Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 330 944
Börse 202 417
Talk 45 339
Hot-Stocks 83 188
DAX 44 95

Paragon die vergessene Perle

Seite 1 von 17
neuester Beitrag: 30.03.15 19:03
eröffnet am: 10.08.11 11:38 von: stevensen Anzahl Beiträge: 413
neuester Beitrag: 30.03.15 19:03 von: erfg Leser gesamt: 59213
davon Heute: 13
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17  Weiter  

377 Postings, 1800 Tage stevensenParagon die vergessene Perle

 
  
    #1
5
10.08.11 11:38
Hallo!
Dieser Wert verdient mehr Aufmerksamkeit. Halbjahres-EPS 0,87E. Ergibt KGV von 7,3 für
das 1.Halbjahr 2011. Sollte die fundamentale Entwicklung nur in etwa so weiter laufen, würde sich das KGV für 2011 auf ca. 4-5 belaufen.
Meiner Meinung liegt hier eine klare Unterbewertung vor. Das Potential sehe ich bei mehr als 100%. Verstehe nicht, daß bei diesen wirklich sehr guten Zahlen, die heute gemeldet wurden so eine Stille herrscht.
Aber was nicht ist, kann ja noch werden.In diesem Sinne
Grüsse  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17  Weiter  
387 Postings ausgeblendet.

279 Postings, 572 Tage DenneRDas Handelsvolumen ist halt enorm hoch

 
  
    #389
05.03.15 12:36
Ich könnte mir daher auch gut vorstellen, dass da nochwas kommt und nehme daher keine Gewinne mit (was ich sonst erstmal getan hätte).  

1029 Postings, 1495 Tage erfg@schattenquell:

 
  
    #390
05.03.15 12:46
Ich habe mir für meine Aktien ein Musterdepot bei finanznachrichten.de angelegt.
Da habe ich immer die Übersicht über das Xetra-Orderbuch 15min. verzögert, alle Nachrichten zu meinen Werten und die Realtime-Kurse von Tradegate und Lang&Schwarz. Parallel dazu noch ein Musterdepot bei comdirect mit den Einstandspreisen. Da sehe immer sofort mit 15min Verzögerung die Tagesentwicklung der Gewinne und Verluste meiner Werte.  

1029 Postings, 1495 Tage erfgsorry,

 
  
    #391
05.03.15 12:49
bei Finanznachrichten ist es die Watchlist, in der meine Depotwerte eingefügt sind.  

900 Postings, 931 Tage schattenquelleOk, danke

 
  
    #392
05.03.15 13:08
ich mache das über die DiBa. Ich denke, die tun sich da alle nichts.
Glaube eine Verschnaufpause tut der Aktie jetzt gut, sonst läuft sie sich heiss  

1029 Postings, 1495 Tage erfgMan kann natürlich auch spekulieren,

 
  
    #393
05.03.15 14:42
dass sich ein Investor gezielt einkauft. Wie gesagt, reine Spekulation und nur meine persönliche Meinung. Das Interesse an der Aktie in den letzten Tagen und dazu die Kursentwicklung sind schon sehr erstaunlich!  

1029 Postings, 1495 Tage erfgUDE: Autokongress in China:

 
  
    #394
05.03.15 19:29

...Erstmals schlägt das CAR Symposium seine Zelte auf der anderen Seite des Globus auf: gemeinsam mit der Tongji Universität in Shanghai wird das CAR-Institut der Universität Duisburg-Essen (UDE) am 21. April das erste Chinese CAR Symposium auf dem dortigen Uni-Campus veranstalten. Hier können sich erstmals chinesische und europäische Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung zu zentralen Fragen des chinesischen Marktes austauschen. Die Veranstaltung findet parallel zur größten Automesse in China statt, der Shanghai Auto...

...Unternehmensvertreter von Daimler, Bosch, IBM, Henkel, Kiekert, TÜV-Rheinland, Paragon und Duisport präsentieren dazu Lösungsvorschläge...

 

 

900 Postings, 931 Tage schattenquelleDer weltgrößte Automarkt

 
  
    #395
06.03.15 11:17
Ich könnte mir vorstellen, das dort der eine oder andere Geschäftsabschluß getätigt werden kann, oder zumindest in die Wege geleitet wird. Zusätzliche ,,Kontakte'' gibt es wohl zuhauf. Du magst mit deiner Vermutung nicht daneben liegen, wenn sich Größere hier positionieren
Wenn das mal nicht eine grüne Woche war!

Beste Grüße und auf ein warmes WE

schattenquelle  

900 Postings, 931 Tage schattenquelleZahlen und der Rahmen

 
  
    #397
11.03.15 15:01
scheinen doch nicht so prickelnt zu sein.....findet es zumindest die Boerse. Dickes Minus war so nicht zu erwarten, obwohl ich  nach diesem rasanten Anstieg mit einer Korrektur gerechnet habe. Nur nicht unmittelbar mit dem Zahlenwerk?
Broschüre mit zuviel(!) Hochglanz?  

1029 Postings, 1495 Tage erfgNörgele nicht schon wieder rum!

 
  
    #398
11.03.15 15:08

Neuigkeiten sind:

-Bezahlter Entwicklungsauftrag aus der Branche Intralogistik für Voltabox im Dezember 2014

-Produktionsstart in den neuen Gebäuden in Texas im Mai 2015

-Produktionsstart von zunächst Luftgütesensoren in Schanghai im Herbst 2015

Übrigens, zur Übernahme von SphereDesign:
Zum bisherigen Umsatz von 4 Mio Euro kommt die volle Auftragspipeline,
die zukünftig weit mehr Umsatz verspricht! Siehe Interview.

Das Thema Luftgüte in Fahrzeugen soll von Luftgütesensoren auf Luftgütesysteme erweitert werden. Die chinesischen Autoproduzenten, bei denen auf Grund der hohen Luftverschmutzung in den Großstädten Chinas das Thema Luftgüte in Fahrzeugen sehr gut ankommt, werden darüber sehr erfreut sein!

 

900 Postings, 931 Tage schattenquelleHabe gerade die

 
  
    #399
11.03.15 15:12
verständlichere Version gelesen und soweit verstanden. Sieht alles bestens aus. Nix nörgeln!  

900 Postings, 931 Tage schattenquelle...es nörgelt heute die Boerse

 
  
    #400
11.03.15 15:13

1029 Postings, 1495 Tage erfgBemerkenswert:

 
  
    #401
2
12.03.15 06:21

...Dazu Klaus Dieter Frers: "2015 wird für die Elektromobilität und Voltabox ein besonderes Jahr, in dem die Produktumsätze erstmals sehr deutlich anziehen werden. Wir arbeiten derzeit mit Hochdruck an neuen wichtigen Projekten und Partnerschaften und sind zuversichtlich, schon bald weitere Erfolge melden zu können. In den kommenden Jahren werden wir hier eine sehr stürmische Entwicklung nehmen."...

 

1029 Postings, 1495 Tage erfgBörse-online zu paragon (Seite4):

 
  
    #402
18.03.15 16:20

900 Postings, 931 Tage schattenquelledanke für den Link

 
  
    #403
18.03.15 17:13

wollte ihn gerade selber einstellen

Beste Grüße

 

1029 Postings, 1495 Tage erfgNoch einer:

 
  
    #404
18.03.15 22:16

...Auch die Lösungen von Paragon sind aus der Autoindustrie nicht mehr wegzudenken. Zum Portfolio zählen Produkte in den Geschäftsbereichen Sensoren, Akustik, Cockpit, Elektromobilität und Karosseriekinematik. Der Fokus auf die Premiumhersteller zahlt sich aus. Vorläufigen Angaben zufolge hat Paragon ein operatives Ergebnis zwischen 5,8 und 6,3 Millionen Euro erzielt. Dem steht eine Prognose von nur vier Millionen Euro gegenüber. Geht es in diesem Stil weiter, haben die Ergebnisschätzungen noch Luft nach oben.

 

900 Postings, 931 Tage schattenquelleDer Gewinn meiner Biowerte

 
  
    #405
19.03.15 15:41
schmilzt dahin, aber hier herrscht das solide Handwerk. Die Aktie hält sich prima, trotz der aktuellen Dax-Flaute, welche ich viel eher erwartet habe. Bin hier mit über 60% im Plus und mir scheint, dass ist nicht das Ende der Fahnenstange....

Sehr erfreulich




 

1029 Postings, 1495 Tage erfg@schattenquell:

 
  
    #406
19.03.15 16:31

Das ist halt so, wenn eine "stürmische Entwicklung" bevorsteht (siehe Beitrag #401).
Je mehr Anleger das Erkennen, desto stabiler bzw. stärker ist halt der Kurs! Mein Biowert im Depot ist übrigens sehr stark gestiegen, um ca. 120% in 2,5 Monaten (Formycon AG) money mouth

 

900 Postings, 931 Tage schattenquelle...ein guter Griff

 
  
    #407
20.03.15 10:57
Bravo!

Schönes Wochenende  

1029 Postings, 1495 Tage erfgChartbild nach wie vor sehr bullish! Chartanalyse

 
  
    #408
24.03.15 09:22

1029 Postings, 1495 Tage erfgParagon mit E-Phantasie

 
  
    #409
24.03.15 17:55

...Von hohen Vorleistungen ist auch das Geschäft der Paragon AG geprägt. Neben den Kernsegmenten mit Hightech-Produkten wie Luftfilterungssystemen oder Gurtmikrofonen, die vor allem die automobile Oberklasse adressieren, investieren die Ostwestfalen massiv in den Ausbau des Geschäfts mit Batteriepacks für Elektrofahrzeuge. Dadurch konnte die ursprüngliche Gewinntaxe für das abgelaufene Geschäftsjahr nicht gehalten werden, das EBIT sackte bei einem Umsatzanstieg von 7 % um 20 % ab. Für das laufende Jahr peilt der Vorstand angesichts eines Rekordauftragsbestandes nicht nur einen Umsatzsprung um über 20 % auf 100 Mio. Euro, sondern auch eine Erholung der EBIT-Marge auf das 2013er Niveau von 10 % an. Mithin ist auch die Paragon-Aktie mit einem KGV von 15 noch nicht ausgereizt.


Anlegerbrief-Kolumne: Autozulieferer sind en vogue 24.03.2015 | Nachricht | finanzen.net
Nicht immer ist die Börse gut auf die Spezies der Autozulieferer zu sprechen, die hohe Konjunktur- und Großkundenabhängigkeit gelten als Achillesferse der Branche. Aktuell ist es jedoch genau umgekehrt. 24.03.2015
 

900 Postings, 931 Tage schattenquelleDer Tageschart grenzt schon an Arbeitsverweigerung

 
  
    #410
27.03.15 14:21
...die sollte man verklagen;)

Mit dem Lineal gezogen, dazwischen ein Hüsterchen

Schones WE  

900 Postings, 931 Tage schattenquelleNews

 
  
    #412
30.03.15 11:04

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 | 17  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben