Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 117 819
Talk 52 524
Börse 56 238
Hot-Stocks 9 57
DAX 2 28

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen

Seite 1 von 1253
neuester Beitrag: 25.06.16 12:24
eröffnet am: 30.07.08 06:10 von: gurke24448 Anzahl Beiträge: 31304
neuester Beitrag: 25.06.16 12:24 von: The Silence Leser gesamt: 4214492
davon Heute: 3583
bewertet mit 80 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1251 | 1252 | 1253 | 1253  Weiter  

1813 Postings, 4460 Tage gurke24448PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen

 
  
    #1
80
30.07.08 06:10


PAION ist im Augenblick mit ca. 32 Millionen ? bewertet. Ende März waren noch gut 50 Millionen ? in der PAION Kasse. PAION hat die Kosten für die weitere Entwicklung auf ein Minimum reduziert, so daß in etwa mit jährliche Kosten in Höhe von 10 Millionen ? oder knapp darüber zu rechnen ist. Also erhalte ich die gesamte Pipeline und zwei Jahre Entwicklungszeit für umsonst. Lizenzzahlungen an PAION sind noch gar nicht mit eingerechnet.
Ich würde mich freuen, wenn sich einige Mitstreiter finden und über Paion und die Pipeline zu diskutieren.

Grüße
Gurke

Das werde ich mir 2 Jahre in Ruhe anschauen, was PAION aus dieser Pipeline macht. Bin sehr gespannt drauf.

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1251 | 1252 | 1253 | 1253  Weiter  
31278 Postings ausgeblendet.

877 Postings, 252 Tage clint65Ja, ich bin auch mal gespannt auf

 
  
    #31280
2
25.06.16 08:03
mehr Details zu dem Deal - Kosten Entwicklung und Vermarktung Remi USA bei Cosmos, d. h. Kosten Zulassungsgebühr zahlt Cosmos. Lizenz Remi USA bei Cosmos, also in sämtlichen Anwendungen?

Im anderen Forum werden Zahlen und Begriffe schon fröhlich falsch in die Runde geworfen. 500 Millionen Euro/Dollar (?) Anwendung Kurzsedierung (?) weltweit, Anteil USA? Blockbusterpotential, da muss ich nochmal nachschauen nach der Definition, Anteil am möglichen Milliardenumsatz weltweit in sämtlichen Anwendungsbereichen?

Und was müssen die in Japan mit Paion veranstaltet haben, das dort kein Vertrag zustande gekommen ist?

Glückwunsch an Paion und das Team! Das müsste auch gefeiert werden. Warum gibt es eigentlich nie bei solchen Anlässen ein werbewirksames Treffen mit Foto und strahlendem CEO bei Übergabe der Vertragsurkunde mit Handschlag vor dem Logo beider Unternehmen?

Ich bin sehr zufrieden mit der Meldung!  

1846 Postings, 2482 Tage JoeUpguten Morgen

 
  
    #31281
1
25.06.16 08:13
habe gerade erst gesehen, das gestern noch eine Meldung kam. Glückwunsch!
Jetzt weiss man auch, warum der Kurs nicht voran kam. Aber das ist - hoffentlich -
jetzt Schnee von gestern. Jetzt können die anderen Eckpunkte Japan + EU abgearbeitet
werden. Um die Zulassung US kümmert sich jetzt Cosmo. Paion hat die Kosten der
Bronchoskopiestudie  und die der folgenden Studien zu tragen.
Paion bekommt bis Mitte 2018 (Zulassung !!!) rd. 65 Mio $.. Dazu kommen noch die
Milestonezahlungen Japan. Mit dem Geld kann man dann die EU PIII neu auflegen.
Berechnungsgrundlage für die Lizenszahlungen sind - leider - die Nettoerlöse. An denen
kann wahrlich immer geschraubt werden. Gehen wir bei unseren internen Hochrechnungen
am besten von 15 % des Umsatzes aus.

--------------------------------------------------
jetzt was Spekulatives:
Wenn man sich die HP von Cosmo Pharmaceuticals anschaut, so gleicht die designmäßig
ziemlich der Paion HP.  Evtl. waren da 2 schon länger zugange, haben den Kurs 'geleitet"
und haben als Unterschriftstermin die PIII USA Resultate fixiert.  

1846 Postings, 2482 Tage JoeUpCosmos Pharmaceuticals

 
  
    #31282
25.06.16 08:14

145 Postings, 1359 Tage Lichtblick1Hier wurde soviel Müll diskutiert

 
  
    #31283
4
25.06.16 08:52
und am Ende kommt alles ganz anders. Gut gemacht Herr Söhngen+ Team
Weiter so.......  

1287 Postings, 852 Tage Bolle13Dieser absatz aus der adhoc

 
  
    #31284
2
25.06.16 09:01
Von cosmo am 6.juni ist sehr vielversprechend und erklärt einiges. Hier haben sich mit paion wirklich deckel und topf gefunden, wie man so schön sagt.            

Alessandro Della Chà, CEO of Cosmo, commented: ?This is a result we have waited for a long time and it was well worth waiting for. In the USA Rifamycin is a new chemical entity, one of few new antibiotics, something the patients really need because of the well-known resistance issues. We believe it has great potential and it is probably our most undervalued asset. We will now start building our own US commercial organization to first market SIC 8000 (to be marketed under the brand name Eleview?), and once they are approved, Rifamycin SV MMX® and Methylene Blue MMX®, whose data we also expect shortly. These three products in the US will give us a uniquely positioned portfolio of products in the endoscopy and gastrointestinal field. By marketing them ourselves, we will be able to retain a larger part of the value.?  

1846 Postings, 2482 Tage JoeUpversteh ich nicht

 
  
    #31285
25.06.16 09:35
was haben die drei Mittel mit Paion zu tun?  

877 Postings, 252 Tage clint65@joeup, Gesamtpaket,

 
  
    #31286
25.06.16 09:49
d. h. alles hat einen Bezug zur Koloskopie! Homepage-Ähnlichkeit ist ganz bestimmt nur Zufall!

Je länger die News bei mir sackt, desto besser wird mein Gefühl. Risiko und Kursdeckel Kapitalerhöhung ist weg, jetzt können auch Andere hier investieren, da Zukunft Paion gesichert. Positive News werden auch noch kommen - Japan, Bronchoskopie ...

Und ja, auch ich lag oft falsch mit meinen Zukunftsanalysen und Fokus Japan ...  

15 Postings, 7 Tage NeutraloGenau lesen!

 
  
    #31287
3
25.06.16 10:10
JoeUp
Paion wird nicht zwangsläufig 65 Mio bekommen. Das sind Meilensteinzahlungen, die nur fließen, wenn sich das Produkt in die gewünschte Richtung bewegt.
Lies mal die Homepage von Cosmo. Remi passt zu dem Arbeits- und Entwicklungsfeld von Cosmo.
Die erste Zahlung von Cosmo wird sich schon dann relativieren, wenn die Aktie wie erhofft durch den Deal steigt. 1 ? in der Aktie bringen Cosmo einen Mehrwert in den Passiva von 5 Mio. Allerdings und glücklicherweise gibt es noch eine VK-Sperre.
Dieser Deal ist ok, aber nicht die Offenbarung. Solche Zusammenschlüsse sind bei Biotecs und Pharmas üblich.
Morphosys hatte dies mit Celegene genau so gemacht. Beide haben Geld verdient, sind aber schon wieder getrennt. Am Schluss wars dann doch nichts. (Produkt)
Ich bin froh über den Abschluss, denn er unterstreicht die Qualität des Produktes und dürfte uns alle vor einem weiteren Kursverfall und einer KE bewahren. Außerdem wird Cosmo einen Sitz im AR oder Geschäftsführung erhalten. Ein Profi dort schadet wirklich nichts. Den habe ich manchmal vermisst.
Cosmo hat sich mit diesem Abschluss freies Schussfeld für alle Eventualitäten geschaffen. Und Paion, so hoffe ich wird endlich im Kurs steigen. Bin gespannt, was der Markt denkt. Ich möchte eigentlich schon Geld verdienen mit P.
 

372 Postings, 600 Tage IMB2910Joe,

 
  
    #31288
1
25.06.16 10:13
Cosmos kann bald in den Kurzsedierungen ein Gesamtpaket anbieten. Das reduziert für die Käufer (Kliniken, Krankenhäuser etc.) die Kosten und erhöht für den Verkäufer idR den Marktanteil und den Gewinn (Gesamt-Marge).

Grüße IMB  

1653 Postings, 1339 Tage derbestezocker2360 Zugriffe

 
  
    #31289
25.06.16 10:20
für einen Samstag Morgen nicht schlecht, durch den Kursverlauf gestern sind wir wohl etlichen Börsianern und Interessenten aufgefallen, das Interesse dürfte deshalb stark ansteigen.
 

1287 Postings, 852 Tage Bolle13joe 31285

 
  
    #31290
1
25.06.16 10:46
das sind darmpräparate (antibiotika) zur behandlung von läsionen und anderen entzündlichen veränderungen. die erkennt man am besten mit einer darmspiegelung wofür man sediert wird. und genau jetzt kommt remi ins spiel. das meinte ich mit topf und deckel.  

1016 Postings, 1053 Tage whiskasnicht nur das Interesse, auch die Käufe!

 
  
    #31291
25.06.16 10:47

1846 Postings, 2482 Tage JoeUptime in business: 1 year

 
  
    #31292
25.06.16 10:47

1653 Postings, 1339 Tage derbestezocker2,31 bei L&S nicht schlecht!

 
  
    #31293
25.06.16 11:09

877 Postings, 252 Tage clint65ja, herr derbestezock,

 
  
    #31294
25.06.16 11:17
da muss aber auch was kommen, kursschätzungen hier und im anderen Forum für unterschiedliche Zeiträume zwischen 2,50 Euro und 13 Euro! Ich wäre schon zufrieden mit nuujs kursschätzung 3,07 Euro. Sehen wir nächste Woche ...  

1016 Postings, 1053 Tage whiskasPaion steht vor einer kompletten Neubewertung

 
  
    #31295
1
25.06.16 11:25
Nix ist hier wie es mal war!!

Die bisherige Jahresprognose zählt nicht mehr!

Jetzt ist es sogar möglich, dass Reminiszenz schon bald zugelassen wird...

In diesem Fall interessiert ein Gap nicht. Hier muss auch nix geschlossen werden.

Hier zählt warscheinlich nur das schnelle Aufspringen oder der Zug wird verpasst.  

1016 Postings, 1053 Tage whiskasremimazolam nicht Reminiszenz

 
  
    #31296
25.06.16 11:27

1287 Postings, 852 Tage Bolle13Meintest du Remimazolam von Paion

 
  
    #31297
25.06.16 11:28
oder wo bist du jetzt? hier ist was los........  

44 Postings, 74 Tage GardiunIch kann es

 
  
    #31298
25.06.16 11:44
Immer noch nicht glauben. Bin gerade in den grünen Bereich gerutscht :) hoffe das wir noch dauerhaft wieder über die 2,40? gehen.

Bin ich auf Montag gespannt, denke hier wird es nochmal unter 2? gehen. Die Gewinnmitnahme halt. Aber dann sollte der 3-4,5? nichts mehr im Wege stehen
 

185 Postings, 201 Tage HAL2016Schaut Euch die präsi

 
  
    #31299
1
25.06.16 11:49
Von cosmo an. Interessante Pipeline, verdienen Geld und Aktienkurs hat sich seit 2010 vervielfacht:

http://www.cosmopharma.com/~/media/Files/C/...feries_GHCC_Jun2016.pdf

Remimazolam passt super in deren Portfolio. Da die meisten die News erst spät gelesen und nicht mehr nach gekauft haben, wird der Kurs Montag sicher gut performen. Nachkäufe lohnen sich ja für die meisten hier, da die EK meist noch höher sind.

Wir werden mit dem Deal nich viel Freude haben.  

30 Postings, 122 Tage maxlwdIch denke darüber nach

 
  
    #31300
25.06.16 11:49
am Montag mal Gewinne mitzunehmen. Einsteigen kann man immer wieder, da der Kurs nicht ohne Rücksetzer steigen wird.

Wer hier schon länger dabei ist, weiß vielleicht was ich meine. Große Kurssprünge werden kurze Zeit später auch gern mal zunichte gemacht, gerade bei Paion.

Nichtsdestotrotz tolle News. Auf lange Sicht könnte man wirklich Erfolg haben mit Remimazolam. Mal sehen ob es bald positive News von der FDA gibt - das wäre der Hammer! :-)  

185 Postings, 201 Tage HAL2016Sorry

 
  
    #31301
25.06.16 11:51
Selbstverständlich, noch viel freude  

877 Postings, 252 Tage clint65gebranntes Kind scheut das Feuer!

 
  
    #31302
2
25.06.16 11:57
Ja, es gab immer wieder Kursrücksetzer bei Paion. Aber es sollte diesmal anders sein - die Zukunft ist finanziell gesichert und das war meiner Meinung der wichtigste Deckel für den Kurs, wurde immer wieder von den Analysten angeführt.

Das ist alles vorbei - Produkt gut, Partner da, Ankerinvestor da, positive Nachrichten voraus wie Bronchoskopie Abschluss, wissenschaftliche Veröffentlichung Wirksamkeit Remi und Präsentationen, Antrag Zulassung FDA voraus, Japan-Partner kommt vor oder nach Zulassungsantrag (eventuell ja auch schon in der nächsten Woche oder Wochen, der Druck müßte jetzt gewachsen sein, da Paion keine finanziellen Schwierigkeiten mehr hat und Zugeständnisse machen muss), China und andere wird dann wohl auch ins Rollen gebracht mit Meilensteinzahlungen ...

Neue Studie Europa glaube ich nicht unbedingt, da Paion gut beschäftigt ist (Manpower) mit den Auswertungen USA ... vielleicht ja doch ...  

1443 Postings, 1053 Tage reality786L&s

 
  
    #31303
1
25.06.16 12:06
L&S als Indikation gerade bei : 2,35?/2,45?

Denke Montag wird es noch mal weiter up gehen. Spätestens wenn es zu der gestrigen News noch mal ein kleines Statement in Form einer Telko von W.S gibt.


Gruß  

4 Postings, 247 Tage The Silencefledermaus

 
  
    #31304
25.06.16 12:24
Diese Neuigkeiten sind wie ein kleines Erdbeben in der Paionwelt,kein Stein bleibt auf den anderen liegen . Alles kommt in Bewegung.Ich freue mich für alle.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1251 | 1252 | 1253 | 1253  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben