Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 311 923
Talk 90 368
Börse 159 361
Hot-Stocks 62 194
DAX 36 118

QSC steigt

Seite 1 von 544
neuester Beitrag: 06.03.15 09:53
eröffnet am: 09.08.06 09:36 von: Ananas Anzahl Beiträge: 13594
neuester Beitrag: 06.03.15 09:53 von: deuteronomiu. Leser gesamt: 1396600
davon Heute: 607
bewertet mit 34 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
542 | 543 | 544 | 544  Weiter  

17197 Postings, 3276 Tage AnanasQSC steigt

 
  
    #1
34
09.08.06 09:36
So eine Steigerung in nur zwei Tagen,na ich denke , hier ist doch
mächtig was im Busch. Ob es die neuen Quartalszahlen sind oder ne
andere gute Überraschung,wir werden sehen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
542 | 543 | 544 | 544  Weiter  
13568 Postings ausgeblendet.

392 Postings, 560 Tage rivafoodvielleicht dürfen sie nicht mehr

 
  
    #13570
05.03.15 13:56
weil etwas stattfinden wird(übernahme oder ähnliches)
und sie haben eine sperre bekommen ?

kann ja sein....:-)  

1690 Postings, 1259 Tage Der_Held@Generator ... wegen der Dividende

 
  
    #13571
1
05.03.15 14:25
Also meines Wissens zahlt QSC die Dividende (immer noch) aus dem steuerlichen Einlagenkonto. Das heißt, dass bei Zahlung im Mai keine Steuern fällig werden. Vielmehr erfolgt die Besteuerung erst bei der Veräußerung der Aktien: im Depot werden deine Anschaffungskosten um die Dividende gemindert, so dass sich ein um 10 Ct. höherer zu versteuernder Veräußerungsgewinn ergibt.  

9 Postings, 579 Tage Mini123456Rivafood

 
  
    #13572
05.03.15 14:28
Den Gedanken hatte ich auch schon, meiner Meinung nach wäre Qsc ein wirklich gutes übernahmeziel, es gibt ja zumindest Interessenten für das Netz. Die Produkte der qsc sind ja nachweislich auch Top, nur am Vertrieb scheitert es noch. Dommermuth sollte doch eigentlich nicht nur das Netz kaufen sondern zu diesem Preis gleich das ganze Unternehmen, qsc ist steht ja bilanziell auch nicht gerade schlecht da.
Weiß jemand ca. wie hoch QSC sein Netz laut Bilanz bewertet?

 

17197 Postings, 3276 Tage AnanasHallo Mini123456

 
  
    #13573
05.03.15 14:41
Zitat:
Der Vorstand macht damit von dem Ermächtigungsbeschluss der ordentlichen Hauptversammlung vom 20. Mai 2010 Gebrauch, der den Vorstand gemäß § 71 Abs. 1 Nr. 8 AktG bis zum 19. Mai 2015 zum Erwerb eigener Aktien im Umfang von bis zu 10 Prozent des Grundkapitals ermächtigt. Die zurück erworbenen Aktien können zu allen im Ermächtigungsbeschluss der Hauptversammlung vorgesehenen Zwecken verwendet werden. Dazu gehört insbesondere auch die Einziehung der Aktien, die Veräußerung der Aktien gegen Barzahlung in der Nähe des Börsenpreises, die Vorhaltung als Akquisitionswährung und die Bedienung von Erwerbsrechten, die Mitgliedern des Vorstands der QSC AG eingeräumt wurden.  Zitat Ende

Der Aktienrückkauf ist vorerst abgeschlossen. Ein erneuter Rückkauf muss auf der nächsten HV evtl. erst neu beschlossen werden. Über eine Übernahme wurde schon über 8 Jahre spekuliert. Realistischer wäre ein Verkauf der Netzsparte.

http://www.qsc.de/de/das-unternehmen/...elations/aktienrueckkauf.html

Der Streubesitz liegt bei 74.95 %


http://www.qsc.de/de/das-unternehmen/...aktie/aktionaersstruktur.html
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

71 Postings, 414 Tage Harley3000Der Held

 
  
    #13574
05.03.15 14:42
Nach deiner Erklärung würde mein EK bei gleichbleibendem Kurs vom ? 1,8 bei gleicher Dividende von ? 0,10 nach 18 Jahren Null sein. Gratuliere solchen Blödsinn habe ich noch nie gehört!  

9 Postings, 579 Tage Mini123456Harley

 
  
    #13575
2
05.03.15 14:54
Der Held hat recht, aber qsc wird nicht 18 Jahre lang so die Dividende zahlen, irgendwann werden sie eine "ordentliche Dividende" (so nennt man das wenn sie nicht aus dem einlagekonto bezahlt wird) bezahlen.
 

1690 Postings, 1259 Tage Der_Heldtheoretisch JA

 
  
    #13576
1
05.03.15 14:59
praktisch glaube ich aber nicht, dass man (noch) in der Höhe aus dem steuerlichen Einlagenkonto ausschütten kann. Bin mir auch nicht sicher, ob es dieses Jahr so sein wird ... aber zumindest in den letzten Jahren war es so.

Kannst ja gern mal die schon länger Investierten fragen, wie sich ihr Einkaufswert (die Anschaffungskosten) im Depot geändert haben!  

1690 Postings, 1259 Tage Der_Heldda war einer schneller...

 
  
    #13577
05.03.15 15:00
;-)  

9 Postings, 579 Tage Mini123456Ananas

 
  
    #13578
05.03.15 15:01
Das mit dem Aktienrückkauf und die Verwendung der zurückgekauften Aktien ist schon klar aber ihre Wandlungsrecht haben sie dann ja dann anscheinend nicht ausgeübt, denn das muss auch veröffentlicht werden. Das ändert nichts an der Sache dass der Vorstand zu wenig Aktien hält, der Rückkauf ist ewig her. Schloblohm und eickers haben 2012 oder 2013, bin mir nicht mehr sicher auch jeweils CA. 1,5MIO (!!!) Stück normal und nicht über wandlungsrechte gekauft!  

9 Postings, 579 Tage Mini123456Insiderkauf

 
  
    #13579
05.03.15 15:06
Es war der 30.1.13 außerbörslich jeweils 1,575 Mio Stück jeweils...  

9 Postings, 579 Tage Mini123456Harley

 
  
    #13580
05.03.15 15:11
Übrigens wenn du das Spiel 20jahre rechnen möchtest und du in 20jahren zu meinetwegen 10euro pro Stück verkaufst müsstest du einen Gewinn  von 10,20€ pro Stück versteuern, da du dann einen negativen Einstandskurs hättest. Klingt verrückt, ist aber glaub ich so...der Staat lässt sich doch keine Steuern entgehen...  

107 Postings, 2089 Tage b336870An alle

 
  
    #13581
1
05.03.15 15:34
Was ist das heute für ein eigenartiger Handel?

--Umschichtungen evtl. in GFT
--Evtl. Gewinnmitnahmen
--Leerverkäufe

Habe nach Verbleib im Tec Dax --Kursanstieg -- erwartet.

Bitte Meinungen ;

 

4527 Postings, 560 Tage deuteronomium13:44 Uhr

 
  
    #13582
1
05.03.15 16:06
""QSC-Aktie: Dunkle Cloud am Horizont ..."" bla bla
Herzliche Grüße
Ihr Christian Hohmeier

Alles schon zig mal bekannt aber FinanzNachrichten.de musste nochmal den Anleger abschrecken, als
Dauerendlosschleife. Kommt Euch das bekannt vor ?
Warum werden die alten Kamellen aufgewärmt ? Das ist Geschichte !
Allein die Überschrift, was will er damit bezwecken ? Neuanleger sind erst mal abgeschreckt.
Ihr wisst, Kapital ist wie ein scheues Reh.

Warum zeigt Herr Hohmeier nicht auf, was jetzt alles kommt in 2015, wie ich es getan habe ?
Banksterinteresse-ein Filz. 2015 !!! Ich denke an der Börse wird die Zukunft gehandelt.

 

4527 Postings, 560 Tage deuteronomiumTDax +1,4% und QSC -0,55%

 
  
    #13583
1
05.03.15 16:08
ohne Worte  

4527 Postings, 560 Tage deuteronomiumQSC für 2015 positiv sehen

 
  
    #13584
05.03.15 16:31
Die Tugenden haben die Herren verspielt. Denke die wissen nichts darüber, nur manchmal denke ich, so blöd kann doch keiner sein.
Okay da war der Herr Baustert noch nicht anwesend. Also schauen wir nach vorne, wie ich auch geschrieben habe.
Nr. ..494 / 536 / 537 z.B. das hätte Hohmeier textlich schön verpacken können.
Erst heißt es "alles was unter 1,90 ist, bleibt bärisch" jetzt "Dunkle Cloud am Horizont" soll heißen:
dunkle Wolke am Horizont, mit anderen Worten, es kommt ein Gewitter. So wird hier manipuliert.
In meinen Augen = Schmierfinken!

Warum soll man bis 1,90 warten, das sind 10 Cent entgangener Gewinn. QSC ist unten, noch weiter geht wohl kaum. Jetzt kaufen, besser geht es gar nicht. Na klar, dass muss ich jetzt schreiben, weil ich investiert bin. Nur wer bei GFT gestern eingestiegen ist, weil hier erwähnt, na ? schaut selber.
Der Gewinn liegt immer beim Einkauf, alte Börsenweisheit.  

4527 Postings, 560 Tage deuteronomiumQSC = kaufen

 
  
    #13585
05.03.15 16:40
natürlich ist es jeden selbst überlassen. Trotzdem plädiere ich dafür. Eigeninteresse ? Ja + Nein.
Es gibt immer Neulinge an der Börse und das Forum soll auch denen zur Seite stehen, die gerne investieren möchten aber sich noch nicht so auskennen. Wir beschäftigen uns schon lange und können
mit gutem Gewissen sagen, gute Gelegenheit zu kaufen. QSC kann etwas runter gehen, wie hier aber
geschrieben oder von den Analen verkündet wird 1,15 / 1,30 usw. ja und ? und wenn ? danach geht sie auch wieder hoch. Kauf mal jetzt eine die sich vervierfacht hat, meint Ihr die Bäume wachsen in den Himmel.  

17197 Postings, 3276 Tage AnanasHabe mir den Aufsteiger GFT angeschaut, na und

 
  
    #13586
05.03.15 16:40
Warum sollte gerade heute QSC steigen, es hat sich Fundamental doch nichts geändert.
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

37682 Postings, 3313 Tage Radelfan#13576: Steuerfreie Dividende

 
  
    #13587
2
05.03.15 16:41
Ich habe die Situation seit 2006 verfolgt und kann nur berichten, dass in dieser Zeit (also für die Wj ab 2005) keine Dividende gezahlt wurde. Dividendenzahlungen erfolgten erstmalig für das Wj. 2011 in 2012.

Daher ist auch bisher keine gravierende Absenkung der Anschaffungskosten erfolgt!
-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

4527 Postings, 560 Tage deuteronomium""Fundamental?""

 
  
    #13588
1
05.03.15 16:48
also gut nochmal zum mit schreiben: (Telegramm)
2015
-350 Ak werden innerhalb 2 Jahre....
-Netzdeal.........
-2.Hj. Zukäufe
-Vertrieb ist im Fokus

ja schaut auf Februar, was alles gemacht wurde, habe ich geschrieben. (zurück liegend)

Nur wenn man auf Ignore schaltet, bekommt man halt nichts mit, oder so.
Tschüss + Ende  

4527 Postings, 560 Tage deuteronomium1111234E Nein !

 
  
    #13589
05.03.15 16:59
es gibt keine News.

Es ist doch zu offensichtlich, dass die Aktie gedrückt wird. Beispiel Nordex, da wird auf kaufen .......
hä??? da würde ich eher auf verkaufen, weil wo kam sie her ? damit ist wohl alles beantwortet.
Bei QSC wird gebasht. Bin hier wohl der alleinige positive ? Wir haben hier einen neuen Finanzchef, der wird total ausgeblendet bzw. den traut man wohl gar nichts zu ? sonst würde man wohl nicht so negativ ........oder?
unglaublich was hier abläuft.  

4074 Postings, 1739 Tage WatcherSGwarum geht es bei QSC eigentlich nicht vorwärts?

 
  
    #13590
05.03.15 21:45
hat da einer ne Idee?,...

das ding hat ja einen Abwärtstrend ist ja nicht mehr feierlich!,...

was hat QSC den verbrochen um so abgestraft zu werden?,...

 

437 Postings, 452 Tage RingträgerWatcherSG - 13590

 
  
    #13591
05.03.15 22:14
QSC hat nichts verbrochen, nur, sie haben eine GANZE MENGE VERSPROCHEN, haben sich dabei aber immer eben auch versprochen, zuletzt eben 2 GEWINNWARNUNGEN.

QSC muss nicht viel machen, nur.

Versprechen halten

Liefern

Versprechen halten

Liefern

usw. usf.  

17197 Postings, 3276 Tage AnanasSo sehe ich das auch Ringträger

 
  
    #13592
06.03.15 08:31
QSC hat die Kleinanleger schon zu oft enttäuscht.
Wer im letzten Jahr 2 mal seine eigenen Prognosen cancelt, der hat erst mal Vertrauen verspielt.
Hier kann man nur mit positiven Quartalen verlorenes wieder gut machen. Am besten wäre es, sie würden über den Prognosen ? für 2015 - positives vorlegen.
-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.

437 Postings, 452 Tage RingträgerAnanas :

 
  
    #13593
06.03.15 09:49
Genauso ist es!!!!!!

Da muss man (leider) nichts beschönigen.

QSC hat hochgepokert, und ist sprichwörtlich auf "die Fresse gefallen", hat die Anleger mitgenommen.

Mal sehen was demnächst kommt.  

4527 Postings, 560 Tage deuteronomiumdas ist wohl richtig, was ihr beiden

 
  
    #13594
06.03.15 09:53
geschrieben habt und ist das Vertrauen hin, kann man es auch nicht zurück kaufen.
Baustert sollte aber eine Chance bekommen, (100 d ?) denn er ist neu. Das ist was mich in den Berichten
stört, vergangenes wird zig mal aufgewärmt und die Zukunft total ausgeblendet. Objektiv ist das nicht.
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
542 | 543 | 544 | 544  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Börsenzocker, duftpapst2, extrachilli, EL SALVADOR, justnormal, flipp, hokai, neverenough, ulm000