Praktiker praktisch kaufen

Seite 1 von 426
neuester Beitrag: 11.07.13 07:34
eröffnet am: 26.07.06 07:40 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 10633
neuester Beitrag: 11.07.13 07:34 von: Superrossi Leser gesamt: 819973
davon Heute: 61
bewertet mit 41 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
424 | 425 | 426 | 426  Weiter  

17100 Postings, 3202 Tage Peddy78Praktiker praktisch kaufen

 
  
    #1
41
26.07.06 07:40
News - 26.07.06 07:31
ots.CorporateNews: Praktiker Bau- und Heimwerkermärkte AG / ...

Kirkel (ots) -

- Konzernumsatz um 7,5 % auf 888,3 Mio. Euro gesteigert

- Ergebnis (EBITA) nimmt um 17,6 % auf 62,4 Mio. Euro zu

- Deutschland: Umsatzsteigerung im zweiten Quartal von flächenbereinigt 8,1 % führt zu Umsatzanstieg von 1,1 % im ersten Halbjahr

- Ausland: Anhaltend zweistelliges Umsatzwachstum (12,3 %)

- Ausblick: Unverändert Umsatz- und Ergebnisanstieg für Gesamtjahr 2006 erwartet

Die Praktiker Bau- und Heimwerkermärkte Holding AG hat das zweite Quartal 2006 - und damit auch das erste Halbjahr - erfolgreich abgeschlossen. Wolfgang Werner, Vorstandsvorsitzender der Praktiker Bau- und Handwerkermärkte Holding AG: 'Wir sind wieder voll im Plan. Der Fehlbetrag aus dem ersten Quartal konnte mehr als kompensiert werden. Wir haben die Stagnation, die durch das lang anhaltende Winterwetter in Deutschland ausgelöst worden war, überwunden.'

Konzern: Umsatz und Ergebnis kräftig gesteigert

Der Konzernumsatz konnte im zweiten Quartal um 7,5 % auf 888,3 Mio. Euro gesteigert werden. Nach Ablauf der ersten sechs Monate des Geschäftsjahres hat die Praktiker Bau- und Heimwerkermärkte Holding AG einen Umsatz von 1,61 Mrd. Euro erzielt. Das entspricht einem Zuwachs von 3,9 % gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum.

Die Kosten konnten weiterhin unter Kontrolle gehalten werden. So blieben die Vertriebskosten im zweiten Quartal trotz der erheblichen Umsatzsteigerung gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum unverändert, die allgemeinen Verwaltungskosten stiegen lediglich um 2,0 %.

Umsatzsteigerung und Kostenkontrolle führten dazu, dass das betriebliche Ergebnis (EBITA = Ergebnis vor Finanzergebnis, Steuern und Firmenwert-Abschreibungen) im zweiten Quartal um 17,6 % auf 62,4 Mio. Euro zunahm. Für das erste Halbjahr wird ein EBITA in Höhe von 46,4 Mio. Euro ausgewiesen. Das entspricht einem Zuwachs gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum von 3,9 %.

Das Ergebnis je Aktie erreichte im zweiten Quartal 0,78 Euro und lag damit um 0,10 Euro über dem vergleichbaren Vorjahreswert.

Deutschland: Gutes zweites Quartal kompensiert Einbruch des ersten Quartals

In Deutschland konnte Praktiker den witterungsbedingten Einbruch des ersten Quartals wettmachen. Der Umsatz konnte im zweiten Dreimonatsabschnitt um 5,8 % verbessert werden. 'Dahinter', so Wolfgang Werner, 'steckt eine beachtliche Kraftanstrengung. Flächenbereinigt, also nach Berücksichtigung von Marktschließungen, ist der Umsatz in Deutschland sogar um 8,1 % gestiegen. Das dürfte mehr sein, als die Branche im Durchschnitt erzielt hat.'

Das EBITA nahm in Deutschland im zweiten Quartal um 8,3 % auf 45,8 Mio. Euro zu.

Ausland: Anhaltend hohes Wachstumstempo

Besonders ausgeprägt war das Wachstum im zweiten Quartal 2006 mit 12,3 % im Ausland. Das lag im Wesentlichen daran, dass Praktiker heute in Osteuropa sechs Standorte mehr betreibt als noch vor einem Jahr. Aber auch bereinigt um die größere Fläche konnte ein Umsatzwachstum von 4,5 % erzielt werden. 'Diese Ergebnisse zeigen uns', so Wolfgang Werner, 'dass die Strategie, unsere Präsenz vor allem in Osteuropa zu stärken, richtig ist. In Bulgarien etwa haben wir den Umsatz im ersten Halbjahr fast verdreifacht, in Rumänien sind wir um mehr als 50 Prozent gewachsen.'

Das Ergebnis (EBITA) entwickelte sich in den internationalen Märkten im zweiten Quartal ebenfalls sehr erfreulich. Es nahm um 54,6 % auf 16,6 Mio. Euro zu.

Finanzkennzahlen weiterhin positiv

Bilanzsumme und Eigenkapital blieben im Vergleich zum Ende des letzten Geschäftsjahres nahezu unverändert. Die Net Cash Position lag Ende Juni deutlich über dem vergleichbaren Vorjahreswert, das traditionell negative Working Capital nahm leicht zu.

Aussichten für das Gesamtjahr unverändert

Die guten Ergebnisse des zweiten Quartals bestätigen die Einschätzung des Managements der Praktiker Bau- und Heimwerkermärkte Holding AG, dass im laufenden Geschäftsjahr der Umsatz mit einer niedrigen einstelligen Rate gesteigert und das EBITA gegenüber dem Vorjahr abermals verbessert werden kann. Wolfgang Werner: 'Wir verfolgen unsere eingeschlagene Strategie konsequent weiter. In Deutschland werden wir unser Marktportfolio weiter konsolidieren und über Kostenführerschaft die Preisführerschaft sichern. Gleichzeitig führen wir das Easy-to-Shop Konzept ab Ende dieses Monats in sechs Pilotmärkten ein, um unseren Kunden das Einkaufen einfacher und bequemer zu machen. Im Ausland wollen wir weiter rasch, nachhaltig und profitabel wachsen und Praktiker als Marktführer in all den Ländern stärken, in denen wir heute schon die Nummer eins sind.'

Hinweis an die Redaktionen: Der vollständige Bericht zum 2. Quartal ist unter www.praktiker.com/investor relations/Finanzberichte abrufbar.

Originaltext: Praktiker Bau- und Heimwerkermärkte AG Digitale Pressemappe: http://presseportal.de/story.htx?firmaid=32439 Pressemappe via RSS : feed://presseportal.de/rss/pm_32439.rss2 ISIN: DE0006943103

Pressekontakt: Dr. Rolf-Dieter Grass Unternehmenskommunikation

Praktiker Bau- und Heimwerkermärkte Holding AG Am Tannenwald 2 D-66459 Kirkel Tel: + 49 (0) 6849 / 95 - 3700 Fax: + 49 (0) 6849 / 95 - 3709 E-Mail: grassr@praktiker.de

Quelle: dpa-AFX
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
424 | 425 | 426 | 426  Weiter  
10607 Postings ausgeblendet.

5 Postings, 297 Tage KollegaLöschung

 
  
    #10609
30.06.13 10:05

Moderation
Moderator: digger2007
Zeitpunkt: 30.06.13 13:28
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Regelverstoß - gesperrte Pöbel ID

 

8653 Postings, 1653 Tage Geldmaschine123Praktiker Strohfeuer!

 
  
    #10610
01.07.13 13:26
Bin gespanntwann hier wieder abverkauft wird.
Deswegen sollte man Praktiker traden stop hinterher ziehen
nicht vergessen.
Keine Kauf Verkaufempfehlung!
Euch das Beste😝😳  

10 Postings, 294 Tage Dr.DoofiLöschung

 
  
    #10611
1
03.07.13 16:40

Moderation
Moderator: lassmichrein
Zeitpunkt: 04.07.13 09:13
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Regelverstoß - Semper

 

8653 Postings, 1653 Tage Geldmaschine123Ok Praktiker jetzt wird es ernst!

 
  
    #10612
09.07.13 17:40
Schaut mal wie nähern uns dem Tief wird dies unterschritten
gibts kein Boden mehr.
Dann gibts den free fall!
Warten wir es ab rechne jedoch mit 85% damit.
Boden dürfte nicht halten,Anstieg war nicht nachhaltig😢  

8653 Postings, 1653 Tage Geldmaschine123Praktiker volltreffer!

 
  
    #10613
1
10.07.13 18:18
Baumarkt versenkt!
Leider hatte ich keine put Scheine aber die Richtung
hatte ich rechtzeitig erkannt.
Jetzt charttechnisch Land unter!😱😢  

4119 Postings, 1547 Tage weltumradlersalut praktikianer

 
  
    #10614
10.07.13 19:55
und allen, die sich schon mehr als ein paar wochen hierfür interessieren.

hatte hierzu bereits vor einigen monaten gepostet, daß ich bei 80 cent wieder einsteigen wollte und erntete für diese aussage nur hohn und spott. von genugtuung hat keiner was, zumal es mir bei einem anderen wert auch nicht besser ergeht, doch frage ich mich wo all jene schlaumeier sind, die bilanzlesenden z.b., welche mich damals angepöpelt und verspottet hatten/haben.

ich sprach damals schon von der aussi mafia, gemeint sind die österreicher und -innen, und hatte gepostet, daß das 2. quartal mit das entscheidendste sein wird. kommt mir jetzt bitte bloß nicht mit dem verregneten frühjahr denn blumen oder pflanzen werden immer gepflanzt, unabhängig von den sonnenstunden am tag. o.k. der winter war kalt - für die anderen baumärkte ebenfalls.

wie auch immer wird der wert nun langsam doch wieder interessant für mich und mal sehen, ob ich diese woche nicht doch einsteigen werde.

gruss weltumradler, der gegen den strom schwimmende, derzeit jedoch tagebuchschreibende.....  

48 Postings, 331 Tage Kay-Uweweltumradler

 
  
    #10615
2
10.07.13 20:03
Spar dein Geld und kauf dir lieber ein neues Fahrrad, glaube mir. Wirst es in ein paar Tagen sehen.  

4119 Postings, 1547 Tage weltumradlermal sehen, ob in irgendeiner

 
  
    #10616
1
10.07.13 20:09
form später mal alles unter max  bahr weitergeführt wird.

die profitablen praktikermärkte sind ja umgebaut worden oder werden es, und dieses spiel haben die banken mitgemacht.

im insolvenzfall einer profi mannschaft beginnt das spiel wieder bei null (schulden), nur einigen klassen tiefer - in diesem fall würde es evtl. gar championsleage alias mb bedeuten.

gruss weltumradler, der tagebuchschreibende......  

1419 Postings, 2985 Tage nope1974Ende der Fahnenstange

 
  
    #10617
1
10.07.13 21:25
http://www.ariva.de/news/...orstand-der-Praktiker-AG-verneint-4596941
-----------
Nichts geschieht ohne Interesse und keine Leistung erfolgt ohne Gegenleistung

667 Postings, 1431 Tage pebo1na geht doch

 
  
    #10618
1
10.07.13 21:25

1419 Postings, 2985 Tage nope1974Kurs sackt schon ab aktuell bei L&S 0,20€

 
  
    #10619
1
10.07.13 21:32
-----------
Nichts geschieht ohne Interesse und keine Leistung erfolgt ohne Gegenleistung

667 Postings, 1431 Tage pebo1INSOLVENZ

 
  
    #10620
2
10.07.13 21:33
huuuuuuuuuu  

1927 Postings, 773 Tage Micha1980tradegate schon unter 15 cent

 
  
    #10621
2
10.07.13 21:35

1419 Postings, 2985 Tage nope1974L&S 0,13€

 
  
    #10622
1
10.07.13 21:36
-----------
Nichts geschieht ohne Interesse und keine Leistung erfolgt ohne Gegenleistung

1419 Postings, 2985 Tage nope1974R.I.P. Praktiker 0,90€

 
  
    #10623
1
10.07.13 21:40
-----------
Nichts geschieht ohne Interesse und keine Leistung erfolgt ohne Gegenleistung

25727 Postings, 2157 Tage DacapoJa,

 
  
    #10624
3
10.07.13 21:40

meine Prognose trifft schneller zu,als ich eigentlich erwartet habe
Schändlich ist von Unternehmerseite,
daß jetzt esrt die Öffentlichkeit informiert wurde,
das hätte man schon vor Wochen bekannt geben können

und ab morgen wird gezockt
-----------
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst

1927 Postings, 773 Tage Micha1980na dann kann ja jetzt gezockt werden ;-)

 
  
    #10625
3
10.07.13 21:43

25727 Postings, 2157 Tage Dacapo@Weltumradler

 
  
    #10626
2
10.07.13 21:44
auch ich wurde beschimpft,
als ich meine 0,10€ vorrausagte
-----------
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst

1419 Postings, 2985 Tage nope1974Bei welchem Kurs lohnt sich den ein Zock?

 
  
    #10627
1
10.07.13 21:44
-----------
Nichts geschieht ohne Interesse und keine Leistung erfolgt ohne Gegenleistung

25727 Postings, 2157 Tage DacapoAktuell bei L&S

 
  
    #10628
1
10.07.13 21:45
A0F6MD Praktiker AG       0.110 0.130  - 0.345 - 74.19 %   21:42  
-----------
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst

1581 Postings, 1457 Tage elbaradoLöschung

 
  
    #10629
2
10.07.13 21:46

Moderation
Moderator: nb
Zeitpunkt: 11.07.13 12:10
Aktionen: Löschung des Postings, Nutzer-Sperre für 2 Stunden
Kommentar: Beleidigung - Wiederholt.

 

2722 Postings, 1175 Tage geldistmeinsrien ne va plus

 
  
    #10630
2
10.07.13 21:48
Der Zock kann beginnen!  

2854 Postings, 1256 Tage doppeltopIst zwar hart mit dieser Situation zu zocken,

 
  
    #10631
10.07.13 21:51
aber so ist die Gier der Menschheit.

Bin dabei.


Schon gut, das Stuttgart die Tore noch geöffnet hat.  

2729 Postings, 2955 Tage ManagerPraktiker praktisch pleite.

 
  
    #10632
11.07.13 07:20

336 Postings, 1099 Tage SuperrossiAlles billig........................

 
  
    #10633
2
11.07.13 07:34
Wat nitt kostet, taucht au nix !

Mir tun die ganzen Angestellten in den Baumärkten leid. Mußten äh schon mit dünner Personaldecke den Laden erhalten und die Vergütung war auch nicht dolle.
Drücke euch allen die Daumen, das Ihr was besseres findet.

Scheiß Managmet !  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
424 | 425 | 426 | 426  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben