Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 220 2010
Börse 132 1069
Talk 44 519
Hot-Stocks 44 422
DAX 8 201

QSC steigt

Seite 1 von 573
neuester Beitrag: 21.04.15 07:47
eröffnet am: 09.08.06 09:36 von: Ananas Anzahl Beiträge: 14315
neuester Beitrag: 21.04.15 07:47 von: Ananas Leser gesamt: 1484164
davon Heute: 794
bewertet mit 36 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
571 | 572 | 573 | 573  Weiter  

17405 Postings, 3322 Tage AnanasQSC steigt

 
  
    #1
36
09.08.06 09:36
So eine Steigerung in nur zwei Tagen,na ich denke , hier ist doch
mächtig was im Busch. Ob es die neuen Quartalszahlen sind oder ne
andere gute Überraschung,wir werden sehen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
571 | 572 | 573 | 573  Weiter  
14289 Postings ausgeblendet.

603 Postings, 504 Tage sportgemeinschaft .mannhaus

 
  
    #14291
2
16.04.15 14:28
und mich ärscht - hi hi hi
isch meen die gurse!!!!!!  

1060 Postings, 5225 Tage utimacoSecuritieDie 200 Tages-Linie

 
  
    #14292
1
16.04.15 16:57
ist z. Zt. bei ca. 2,06 ?. Ein überschreiten der Linie bringt gleichzeitig die 38 Tages-Linie weiter nach oben. Wenn beide Linien sich schneiden, sind wir auch schnell wieder über 2,20 ?. Natürlich geht das nicht an einem Tag, aber es sieht z. Zt. gut aus.
Viele Grüße
uS  

59 Postings, 422 Tage JM_MureauQSC ist beim

 
  
    #14293
3
16.04.15 17:00
Bernecker von "Die Actienbörse" bereits seit einigen Wochen auf dem Radar.
Als "Technisch erstklassig, Service und Vermarktung miserabel" sieht er in QSC einen Übernahmekandidaten und daraufhin ein Kursziel von 2,90 ausgegeben.

Entweder harter Sanierungsfall oder eben Übernahmekandidat zum Billigtarif sein Fazit.
3-4 mittelgroße Käufer stehen lt. Bernecker zur Debatte.
 

18 Postings, 7 Tage steel.mk@ JM

 
  
    #14294
3
16.04.15 22:42
Das mit dem Service + Qualität kann ich nicht bestätigen. Meine Firma nutzt QSC jetzt seit ungefähr 3 Jahren, wirklich gut und empfehlenswert. Bei Problemen in unserer Gruppe (10 grosse Hauptstandorte) bekommen wir i.d.R. in 20-30 Minuten jedes technische Problem behoben. Bei grösseren Ausfällen lag es bis dato nie an QSC.
-----------
Boerse ist reine Psychologie. Nicht mehr und nicht weniger.

17405 Postings, 3322 Tage AnanasGuten Morgen User`s- richtig steel.mk -

 
  
    #14295
1
17.04.15 05:57
Ich denke, dass hat JM_Mureau hineininterpretiert....
Mir fehlt dazu eine nachvollziehbare  Quellenangabe. Ich bin erstaunt, dass ein Börsenbrief so eine Analyse stellt ? Service und Vermarktung miserabel -
Das mit den Übernahmekandidaten ist ein sehr alter Witz. Dieses konnte man schon vor 10 Jahren lesen, und es wiederholt sich regelmäßig.

Na jedenfalls passt es....schlechter Service , miserable Vermarktung, deshalb ein Übernahmekandidat, mit einen Kursziel von 2.90 Euro ?.......
Dazu noch ein Sanierungsfall, was soll denn bitte saniert werden, eine differenzierte Aussage dazu wäre hilfreich.
Genauso, was ist denn ein mittelgroßer Käufer, ich kenne keinen der an einermittelgroßen QSC interessiert wäre.

ernecker von "Die Actienbörse" bereits seit einigen Wochen auf dem Radar.
Als "Technisch erstklassig, Service und Vermarktung miserabel" sieht er in QSC einen Übernahmekandidaten und daraufhin ein Kursziel von 2,90 ausgegeben.

Entweder harter Sanierungsfall oder eben Übernahmekandidat zum Billigtarif sein Fazit.
3-4 mittelgroße Käufer stehen lt. Bernecker zur Debatte.  
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

439 Postings, 498 Tage Ringträger@Ananas 14295

 
  
    #14296
17.04.15 06:01

Hier die Quelle dazu:


http://www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-QSC_Aktie_Abschuss_oder_Turnaround_Aktienanalyse-6347384


QSC sei damit entweder ein Übernahme-Kandidat zum Billigtarif oder ein sehr harter Sanierungsfall mit hohem Risiko. 230 Mio. Euro lägen auf der Waage. 

Technisch erstklassig, aber in Vermarktung und Service miserabel.


 

439 Postings, 498 Tage RingträgerNochmal der Link

 
  
    #14297
17.04.15 06:03

17405 Postings, 3322 Tage AnanasDanke Ringträger, sehr nett von dir

 
  
    #14298
17.04.15 07:32
doch an meiner Meinung - siehe # 14295 - ändert sich nichts.  
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

1135 Postings, 2552 Tage XL10Schade

 
  
    #14299
2
17.04.15 08:25
Der Gesamtmarkt spielt leider nicht so richtig mit. Der DAX und TDax bereits 0,4% im Minus. Naja, mal sehen was der Tag noch so bringt.

Finde den Text auf Aktiencheck ebenfalls sehr übertrieben. Glaube nicht an eine Übernahme und schon gar nicht an eine Pleite.  

17405 Postings, 3322 Tage AnanasJeder darf eine Meinung haben, dass ist Okay

 
  
    #14300
17.04.15 09:03
Doch diese Kritik von Bernecker ist mir zu schwammig, die sollte er schon detaillierter formulieren. Vielleicht meinte er - QSC muss restrukturiert werden - statt saniert.

Auf der anderen Seite beinhaltet eine Sanierung - gesund machen, schlechtes beseitigen etc.- eine Restrukturierung. Dieses Restrukturierungsprogramm läuft bei QSC doch im Augenblick, wie erfolgreich es wird, auf dieses Ergebnis warten wir doch alle.

Doch im Zusammenhang der Bernecker Kritik, ein Kursziel von 2.90 Euro zu nennen, ist ebenso aberwitzig.  

Ps.
Restrukturierung oder Umstrukturierung (oder Turnaround) ist ein im Wirtschaftsleben vielfältig verwendeter Begriff, der als Sanierungsmaßnahme die Verbesserung der organisatorischen, betriebswirtschaftlichen oder Marktbedingungen eines Unternehmens oder schlimmstenfalls die Bewältigung einer Unternehmenskrise zum Inhalt hat.
http://de.wikipedia.org/wiki/Restrukturierung
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

59 Postings, 422 Tage JM_Mureau@Ananas, #14298

 
  
    #14301
1
17.04.15 09:05
und was ist deine Meinung?

Witz bei Übernahme?
Was soll saniert werden?

Mehr kann ich aus deinem Statement #14295 nicht herauslesen.

Höchster Verschuldungsstand seit Jahren, schlechtestes Ergebnis seit Jahren.
Also mir fällt da was ein in Bezug auf Sanierung.

Mein Zitat wurde mittlerweiles als solches erkannt. Danke für den Link.  

17405 Postings, 3322 Tage AnanasMeine Meinung

 
  
    #14302
17.04.15 10:10
Bei einer Übernahme wären ein Preis oberhalb von 3.50 Euro denkbar.

Das Restrukturierungsprogramm/ Sanierung sollte 2015 abgeschlossen werden. Dazu gehört auch,  die Verdünnung der Personaldecke um 350 Mitarbeiter, über andere Maßnahmen kannst du dich in der Homepage informieren. Dieses wurden hier auch schon ausführlich diskutiert.
Man muss hier keine Sanierungsdiskussion anschieben, die ist bereits bei QSC in vollem Gange, das sollte auch schon Herr Bernecker zur Kenntnis genommen haben.

Auch der aktuelle Geschäftsbericht gibt Aufschlüsse. Ansonsten wird mit Sicherheit auch einiges in der HV dazu gesagt.

Ansonsten lasse ich solche Analystenmeinungen unkommentiert -  genauso wie Kurziel etc. , die eventuellen Übernahmegerüchte wiederholen sich schon über zehn Jahre, warum sollte man dazu noch eine Meinung haben, doch darin liegt eben der Witz

Ich wollte dich auch nicht  kritisieren, ich habe lediglich um eine Quelle gebeten ? die wir jetzt haben - .
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

1135 Postings, 2552 Tage XL10Tja

 
  
    #14303
17.04.15 12:22
Und das schöne Chartbild ist dahin. Danke an Griechenland. Deute kann jetzt sagen, dass er gewusst hat, dass der Kurs nochmal fällt....seine geteilte Persönlichkeit hat ja beide Szenarien vorausgesagt. ;-)  

801 Postings, 912 Tage falaxMarktbedingte

 
  
    #14304
1
17.04.15 12:27
Kurseskapaden sind m.E. nicht sonderlich relevant. Weder fundamental noch charttechnisch. Und sie sind ohnehin oft nur von kurzer Dauer. (vorausgesetzt das Unternehmen liefert natürlich)  

17405 Postings, 3322 Tage Ananasso sehe ich das auch falax

 
  
    #14305
1
17.04.15 14:14
Zumindest wird hier nicht so viel gejammert, wie in andere Aktien Threads.
Das finde ich  bemerkenswert, wir sind einfach mehr Leid gewohnt, als wie so einen kleinen Rücksetzer.
Ich wünsche euch ein erholsames Wochenende, und immer schön senkrecht halten.  
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

1801 Postings, 1305 Tage Der_Heldin Frankfurt gabs Geschenke (1,92)

 
  
    #14306
17.04.15 18:22

Und ich bin mal gespannt, ob der Herr Herrmann auch auf diesen Blog-Kommentar antwortet! :-)

"Toelzerbulle sagt:

16. Apr 2015 um 10:15

Liebster Herr Hermann,

seit 2007 hatten Sie viele Jahre Zeit aus Fehlern zu lernen!
Auf vielfach versprochene Ergebnisse wartet der Aktionär seither vergebens!

2014 fällt nicht mehr unter die Kategorie Fehler, sondern unter groben Unfug!

Einfach ausgedrückt:
Zuviel Netz für viel zu wenig Traffic!
Zuviel Personal für viel zu wenig Umsatz!
Zuviel Cash für viel zu lange Liegezeiten!

Es gibt kurzfristig nur eine Exculpationschance ? Netzstrategie wieder ins Lot bringen!

? dass 2014 ein Tele2 Loch entsteht, hat man anfänglich suggestiv verneint, dass es kommt, wusste man spätestens seit Ende 2010!

Kein Mensch kann nachvollziehen, was QSC hier veranstaltet!

Es macht einen extrem desolaten Eindruck. Mit notwendigem Verantwortungsgefühl machen Sie bei keinem Aktionär auch nur noch einen Zentimeter Boden gut!

Unglaublich was diese AG ihren Aktionären zumutet!

TB"

http://blog.qsc.de/2015/03/...heit-der-ziele-und-konsequenz/#comments

 

4243 Postings, 1785 Tage WatcherSG1,949 - ach herrlich,... der downtrend ist in Takt

 
  
    #14307
1
17.04.15 21:05
nun,.... warten wir weiter ab,...

also von der stelle will qsc nun auch nicht,...

schöne grüße an meine Kuscheltiere,... und alle Blümchenpflücker,...

 

1135 Postings, 2552 Tage XL10Was bitte schön für ein Downtrend!?

 
  
    #14308
3
18.04.15 12:59
Wir befinden uns in eine Seitwärtsbewegung. Du hast Ahnung Junge! ^^

 

17405 Postings, 3322 Tage AnanasGuten Morgen User`s - WatcherSG # 14307 -

 
  
    #14309
6
20.04.15 07:25
Das einzig Positive ist, ? wenn der Kurs etwas nachgibt ? dass WatcherSG für einen Jodler sorgt.

So jodelte er am 17.04. - der downtrend ist intakt, der dowtrend ist intakt -

Komisch ist, dass er wohl am 15.04. und am 16.04. einen Kehlkopfkatarrh hatte, denn  an beiden Tagen stieg der Kurs an. So am 15.04 auf 2.01 Euro und am 16.04. auf 2.05 Euro.

http://www.ariva.de/qsc-aktie/historische_kurse

Fazit:   WatcherSG kann nur vor einem roten Hintergrund jodeln, bei einem grünen macht sein Stimmchen nicht mit.
Und weil er mehr krächzt, als dass er jodeln kann, hoffe ich heute auf einem grünen Hintergrund.



-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

801 Postings, 912 Tage falaxSchrecklich dieser

 
  
    #14310
5
20.04.15 11:48
Abwärtstrend. Zum verzweifeln. (Ironie aus)

Ich denke mal mittlerweile ist jedem in diesem Forum klar, dass sich Watcher und Deute in Sachen Börsen-Kompetenz die Hand reichen können. Somit erübrigen sich auch weitere Kommentare auf Watchers Blümchen-Posts.  

17405 Postings, 3322 Tage AnanasBei den Kosten, läuft einen ein Schauer über den

 
  
    #14311
20.04.15 15:50
Rücken.
Dieses Initiative von Sigmar Gabriel ist längst überfällig. Deutschland hinkt da beschämend hinterher einigen Industriestaaten hinterher.
Die Telekom wird diese Mammutaufgabe nicht stemmen können. Hoffentlich werden bald Nägel mit Köpfen gemacht.
Auf der anderen Seite, wer will schon die enormen Kosten für einen Ausbau tragen, und wann werden sich diese amortisieren.


Zitat:

All die Förderprojekte und Subventionen für einen beschleunigten Ausbau der Breitbandnetze sollten so verteilt werden, dass die Deutsche Telekom und ihre Konkurrenten gleichermaßen davon profitieren. Bei der Realisierung des ehrgeizige Ziels, bis 2018 allen Einwohnern in Deutschland einen schnellen Internetanschluss mit einer garantierten Bandbreite von 50 Megabit pro Sekunde zur Verfügung zu stellen, sollten alle Netzbetreiber an einem Strang ziehen. Alle schienen sich einig: Das bisherige Regulierungsregime sollte allen Forderungen der Deutschen Telekom zum Trotz beibehalten werden.

http://www.wiwo.de/politik/deutschland/...litaet-kippen/11661544.html

Ohne entsprechende Subventionen in Milliarden Euro Höhe, wird sich kein Unternehmen dafür begeistern können. Allein die Telekom müsste/sollte bis 80 Milliarden investieren

http://www.wiwo.de/politik/deutschland/...litaet-kippen/11661544.html
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

17405 Postings, 3322 Tage AnanasSorry, es ist nicht so, dass ich einen

 
  
    #14312
20.04.15 15:54
Sprachfehler habe, Nichtsdestotrotz habe ich einen Schreibfehler...............
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

4243 Postings, 1785 Tage WatcherSGtja, qsc läuft dem markt hinterher -keine 2 ? mehr

 
  
    #14313
20.04.15 20:32
nun aber die alpenöis sollen rühig jodeln,...

bei mir läuft es perfekt,... alle meine titel haben ne gute Performance,... und ich bereue keinen euro, nach meinem verkauf, in qsc gesteckt zu haben,...

und die Q1 - Zahlen,... kommen auch noch,...

das wird schön,... tick tack,...

und dann macht es wieder eine schöne Implosion,...

PS: im übrigen vergleiche mit mir und deute hinken,... ich schaue mir die Zahlen und die Aussichten an,... deute nicht!,... und ich ändere nicht meine Meinung wie nen Fähnchen im Wind!,...

 

1135 Postings, 2552 Tage XL10Dann lass mal

 
  
    #14314
1
21.04.15 07:15
horchen, was hast denn für Titel!? Dumm labern kann jeder.  

17405 Postings, 3322 Tage AnanasGuten Morgen User`s - Morjen XL 10 -

 
  
    #14315
3
21.04.15 07:47
Immer wieder für ein kleines Späßle zu haben, dieser WatcherSG.

Er schaut sich die Zahlen an, na so was, und auch noch die Aussichten, das tut deuteronium doch auch, und zwar täglich.

Ich schau jetzt auf meinen Garten, und vergleiche meine Blumen mit denen vom Nachbarn.
Meine sind etwas besser gewachsen, sind bunter, doch heute muss ich den Rasen mähen.
Die Aussichten für diesen Tag sind jedenfalls glänzend.

Nichts für ungut, WatcherSG, doch auch das ?virtuelle Papier? ist geduldig.
Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg.
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
571 | 572 | 573 | 573  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Börsenzocker, duftpapst2, extrachilli, deuteronomium, hokai, mrdesaster, neverenough, ulm000