Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 133 1943
Talk 38 774
Börse 65 737
Hot-Stocks 30 432
DAX 3 60

Phönix der Superbulle !

Seite 1 von 128
neuester Beitrag: 18.05.17 18:58
eröffnet am: 06.02.08 21:58 von: Jorgos Anzahl Beiträge: 3192
neuester Beitrag: 18.05.17 18:58 von: tausendproze. Leser gesamt: 483976
davon Heute: 92
bewertet mit 21 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
126 | 127 | 128 | 128  Weiter  

20714 Postings, 4128 Tage JorgosPhönix der Superbulle !

 
  
    #1
21
06.02.08 21:58
Phönix war für mich schon lange ein Kandidat für einen "Superbullen" (http://www.ariva.de/...r_Startrampe_stehen_t304347?search=startrampe) Ich habe mittlerweile auch schon einen netten Bestand (im Crash nochmal für gut 22 nachgekauft; erste Kauf für gut 17).
Gestern habe ich nochmal umgeschichtet. Dabei kamen zum Nachkauf Arques und Phönix in Frage. Leider habe ich mich für Arques entschieden. Aber der momentane Verlauf zeigt, dass wir mit Phönix einen Superbullen a al R&R oder Manz bekommen.
Falls sich noch eine Chance bietet, schichte ich nochmal um !
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
126 | 127 | 128 | 128  Weiter  
3166 Postings ausgeblendet.

945 Postings, 2751 Tage GegenAnlegerBetru.konzern ek wird immer

 
  
    #3168
1
20.12.16 16:04
weiter negativ,

ag ek ca. 15%

negatives konzern ek bedeuted ja im grunde dass die akionäre netto verschuldet sind. im zerschlagungsfall zu buchwerten wären die aktien wertlos.
 

67 Postings, 2097 Tage mineiroJa, schon...

 
  
    #3169
1
21.12.16 09:58
aber wieso hat denn Herr Gosemann (AR) Ende November noch knapp 5000 Stk. zu 2,71 gekauft?
muss nicht unbedingt was heißen - aber eine Finte ist sowas ja wohl nicht?  

945 Postings, 2751 Tage GegenAnlegerBetru.meine vermutung

 
  
    #3170
2
21.12.16 13:07
er folgt den einschätzungen des  (unfähigen?) vorstandes und ignoriert Risiken in den USA (Trump etc.) ? diese kann man kaum absehen, deshalb das geringe invest ?  

67 Postings, 2097 Tage mineiroalso ich hab schon kräftig aufgestockt.

 
  
    #3171
1
07.01.17 12:19
Mischkurs jetzt bei 2,57

SL bei gefühlten 2,39 angelegt.
Mal sehen...

"Psychologisch" sieht es ganz gut aus.


 

21 Postings, 3289 Tage PWgo5 EUR sind möglich

 
  
    #3172
07.01.17 12:54
Könnte mir 5 EUR vorstellen. Die Marktkapitalisierung wäre dann bei lächerlichen 36,85 Millionen EUR...  

592 Postings, 1661 Tage s.wonderBeginnt hier das gleiche

 
  
    #3173
08.01.17 16:13
Spiel wie bei SolarWorld?  

2864 Postings, 1677 Tage derbestezockerHandel eingestellt ?

 
  
    #3174
10.01.17 08:04

2864 Postings, 1677 Tage derbestezockerAlle raus? Ja

 
  
    #3175
10.01.17 11:04

1574 Postings, 2386 Tage ProfitgierSolarworldeffekt verpufft

 
  
    #3176
10.01.17 11:10

21 Postings, 3289 Tage PWgoGewinnmitnahmen

 
  
    #3177
10.01.17 16:36
Denke das sind nur Gewinnmitnahmen nach 30-prozentigem Anstieg und geht morgen weiter Richtung 5 EUR.  

222 Postings, 315 Tage KautschukWenn der Gosemann

 
  
    #3178
28.01.17 10:04
5000 Stck kauft, merkt der das überhaupt? Bei Biofrontera z.B hat ein Insider für 200000? gekauft, da kann man schon mal drüber nachdenken  

222 Postings, 315 Tage KautschukBin dann doch mal mit

 
  
    #3179
01.02.17 09:43
5000 Stck dabei. Denke das es nach meinen Recherchen dümmere Ideen gibt  

222 Postings, 315 Tage KautschukJetzt über die 3,15?

 
  
    #3180
06.02.17 14:20
und der Weg bis 5 ? ist erst einmal frei.  

222 Postings, 315 Tage KautschukNa noch keiner drauf aufmerksam geworden

 
  
    #3181
1
09.02.17 19:48

1659 Postings, 2700 Tage JulietteAuftrag aus der Türkei

 
  
    #3182
20.03.17 08:45
Phoenix Solar Aktiengesellschaft: Phoenix Solar AG baut für Akfen Renewable Energy ein Solarkraftwerk mit 11,2 MWp in der Türkei:

http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...-der-tuerkei/?newsID=992867  

14 Postings, 2903 Tage echapKursanstieg

 
  
    #3183
20.03.17 21:12
das bei so einem Auftrag der Kurs nicht durch die Decke geht ist schon sehr verwunderlich!?
Da sollten normalerweise mindestens 30% drin sein.  

945 Postings, 2751 Tage GegenAnlegerBetru.Turkei ?

 
  
    #3184
20.03.17 22:57
Auftrage ? Sehe da  eher neue unnoetige Risiken fuer Phoenix  

14 Postings, 2903 Tage echapkommt hier was?

 
  
    #3185
21.03.17 15:35
die Meldungen häufen sich geradezu.
Erst der Großauftrag dann die Übernahme der Anteile und noch dazu neue Führungskräfte,wenn hier mal nicht was im Gange ist.
Und das alles ohne Kursbewegung - seltsam!
 

208 Postings, 95 Tage Gartenzwergnase#3183

 
  
    #3186
21.03.17 22:34
hi echap,
was sind denn 11,2 MWp ? Bei Hanwha Q-Cells kam vor kurzem einen Nachricht über 1 GW
und was ist passiert ?
Genau auch nichts!  

29 Postings, 605 Tage as soon as pospisc.Hi Gartenzwergnase...

 
  
    #3187
22.03.17 08:14
kann es sein, dass du da Äpfel mit...sagen wir: Äpfelbäumen verwechselst...?
(Oder den Bau eines Kohlekraftwerkes mit der Kohleproduktion eines Tagebaus?)

 

208 Postings, 95 Tage Gartenzwergnase#3187

 
  
    #3188
22.03.17 08:52
as soon as po guten morgen,
klar hinkt der Vergleich ein wenig, aber in der Verhältnismäßigkeit weder eine kleine noch große Reaktion erfolgte. Die  Zeit ist noch nicht reif vielleicht?  

28 Postings, 490 Tage Rote KarteFrage Ausblick

 
  
    #3189
31.03.17 13:50
Hallo zusammen,

habe Phoenix Solar auf meiner Watchlist. Finde Turnaround-Situationen spannend. Nach Vorlage der Zahlen wäre ich heute beinahe eingestiegen. Von einem Investment hält mich folgender Sachverhalt ab. Phoenix Solar ist für das Jahr 2017 relativ optimistisch, allerdings sah der Auftragseingang zuletzt alles andere als gut aus. Vor diesem Hintergrund und angesichts des hohen USA-Umsatzanteils ist für mich der Ausblick nicht schlüssig bzw. birgt negatives Überraschungspotenzial.

Gibt es hier jemanden, der den Markt/das Unternehmen besser einschätzen kann und eine Begründung dafür hat, warum die Auftragseingänge in 2017 stark steigen?

Besten Dank vorab und schöne Grüße  

945 Postings, 2751 Tage GegenAnlegerBetru.wie

 
  
    #3190
31.03.17 17:00
wollen die jemals profitabel werden ?
zinskosten ca. 4 mio (kredite bis ende 2018 verlängert)
kapitalerhöhung verpaßt
frühestens 2019 chance auf schwarze zahlen nach zinsen

negatives ek = bei zerschlagung wert der aktie = null eur

fazit hier verdient nur das mangement und die kreditbanken

 

59 Postings, 384 Tage Sloggyzukunftsträchtig

 
  
    #3191
23.04.17 01:49
An der Börse wird die Zukunft gehandelt.. und da ist die Fahnenstange noch lange nicht erreicht.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/...stiziert-a-1143145.html  

2094 Postings, 3737 Tage tausendprozentIch denke...

 
  
    #3192
18.05.17 18:58
...nach den Zahlen zu beurteilen, wird es phoenix schwer haben, langfristig zu überleben...

Solarworld hat es vor gemacht, was passiert, wenn man mehr Schulden hat, als es gut für ein Unternehmen ist.

Und wenn man nur Verluste macht, werden Gläubiger leicht nervös, besonders in der Solarbranche..  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
126 | 127 | 128 | 128  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
AURELIUSA0JK2A
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
LANXESS AG547040
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
Amazon.com Inc.906866
Nordex AGA0D655
Allianz840400
BVB (Borussia Dortmund)549309