Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 12 12
Börse 6 6
Talk 4 4
Hot-Stocks 2 2
DAX 1 1

PVA Tepla

Seite 1 von 30
neuester Beitrag: 22.07.16 17:12
eröffnet am: 01.12.06 10:29 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 750
neuester Beitrag: 22.07.16 17:12 von: ometepe Leser gesamt: 140394
davon Heute: 4
bewertet mit 25 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30  Weiter  

22279 Postings, 4161 Tage BackhandSmashPVA Tepla

 
  
    #1
25
01.12.06 10:29
PVA Tepla erhält Auftrag von Siltronic Samsung

01. Dezember 2006

Der Geschäftsbereich Kristallzucht-Anlagen der PVA TePla AG hat von der in Singapur ansässigen Firma Siltronic Samsung Wafer Pte. Ltd., einem Joint Venture zwischen der Siltronic AG und der Samsung Electronic Corp. Ltd eine Bestellung über die Lieferung von Kristallzucht-Anlagen in Höhe von rund 60 Mio Euro erhalten. Die Anlagen vom Typ EKZ 3000/450 werden im Verlaufe der Jahre 2007 und 2008 an das Joint Venture für die erste Ausbaustufe geliefert werden. In einem Letter of Intent, über den bereits berichtet worden war, ist zwischen beiden Unternehmen über die Bestellung der Kristallzucht-Anlagen bereits im Vorfeld verhandelt worden.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30  Weiter  
724 Postings ausgeblendet.

85 Postings, 1442 Tage AudiomanUmsatz ist ok

 
  
    #726
27.01.16 19:40
Mit 43.000 Stk ist doch ein beachtlicher Umsatz vorhanden. und das schon seit geraumer Zeit. Eigentlich warte ich immer noch auf "Director's Dealing", da sind wir seit 2 Wochen ohne.....
Zum KGV: Das ist durchaus möglich, doch sehe ich das KGV etwas höher an. Die Schätzungen von einem KGV von 60 sehe ich zu hoch. So um die 40 ist realistischer. Mit der neuen Kostenstruktur und einem vollen Auftragsbuch wird das Potential des Unternehmens in 2017 voll entfaltet werden können. Da wäre dann ein KGV von 20 - 30 realistisch. Warten wir auf den Jahresbericht. Da werden wir erfahren, wie viele Produktionsreichweite schon verkauft sind.

Frage an alle: Wie hoch steigt die Tepa noch: >3,50 oder gehen wir noch bis 4 €?

Grüße aus dem Westerwald
Audioman
 

663 Postings, 2442 Tage GegenAnlegerBetru.was schreibt

 
  
    #727
27.01.16 20:45
der aktionär ? kursziel ?  

663 Postings, 2442 Tage GegenAnlegerBetru.oder börse online ?

 
  
    #728
28.01.16 17:08

15 Postings, 1143 Tage ometepeheute

 
  
    #729
02.02.16 15:11
Heute sammelt noch mal jemand unter 3 ein, was er kriegen kann - oder?  

48 Postings, 2940 Tage LE_DUCSpannende Zeiten bei PVA

 
  
    #730
19.03.16 13:14
DGAP-Adhoc: PVA TePla AG: Aufsichtsrat erneuert Bestellung von Herrn Peter Abel zum Vorstandsvorsitzenden

DAX-Absturz in Kürze
DAX-Absturz in Kürze
8 Aktien, die Sie sofort verkaufen müssen. Gratis-PDF!
PVA TePla AG / Schlagwort(e): Personalie

18.03.2016 17:28

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Der Aufsichtsrat hat auf seiner heutigen Sitzung Peter Abel mit Wirkung zum 15. Juni 2016 zum Vorsitzenden des Vorstands bestellt. Die laufende Bestellung des Unternehmensgründers der PVA TePla AG endet am Tag der Hauptversammlung 2016 und wurde bis zum März 2018 verlängert. Satzungsgemäß endet die Berufung eines Vorstands mit der Vollendung des 65. Lebensjahres.

Der Abel macht noch zwei Jahre und dann kommt ???? Und wie gehts dann weiter. Gibt es schon einen Kronprinzen ??
Nächsten Mittwoch kommt der Jahresbericht 2015. Vielleicht sogar ein kleines Plus ?? Aber für eine Dividende wird es wohl nicht reichen.

                   

15 Postings, 1143 Tage ometepesuper

 
  
    #731
1
23.03.16 09:48
Turnaround geschafft, ausgeglichenes Ergebnis, hoher Auftragsbestand, optimistische Perspektiven - super! Das lange Durchhalten hat sich gelohnt.  

85 Postings, 1442 Tage AudiomanDer Deckel ist drauf

 
  
    #732
1
22.04.16 19:12
Trendwechsel?
Man wird das Gefühl nicht los, dass hier ein Trendwechsel stattgefunden hat.
Erstmals verkauft ein Vorstand einen Teil seiner Aktien, dann liegt bei 2,75 und bei ,.80 ein Deckel von knapp 30.000 Aktien zum Verkauf.
Da wird der Kurs vorgegeben, in Richtung Süden. Noch sind die Umsätze gering.

Ob die Quartalszahlen da Besserung bringen?
Vielleicht gibt es auch mal eine Äußerung, ob eine Dividende in die Nähe rückt.

Schönen Abend
Audioman  

33 Postings, 1448 Tage woerthlichDer Deckel fliegt bald weg

 
  
    #733
27.04.16 15:48
Der Kurs wird steigen sobald neue gute Nachrichten kommen.
Der erneute zweimalige Insiderkauf ist schon mal ein gutes Vorzeichen.
Hätte ich nicht schon so viele,wären 2,50 für mich auch Nachkaufkurse gewesen.  

179 Postings, 1473 Tage RostowEs gab keine Meldungen

 
  
    #734
27.04.16 20:15
über Auftragsstornierungen und der Insiderkauf(käufe) vor paar Tagen stimmt mich auch optimistisch - wir werden sehen wohin der Weg führt  

716 Postings, 739 Tage Geldmeister 2014PVA Tepla: Akt.BörseOnline18/16 Kursziel 3,50

 
  
    #735
1
05.05.16 09:40
Im aktuellen Heft werden die interessantesten Turnaround Aktien vorgestellt
die man jetzt im Depot haben sollte. 9 werden vorgestellt. Mir persönlich gefällt von diesen Werten PVA Tepla mit Abstand am besten weil die Auftragslage bis ins Jahr 2017 gesichert ist, also sehr gut ist, die Chance auf stetig steigende Gewinne somit gegeben ist,  die Firma in vielen Zukunftsmärkten Kompetenzen hat und Produkte anbietet. PVA erinnert mich an Süss Microtec und SMA Solar bevor sie von den Anlegern so richtig entdeckt wurden und anschließend kräftig nach oben gingen.

Börse Online spricht sogar von Ergebnissprüngen für die Folgejahre, also 2017 und weitere. Bei der EBIT Guidance 2016 von 2 Mio. bis 4 Mio. ist bereits eine einmalige  Sonderaufwendung in Höhe von 1,2 Mio. für eine Standort Verlagerung (Umzug) enthalten, die dann wegfällt.

Scheint m.E. ein sehr gutes Chance/Risiko Verhältnis bei PVA zu sein.
 

85 Postings, 1442 Tage Audiomanprickelnd sieht irgendwie anders aus

 
  
    #736
1
13.05.16 17:25
Die Zahlen zum 1. Quartal empfinde ich nicht gerade prickelnd.
Viele Aussagen konnte man sich herleiten. Negativ empfinde ich den geringen Auftragseingang von 17 Mio. Das Book2Bill mit 1,1. Das war in den Vorquartalen wesentlich höher.
Dividende? Leider keine Aussage getroffen worden.
Schauen wir mal. Bald ist JHV, da werde ich wieder hin fahren.

Euer Audioman  

85 Postings, 1442 Tage Audiomanunterhalb der 100 Tage + 200Tage-Linie

 
  
    #737
25.05.16 12:32
Wow, das ging schnell.
Kurs: Süd
Wenn jetzt nicht schnell eine Gegenbewegung kommt, dann war's das erst einmal.
Sowohl die 100-Tage- als auch die 200-Tage-Linie durchbrochen. Von 3,10 auf 2,40 in so kurzer Zeit. Das hätte ich nicht gedacht.
Wurde vor geraumer Zeit noch bei 2,50-2,60 durch melde-pflichtige Personen die freien Stücke nur so eingesammelt, und jetzt????

Bleibt die Hoffnung auf die JHV, dass dort ein wenig mehr Informationen geboten werden.
Euer Audioman
(der auf seine Anmeldeunterlagen für die JHV wartet)  

15 Postings, 1143 Tage ometepeunbesorgt

 
  
    #738
26.05.16 09:38
Hat sich doch substantiell nichts geändert. Die paar Verkäufe können so viele Ursachen haben  

85 Postings, 1442 Tage Audiomanund runter auf die 2,40

 
  
    #739
30.05.16 12:33
jetzt wird richtig auf Tauchstation gegangen. Volumen hat zugenommen.
Kurse runter bis auf 2,31 €. tut weh.......
No News? Wirklich?
 

179 Postings, 1473 Tage RostowWieder Insiderkäufe gemeldet

 
  
    #740
02.06.16 07:12
Frau Hebestreit hat am 30.05.  4.000 Stück gekauft  

85 Postings, 1442 Tage AudiomanNeues von der Hauptversammlung

 
  
    #741
1
14.06.16 20:35
Hallo werte Teplaner,

neues von der Hauptversammlung, bei der knapp 8,4 Mio Aktien anwesend waren.
(Manche davon waren sogar recht hübsch!)

1. Geschäftsentwicklung:
Abel, Höfer und Döring gehen davon aus, dass dieses Jahr ein Umsatz in der Größenordnung von ca. 80 - 90 Mio € ! möglich sind. Da die Break-Even-Schwelle weiter gesenkt wurde, bedeutet dies eine weitere Erhöhung der Profitabilität.
Das Ebit sollte so bei 2-4 Mio liegen.

Der Auftragseingang sei weiterhin positiv. Obwohl in China im allgemeinen das Wachstum zurück geht, ist der Umsatz dort am wachsen.

"China braucht uns" Zitat aus dem Vorstand.

Die Kosten für die Umstrukturierung wird auch den Gewinn in 2016 und im geringeren Ausmaß auch in 2017 wirksam sein.

Wichtig ist, dass durch die Restrukturierung die Verwaltungskostenquote von 12,8% auf 8,1 % gesenkt, die Entwicklungskosten jedoch auf nun 4,5 % angehoben wurde.
Allein bei der Ausrichtung der diesjährigen Versammlung konnten 100 T€ eingespart werden.


Ausrichtung: Der Vertrieb in den USA und in China soll gestärkt werden. Schon jetzt macht alien ca. 46% vom Umsatz aus. USA steigt auch. D sinkt. Russland-Sanktionen sind kein Thema.

Technologie:vor allem LED Technik Hersteller ordern Anlagen.

Abstimmungen:
alle Anträge wurde mit mehr als 96% (meist mit 99%) angenommen.

Zum Abschluss noch ein schönes Zitat in Bezug auf den Mehrjahresausblick:  
"PVATepla ist auf dem besten Weg ein richtig profitables Unternehmen zu werden"

Einziger Kritikpunkt:
Die Gulaschsuppe war ja ganz ok, aber die Würstchen.... Leute, das geht besser

Einen schönen Abend vom Rande des Westerwalds
Audioman

 

48 Postings, 2940 Tage LE_DUCHauptversammmlung 2016

 
  
    #742
15.06.16 10:26
Wohl dem der noch eine Wurst bekommen hat. Soviel noch zum Thema Wurst.
Ansonsten sind natürlich andere Sachen wichtiger.
z.B. : Auch wenn die Altersgrenze für den Vorstandsvorsitzenden angehoben wurde
erhebt sich die Frage : Ist schon ein Kronprinz(prinzessin) in Sicht.
Jedenfalls wünsche ich dem Abel viel Gesundheit weil ich da keinen geeigneten Nachfolger sehe.  

179 Postings, 1473 Tage Rostow@Audioman

 
  
    #743
15.06.16 11:20
Vielen Dank für die Information von der Hauptversammlung  

85 Postings, 1442 Tage Audiomanbis 2,45 Euro abgesichert

 
  
    #744
16.06.16 19:40
aus Xetra Orderbuch:
Kauforder von 50k bei 2,45€
Nach unten weiteren 10k zu 2,30€.

Also nach unten hin sollte es dicht sein und wenn es wg Brexit Turbulenzen gibt, dann sammelt jemand gut ein.

Klares Statement! Das sollte für ruhe sorgen.

Nach oben wäre Platz bis 2,696€, wo 16k zum Verkauf eingestellt sind.

klingt nach patt oder sehen wir doch noch mal steigende Kurse?

Grüße
Audioman.  

85 Postings, 1442 Tage Audiomanwer kauft da wieder so groß ein?

 
  
    #745
22.06.16 21:48
und plötzlich gehen knapp 50000 Stk a 2,45€ über den Tresen, südwärts bis 2,35 um dann bis auf 2,55 zu steigen.... Was ist da los?
Brexit-Panik ist doch erst morgen abend, theoretisch jedenfalls.
Wer war's? die schweizer??? Nein, das werden wir wohl noch lesen.....

Grüße aus dem Westerwald
Audioman  

15 Postings, 1143 Tage ometepeTaktik

 
  
    #746
23.06.16 07:11
Da hat einer mit etwas Geld geschickt eingesammelt. Hätte ich auch so gemacht, wenngleich es nicht immer klappt. Aber bei Aktien mit so geringen Umsätzen funktionierst oft. Jetzt kann unsere Tepla wieder steigen.  

553 Postings, 1490 Tage Scooby78Es kommt...

 
  
    #747
17.07.16 12:54
...auf die nächsten Zahlen am 12.8. an.
Da wird man schon draus ablesen können wohin die Reise geht.
Schön wäre auch schon einen Ausblick auf das zweite Halbjahr zu erhalten.  

85 Postings, 1442 Tage AudiomanCharttechnisch, na ja....

 
  
    #748
1
21.07.16 21:05
Hallo liebe Teplaner,

charttechnisch kommen wir jetzt in einen spannenden Bereich. GD38 ist nach unten ausgebrochen und liegt unter der GD100. Noch hat die 2,40 Euro gehalten.

Worst case:
Aaaaber, was wenn diese Linie nicht gehalten wird?
Mal den Chart-Plotter auf die Zeitspanne 5 Jahre eingestellt.
Ähnliche Situationen hatten wir schon 3 mal. Dann ging es jeweils für knapp 6 Monate nach unten.

Good case:
GD 38 geht über den GD100, dann kommt ein knapp 3-6 Monate andauernder Run.
Wichtige Hürden dürften bei knapp 2,70-2,75 sowie um die 3,2 liegen.
3,2 war das Hoch im Frühjahr 14 und Frühjahr 16. Darüber hinaus sollte die Luft frei sein.......

Warten wir's ab. Binnen der nächsten 4 Wochen muss eine Entscheidung kommen.

Grüße aus dem Westerwald
Audioman



 

553 Postings, 1490 Tage Scooby78Die Entscheidung...

 
  
    #749
22.07.16 13:01
....wird über die Zhalen am 12.8. kommen, denke ich.
Ich bin aber auch eher Fundamentalist und glaube daran, dass die Technik dem folgt.

Insofern nehme ich Dein Scenario 2: Gute Zahlen oder zumindest solide mit nem entsprechenden Ausblick werden uns über 2,70 treiben, dann kann tatsächlich, wie Du schreibts, die Zone um 2,75 spannend werden.  

15 Postings, 1143 Tage ometepeChartanalyse bei Tepla?

 
  
    #750
1
22.07.16 17:12
Ist nicht Dein Ernst, oder?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben