Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 153 472
Talk 114 332
Börse 32 120
Devisen 4 21
Hot-Stocks 7 20

PostNL, ein Zock wert?

Seite 1 von 21
neuester Beitrag: 12.12.17 21:43
eröffnet am: 15.12.11 14:07 von: atitlan Anzahl Beiträge: 524
neuester Beitrag: 12.12.17 21:43 von: lordslowhand Leser gesamt: 84732
davon Heute: 13
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21  Weiter  

4718 Postings, 4750 Tage atitlanPostNL, ein Zock wert?

 
  
    #1
6
15.12.11 14:07
PostNL ist erst im Juni 2011 entstanden aus eine Spaltung der TNT NV in TNT Express NV und PostNL NV. Beide Werte sind im AEX.
Die Spaltung ist so ausgelegt worden das TNT Post Hauptaktionär von TNT Express ist.

Unter anderem weil der Kurs von TNT Express nachher ziemlich abgestürzt ist, ist der Bilanz von TNT Post ziemlich schwach, zudem hat das Pensionsfonds von TNT Post wegen eine zur Zeit  sehr niedrige rechnungs-Zinssatz eine Unterdeckung.

Nach der Spaltung ist der Kurs von PostNL auf extremer Talfahrt gegangen.

Heute kam den Erlaubnis vom verantwortlichen Minister  um fortan Montag als Liefertag aus zu setzen.. dies wird natürlich ziemlich  Kosten einsparen.
http://www.rtl.nl/components/financien/rtlz/...ia-dowjones1021792.xml

Von daher bin ich heute Morgen eingestiegen zu 2,06 ? weil ich glaube das es hier ziemlich viel Erholungspotenzial gibt, zudem  weil wegen die Holländische  Wirtschaftsschwäche der rechnungs-Zinssatz für Holland bald deutlich steigen sollte, und so den Problem beim  Pensionsfonds zum Großteil lösen wird.

http://www.postnl.com/investors/index.aspx

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/postnl-nv.htm
-----------
Deutschland... schönes Land, schwierige Rechtschreibung (für Ausländer)
Angehängte Grafik:
postnl_chart.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
postnl_chart.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21  Weiter  
498 Postings ausgeblendet.

4 Postings, 1139 Tage KeppelZahlen II. Quartal 2015

 
  
    #501
07.08.15 18:34

1981 Postings, 1836 Tage Wasserbüffelziemlich ruhig hier geworden

 
  
    #502
20.10.15 19:14
Warum gibt es denn heute hier einen Kurssprung von ca. 8%?'

http://www.cash.ch/boerse/kursinfo/fullquote/PostNL/12871311/38/814  

1476 Postings, 1592 Tage reality786Nachgekauft

 
  
    #503
03.11.15 10:04
Endlich wieder ne posi um 3,00 bekommen :)
Wer ist noch dabei ?  

313 Postings, 1680 Tage DankeAlbinojo

 
  
    #504
03.11.15 12:05
Allerdings erst bei 3.01€ mit einer kleinen Position. ..KO-SCHEIN CF4JFZ..
.ich war leider vor dem letzten Anstieg bei 3.3€ ausgestiegen und freue mich jetzt über die günstige Nachkaufgelegenheit. ...sobald es Dividende gibt werden die KOs in Aktien umgewandelt und anschließend langfristig liegen gelassen ;)  

313 Postings, 1680 Tage DankeAlbinojo

 
  
    #505
03.11.15 13:17
Allerdings erst bei 3.01€ mit einer kleinen Position. ..KO-SCHEIN CF4JFZ..
.ich war leider vor dem letzten Anstieg bei 3.3€ ausgestiegen und freue mich jetzt über die günstige Nachkaufgelegenheit. ...sobald es Dividende gibt werden die KOs in Aktien umgewandelt und anschließend langfristig liegen gelassen ;)  

1981 Postings, 1836 Tage WasserbüffelWeiß jemand, warum

 
  
    #506
03.11.15 14:41
die Aktie heute um ca. 18% fällt und aktuell bei 2,98 Euro steht?
Wie schätzt ihr die langfristigen Perspektiven von PostNL ein?
Danke!  

301 Postings, 2445 Tage GURUFOCUSWasserbüffel

 
  
    #507
1
03.11.15 23:28

2063 Postings, 1679 Tage nice guy...

 
  
    #508
2
04.11.15 13:26

1981 Postings, 1836 Tage WasserbüffelJohn de Mol

 
  
    #509
1
15.11.15 13:14
Hab leider nur die Mitteilung auf Niederländisch.
John de Mol vergrößert seinen Anteil an der PostNL.

http://www.telegraaf.nl/dft/bedrijven/postnl/...lang_in_PostNL__.html  

91 Postings, 452 Tage ar_ai_82geht's nach der Ablehnung wieder nach oben?

 
  
    #510
26.12.16 23:27
mhm, und übernehmen wollten sie sich auch nicht lassen... hat die Aktie noch jemand?  

818 Postings, 893 Tage lordslowhandich hatte sie

 
  
    #511
16.07.17 23:01
im Dezember gekauft, weil ich die "Abstrafung" nach der Angebotsablehnung zu heftig fand.
Hab sie nach 3 Monaten mit knapp 10% wieder abgegeben.

Jetzt steht sie wieder da knapp über 4?.

hmm...  

818 Postings, 893 Tage lordslowhandund nun 12,5 % Verlust in 5 Tagen

 
  
    #512
11.08.17 16:26
ohne eigentlich "schlimme" Nachrichten....
3?50, für mich ein Einstiegskurs!  

91 Postings, 452 Tage ar_ai_82ich hab die letztes jahr im herbst gekauft...

 
  
    #513
01.10.17 23:17
...seitdem gehts mit dem Papier immer seitwärts oder abwärts. Glaubt jemand, dass sich das jetzt im Herbst bessern wird? In der Vergangenheit lief der Wert ja gar nicht mal so schlecht. Und Dividenden wurden wohl auch immer schön bezahlt. Also wer mehr weiß, würde mich freuen was von euch zu lesen!  

5777 Postings, 2627 Tage Italymasterstimme zu

 
  
    #514
27.11.17 12:24
würde mich auch über Infos und Ansichten freuen  

91 Postings, 452 Tage ar_ai_82@Italymaster

 
  
    #515
1
27.11.17 22:36
bist du auch investiert bie PostNL? Wenn ja, was war für Dich der Grund, da einzusteigen?  

5777 Postings, 2627 Tage Italymaster@ 515

 
  
    #516
29.11.17 18:35
Nein ich bin nicht investiert aber mich hätten eben Infos interessiert, wieso man hier einsteigen sollte. Die Dividendenrendite ist ja allererste Sahne - vielleicht auch ein Neuanlauf zur Übernahme möglich?

 

91 Postings, 452 Tage ar_ai_82@516

 
  
    #517
1
29.11.17 22:17
Naja, Grund zum Kauf für mich war ein Titel, der einerseits gute Dividenden bietet, auf der anderen Seite ein eher sicheres Geschäft aufweist und noch dazu nicht nur in Deutschland ist. Einmal, um auch mal an einer HV in einem anderen Land teilnehmen zu können und aber auch das Depot etwas  territorial zu streuen. Nach wie vor bereue ich den Kauf nicht. Jetzt im Winter bis Frühjahr dürfte die eh gut laufen, zumal PostNL auch im Kuriergeschäft stark engagiert ist, und dem spielt e-commerce und das Weihnachtsgeschäft quasi in die Hände.

Was entnimmst Du dem Titel? Bzw. was wären für Dich Kriterien, das Papier zu kaufen?  

5777 Postings, 2627 Tage Italymaster@517

 
  
    #518
05.12.17 17:39
Ja ich hatte auch eher auf die Divi geschaut - allerdings bin bzw. war ich skeptisch, wie die 10% Divi halten wollen?

Wie gesagt, bin nicht investiert - aber die letzten Tage ging es ja recht schön nach oben.

Meine Spekulation bezieht sich eigentlich nur darauf, dass a) eventuell doch irgendwann eine Übernahme stattfinden könnte und b) dass das Postgeschäft (Pakete) ja wohl immer mehr zunehmen wird.  

91 Postings, 452 Tage ar_ai_82@518

 
  
    #519
1
05.12.17 20:35
Jo, habe mich heute auch etwas gefreut, als es etwas nach oben ging. 10% Divi? Bist da sicher? dachte das wäre um die 6,8% rum. KGV ist jedenfalls auch unter 10. Also ich bleib mal drin. Zukaufen würde ich aber nicht, das würde sich wohl nur lohnen, wenn doch noch eine Übernahme stattfindet. Hast Du Infos, wie wahrscheinlich das ist? Übrigens: Bei Disney scheint wurden auch die Gespräche wieder aufgenommen, da könnte auch noch was gehen.  

5777 Postings, 2627 Tage Italymasteroops

 
  
    #520
07.12.17 19:08
Verzeihung - ich bin doch tatsächlich blöderweise in der Spalte abgerutscht und hatte das KGV als Dividendenaussicht gesehen *Schande über mein Haupt*

Also vorerst werde ich hier auch nicht mehr einsteigen, ich denke, dass ich vorerst das Tief verpasst habe. Disney hatte ich mich bei knapp 100 Überlegt - aber diesen Zug hab ich ebenfalls wieder verpasst. Aktuell AT&T im Bestand, mal schaun, wie sich das entwickeln wird  

91 Postings, 452 Tage ar_ai_82@Italymaster

 
  
    #521
08.12.17 10:10
kein Thema. Im Übrigen gibt's bzgl. PostNL jetzt good news:
https://www.verkehrsrundschau.de/nachrichten/...eapcargo-2042750.html
Warst Du schon mal bei einer HV von PostNL? Machen die das auch auf Englisch oder nur auf Holländisch - davon versteh ich nämlich nix :-/  

91 Postings, 452 Tage ar_ai_82P.S.:

 
  
    #522
08.12.17 10:12
Disney kann man sich schon mal ins Auge fassen, immerhin sind jetzt wieder die Gespräche gestartet. Ein Aufholpotenzial sehe ich da defintiv, aber: Mit den Divis wird man bei Disney nicht gerade reich..  

818 Postings, 893 Tage lordslowhandbei 3,50 war diese Aktie ein Kauf für mich!

 
  
    #523
12.12.17 18:38
Gründe:
zum einen aus "Bauchgefühl" wie in  #512 gepostet,
zum anderen einfache Logik:
wenn a) ein Unternehmen einem anderen viel Geld wert ist, und b) das Angebot den Eignern aber nicht ausreicht, dann kaufe ich doch, wenn c) der Kurs so deutlich unter diesem von mehreren Experten angenommenen Wert liegt.

Die spärlichen Zahlen, die zur Verfügung standen, sprachen zumindest nicht gegen meine Theorie, und nachdem ich mir die Performance anderer Postdienstleister in Europa angeschaut habe (Belgien, Frankreich, selbst Italien), dann war dieser Einstiegskurs in dieser doch eher konservativen Branche kein hohes Risiko.

Nun freue ich mich über 25% in 4 Monaten und fange an, über den Ausstiegskurs nachzudenken. Denn das der Kurs sich nicht verdoppeln wird, ist auch klar!

Aktienhandel kann so einfach sein, wenn man logisches Denken und Geduld wichtiger nimmt als Analystengerede.
P.S.: Sorry für die Klugscheisserei, aber ich freue mich einfach!  

818 Postings, 893 Tage lordslowhandSorry Korrektur: bei 4 ?uro

 
  
    #524
12.12.17 21:43
sind´s gerade mal knapp 15%, nicht 25, da war wohl der Wunsch der Vater des Gedankens....  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
19 | 20 | 21 | 21  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben