Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 268 1175
Talk 70 612
Börse 142 387
Hot-Stocks 56 176
DAX 20 71

On Track Innovations Ltd.: erhält Folgeauftrag

Seite 1 von 167
neuester Beitrag: 19.01.17 23:22
eröffnet am: 06.01.05 23:10 von: sir charles Anzahl Beiträge: 4171
neuester Beitrag: 19.01.17 23:22 von: edugat Leser gesamt: 406923
davon Heute: 83
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
165 | 166 | 167 | 167  Weiter  

5533 Postings, 6251 Tage sir charlesOn Track Innovations Ltd.: erhält Folgeauftrag

 
  
    #1
10
06.01.05 23:10
On Track Innovations Ltd.: NIEDERLASSUNG ASEC S.A. ERHÄLT FOLGEAUFTRAG

Corporate-News übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

OTI-NIEDERLASSUNG ASEC S.A. ERHÄLT FOLGEAUFTRAG FÜR WEITERE 1500 TERMINALS ZUM
BARGELDLOSEN BEZAHLEN


Fort Lee, New Jersey- 5. Januar 2005 - On Track Innovations Ltd, (OTI)
(NASDAQ: OTIV; Prime Standard [Frankfurt]: OT5), weltweit führender Anbieter
von kontaktlosen, mikroprozessorbasierten Smart-Card-Lösungen, darunter in den
Bereichen Nationale Sicherheit, Micropayment und Tankbezahlsysteme, hat heute
bekannt gegeben, dass das Tochterunternehmen ASEC S.A. einen Folgeauftrag für
1500 zusätzliche Terminals vom Typ Verifone-Omni 3750 erhalten hat. In den
Terminals, die für eine der größten Kioskketten in ganz Polen bestimmt sind,
werden kontaktlose Lesegeräte integriert. Es handelt sich hierbei um einen
Auftrag, der zusätzlich zu der vor kurzem bekannt gegeben Erstbestellung über
1000 Terminals eingegangen ist. Dieses Projekt beinhaltet die Entwicklung der
größten Infrastruktur für kontaktloses Bezahlen im Markt, wobei zusätzliche
Anwendungen für Supermärkte oder andere kommerzielle Dienstleistungen ergänzt
werden können.

Wie schon bei der vorherigen Bestellung werden die Terminals für den
öffentlichen Nahverkehr in Polen eingesetzt. Sie arbeiten auf der Basis des
GSM-Kommunikationssystem. Die Nutzer werden in der Lage sein, Geldbeträge auf
ihre Karte zu laden, um damit ihr Bus- oder Bahnticket zu bezahlen.

Polen, mit über 40 Millionen Einwohnern das größte der im Mai der EU
beigetretenen Länder, verfügt über ein großes Potential bei der Modernisierung
der Infrastruktur hin zu westeuropäischen Standards, insbesondere im Bereich
der Bezahlsysteme. Heute gibt es hier etwa 80.000 Point-of-Sale-Terminals und
7.200 Bankautomaten im gesamten Land, das sind vergleichsweise geringe Zahlen
im Verhältnis zur Größe des Landes und seiner wachsenden Wirtschaft.

Jerzy Fulara, Geschäftsführer von ASEC, kommentierte, "Polen entwickelt sich
sehr schnell beim Aufbau einer Infrastruktur für Finanz- und Bezahlsysteme auf
westeuropäischem Standard, was OTI und ASEC die Chance gibt, hierbei einen
führenden Platz zu erobern. Wir erwarten, zusätzliche Anwendungen in Polen zu
integrieren und dies auch auf andere der aufstrebenden europäischen Staaten
auszudehnen."

Oded Bashan, President und CEO von OTI, sagte, "Diese Bestellung unterstreicht
die hohe Bedeutung der Akquisition von ASEC - ein Unternehmen, das uns
profitabel in die neuen und wachsenden Märkte der aufstrebenden europäischen
Länder einführen kann. Bei diesem gewaltigen wirtschaftlichen Potential
beabsichtigen wir, diese Länder mit kompletten Lösungen in den Märkten für
Bezahlsysteme, Tankabrechnung und Smart-ID zu erobern."

Über OTI
Gegründet im Jahr 1990, entwickelt und vermarktet OTI (NASDAQ: OTIV, Prime
Standard: OT5) sichere kontaktlose mikroprozessorbasierte Smart-Card-
Technologie für die vielfältigen Anforderungen der verschiedenen Märkte. Die
von OTI entwickelten Anwendungen umfassen Lösungen für Tankabrechnungssysteme,
den Bereich Micropayment, das elektronische Ticket, Parken,
Kundenbindungsprogramme, ID und Campus. OTI verfügt über ein weltweites
Netzwerk regionaler Büros für Vertrieb und Service der Produkte. Das
Unternehmen ist mit dem renommierten ESCAT-Award für innovative Smart-Card-
Lösungen in den Jahren 1998 und 2000 ausgezeichnet worden. Zu den wichtigsten
Kunden gehören: MasterCard International, Atmel, BP, Scheidt & Bachmann, EDS,
Repsol, die Regierung des Staates Israel sowie ICTS.
Mehr Informationen über OTI unter: http://www.otiglobal.com


Ende der Mitteilung, (c)DGAP 05.01.2005
--------------------------------------------------
WKN: 924895; ISIN: IL0010834682; Index:
Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in
Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hannover, München und Stuttgart

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
165 | 166 | 167 | 167  Weiter  
4145 Postings ausgeblendet.

1490 Postings, 1149 Tage Orion66möglich ist zwar alles,

 
  
    #4147
10.01.17 17:16
aber das glaube ich nicht. Denke eher an ein kleines Minus heute oder sogar ein Turnaround, auf jeden Fall an steigenden Kurs morgen. Immer bezogen auf Nasdaq!

!Glauben heißt nicht Wissen!  

1490 Postings, 1149 Tage Orion66ne ganze Menge: US$780bn in 2017

 
  
    #4148
10.01.17 17:47
und viele, viele Reader und Telemetriesysteme werden benötigt:
The global mobile payment market will reach US$780bn by the end of 2017, amounting to an annual increase of 25.8%, research firm TrendForce predicts.
 

85 Postings, 186 Tage KautschukJetzt habe ich wenigstens

 
  
    #4149
10.01.17 19:32
Mal 1000 für 1,437 ? bekommen.  

866 Postings, 3676 Tage März@Kautschuk

 
  
    #4150
10.01.17 20:37
dess lebberd sich, würde man hier sagen. Wenn de erst mol so aahl bist wie ich, dann kommt was zusammen. :-)  

85 Postings, 186 Tage KautschukÄrgerlich ist nur das

 
  
    #4151
10.01.17 20:59
Ich OTI bei 0,35 nicht mehr auf den Schirm hatte und erst bei 1,11? wieder drauf aufmerksam wurde.  

85 Postings, 186 Tage KautschukMal gespannt ob Orion recht behält und es heute

 
  
    #4152
11.01.17 13:40
mal wieder Richtung Norden geht  

1490 Postings, 1149 Tage Orion66neu: (OTIV) Cut to Hold at Zacks

 
  
    #4153
11.01.17 15:43

1490 Postings, 1149 Tage Orion66Nasdaq heute

 
  
    #4154
11.01.17 22:07
Ein äußerst fragwürdiger Handelstag!?!  

1490 Postings, 1149 Tage Orion66Mit dem gestrigen Eiertanz

 
  
    #4155
12.01.17 19:41
wurden anscheinend die MM-Spielchen der letzten Wochen beendet. Das Volumen ist wieder auf Normalmaß (unter der Gürtellinie). Der letzte Großauftrag (65000 Reader für US) ist in Kürze abgearbeitet. Darum wird es dringend Zeit für eine neue PR, denn bis zu den nächsten Q-Zahlen dauert es noch eine ganze Weile.

Shlomi: du musst liefern!!!!  

1490 Postings, 1149 Tage Orion66News from UK

 
  
    #4156
17.01.17 14:37
UK is Europe? s 2 nd largest vending market, with over 500,000 machines generating over? 2 billion per year 75% of market remains untapped and represents opportunity for OTI. ROSH PINA, Israel, Jan. 17, ...
 

1490 Postings, 1149 Tage Orion66Ask 1.52 x 40000

 
  
    #4157
17.01.17 15:49
hat jemand eine Erklärung?  

1490 Postings, 1149 Tage Orion66normalerweise

 
  
    #4158
17.01.17 15:51
setzt man so einen Klopper, damit andere Angst bekommen und man günstig unterhalb einsammeln kann  

1490 Postings, 1149 Tage Orion66zur heutigen Meldung

 
  
    #4159
17.01.17 21:36
HWE ist für OTI eine Folgepartnerschaft:

OTI has successfully deployed their otiKiosk solution in many micro markets in the United States through HWE?s sister company, Unattended Card Payments (UCP) Inc.


UCP to Distribute oti EMV Solutions in the North American Unattended Payments Market
May 15, 2016
oti has partnered with Unattended Card Payments (UCP), a Las Vegas-based provider of self-service payment solutions  

109 Postings, 2191 Tage crue...wieder mal news,

 
  
    #4160
17.01.17 23:44
Aber die falschen. Ich weiß nicht, die wievielte Partnerschaft wir jetzt haben, aber der gewünschte Erfolg ist selten eingetreten. Jeder wartet auf news, die sich auch wirklich auf die  Bilanz auswirken. Ist mir jetzt schon öfter aufgefallen, dass der Kurs sinkt, wenn solche news kommen. Das ist m.M. Die kurzfristige Enttäuschung, dass wieder keine "hammermeldung" kommt. Gruß  

1490 Postings, 1149 Tage Orion66@crue

 
  
    #4161
1
18.01.17 08:42
Du hast vollkommen recht: Jeder wartet auf die Hammermeldung und diese hier ist das bestimmt nicht. Aber jede Partnerschaft wird normalerweise zum gegenseitigen Nutzen abgeschlossen.
Die Auswirkung auf OTI möchte ich mit der Partnerschaft mit MDS als Stellvertreter für alle anderen aufzeigen:
"The agreement requires MDS to purchase at least $1.1 million of otiMetry solutions by the end of 2017."
Das ist zwar nicht die Welt, aber in der Summe wird doch einiges zusammen kommen. Ich hoffe, dass dies sich in den Q4-Zahlen wiederfindet, denn Shlomi ist ja mit der Entwicklung in Europa "sehr zufrieden" und dann haben wir im März die Knallermeldung, da die Analysten mit ihren Prognosen nicht UpToDate sind.
Egal, was kurzfristig passiert:
Meiner Meinung nach sind wir auf dem richtigen Weg und für OTI sah die Zukunft niemals besser aus.
Gruß und LwW an ALLE OTI-Investierten  

866 Postings, 3676 Tage MärzAbsolut richtig

 
  
    #4162
18.01.17 09:02
was Orion66 da schreibt. Erinnern wir uns doch noch mal kurz an den Januar letzten Jahres. Da stand der Kurs bei 0,35 USD, lange Zeit keine Meldungen mehr und wir hatten alle Sorge, dass OTI das nicht überlebt, oder?

Nun schreiben wir erstmals schwarze Zahlen und die Chancen - von denen wir derzeit ja leben - sind so gut wie nie. Mal nur so pessimistisch wie folgt formuliert: Wir haben jetzt ein weltweites Netz an Verkäufern und Null Erfolg sind sehr unwahrscheinlich.  

1490 Postings, 1149 Tage Orion66noch eine Ergänzung zu #4161

 
  
    #4163
18.01.17 09:31
Die überwiegende Zahl der Partnerschaften wurde in Europa geschlossen. Wichtig dabei ist folgendes:
-Oti wandelt sich vom Hardwarelieferanten zum kpl. Systemanbieter (Telemetriesysteme) incl. Software und Dienstleistungen   ===>   bedeutend höhere Ergebnisse und Margen
-Die Verträge in Europa wurden auf Basis wiederkehrender Einnahmen abgeschlossen   ===>   Die Erträge finden sich nicht einmalig als höhere Summe in den Q-Zahlen sonder die Q-Zahlen werden sich in Einnahmen und Gewinn ständig steigern.  

1490 Postings, 1149 Tage Orion66Gemalto und OTI?

 
  
    #4164
19.01.17 07:30
Wearable payment devices and Readers ;-)))

Wurden alte Beziehungen wieder aufgefrischt???
 

866 Postings, 3676 Tage März@Orion66

 
  
    #4165
19.01.17 10:10
meinst du damit, dass der große Gemalto der Lizenznehmer von OTI geworden sein könnte?  

1490 Postings, 1149 Tage Orion66@März

 
  
    #4166
1
19.01.17 11:22
Warum nicht?
Die Fotos in Gemaltos Internetauftritt zeigen jedenfalls OTI-Reader in Verbindung mit "Payenabled Wristbands" like OTI Paycapsule in denen übrigens NXP-Chips verbaut sind. Die Firmen sind alle untereinander verstrickt, jede nützt Produkte der anderen in ihrem Portfolio.
Gemalto hat eine riesen Marktmacht. Warum sollten sie "das Rad" neu erfinden, wenn Oti das Produkt zu günstigen Preisen anbietet. Auch eine Gemalto muss gegen Apple, Google und Co in diesem Segment antreten und bestehen.  

1490 Postings, 1149 Tage Orion66James Scott Medford and Michael J. Soluri

 
  
    #4168
19.01.17 12:42
Nach der Beschreibung passen sie sehr gut in OTI`s BOD.
Viel Erfolg den beiden!

Da jetzt die Formalitäten erledigt sind, kann sich der CEO wieder voll aufs Geschäft konzentrieren, damit crue endlich seine Hammermeldung bekommt. ;-)))  

1490 Postings, 1149 Tage Orion66Apropos Lizenznehmer

 
  
    #4169
19.01.17 13:04
Die fünf größten Lizenznehmer von Oti sind in der neuen Präsentation Seite 23 aufgeführt.
 

2325 Postings, 228 Tage Reecco@Orion66

 
  
    #4170
19.01.17 13:11
Danke für deinen Hinweis.  

503 Postings, 4771 Tage edugatMeine Gedanken zum Tag der Wende

 
  
    #4171
19.01.17 23:22
Morgen ist er da. Der Tag der Wende. In Übersee ist alles möglich. 2 jährige erschießen ihre Mutter. Die Waffenlobby schreit" kauft noch mehr Waffen, dann könnt ihr euch besser verteidigen. Die Sheriffs laufen mit lockeren Colts durch die Gegend. Nun kommt Mr Trump.... oh my God!!!!!
Bei uns ist es nicht viel besser: Hat der Untersuchungsausschuss etwa geglaubt, dass der VW- Chef etwas gewusst hätte, etwa frühzeitig informiert zu sein, ha-ha selten so gelacht. Man kann sich besser vor dem Kasten setzen und einen Krimi ansehen. Ist ja gut, man hat ja schon die Auswahl zw.2 oder 3 Krimis am Abend. Auch am Wochenende. Hurah!!! Muß mal den Direktoren vorschlagen, zu Kinderzeiten, morgens um 7 welche zu zeigen. Ist aber egal, die Kleinen sitzen ja auch abens vor der Kiste. Sie müssen ja fürs Leben vorbereitet werden. Oh my God!!!
Also wünsch ich allen Oti-Freunden edlich den Erfolg, eine havana-cigar am Strand und den Blick aufs Meer.



 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
165 | 166 | 167 | 167  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Volkswagen AG Vz. (VW AG) 766403
Deutsche Bank AG 514000
Daimler AG 710000
BASF BASF11
Commerzbank CBK100
Bayer BAY001
Nordex AG A0D655
E.ON SE ENAG99
Apple Inc. 865985
Allianz 840400
Deutsche Telekom AG 555750
Netflix Inc. 552484
Tesla A1CX3T
K+S AG KSAG88
Siemens AG 723610