Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 17 70
Talk 13 57
Hot-Stocks 3 8
Börse 1 5
Rohstoffe 0 1

So sieht Deutschlands Zukunft aus

Seite 1 von 1147
neuester Beitrag: 17.02.18 23:11
eröffnet am: 06.04.16 12:01 von: reginchen2 Anzahl Beiträge: 28655
neuester Beitrag: 17.02.18 23:11 von: deluxxe Leser gesamt: 2091126
davon Heute: 908
bewertet mit 95 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1145 | 1146 | 1147 | 1147  Weiter  

2087 Postings, 2111 Tage reginchen2So sieht Deutschlands Zukunft aus

 
  
    #1
95
06.04.16 12:01
Deutschland im Jahr 2030: Die Arbeitslosenzahl liegt bei mehr als zwei Millionen und das Wirtschaftswachstum kommt über 1,4 Prozent pro Jahr kaum hinaus. So lautet die Prognose der Beratungsgesellschaft Prognos aus dem Jahr 2006.
(Quelle: Prognos / Handelsblatt)
http://www.rp-online.de/wirtschaft/...lands-zukunft-aus-bid-1.2203212


Mittlerweile schreiben wir das Jahr 2016. Viel hat sich inzwischen getan. Schon alleine die ab 2008 getroffenen Entscheidungen über unsere Finanzen, die Energiepolitik und jetzt die Aufnahme von einer nicht unerheblichen Menge an Flüchtlingen haben Deutschland stark verändert.
Aber auch politische Entscheidungen auf kleineren Ebenen, speziell die, die unser soziales Umfeld beeinflussen, sind merkbar und haben massiv das Untereinander beeinflusst.

Ich würde mich freuen, wenn hier eine Diskussionsrunde entsteht, die querbeet politische oder soziale Weichenstellung aufzeigt, zur Diskussion stellt und vielleicht Lösungsansätze formuliert.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1145 | 1146 | 1147 | 1147  Weiter  
28629 Postings ausgeblendet.

2259 Postings, 1232 Tage ko_boltLöschung

 
  
    #28631
24.01.18 22:01

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 25.01.18 11:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

2259 Postings, 1232 Tage ko_boltLöschung

 
  
    #28632
24.01.18 22:02

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 25.01.18 11:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

2259 Postings, 1232 Tage ko_boltLöschung

 
  
    #28633
24.01.18 22:03

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 25.01.18 11:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

2259 Postings, 1232 Tage ko_boltLöschung

 
  
    #28634
24.01.18 22:03

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 25.01.18 11:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

1799 Postings, 278 Tage SawitzkiHassan ?

 
  
    #28635
25.01.18 01:38
https://de.wikipedia.org/wiki/Hassan

Na gut. Auch gut.
Aber nicht schächten, die Schaf. Die Lämmerlein sowieso nicht..  

2259 Postings, 1232 Tage ko_boltHassan klingt irgendwie nach einem

 
  
    #28636
25.01.18 05:49
unverfälsc­htem arischen Namen.
 

1697 Postings, 1832 Tage Herr.RossiJetzt drehe ich mal den Spieß um.

 
  
    #28637
5
25.01.18 11:22
Es ist doch ganz einfach. Wenn die aktuelle Migrationspolitik, mit all ihren katastrophalen Auswirkungen in allen Lebensbereichen des Volkes, durch diese Regierung nicht begonnen, geduldet und gefördert würde, hätten wir die Probleme nicht.
Ergo, wer diese Parteien wählt, die das seit 2015 zu verantworten haben, macht sich mitschuldig an jeder kriminellen Handlung, die durch die grundgesetzwidrige Öffnung der deutschen Grenzen mit der nachfolgenden Masseninvasion ermöglicht wurde und wird!!!

Der belgische Historiker an der Freien Universität Brüssel, David Engels, sagte in einem solchen Schmelztiegel, die Gefahr für einen Bürgerkrieg auch auf dem Territorium Deutschlands voraus, da die etablierten Parteien nicht mehr in der Lage und willens sind, die realen Probleme anzuerkennen und gangbare Lösungswege einzuschlagen. Der brandenburgische Innenminister (SPD) versucht durch eine Vielzahl an Maßnahmen den Schaden zu begrenzen, eine Einsatzhundertschaft wird mit zusätzlichen Fußstreifen eingesetzt, Videoüberwachung, Flüchtlingsstop für Cottbus u.a. soll die Volksseele beruhigen. Nicht zuletzt spielen dabei meines Erachtens auch wahltaktische Erwägungen eine Rolle. Die AfD könnte im Süden Brandenburgs bei den nächsten Landtagswahlen 2019 die meisten Stimmen erhalten. Die CDU spricht bereits von einem möglichen Flächenbrand.

https://m.focus.de/politik/videos/...ckende-these-auf_id_6591944.html

.

 

7233 Postings, 4290 Tage deluxxeDer Schweiz geht es verdammt schlecht

 
  
    #28638
7
25.01.18 21:47
Keine tolle EU, keinen tollen Euro, zu wenig Migrantlinge - das kann ja nichts werden ...

Mehrwertsteuer in der Schweiz sinkt auf 7,7% !!

Davon kann der benachbarte Steuer- und Abgabenweltmeister nur träumen:

https://www.handelskammer-d-ch.ch/de/...tze-sinken-per-01-januar-2018  

5876 Postings, 2971 Tage odin10deInfo

 
  
    #28639
3
01.02.18 11:58
Deutschland hat heimliche Schulden in Milliardenhöhe ? sie könnten zu einem Fiasko führen

http://www.businessinsider.de/...he-koennten-zu-fiasko-fuehren-2018-1

 

2994 Postings, 3684 Tage dolphin69Kopfschütteln - Rot-Rot-Grünes Chaos in Berlin

 
  
    #28640
6
07.02.18 19:16
https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2018/02/...rei-drogendealer.html

einfach nur unglaublich...Straftäter, Gefährder wird wieder auf freien Fuß gesetzt...
sollte jetzt aber "etwas Größeres passieren" (Stichwort: Amri) dann jammern alle Politiker wieder herum und schieben sich die Schuld in die Schuhe...vor allem die Linken und die Grünen...

aber lest mal aufmerksam den Artikel:
Ohnehin will Rot-Rot-Grün Abschiebungen möglichst vermeiden. Das Gewahrsam in Eisenhüttenstadt steht nach Sicherheitsproblemen nicht mehr zur Verfügung. Weiter entfernt liegende Bundesländer müssen aushelfen. In der Polizei macht sich Resignation breit. "Es spricht sich rum, dass Abschiebungen politisch nicht gewollt sind und in der Praxis auch kaum möglich", sagte ein Polizeibeamter der Abendschau.

 

7233 Postings, 4290 Tage deluxxeEin Land, in dem wir gut und gerne zahlen:

 
  
    #28641
2
11.02.18 20:48

7233 Postings, 4290 Tage deluxxeAuto fahren muss Luxus bleiben

 
  
    #28642
1
11.02.18 20:50
In überbevölkerten, zumeist westdeutschen Großstädten dürfen auch bald keine ?alten? Benziner (Euro-Norm 2) mehr fahren.
Denn von einer Blauen Plakette wären nicht nur Diesel betroffen, sondern auch zahllose Benziner unterhalb der Euro-Norm 3.

Darunter befinden sich dann aber auch Fahrzeuge wie Porsche 911, Mercedes S-Klasse, 7er BMW und Audi A8 ... ;-)

http://m.fr.de/frankfurt/...wir-brauchen-die-blaue-plakette-a-1443356

http://www.blaue-plakette.de/de/...er-bekommt-die-blaue-plakette.html  

7233 Postings, 4290 Tage deluxxeGroko, geliefert wie bestellt

 
  
    #28643
1
11.02.18 20:52
Die Kommunen klagen über leere Haushaltskassen.
Sie müssen dringend wieder aufgefüllt werden.
Dafür ist dann natürlich auch Personal da ...

Koalitionsvertrag:

?Das steht im Vertrag: "Die Umsetzung von verkehrssicherheitserhöhenden Projekten (...) wollen wir unterstützen. Die Kontrollbehörden des Bundes wollen wir personell besser ausstatten, um die Kontrolldichte zu erhöhen. Wir werden zur Steigerung der Verkehrssicherheit den rechtssicheren Einsatz moderner technischer Hilfsmittel wie z. B. Alcolocks ermöglichen. Nach der Einführung des neuen Punktesystems ist eine Evaluierung des Bußgeldkatalogs notwendig.

Was heißt das? Autofahrer müssen sich auf einen massiven Ausbau der Blitzer-Dichte in Deutschland einstellen, außerdem auf höhere Bußgelder.?

https://m.focus.de/auto/news/...groko-fuer-autofahrer_id_8443263.html  

7233 Postings, 4290 Tage deluxxeDen elbphilharmonischen Bock zum Gärtner machen

 
  
    #28644
2
11.02.18 20:56
Keinerlei Rücklagenbildung für wirtschaftlich schwierigere Zeiten

In Draghis künstlicher Konjunkturblase aus der Druckerpresse wird bereits eine Schwarze Null als Errungenschaft gefeiert,  trotz neuer Steuer- und Abgabenrekorde in Deutschland - die höchsten weltweit.

Dabei ist völlig ungeklärt, wie die kommenden Pensionslasten für scheidende Beamte aus den Babyboomer Jahren finanziert werden sollen.

Nur eins ist klar. Zukünftige Rentner schauen in die Röhre. Die Sätze sinken immer weiter ab, während die Höhe der Grundsicherung durch Inflation immer weiter real entwertet wird.
Die Rente wird für viele zum Problem.
Und wenn es mit der deutschen Wirtschaft bergab geht - Werner Siemens und Rudolf Diesel lassen bereits grüßen - dann wissen wir, wo zuerst gespart wird.
Im Renten- und Sozialsystem ...

Erste Vorboten, dass noch mehr deutsches Steuergeld verbraten werden soll, gibt es schon:

?Scholz bekräftigte, dass die Bundesregierung einen Teil der durch den Brexit entstehenden Finanzlücken im EU-Haushalt ausgleichen werde. ?Natürlich werden wir uns maßgeblich beteiligen müssen?, sagte er. Allerdings werde Deutschland die Lasten ganz sicher nicht allein schultern. Andere Staaten wie Österreich sind jedoch nicht bereit, künftig mehr in die EU einzuzahlen.?

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...-schwarze-null-15441739.html  

7233 Postings, 4290 Tage deluxxeLöschung

 
  
    #28645
11.02.18 22:06

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 12.02.18 09:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Verlinkung

 

 

7233 Postings, 4290 Tage deluxxeDer deutsche Michel - ein selten dummes Schaf

 
  
    #28646
3
11.02.18 22:08
Ausländer helfen Ausländern beim plündern der deutschen Steuerzahler:

?Von den Zuwanderern sollen sie dafür eine Gebühr kassiert haben. Laut Nordwest-Zeitung (NWZ) wollte sich Öztürks Anwalt zu dem Vorwurf seines Mandanten nicht äußern. Er verwies auf strafrechtlichen Ermittlungen, die noch nicht abgeschlossen sind.

In dem Bericht heißt es, dass dem Sozialleistungsbetrug ein mit hoher krimineller Energie betriebenes System zugrunde liegt, durch das überwiegend bulgarische Zuwanderer unrechtmäßig Leistungen erhielten.

Die Zuwanderer kamen zwischen 2013 und 2016 nach Bremerhaven. Diesen wurde gegen Bezahlung durch zwei Vereine Scheinarbeitsverträge und Scheinrechnungen ausgestellt. Mit den fingierten Dokumenten konnten die Zuwanderer dann Leistungen beim Jobcenter und Sozialamt beantragen und erhalten.?

http://www.taz.de/!5479064/
 

1799 Postings, 278 Tage SawitzkiDas geht zu hoch !

 
  
    #28647
14.02.18 12:17
Schreckensmeldung aus der Oberpfalz: So sieht Regensburgs Zukunft aus:  
Angehängte Grafik:
afd-postet-montage-von-regensburger-moschee-....jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
afd-postet-montage-von-regensburger-moschee-....jpg

23008 Postings, 1367 Tage Lucky79Findest das witzig..?

 
  
    #28648
14.02.18 12:23

1799 Postings, 278 Tage SawitzkiNein. Es ist ein Kreuz !

 
  
    #28649
14.02.18 12:30
Und nicht nur eins. Der identitäre Nachwuchs der AfD hat schon einen Kreuzzug durchgeführt, und auch von Söder reanimierte, christlich-soziale Unionisten nehmen vor Ort vorsichtig Fahrt auf. Es winken Schweizer Verhältnisse.
Kreuze gegen die Moschee - Bayern-Nachrichten - Mittelbayerische
Der Bau eines Gebetshauses in Regensburg sorgt für heftige Diskussionen ? obwohl das Gebäude längst genehmigt ist.
 

12461 Postings, 5219 Tage inmotionMit der CSU die Heimat wiederbeleben?

 
  
    #28650
14.02.18 16:06
http://www.zeit.de/kultur/2018-02/...kulturgeschichte?page=2#comments

Ein Blick in die Kulturgeschichte verrät, dass Menschen immer dann über Heimat reden, wenn sie glauben, so etwas wie Heimat verloren zu haben. Das Sprechen über Heimat ist in diesem Sinne vor allem ein Symptom ? ein Symptom für kollektive Entwurzelungsgefühle und für den vermeintlichen Verlust kultureller und regionaler Identitäten. Lange war das Wort nichts als eine Bezeichnung für den Geburtsort oder den Landstrich, in dem man seinen bleibenden Aufenthalt hatte.

............
Ich freue mich über die Diskussion ............  

12461 Postings, 5219 Tage inmotionSeehofer will mal was für die kleinen Leute tun

 
  
    #28651
1
14.02.18 16:14
http://www.tagesspiegel.de/politik/...im-trachtenjanker/20943628.html

Auf die Frage, warum er sich noch einmal ein anstrengendes Ministeramt antue, sagte Seehofer am Donnerstag, er wolle noch mal was für die ?kleinen Leute? machen: bezahlbare Wohnungen schaffen und Sicherheit, das Leben auf dem Land verbessern, Heimatgefühle ernstnehmen. So, wie Seehofer das Portfolio umreißt, könnte er eine Art Populismus-Abwehrminister werden.

Mangelndes Vertrauen in den Staat vor allem in Sicherheitsfragen, kulturelle Ängste, soziale Abstiegssorgen, die (vermutete) Konkurrenz um Sozialleistungen: Das sind Faktoren, die Politikwissenschaftler und Politiker als Ursachen für das Erstarken des Populismus ausgemacht haben. Das ?Heimatministerium? könnte darauf konkrete und emotionale Antworten finden. Eigentlich eine gute Idee. Eigentlich.

.................
Das finde ich hochanständig, wenn mir nicht die Galle hochkäme.
Also hat man bisher nichts für die kleinen Leute gemacht, oder wie soll man das verstehen.  

5876 Postings, 2971 Tage odin10deJapan hat im vergangenen Jahr nur 20 Asylbewerber

 
  
    #28652
3
16.02.18 13:28
Japan hat im vergangenen Jahr nur 20 Asylbewerber akzeptiert

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...asylbewerber-akzeptiert
 

7233 Postings, 4290 Tage deluxxeIhr zahlt das

 
  
    #28653
17.02.18 11:13
Nach Ausschreitungen soll die Asyl- und Integrationsindustrie vergrößert werden - bezahlt vom Steuerzahler:

?Das ist kein Aktionismus?, sagte Golze. Es sei vielmehr Teil eines länger vorbereiteten und ohnehin beschlussreifen 16-Millionen-Euro-Landesprogramms, mit dem in Brandenburg rund 320 zusätzliche Sozialarbeiter zur Integration von Flüchtlingen geschaffen werden sollen, rund 240 gibt es bisher.?

https://amp.tagesspiegel.de/berlin/...er-und-polizisten/20879412.html  

7233 Postings, 4290 Tage deluxxeFlüchtlinge mit deutschen Pass ausstatten

 
  
    #28654
17.02.18 11:16
und VERBEAMTEN

Was dieser bestens versorgte und verbeamtete Palästineser mit deutschem Wahlrecht, ähm deutschen Pass wohl gewählt hat ... Mhm, AfD sicherlich nicht. ;-)

https://m.facebook.com/...fbid=976452019170170&id=554345401380836  

7233 Postings, 4290 Tage deluxxeSie hätte sich einen syrischen Pass verschaffen so

 
  
    #28655
1
17.02.18 23:11
+++ 71jähriger Rentnerin und ehemaliger Altenpflegerin wird Mini-Nebenverdienst von 80,- ? mit Sozialhilfe verrechnet +++

https://m.focus.de/finanzen/altersvorsorge/...ekuerzt_id_8465674.html

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1145 | 1146 | 1147 | 1147  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben