Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 6 35
Börse 2 12
Talk 3 12
Hot-Stocks 1 11
Devisen 1 5

PVA Tepla

Seite 1 von 34
neuester Beitrag: 29.04.17 08:37
eröffnet am: 01.12.06 10:29 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 845
neuester Beitrag: 29.04.17 08:37 von: Audioman Leser gesamt: 162986
davon Heute: 11
bewertet mit 25 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
32 | 33 | 34 | 34  Weiter  

23446 Postings, 4442 Tage BackhandSmashPVA Tepla

 
  
    #1
25
01.12.06 10:29
PVA Tepla erhält Auftrag von Siltronic Samsung

01. Dezember 2006

Der Geschäftsbereich Kristallzucht-Anlagen der PVA TePla AG hat von der in Singapur ansässigen Firma Siltronic Samsung Wafer Pte. Ltd., einem Joint Venture zwischen der Siltronic AG und der Samsung Electronic Corp. Ltd eine Bestellung über die Lieferung von Kristallzucht-Anlagen in Höhe von rund 60 Mio Euro erhalten. Die Anlagen vom Typ EKZ 3000/450 werden im Verlaufe der Jahre 2007 und 2008 an das Joint Venture für die erste Ausbaustufe geliefert werden. In einem Letter of Intent, über den bereits berichtet worden war, ist zwischen beiden Unternehmen über die Bestellung der Kristallzucht-Anlagen bereits im Vorfeld verhandelt worden.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
32 | 33 | 34 | 34  Weiter  
819 Postings ausgeblendet.

135 Postings, 1723 Tage AudiomanNein, nur nebelig...

 
  
    #821
02.02.17 21:27
nebelig ist es.... so undurchsichtig wie die Kommunikation der PVA Tepla.
Ometepe, nach der Dunkelheit kommt das Morgengrauen oder morgen das Grauen......
Bei 2,18 kauf ich  noch mal nach. ;-)

Gruß
Audioman
 

777 Postings, 1771 Tage Scooby78Sollte sich etwa...

 
  
    #822
07.02.17 15:50
....der Trend umkehren...

Hoffnung?!  

777 Postings, 1771 Tage Scooby78Platz bis 2,50

 
  
    #823
08.02.17 10:17
...das wird aber ein dickes Brett.

Da müssen schon überzeugende Zahlen her, die die Unsicherheit der letzten Wochen wegwischen.

Dann kann´s ganz schnell gehen...  

25 Postings, 1424 Tage ometepe10 %

 
  
    #824
20.02.17 15:43
Immerhin: Tepla ist schon wieder 10% gestiegen seit dem Tiefpunkt vor einem Monat.  

135 Postings, 1723 Tage AudiomanGelegenheit am Schopf packen

 
  
    #825
20.02.17 21:18
Peter Abel übergibt an Alfred Schopf

20.02.2017 / 20:39 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Der Aufsichtsrat der PVA TePla AG hat heute mit Wirkung zum 1. April 2017 Herrn Alfred Schopf zum Vorstand Finanzen (CFO) der börsennotierten Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Wettenberg berufen. Nach Ablauf der diesjährigen Hauptversammlung am 21. Juni wird Alfred Schopf zusätzlich den Vorstandsvorsitz (CEO) von Peter Abel übernehmen. Peter Abel wird in Zukunft dem Unternehmen beratend zur Seite stehen und seine Erfahrungen in den für die PVA TePla relevanten Technologien und Märkten und in der strategischen Ausrichtung der PVA TePla Unternehmensgruppe einbringen. Er war 2014 zurück an die Unternehmensspitze gekommen um das wegen der Krise der Solarbranche angeschlagene Unternehmen zu stabilisieren. Alfred Schopf hat in seiner Karriere Führungspositionen in Technologieunternehmen wie Jenoptik bekleidet und war von 2010 bis 2015 Vorstandsvorsitzender der Leica Camera AG, die er auf einen eindrucksvollen Wachstumskurs brachte.

Ende der Mitteilung.....

Das klingt interessant und lässt hoffen.
Euer Audioman  

107 Postings, 1729 Tage woerthlichFührungswechsel

 
  
    #826
21.02.17 10:53
So sehr scheinen die Aktionäre aber nicht vom Schopf begeistert zu sein.

Die neue Nachricht wird eher zum Verkauf der Aktien genutzt.

Hatte mir mehr von der ´´guten Nachricht´´ erhofft.  

1 Posting, 123 Tage DruckverlustWas soll sich denn schon ändern...

 
  
    #827
21.02.17 11:56
...wir sind da mal gespannt.
Der jetzt scheidende CFO hat doch nur seine Konsequenzen gezogen! Das war und ist ein Top Mann! Aber wenn man seinen Leuten keine Entscheidungsfreiheiten lässt, seine Firma patriarchalisch führt, dann kommt sowas raus dabei.



 

777 Postings, 1771 Tage Scooby78#827

 
  
    #828
21.02.17 13:10
Ist das populistische Gequatsche oder hast Du Insights/Belege?
 

135 Postings, 1723 Tage AudiomanFrage an Druckverlust

 
  
    #829
22.02.17 13:05
Hallo Druckverlust,

du sprichst in der 1. Plural. Das ist unüblich und legt den Verdacht nahe, dass Du ein "Insider" bist.
Deine Hypothesen hinterlassen ein Geschmäkle.
Wer ist der "Alte"? Derjenige, der nun abtritt? Dann hätte der CFO nicht gehen brauchen.

Wäre schön mehr Klartext zu lesen.

Euer Audioman
 

777 Postings, 1771 Tage Scooby78Vorläufige Zahlen sind raus:

 
  
    #830
28.02.17 13:33

777 Postings, 1771 Tage Scooby78Das ist dem Vorstand...

 
  
    #831
28.02.17 13:34
... die Kursentwicklung wohl Grund genug gewesen vorab Zahlen zu melden um mögliche Zweifel am Turnaround zu vermeiden.

Die Zahlen sehen m.E. gut aus, was mich stört ist der deutliche geringere Auftragsbestand.
Das deutet auf ne Delle in der Zukunft hin.

Mal schauen was der Markt draus macht.  

54 Postings, 237 Tage Dualis_777Wobei es mir lieber

 
  
    #832
02.03.17 10:36
ist, wenn die vorhandenen Aufträge profitabel abgewickelt werden können, als ein volles Auftragsbuch mit unprofitablen Aufträgen.  

Denn letztlich resultieren schwarze Zahlen imm nur aus profitablen Aufträgen.  

777 Postings, 1771 Tage Scooby78Deine Aussage ist nicht falsch, aber

 
  
    #833
02.03.17 10:52
... der Markt bewertet die Zukunft.

Und da wäre es schön und auch ein Stück weit eine Absicherung wenn man auch ein entsprechendes Auftragsbuch sehen würde.

Stichwort "Book-to-Bill-Ratio"...  

54 Postings, 237 Tage Dualis_777Ja natürlich stimmt

 
  
    #834
02.03.17 14:27
das was Du schreibst. Es ist ja auch nicht so, dass ich vom derzeitigem Auftragsvolumen begeistert bin, gehe aber davon aus, dass man damit wenigstens Geld verdient.

Warten wir mal die endgültigen Zahlen ab. Im Rahmen dessen wird man sich bestimmt auch zu den zukünftigen Erwartungen und Entwicklungen äußern.  

13 Postings, 1552 Tage vince_12Ich sehe dem Wechsel possitiv entgegen

 
  
    #835
2
03.03.17 14:15

54 Postings, 237 Tage Dualis_777vince_12

 
  
    #836
03.03.17 16:01
Ja das liest sich durchaus vielversprechend.  

135 Postings, 1723 Tage AudiomanDa fehlt der Kick

 
  
    #837
30.03.17 12:24
Geschäftsjahr 2016: Deutliche Umsatz- und Ergebnisverbesserung

- Konzernumsatz bei 86,6 Mio. EUR (VJ: 71,5 Mio. EUR)
- EBIT von 3,9 Mio. EUR (VJ: +0,1 Mio. EUR)
- Auftragseingang von 70,5 Mio. EUR (VJ: 101,5 Mio. EUR)
- Auftragsbestand von 50,6 Mio. EUR (VJ: 67,8 Mio. EUR)
- Eigenkapitalquote von 42,5% (VJ: 43,0%)
Die PVA TePla AG, Wettenberg, ein Produzent von Anlagen zur Herstellung von
industriell genutzten Kristallen, Vakuum- und Hochtemperaturanlagen sowie
Plasmaanlagen und Systemen zur zerstörungsfreien Qualitätsinspektion,
erzielte 2016 einen Konzernumsatz von 86,6 Mio. EUR und ein deutlich
gesteigertes operatives Ergebnis (EBIT) von 3,9 Mio. EUR nach dem
ausgeglichenen Ergebnis im Vorjahr (+0,1 Mio. EUR). Die Bruttomarge
verbesserte sich leicht auf 23,6% gegenüber 23,3% im Vorjahr.

Auftragseingang und -bestand
Der Auftragseingang lag im Geschäftsjahr 2016 bei 70,5 Mio. EUR (VJ: 101,5
Mio. EUR). Der Auftragsbestand erreichte zum 31. Dezember 2016 50,6 Mio. EUR
(VJ: 67,8 Mio. EUR).
Die Bilanzsumme ist aufgrund des erhöhten Geschäftsvolumens auf 94,7 Mio.
gestiegen. EUR (VJ: 88,3 Mio. EUR). Die Eigenkapitalquote blieb mit rund 43%
auf dem Niveau wie im Vorjahr.
Der operative Cash Flow lag aufgrund der hohen Kapitalbindung und
Vorfinanzierung im Auftragsbestand zum Jahresende 2016 bei -4,4 Mio. EUR
(VJ: +5,4 Mio. EUR).
Ausblick auf das Geschäftsjahr 2017
Für das Geschäftsjahr 2017 werden ein Konzernumsatz in einer Größenordnung
von 85 Mio. EUR und eine EBITDA-Marge in einer Größenordnung von 6%
erwartet.
 

777 Postings, 1771 Tage Scooby78Solide Zahlen,

 
  
    #838
30.03.17 15:17
aber dass "der Kick fehlt" stimmt schon.

Wobei ich schon einverstanden bin jetzt zu sehen, dass der Turnaround geschafft wurde.
Als Basis ist das gut, der Ausblick hätte schöner sein können.

Andererseits muss man sagen, dass das häufig auch erst in der Bilanz-PK untermalt wird.
Und die ist Morgen.

Da verspreche ich mir schon das ein oder andere zwischen den Zeilen.  

25 Postings, 1424 Tage ometepeIch finde, es kickt ganz gut

 
  
    #839
01.04.17 07:46
Nach den letzten schwierigen Jahren und der Umstrukturierung kann Tepla jetzt verkünden, dass die Gewinnschwelle unter 70 Mio liegt. Und es wird ein Umsatz von 85 Mio prognostiziert. Die Frage lautet jetzt also nicht mehr, ob überhaupt sondern wieviel Geld verdient wird.  

135 Postings, 1723 Tage AudiomanBook-To-Bill-Ratio

 
  
    #840
06.04.17 12:21
Hallo Ometepe,

da gebe ich Dir recht, doch sehe ich eine stark nachlassende Ordertätigkeit.
Erst wenn diese wieder gen Norden dreht und Werte >1 herauskommen, dann sollte
der Aufwärtstrend wieder zurückkehren.

Audioman  

54 Postings, 237 Tage Dualis_777Insiderkäuf

 
  
    #841
13.04.17 14:05
Der neue Mann im Vorstand nutzt offensichtlich die Gelegenheit und kauft sich ins Unternehmen ein. Das können wir erstmal als ein gutes Zeichen werten, denke ich.  

777 Postings, 1771 Tage Scooby78Und direkt

 
  
    #842
1
25.04.17 15:26
50T?.
Als Anfang nicht schlecht, finde ich gut  

25 Postings, 1424 Tage ometepeOptimistische Analyse

 
  
    #843
28.04.17 09:31
Die sehr positive Analyse von smc-research hat mich überrascht, aber sie wirkt sehr sorgfältig erarbeitet und in vielem einleuchtend. Lohnt sich zu lesen
http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/...-PVA-Tepla_frei.pdf  

54 Postings, 237 Tage Dualis_777Wobei sich

 
  
    #844
28.04.17 13:30
die Umsätze ja noch in sehr engen Grenzen halten. Zumindest scheint es keinen Abgabedruck mehr zu geben.    

135 Postings, 1723 Tage AudiomanGD100 und GD200

 
  
    #845
29.04.17 08:37
Nach langer Zeit endlich wieder eine positive Wochenbilanz.
Wichtig, dass die GD100 und GD200 nach oben durchlaufen wurden.
Das sollte Hoffnung auf mehr machen.

Q1 Zahlen werden wohl noch mehr Klarheit bringen.

Schönes langes Maiwochenende
Euer Audioman  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
32 | 33 | 34 | 34  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
BayerBAY001
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BMW AG519000
Scout24 AGA12DM8
Allianz840400
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
E.ON SEENAG99
Deutsche Telekom AG555750
Coca-Cola Co.850663
Airbus SE (ex EADS)938914
Fresenius SE & Co. KGaA (St.)578560