Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 1 43
Talk 0 25
Börse 1 10
Hot-Stocks 0 8
DAX 0 1

PVA Tepla

Seite 1 von 30
neuester Beitrag: 27.04.16 20:15
eröffnet am: 01.12.06 10:29 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 734
neuester Beitrag: 27.04.16 20:15 von: Rostow Leser gesamt: 134353
davon Heute: 8
bewertet mit 25 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30  Weiter  

21956 Postings, 4080 Tage BackhandSmashPVA Tepla

 
  
    #1
25
01.12.06 10:29
PVA Tepla erhält Auftrag von Siltronic Samsung

01. Dezember 2006

Der Geschäftsbereich Kristallzucht-Anlagen der PVA TePla AG hat von der in Singapur ansässigen Firma Siltronic Samsung Wafer Pte. Ltd., einem Joint Venture zwischen der Siltronic AG und der Samsung Electronic Corp. Ltd eine Bestellung über die Lieferung von Kristallzucht-Anlagen in Höhe von rund 60 Mio Euro erhalten. Die Anlagen vom Typ EKZ 3000/450 werden im Verlaufe der Jahre 2007 und 2008 an das Joint Venture für die erste Ausbaustufe geliefert werden. In einem Letter of Intent, über den bereits berichtet worden war, ist zwischen beiden Unternehmen über die Bestellung der Kristallzucht-Anlagen bereits im Vorfeld verhandelt worden.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30  Weiter  
708 Postings ausgeblendet.

87 Postings, 2758 Tage abo76@E_DUC # 709

 
  
    #710
04.01.16 14:47
Worin siehst Du das Potential?!
Du weißt mehr?

Die Insiderkäufe scheinen Deine Aussage zu stützen..  

74 Postings, 1361 Tage AudiomanWann müsste ein Übernahme-Angebot gestellt werden?

 
  
    #711
04.01.16 21:37
Das muntere "ich kauf mal meine Firma auf" geht weiter.

Datum: 04.01.2016. Kurs/Preis: 2,46€. Stückzahl: 19871Gesamtvolumen: 48882,66
Die auf dem freien Markt befindlichen Stücke werden kontinuierlich aufgekauft.
Bald sollten keine mehr da sein.

Da müsste doch auch mal die Frage nach einem "Ich kaufe den ganzen Rest" kommen.
Jedenfalls: Das Management hat ganz viel Vertrauen in die Zukunft, sonst würden die Chefs nicht so zuschlagen.

Grüße aus dem Westerwald
Audioman  

74 Postings, 1361 Tage Audiomanweitere 45.000 Stk haben den Besitzer gewechselt

 
  
    #712
06.01.16 18:14
das große Aufkaufen geht weiter.
Heute haben mehr als 45000 Stk den Besitzer gewechselt. Es ist davon auszugehen, dass die "üblichen" Aufkäufer wieder zugeschlagen haben.

Aber mal was ganz positives: Der GD 100 ist gestern durchbrochen worden. Der heute Anstieg festigt den Trend. Diese Situation hatten wir das letzte Mal Ende April 2015. Da ging es dann recht zügig von 1,80€ auf 2,60 €.

Ob wir nun endlich mal wieder die 3 vor dem Komma haben werden?

Grüße
Audioman  

161 Postings, 4500 Tage BayerSie hält sich super

 
  
    #713
07.01.16 19:49

74 Postings, 1361 Tage Audioman@Abo76

 
  
    #714
1
10.01.16 20:23
Hallo Abo76,

das Potential liegt in der Technologie und in Marktveränderungen. Ich war letzten Sommer auf der JHV. Da war das Book-to-Bill schon größer 1, also es wird mehr Umsatz geplant.

Dort wurde auch schon vermeldet, dass schon viele Aufträge eingehen, die erst in 2016 umsatzrelevant werden. Dann sollte es endlich mal positiver Cashflow als auch Gewinne möglich sein. Um die Menge der Aufträge zu bearbeiten, muss die GF sich überlegen, die Produktion auszuweiten oder zu outsourcen. (wie üblich im "Schweine-Zyklus).
Mit den Q4-Zahlen sollte dann auch ein genauer Forcast möglich sein, wie hoch der Umsatz in 2016 wird.

Die Marktveränderung: Ein Wettbewerber hat sich in 2015 vom Markt zurückgezogen und hat den Preisverfall gestoppt.

Ich hoffe, ich habe Dir weiterhelfen können.

Grüße aus dem Westerwald
Audioman
 

85628 Postings, 2417 Tage windotNachtigall ick hör dir trapsen ...

 
  
    #715
13.01.16 11:21

12 Postings, 1062 Tage ometepeIch hör nix

 
  
    #716
13.01.16 17:31
Wo trappst ne Nachtigall? Ich hör da nix.
Schön, dass Tepla gekauft wird, aber ich jedenfalls hab keine Ahnung, aus welchen Motiven gerade jetzt. Aus den jedem bekannten Gründen bin auch ich optimistisch gestimmt für den Kursverlauf in diesem Jahr, aber trapsen hör ich nichts. Was also meinst Du mit Deinen dichterischen Worten?  

630 Postings, 2361 Tage GegenAnlegerBetru.Name des

 
  
    #717
14.01.16 10:35
börsenbriefes ?  

74 Postings, 1361 Tage AudiomanDa trappst gar nichts

 
  
    #718
14.01.16 21:18
@windot,
da gibt es nix zu trapsen. Wer trapsen sehen will, der sollte in den Vogelpark nach Uckersdorf.

Bin schon seit langer Zeit stolzer Besitzer einiger PVAs und freue mich, dass es nach langer Zeit endlich mal aufwärts geht.

Schade, dass viele direkt und indirekt verfügabe Information nie mal strukturiert betrachtet werden.  Die von mir hier aufgeführten daten und Inhalte sind öffentlich verfügbar.

Les Dir bitte den Bericht zu JHV sowie zum Bericht Q3 durch,  dann bitte noch den Taschenrechner nehmen und schon hast Du die Daten.
OK?

Grüße aus dem verschneiten Westerwald
Audioman  

74 Postings, 1361 Tage Audiomanund die nächsten 6k eingesammelt

 
  
    #719
14.01.16 21:21
Angaben zum Mitteilungspflichtigen Firma: PA Beteiligungsges. mbH

Person mit Führungsaufgabe welche die Mitteilungspflicht der juristischen Person auslöst Angaben zur Person mit Führungsaufgaben Funktion: Geschäftsführendes Organ

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft

Bezeichnung des Finanzinstruments: PVA TePla AG Aktien o.N. ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE007641006 Geschäftsart: Kauf Datum: 06.01.2016 Kurs/Preis: 2,643422 Währung: EUR Stückzahl: 6707 Gesamtvolumen: 17729,43 Ort: Xetra

=> und wieder 6 k weniger im Umlauf.

Grüße aus dem Westerwald
Audioman

PS: sind trapsen ansteckend?  

12 Postings, 1062 Tage ometepeso gar nichts

 
  
    #720
21.01.16 18:34
Schade, dass wir nie was erfahren von Tepla. Haben die überhaupt noch jemanden im Büro, der sich um Öffentlichkeitsarbeit kümmern soll?  

10 Postings, 1190 Tage vince_12selbst ist der Mann / die Frau

 
  
    #721
21.01.16 18:40
Hallo ometepe,

Bei der Ir einfach anrufen, oder eine Email schreiben. Da wird Dir geholfen.

Ich habe erst einen Kontakt zum IR gehabt:
Gute Auftragslage, Eingang im 4. Quartal war auch gut.

Auf der homepage habe ich bei Jobs gesehen, dass sie gestern 5 weitere offene Stellen eingestellt haben.

Gruß, vince  

12 Postings, 1062 Tage ometepenach oben

 
  
    #722
26.01.16 10:40
Heute in 2 Monaten erscheint der Geschäftsbericht. Schaffen wir in dieser Woche schon die 3vorm Komma oder prallen wir erst noch einmal ab wie neulich?    

20669 Postings, 3738 Tage JorgosEs sieht ganz danach aus,

 
  
    #723
2
26.01.16 18:01
als ob PVA kurz vor dem lang ersehnten Ausbruch steht.

Ich bin positioniert und bereit die Ernte einzufahren :;)))))
-----------
"Lebbe geht weiter"

4 Postings, 117 Tage SusanneReindelSteigende Kurs

 
  
    #724
27.01.16 16:56
Kauf da jemand gezielt, um den Kurs steigen zu lassen? Besonders hohe Stückumsätze sind ja nicht zu erkennen.

Nur wenn man 3,10 EUR bezahlt, welche Kurserwartung hat man dann?

Erscheint etwas auffällig, hat nichts mit dem von Tepla erwarteten Ergebnis 2015 zu tun, oder?  

4 Postings, 117 Tage SusanneReindelKurserwartung, KGV, Gewinn je Aktie 2017

 
  
    #725
27.01.16 17:12
Unterstellt man Kurserwartungen von 3,60 EUR bspw. in einem Jahr, unterstellt man an ein KGV von 15 sei angemessen, dann müssten in 2017 ein Gewinn je Aktie von 0,24 EUR erzielt werden ... erscheint sehr ambitioniert, oder?  

74 Postings, 1361 Tage AudiomanUmsatz ist ok

 
  
    #726
27.01.16 19:40
Mit 43.000 Stk ist doch ein beachtlicher Umsatz vorhanden. und das schon seit geraumer Zeit. Eigentlich warte ich immer noch auf "Director's Dealing", da sind wir seit 2 Wochen ohne.....
Zum KGV: Das ist durchaus möglich, doch sehe ich das KGV etwas höher an. Die Schätzungen von einem KGV von 60 sehe ich zu hoch. So um die 40 ist realistischer. Mit der neuen Kostenstruktur und einem vollen Auftragsbuch wird das Potential des Unternehmens in 2017 voll entfaltet werden können. Da wäre dann ein KGV von 20 - 30 realistisch. Warten wir auf den Jahresbericht. Da werden wir erfahren, wie viele Produktionsreichweite schon verkauft sind.

Frage an alle: Wie hoch steigt die Tepa noch: >3,50 oder gehen wir noch bis 4 €?

Grüße aus dem Westerwald
Audioman
 

630 Postings, 2361 Tage GegenAnlegerBetru.was schreibt

 
  
    #727
27.01.16 20:45
der aktionär ? kursziel ?  

630 Postings, 2361 Tage GegenAnlegerBetru.oder börse online ?

 
  
    #728
28.01.16 17:08

12 Postings, 1062 Tage ometepeheute

 
  
    #729
02.02.16 15:11
Heute sammelt noch mal jemand unter 3 ein, was er kriegen kann - oder?  

47 Postings, 2859 Tage LE_DUCSpannende Zeiten bei PVA

 
  
    #730
19.03.16 13:14
DGAP-Adhoc: PVA TePla AG: Aufsichtsrat erneuert Bestellung von Herrn Peter Abel zum Vorstandsvorsitzenden

DAX-Absturz in Kürze
DAX-Absturz in Kürze
8 Aktien, die Sie sofort verkaufen müssen. Gratis-PDF!
PVA TePla AG / Schlagwort(e): Personalie

18.03.2016 17:28

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Der Aufsichtsrat hat auf seiner heutigen Sitzung Peter Abel mit Wirkung zum 15. Juni 2016 zum Vorsitzenden des Vorstands bestellt. Die laufende Bestellung des Unternehmensgründers der PVA TePla AG endet am Tag der Hauptversammlung 2016 und wurde bis zum März 2018 verlängert. Satzungsgemäß endet die Berufung eines Vorstands mit der Vollendung des 65. Lebensjahres.

Der Abel macht noch zwei Jahre und dann kommt ???? Und wie gehts dann weiter. Gibt es schon einen Kronprinzen ??
Nächsten Mittwoch kommt der Jahresbericht 2015. Vielleicht sogar ein kleines Plus ?? Aber für eine Dividende wird es wohl nicht reichen.

                   

12 Postings, 1062 Tage ometepesuper

 
  
    #731
1
23.03.16 09:48
Turnaround geschafft, ausgeglichenes Ergebnis, hoher Auftragsbestand, optimistische Perspektiven - super! Das lange Durchhalten hat sich gelohnt.  

74 Postings, 1361 Tage AudiomanDer Deckel ist drauf

 
  
    #732
1
22.04.16 19:12
Trendwechsel?
Man wird das Gefühl nicht los, dass hier ein Trendwechsel stattgefunden hat.
Erstmals verkauft ein Vorstand einen Teil seiner Aktien, dann liegt bei 2,75 und bei ,.80 ein Deckel von knapp 30.000 Aktien zum Verkauf.
Da wird der Kurs vorgegeben, in Richtung Süden. Noch sind die Umsätze gering.

Ob die Quartalszahlen da Besserung bringen?
Vielleicht gibt es auch mal eine Äußerung, ob eine Dividende in die Nähe rückt.

Schönen Abend
Audioman  

30 Postings, 1367 Tage woerthlichDer Deckel fliegt bald weg

 
  
    #733
27.04.16 15:48
Der Kurs wird steigen sobald neue gute Nachrichten kommen.
Der erneute zweimalige Insiderkauf ist schon mal ein gutes Vorzeichen.
Hätte ich nicht schon so viele,wären 2,50 für mich auch Nachkaufkurse gewesen.  

176 Postings, 1392 Tage RostowEs gab keine Meldungen

 
  
    #734
27.04.16 20:15
über Auftragsstornierungen und der Insiderkauf(käufe) vor paar Tagen stimmt mich auch optimistisch - wir werden sehen wohin der Weg führt  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben