Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 213 1128
Talk 140 900
Börse 48 146
Hot-Stocks 25 82
Rohstoffe 9 30

PNE Wind AG - WindStärke 12

Seite 1 von 326
neuester Beitrag: 14.10.17 00:43
eröffnet am: 22.05.09 10:11 von: From Holland Anzahl Beiträge: 8137
neuester Beitrag: 14.10.17 00:43 von: Korrektor Leser gesamt: 1256177
davon Heute: 129
bewertet mit 31 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
324 | 325 | 326 | 326  Weiter  

2434 Postings, 4084 Tage From HollandPNE Wind AG - WindStärke 12

 
  
    #1
31
22.05.09 10:11
Plambeck Neue Energien Ziel 3,50 Euro

Die Experten von "Der Aktionär-online" vergeben für die Plambeck Neue Energien-Aktie (ISIN DE000A0JBPG2/ WKN A0JBPG) ein Kursziel von 3,50 Euro.
Der Windparkprojektierer peile für das aktuelle Geschäftsjahr 2009 ein EBIT von 29 bis 33 Mio. Euro an. Daraus resultiere ein Gewinn je Aktie von mindestens 0,50 Euro. Damit betrüge das KGV 2009e lediglich 5.

Die Zielvorgaben würden die Experten für durchaus plausibel halten. Denn Plambeck Neue Energien habe in Q1'2009 bei einer Gesamtleistung von 88,9 Mio. Euro einen EBIT-Anstieg von 1,2 auf 7,2 Mio. Euro erzielt. Das EPS habe sich auf 0,12 Euro belaufen.

Für zusätzliche Fantasie könnte ein möglicher Aufstieg in den TecDAX sorgen. Immerhin notiere das Unternehmen nach eigenen Angaben auf Platz 35 und Plambeck Neue Energien-Chef Billhardt rechne sich realistische Chancen aus, im Herbst in den Technologieindex aufzusteigen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
324 | 325 | 326 | 326  Weiter  
8111 Postings ausgeblendet.

415 Postings, 2123 Tage stedan100da muss doch noch was gehen

 
  
    #8113
25.08.17 11:03
aktuelle Bewertung:
Die Analysten von ODDO BHF erhöhen ihre Schätzungen. PNE WIND dürfte das obere Ende der EBIT-Planung für 2017 erreichen. Analyst Stephan Wulf weist darauf hin, dass der Aktienkurs aktuell unterhalb des Buchwertes liegt.

In ihrer PNE WIND-Aktienanalyse bestätigen die Analysten von ODDO BHF das Votum "buy" sowie das Kursziel von 3,80 EUR.  

5217 Postings, 380 Tage Zoppo Trumpgrobio1

 
  
    #8114
2
25.08.17 12:32
ich hatte die auch schon öfter und würde sie auch wieder kaufen.
So sehe ich das.  

415 Postings, 2123 Tage stedan100ich denke

 
  
    #8115
1
25.08.17 12:43
dass die Kaufbereitschaft kurz über lang wieder anziehen wird und dann gibt es wieder Sieger  

5217 Postings, 380 Tage Zoppo TrumpTrump mit seinem Klimaabkommending

 
  
    #8116
1
25.08.17 14:21
sorgt vielleicht noch für etwas Unsicherheit.  

193 Postings, 2173 Tage grobio1Das "Projekt Stada" ist abgehakt...

 
  
    #8117
28.08.17 13:43
Als nächstes Projekt könnte PNE Wind auf der M&A-TODO-Liste der aktivistischen Fonds stehen, könnte ich mir vorstellen (nur so eine Theorie...)  

415 Postings, 2123 Tage stedan100wo läuft die Aktie denn hin

 
  
    #8118
06.09.17 19:10

26 Postings, 1123 Tage MrWerewolf...vielleicht geht

 
  
    #8119
1
12.09.17 11:32
nach der Wahl wieder mehr?
Schwarz/Gelb > Minderung Windkraft
Rot/Grün > Aufbau Windkraft
???

Anders kann ich mir den Stillstand nach den guten Aussichten nicht erklären.  

415 Postings, 2123 Tage stedan100das macht Sinn

 
  
    #8120
12.09.17 14:09
da sitzt wohl alles in der Warteschleife  

73 Postings, 1879 Tage Kalles zMesse ist auch noch..

 
  
    #8121
1
12.09.17 21:14
Geht da jemand hin?  

28 Postings, 256 Tage outlaw2000Wann tut sich...

 
  
    #8122
1
13.09.17 00:41
...hier was?  

401 Postings, 165 Tage Finanzm3344Zukunft :-)

 
  
    #8123
1
14.09.17 08:47
abwarten und Tee trinken... weil hier entsteht etwas ganz Großes, denn Wind-Energie das ist die Zukunft und zwar in der ganzen Welt, sogar in den USA gehts jetzt los und PNE ist mitten drin :-) es kann also nur noch nach oben gehen.. ich tippe Ende des Jahres stehen wir kurz vor der 4,- mit 3,99 :-)

http://de.4-traders.com/PNE-WIND-AG-478570/analystenerwartungen/

 
Angehängte Grafik:
pne_wind.png (verkleinert auf 49%) vergrößern
pne_wind.png

415 Postings, 2123 Tage stedan100hier wartet

 
  
    #8124
18.09.17 19:17
anscheinend alles auf den großen Knall, hoffentlich in die richtige Richtung  

401 Postings, 165 Tage Finanzm3344Kreative Zusatzeinkommen

 
  
    #8125
2
21.09.17 16:47
http://www.iwr.de/news.php?id=34457  

Auch mit "kleinen" Verbesserungen an den vorhandenen Windparks lässt sich gut verdienen :-)
PNE ist da sehr kreativ

PNE startet BNK im Landkreis Cuxhaven und Umwelt Management im nördlichen Niedersachsen
PNE Wind will die BNK-Technik zunächst bei Windparks im Landkreis Cuxhaven einsetzen. Den Anfang sollen die Windparks Kührstedt-Alfstedt und weitere in diesem Landkreis machen. Kurt Stürken, Vorstand der PNE Wind AG für das operative Geschäft: „Mit dem Einsatz der bedarfsgerechten Nachtkennzeichnung (BNK), die die roten Signale nur noch aufleuchten lässt, wenn sich ein Luftfahrzeug nähert, reagieren wir auch auf Wünsche aus der Bevölkerung und der Politik.“  

10 Postings, 34 Tage InfextraderVolume Moving the Tape

 
  
    #8126
1
26.09.17 16:02

415 Postings, 2123 Tage stedan100endlich mal wieder

 
  
    #8127
26.09.17 17:14
ein paar Treppchen nach oben, hoffentlich auch nachhaltig!  

4009 Postings, 2220 Tage Der_HeldNews ! Verkauf Windparkprojekt in Schweden

 
  
    #8128
1
29.09.17 10:22

193 Postings, 2173 Tage grobio1jeden Tag ein wenig höher...

 
  
    #8129
1
04.10.17 10:21
Entweder kauft hier jemand gezielt Stücke ein, oder der Markt spekuliert darauf, dass mit grüner Regierungsbeteiligung die Ausbaudeckel On- und Offshore aufgeschraubt werden.  

4009 Postings, 2220 Tage Der_Heldläuft wieder Richtung Jahreshoch

 
  
    #8131
1
11.10.17 18:43
mal schauen, ob wir da(nn) nochmal 'ne Schippe drauflegen können ... fänd ich gut!  

5217 Postings, 380 Tage Zoppo TrumpDer_Held

 
  
    #8132
6
12.10.17 15:23
ich fände es auch gut.
Der PNE wäre es schon mal wieder zu gönnen,dass sie es über die 3 schafft.
 

438 Postings, 499 Tage KorrektorDas mit den mehr

 
  
    #8133
2
13.10.17 08:54
Aufträgen durch die bisherigen Ausschreibungsgewinner ohne Projektgenehmigung stimmt nicht.

Denn die Aufträge sind ja zu ca. 70 % an einen konkurrierenden Projektierer gegangen.

Man muss auf die Ausschreibungen in 2018 hoffen. Aber auch die werden wohl extrem wettbewerbsintensiv. Die guten Zeiten sind vorbei und es rollt ein vernichtender Preiswettbewerb.  

415 Postings, 2123 Tage stedan100ich denke

 
  
    #8134
13.10.17 12:06
da wird sich politisch wieder etwas tun in Sachen Ausbau Windenergie, die Grünen bestehen auf Einhaltung der Klimaziele und Abschalten der Kohleverstromung. Wird zwar noch etwas dauern, aber der Trend läuft dahin.  

5217 Postings, 380 Tage Zoppo Trumpstedan100

 
  
    #8135
1
13.10.17 12:16
meiner Ansicht nach wird vieles auch ständig schlechter geredet,als es wirklich ist.
 

415 Postings, 2123 Tage stedan100Trump wird hier nicht helfen

 
  
    #8136
13.10.17 13:32
aber die ambitionierten Klimaschutzziele müssen eigentlich eingehalten werden. Und da muss die Politik nachbessern. Klappt vielleicht mit Jamaika!!  

438 Postings, 499 Tage KorrektorSicher

 
  
    #8137
14.10.17 00:43
Aber der ganze Windkraft- und Solarausbau hat für das Ziel, damit die CO2-Produktion zu senken, ja "gar nichts" gebracht. Weil durch zuviele handelbare CO2-Zertifikate die Kohlekraftwerke so günstig produzieren können und das dann auch tun. Zwar braucht man den Strom nicht in Deutschland - kann ihn aber in's Ausland exportieren.

D.h., man muss zunächst beim europaweiten CO2-Handel und bei der Abschaltung der schmutzigsten Kohlekraftwerke ansetzen. Nicht bei noch mehr Windkraft an Land oder auf dem Meer. Das ist erst der zweite Schritt.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
324 | 325 | 326 | 326  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben