Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 282 2029
Talk 77 927
Börse 153 831
Hot-Stocks 52 271
DAX 15 192

Research In Motion (RIM)

Seite 1 von 465
neuester Beitrag: 25.11.14 22:50
eröffnet am: 09.04.06 08:44 von: ER2DE2 Anzahl Beiträge: 11611
neuester Beitrag: 25.11.14 22:50 von: plainview Leser gesamt: 582713
davon Heute: 127
bewertet mit 18 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
463 | 464 | 465 | 465  Weiter  

1171 Postings, 4270 Tage ER2DE2Research In Motion (RIM)

 
  
    #1
18
09.04.06 08:44
07.04.2006 08:39

Blackberry gehen die Neukunden aus

Research In Motion (RIM) hat die Märkte mit seinem Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr enttäuscht. Die erfolgsverwöhnte Aktie verlor am Donnerstagabend deutlich.

Die hochgesteckten Erwartungen der Experten hat RIM im letzten Quartal seines Geschäftsjahres (bis Ende März) zwar exakt erreicht. Der Nettogewinn je Aktie lag bei zehn US-Cents oder 18,4 Millionen Dollar. Im Jahr zuvor war noch ein Verlust von einem Cents je Anteilsschein (2,6 Millionen Dollar) entstanden. Vor Sonderposten betrug der Gewinn 65 Cents je Aktie. Der Umsatz legte sogar leicht über den Erwartungen auf 561,2 Millionen Dollar (plus 39 Prozent) zu.

Was die Aktie des Herstellers der Blackberry-Geräte am Donnerstagabend im nachbörslichen Handel aber deutlich unter Druck brachte, war die Aussicht auf das laufende ersten Quartal. Statt einem Gewinn vor Sonderposten von 76 Cents wie Analysten zuletzt erwartet hatten, rechnet RIM nur mit einer Stagnation bei 62 bis 67 Cents je Anteilsschein.

"Eine Reihe von Unsicherheiten" bei der Gewinnung von Neukunden schlägt offenbar auf die Geschäftsentwicklung durch. Eine Milliardenklage des Konkurrenten NTP hatte RIM in den vergangenen Monaten stark belastet und zu einem Rückgang bei Neukunden geführt. NTP hatte RIM die Verletzung von Patenten bei seinen Blackberry-Diensten vorgeworfen. Die handflächengroßen Geräte können Mails empfangen und bieten umfangreiche Datendienste ab. Erst vor wenigen Wochen hatten sich RIM und NTP außergerichtlich auf eine Zahlung von 612,5 Millionen Dollar an NTP geeinigt.

Im laufenden ersten Quartal rechnet RIM nun nur mit einem Neukunden-Zuwachs von 675.000 Nutzern. Analysten hatten bereits fest mit 700.000 bis 780.000 neuen Blackberry-Kunden gerechnet. Ein Analyst der Investmentbank Merrill Lynch zeigte sich verwundert von der erwarteten Neukunden-Zahl, denn das erste Geschäftsquartal eines jeden Jahres ist traditionell das stärkste für RIM.

Die Aktie gab am Donnerstagabend bis zu sechs Prozent ab. Der weltweite Erfolg des Blackberrys hat das Papier allerdings in den vergangenen Jahren zu einem der Highflyer im Technologie-Sektor gemacht. Die RIM-Aktie war vor drei Jahren noch für sieben Dollar zu haben. Derzeit ist das Papier knapp 85 Dollar wert.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
463 | 464 | 465 | 465  Weiter  
11585 Postings ausgeblendet.

1663 Postings, 811 Tage pregowenn das mal keine

 
  
    #11587
2
21.11.14 18:51
gute Werbung für BB ist.
Vielen Dank Herr President!!!

http://video.cnbc.com/gallery/?play=1&video=3000332302  

734 Postings, 268 Tage stksat|228717660Mr.Aktie

 
  
    #11588
21.11.14 20:16
u. money f. nothing- stimme euch vollkommen zu!

Dieser "Schreiberling" plainv... müllt uns mit seinen absolut uninteressanten, lächerlichen Beiträgen zu!

Kindergartenniveau...

Alle lachen über diesen "Pennyreiter"- nur er merkt es nicht.......  

5307 Postings, 1293 Tage uljanowStksat228717

 
  
    #11589
21.11.14 22:12
Lasst ihn schreiben. Aber die Shortis bei BB machen sich keine Sorgen,hätte ich mal letzte Woche Donnerstag die Haelfte bei 10? verkauft,das Ding nervt.  

294 Postings, 210 Tage plainviewSehr schön, konnte meine Calls gerade noch

 
  
    #11590
21.11.14 22:58
mit kleinem Gewinn loswerden. Ab jetzt nur noch Short. Heute eine Fake Rally. Nächste Woche schon zu Beginn bei 9,50 Dollar und dann runter bis unter 9 bitte. Ach und Skat, nein, designert meinte mit anal. Schreiberling nicht mich, sondern den Analysten von Morgan Stanley, aber ich denke weder die Begriffe Morgan Stanley noch Analyst sagen Dir irgendwas. Deine Kompetenz in Börsendingen bewegt sich irgendwo zwischen Weltspartag und Bundesschatzbrief, lol, hähähäh  

294 Postings, 210 Tage plainviewDanke auch für die zahlreichen Zuschriften

 
  
    #11591
21.11.14 23:32
betreffend meiner Beiträge. Seis drum ob es manche unterhaltend finden oder wie viele auch meine extrem hohe Trefferquote und Kompetenz hervorheben, ich machs gerne für Euch. In diesem Forum fühle ich mich viel wohler wie in dem zensierten Forum von Gandalf und seinem Spusi Skat.  

5 Postings, 6 Tage Mr. AktieBlackberry arbeitet weiter am Turnaround

 
  
    #11592
22.11.14 07:12
BlackBerry Rio: High-End-Smartphone kommt 2015

Quelle: http://www.computerbild.de/artikel/...tphone-kommt-2015-11155974.html

Schönes Wochenende!  

5 Postings, 6 Tage Mr. AktieVermutungen machen die Runde....

 
  
    #11593
1
22.11.14 08:00

BlackBerry Spike Could Be Tied To Imminent Buyout, Expert Says

http://m.benzinga.com/article/5030449?utm_referrer=http%3A%2F%2Fwww.finanznachrichten.de%2Fnachrichten-aktien%2Fblackberry-ltd.htm


Gründe für den Anstieg könnten auch sein:


http://m.benzinga.com/article/5030449?utm_referrer=http%3A%2F%2Fwww.finanznachrichten.de%2Fnachrichten-aktien%2Fblackberry-ltd.htm


1) Natürlich das Marktumfeld

2) Obamas kostenlose Werbung für BB

3) Patentstreit mit Google beigelegt

Google and Rockstar agreed to settle "all matters in controversy between the parties," according to a Reuters report. BlackBerry is a shareholder in Rockstar, along with Apple Inc. and Microsoft Corporation. This also brings to light the value of the patents held by BlackBerry. Hat sich Google eingekauft??? Dieses Konsortium hat eine nicht unerhebliche Summe für die Patente bezahlt 😀

4) Immer noch Übernahmegerüchte

5) Eindeckung der Shorties

Nachbörslich auch leicht zugelegt, Montag Start mit 10,35 USD??? Oder höher???

 

5 Postings, 2488 Tage zet100@ Mr.Aktie

 
  
    #11594
22.11.14 09:27
High End Smartphone! Da bin ich mal gespannt!

Ansonsten ist das letzte Posting seit Langem mal wieder was mit Inhalt!
Nicht dieses Ganze short und long geraffel! Sowas sollte in ein Trading Baord!

1. BBRY war in der Vergangenheit recht häufig gegen den Markt!
2. Halte ich für etwas übertrieben!
3. Das kann durchaus sein!
4. Das wäre mir das Liebste!  (Dann wäre meine Antwort bei 5. eine Andere)
5. Aber diese Prügelknaben positionieren sich bestimmt bald neu!

Schönes Wochenende! Mögen die Gewinne die richtige Quelle haben!  

9 Postings, 566 Tage Neuling2013vermutungen

 
  
    #11595
2
22.11.14 10:54
Also nach der letzten Benzinga "Insider-Story" würde ich darauf recht wenig geben...Und dieser "Experte" Herr Udall glaubt die 12,50 war ein M&A spike? Verstehe ich nicht ganz, da ich eher gedacht habe es hätte mit so einem Enterprise event zusammengehängt haben und EVENTUELL dem Eindecken einiger Shorts an diesem Tag (denke mini-Shortsqueeze) aber er ist der CIO und ich der kleine Mann im kleinen Börsenforum.

Es besteht ganz einfach ohne Frage aktuell Interesse an der Aktie in beide Richtungen und ein Rebound von 4%+ nachdem eine Aktie 20% gefallen ist über eine Woche ist doch nun wirklich nichts außergewöhnliches.

Ich bleibe dabei, Blackberry ist eine Growth-Story und J.C. macht die richtigen moves, mein Vater hat mir immer einen Tipp gegeben beim Investieren, den ich eigentlich ganz schön finde: "Halte Dich an diejenigen, die einen Plan haben". T.H. hatte keinen Plan, J.C. aber schon und der ist der richtige m.M.n.

Achja und übrigens ich finde persönlich, dass plainviews Meinung hier genauso reingehört wie alle anderen auch, schließlich ist das ja hier eine Diskussion! :)

Schönes Wochenende  

5 Postings, 6 Tage Mr. AktieVielleicht kann man sich

 
  
    #11596
1
22.11.14 11:30

darauf einigen, die Teilnehmer im Forum nicht zu beleidigen!

Fakten, Fakten und nichts weiter als Fakten! Wollen wir nicht alle mehr oder weniger Gewinne machen!?

Im WO bin ich es satt, weil jeder von Gewinn oder Verlust postet, ist ja OK, aber will man sich doch austauschen und versuchen über Neuigkeiten zu berichten. Hellseher braucht man nicht, wenn es jeder so vorhersehen könnte, wäre die oder derjenige nicht hier im Forum. Außer wenn es Spaß macht, aus einem Ferrari heraus zu posten.

Sich dann über Verluste anderer lustig zu machen, gehört ja auch nicht hierher, oder???

Gleiches gilt für Rechtschreibefehler!

Nur meine bescheidene Meinung!

 

18 Postings, 20 Tage Noc2Zurück

 
  
    #11597
2
22.11.14 11:38
Ich bin auch wieder dabei, wollte auf jeden Fall unter 8,30 mit dem Einstiegskurs bleiben. Wobei ich die Aktie immer noch als sehr spekulativ (Definition nach Graham) einstufe. Der Turnaround ist noch immer nicht gepackt und die Konkurrenz ist groß, das Kurspotential aber dafür auch. Mein Vertrauen beruht vor allem auf dem Markennamen und der derzeitigen Führung.

@ Mr. Aktie
Ich bin ziemlich schlecht was Rechtschreibung angeht. Aber ich und die Autokorrektur geben unser bestes ;-)

@ plainview
Wäre schön wenn du deine Trading-Entscheidungen ab und zu noch ein bisschen besser begründen könntest. Ich zum Beispiel sehe den Abwärtstrend im Moment durchbrochen (5-Tages Chart), auch aufgrund dessen, dass der Kurs positiv geschlossen hat.
Meine Anlageentscheidung hat sich aber von dem Buch ?Das große Buch der Markttechnik? eher zu ?Wertpapieranalyse: Das Standardwerk des modernen Investierens? entwickelt. Beide Bücher kann ich empfehlen.

Informative Seiten für Blackberry sind übrigens auch:
http://blackberrybase.net/
http://crackberry.com/

Hier ein aktueller sehr interessanter Artikel:
http://www.blackberrybase.net/content/...bes12-neue-devices-2015.html

Gibt es noch mehr solche "Blackberry Fan-Seiten"?
 

18 Postings, 20 Tage Noc2Anmerkung: Morgan Stanley

 
  
    #11598
22.11.14 12:13
"Aber man muss natürlich wissen, das Morgan Stanley zu den Konsortialführern bei der Aktienemission des Wettbewerbes Mobilelron zählt und immer noch 1,4 Mio. Aktien von diesem hält."

Quelle:
http://www.blackberrybase.net/blackberry-news-629/...hn-aktie-124198/  

294 Postings, 210 Tage plainviewIn vielen Punkten muss ich Neuling2013

 
  
    #11599
22.11.14 12:17
in seinem letzten Posting Recht geben. Der Kursausschlag nach oben letzte Woche war nicht einem Übernahmegerücht geschuldet, sondern dem Investors Event. Wir hatten einen Kursausschlag wegen einem Übernahmegerücht einige Wochen zuvor, dass war das durch dieses "Bezinga" ausgelöste Gerücht über eine Lenovo Übernahme. Zumindest wurde dies wohl als Grund genommen, nach oben zu klettern. Den so heftigen Kursabschlag direkt nach dem Investors Day kann ich mir nicht erklären, ok, sell on good news vielleicht aber so heftig dann??? Den letzten oder weiteren Kursabschlag am 19.11. war Morgan Stanley geschuldet. Das gestrige Kursplus ist doch ganz klar eine technische Gegenreaktion, die leider mit zunehmenden Handel immer schwächer wurde. Das hat doch NULL mit einem Übernahmegerücht zu tun.

Zum Thema PLan von Chen: ich weiß wirklich nicht, was dieses neue Rio-Phone plötzlich soll. Ich dachte man konzentriert sich auf die Kernkompetenzen. Ein High-End-Phone ohne Tastatur ist halt nicht Blackberry und riecht für mich wieder förmlich nach Flop. Aber ich lasse mich hier gerne eines besseren belehren.

@Noc2: Danke für die Tipps, auch Buchtipps


9 Postings, 561 Tage Neuling2013 : vermutungen

 
   #11595
22.11.14 10:54
Also nach der letzten Benzinga "Insider-Story" würde ich darauf recht wenig geben...Und dieser "Experte" Herr Udall glaubt die 12,50 war ein M&A spike? Verstehe ich nicht ganz, da ich eher gedacht habe es hätte mit so einem Enterprise event zusammengehängt haben und EVENTUELL dem Eindecken einiger Shorts an diesem Tag (denke mini-Shortsqueeze) aber er ist der CIO und ich der kleine Mann im kleinen Börsenforum.

Es besteht ganz einfach ohne Frage aktuell Interesse an der Aktie in beide Richtungen und ein Rebound von 4%+ nachdem eine Aktie 20% gefallen ist über eine Woche ist doch nun wirklich nichts außergewöhnliches.

Ich bleibe dabei, Blackberry ist eine Growth-Story und J.C. macht die richtigen moves, mein Vater hat mir immer einen Tipp gegeben beim Investieren, den ich eigentlich ganz schön finde: "Halte Dich an diejenigen, die einen Plan haben". T.H. hatte keinen Plan, J.C. aber schon und der ist der richtige m.M.n.

Achja und übrigens ich finde persönlich, dass plainviews Meinung hier genauso reingehört wie alle anderen auch, schließlich ist das ja hier eine Diskussion! :)

Schönes Wochenende    

734 Postings, 268 Tage stksat|228717660Löschung

 
  
    #11600
23.11.14 16:00

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 24.11.14 08:44
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Beleidigung - Bitte sachlich bleiben.

 

294 Postings, 210 Tage plainviewIch hab in keinem einzigen Beitrag mich als

 
  
    #11601
1
24.11.14 00:24
Blackberry-Guru bezeichnet. Schon frech einfach so was zu unterstellen. Schön das Du Dich aus dem Forum zurückziehst, dass begrüßen ausser mir noch einige hier. Gute Reise und gib bitte Deine drei Blackberry Aktien zurück. Auch wenns nur so wenige sind, möchte diese Firma keine Investoren wie Dich. Gruß auch an Deinen Gespieli, und TSCHÜSS  

734 Postings, 268 Tage stksat|228717660Löschung

 
  
    #11602
1
24.11.14 10:57

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 25.11.14 12:43
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Beleidigung - Provokation ohne Bezug zur Aktie.

 

294 Postings, 210 Tage plainviewLöschung

 
  
    #11603
1
24.11.14 22:07

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 25.11.14 12:43
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Regelverstoß - Provokation ohne Bezug zur Aktie.

 

2515 Postings, 665 Tage UnexplainedSolche Diskussionen

 
  
    #11604
2
25.11.14 09:14
sind der Grund dafür, warum BB Verschlüsselung eingeführt hat ...  

294 Postings, 210 Tage plainview@Noc2: Du hasst im anderen Forum

 
  
    #11605
25.11.14 15:48
von bekannten 600000 Passports gesprochen. Woher nimmst Du diese Zahl, meines Wissens ist dies überhaupt nicht bekannt. Lediglich die 200000 Vorbestellungen. Wenn Du sowas behauptest, bitte belegen, Danke.  

18 Postings, 20 Tage Noc2@ Plainview

 
  
    #11606
25.11.14 17:41
Das sind die Zahlen von den Hochrechnungen die ich auch am 15.11.14 um 11:31 hier gepostet hatte. Ob die Stimmen weiß ich natürlich nicht.

Hier noch mal der Link zum deutschen Artikel:
http://www.blackberrybase.net/...0-geraete-bis-jetzt-verkauft-124066/
Hier der Artikel auf Seeking Alpha dazu:
http://seekingalpha.com/article/...y-will-show-black-ink-this-quarter

Und hier der Link zu Ebscer, die Quelle allen Übels:
http://news.ebscer.com/2014/11/popularity-of-blackberry-10-phones/  

5307 Postings, 1293 Tage uljanowNoc2

 
  
    #11607
25.11.14 21:18
Aber das Passport ist schon eine Klasse für sich aber nur für BB Fans ansonsten wird wohl kaum einer von Touch auf Eine richtige Tastatur wechseln u.alle diese Zahlen haben keinen Wahrheitsgehalt,Seekingalpha sagt alles.lol  

294 Postings, 210 Tage plainviewja, das Gerät mag klasse sein,

 
  
    #11608
25.11.14 21:54
aber jetzt mal ehrlich, wir reden hier von 600000 verkauften Geräten, wenn überhaupt. Und das nach ca. 3 Monaten. Und bei Apple waren es 10 Millionen I-Phones am ersten Wochenende. Das sagt doch schon alles.  

294 Postings, 210 Tage plainviewBoah, ganz schwach heute,

 
  
    #11609
25.11.14 22:01
geschlossen fast auf Tagestiefstkurs, morgen unter 10 Dollar Shortchance.  

5307 Postings, 1293 Tage uljanowPlainew

 
  
    #11610
25.11.14 22:47
Das sind Welten. Weiß auch gar nicht was die immer noch mit neuen Geräten wollen,die sollen endlich sich Übernehmen lassen u.gut.lol  

294 Postings, 210 Tage plainviewam besten komplett abwickeln den

 
  
    #11611
25.11.14 22:50
ganzen Laden, lol  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
463 | 464 | 465 | 465  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben