Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 104 191
Talk 95 129
Börse 6 40
Hot-Stocks 3 22
Rohstoffe 3 14

Apple Inc. - Die Story geht weiter

Seite 1 von 701
neuester Beitrag: 02.03.15 19:03
eröffnet am: 05.01.10 16:16 von: michimunich Anzahl Beiträge: 17521
neuester Beitrag: 02.03.15 19:03 von: Porstmann Leser gesamt: 2204669
davon Heute: 124
bewertet mit 45 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
699 | 700 | 701 | 701  Weiter  

2309 Postings, 2484 Tage michimunichApple Inc. - Die Story geht weiter

 
  
    #1
45
05.01.10 16:16
Mit dem Beginn des Jahres 2010, dem 2ten Jahrzehnt des 2ten Jahrtausend, möchte ich die Gelegenheit nutzen einen neuen Thread zu Apple Inc. zu eröffnen.

Dieser Thread soll als Weiterführung zum Vorgängerthread von buckstar dienen und weiterhin mit News, Fakten, Analysen und Meinungen gefüttert werden, in welchem auch ich versuche mein Beitrag zu leisten.

Für Authentigkeit der Thesen im Thread können Quellangaben oder Links mit URL hilfreich sein.

Im Focus dieses Threads soll das Unternehmen Apple, seine Produkte und die Zukunft wie Innovationen im Zusammenhang mit dem Aktienkurs stehen.

Ich wünsche sachliche und faire Diskussionen bzw. Beiträge.
Pro und Contra sind natürlich erwünscht.

Hier noch kurze Facts Stand 26.09.2009, Angaben in US$:

Cash Total:  36,26B (Mrd.)
Total Debts:   keine
EPS last quarter: 1,82
EPS last year:      6,29

siehe auch hier:
http://www.google.com/finance?fstype=ii&q=nasdaq:aapl  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
699 | 700 | 701 | 701  Weiter  
17495 Postings ausgeblendet.

3881 Postings, 705 Tage WernerGg@stefan - Nur mal so am Rande

 
  
    #17497
1
25.02.15 15:17

"Autos verkauft man nicht über große Telekomkonzerne und auch nicht über I-Tunes. Hier muss schon ein Vertriebsnetz aufgebaut werden."

Ähemm: Bevor man ein Auto vertreiben kann müsste man erst mal eines bauen können. Siehe nebenan.

 

3881 Postings, 705 Tage WernerGg@Gilbertus

 
  
    #17498
25.02.15 15:49
Schwarzer Stern von Gilbertus. Lustig. Ist mir natürlich wurscht.

Findest du denn nicht auch, dass man ein Auto erst mal bauen können muss bevor man es vertreiben kann?  

438 Postings, 829 Tage PorstmannBörsenhelden

 
  
    #17499
25.02.15 21:29
Geht die Apple-Aktie tatsächlich mal 3 Dollar runter, setzt nebenan gleich ein Gezeter ein, als ob die Welt untergeht. Dabei ist eine kleine Korrektur nach diesem fantastischen Kursauftrieb natürlich und gesund. Runter bis 120 $ wäre keine Affäre. Der oberste diese Börsenhelden hat auch gleich eine Begründung: Unzufriedenheit der Anleger mit AppleCar. Mann, Leute. Unterlasst solche weinerlichen Kommentare, nachdem ihr gerade schnelle Gewinne gerafft habt. So viel Kurzatmigkeit und Nervosität führt leicht zum Infarkt von Herz und Depot.  

4668 Postings, 1098 Tage Otternase@Porstmann

 
  
    #17500
25.02.15 22:04

Eine hohe Kursfantasie zieht natürlich geradezu magisch extrem kurzfristig orientierte Anleger ("Zocker") an - und die handeln nach dem Motto: "heute Hui, morgen Pfui, Hauptsache, der Schnitt stimmt."

Am langfristigen Trend ändert das nichts. Der Kurs wird halt volatiler.

 

2234 Postings, 4920 Tage Gilbertus@ WernerWg,

 
  
    #17501
26.02.15 11:01

schrieb;

" Schwarzer Stern von Gilbertus. Lustig. Ist mir natürlich wurscht.

Findest du denn nicht auch, dass man ein Auto erst mal bauen können muss bevor man es vertreiben kann ?"

Apple wird mit grosser Wahrscheinlichkeit sich einen zukunftsträchtigen Betrieb zukaufen, um dann nur noch den Apple Feinschliff anzubringen.

wink


-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

3881 Postings, 705 Tage WernerGg@Gilbertus

 
  
    #17502
26.02.15 16:19

"Apple wird mit grosser Wahrscheinlichkeit sich einen zukunftsträchtigen Betrieb zukaufen, um dann nur noch den Apple Feinschliff anzubringen."


Du meinst Tesla für 75 Mrd$, bloß weil das einer geschrieben hat. Ich halte das für keine hohe Wahrscheinlichkeit.

 

2234 Postings, 4920 Tage Gilbertus@ WernerWg,

 
  
    #17503
26.02.15 16:54

Apple's Stärke ist, immer zukunftsträchtige Produkte äusserst schnell zu erkennen und auch sehr innovativ dann zu produzieren, bevor andere auch nur die leiseste Ahnung davon haben.

Seit über 12 Jahren bin ich nun stark in Aktien engagiert mit dabei, immer wieder mit Gewinn-Sicherungen, mit grossem finanziellen Erfolg (massivste Zukäufe beim letzten starken Rückschlägen 2013 & 2014, heute ein  + von 126 % + 86 %, also investiere doch  lieber endlich in Apple, anstatt so abschätzige Kommentare über Apple abzugeben, & freue dich auch an deinen zukünftigen Gewinnen, Danke.  Darum der schwarze Stern, hart aber fair.

Apple ist meine 2. erfolgreichste Aktie im Depot, vom Betrag, der Summe her sogar  weit an 1. Stelle  money mouth.

Wünsch dir noch eine schöne & erfolgreiche Woche

coolmoney mouthwink




-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

3881 Postings, 705 Tage WernerGg@Gilbertus

 
  
    #17504
26.02.15 16:57

"also investiere doch  lieber endlich in Apple, anstatt so abschätzige Kommentare über Apple abzugeben"


Ich bin längst schon heftig long in Apple investiert.



Was für abschätzige Kommentare?

 

4668 Postings, 1098 Tage Otternase@Gilbertus

 
  
    #17505
26.02.15 18:44

4668 Postings, 1098 Tage Otternase@Gilbertus - 2. Versuch

 
  
    #17506
26.02.15 18:48

Bei mir ebenfalls auf den ersten Platz - prozentual und absolut, etwa Faktor 32. Gefolgt von Infineon mit einer etwa verdreizehnfachung - aber eben mit weit weniger Einsatz.  

3881 Postings, 705 Tage WernerGgMein Infineon

 
  
    #17507
26.02.15 19:13
Sehr schön. Plus 177% seit Kauf 15.12.14.

Allerdings habe ich aktuell auch ein paar Leichen im Keller wie Alibaba und Facebook.  

2234 Postings, 4920 Tage Gilbertus@ Otternase,

 
  
    #17508
26.02.15 19:16

Bei mir ist Apple natürlich auch - prozuental & absolut, insbesondere vom Kapitaleinsatz her - an 1. Stelle.  Aber man sollte die Menschen hier nicht unnötig
provozieren und noch neidisch machen, das wäre nicht fair  wink.


*******


Die letzten drei Tage da haben die Investment-Haie & Banken jedenfalls wieder einmal ganz schön STOPP-LOSS abgefischt, da muss man cool bleiben, denn hin und her, besonders jetzt bei Apple, machen nur Taschen leer.


Bereits wieder von minus 1.60 % ins Plus gelaufen mit $ 130.32 $ in USA,

ein Plus von 1.20 %.

Da lässt es sich der Luigi nicht lumpen, um für alle Investierten hier ein
Freudentänzchen zu wagen;



==========

cool

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

438 Postings, 829 Tage PorstmannApple-Event am 09.03.

 
  
    #17509
26.02.15 19:31
Das plötzliche Kursplus hängt ja wohl eindeutig mit der Event-Ankündigung zusammen. Der 9. März, kann das schon die Watch sein? Eher nicht. Weiß jemand mehr?  

4668 Postings, 1098 Tage OtternaseEvent

 
  
    #17510
26.02.15 19:50


http://appleinsider.com/articles/15/02/26/...rom-its-website-apple-tv

"As it has done for past events, Apple's upcoming March 9 event, where it is expected to give final details on the upcoming Apple Watch..."  

2756 Postings, 1658 Tage fxxx@Werner:Auto bauen ...

 
  
    #17511
27.02.15 14:20
...können doch aber andere. Ich meine alle anderen Apfelteile baut ja auch ein anderer und das Konstrukt kann von Automotiv-Nichtschwergewichten ebenfalls vernünftig konzipiert werden. Und von Apple wird es dann auch gekauft, da bin ich mir sicher.

Ohhh, ich sehe gerade Du bist gesperrt, was hast du denn wieder angestellt?  

2234 Postings, 4920 Tage GilbertusApple könnte ein Liquidmetal Gehäuse ....(LQMT

 
  
    #17512
1
27.02.15 15:25


http://media.epochtimes.de/'an-Willem_Reusink_pt_8.jpg media.epochtimes.de

Ein iPhone 7 Rendering.

Foto: Flickr/Jan-Willem Reusink

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.epochtimes.de/...Leaks-2015-Das-naechste-iPhone-von-App...

Moderation
Moderator: ly
Zeitpunkt: 02.03.15 11:26
Aktion: Kürzung des Postings
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen - Bitte kürzere Zitate verwenden.

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

2756 Postings, 1658 Tage fxxxIn Vorbereitung auf den 9.3. schreiben ...

 
  
    #17513
27.02.15 16:12
... sich wieder alle die Finger wund, um etwas Kohle zu verdienen. In beide Richtungen versteht sich ... Presse, ein Spiegelbild unserer Gesellschaft.  

438 Postings, 829 Tage Porstmann@Gilbertus

 
  
    #17514
27.02.15 17:19
Die Frage ist halb ernst, halb spaßig gemeint:
Könnte man Liquidmetal auch für die Karosserie vom Apple-Auto verwenden?
Und Saphirglas evtl. für die Windschutzscheibe? Zu teuer, zu schwer?
Aber sicherlich könnten neue Materialien neben Karbon verbaut werden. Ist ja ein Auto von Apple.  

4434 Postings, 704 Tage tanotfTC

 
  
    #17515
27.02.15 18:23
heizt die Gerüchte um ein Apple Car selbst an ;-)

http://www.macerkopf.de/2015/02/27/...h-wird-autoschluessel-ersetzen/  

4668 Postings, 1098 Tage OtternaseBetreff: WernerGg und 89%

 
  
    #17516
27.02.15 19:18

Also ich hab nix gesehen was die Sperre von WernerGg erklären würde. Komisch. Na, wenn es eine Tagessperre sein sollte, ist es ja morgen wieder vorbei.

89% aller Gewinne im Smartphone Bereich - Apple muss aufpassen, sonst haben sie bald ein 100%iges Monopol auf Gewinne! ;-)  

4668 Postings, 1098 Tage OtternaseIrgendwie stehe ich mit ...

 
  
    #17517
27.02.15 19:20

... der Finanzen.net Eingabemaske auf Kriegsfuß. :-P

Der Link zu den 89%: http://www.zdnet.de/88220296/...prozent-aller-smartphone-gewinne-ein/  

2234 Postings, 4920 Tage GilbertusApple; immer noch hohes Volumen in USA

 
  
    #17518
27.02.15 22:36

Ich denke die Investment-Banken decken sich mächtig ein, im Hinblick auf den 9. März 2015, sie fischen im auf & ab räftig Stopp-Loss ab;

Die 130,00 $ Marke wurde erreicht, und der Durchbruch gab noch einmal Energie für eine schnelle Rally auf ein neues Allzeithoch bei 133,60 $cool.

Doch der Ausbruch war nicht von Dauer und nun korrigiert der Kurs der Apple-Aktie. Ein klein wenig jedenfalls. Auf Stundenbene zeigt sich, dass neue Impulse fehlen: Der Kurs verläuft eng am 20-Perioden Durchschnitt seitwärts.

Sollte der Kurs über der 130,00 $ Marke verweilen, so wäre eine direkte Fortsetzung der Aufwärtsbewegung möglich. Doch plausibel wäre noch eine weitere Korrekturwelle, die den Kurs erneut an das erste Unterstützungsniveau bei 127,50 $ tragen könnte. Es bietet sich aber inbesondere die Kreuzunterstützung bei rund 124,90 $ als möglicher Wendepunkt an, denn hier trifft das Kursgeschehen auf die Aufwärtstrendlinie.

Quelle;

http://www.godmode-trader.de/analyse/...n-ermuedungsanzeichen,4125121


Longs, Füsse schön stillhalten,

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

438 Postings, 829 Tage PorstmannSamsung mit Galaxy sechs ohne Sex

 
  
    #17519
01.03.15 20:18
Samsung hat heute das GALAXY 6 auf der MWC in Barcelona vorgestellt: Kein iPhone-Killer, ein Loser-Stück, weil als Premium gesetzt und konzipiert, nur über den Preis Absatzchancen hat. Es endet im Margenkeller.

Darüber und über viele andere Exponate und Produktankündigungen kuckst du am besten gleich mal den Blog von Mathias Kremp von SpiegelOnline unter "Netzwelt".  

183 Postings, 797 Tage Birne57porstmann, galaxy oder sex

 
  
    #17520
02.03.15 16:19
dem porstmann kann man aber auch mit NICHTs zufrieden stellen!!!

Endlich kein Plastik, eine glasrückseite, weder einen sd-karten-slot noch ein akkutausch möglich und sogar ApplePay!

Die kopierkatze macht wieder große sprünge. Ja porstmann, ich finde es ebenfalls super ? peinlich.  

438 Postings, 829 Tage PorstmannGalaktischer Sex

 
  
    #17521
02.03.15 19:03
Ja, man kann sich auch totkopieren. Einzig das kabellose Aufladen könnte Apple mal nachmachen - oder ist das Mist? Warum nicht noch ein Schwedisches Möbelchen im Haus? Oder besser ohne Ikea. Einfach einen dreidimensionalen Apfel mit Slot in der Anbiss-Seite. Je länger ich nachdenke: ob ich nun das Phone einfach hinlege oder einstecke in eine Ladestation ist ziemlich wurscht. Aber Restauranttische mit Aufladen durch bloßes Drauflegen (Galaktischer Sex) - nicht schlecht, aber marginaler Lustgewinn.

Samsung macht Riesenfehler. Marketing-Regel Nr. 1: verändere nichts, was deinen Fans hoch und heilig ist! Das ist bei Samsung die selbsttauschbare Batterie nebst Speicherkarte. Das kann nicht gutgehen! Dann doch gleich das originale iPhone kaufen vom Marktführer "Premium". Oder Galaxy 6 mit Discount. Folge: Noch ein Jahr ohne Gehaltserhöhung bei Samsung.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
699 | 700 | 701 | 701  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: börsianer1, deadline, deepdj011, plus.pure, WernerGg, Galearis, lead