Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 633 2908
Börse 143 1175
Talk 377 1094
Hot-Stocks 113 639
DAX 40 295

Research In Motion (RIM)

Seite 1 von 457
neuester Beitrag: 30.10.14 11:57
eröffnet am: 09.04.06 08:44 von: ER2DE2 Anzahl Beiträge: 11407
neuester Beitrag: 30.10.14 11:57 von: plainview Leser gesamt: 565703
davon Heute: 256
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
455 | 456 | 457 | 457  Weiter  

1171 Postings, 4242 Tage ER2DE2Research In Motion (RIM)

 
  
    #1
16
09.04.06 08:44
07.04.2006 08:39

Blackberry gehen die Neukunden aus

Research In Motion (RIM) hat die Märkte mit seinem Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr enttäuscht. Die erfolgsverwöhnte Aktie verlor am Donnerstagabend deutlich.

Die hochgesteckten Erwartungen der Experten hat RIM im letzten Quartal seines Geschäftsjahres (bis Ende März) zwar exakt erreicht. Der Nettogewinn je Aktie lag bei zehn US-Cents oder 18,4 Millionen Dollar. Im Jahr zuvor war noch ein Verlust von einem Cents je Anteilsschein (2,6 Millionen Dollar) entstanden. Vor Sonderposten betrug der Gewinn 65 Cents je Aktie. Der Umsatz legte sogar leicht über den Erwartungen auf 561,2 Millionen Dollar (plus 39 Prozent) zu.

Was die Aktie des Herstellers der Blackberry-Geräte am Donnerstagabend im nachbörslichen Handel aber deutlich unter Druck brachte, war die Aussicht auf das laufende ersten Quartal. Statt einem Gewinn vor Sonderposten von 76 Cents wie Analysten zuletzt erwartet hatten, rechnet RIM nur mit einer Stagnation bei 62 bis 67 Cents je Anteilsschein.

"Eine Reihe von Unsicherheiten" bei der Gewinnung von Neukunden schlägt offenbar auf die Geschäftsentwicklung durch. Eine Milliardenklage des Konkurrenten NTP hatte RIM in den vergangenen Monaten stark belastet und zu einem Rückgang bei Neukunden geführt. NTP hatte RIM die Verletzung von Patenten bei seinen Blackberry-Diensten vorgeworfen. Die handflächengroßen Geräte können Mails empfangen und bieten umfangreiche Datendienste ab. Erst vor wenigen Wochen hatten sich RIM und NTP außergerichtlich auf eine Zahlung von 612,5 Millionen Dollar an NTP geeinigt.

Im laufenden ersten Quartal rechnet RIM nun nur mit einem Neukunden-Zuwachs von 675.000 Nutzern. Analysten hatten bereits fest mit 700.000 bis 780.000 neuen Blackberry-Kunden gerechnet. Ein Analyst der Investmentbank Merrill Lynch zeigte sich verwundert von der erwarteten Neukunden-Zahl, denn das erste Geschäftsquartal eines jeden Jahres ist traditionell das stärkste für RIM.

Die Aktie gab am Donnerstagabend bis zu sechs Prozent ab. Der weltweite Erfolg des Blackberrys hat das Papier allerdings in den vergangenen Jahren zu einem der Highflyer im Technologie-Sektor gemacht. Die RIM-Aktie war vor drei Jahren noch für sieben Dollar zu haben. Derzeit ist das Papier knapp 85 Dollar wert.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
455 | 456 | 457 | 457  Weiter  
11381 Postings ausgeblendet.

3065 Postings, 363 Tage GandalfsErbeWieso "oder"?

 
  
    #11383
1
23.10.14 15:55
Es muss "und" heißen!;-)  

5223 Postings, 1265 Tage uljanowgandalf

 
  
    #11384
1
23.10.14 16:34
Gehe doch bitte wieder in deinen Muschithread.lol  

218 Postings, 182 Tage plainviewBeantrage den Ausschluss Gandalfs

 
  
    #11385
23.10.14 16:45
von diesem Thread  

218 Postings, 182 Tage plainviewStarker Anstieg heute, bei aber auch starkem

 
  
    #11386
23.10.14 22:04
Gesamtmarkt. Was mir aber nicht gefällt, ist das schwache Volumen, d.h. hohe Rückschlagsgefahr, ich vermute das war heute keine nachhaltige Erholung.  

218 Postings, 182 Tage plainviewBES 12 Werbung, stark!!

 
  
    #11387
23.10.14 23:04

5223 Postings, 1265 Tage uljanowplainview

 
  
    #11388
24.10.14 07:35
Uebernahme oder eine Kooperation mit Lenovo das wäre ein Knaller,das zweitere bestimmt nicht das schlechteste abwr beim ersten gibt es schnell Cash.lol  

89 Postings, 252 Tage langfingerliPassport

 
  
    #11389
1
24.10.14 10:17
Ich war am Montag beim Media Markt im Alexa in Berlin und habe gefragt, ob sie das Passport vorrätig haben. Der Verkäufer meinte, dass die zwei Stück an die Geschäftsführung verkauft wurden und keine mehr da seien. Zwei Stück insgesamt. Seit Marktrelease. Für einen riiiiiiesigen Media Markt mitten in Berlin. Das ist doch nicht normal.  

5223 Postings, 1265 Tage uljanowlangfingerli

 
  
    #11390
24.10.14 11:17
Damit kommt man aber nicht aud den grünen Zweig!!! In Hamburg haben Veekaeufer noch nicht mal gewusst das sie was neues haben.lol  

718 Postings, 240 Tage stksat|228717660Löschung

 
  
    #11391
2
24.10.14 13:46

Moderation
Moderator: ly
Zeitpunkt: 30.10.14 12:25
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Beleidigung

 

218 Postings, 182 Tage plainviewherrlich, über 550 Aufrufe dieses

 
  
    #11392
24.10.14 21:41
Threads zu 300 Aufrufen von dem anderen BBRY Thread. Weiter so User, die vielen Boardmails die ich erhalten habe, bestärken mich, richtig gehandelt zu haben.

Ach skat: ich habe zwar absolut nirgends geschrieben, dass ich Deinen Ausschluss beantrage, aber herrlich gute Idee, Danke!

Und, Du hast ja soviel Geld, dass Du Dir für 500000 Euro Yukos Aktien (lol) kaufen konntest, dann wirst Du mich ja bestimmt herausfinden, häh ähäjhäah  

218 Postings, 182 Tage plainviewheute schwächer bei sehr

 
  
    #11393
24.10.14 22:11
schwachem Volumen, gefällt mir gar nicht, bärisches Zeichen. Gesamtmarkt ansonsten sehr stark.  

218 Postings, 182 Tage plainviewlest euch mal den folgenden

 
  
    #11394
27.10.14 13:46
Beitrag bei Godmode-Trader durch.Der Autor ist wohl der Meinung, Blackberry sei zu hoch bewertet. Der Artikel ansonsten ist nicht schlecht.

Link: http://www.godmode-trader.de/analyse/...ahrheit-rueckt-naeher,3931981  

5223 Postings, 1265 Tage uljanowplainview

 
  
    #11395
27.10.14 16:56
Redet auch von einem Verdoppler! Wenn das Passport sich gut verkauft u.Lenovo eine Kooperation mit BlackBerry eingeht,warum nicht?  

218 Postings, 182 Tage plainviewJohn Chen hat ein Essay bei

 
  
    #11396
28.10.14 07:50
LinkedIN rausgegeben, wie man einen Turnaround in die richtigen Bahnen lenkt.

Link anbei: https://www.linkedin.com/today/post/article/...rnaround-the-right-way

Er muss mehr wissen!!! Er würde sowas doch niemals zu diesem Zeitpunkt schreiben, wenn er sich nicht sicher wäre, dass es BBRY schaffen wird. Mehr noch, vllt. schon Profitabilität in diesem Quartal???  Gute Passport Zahlen oder BES-Zahlen????  

121 Postings, 1497 Tage Canosinogibts irgendwelche News?

 
  
    #11397
28.10.14 16:08

32 Postings, 65 Tage BullBear78hmmm

 
  
    #11398
1
28.10.14 16:17
Ausbruch aus dem Abwärtstrend, Lenovo Gerüchte oder verkauft sich das BB Passport gut? Wie auch immer, man sollte BB aufm Schirm haben. TB4KDZ
 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 55%) vergrößern
unbenannt.png

32 Postings, 65 Tage BullBear7811,17$

 
  
    #11399
1
28.10.14 16:30
gilt es zu knacken, neues Jahreshoch, Dynamic Breakout, Turtle Trading, viele Kaufsignale bei Bruch der 11,17$  

218 Postings, 182 Tage plainviewIm anderen BBTY Thread schleimen

 
  
    #11400
28.10.14 20:52
sich zwei wieder gegenseitig zu, ekelhaft...  

218 Postings, 182 Tage plainviewwieder unterdurchschnittliches Volumen heute,

 
  
    #11401
28.10.14 21:06
macht mir Sorgen, könnte morgen einen starken Rückgang auslösen, dann wären wir wieder da wo wir waren, so bei 10,15 bis 10,3 Dollar  

1 Posting, 99 Tage colombo1Löschung

 
  
    #11402
1
29.10.14 09:19

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 29.10.14 11:15
Aktionen: Löschung des Postings, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Beleidigung - Bereits im ersten Posting eine schwere Beleidigung. Pöbel-ID.

 

218 Postings, 182 Tage plainviewHeute Short, Ziel 10,26

 
  
    #11403
29.10.14 10:38

218 Postings, 182 Tage plainviewWeisses Haus gehackt!

 
  
    #11404
29.10.14 13:26

218 Postings, 182 Tage plainview3SI Group (5500 Mitarbeiter) wechselt

 
  
    #11405
29.10.14 13:48
von alten BBRY Geräten auf Blackberry 10 und BES 10

Link anbei: http://crackberry.com/3si-blackberry-enterprise


Die 3SI Group ist einer der größten Distanzhandelskonzerne in Frankreich und Europa. Zu den Geschäftsaktivitäten der Gruppe mit Sitz im nordfranzösischen Croix gehören Multichannel-Einzelhandelsaktivitäten  und Service in 16 Ländern.

Die Marke 3 Suisses hat eine lange Tradition: Sie wurde 1932 für den Versandhandel einer französischen Spinnerei gegründet und befand sich im Besitz der Familie Toulemonde-Destombes. 1981 beteiligte sich die Otto Group mit 51 Prozent an dem ehemaligen Familienunternehmen.

Im Jahr 2014 hat die Otto Group die E-Commerce- und Service-Unternehmen der Unternehmensgruppe vollständig übernommen. Die übrigen Aktivitäten aus dem Bereich Finanzdiensteistungen, Immobilien und B2B-Handel verbleiben im bestehenden Joint Venture, an dem die Otto Group weiterhin eine knappe Mehrheit hält.  

218 Postings, 182 Tage plainviewJ. Chen heute abend auf im Interview

 
  
    #11406
29.10.14 14:37
auf CNBC, genaue Uhrzeit weiß ich leider noch nicht, glaube 11am  

218 Postings, 182 Tage plainviewMein Short hat mir bereits ein

 
  
    #11407
30.10.14 11:57
nettes Plus gebracht, Ziel 10,26 gilt weiterhin, dort würde ich über einen Verkauf nachdenken. Ziel sollte bereits heute erreicht werden, lets go!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
455 | 456 | 457 | 457  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben