Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 194 3380
Talk 173 2617
Börse 13 506
Hot-Stocks 8 257
Devisen 5 80

Research In Motion (RIM)

Seite 1 von 514
neuester Beitrag: 23.06.18 11:36
eröffnet am: 09.04.06 08:44 von: ER2DE2 Anzahl Beiträge: 12847
neuester Beitrag: 23.06.18 11:36 von: uljanow Leser gesamt: 900853
davon Heute: 148
bewertet mit 21 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
512 | 513 | 514 | 514  Weiter  

1171 Postings, 5574 Tage ER2DE2Research In Motion (RIM)

 
  
    #1
21
09.04.06 08:44
07.04.2006 08:39

Blackberry gehen die Neukunden aus

Research In Motion (RIM) hat die Märkte mit seinem Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr enttäuscht. Die erfolgsverwöhnte Aktie verlor am Donnerstagabend deutlich.

Die hochgesteckten Erwartungen der Experten hat RIM im letzten Quartal seines Geschäftsjahres (bis Ende März) zwar exakt erreicht. Der Nettogewinn je Aktie lag bei zehn US-Cents oder 18,4 Millionen Dollar. Im Jahr zuvor war noch ein Verlust von einem Cents je Anteilsschein (2,6 Millionen Dollar) entstanden. Vor Sonderposten betrug der Gewinn 65 Cents je Aktie. Der Umsatz legte sogar leicht über den Erwartungen auf 561,2 Millionen Dollar (plus 39 Prozent) zu.

Was die Aktie des Herstellers der Blackberry-Geräte am Donnerstagabend im nachbörslichen Handel aber deutlich unter Druck brachte, war die Aussicht auf das laufende ersten Quartal. Statt einem Gewinn vor Sonderposten von 76 Cents wie Analysten zuletzt erwartet hatten, rechnet RIM nur mit einer Stagnation bei 62 bis 67 Cents je Anteilsschein.

"Eine Reihe von Unsicherheiten" bei der Gewinnung von Neukunden schlägt offenbar auf die Geschäftsentwicklung durch. Eine Milliardenklage des Konkurrenten NTP hatte RIM in den vergangenen Monaten stark belastet und zu einem Rückgang bei Neukunden geführt. NTP hatte RIM die Verletzung von Patenten bei seinen Blackberry-Diensten vorgeworfen. Die handflächengroßen Geräte können Mails empfangen und bieten umfangreiche Datendienste ab. Erst vor wenigen Wochen hatten sich RIM und NTP außergerichtlich auf eine Zahlung von 612,5 Millionen Dollar an NTP geeinigt.

Im laufenden ersten Quartal rechnet RIM nun nur mit einem Neukunden-Zuwachs von 675.000 Nutzern. Analysten hatten bereits fest mit 700.000 bis 780.000 neuen Blackberry-Kunden gerechnet. Ein Analyst der Investmentbank Merrill Lynch zeigte sich verwundert von der erwarteten Neukunden-Zahl, denn das erste Geschäftsquartal eines jeden Jahres ist traditionell das stärkste für RIM.

Die Aktie gab am Donnerstagabend bis zu sechs Prozent ab. Der weltweite Erfolg des Blackberrys hat das Papier allerdings in den vergangenen Jahren zu einem der Highflyer im Technologie-Sektor gemacht. Die RIM-Aktie war vor drei Jahren noch für sieben Dollar zu haben. Derzeit ist das Papier knapp 85 Dollar wert.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
512 | 513 | 514 | 514  Weiter  
12821 Postings ausgeblendet.

660 Postings, 331 Tage wodooreuters, update

 
  
    #12824
06.03.18 22:59

660 Postings, 331 Tage wodooÜbermorgen, 28.03.2018 , Zahlen 4.Quartal

 
  
    #12826
26.03.18 19:54

8641 Postings, 2597 Tage uljanowWodoo

 
  
    #12828
29.03.18 11:03
Zahlen sind eigentlich nicht so gut Verlust und weiterer Umsatzrückgang.  

1746 Postings, 922 Tage Torsten1971wodoo

 
  
    #12829
01.04.18 19:21
BB Performance seit thread Beginn -50% :)))  

660 Postings, 331 Tage wodooBB

 
  
    #12830
02.04.18 16:50

>> Der Markt hat Tesla-Sorgen und sieht dort eine Verbindung zu BBRY. Interessant ...

 

8641 Postings, 2597 Tage uljanowWodoo

 
  
    #12831
03.04.18 13:07
Quatsch, die Zahlen waren nicht ganz so überzeugend aber sie stehen sogar Ei wenig tiefer als Ende Januar, mal wieder das Körbchen gefüllt, zum zocken und 20% immer wieder gut.  

8641 Postings, 2597 Tage uljanowWodoo

 
  
    #12832
03.04.18 22:00
Tesla läuft doch gut heute? Was dür Sorgen und warum bei BB? Sind das deine Vermutungen?  

8641 Postings, 2597 Tage uljanowWodoo

 
  
    #12833
03.04.18 22:20
Das einzigsten was bei BB hilft ist einer, der das Ding kauft aber leider kann der nur aus dem Nordamerikanischen Raum kommen.  

8641 Postings, 2597 Tage uljanowWodoo

 
  
    #12835
1
08.04.18 13:15
Musst hier nicht alle Beiträge reinstellen,kann man überall einsehen und ist nichts um Blackberry steigen zu lassen. Mich würde mal interessieren wie weit QNX gediehen ist,da kommt nicht sehr viel. Die können doch nicht nur Wegelagerei bei anderen Unternehmen machen,um Cash zu bekommen.  

660 Postings, 331 Tage wodooBB Info

 
  
    #12836
08.04.18 15:59

1746 Postings, 922 Tage Torsten1971wodoo

 
  
    #12837
14.04.18 08:50
Jetzt steht die Aktie wieder da wo sie schon 2014 stand. Wasn Mist! 4 Jahre Geldentwertung! Wird das noch was oder soll man da machen :)))  

660 Postings, 331 Tage wodoo...

 
  
    #12838
1
15.04.18 16:34

8641 Postings, 2597 Tage uljanowTorsten 1971

 
  
    #12839
1
16.04.18 08:10
Mal ein paar Teile in das Depot legen und wenn es noch weiter runter ein wenig nachlegen. Und irgendwann macht sie dann wieder 30%, spätestens wenn Facebook zahlen muss.  

1746 Postings, 922 Tage Torsten1971Löschung

 
  
    #12840
24.04.18 06:55

Moderation
Moderator: Zwergnase
Zeitpunkt: 24.04.18 21:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

1746 Postings, 922 Tage Torsten1971BB

 
  
    #12841
25.04.18 14:58
Auch wenn es einem nicht paßt:

3 Monatsperformance - 20%
10 Jahres Performance - 90%

Gutes Investment sieht anders aus...

Glück auf wenns geht ;)  

19 Postings, 3554 Tage Idefix_1024stark in sicherer Software

 
  
    #12842
26.04.18 10:37

also ich sehe Blackberry als Invest in eine Firma, die es versteht sichere Software Lösungen zu entwickeln.

Wäre ich vor der Entscheidung wem ich meine Daten anvertraue, dann wäre Blackberry die erste Wahl gefolgt von Microsoft und dann laaange niemand.


Man darf nicht die Fehler, die in der Smartphone Ecke passiert sind überbewerten. Man dachte zu dieser Zeit eben nicht daran, dass der User total auf unfertige Apps, die alle persönlichen Daten in alle Welt verteilen abfährt. Es wird der Tag kommen an dem die User wieder die Kontrolle über persönliche Daten haben wollen.

Vielleicht wird der "Normal" User weiter wie bisher denken aber der Business User wird zunehmend Wert auf sichere Kommunikation legen (oder von seiner Firma dazu gezwungen werden).

Hier sehe ich Blackberry weit im Vorsprung. Das wird sich meiner Meinung nach auszahlen!

siehe

https://news.microsoft.com/2018/03/19/blackberry-and-microsoft-partner-to-empower-the-mobile-workforce/


 

8641 Postings, 2597 Tage uljanowBlackberry

 
  
    #12843
10.05.18 15:22
Auf BB ist verlass, wenn man sein Körbchen unten hinstellt wird man belohnt.  

8641 Postings, 2597 Tage uljanowBlackberry

 
  
    #12844
06.06.18 22:06
Will ja nicht prahlen aber seit meinem Nachkauf im April fast 2? pro Aktie im Plus. Vllt.kommt ja bald die Nachricht das Fratzebook bezahlen wird?    

8641 Postings, 2597 Tage uljanowBlackberry

 
  
    #12845
12.06.18 15:19
Mal einen Teilverkauf getätigt, es ist ja nicht vorstellbar wenn BB vor Gericht verliert, das sind dann bestimmt 30% aber Minus.  

599 Postings, 1850 Tage PuhmuckelNach den zahlen sind das

 
  
    #12846
22.06.18 17:17
Doch wieder kaufkurse?
Habe mal wieder erste POS. Gekauft.  

8641 Postings, 2597 Tage uljanowPuhmuckel

 
  
    #12847
23.06.18 11:36
Das geht noch tiefer, ich lege erst bei 8,60? nach, hatte ich bei den letzten Zahlen auch gemacht aber irgendwie schafft BB das nicht.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
512 | 513 | 514 | 514  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben