PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen

Seite 1 von 411
neuester Beitrag: 18.04.14 00:21
eröffnet am: 30.07.08 06:10 von: gurke24448 Anzahl Beiträge: 10265
neuester Beitrag: 18.04.14 00:21 von: RoyalFlasch7. Leser gesamt: 1022743
davon Heute: 412
bewertet mit 47 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
409 | 410 | 411 | 411  Weiter  

1813 Postings, 3661 Tage gurke24448PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen

 
  
    #1
47
30.07.08 06:10


PAION ist im Augenblick mit ca. 32 Millionen € bewertet. Ende März waren noch gut 50 Millionen € in der PAION Kasse. PAION hat die Kosten für die weitere Entwicklung auf ein Minimum reduziert, so daß in etwa mit jährliche Kosten in Höhe von 10 Millionen € oder knapp darüber zu rechnen ist. Also erhalte ich die gesamte Pipeline und zwei Jahre Entwicklungszeit für umsonst. Lizenzzahlungen an PAION sind noch gar nicht mit eingerechnet.
Ich würde mich freuen, wenn sich einige Mitstreiter finden und über Paion und die Pipeline zu diskutieren.

Grüße
Gurke

Das werde ich mir 2 Jahre in Ruhe anschauen, was PAION aus dieser Pipeline macht. Bin sehr gespannt drauf.

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
409 | 410 | 411 | 411  Weiter  
10239 Postings ausgeblendet.

250 Postings, 630 Tage Crayfishoff Topic

 
  
    #10241
1
16.04.14 10:44
Ich kann das Problem der sogenannten Pro-Russischen Separatisten in der Ukraine nicht verstehen.! Es wäre doch eine Leichtigkeit den Koffer zu packen und ins benachbarte Russland zu übersiedeln.!! Oder hätte Herr Putin vielleicht etwas dagegen.??  

5 Postings, 57 Tage magentaLeichtigkeit?

 
  
    #10242
3
16.04.14 11:11
Hast schon einmal in ein anderes Land übersiedelt, mit Familie und ganzen Hab und Gut? Ja, die anderen übersiedeln zu lassen ist immer leicht.
Die ganze Aufregung über die Ukraine ist aber künstlich hochgeschaukelt, um die Kurse mal wieder zu bewegen. Jeder Vorwand ist gut. In Wirklichkeit ist für Europa völlig wurscht, ob die Ost-Ukraine sich Russland anschließt oder nicht. Die "Bestrafung" Putins dafür, dass er die NATO nicht an seinen Grenzen wissen will, kann nur ein Bumerang sein. Russland hat viel mehr Stehvermögen als Europa, auch wenn es zu ernsthaften Sanktionen kommen sollte (wofür eigentlich?) – die Russen sind einige Härten gewohnt. Nicht so die europäische Wirtschaft.
Aber die europäischen und amerikanischen Politiker sind zum Teil abgrundtief dumm, zum Teil verfolgen sie ganz andere Ziele, als sie öffentlich behaupten.  

250 Postings, 630 Tage Crayfishmagenta

 
  
    #10243
16.04.14 11:20
Mein Großvater sagte mal..nach der Zerschlagung des sogenannten dritten Reiches gab Ihm der Amerikaner etwas zum Essen..nicht der Russe. Auch die Rosinenbomber in das vom Russen eingekesselte Berlin sollte auch nicht vergessen sein.! Aber so ist es halt mit vielen unserer Landsleuten Undankbarkeit und Verrat ist leider eine ausgeprägte Tugend. Hoffe nur dass sich der Aktienmarkt nicht weiter von den Ostbanausen durchschütteln läßt..Have yourself a nice day.!!  

124 Postings, 60 Tage Kuzey@magenta

 
  
    #10244
16.04.14 11:37
Alles was du geschrieben hast stimmt zu 100%. Fehlt nur noch das die Menschen in europa durch die Medien einfach verarschen werden.  

5 Postings, 57 Tage magentaCrayfish

 
  
    #10245
16.04.14 11:48
Meinen Großvater haben die Deutschen gejagt, und – ich gehöre nicht zu Ihren Landsleuten.
Meine Geburtsstadt Warschau wurde nicht von den Russen dem Erdboden gleich gemacht.
Was Ihren Großvater betrifft – die Russen hatten selbst nichts zu essen, die Amerikaner mehr als genug.
Wie dem auch sei, Paion hat mit der Ukraine so viel zu schaffen, wie mit unserer Vergangenheitsdebatte :-) Einen Weltkrieg wird es wegen Donezk nicht geben.  
Have a nice day as well!  

5 Postings, 57 Tage magenta@Kuzey

 
  
    #10246
1
16.04.14 12:05
Hast absolut recht, eine halbwegs unabhängige, ausgewogene Berichterstattung ist in letzter Zeit ein unbekanntes Phänomen. Alle blasen in dasselbe Horn, als (?) wären sie ferngesteuert.
Lediglich die Wirtschaft warnt vor den Folgen ev. Sanktionen – mit Recht.
Die meisten Leute (wie z.B. wir :-) lassen sich zum Glück nicht für dumm verkaufen.  

124 Postings, 60 Tage Kuzey@magenta

 
  
    #10247
16.04.14 14:17
du schreibst mir aus der Seele.
Warum zur Hölle werden uns essentielle Themen wie Montagsdemos, Greueltaten wie die Massenerhängung in Ägypten etc. vorenthalten und warum werden die neoimperialistische Treiben der US-Regierung durch manipulative, desinformative Berichterstattung gefördert??? Die Medien ( RTL,ARD,ZDF,Bild,Stern ect.) machen Unschuldige zu Schuldigen und Schuldige zu Unschuldigen !!!
Ich fühle mich als deutscher Bürger belogen und betrogen... Von wegen Medienfreiheit..berichtet lieber weiter ein Scheissdreck was niemanden interessiert..anstatt von Demonstrationen in Deutschland mit Polizeigewalt!..Warum finden in mehreren Städten Montagsdemos Statt..warum wird nicht berichtet???Wir wollen AUFKLÄRUNG!!..Wir haben EURE Lügen satt!!..IHR SCHEISS PARASITEN!  

1332 Postings, 3718 Tage gripshallo zusammen:-) na da gehts ja rund heute...

 
  
    #10248
16.04.14 14:26
(erstes) Kursziel von den Anal....ysten heute mit 4,50 ausgegeben....nicht schlecht u. das ist erst der Anfang....

wenn wir dann bei 4,50 stehen...werdens schnell 6 EUR usw....

Unsere Paion hat auf alle Fälle grosses Potential....mittelfristig wird sich die Kapitalerhöhung auch sehr positiv auf den Kurs auswirken....wir brauchen die Kohle um unsere Produkte weltweit zu verhökern.....:-)

Allen viel Glück u. einen schönen Tag...am besten mit weiter steigenden Kursen, eh klar....:-)  

1332 Postings, 3718 Tage gripsvielleicht knacken wir ja nachmittag nachhaltig...

 
  
    #10249
16.04.14 14:33
die 3,15 bis 3,20...:-)  

81 Postings, 144 Tage BoomstrikerFirst Berlin

 
  
    #10250
16.04.14 14:41
Ja hier sieht man klar und deutlich als wie positiv die angekündigte KE und vor allem die jetzige Situation angesehen wird.

Zwar eine Kursziel Verringerung von 5,40 € auf 4,50€, aber das bei den ca 48 Mio Aktien, die es nach der KE insgesamt sein werden.

Vorher: 30 Mio a 5,40€ = 162€
Danach: 48 Mio a 4,50€ = 216€

Bei 50 Mio € mehr Cash immer noch eine kleine Steigerung.

Also alles beim alten und super!  

1332 Postings, 3718 Tage gripsjep Boomstriker:-) seh ich genaus:-)

 
  
    #10251
16.04.14 15:05
da geht noch einiges die nächste Zeit....Zulassung in Japan 2015 geplant......dann stehen wir bestimmt schon bei 6 EUR.....

u. mit Zulassung in USA u. Europa.....dann könnte es Richtung 20 EUR gehen....mittelfristig...  

250 Postings, 630 Tage CrayfishKuzey

 
  
    #10252
16.04.14 15:30
Beim Lesen Deiner Posting ist mir klar geworden dass wir schon am Gängelband der Russen sind.!
Darum Gott gelobe für meine (noch) Freiheit.  

15997 Postings, 2866 Tage HirschmannZur Zeit Fakeorders

 
  
    #10253
16.04.14 16:22
Mit  33 , 45, 23 , 11  Stücke kann man keinen Blumentopf gewinnen.  

9026 Postings, 1471 Tage sleepless13Da hat er aber viel Glück gehabt.

 
  
    #10254
17.04.14 00:01
nach der Zerschlagung des sogenannten dritten Reiches gaben Ihm der Amerikaner etwas zum Essen
http://www.rheinwiesenlager.de/Rheinwiesen.htm

Mehr sage ich dazu nicht,das werden schon meine speziellen Freunde tun falls sie das lesen und dann aus ihren Löchern kriechen.
 

906 Postings, 542 Tage ManuschaJa,

 
  
    #10255
17.04.14 08:41
Heute schauts net gut aus. Ich glaube Sk wird unter 2,80 sein.  

27 Postings, 104 Tage Geht doch...?

 
  
    #10256
17.04.14 09:06
Oder über 6 Euro! Könnte aber auch sein das wir 2-stellig stehen heute abend...oder evtl. doch nur bei 5 Euro...?  

250 Postings, 630 Tage Crayfishpaion

 
  
    #10257
1
17.04.14 10:32
Ist eine echte Nutten-Aktie. Sie bietet sich an um dann anschließend den Freier (Anleger) wieder kräftig abzuzocken...  

15997 Postings, 2866 Tage HirschmannDa wollen welche ein Spielchen machen

 
  
    #10258
17.04.14 10:51
10:05:15 3,069 €
          §16
10:05:03 3,078 €
          §13
09:57:40 3,089 €
          §72
09:57:40 3,08 €
          §128
09:55:36 3,082 €
          §13
09:55:35 3,088 €
          §10
 

15997 Postings, 2866 Tage HirschmannDiese Bewegungen haben NULL Aussagekraft

 
  
    #10259
17.04.14 10:55
Genau so schnell es ansteigt, so fällts wenn Jemand nur mal lumpige 13 Stück verkauft.

http://www.ariva.de/paion-aktie/times_and_sales

Bevor hier keine Nachricht kommt, wird sich das so drannhalten....  

9026 Postings, 1471 Tage sleepless13lol

 
  
    #10260
17.04.14 16:47
Zeit Kurs + Zusatz Umsatz Umsatz kumuliert
  16:24:55§ 3,04 45 64.993
  15:55:06§ 3,039 23 64.948
  15:54:47§ 3,033 10 64.925
  15:54:13§ 3,032 18 64.915
  15:50:31§ 3,054 1.260 64.897
  15:50:31§ 3,046 110 63.637
  15:50:31§ 3,045 996 63.527
  15:50:31§ 3,037 112 62.531
  15:50:31§ 3,033 22 62.419
  15:44:22§ 3,029 45 62.397
  15:44:04§ 3,026 33 62.352
  15:44:00§ 3,025 8 62.319
  15:44:00§ 3,027 172 62.311
  15:42:57§ 3,028 1.310 62.139
  15:42:53§ 3,026 44 60.829
  15:42:20§ 3,04 3.400 60.785
  15:41:42§ 3,04 73 57.385
  15:41:26§ 3,049 44 57.312
  15:41:25§ 3,049 223  

250 Postings, 630 Tage Crayfishsleepless

 
  
    #10261
1
17.04.14 18:31
Dein Link..eine einzige und bösartige Verleumdung eines oder mehrerer abstrakt kranker, bösartiger Menschen (Psychophaten)
Allein die Anzahl der angeblichen Gefangenen in einem Stadtbezirk übertraf die dort lebende Bevölkerung um das 15fache. Und nebenbei bemerkt hätte es keinen einzigen weißen lagerlosen Flecken in Deutschland mehr gegeben nimmt man die Anzahl der aufgezählten Lager in Betracht.!!  

820 Postings, 1531 Tage RoyalFlasch70Na dann schöne Ostern

 
  
    #10262
1
17.04.14 20:24

laugthingWer draussen ist darf am Dienstag mitspielen bei fang den Kurs!

Oder zahl den Kurs!

 

15997 Postings, 2866 Tage HirschmannEbenfalls ALLEN schöne Ostern ;-)

 
  
    #10263
17.04.14 20:33
......Nachbörslich steigts gerade  ;-)  

36 Postings, 14 Tage Pioneer88PAION die Wunderwaffe mit Verwässerung

 
  
    #10264
17.04.14 21:12
Quelle: http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...N_Aktie_Preis_ist_heiss-5646106



"PAION-Aktie: Der Preis ist heiß

16.04.14 10:25
aktiencheck.de EXKLUSIV

Aachen (www.aktiencheck.de) - PAION-Aktie: Der Preis ist heiß

Der Preis ist heiß bei den Aktien des Aachener biopharmazeutischen Unternehmens PAION AG (ISIN: DE000A0B65S3, WKN: A0B65S, Ticker-Symbol: PA8, NASDAQ OTC-Symbol: PAIOF). Die Frage nach dem Bezugspreis der anstehenden Kapitalerhöhung über bis zu 18,5 Mio. neue PAION-Aktien treibt derzeit die PAION-Investoren um. Die PAION-Aktie legt aktuell im XETRA-Handel um +3,00% auf 3,12 Euro zu.

Die Frage aller Fragen bleibt leider bislang unbeantwortet von der PAION AG. Der Bezugspreis solle kurz vor Beginn der Bezugsfrist festgelegt werden. Der Bezugspreis solle einen angemessenen Abschlag auf den aktuellen Aktienkurs der PAION AG haben, heißt es.

Mitunter hilft ein Blick in die Vergangenheit. Für angemessen befanden die PAION-Manager bei den beiden letzten Kapitalerhöhungen einen Abschlag von rund 30% auf den jeweiligen aktuellen PAION-Aktienkurs. So verstanden es die PAION-Manager den Appetit der "Heuschrecken" anzuregen, die letztlich große Teile der beiden Kapitalerhöhungen schluckten.

Bei der Platzierung der anstehenden Kapitalerhöhung wird man sich vermutlich nicht allein auf die Finanzkraft der Kleinanleger verlassen. Vor dem Hintergrund ist mit ähnlich attraktiven Anreizen für die Finanzinvestoren zu rechnen wie schon in den letzten Finanzierungsrunden.

Der aktuelle Aktienkurs der PAION AG beträgt 3,12 Euro. Einen Abschlag von 30% auf den aktuellen Aktienkurs der PAION AG vorausgesetzt würde dies einen Platzierungspreis von 2,18 Euro für die neuen PAION-Aktien bedeuten.

Spannend wäre auf Basis dieses Platzierungspreises die Frage nach dem Verwässerungseffekt, der die PAION-Investoren derzeit besonders umtreibt."


Ich weiß alle Fälle, dass hier noch die 10 zu knacken ist:) Von Anfang an drin, und Maydorn dankbar. Verwässerung hin oder her!

Was ist mit Thermal Energy International (WKN 694641) Die scheint auch Red Bull getrunken zu haben:)


Danke Mr. M für die Glaskugel auf Ihrem Schreibtisch:D  

820 Postings, 1531 Tage RoyalFlasch70Aktiendreck Exklusiv

 
  
    #10265
18.04.14 00:21
Guten Tag liebe Anleger rund um Paion

Auf Grund unserer Kombinationsfreudigkeit ist es nun gelungen ein richtig fettes Osterei aus dem Hut zu zaubern,dies gelang uns unter anderem weil wir über kompetentes Schreib-und Fachpersonal im Bereich der Aktienkunde um uns scharen.
Da wir und unsere Schreibvögel zwar kräftig mitzocken und den Kurs gerne in unsere Investitionsrichtung hätten sind wir uns für nix zu sauber um dreckige Wäsche zu waschen.
Wir decken alles genaustens auf wenn wir uns eingedeckt haben,es wird alles abgeleuchtet auch wenn der Taschenlampe die Batterien fehlen.
Wir sind für unsere Anleger täglich am Ball auch wenn dieser nicht immer rund läuft,wir decken Dreck mit Scheissdreck auf und Unternehmensmeldungen werden akribisch ausgewertet wie ein Blinder ohne Krückstock.
Unsere Schreibfinken sind wie die Prise Salz in der schon längst versalzenen Suppe .
Unser Paionschreiber ist eine Art Pablo Picasso ,in Schreibmalkunst und Einfallsreichtum eine Lichtgestalt,der Gottvater unter den Märchenschreibern,der Ritter der traurigen Gestalt,ein König ohne Kleider und ein Prophet der Rohrkrepierer.
Nun aber zum eigentlichen Thema unserer ausserordentlichen Fachkompetenz was unser täglicher Paionritter der Kokosnuss gerade jetzt vor Ostern für unsere Anleger aufgedeckt hat in einer fast lauen Vorsommernacht.


"Das Paionverwässerungsei"

Gerade jetzt vor Ostern müssen wir unseren treuen Lesern von Aktiendreck noch einmal ausdrücklich klar machen das manchmal die Eier auch schlauer als die Hühner sein können.
So geschehen bei Paion,da wir Hellseherische Fähigkeiten verfügen und die Abstimmung über die HV und deren Kapitalerhöhung sowie die Preisfestsetzung der Vorstandschaft über den Fixpreis der neuen Aktien verfügen hat unser Suppenhirn die 30% Formel herausgefunden.
Nähmlich wie dämlich folgendes,3,12 Euro minus 30% ergeben 2,18 Euro für die neuen Paionverwässerungseier.
Das sollte vor Ostern unseren treuen Lesern,Anhängern,Fanklub,Spielkameraden und Mithinterla.ern eine freudige Kunde sein derart missgebildet durch Himmel und Hölle mit uns gehen zu dürfen,in fetten wie in mageren Jahren und immer mit dem Ziel vor Augen,"Dumm und Dümmer"gehts immer!

Mfg

The best of"Pistolenpeterfinaldestination"

Oder alis "Einer flog übers Kuckucksnest"

Die dicksten Eier gibts immer vom Aktienscheckgeier

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
409 | 410 | 411 | 411  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben