Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 219 2257
Talk 95 1364
Börse 97 715
Hot-Stocks 27 178
DAX 18 141

Patriot Scientific der Highflyer 2006

Seite 1 von 332
neuester Beitrag: 19.07.16 12:30
eröffnet am: 03.07.06 17:32 von: joker67 Anzahl Beiträge: 8281
neuester Beitrag: 19.07.16 12:30 von: Orofino Leser gesamt: 994934
davon Heute: 116
bewertet mit 56 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
330 | 331 | 332 | 332  Weiter  

44886 Postings, 4773 Tage joker67Patriot Scientific der Highflyer 2006

 
  
    #1
56
03.07.06 17:32
Damit man sich mal wieder mehr den fundamentalen Dingen und konstruktiven Diskussionen widmen kann, habe ich auf vielfachen Wunsch einen neuen thread eröffnet.

Konstruktive Kritik und lebhafte Auseinandersetzungen sind erwünscht,sollten sich jedoch im "vernünftigen" Rahmen bewegen und sich nicht auf das pushen und bashen des Wertes reduzieren,denn das hat der Wert nun wirklich nicht nötig.

Dann Viel Spass und legt los.

greetz joker  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
330 | 331 | 332 | 332  Weiter  
8255 Postings ausgeblendet.

703 Postings, 4378 Tage meidericherschon bei .16

 
  
    #8257
07.01.16 16:58

703 Postings, 4378 Tage meidericherjetzt noch rein sonst fährt der Zug ohne euch ab

 
  
    #8258
1
07.01.16 17:04

1355 Postings, 3798 Tage killercopLOL

 
  
    #8259
07.01.16 20:53
wieder ein paar Idioten auf die Trader reingefallen ...hahahahaha  

2706 Postings, 5431 Tage GilbertusPTSC Patente

 
  
    #8260
1
04.02.16 13:49

Die PTSC Manager und ihre reuren Anwältle sollten jetzt dringend mal bei dieser kleinen

USA Patenfirma i.d. Schule gehen, die zeigen Ihnen dann, wie man das macht,

aus dem vollen schöpfen,  nämlich bei den big-player.

Gruss an ALLE abgestraften  wink

http://www.wiwo.de/unternehmen/it/...euren-patentstreit/12920394.html

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

1355 Postings, 3798 Tage killercopLöschung

 
  
    #8261
11.03.16 13:37

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 11.03.16 14:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Diffamierung

 

 

1355 Postings, 3798 Tage killercopReversesplit

 
  
    #8262
11.03.16 16:21
Dann nochmal, wenn hier die Wahrheit gemeldet wird.
1. Ein Reversesplit bei disem Kurs ist Kontraproduktiv und führt direkt wieder zum Kursverfall.
Somit wird aus 0,001 eben 0,000001 relativ einfach.
2. Eine Frage, wann die Aktie delisted wird ?  

208 Postings, 1026 Tage Glücksfinger5Rekorde für Samsung, Apple & Co

 
  
    #8263
09.04.16 04:52
und wo bleibt Patriot Scientific???

ein Kriminalfall für die Justiz - MMP-Patentmappe, die keiner kaufen bzw. bezahlen möchte!!!  

2706 Postings, 5431 Tage GilbertusPTSC + 48.94 %

 
  
    #8264
1
12.04.16 01:24

@ Glücksfinger5;

Die MMP-Patentmappe hat doch immerhin ca. 350 Mio. $ eingebracht, über 350  nahmhafte Firmen haber doch bezahlt, sogar APPLE.

Die Firmen sind doch alle gesegnet mit mehreren Spitzen-Anwälten, und die alle hätten doch nicht Millionen an PTSC bezahlt, wenn diese Patente null Wert hätten.

Schönen Gruss

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

1355 Postings, 3798 Tage killercop@Gilbertus

 
  
    #8265
12.04.16 16:27
Vermutlich hatten Sie mal einen Wert, aber dies ist jetzt lange vorbei und die Aktie ist tot.
Das ist leider so und wird sich auch nicht ändern.
Und der Reverse Split, wenn er kommen sollte, trägt sein "Übriges" dazu bei.
De Aktie ist tot und die Einzigen, die noch etwas Geld bekommen, sind der BOD.
Deshalb ist der Kurs auch da, wo er ist.
Die, die mal an eine tolle Story geglaubt haben, das sind die Verlierer und die Anleger, die an diese Story bis zum Schluss geglaubt haben.
 

208 Postings, 1026 Tage Glücksfinger5PTSC - SAMSUNG - APPLE - BMW - VW - SIEMENS

 
  
    #8266
1
12.04.16 20:49
und was ist mit den deutschen Patenten???

wo ist die amerikanische Gerechtigkeit bzw. der amerikanische Patriotismus???

Vielleicht gibt es doch noch einen positiven Gerichtsentscheid für PTSC???

Good luck:-)  

1355 Postings, 3798 Tage killercop@ Gilbertus

 
  
    #8267
02.05.16 10:12
Hallo Gilbert,
ich habe Dir noch einmal dies hier aus Agora kopiert ; von Ron...
Da steht verainfacht gesagt, dass die Aktie tot ist.
Ich meine, das sehen ja alle auch am Kurs.
Die Frage, die ich hätte, wäre, wann die Aktie delisted wird ?
Was das jemand ?
As to the reverse split, frankly I don't think it makes much difference. PTSC has no product to sell, its patents have expired or will expire soon with the "six year window" on past infringement shrinking by the day, and there is simply nothing else I know of from which it can derive any meaningful revenue. Also, by recollection, its "do or die" litigation is still on appeal.

I voted against the RS for two reasons. First, merely because the Company suggested it (okay, I'm a contrarian), and second, because artificially driving up the stock just to remain listed awhile longer would appear to accomplish little more than giving management, especially Mr. Flowers, more time to draw their compensation before the Company disappears. If the Company is indeed going to disappear, then have at it and be done with it.

Of course, I may not have voted the way I did had the Company come out with some kind of realistic, viable plan to keep itself alive and for the retail shareholders to have at least some chance of being reasonably rewarded --- but having heard no such thing, I'm led to believe that my conclusions are accurate. As always, we shall see.
 

2706 Postings, 5431 Tage GilbertusPTSC; Wenn die Aktie tot ist !

 
  
    #8268
1
09.05.16 13:48
Wenn dies tatsächlich der Fall sein sollte, wäre dies die grösste Gaunerei  (Diebstahl) an X-hunderttausenden Gross- & Klein-Aktionären. So wie die USA Europo schon in fast allen Belangen erpressen & abkassieren (z.B. X-Milliarden Strafen in Finanz- und kürzlich der Autoindustrie), müsste Europa/Europäer  gerade in diesem Fall auch mal analog mit US-Amerikaner "Hühnchen rupfen".


Ich bin alles andere als ein naiver Mensch, aber dass über 320 namhafte Welt-Firmen  - notabene mit eigenen Rechtsabteilungen gesegnet - Millionen an Patentgebühren einfach so
"hinblättern", das habe ich immer für völlig ausgeschlossen gehalten, ansonsten ich natürlich keinen Cent in PTSC (Patriot !!!) gesteckt hätte. So habe ich aber ziemlich viel Cash "reingebuttert".

So wie es momentan aussieht, hat eine Klicke von Betrügern mit voller Absicht 6  Aussicht der Finalität recht kaltschäutzig die Aktionäre über den Tisch gezogen, auf recht kriminelle Art und Weise ausgenommen wie Weihnachtsgänse. Einzige Profiteure wären/waren - wenn denn ein Delisting tatsächlich stattfinden sollte - die Verantwortlichen von PTSC, welche über Jahre saftige X-Millionen-Gehälter erbarmungslos  -  ausschliesslich z.L. der Aktionäre -  in die eigenen Taschen gesteckt haben. So gesehen, lässt sich dies nachweisen, wären dies ganz bewusst begangene Straftaten.

Eine gemeinsame Schadenersatzklage wäre darum sicher eine ernsthafte Überlegung Wert. Wie stehen die USA Aktionäre von PTSC eigentlich dazu ? Unter den PTSC-Aktionären sind mit Sicherheit gleich mehrere   - nämlich aus der Gilde der Rechtsanwälte  - mit dabei.

Verhalten sich diese auch wie Lämmer die zur Schlachtbank geführt werden ?

-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

66 Postings, 1580 Tage wumpConsors Handelseinstellung

 
  
    #8269
1
04.06.16 14:35
Hallo Zusammen,

ich möchte Euch mal fragen, ob noch irgendjemand Patriot behalten hat und bei welchem Broker
Ihr seid? Ich habe heute einen Brief bekommen, dass Consors die Shares ab sofort nicht mehr
handelt. Ich habe nun die Optionen einen Übertrag zu einer anderen Bank zu veranlassen oder
die Shares werden mit Null Wert ausgebucht. Hat jemand eine Bank zu der ich diese übertragen
könnte? Ansonsten nehme ich mal an, dass wirs verkackt (sry, fürs Wort) haben, was?
Sieht noch jemand eine Chance, dass sich noch irgendetwas zum Guten entwickeln könnte?
Bitte nur ernstgemeinte Antworten, ich weiß selbst wo der Kurs steht und warum.

Danke und Grüße, wump.  

11 Postings, 1577 Tage OrofinoAuf keinen Fall

 
  
    #8270
2
05.06.16 20:46
die Aktien wertlos ausbuchen lassen. Es besteht ja immer noch eine minimale Chance.Auf jeden Fall in ein anderes Depot übertragen lassen.
Viel Glück!  

580 Postings, 115 Tage PischamanWerden die in Stuttgart auch nicht gehandelt?

 
  
    #8271
06.06.16 00:41
Kann man doch wohl über Consors über Stuttgart verkaufen?!  

66 Postings, 1580 Tage wumpConsors

 
  
    #8272
06.06.16 09:08
Pischaman, nein! Consors handelt nicht mehr mit der Aktie. Das ist ja mein Problem.
Egal welcher Handelsplatz. Orofino, bei welcher Bank hast Du Deine Shares, wenn
Du noch welche hast?

Grüße und Danke für die Antworten,
wump.  

8 Postings, 623 Tage khbwfTargobank

 
  
    #8273
06.06.16 10:18
Meine sind bei der Targobank und problemlos. Jedenfalls bis jetzt.  

703 Postings, 4378 Tage meidericherWas geht denn heute ab ?? Steigt bei hohem Volumen

 
  
    #8274
06.06.16 15:51

66 Postings, 1580 Tage wumpAlso....

 
  
    #8275
1
06.06.16 16:40
Hallo Zusammen,

ich habe gerade mit Consors gesprochen und ich habe Entwarnung bekommen. Ich habe den Brief falsch verstanden. Der Handel in US ist eingestellt und falls hier noch Handel stattfindet kann sie hier, also zB. in Stuttgart gehandelt werden. Für den Fall, dass ich die Shares nicht an eine andere Bank übertrage oder den Auftrag erteile sie wertlos ausbuchen zu lassen, werden sie weiterhin bei Consors gelagert. Also bin ich erst einmal nicht zum Handeln gezwungen. Ich wollte Euch das mitteilen, für den Fall, dass ich jemanden beunruhigt habe.

Grüße wump.  

1355 Postings, 3798 Tage killercopShares

 
  
    #8276
1
07.06.16 15:19
lasst Euch doch die Scheine in Papierformat aushändigen, dann könnt Ihr den Mist noch als Klopapier benutzen  

11 Postings, 1577 Tage OrofinoNoch ist nicht aller Tage Abend

 
  
    #8277
1
12.06.16 13:04
Die Umsätze sind in den letzten Wochen wieder angezogen.In Amerika und auch in D.Welch ein Verrückter hat z.b. Mitte Mai 3.000.000 Stk zu einem Preis von 0,001 Euro pro Stk an Land gezogen.Gibt es jemanden der mehr weis?  

1355 Postings, 3798 Tage killercop@ Orofino

 
  
    #8278
1
14.06.16 11:34
Mal ganz ehrlich, weisst Du eigentlich was Du schreibst ?
Wir reden von einem Umsatz von 3000,- $ LOL...
Investiere lieber in eine öffentliche Toilette, das ist ehrlich und die machen fairen Umsatz.
ne ne ne....dafür nen Grünen...lächerlich.
 

11 Postings, 1577 Tage Orofino650000

 
  
    #8279
16.06.16 08:48
Da will doch tatsächlich heute morgen wieder ein "Verrückter" 650000 Akt. zu 0.002 Cent pro Stk an Land ziehen!Gibt es jemanden der mehr weis?  

2706 Postings, 5431 Tage GilbertusOrofino; PTSC

 
  
    #8280
1
16.06.16 11:20
Wir alle, vor allem nicht in EUROPA sehen ja nicht in die Bücher/Details von PTSC.  Das ganze hatte schon immer zwei Seiten. Positiv; Es haben ca. 300 Global Player je X-Millionen Lizenzgebühren an PTSC bezahlt, und diese allehaben auch ihre Anwälte. Es gibt zwei Möglichkeiten;

1.  Alle diese Firmen haben sich trotz top-Anwälten rein legen lassen, jede dieser Firmen hat somit leichtfertig  X-Millionen $ verspielt.

2.  Die PTSC  haben ganz einfach clever eine der grössten Betrugsaffäre abgezogen, die die Welt je gesehen hat, und dies über mehrere Jahre. Mir ist schon lange aufgefallen, dass die Verantwortlichen sich Millionen-Gehälter jeweils auszahlen liessen.

Jeder entscheide für sich selber, ich jedenfalls habe alle meine Shares behalten, entweder Totalverlust,
oder es ist doch noch etwas möglich durch eine REVISION der Aberkennung der Patent-Mappe.
In den USA sind Anwälte im übrigen nach dem ERFOLGSPRINZIP bezahlt.
-----------
So wie einem das Licht nicht ohne die Dunkelheit bewusst würde, so gibt es keine Situation, in der nicht etwas POSITIVES zu entdecken wäre.

Frei nach I Ging

11 Postings, 1577 Tage Orofino802500 STK

 
  
    #8281
2
19.07.16 12:30
zu 0,003 Eurocent pro Akt. haben in Stuttgart den Besitzer gewechselt.Ein Verrückter?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
330 | 331 | 332 | 332  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben