Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 184 5097
Talk 86 2268
Börse 72 2074
Hot-Stocks 26 755
DAX 6 420

On Track Innovations Ltd.: erhält Folgeauftrag

Seite 1 von 87
neuester Beitrag: 27.11.14 11:06
eröffnet am: 06.01.05 23:10 von: sir charles Anzahl Beiträge: 2172
neuester Beitrag: 27.11.14 11:06 von: Stakeholder5. Leser gesamt: 200104
davon Heute: 281
bewertet mit 6 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
85 | 86 | 87 | 87  Weiter  

5505 Postings, 5466 Tage sir charlesOn Track Innovations Ltd.: erhält Folgeauftrag

 
  
    #1
6
06.01.05 23:10
On Track Innovations Ltd.: NIEDERLASSUNG ASEC S.A. ERHÄLT FOLGEAUFTRAG

Corporate-News übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

OTI-NIEDERLASSUNG ASEC S.A. ERHÄLT FOLGEAUFTRAG FÜR WEITERE 1500 TERMINALS ZUM
BARGELDLOSEN BEZAHLEN


Fort Lee, New Jersey- 5. Januar 2005 - On Track Innovations Ltd, (OTI)
(NASDAQ: OTIV; Prime Standard [Frankfurt]: OT5), weltweit führender Anbieter
von kontaktlosen, mikroprozessorbasierten Smart-Card-Lösungen, darunter in den
Bereichen Nationale Sicherheit, Micropayment und Tankbezahlsysteme, hat heute
bekannt gegeben, dass das Tochterunternehmen ASEC S.A. einen Folgeauftrag für
1500 zusätzliche Terminals vom Typ Verifone-Omni 3750 erhalten hat. In den
Terminals, die für eine der größten Kioskketten in ganz Polen bestimmt sind,
werden kontaktlose Lesegeräte integriert. Es handelt sich hierbei um einen
Auftrag, der zusätzlich zu der vor kurzem bekannt gegeben Erstbestellung über
1000 Terminals eingegangen ist. Dieses Projekt beinhaltet die Entwicklung der
größten Infrastruktur für kontaktloses Bezahlen im Markt, wobei zusätzliche
Anwendungen für Supermärkte oder andere kommerzielle Dienstleistungen ergänzt
werden können.

Wie schon bei der vorherigen Bestellung werden die Terminals für den
öffentlichen Nahverkehr in Polen eingesetzt. Sie arbeiten auf der Basis des
GSM-Kommunikationssystem. Die Nutzer werden in der Lage sein, Geldbeträge auf
ihre Karte zu laden, um damit ihr Bus- oder Bahnticket zu bezahlen.

Polen, mit über 40 Millionen Einwohnern das größte der im Mai der EU
beigetretenen Länder, verfügt über ein großes Potential bei der Modernisierung
der Infrastruktur hin zu westeuropäischen Standards, insbesondere im Bereich
der Bezahlsysteme. Heute gibt es hier etwa 80.000 Point-of-Sale-Terminals und
7.200 Bankautomaten im gesamten Land, das sind vergleichsweise geringe Zahlen
im Verhältnis zur Größe des Landes und seiner wachsenden Wirtschaft.

Jerzy Fulara, Geschäftsführer von ASEC, kommentierte, "Polen entwickelt sich
sehr schnell beim Aufbau einer Infrastruktur für Finanz- und Bezahlsysteme auf
westeuropäischem Standard, was OTI und ASEC die Chance gibt, hierbei einen
führenden Platz zu erobern. Wir erwarten, zusätzliche Anwendungen in Polen zu
integrieren und dies auch auf andere der aufstrebenden europäischen Staaten
auszudehnen."

Oded Bashan, President und CEO von OTI, sagte, "Diese Bestellung unterstreicht
die hohe Bedeutung der Akquisition von ASEC - ein Unternehmen, das uns
profitabel in die neuen und wachsenden Märkte der aufstrebenden europäischen
Länder einführen kann. Bei diesem gewaltigen wirtschaftlichen Potential
beabsichtigen wir, diese Länder mit kompletten Lösungen in den Märkten für
Bezahlsysteme, Tankabrechnung und Smart-ID zu erobern."

Über OTI
Gegründet im Jahr 1990, entwickelt und vermarktet OTI (NASDAQ: OTIV, Prime
Standard: OT5) sichere kontaktlose mikroprozessorbasierte Smart-Card-
Technologie für die vielfältigen Anforderungen der verschiedenen Märkte. Die
von OTI entwickelten Anwendungen umfassen Lösungen für Tankabrechnungssysteme,
den Bereich Micropayment, das elektronische Ticket, Parken,
Kundenbindungsprogramme, ID und Campus. OTI verfügt über ein weltweites
Netzwerk regionaler Büros für Vertrieb und Service der Produkte. Das
Unternehmen ist mit dem renommierten ESCAT-Award für innovative Smart-Card-
Lösungen in den Jahren 1998 und 2000 ausgezeichnet worden. Zu den wichtigsten
Kunden gehören: MasterCard International, Atmel, BP, Scheidt & Bachmann, EDS,
Repsol, die Regierung des Staates Israel sowie ICTS.
Mehr Informationen über OTI unter: http://www.otiglobal.com


Ende der Mitteilung, (c)DGAP 05.01.2005
--------------------------------------------------
WKN: 924895; ISIN: IL0010834682; Index:
Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in
Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hannover, München und Stuttgart

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
85 | 86 | 87 | 87  Weiter  
2146 Postings ausgeblendet.

372 Postings, 364 Tage Orion66leider nichts neues, edugat

 
  
    #2148
22.11.14 19:52
October 06, 2014 17:40 ET

oti Files Form S-3 Shelf Registration Statement

When declared effective by the SEC, the registration statement will allow oti to issue ordinary shares and/or warrants, from time to time, for up to an aggregate amount of $50 million.
 

43 Postings, 303 Tage Alchimist53kurse unter 1 ?

 
  
    #2149
22.11.14 23:58
oti wird den markt mit aktien fluten, weil , sie selber nie geld verdienen werden, wir werden deutliche kurse unter  0, 9 ? sehen , schade dass sie nie sge was sie vor haben  

372 Postings, 364 Tage Orion66Gedanken zu #2135, #2144, #2147

 
  
    #2150
23.11.14 11:36
Die aktuellen Kurse sind verlockende Angebote zum Nachlegen. Aber, da noch 4-mal so viele Aktien in nicht abzuschätzender Zeitspanne zukünftig angeboten werden, stellt sich die Frage nach der weiteren Kursentwicklung. Diese Frage haben sich vermutlich auch die Verkäufer der angesprochenen 4,5Mio Aktien gestellt.
Da sie sich zum Verkauf in einer Spanne von $1,59- $1,65 entschieden, gehen sie wohl davon aus, dass sich der Kurs in nächster Zeit nicht nach Oben entwickelt. Für die Käufer der 4,5Mio Aktien war es ein Angebot mehr als die 6,25Mio Aktien erwerben zu können. Aus längerfristigen Überlegungen durchaus sinnvoll.
Ich selbst war hin- und hergerissen angesichts der Verlockung günstig Nachzulegen (würde den BE aber nur im Centbereich drücken) oder das Pulver lieber für andere ev. günstige Anlagemöglichkeiten trocken zu halten.
Ich habe mich für letzteres entschieden, auch um eine, wenn auch nur kleine, Streuung zu erreichen. Dies auch hinsichtlich der vielen Enttäuschungen durch unsere liebe Oti.
Allen an Board viel Glück mit ihren Depots!
 

69 Postings, 90 Tage Stakeholder52Orion

 
  
    #2151
23.11.14 15:28
Ich glaube nicht das der Kurs noch weiter runter gehen wird. Das alles wird doch der Käufer berücksichtigt haben und nicht schon mit dem Kauf in naher Zukunft unter Wasser zu laufen. Meine Vermutung ist das Tax loss selling der Hauptgrund für die 4,5 Mios waren.

aber wie auch immer....Oti hält uns in Spannung  

39 Postings, 849 Tage oiradinowas heisst

 
  
    #2152
23.11.14 16:32
tax loss selling ?  

372 Postings, 364 Tage Orion66@oiradino, Stakeholder

 
  
    #2153
23.11.14 16:56
unter tax loss selling ist der Verkauf von z.B. Aktien mit größeren Verlusten vor Ablauf des Steuerjahres zur Verrechnung mit Gewinnen aus anderen Geschäften oder zum Verlustvortrag zu verstehen.
In diesem Fall dürfte das aber nicht zutreffen, weil in USA das Steuerjahr ,wie von mir schon mehrmals erwähnt, mit dem 30. September endet.

United States[edit]

The United States federal government's fiscal year is the 12-month period ending on 30 September of that year, having begun on 1 October of the previous calendar year. In particular, the identification of a fiscal year is the calendar year in which it ends; thus, the current fiscal year is 2015, often written as "FY2015" or "FY15", which began on 1 October 2014 and which will end on 30 September 2015.


Ich gehe eigentlich auch nicht von weiter fallenden Kursen in größerem Ausmaß aus, aber man kann sich bei Oti nicht sicher sein. Vor der letzten KE wurden die Kurse über $4 getrieben. Ivy und Co kauften dann zu $3 ein, anschließend stürzte die Aktie ab. Die Folge war die Meuterei gegen de Bashans.
Es dürfte aber für einige Zeit, bis die $50Mio zusammen sind, zu keinem wesentlichen Kursanstieg kommen. Auch wegen der Verschiebung des BE.  

43 Postings, 303 Tage Alchimist53fakt ist

 
  
    #2154
24.11.14 01:22
oti ist an keinen steigeneden kursen interessiert, sondern nur neues geld für ihre nicht verkaufbaren produkte zubekommen, ich kann sie gut verstehen.... wer braucht noch de produkte von oti ??  

69 Postings, 90 Tage Stakeholder52Kann es sein

 
  
    #2155
25.11.14 06:05
Das OTI in der Preisspanne von 1,60-1,65 neue Aktien anbietet?  

644 Postings, 2891 Tage März@Stakeholder

 
  
    #2156
25.11.14 09:45
Das hätte doch angemeldet werden müssen, oder?

Ich stelle mir zum gleichen Thema die Frage, ob hier wieder einmal eine abgekartete Aktion läuft und zu tiefen Preisen eingesammelt wir, um später wieder zu zocken. Es ist doch schon merkwürdig, dass am Freitag und Montag insgesamt ca. 6 Mio. Aktien innerhalb einer Spanne von $ 1,60 und $ 1,63 gekauft/verkauft wurden. Von kurzzeitigen Handeln in dieser enormen Höhe kann man da nicht sprechen.

Wo kommen eigentlich plötzlich die Leute her, die das durchschnittliche Handelsvolumen mehr als verzehnfacht haben?  

372 Postings, 364 Tage Orion66@Stakeholder, März

 
  
    #2157
25.11.14 11:12
kann ich was von dem Zeug haben, dass ihr am WE geraucht habt? (kleiner Scherz)
Über was diskutieren wir den die letzten Tage?  

43 Postings, 303 Tage Alchimist53wann steigt apple wieder aus ??

 
  
    #2158
25.11.14 11:27
ich bin gespannt, wie lange apple und andere firmen, dieses chaos der chefs noch mit machen ?? visa und mastercard müssen doch langsam lachkrämpfe bekommen, wie oti versucht etwas geld vom markt rauszuguetschen......  

372 Postings, 364 Tage Orion66@Alchimist53

 
  
    #2159
25.11.14 11:34
wo soll Apple denn aussteigen?  

43 Postings, 303 Tage Alchimist53den auftrag an oti für die applegeräte

 
  
    #2160
25.11.14 12:01

372 Postings, 364 Tage Orion66es gibt keinen Auftrag von Apple an Oti,

 
  
    #2161
25.11.14 12:11
Apple braucht keine Geräte, die Phons bauen sie selbst.  

43 Postings, 303 Tage Alchimist53ich merinte die kleinen aufsätze fürs iphnoe

 
  
    #2162
25.11.14 12:49

372 Postings, 364 Tage Orion66die bestellen die Banken...

 
  
    #2163
25.11.14 13:15

372 Postings, 364 Tage Orion666250000 Stück

 
  
    #2164
25.11.14 16:42
sind wahrscheinlich schon gezeichnet. Der Kurs steigt, die Bücher werden wohl früher geschlossen. Dann werden wir sehen, wohin sich der Kurs bis zur nächste KE entwickelt.  

69 Postings, 90 Tage Stakeholder52Na wie geplant

 
  
    #2165
25.11.14 17:09

372 Postings, 364 Tage Orion66Aha...wieder erholt?

 
  
    #2166
25.11.14 17:16
Möglichkeiten gab es für jeden.  

69 Postings, 90 Tage Stakeholder52Ein kleines Hochgefühl sei gestattet

 
  
    #2167
25.11.14 17:34
OTI wird mich wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholen  

372 Postings, 364 Tage Orion66Dann wäre doch jetzt die Zeit...

 
  
    #2168
25.11.14 17:46
für KnallerNews!  

69 Postings, 90 Tage Stakeholder52Genau

 
  
    #2169
25.11.14 18:34

43 Postings, 303 Tage Alchimist53auf die knallernews warte ich schon seit 10 jahren

 
  
    #2170
1
25.11.14 20:27

372 Postings, 364 Tage Orion66Einladung zur Hauptversammlung

 
  
    #2171
27.11.14 07:33
die "Großen" haben nicht verkauft!!!!
Dimitrios J. Angelis     (1)  
               
Director and Officer  
           666,753                   2    %  

Charles M. Gillman (2)  
               
Director  
           549,633                   1.6    %  

William C. Anderson III  
               
Director  
           0                   -        

Dilip Singh (3)  
               
Director  
           357,661                   **        

John A. Knapp Jr. (4)  
               
Director  
           154,033                   **        

Eileen Segall (5)  
     
   
     
Director  
           33,333                   -        

Mark Stolper (6)  
               
Director  
           30,417                   -        

Ofer Tziperman (7)  
               
Officer  
           88,888                   **        

Shay Tomer (8)  
               
Officer  
           8,333                            

All executive officers and directors as a group (12 persons)  
                                   1,889,052                   5.6    %  

5% Shareholders  
                                                           

Jerry L. Ivy, Jr. (9)  
     
1003 Lake St. S #301   Kirkland, WA 98035  
     
Shareholder  
           3,063,916                   9.1    %  

C. Silk & Sons, Inc. (10)  
     
24 Hearthstone Drive   Medfield, MA 02052, US  
     
Shareholder  
           2,636,537                    7.9    %  

Jack Silver (11)  
     
80 Columbus Circle PH76A, New York, NY 10023 US  
     
Shareholder  
           1,868,550                   5.6    %  

   

69 Postings, 90 Tage Stakeholder52Gut für uns !

 
  
    #2172
27.11.14 11:06

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
85 | 86 | 87 | 87  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben