Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 230 4611
Börse 94 2088
Talk 74 1640
Hot-Stocks 62 883
Rohstoffe 33 505

On Track Innovations Ltd.: erhält Folgeauftrag

Seite 1 von 97
neuester Beitrag: 31.03.15 22:42
eröffnet am: 06.01.05 23:10 von: sir charles Anzahl Beiträge: 2406
neuester Beitrag: 31.03.15 22:42 von: edugat Leser gesamt: 230853
davon Heute: 422
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
95 | 96 | 97 | 97  Weiter  

5513 Postings, 5590 Tage sir charlesOn Track Innovations Ltd.: erhält Folgeauftrag

 
  
    #1
7
06.01.05 23:10
On Track Innovations Ltd.: NIEDERLASSUNG ASEC S.A. ERHÄLT FOLGEAUFTRAG

Corporate-News übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

OTI-NIEDERLASSUNG ASEC S.A. ERHÄLT FOLGEAUFTRAG FÜR WEITERE 1500 TERMINALS ZUM
BARGELDLOSEN BEZAHLEN


Fort Lee, New Jersey- 5. Januar 2005 - On Track Innovations Ltd, (OTI)
(NASDAQ: OTIV; Prime Standard [Frankfurt]: OT5), weltweit führender Anbieter
von kontaktlosen, mikroprozessorbasierten Smart-Card-Lösungen, darunter in den
Bereichen Nationale Sicherheit, Micropayment und Tankbezahlsysteme, hat heute
bekannt gegeben, dass das Tochterunternehmen ASEC S.A. einen Folgeauftrag für
1500 zusätzliche Terminals vom Typ Verifone-Omni 3750 erhalten hat. In den
Terminals, die für eine der größten Kioskketten in ganz Polen bestimmt sind,
werden kontaktlose Lesegeräte integriert. Es handelt sich hierbei um einen
Auftrag, der zusätzlich zu der vor kurzem bekannt gegeben Erstbestellung über
1000 Terminals eingegangen ist. Dieses Projekt beinhaltet die Entwicklung der
größten Infrastruktur für kontaktloses Bezahlen im Markt, wobei zusätzliche
Anwendungen für Supermärkte oder andere kommerzielle Dienstleistungen ergänzt
werden können.

Wie schon bei der vorherigen Bestellung werden die Terminals für den
öffentlichen Nahverkehr in Polen eingesetzt. Sie arbeiten auf der Basis des
GSM-Kommunikationssystem. Die Nutzer werden in der Lage sein, Geldbeträge auf
ihre Karte zu laden, um damit ihr Bus- oder Bahnticket zu bezahlen.

Polen, mit über 40 Millionen Einwohnern das größte der im Mai der EU
beigetretenen Länder, verfügt über ein großes Potential bei der Modernisierung
der Infrastruktur hin zu westeuropäischen Standards, insbesondere im Bereich
der Bezahlsysteme. Heute gibt es hier etwa 80.000 Point-of-Sale-Terminals und
7.200 Bankautomaten im gesamten Land, das sind vergleichsweise geringe Zahlen
im Verhältnis zur Größe des Landes und seiner wachsenden Wirtschaft.

Jerzy Fulara, Geschäftsführer von ASEC, kommentierte, "Polen entwickelt sich
sehr schnell beim Aufbau einer Infrastruktur für Finanz- und Bezahlsysteme auf
westeuropäischem Standard, was OTI und ASEC die Chance gibt, hierbei einen
führenden Platz zu erobern. Wir erwarten, zusätzliche Anwendungen in Polen zu
integrieren und dies auch auf andere der aufstrebenden europäischen Staaten
auszudehnen."

Oded Bashan, President und CEO von OTI, sagte, "Diese Bestellung unterstreicht
die hohe Bedeutung der Akquisition von ASEC - ein Unternehmen, das uns
profitabel in die neuen und wachsenden Märkte der aufstrebenden europäischen
Länder einführen kann. Bei diesem gewaltigen wirtschaftlichen Potential
beabsichtigen wir, diese Länder mit kompletten Lösungen in den Märkten für
Bezahlsysteme, Tankabrechnung und Smart-ID zu erobern."

Über OTI
Gegründet im Jahr 1990, entwickelt und vermarktet OTI (NASDAQ: OTIV, Prime
Standard: OT5) sichere kontaktlose mikroprozessorbasierte Smart-Card-
Technologie für die vielfältigen Anforderungen der verschiedenen Märkte. Die
von OTI entwickelten Anwendungen umfassen Lösungen für Tankabrechnungssysteme,
den Bereich Micropayment, das elektronische Ticket, Parken,
Kundenbindungsprogramme, ID und Campus. OTI verfügt über ein weltweites
Netzwerk regionaler Büros für Vertrieb und Service der Produkte. Das
Unternehmen ist mit dem renommierten ESCAT-Award für innovative Smart-Card-
Lösungen in den Jahren 1998 und 2000 ausgezeichnet worden. Zu den wichtigsten
Kunden gehören: MasterCard International, Atmel, BP, Scheidt & Bachmann, EDS,
Repsol, die Regierung des Staates Israel sowie ICTS.
Mehr Informationen über OTI unter: http://www.otiglobal.com


Ende der Mitteilung, (c)DGAP 05.01.2005
--------------------------------------------------
WKN: 924895; ISIN: IL0010834682; Index:
Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in
Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hannover, München und Stuttgart

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
95 | 96 | 97 | 97  Weiter  
2380 Postings ausgeblendet.

2182 Postings, 4234 Tage HiGhLiFEDas Gute ist

 
  
    #2382
26.03.15 20:07
dass bei solchen patentgeschichten mit BigPlayern wie T-Mobile große Phantasie mitspielt, was den Ausgang anbelangt. Hier ist von 5-100 Mio$ alles möglich, oder sogar mehr wenn die Patentklagen auf andere Firmen ausgeweitet werden.
Einer kleinen Firma wie OTI die grade Mal eine MK von 40 Mio$ hat, kann das leicht mehrere 100% bescheren.

Auf der anderen Seite ist das operative Geschäft derzeit natürlich enttäuschend wenn man bedenkt welche Rolle NFC bereits spielt.

 

2182 Postings, 4234 Tage HiGhLiFEnachbörslich 1,72$

 
  
    #2383
26.03.15 21:36
sehr gute Performance. Läuft hoffentlich nächste Woche weiter und dann bei 2,50$ raus, oder doch nicht? weiß es noch nicht...
erstmal Conference Call abwarten  

491 Postings, 488 Tage Orion66schaut euch mal

 
  
    #2384
27.03.15 20:31
den Chart Nasdaq 1 Jahr an. Trotz super Meldungen kann der Widerstand der letzten Monate nicht überwunden werden. Ein verlorenes Jahrzehnt+++!!!  

10 Postings, 82 Tage Solaris2zu Recht !

 
  
    #2385
2
27.03.15 22:21
nach 15 Jahren Versprechungen oder Geläute von einem profitablen Geschäft welches nie erbracht wurde.
Zudem noch ein nicht von der Hand zu weisender Aspekt  das mit der Aktie ping pong gespielt wurde.
Es liegt jetzt in der Hand des neuen Managements zu beweisen das mit dem lange sich erarbeiteten Wissen und der Patente sich auch Geld verdienen lässt.
Wenn dieser Beweis einmal erbracht ist wird es wohl kein halten mehr geben und die Aktie wird sich vervielfachen.
ich glaube nach wie vor daran das dies geschehen wird.
Von der ersten Dividende oder anderweitigen Ausschüttung würde ich mich gerne einmal mit denen welche ebenso mit ausgehalten haben teffen, ein Bierchen an einem sonnigen Pool gönnen und plaudern wollen.
Bis dahin , hoffentlich dauert es nicht mehr solange ........  

5513 Postings, 5590 Tage sir charlesLol oti wurde 1990 gegründet also schon 24 Jahre

 
  
    #2386
28.03.15 21:37
keine Dividende. Das mit dem Pool find ich cool  LOL würde auch gerne mal eine Dividende sehen....  das letzte mal war ich im plus 2007 man wie die Zeit vergeht  

5513 Postings, 5590 Tage sir charleskleiner Nachtrag ist mitlerweile schon Geschichte

 
  
    #2387
28.03.15 21:40
das erste mal als ich Oti gekauft habe, gab es noch den Neuen Markt. Außerdem gab es noch den Schilling. Das Ding ist damals als ich sie gekauft habe am Montag um 54% gestiegen und am Dienstag um 50% da hab ich blöd geschaut und gleich verkauft.
Jahre Später habe ich dann wieder nachgekauft.....  

2182 Postings, 4234 Tage HiGhLiFEheute CC

 
  
    #2388
30.03.15 11:16

2182 Postings, 4234 Tage HiGhLiFEum 16 uhr

 
  
    #2389
30.03.15 14:45

2182 Postings, 4234 Tage HiGhLiFEkurs geht gut nach oben

 
  
    #2390
30.03.15 15:54

2182 Postings, 4234 Tage HiGhLiFEhier link zum

 
  
    #2391
30.03.15 15:59
conference call  

491 Postings, 488 Tage Orion66keinerlei Ausblick!

 
  
    #2393
30.03.15 17:37
Ja, sie hatten einmal einen Ausblick gewagt und mussten ihn wieder kassieren. Selbst der BE fürs dritte Quartal wurde nicht mehr bestätigt, Keinerlei Zahlen zu den Reader- oder Waveverkäufen!
Eine trostlose und beschämende Sitzung!  

491 Postings, 488 Tage Orion66schon in der Aufforderung

 
  
    #2394
1
30.03.15 18:26
zum Einreichen von Fragen für den CC hätten sie klar stellen können, dass es keinen Ausblick und keine Nennung von Zahlen und Fakten gibt. Dann wäre der CC schon nach 20 Minuten zu Ende gewesen.
Interessant war die Aufzählung neuer Märkte: Indien, China, Japan, Südamerika. Hoffentlich kommen bald positive PR´s, sonst geht der Sinkflug nochmal los.  

246 Postings, 1485 Tage Bingo DaddyKlage Datum Summe

 
  
    #2395
30.03.15 18:40
Wieviel Geld bekommen die von Tmus ?
Wann wird der Betrag bekannt gegeben ?
Ist zu der positiv ausgegangen Gerichtssache etwas gesagt worden ?
Da muß doch dann auch ein Vertrag gemacht werden mit LizensGebühren da mit
die Us Telekom sie weiter benutzen darf.

Hmmm
Hat da einer was mitgekriegt  

491 Postings, 488 Tage Orion66#2395

 
  
    #2396
1
30.03.15 18:58
Der Prozess ist noch nicht zu Ende. Der nächste Termin ist am 24.04.2015. Es gab Entscheidungen zum weiteren Prozessverlauf:
-T-Mobile will not be allowed to challenge infringement of the patent and the jury will be instructed that T-Mobile infringes the patent....
Eine endgültige Entscheidung ist noch nicht getroffen, aber die Richtung ist vorgegeben. Wenn es keine außergerichtliche Einigung gibt, wird es irgendwann nach mehreren Instanzen ein Urteil geben.  

662 Postings, 3015 Tage MärzEntschädigung

 
  
    #2397
30.03.15 22:25
Welchen Betrag OTI erhalten wird, werden wir wohl kaum vor der Einigung mit T-Mobile oder dem Richterspruch erfahren können. Das wird geheim Verhandelt und falls das vorher an die Öffentlichkeit käme, wäre das für die Verhandlungssumme schädlich.

Natürlich dürfen wir spekulieren. Ich meine, eine Summe von 50 bis 100 Mio. US$ wäre das mindeste. Allenfalls auch regelmäßige Patentgebühren von 5% des Verkaufes.

T-Mobile kommt aber immer mehr unter Druck, sich gütlich mit OTI zu einigen. Von daher kann eine Meldung mit einem Ergebnis täglich kommen.  

491 Postings, 488 Tage Orion66neues Kursziel

 
  
    #2398
31.03.15 15:06
On Track Innovations Price Target Lowered to $3.50 at Northland Securities

http://www.i3investor.com/servlets/fdnews/188609.jsp  

491 Postings, 488 Tage Orion66Earnings Call Transcript

 
  
    #2399
31.03.15 15:09

2182 Postings, 4234 Tage HiGhLiFEorion, du wirst lachen

 
  
    #2400
1
31.03.15 16:41
aber ich fand den Call gut. Endlich mal keine vollmundigen Versprechungen oder Wunschträume um irgendwelche Aktionärswünsche zu erfüllen.
Jetzt wird ganz klar auf Überraschungsmomente hingearbeitet, denn wenn man keine Erwartungen hegt, kann man auch nicht enttäuschen.

Meine Hoffnung ist und bleiben die Patente und das Verfahren mit T-Mobile. Und eins ist klar geworden. T-Mobile verletzt das OTI Patent 043. Die Frage ist nur außergerichtliche Einigung oder nicht? Und welche Schadenshöhe?

Zum operativen Geschäft: Laut Ofer befinden sich die meisten Produkte in Testphasen. Potentielle Großkunden haben angeblich Interesse bekundet vor allem aus Indien China Japan. Na dann....

 

491 Postings, 488 Tage Orion66Hey HiGhLiFE ,

 
  
    #2401
1
31.03.15 17:14
klar wurde im CC etliches sehr positives gesagt, aber die ständigen Wiederholungen auf die spez. Fragen hätte man doch leicht mit entspr. Hinweis im Vorfeld vermeiden  können. Und das die Börse von Zahlen und Fakten lebt ist doch jedem klar. Wenn man die so vehement verweigert, darf man sich nicht wundern, wenn die Investoren weglaufen.
In acht Wochen kommen die Zahlen zum 1. Quartal und am 24.04. näheres zu Tmus.
Wir werden wohl bald wieder Licht sehen.
 

50 Postings, 973 Tage oiradinohallo zusammen

 
  
    #2402
31.03.15 18:53
ich finde auch, dass die CC einen positiv stimmt für die nächsten Monate und Jahre. Wer jetzt, nach dem apple announcement in Q4/14, als Aktionär bei OTI abspringt, dem ist nicht mehr zu helfen. Ich sehe jetzt die spanenste Phase von OTI kommen, jetzt wo sich NFC endgültig etabliert hat. Und OTI ist ein Pionier in dem Gebiet mit exzellenten Spezialisten.
Ich habe Verständnis, dass die keine Zahlen genannt haben. Die Projekte mit den big playern auf dem Markt laufen und mit positiven Ueberraschungen, im laufenden Jahr und nächstes Jahr ist zu rechnen. Also Leute, soviel Geduld haben wir noch.

Die Patentgeschichte entwickelt sich auch zu Gunsten von OTI und habe auch Verständnis, dass zum jetztigen Zeitpunkt vertrauliche Informationen nicht divulgiert werden können/dürfen. Ich bin überzeugt, dass sie das Beste herausholen werden.

Grüsse, oiradino  

50 Postings, 973 Tage oiradinoHallo Orion,

 
  
    #2403
31.03.15 18:58
die Zahlen zum ersten Quartal kannst du vergessen. Meiner Meinung nach wird sich etwas tun in der zweiten Jahreshälfte und nächstes Jahr. Ofer hat es deutlich gesagt: bis ein Projekt sich in konkrete Bestellungen umwandelt, vergeht locker ein Jahr.  

491 Postings, 488 Tage Orion66Hallo oiradino,

 
  
    #2404
31.03.15 19:16
ich denke schon, dass sich mit den Q1 Zahlen zumindest die positive Richtung klar aufzeigen wird. Ich weis, ich wiederhole mich mit der Aussage:

oti's TRIO cashless payment reader has already been deployed at more than 250,000 locations in the self-serve markets, including vending, kiosks and laundromats in North America.

February 2, 2015 8:31 AM
oti Enters EMV Countertop Reader Market With Apple Pay-Enabled Solution

Da der Trio erst in 06.2014 vorgestellt wurde, müssen diese doch irgendwann abgerechnet werden.

Aber, wie du sagst: Aussteigen wäre Blödsinn und warten können wir ja.  

50 Postings, 973 Tage oiradinoist ok

 
  
    #2405
31.03.15 19:32
wenn alte Informationen aufgefrischt werden. Ich habe nicht immer alles im Hinterkopf, mein Portfolio ist gut gestreut und muss mich auch mit anderen Aktien beschäftigen.

Geb dir auch Recht, Q1 muss die richtige Richtung angeben.  

486 Postings, 4110 Tage edugatetwas fürs Osterkörbchen

 
  
    #2406
31.03.15 22:42

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
95 | 96 | 97 | 97  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben