.14 14:43
Das gehäckte "Angie" Telefon war ein NOKIA!!!!
bitte sich informieren u. dan reden!  

5159 Postings, 1235 Tage uljanowMadeinit

 
  
    #11347
23.07.14 22:28
Glaubst du,ha,ha. Ich habe nicht geredet sondern geschrieben,das mal zum klarstellen u.nochmal BB ist genauso offen wie Android oder Win! Eine Brieftaube wenn sie nicht abgefangen wird ist sicherer.lol  

2348 Postings, 607 Tage UnexplainedRegierung ordert nach: 20.000 Stk.

 
  
    #11348
28.07.14 22:17

2348 Postings, 607 Tage UnexplainedBB übernimmt SecuSmart

 
  
    #11349
29.07.14 15:43
Ein wirklich wichtiger Schritt! Jetzt noch die SecuSmart direkt in die HW integrieren und die 2000 EUR auf null senken, so dass alle BB to BB Telefongespräche automatisch hochverschlüsselt sind. Das wäre dann tatsächlich eine überzeugende Möglichkeit, wie Firmen ihre Kommunikationssicherheit auf einfache Art und Weise sicherstellen können.

Allerdings frage ich mich auch, wieso sie nicht selber so etwas  klöppeln konnten.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/...auft-Secusmart-2277703.html  

329 Postings, 1929 Tage designert@Unexplained

 
  
    #11350
29.07.14 16:12
freut mich wieder von Dir zu hören...!

wegen der Patente die Secusmart halten dürfte, wegen eines Produkts das am Markt eingeführt ist und als angenommen gilt, weil die den einen oder anderen Kunden haben dürften...

des Images wegen, da Secusmart in Deutschland bleibt und somit gerade jüngster Berichterstattung Deutschland alles andere als ein Freund des Patriot-Acts gelten dürfte...

stimme Dir aber zu die Technologie der verschlüsselten Gespräche in BB's, denke das werden Sie in Zukunft als Option anbieten...

freu mich schon auf die techn. tief versierten Postings, und von cryptologisch tiefreichenden Kenntnissen zeugend alles infiltriert...  ;-)

trotz alledem kein dummer Schachzug  

5159 Postings, 1235 Tage uljanowMal sehen

 
  
    #11351
27.08.14 21:48
Wann BB wieder 30% an einem Tag macht!  

2064 Postings, 4766 Tage GilbertusBlack Berry zurück in die Gewinnzone

 
  
    #11352
24.09.14 17:32

- nur noch eine Frage der Zeit, es sieht jetzt  nämlich sehr gut aus;



http://seekingalpha.com/article/...arly-return-to-profitability?ifp=0

cool

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

5159 Postings, 1235 Tage uljanowgilbertus

 
  
    #11353
24.09.14 18:27
Das Gute ist ja,das die Grossen Bankh.nicht zum Angriff trommeln,mal sehen was der Freitag bringt. Vllt.dreht Chen wirklich alles,wäre in meinem Intresse u.bei dir auch.lol  

5159 Postings, 1235 Tage uljanowgandalf

 
  
    #11354
26.09.14 14:28
Mensch hast du ein verschobenes Ego. Schlimm wenn es mal nicht klappt wird man gesperrt. Heute ist der Fahrstuhl eben gen Sueden geschaltet,das war aber ein wenig abzusehen. Heute kann man locker nochmal bei unter 7€ einsammeln,das ist nicht schlimm.  

1551 Postings, 753 Tage pregowenn du da

 
  
    #11355
26.09.14 14:30
mal nicht falsch liegst.
Im Moment wieder im Plus!!


http://data.cnbc.com/quotes/BBRY  

1551 Postings, 753 Tage pregovielleicht hat

 
  
    #11356
26.09.14 14:30
ja Gandalf doch recht.
Es bleibt spannend!  

668 Postings, 210 Tage stksat|228717660uljanow

 
  
    #11357
26.09.14 14:40
ich habe zwei "Abfangjäger" bereitliegen...

Doch unter 7 der Traum wird sich nicht erfüllen!

Meine Prognose- vorsichtig... 8,25 Euro gegen 22.00 Uhr- könnte aber auch noch höher sein...

Pessimismus ist ja gut... aber die Zahlen sprechen dagegen.  

5159 Postings, 1235 Tage uljanowstksat22-8717

 
  
    #11358
26.09.14 14:48
Die Zahlen sind nur normal u.kein Knaller. Mir egal sollte BlackBerry unter 7€ gehen wird gekauft. Ansonsten muss sich das Passport gut verkaufen,damit muss man Punkten.  

5159 Postings, 1235 Tage uljanowPlainview

 
  
    #11359
26.09.14 15:23
Vom Z3 wieder nichts gehort.  

161 Postings, 152 Tage plainviewWeils Z3 sich mehr

 
  
    #11360
26.09.14 15:48
schlecht als recht verkauft  

5159 Postings, 1235 Tage uljanowgandalf

 
  
    #11361
26.09.14 16:25
Abwarten der Tag ist noch nicht zu Ende,dauert noch ein wenig.  

5159 Postings, 1235 Tage uljanowgandalf

 
  
    #11362
26.09.14 21:01
Gestern 6,71% runter u.heute 5%rauf. Habe mit tieferen Kursen gerechnet. Die naechste Woche wird es zeigen. Aber Kurse unter 7€ sind drinne,10%+ sind es auch nicht. BlackBerry hat es weiterhin sehr schwer. Ohne Hardware Verkäufe läuft eben nichts u.laut Zahlen sind das immer noch 47% am Ergebnis.  

2064 Postings, 4766 Tage GilbertusSchöner BB Rebund

 
  
    #11363
27.09.14 01:39


Bei diesem schönen Rebund
tanzt jeweils ein Luigi - bei BB jeweis mindestens 2.5 % Kuraufschlag - für alle Black Berry Investierten ein Freudentänzchen;



mmmmmmmmmm

Black Berry

$ 10.26

+0.46 (+ 4.69%)

After Hours: 10.24 -0.02 (-0.19%)Sep 26, 7:20PM EDT  NASDAQ real-time data - Disclaimer

Currency in USD


-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

5159 Postings, 1235 Tage uljanowstksat22-8717

 
  
    #11364
28.09.14 19:54
Man muss auch andere Meinungen akzeptieren u.sie Zahlen waren normal u.in weiten Teilen eben nicht was drauf hinweist,das es nun richtig aufwärts geht. Bleibe dabei unter 7€ kommen.    

5159 Postings, 1235 Tage uljanowgandalf

 
  
    #11365
29.09.14 09:32
Wie du auch weisst beginn ich desweiteren aber auch gleich nach der Bekanntgabe der Junizahlen eingestiegen,danach hattest du mich gleich in deinem Prinzenthread gesperrt,wer lesen kann ist klar im Vorteil oder weisst du nicht mehr warum u.wann du welche sperrst???  

5159 Postings, 1235 Tage uljanowgandalf

 
  
    #11366
29.09.14 09:39
Des weiteren ist noch nie einer an Gewinnmitnahmen kaputt gegangen u. BlackBerry wusste in der letzten Zeit immer wieder bestens zu enttäuschen,so viele Trading Stopp wie in dieser Aktie gab es auch nirgends. Aber ich beruhige dich bin so eben eingestiegen,denke aber trotzdem das wir die 7€ noch mal sehen,deshalb die Position abgesichert. Aus China kommen auch nicht gerade so gute Nachrichten,da brodelt es gewaltig!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
453 | 454 | 455 | 455  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben