Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 732 5837
Talk 513 2679
Börse 169 2253
Hot-Stocks 50 905
DAX 34 526

Porsche: verblichener Ruhm ?

Seite 1 von 447
neuester Beitrag: 30.01.15 15:51
eröffnet am: 02.04.08 14:12 von: fuzzi08 Anzahl Beiträge: 11162
neuester Beitrag: 30.01.15 15:51 von: Zonk911 Leser gesamt: 1619451
davon Heute: 840
bewertet mit 55 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
445 | 446 | 447 | 447  Weiter  

9757 Postings, 4034 Tage fuzzi08Porsche: verblichener Ruhm ?

 
  
    #1
55
02.04.08 14:12
Nach dem Kursdebakel an den Weltbörsen erholen sich die Aktien auf breiter Front.
Der einstige Champion und Superstar Porsche aber steht im Abseits. Der Ruhm
vergangener Tage ist verblichen und den Aktionären bläst ein kalter Hauch ins
Gesicht. Gründe, ein Engagement in der Aktie zu überdenken und neu zu bewerten
gibt es genug:
- anhaltende Unsicherheit wegen der VW-Übernahme bzw. Nicht-Übernahme.
- aufziehende Machtkämpfe in den AR-Gremien
- Umwandlung in eine Holding. Das bedeutet: Holding-Abschlag anstelle von
  Premium-Zuschlag (je ca. 15%).
- Unsicherheit wegen des geplanten neuen VW-Gesetzes
- Mobbing von Seiten der VW-Belegschaft/Betriebsräte/Gewerkschaft

Alles Dinge, die die Börse hasst und fürchtet. Und nun auch noch der Einbruch im
US-Geschäft. Zwar pflegen sich Erfolgsmeldungen im Porsche-Kurs in fast schon
fatalistischer Weise so gut wie nie im Kurs niederzuschlagen - die Börse scheint
den nicht enden wollenden Erfolgsmeldungen nicht zu trauen. Oder sie nehmen sie
abgestumpft zur Kenntnis. Wie auch immer: sie bewirken fast nichts. Umgekehrt
scheint die Horrornachricht vom 25%-igen Einbruch des Geschäfts wie eine Erlösung
zu wirken: haben wir's doch immer gesagt... - Ich bin gespannt, ob Porsche nun
vollends zur Hölle geschickt wird.

Eines scheint mir aber sicher: egal wie und wann, es wird sehr lange dauern, bis
Porsche wieder zur Erfolgsstory wird. Jedenfalls nicht, bevor alle die genannten
Punkte geklärt und im Sinne von Porsche geregelt sind. Bis dahin wird den Aushar-
renden Geduld und Leidensbereitschaft abverlangt werden.

Ob ich solange abwarte, lasse ich offen. Es gibt aktuell Chancen en Masse. Leider
gehört Porsche nicht (mehr) dazu.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
445 | 446 | 447 | 447  Weiter  
11136 Postings ausgeblendet.

5013 Postings, 3375 Tage FredoTorpedoZur Zeit werden viele Firmen, die in

 
  
    #11138
2
25.01.15 10:07
Deutschland / Europa produzieren und im Ausland verkaufen durch die Euro-Abwertung erstmal sofort mehr verdienen ohne ein Teil mehr zu verkaufen.
Davon profieren ganz besonders die Premiummarken des Volkswagen-Konzerns ( natürlich auch BMW und Daimler ). Das erklärt für mich den deutlichen Kursanstieg seit Jahresanfang.

Mittelfristig werden europäische Firmen konkurrenzfähiger solange die Niedrigbewertung des Euro bestehen bleibt. D.h. Auch auf Jahressicht sieht es für die Umsätze super aus. Das sollte die Kurs absichern.

Die meisten Investoren in deutsche Werte kommen aus dem Ausland. Für sie erschließen sich natürlich auch die gerade genannten Aspekte. Dazu kommt jedoch, dass sich ein Invest in europäische Werte durch die Euro-Schwäche verbilligt hat. Das dürfte kurz- / mittelfristig dazu führen, sein Engagement in deutschen Werten auszubauen bzw. mindestens zu halten.

Ein Wermutstropfen wird sein, dass die USA die die derzeitige Dollar- Stärke sicher nicht so ohne weiteres hinnehmen werden. Das wird dazu führen, dass das Stoppen der Geldschwemme in diesem Jahr sicher nicht so deutlich ausfallen oder sogar ganz unterbleiben wird. Hierdurch könnte DE Vorteil des Euro etwas abschmelzen.

Aber alles in allem denke ich, wir können uns zumindest im ersten Halbjahr etwas zurücklehnen, brauchen nicht jeden Tag angespannt auf die Kurse zu schauen und under-dog kann das Wetter auf Mallorca genießen.

Und unser Invest PSE wird sich prächtig entwickeln, egal ob das auf dem Umweg über die Volkswagen AG geschieht oder positive Nachrichten von der Prozessfront.

Under-dog, dies habe ich auch geschrieben, um dich ein wenig vom Sch...ss-Wetter bei euch abzulenken, bei uns ist's übrigens auch nicht viel besser.  

2784 Postings, 2164 Tage under-dogFredo Torpedo

 
  
    #11139
1
25.01.15 11:36
Danke, dass Du an mich und das schlechte Wetter auf Malle gedacht hast.
Ich bekämpfe es gerade mit einer guten Flasche Wein und werde jetzt zu meinem
Schinken ( Pata Negra ) schreiten und mir eine ordentliche Portion gönnen,
da Du uns ja, was unsere Depots anbelangt, goldene Zeiten prognostiziert hast.
Im Übrigen bin ich auch ganz optimistisch.....
Was PSE anbelangt, so kann ich von Mallorca vermelden, dass immer
mehr Porsche auf den hiesigen Straßen zu sehen sind, was nach meiner Einschätung
zu Lasten BMW geht.
BMW hat sogar schon ein Autohaus auf der Insel geschlossen.
Ich wünsche Dir und den anderen Usern noch einen schönen Sonntag und verbleibe
mit einem fröhlichen Prost.......
Anmerkung : Pata Negra ist Schinken vom schwarzen Schwein. Nicht wenige Genießer
sagen, dass dies der beste Schinken der Welt ist, wenn er dann tatsächlich von wild lebenden Schweinen, die sich nur von Eicheln ernähren, stammt.

 

2784 Postings, 2164 Tage under-dogHups

 
  
    #11140
25.01.15 12:01
wieso erdreiste ich mich eigentlich Kommentare zum Thema Schweine abzugeben.
Das fällt eindeutig in die Kompetenz von Werner.....  

9757 Postings, 4034 Tage fuzzi08under-dog, hätte auch nicht gedacht

 
  
    #11141
26.01.15 10:37
dass man sich Mallorca schöntrinken muss :-))
Aber recht geschieht's Dir: während Du Dir auf Malle einen flotten Lenz machst, müssen wir an vorderster Börsen-Front kämpfen und aufpassen, dass alles rund läuft ;-)

Der beste Schinken der Welt ist übrigens der Schwarzwälder, die schönste Landschaft die Schwäbische Alb und das schönste Meer das schwäbische Meer, der Bodensee.
Sowieso sind auch die schwäbischen Autos die Besten. Und die schwäbische Mädle sowieso. So, jetzt reicht's.
Dir viel Spass auf Mallorca....und besseres Wetter.  

2784 Postings, 2164 Tage under-dogfuzzi, herzlichen

 
  
    #11142
26.01.15 11:16
Dank für Deine Wünsche.
das mit dem schöntrinken ist mir gestern ganz gut gelungen und die Sonne scheint auch schon wieder...
Übrigens hast Du in Deiner Liebeserklärung an das Schwabenland die
" Schwarzwälder Kirschtorte " vergessen.
Wir fahren manchmal 70 km zu einem Konditor unseres Vertrauens, um diesen herrlichen Kuchen zu genießen.





 

3629 Postings, 673 Tage WernerGgGott wie süß

 
  
    #11143
26.01.15 14:26
Schön, dass ihr euch über das Wetter, Mallorca, Schinken und Rotwein unterhaltet. Über was auch sonst?

Sorry @fuzzi, dass ich ungefragt und ohne dich um Erlaubnis gebeten zu haben, was schreibe. Sperr mich doch einfach wie angedroht (#11130).

Ich sagte, die PSE ist ein 1:1-Appendix von VW. Ihr reagiert mit 3- und 5-Jahres Chart aus der Steinzeit und sinnlosen Vergleichen mit Merck. Mein Fehler. Ich hatte blöderweise gesagt: "nimm einen beliebigen Zeitraum". Dachte dabei allerdings an ein Jahr oder eher noch an ein paar Monate.  

9757 Postings, 4034 Tage fuzzi08Löschung

 
  
    #11144
1
26.01.15 16:58

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 28.01.15 11:02
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Regelverstoß - Beleidigend. Bitte nicht persönlich werden.

 

3629 Postings, 673 Tage WernerGgLöschung

 
  
    #11145
1
26.01.15 18:02

Moderation
Moderator: Schwedenkugel
Zeitpunkt: 26.01.15 20:14
Aktionen: Löschung des Postings, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung - Wortwahl unter der Gürtellinie

 

31 Postings, 1064 Tage burhan1978Sperre

 
  
    #11146
26.01.15 19:12
So, jetzt wird s mir zu bunt ! Sperre ist beantragt ! Hoffe das geht schnellstmöglich sodass hier im Forum endlich Ruhe einkehrt!

Bye Bye W E R N E R !!!!!!  

5013 Postings, 3375 Tage FredoTorpedoSo sind sie, die Mathematiker, nicht immer

 
  
    #11147
1
26.01.15 19:16
sehr gepflegt in der Wortwahl und hart  (oder stur?) in der Sache.

Und wenn's sich nicht beweisen läßt, gilt die Regel: alles ist wahr, solange nicht das Gegenteil bewiesen ist.  

5013 Postings, 3375 Tage FredoTorpedoAch, und bei Kinde erkennt man die

 
  
    #11148
1
26.01.15 19:22
Veranlagung zur Mathematik schon am Fußaufstampfen zur Bekräftigung einer Behauptung! Aber das kann man hier Thread leider nicht sehen und hören.

Burhan, sei nicht so streng und nimm den Antrag zurück. Ich gehe davon aus, Werner wurde das Posten hier als Therapie verordnet und wir wollendoch alle, dass er wieder gesund wird?  

37179 Postings, 3278 Tage Radelfan#11147: Das mit dem Gegenteil gilt dann wohl auch

 
  
    #11149
26.01.15 19:28
für das "blinde Arschloch"!

:-)))

-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

31 Postings, 1064 Tage burhan1978:))) Werner /Prozess

 
  
    #11150
28.01.15 13:12
Ist das nicht schön :))) Werner darf nun Würstchen bei Vw zählen damit die Inventur auch stimmt :))! Hoffe nur das er sich nicht auch noch mit der Belegschaft verscherzt! So und nun was zum Thema Klagen , Prozess soll Ende Februar weitergehen , falls und das ist sehr wahrscheinlich die Gegenseite Antrag auf Aussetzung stellt wäre eine weitere Verzögerung wohl einzuplanen!!  

469 Postings, 1233 Tage Zonk911wie oft kann...

 
  
    #11151
28.01.15 16:53
... ich den bitte einen Antrag auf Aussetzung stellen. Das ist doch lächerlich das Ganze derart in die Länge zu ziehen, um vielleicht doch noch irgendwas aus dem Hut zu zaubern und unverdienter Weise Entschädigung abzukassieren. Es gehört doch aus Prinzip verboten Hedgefonds die Möglichkeit einzuräumen Schadensersatz einzuklagen!  

9757 Postings, 4034 Tage fuzzi08der SE-Prozess am OLG Stuttgart

 
  
    #11152
2
28.01.15 19:16
wird möglicherweise ausgesetzt:
"Möglich ist daher auch, dass der Rechtsstreit mit den Hedgefonds noch auf Eis gelegt wird, um den Ausgang des Verfahrens gegen die beiden Ex-Vorstände abzuwarten./lan/DP/stb"

Was meine bisherige Einschätzung, wonach jeglicher Erfolg in den Zivilklagen davon abhängt, dass Wiedeking und Härter in Strafprozess verurteilt werden, bestätigt.
Nach wie vor hängt also alles vom Ausgang dieses Strafprozesses ab.
Ob der oder die Zivilprozess/e bis zu einem Urteil im Strafprozess ausgesetzt wird bzw. werden, spielt keine wesentliche Rolle. Gegen ein Urteil in einem Zivilprozess würde die unterlegene Partei ohnehin sofort Einspruch erheben, zumindest solange kein Urteil im Strafprozess vorliegt. Würde in jenem der Staat gegen Wiedeking/ Härter unterliegen (wie ich annehme), wäre es hingegen eher zweifelhaft sein, dass die Zivilkläger dann noch Lust hätten weiter zu prozessieren: ihre Chancen wären so gut wie null.
 

2784 Postings, 2164 Tage under-dogich bin der gleichen Meinung wie fuzzi

 
  
    #11153
1
29.01.15 08:41
und würde mich sehr wundern, wenn Wiedeking/Härter im Strafprozess verurteilt würden. Da es aber nicht 100% ausgeschlossen werden kann, müssen wir halt abwarten....

@Zonk
" Es gehört doch aus Prinzip verboten Hedgefonds die Möglichkeit einzuräumen Schadensersatz einzuklagen "

Das meinst Du doch nicht wirklich ernst ?
 

469 Postings, 1233 Tage Zonk911doch das meine ich ernst!

 
  
    #11154
1
29.01.15 10:33
Ist meine Meinung. Hedgefondsmanager sind für mich moderne Verbrecher die ohne Rücksicht auf Verluste bei Bedarf auch ganze Länder in den Bankrott drängen.  

5800 Postings, 1936 Tage Rene DugalRufmord?

 
  
    #11155
29.01.15 10:36

469 Postings, 1233 Tage Zonk911jetzt mal nicht übertreiben!

 
  
    #11156
29.01.15 10:55
Das ist meine persönliche Meinung! jeder hier hat das Recht auf seine freie Meinungsäußerung. Wenn ihr es aber für unangebracht haltet, habe ich kein Problem damit, dass ihr meine Äußerungen entfernt. Es gibt sicher Leute hier die genau so denken wie ich.  

9757 Postings, 4034 Tage fuzzi08Rene Dugal, Du verteilst

 
  
    #11157
29.01.15 11:22
schwarze Sterne verteilen, ohne an der Diskussion teilzunehmen, ohne Deinen Missmut zu kommentieren. Dann bringst Du einen "Beitrag", der nur aus einem Wort besteht.
Unterste Schublade. So benimmt man sich nicht in einem Diskussionsforum.

Ich schlage vor, Du nimmst Deine Schwarzen (den Holzhammer) zurück, und kämpfst stattdessen mit dem scharfen Florett Deiner Dialektik (sofern vorhanden). Danke.  

469 Postings, 1233 Tage Zonk911Bezug nehmend auf mein Posting #11154 ...

 
  
    #11158
2
29.01.15 11:51
... möchte ich meine Aussage über Hedgefondsmanager hiermit zurück nehmen. Hier habe ich mich sicher etwas im Ton vergriffen und möchte mich dafür entschuldigen! Ich finde es einfach nur unmöglich, dass es in der heutigen Zeit und nachdem was an den Finanzmärkten in den vergangenen Jahren schon alles vorgefallen ist, möglich ist, dass einzelne Personen an den Finanzmärkten solche Macht ausüben können und damit ganze Finanzsysteme über Nacht aus dem Gleichgewicht bringen können.

Gruß

Zonk  

9757 Postings, 4034 Tage fuzzi08Zonk911, ich denke

 
  
    #11159
29.01.15 12:23
da sind wir alle bei Dir. Danke.  

281 Postings, 1583 Tage sternivoWorum geht's?

 
  
    #11160
30.01.15 12:13
Darum gehts:

http://cloudlakes.com/data_images/models/...che-panamera-turbo-18.jpg

(Nur ein Beispiel von vielen natürlich, aber es offenbart die ganze gewaltige Faszination.)  

281 Postings, 1583 Tage sternivoAch

 
  
    #11161
30.01.15 12:14
der Link funktionirt nicht so wie erwartet. Besser den hier:

http://cloudlakes.com/gallery/2616767-porsche-panamera-turbo.html  

469 Postings, 1233 Tage Zonk911noch eine schöne Kursmanipulation...

 
  
    #11162
30.01.15 15:51
... zum Wochenende!

habt ihr gesehen wie der Kurs kurz digital von 200 auf 193,5 € gefallen ist. Kann man schon mal nutzen so einen "Computerfehler" um ein paar KOs auszustoppen! :-(

Gruß und schönes WE

Zonk  
Angehängte Grafik:
1.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
1.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
445 | 446 | 447 | 447  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: WernerGg, sonnenscheinchen