Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 99 391
Talk 47 180
Börse 39 141
Hot-Stocks 13 70
DAX 4 28

QSC steigt

Seite 1 von 643
neuester Beitrag: 29.04.16 19:28
eröffnet am: 09.08.06 09:36 von: Ananas Anzahl Beiträge: 16058
neuester Beitrag: 29.04.16 19:28 von: Wolle1954 Leser gesamt: 1948502
davon Heute: 347
bewertet mit 39 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
641 | 642 | 643 | 643  Weiter  

19189 Postings, 3697 Tage AnanasQSC steigt

 
  
    #1
39
09.08.06 09:36
So eine Steigerung in nur zwei Tagen,na ich denke , hier ist doch
mächtig was im Busch. Ob es die neuen Quartalszahlen sind oder ne
andere gute Überraschung,wir werden sehen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
641 | 642 | 643 | 643  Weiter  
16032 Postings ausgeblendet.

4010 Postings, 2710 Tage RedPepperDas wäre schön,

 
  
    #16034
1
25.04.16 10:40
aber ich erhoffe mir von meinem anderen Invest mehr. :-)
-----------
In der Ruhe liegt die Kraft

94 Postings, 150 Tage mimamana dann viel Glück woanders

 
  
    #16035
2
25.04.16 16:25
hier gilt nämlich:
Ab jetzt kommen nur gute Nachrichten   (der Kurs lügt nie)  

35 Postings, 144 Tage rockingMweitere Kaufsignale im Blick !

 
  
    #16036
2
26.04.16 09:23
Nach einem Artikel von 4Investors sind die Bullen bei der QSC-Aktie die bestimmende Kraft. Insoweit könnte man m.E. bereits jetzt von einem Trendwechsel sprechen.

Die Aktie hat jetzt eine Hürde zwischen 1,43-1,48 vo sich. Wenn die genommen wird, dann gibt es aus charttechnischer Sicht einen Angriff auf die 200-Tage-Linie.

Aus charttechnischer Sicht ist daher alles für einen Steilflug gen Norden bereit ...



http://www.4investors.de/php_fe/...ektion=stock&ID=102574#ref=rss  

6850 Postings, 981 Tage deuteronomiumQSC

 
  
    #16037
26.04.16 10:37
das keiner verkauft, macht mich misstrauisch. Von 1,077 zu 1,42 satter Gewinn oder ?

Neieieieinnn mehr sage ich nicht.  

35 Postings, 144 Tage rockingM@deute

 
  
    #16038
26.04.16 10:45
Wieso misstrauisch?

Bei der spannenden Chartkonstellation m.E. eher verständlich :-)

Bis zur 200er ist nur noch eine Charthürde im Weg (siehe Artikel 4Investors).

Klingt bei Dir ein bisschen nach dem Frust eines Nichtinvestierten, oder?

Aber ist ja noch nicht zu spät, kannst ja noch einsteigen ;-)  

35 Postings, 144 Tage rockingMNumeric hat Leerverkaufsattacke auf 0% reduziert

 
  
    #16039
26.04.16 10:52

196 Postings, 1102 Tage alierhallo

 
  
    #16040
26.04.16 10:59
die  leerverkäufer wollen das wir jetzt einsteigen. und verkafen wieder leer warte die zahlen erst mal ab  dann kaufe ich egal ob unter  1 euro:: wir haben mehr zeit  wie die leerverkäufer  

6850 Postings, 981 Tage deuteronomiumFrust ? Ihr wollt ja nur

 
  
    #16041
26.04.16 11:02
naive Anleger rein locken. Kennst Du die japanische Nudelwerbung, (?) dass passiert am 09.05.2016

Wir haben ein "V" ein "W" kommt noch.  

6850 Postings, 981 Tage deuteronomiumQSC

 
  
    #16042
26.04.16 11:12
man brauch nur im Bundesanzeiger schauen, da weiß jeder was hier gespielt wird.

zurück kaufen und wieder leer kaufen usw.

User hat richtig erkannt, wir sind nicht von der Zeit getrieben, wie die Leerverkäufer.

Sollten die Zahlen Hoffnung geben, spielt der Kurs keine Geige, kaufst du aber jetzt vor den Zahlen -
Risiko !

und es soll keiner kommen mit dem Spruch, "der Kurs hat immer recht" und ? von mir aus, wenn es ihm Spass macht.

Zahlen positive Zahlen, sonst läuft hier nichts incl. Ausblick und keine Visionen mehr.    

982 Postings, 339 Tage goba@rockingM

 
  
    #16043
26.04.16 12:29
"""Numeric hat Leerverkaufsattacke auf 0% reduziert """

Das kannst du nicht wissen, wenn Numerc in der Liste der Leerverkäufer nicht mehr auftaucht, so heißt das nur, dass sie mit ihrem Anteil unter die Meldeschwelle gerutscht sind!

Nicht mehr und nicht weniger!  

94 Postings, 150 Tage mimamaMan bedenke aber:

 
  
    #16044
5
26.04.16 14:32
schlechter kann es ja bei QSC kaum noch werden, Substanz ist da , der Kurs wurde zu lange nach unten durchgereicht (siehe Langfristchart), m.M. nach ist im Kurs alles drin, faires Niveau erreicht, plus ein Spekulationsaufschlag von ca. 50 %    aus meiner Sicht ist hier spekulativ alles möglich bis 2 EUR, ohne weiteres, ob gerechtfertigt oder nicht, Zahlen die kommen hin oder her.
Es ist an der Zeit für die Reise nach Norden. Es sind immer die einsamen Rufer in der Wüste, meist hamse hinterher recht und lehnen sich zurück. Die Kurswende ist eingeleitet, sieht es denn keiner ?
Ruckzuck kann es AdHocs geben, da rennen die Leute wieder hinterher...
Mein mögliches Szenario: es ist nicht unwahrscheinlich das noch vor der HV ein Anegbot kommt, die HV wird dann kurzfristig abgesagt, verschoben wie auch immer....
Die neue HV segnet es dann ab.

Nach sovielen mauen Nachrichten.... !!!
Ab jetzt kommen nur gute Nachrichten    

 

282 Postings, 2510 Tage b336870goba # 16043

 
  
    #16045
1
26.04.16 16:06
Denke der Beweis ist ausreichend ?

QSC-Aktie: Leerverkäufer Numeric Investors ist komplett raus - Aktiennews

Die Finanzprofis von Numeric Investors LLC mit Sitz in Boston, Massachusetts, USA, haben am 15.04.2016 ihre Netto-Leerverkaufsposition zunächst von 0,54% auf 0,47% und dann noch weiter von 0,47% auf 0,00% der QSC AG-Aktien abgebaut.
 

6850 Postings, 981 Tage deuteronomiumja und ?

 
  
    #16046
26.04.16 17:45
der kann morgen schon wieder leer kaufen und dann sieht man nochmal die 1,10 spätestens wenn die Zahlen kommen.
Big Player, da hast du keine Chance, sagen wir du kaufst jetzt in der Hoffnung . ...

die verkaufen leer und schwupp bist schneller bei 1,10 wie du handeln kannst.

Fallen die Zahlen normal aus, wie vorher gesagt, schwupp Kurs runter und du bist bis 2017 gefesselt.

Mir ist die Kiste zu heiß, natürlich wäre es ein leichtes einzusteigen. Nur noch sichere Werte und QSC gehört im Moment noch nicht dazu, bezogen auf Wachstum meine ich.  

1247 Postings, 1549 Tage jensosHoffnung

 
  
    #16047
2
26.04.16 22:29
Hab das gefühl, dass wir das Gröbste hier hinter uns haben...sehe die nächsten Monate eher positiv...wenn denn keine schlechten nachrichten mehr kommen...  

2030 Postings, 2286 Tage bolinoShort Squeeze

 
  
    #16048
1
27.04.16 12:42

Short Squeeze

 

19189 Postings, 3697 Tage Ananas@ jensons...Hoffnung , na klar doch!

 
  
    #16049
27.04.16 12:44
Ich bin unterschwellig von dieser Kursentwicklung begeistert .
Der Schlusskurs am 24.03. lag bei 1.13 Euro, jetzt steht er bei 1.43 Euro. Fazit 30 Cent Zugewinn, oder zirka 25 Prozent in nur 25 Handelstage.

Bei der augenblicklichen Nullzins - Politik  der Zentralbank ist das eine ganz schöne Summe.  
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
12718195_681987088610125_5795987199109....jpg (verkleinert auf 66%) vergrößern
12718195_681987088610125_5795987199109....jpg

19189 Postings, 3697 Tage AnanasHabe ich irgendetwas versäumt als ich

 
  
    #16050
1
27.04.16 12:51
das Posting #16049 geschrieben hab.
Innerhalb v. nur wenigen Minuten stiegt das Stck. Handelsvolumen um 300.000 Stück, und steht jetzt auf 766,753 gehandelte Stücke.

Ich bin gerührt und nicht geschüttelt!
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

19189 Postings, 3697 Tage AnanasEine Unternehmensmeldung .... nicht mehr aber

 
  
    #16051
2
27.04.16 14:26
auch nicht weniger.

Jeder Mensch braucht einen freund, ein IT- Systemhaus brauch einen Partner.

Doch nur gute Freunde vertraut man sich an, das gleiche gilt bei einer Partnerschaft. Drum prüfe dich mit wem du eine eingehst. QSC ist für SYSback ein guter Partner.

Zitat:

Köln, 27. April 2016. Das Hamburger IT-Systemhaus SYSback setzt im Bereich Internet of Things (IoT) bei Vertrieb und Beratung künftig auf das Know-how der QSC-Tochter Q-loud GmbH. SYSback sieht in der von den Kölnern ITK-Spezialisten entwickelten IoT-Plattform SOLUCON eine ideale Ergänzung des eigenen Produktportfolios.
Mit SOLUCON liefert die Q-loud GmbH ein digitales ?Ecosystem? für das Internet der Dinge. Das System besteht aus einer zentralen Softwareplattform und modularen IoT-Backendfunktionen. Über eine vollständig dokumentierte Programmierschnittstelle (REST-API) können die verschiedensten Daten der an die Plattform angeschlossenen Geräte wie beispielsweise Wärmemengenzähler, Temperatursensoren, Gerätezustände, etc. in eigene Softwaresysteme integriert oder an Analyse-, ERP-, CRM- oder Billingsysteme angeschlossen werden. Alle Daten werden dabei stets Ende-zu-Ende verschlüsselt übertragen.
https://www.qsc.de/de/presse/pressemitteilungen/...nerschaft-mit-qsc/
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

6850 Postings, 981 Tage deuteronomiumvor der "Sommerpause"

 
  
    #16052
1
28.04.16 13:20
würde ich jetzt die Gewinne mitnehmen. 1,10-1,40 / 30 Cent nicht schlecht Herr Specht.
Wo steht QSC ?
Bundesliga oder Regionalliga ? Am 09.05. wissen wir mehr.  

2 Postings, 2 Tage BMCBIKER1QSC und schon fällt der Kurs wieder auf 1,28?

 
  
    #16053
28.04.16 19:10
Das geht ja schneller als man gucken.
Dann eine Frage zu den Gewinnen. Welche Gewinne? Die bei über 2 Euro gekauft haben träumen nur von
Gewinnen. Bei mir sind das eher Verluste als Gewinne. Gewonnen hat nur wer bei unter 1,20? gekauft hat.
Und wer schafft das schon?
Erstens muß man diesen Zeitpunkt treffen und zweitens dann noch Euronen besitzen die man Investieren
kann wenn der Kurs am Tiefstpunkt angelangt ist. Wenn nicht schon vorher alles gesetzt wurde.
Ist ja hier fast wie beim Roulett, nur dort gibt es keine Leerverkäufer.
Ich  bin mal gespannt wo der Kurs steht wenn die Hauptversammlung vorbei ist?
Grüße an alle Investoren.
BMCBIKER1  

2 Postings, 2 Tage BMCBIKER1Mein Posting von eben

 
  
    #16054
28.04.16 19:13
und schon fällt der Kurs wieder auf 1,28?. Wurde eben verschluckt. Sorry!!!!!!!
BMCBIKER1  

87 Postings, 3509 Tage ThomasZuernDie charttechnische Aufwärtlinie von 1,43 bis 1,48

 
  
    #16055
29.04.16 10:24
wurde bis einschließlich Mittwoch nur knapp gestreift. Wäre dieser Bereich nachhaltig genommen worden, wäre der Weg in Richtung 1,53 ? bis 1,56 ? frei gewesen. Leider kam es gestern anders! --- Kann es sein, dass die QSC-Aktie den Bereich von 1,43 bis 1,48 ? in einem zweiten Anlauf nimmt?  Immerhin hat am Donnerstag die Auffanglinie bei 1,28 bis 1,31 ? gehalten. --- Sieht jemand bei QSC neue Aufwärtsindikatoren?  

6850 Postings, 981 Tage deuteronomiumich bin nur noch traurig

 
  
    #16056
1
29.04.16 10:44
was QSC mir schon gekostet hat. Meine ganze Altersvorsorge ist im A. ... und das hat uns die Nullzinspolitik Drakulas/Europa eingebracht.
Hoffe auf nochmal 1,08 (W) das ich mehr Stücke kaufen kann, um irgend wann mal, vielleicht im nächsten Leben, mein Basiskapital raus zu bekommen.
Bei Blessing hatte ich schon son Anschiss, Telekom nicht eingerechnet und andere zockten ein auch nur ab.
Noch mehr Kommentar über die "geliebte" Börse ? nee keine Lust.  

8645 Postings, 1857 Tage crunch timedie Trader nehmen erwartungsgemäß Gewinne mit

 
  
    #16057
2
29.04.16 13:27
nachdem man am weiterhin intakten Abwärtstrendkanal sauber wieder nach unten abgeprallt ist. Spannend dürfte sein, ob man die Region um die 1,30/32 weiter verteidigen kann. Kommt halt auch mit darauf an, ob die Leerverkäufer noch immer deutlich tiefere Kurse im Jahresverlauf erwarten und ihre Positionen ausbauen oder ob die nicht doch langsam anfangen schleichend einzudecken, weil man bereits ziemlich "ausgebombt" ist und man bei anderen Titeln mit dem Geld bessere Chancen hätte auf weiter fallende Kurse zu setzen. In Kürze (09.05.2016)  kommen ja die Q.1 Zahlen. Vielleicht kommt von da ein Impuls in eine Richtung. Daher könnte man vielleicht jetzt bis zu den Zahlen erstmal irgendwo zwischen 1,30 /32und 1,40/42 "neutral" rumpendeln.  
Angehängte Grafik:
chart_year_qsc.png (verkleinert auf 42%) vergrößern
chart_year_qsc.png

5 Postings, 758 Tage Wolle1954HV

 
  
    #16058
29.04.16 19:28
Meiner Meinung nach wird QSC bis zur HV noch deutlich steigen.Genauso wie letztes Jahr. Gewinnmitnahmen sind hoffentlich vorbei.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
641 | 642 | 643 | 643  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Börsenzocker, duftpapst2, extrachili, justnormal, flipp, hokai, mrdesaster, neverenough, ulm000, WatcherSG