Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 157 547
Talk 35 313
Börse 84 166
Hot-Stocks 38 68
Rohstoffe 19 47

QSC steigt

Seite 1 von 366
neuester Beitrag: 03.09.14 08:55
eröffnet am: 09.08.06 09:36 von: Ananas Anzahl Beiträge: 9150
neuester Beitrag: 03.09.14 08:55 von: Ananas Leser gesamt: 944011
davon Heute: 449
bewertet mit 33 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
364 | 365 | 366 | 366  Weiter  

16186 Postings, 3092 Tage AnanasQSC steigt

 
  
    #1
33
09.08.06 09:36
So eine Steigerung in nur zwei Tagen,na ich denke , hier ist doch
mächtig was im Busch. Ob es die neuen Quartalszahlen sind oder ne
andere gute Überraschung,wir werden sehen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
364 | 365 | 366 | 366  Weiter  
9124 Postings ausgeblendet.

2954 Postings, 376 Tage deuteronomiumJPM hat ca. 150.000 St. Aktien zurück

 
  
    #9126
01.09.14 16:52
gefahren. Diese Woche wieder leer Käufe. Deshalb sinkt der Kurs, nichts anderes als den Anleger
mürbe machen. QSC sieht zu, wie die Aktie immer mehr verkommt.
S+E könnten was unternehmen, in dem sie Aktien im Namen der Firma kaufen oder ARP starten.
Der kurs muss einfach höher, sonst bleibt es ein Zockerpapier.
QSC die Spielwiese der Banken. Weiß einer wo die minimale Meldeschwelle liegt. Hab was gelesen von 0,02 ? Sind immer noch bei 0,019 etwa 230.000 St. Aktien. JPM wird nicht der Einzige sein, mit leer Verkäufe.
Der Vorstand sollte dafür sorgen, das es sich nicht lohnt mit QSC...zu zocken. ???
Einige sind immer dabei, die werfen und solange es sich lohnt, werden sie weiter machen.
 

2954 Postings, 376 Tage deuteronomiumJPM

 
  
    #9127
01.09.14 16:58
JPMorgan Chase Bank, N.A.,
Frankfurt Branch
Niederlassung eingetragen bei dem Amtsgericht /
Branch registered with local court
Frankfurt am Main
HRB 10532  

2954 Postings, 376 Tage deuteronomiumFalls einer meint Feiertag USA und so

 
  
    #9128
01.09.14 16:59

2954 Postings, 376 Tage deuteronomiumMöchte bald wetten, die Woche

 
  
    #9129
01.09.14 17:16
ziehen sie den Kurs runter bis 2,1x ca. nächste Woche wieder hoch auf 2,4x  usw.
 

58 Postings, 5165 Tage vectronEgal....

 
  
    #9130
1
01.09.14 17:25
...ich verkauf nicht!

Die Party beginnt erst 2015/16

Claud kommt.....Aufträge auch ;-)

Lass die doch zocken,kannst du auch....  

2954 Postings, 376 Tage deuteronomiumvectron. die richtige Einstellung,

 
  
    #9131
01.09.14 18:07
---so sehe ich es auch.  

16186 Postings, 3092 Tage AnanasWarum sollte man - zumindest zu diesem Kurs-

 
  
    #9132
2
02.09.14 09:27
auch verkaufen. Ich möchte hier nichts gesundbeten, doch aus Erfahrung wissen wir, dass der Kurs genau so schnell wieder steigen kann, wie er gefallen ist.
Im Augenblick erscheint mir der Kurs etwas richtungslos, der bemerkenswerte Auftrag von SAP konnte daran nichts ändern.
Tatsache ist, Cloud ist in aller Munde. Doch wir sollten nicht vergessen, es gibt noch andere gute Unternehmen die hier in Geschäft dringen.
QSC muss jedenfalls aus seiner Nische- als Breitbandanbieter- raus. Auch mir ihrem eigenen Netzt kann das Unternehmen nicht mehr punkten.
Das nächste Quartal muss unbedingt bessere Zahlen vorweisen, ansonsten wird es für das Gesamtjahr sehr schwierig werden.
Man muss sich auch eingestehen, dass QSC – in den letzten 10 Jahren- zu viele kleine Gewinnwarnungen/ Enttäuschungen produziert hat. Das Unternehmen/ Management muss einfach zuverlässiger arbeiten.
Das ist jedenfalls meine Meinung.
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

2954 Postings, 376 Tage deuteronomiumFrau Stolz: ? Finanzen ?

 
  
    #9133
02.09.14 10:38
Was machen Sie mit dem Geld ?

Zu viel Donald Duck gelesen ?  

16186 Postings, 3092 Tage AnanasCloud, bedeutet auch für QSC, die Zukunft

 
  
    #9134
2
02.09.14 11:10
Darum ist Cloud so wichtig………….
http://de.wikipedia.org/wiki/Cloud_Computing
Für Mittlere- und Großunternehmen ist die Cloud- Technik schon heute unentbehrlich.
Doch wir stehen erst am Anfang, die Vernetzung und Nutzung der Ressourcen sind in der Zukunft ein Muss.
Zitat:
Cloud Computing in der Wirtschaft
Vorteile und Probleme
Ebenso wie die Virtualisierung ermöglicht Cloud Computing Kostenvorteile[15] gegenüber konventionellen Systemen. Dies ist der Fall, wenn sich beispielsweise die Bezahlung nach der Dauer der Nutzung des Dienstes richtet und der Dienst nur gelegentlich genutzt wird. Lokale Ressourcen (Software und Hardware) lassen sich einsparen. Zunehmend wird diese Ressourceneffizienz auch in Verbindung mit der nachhaltigen Nutzung von IKT-Systemen gebracht, wobei entsprechende Überlegungen keineswegs neu sind. Ein häufig zitiertes Beispiel ist die Realisierung von E-Mail-Systemen auf Basis von Cloud Computing, denn hier nimmt die Komplexität der Anwendung durch Maßnahmen zur Unterbindung von Kompromittierungsversuchen kontinuierlich zu, so dass kleinere Unternehmen von einer Auslagerung profitieren können. Vorteile ergeben sich auch im Fall von stark schwankender Nachfrage: Normalerweise müsste man genug Kapazität vorhalten, um Lastspitzen bedienen zu können. Bei Nutzung von Cloud Computing lässt sich die genutzte Kapazität variabel an den tatsächlichen Bedarf kurzfristig anpassen. Das gilt besonders für volatile Geschäftsfelder, die externen Anforderungen umgehend entsprechen müssen, wie beispielsweise die Logistik. Ständig schwankende und vom Markt abhängige Warenvolumina erfordern zeitnahes Reagieren und die durchgehende Verfügbarkeit der zur Ausführung benötigten Kapazitäten. Dank der Flexibilität und der variablen Skalierbarkeit der Cloud wäre die Bereitstellung benötigter Ressourcen für logistische Software (wie zum Beispiel WMS, TMS, ERP, etc.) wesentlich günstiger und einfacher zu bewerkstelligen, als es momentan mit statischen Systemen der Fall ist. Laut einer aktuellen Studie des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik IML ist eine Kostenreduktion im Bereich Warehouse Management um bis zu 56 Prozent im ersten Jahr und 48 Prozent in den Folgejahren machbar.[16] Konzepte zur praktischen Umsetzung existieren und befinden sich bereits in der Anwendung.[17] Weitere Kostenvorteile ergeben sich für den Servicenutzer bei Public Cloud Angeboten beispielsweise bei der IT-Governance (etwa durch (Teil-)Auslagerung bei der IT-Prüfung an den Dienstleister), durch den geringeren Investitionsbedarf und dem (steuerlichen und handelsrechtlichen) Ansatz der monatlichen Gebühren in voller Höhe. Zitat Ende.
Probleme gibt es noch bei der Datensicherung, dass wird eine große Herausforderung auch für QSC.

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

2954 Postings, 376 Tage deuteronomiumQSC das Entwertungspapier :-))

 
  
    #9135
02.09.14 13:19
Brüssel möchte die Inflation anheizen. (Draghi)
Kommen sie zu QSC, da haben sie die Inflation, aus 100 machen wir ganz schnell 50.
Brüssel wird uns hören. :-))
In 4 Wochen haben wir dann 25.
QSC sei Dank!  

2954 Postings, 376 Tage deuteronomiumIndizes alles grün, QSC rot,

 
  
    #9136
02.09.14 13:28
10 Mill. Auftrag (Dussmann) ??? ---daran erkennt man, dass Management hat gute Arbeit geleistet.
Keiner möchte mit diesem Loser-Papier was zu tun haben. Wofür ist das Papier noch gut, wenn es keiner kauft.
Tschüss!  

2954 Postings, 376 Tage deuteronomiumAuf das Minuszeichen von QSC

 
  
    #9137
02.09.14 13:33
ist Verlass.  

16 Postings, 84 Tage Bayerninvestardeute

 
  
    #9138
02.09.14 13:56
du nervst wie zahnfleischbluten  

16 Postings, 84 Tage Bayerninvestardeute

 
  
    #9139
1
02.09.14 13:58
du trollst hier echt nur rum  

146 Postings, 302 Tage nuisanceAuszeichnung

 
  
    #9140
1
02.09.14 15:03

2954 Postings, 376 Tage deuteronomiumich trolle nicht rum, man wird ja mal

 
  
    #9141
02.09.14 17:18
allgemein was sagen dürfen. Bis Freitag schaffen wir die 2,1x (9)? ---habe ich doch gesagt.
Bin mit mehr Minus drin wie ihr (vielleicht), aber so eine Aktie hatte ich noch nie.
-1,33%
Eigentlich sind das die besten Kaufkurse, sie zuckt nicht mal.


 

2954 Postings, 376 Tage deuteronomiumQSC ist zu billig, warum ?

 
  
    #9142
02.09.14 17:38
Übernahme ? Was meint ihr ?

 

323 Postings, 268 Tage RingträgerAch deute .............

 
  
    #9143
02.09.14 18:14
allgemein mal was sagen dürfen?

ups, ups, ups ............ du quasselst doch allgemein im DAUERFEUER !

AUCH DAS IST WIEDERHOLENDER BULLSHIT VON DIR: deuteronomiu.: QSC ist zu billig, warum ?   17:38 #9142  
Übernahme ? Was meint ihr ?  
 

1384 Postings, 447 Tage Sanjideuti

 
  
    #9144
02.09.14 19:42
ich bin auch dicke im Minus tja das ist halt so.

im Moment ist das alles nur ein cent gezocke und wir schauen zu.
Großauftrag angekündigt und nichts bewegt sich das ist nicht normal.
nehmen wir an die nächsten Zahlen sind nicht besser
dann sehen wir hier ganz andere Kurse. das könnte echt bitter werden.
ich persönlich bin nicht mehr so überzeugt von cloud...
siehe gestern mit den Promis die öffentlich im internet waren weil ein Hacker den
Apple Cloud geknackt hat. ok wir sollen nicht alles schwarz sehen aber das könnte so
kommen. Gebe Ananas vollkommen recht das der Kurs bei guten News sofort hoch schießt...
Abwarten und Tee trinken (ich hasse Tee)  

1384 Postings, 447 Tage Sanjija der deuti

 
  
    #9145
02.09.14 20:16
wir hassen ihn und lieben ihn...

ich glaub ohne deuti würd hier keiner schreiben... ihr beschwert euch dauernd über ihn.
aber ihr schreibt auch die ganze zeit mit ihm und gegen ihn...
da gibt es keine Ausnahmen wirklich alle

ich lese hier echt gerne mit und kann mich jedesmal neu amüsieren.

wir sitzen doch alle im gleichem boot


 

113 Postings, 936 Tage Strikerxxxfür euren Troll

 
  
    #9146
1
02.09.14 23:04
 
Angehängte Grafik:
tjrdxec_do-not-feed-the-troll.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
tjrdxec_do-not-feed-the-troll.png

16186 Postings, 3092 Tage AnanasLass mal gut sein Strikerxxx

 
  
    #9147
03.09.14 06:50
Es ist nicht notwendig, das du hier eine Duftnote abgibst, wir beherrschen das "Problem".
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

146 Postings, 302 Tage nuisanceDGAP-Adhoc

 
  
    #9148
03.09.14 08:09
DGAP-Adhoc: United Internet übernimmt 100 % der Versatel-Anteile

QSC wird hoffentlich das Netz betreiben!
Ist das der Deal?  

16186 Postings, 3092 Tage AnanasHier die Quelle nuisance

 
  
    #9149
03.09.14 08:19
http://www.ariva.de/news/...Kaufpreis-rund-586-Millionen-Euro-5151616
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

16186 Postings, 3092 Tage AnanasIch denke, Versatel hätte gut zu QSC

 
  
    #9150
03.09.14 08:55
gepasst. Doch die Kaufsumme, wenn auch aus Krediten finanziert, wäre für QSC nur schwer zu stemmen.
Zwischen United und QSC sehe ich keinen Deal, jedenfalls nicht in absehbarer Zeit.  
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
364 | 365 | 366 | 366  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Börsenzocker, duftpapst2, extrachilli, flipp, hokai, Hotstockrunner, neverenough, ulm000