Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 401 3266
Talk 370 2973
Börse 20 200
Hot-Stocks 11 93
Rohstoffe 1 35

QSC steigt

Seite 1 von 687
neuester Beitrag: 24.09.16 06:50
eröffnet am: 09.08.06 09:36 von: Ananas Anzahl Beiträge: 17164
neuester Beitrag: 24.09.16 06:50 von: Ananas Leser gesamt: 2158439
davon Heute: 755
bewertet mit 41 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
685 | 686 | 687 | 687  Weiter  

20264 Postings, 3845 Tage AnanasQSC steigt

 
  
    #1
41
09.08.06 09:36
So eine Steigerung in nur zwei Tagen,na ich denke , hier ist doch
mächtig was im Busch. Ob es die neuen Quartalszahlen sind oder ne
andere gute Überraschung,wir werden sehen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
685 | 686 | 687 | 687  Weiter  
17138 Postings ausgeblendet.

363 Postings, 2658 Tage b336870cell-michi

 
  
    #17140
22.09.16 17:28
Nur eine bescheidene Frage, damit ich meinen Horizont noch ein bißschen erweitere.
Was sind für dich richtige Quellen ? Wenn du mir 3 mitteilen könntest, dass wäre toll.
Evtl muss ich dann nicht dumm sterben ?  

2834 Postings, 1828 Tage Der_Heldda hat Ananas Recht

 
  
    #17141
1
22.09.16 18:54
Wenn man nach Dimensional googelt, wird man nicht nur QSC (oder Bilfinger) finden. Ein ganz "normaler" Finanzinvestor ... der die Gunst der Stunde (Ausverkaufspreise) halt genutzt hat. Und unser Verschwörungstheorethiker schlägt schon wieder Purzelbäume... ^^  

2402 Postings, 2138 Tage philipo18T.klicks

 
  
    #17142
2
22.09.16 20:41

qsc befindet sich jetzt im 1drittel der meistgesuchten aktien,vor z.b.VW,Appel &co.

das interesse an qsc nimmt zu,könnten auch amis sein darunter.winklaugthing


nmm.

 

1557 Postings, 749 Tage Ebi52@philipo

 
  
    #17143
2
22.09.16 21:06
Stimmt, das Interesse nimmt immer weiter zu!
Ich habe gestern einen Freund mit ins Boot gezerrt. Das würde ich nicht machen, wenn ich selbst nicht überzeugt wäre!  

444 Postings, 1717 Tage celi-michib336870

 
  
    #17144
23.09.16 07:43
...selber suchen, informieren, vergleichen...  

363 Postings, 2658 Tage b336870Danke für die Aussage #17144

 
  
    #17145
23.09.16 08:01
Dachte du hast noch mehr gutes auf der Pfanne.  

444 Postings, 1717 Tage celi-michi...gern´ geschehen

 
  
    #17146
23.09.16 08:20
;-)  

20264 Postings, 3845 Tage AnanasMan sollt Dimensional googeln

 
  
    #17147
1
23.09.16 08:29
Ja so ist es, Dimensional ein ganz normaler Finanzinvestor mit $ 414,0 Milliarden Assets .

414 Milliarden Dollar angelegtes, oder teilweise zur Verfügung stehendes  Kapital welches man Anlegen will/ kann, dass ist schon eine Hausnummer.

Für mich stellt sich vielmehr die Frage, warum guckt sich so ein starker Investor gerade unsere kleine QSC aus um hier einzusteigen. Diese Frage wird wohl nur Dimensional selber beantworten können, klar ist wohl, Dimensional ist kein Unternehmen welches kaputte Unternehmen auf die Sprünge helfen will. Es ist bestimmt auch kein Unternehmen mit einer ausgeprägten sozialen Ausrichtung, es ist ein Gewinnorientiertes Unternehmen, darin besteht bei mir kein Zweifel.

Dieses Unternehmen will richtig Geld machen, also verspricht sich Dimensional viel von QSC. Vielleicht sind die gut 3 % Beteiligung  auch erst ein Anfang




-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
14068210_2085664478326080_790139202356....jpg
14068210_2085664478326080_790139202356....jpg

20264 Postings, 3845 Tage AnanasEine offizielle Info

 
  
    #17148
6
23.09.16 09:27
Der Herr Thull schickt mir auf Anfrage folgende Mail ?..Ich bin zwar nicht neugierig, doch schließlich will ich schon wissen, wer bei mir kuscheln will, und unter meiner Decke  rutscht!



Zitat der Mail

Sehr geehrter Herr Ananas

bei Dimensional Fund Advisors handelt es sich um eine namhafte globale Investmentgesellschaft, die seit 1981 wissenschaftliche Forschungsergebnisse in praktische Anlagelösungen umsetzt. Die in Austin, Texas ansässige Gesellschaft verwaltet nach eigenen Angaben rund 370 Milliarden Euro an Vermögen. Weitere Informationen können Sie hier nachlesen https://eu.dimensional.com/de.

Viele Grüße aus Köln

Arne Thull
Leiter Investor Relations
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

363 Postings, 2658 Tage b336870Wissenschaftliche Forschungsergebnisse # 17148

 
  
    #17149
1
23.09.16 10:00
Danke für deine Vorarbeit.

Folgender Gedanke:
Vielleicht wurde auf wissenschaftlichem Gebiet bereits zusammengearbeitet und für QSC Erfolge erzielt, die uns erst in einiger Zeit bekannt gemacht werden. Das wäre der evtl. Schlüssel zu
Dimensional. Könnte für uns nur positiv sein.  

20264 Postings, 3845 Tage AnanasHier bitte der vollständige Link zum # 17148 ,

 
  
    #17150
23.09.16 10:45
von Dimensional..
https://eu.dimensional.com/de
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

2402 Postings, 2138 Tage philipoegal wie

 
  
    #17151
2
23.09.16 10:46
das ein investor eingestiegen ist zeigt den markt ein klares signal,nähmlich das qsc erfolgreich ist bzw. wird und das wird den kurs weiterhin auftrieb geben.

aus 3% kann bei einem verwalteten vermögen von knapp 400mrd. schnell noch einige % dazu kommen,wenn nicht so gar eine beteiligung als stiller anker- investor von 12 und mehr %.

wie schon hier erwähnt wollen die geld verdienen...logisch und bei den nullzins politik die momentan herscht, gibt es für solche fonds keine allzu grossen alternativen.

vielleicht macht das andere fonds auch aufmerksam und investieren ebenfalls in qsc.

nmm.  

1062 Postings, 487 Tage gobaZitat aus dem Link von Ananas

 
  
    #17152
3
23.09.16 11:10
"""Die Mission von Dimensional Fund Advisors Ltd., einer Tochtergesellschaft des US amerikanischen Konzerns Dimensional Fund Advisors, ist es, dem Anleger die volle Performance der Kapitalmärkte zukommen zu lassen und durch den wissenschaftlichen Portfolioaufbau eine Steigerung der Rendite zu ermöglichen."""

D.h. selbst "wissenschaftliche" Analysen attestieren mit QSC "eine Steigerung der Rendite".

Oder mit anderen Worten: selbst bei diesem Kursniveau muss bei QSC noch überdurchschnittlich was zu holen sein! ;-)   Na denn, da kann ja (fast) nichts mehr schief gehen! :-)
 

146 Postings, 298 Tage mimamagibt man QSC

 
  
    #17153
23.09.16 12:42
auf deren Homepage ein findet man gar nichts. Die könnten doch ruhig veröffentlchen wo se alle ihre Griffel im Spiel haben. Ich glaube nach diesem Invest ist jetzte erst mal Ruhe um QSC. Es sei denn andere Players springen auch auf, warum eigentlich nicht schon viel früher. So jemand wir JP Morgen oder BlackRock wäre mir auch lieber...  

55 Postings, 150 Tage BMCBIKER1Wenn ich mir den Chart

 
  
    #17154
2
23.09.16 12:56
von QSC über die letzten 4 Jahre anschaue dann sieht das Muster so ähnlich aus wie
in 2013. Nur dort war der Anfangskurs etwas über 2 Euro.
Dann ging der Anstieg  über 5 Euro bis Ende 2013. Müste etwas an die 10 Monate
gedauert haben. Genauere Tage erspare ich mir.
Dann war die Party vorbei.
Es dauerte ca 12 Monate und der Kurs lag Ende 2014 dann bei 1,50 Euro
Niedriger als zuvor beim Anstieg.
Also dürfte hier die Party noch mal richtig steigen bis sie dann im nächten Jahr vielleicht zu Ende ist
oder auch nicht.
Die Zukunft kennt noch keiner aber man kann so einige Rückschlüsse aus der Vergangenheit ziehen.

 

1557 Postings, 749 Tage Ebi52@BmcBiker

 
  
    #17155
23.09.16 14:28
Kaffeesatzlesen ist seriöser als in alten Charts rumzustobern und daraus die Zukunft abzuleiten! An der Börse wird die Zukunft gehandelt, sogar in Texas hat man das begriffen, in Deutschland sollte das positive Denken bei Holzkopfen auch langsam Einzug halten! Ich wünsche allen Investierten ein wunderschönes Wochenende!
Ebi  

1147 Postings, 3542 Tage micjagger...

 
  
    #17156
23.09.16 15:16
Genau EBI...bei so manchen anderen Aktien wird auch bald die Zukunft gehandelt  

1557 Postings, 749 Tage Ebi52@Mic

 
  
    #17157
23.09.16 15:19
Aber niemals in Zug! Dort werden nur die Lemminge abgezugt!  

2834 Postings, 1828 Tage Der_Heldsoooo, kleiner Schlusssport zum Wochenende! :-)

 
  
    #17158
2
23.09.16 16:48

Und auch ein neuer (selbstbewusster) Blog-Eintrag zum Thema "Internet of Things"...

"[...]Wie setzen Sie selbst solche Überlegungen bei Q-loud um?

Pereira: Wir verstehen uns als Vorreiter einer ganzheitlichen IoT-Lösung, also eines Full-Stack-Angebots. Entsprechend bieten wir alle Elemente, die dafür nötig sind und haben auch jeweils passende Sicherheitslösungen im Einsatz. Dabei sorgen wir dafür, dass alle Schutzmechanismen im Zusammenspiel funktionieren.


Gehen wir doch mal die Bereiche durch, die wir schützen müssen:

Punkt eins geht es um die Mikroprozessoren, die in die verwendete Hardware eingebaut werden ? zum Beispiel in Komponenten der Mess- und Regelungstechnik (Aktoren, Sensoren) sowie in Endgeräte, zum Beispiel Garagentorantriebe oder Gabelstapler, Gas- und Wärmemengenzähler ? um mal einige Beispiele von Q-loud-Kunden zu nennen. Bei Q-loud ist jeder dieser Chips individuell verschlüsselt, jedes Device erhält damit einen eigenen Schlüssel. Damit schützen wir jedes IoT-Gesamtsystem vor so genannten Replay-Attacken, mit denen Hacker die Authentifizierungs- und Zugangsdaten stehlen wollen, um so die Kontrolle über die Geräte zu bekommen.
[...]"

 

20264 Postings, 3845 Tage AnanasGute Umsätze, gute Kurse, gutes Wochenende

 
  
    #17159
2
23.09.16 17:18
Man kann jetzt schon sagen, dass hinter uns eine erfolgreiche Börsenwoche liegt.

Der Schlusskurs lag am Freitag letzter Woche bei 1.99 Euro, und heute werden wir bei zirka 2.15 Euro schließen, darauf kann man in der nächsten Woche aufbauen.

Dennoch, mir würde es gefallen, wenn QSC mal eine richtig gute Nachricht raus hauen würde.

Ich wünsche den Usern ein erholsames Wochenende.  
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

7394 Postings, 1129 Tage deuteronomiumQSC

 
  
    #17160
2
23.09.16 18:12
damals war der Emissionskurs 13,- gekauft wurde auch um 19,- sollte QSC es schaffen, wie andere Firmen, sind zweistellige Kurse ganz schnell da.

(:-))

weil ?

keiner gibt die Stücke weg.

Infineon, wo kam sie her, wo steht sie jetzt.  

2834 Postings, 1828 Tage Der_Helddu bist vielleicht 'n Heinz!

 
  
    #17161
1
23.09.16 18:27

Vor 4 Tagen belästigst du mich per Bordmail und sagst Kurse von 1,50 voraus:
[...]Verkaufen die Leerverkäufer ? Nein ! Also kann man davon ausgehen, Kurs fällt, nach dem was hier abläuft, nahm ich an 1,80 jetzt aber sage ich 1,50 wenn nicht noch tiefer, spät. am Tag der Quartalszahlen, ihr werdet euch alle noch wundern.[...]

Und heute nun also zweistellige Kurse? Sorry, sowas wie dich kann ich/man einfach nicht ernst nehmen!!

 

7394 Postings, 1129 Tage deuteronomium"belästigt" ?

 
  
    #17162
23.09.16 20:13
nach 80% Plus, da ist durch aus ein Rücksetzer möglich und wenn Verkaufspanik einbtritt ?

ist alles möglich.

die Meldung mit Austin kam später, danach hätte ich dann ganz anders gehandelt.

nach dem Satz, ""haltet eure Stücke fest"

wo jetzt ein Investor schon 3,01% inne hat, darf man da von ausgehen, dass noch Käufer dazu kommen bzw. die Leerverkäufer bald handeln werden müssen.

Diese Kapital Investoren ziehen durch, ein Rücksetzer ? schau auf dem Chart.

QSC ist nicht berechenbar. Bei der FED habe ich doch geschrieben, keine Zinserhöhung, stimmte.

Das ist immer meine Meinung, du sollst danach nicht handeln erst nach Vielzahl von Meinungen, bildet man sich selbst eine oder auch nicht.
Wie Roulette:
setzte auf schwarz, kommt rot usw.
--------------------------------------------------
sensibel ? BM gesperrt, so so der neue Mod.  

7394 Postings, 1129 Tage deuteronomiumQSC Nachsatz

 
  
    #17163
23.09.16 20:29
für Held:
QSC wurde ja mit 13,- verausgabt, heißt die Firma muss ja bevor sie an die Börse kommt, bewertet werden.
Kommt das richtige Geschäftsmodell sind Ausgangswerte wieder möglich und mehr.

Deutschland hingt hinter her in der Digitalisierung, selbst die Politik / öffentlicher Dienst, was ich

auch immer wieder angesprochen habe, von euch ist aber keine Resonanz gekommen.

oder

die Energiekosten die nicht unerheblich sind. Warum baut die USA im hohen Norden Rechenz. weil es da kalt ist.

usw.

Resonanz Null und jetzt meckern

Nicht nur nehmen, sondern auch mal geben. Atitlan ist da cool, er setzt oft den Chart rein, das ist doch mal was.

Hab auch keine große Lust mehr mich hier noch abzumühen, wenn kaum was zurück kommt.

Dann mach dein Ding und Basta.

Fakt ist jedenfalls 100% die Geldblase ist unbestritten oder ? so, wenn es knallt, ist es gut Aktien zu haben.
Das weiß Austin/Texas auch.
 

20264 Postings, 3845 Tage Ananas@ Der_Held # 17161

 
  
    #17164
3
24.09.16 06:50

Bei allem Respekt, die Inhalte von Bordmails sollten das bleiben was sie sind, eine vertrauliche Mitteilung.
Egal ob wortwörtlich oder sinngemäß, niemand interessiert es wirklich was dir ein anderer User mitteilt. Auch ich bekomme täglich einige Bordmails doch ich werde mich hüten in einem Thread darüber zu schreiben. Es ist zudem schlechter Stil, dass du den Text gegen den Absender verwendest ? in den Fall gegen den Verfasser -
Meinungen zum Kurs ändern sich sehr schnell,  bei manchen Usern täglich, ich finde das vollkommen okay.
Der User ?deuteronomiu?  steigt, wie viel andere auch , oft aus und wieder ein, demzufolge ändert man auch seine ?Kurswünsche?.
Ich würde mich auch freuen, wenn der QSC-Kurs den Emissionspreis von 13 Euro jemals wieder erreichen würde, obwohl ich nicht mehr genau weiß, ob der tatsächlich dort lag, doch die Richtung stimmt.
Du musst den/ die User nicht ernst nehmen ? auch ?deuteronomiu? nicht, ich glaube das tut er oft selber nicht ? doch stütze deine Meinung nicht auf eine Vertraulichkeit.
Bis auf das erwähnte Posting,  lese ich deine Postings wirklich gerne.




-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
685 | 686 | 687 | 687  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: duftpapst2, extrachili, justnormal, flipp, hokai, mrdesaster, neverenough, peg1986, ulm000, WatcherSG