Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 82 241
Talk 51 118
Börse 29 102
DAX 14 37
Hot-Stocks 2 21

OHB Technology : anschauen , Hightechplayer ..

Seite 1 von 182
neuester Beitrag: 14.12.14 14:47
eröffnet am: 26.02.04 09:18 von: Lalapo Anzahl Beiträge: 4537
neuester Beitrag: 14.12.14 14:47 von: GandalfsErbe Leser gesamt: 428058
davon Heute: 23
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
180 | 181 | 182 | 182  Weiter  

8747 Postings, 5462 Tage LalapoOHB Technology : anschauen , Hightechplayer ..

 
  
    #1
11
26.02.04 09:18
Katjuscha hat den Wert hier ja schon mehrfach vorgestellt und auch ich bin der Meinung , man sollte sich den Wert mal mittelfristig ansehen , hier sollte  eine Entdeckung bzw Neubewertung der Aktie anstehen ... es wird soviel Schrott hier besprochen , vielleicht doch mal ein bisl. Qualität ;);)

Warum ?

--OHB eines der am stärksten wachsenden Hightechunternehmen in Deutschland  //keine Frittenbude bzw  Schrottunternehmen

--sehr gute technische Positionierung,/Marktstellung  in der Raumfahrttechnik

--gute Auftragslage von 228 Mio ( Planungssicherheit )

-In 2003 wird man voraussichtlich auf 100 Mio. Umsatz bei einem Überschuss von 5,0    Mill kommen .

--Geplanter Umsatz 125 Mio.  in 2004  (ohne Galileo, hier rechne ich aber , siehe Meldung , mit Teilaufträgen  ), EPS sehe ich bei 0,45 bis 0,55 , wobei 2003 und 2004 immer noch Verluste in der Telematiksparte belasten .. rechnet man die raus ., würde nur die Raumfahrtsparte KGV unter 10 bedeuten !!

Eine Tecdaxaufnahme halte ich mittelfritig für möglich und auch sinnvoll // dann sollte man OHB mit Aixtron etc mal vergleichen . (wenn die mal nicht für OHB rausfliegen ;) )

-Cash Flow ist posetiv ,und zwar deutlich .

Aktienrückkaufprogramm läuft jetzt an ..

Managment kauft eigene Aktien zurück .



Fazit ( für mich ) : Die Börse /der Markt hat das Potential / Qualität / Marktstellung dieser Aktie noch in keiner Weise erkannt . OHB dümpelt seit  9 Monaten zw. 6 bis 8 Euro ... da auch ich ein KGV von 20 als fair auf 2005 ansehe , sollten wir Kurse von 10 bis 15 Euro , wenn Sie weiter wachsen und Ihre Hausaufgaben machen, in den nächsten 12 Monaten sehen .

Noch fehlt der SEX ... aber das kann sich schnell aus Mangel an Alternativen ändern ....;)


Gruss Lali
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
180 | 181 | 182 | 182  Weiter  
4511 Postings ausgeblendet.

3353 Postings, 413 Tage GandalfsErbeArtikel aus dem Weser-Kurier:

 
  
    #4513
12.11.14 17:42
"Die Satellitenproduktion hat das Geschäft des Bremer Raumfahrtkonzerns OHB weiter beflügelt. In den ersten neun Monaten des Jahres 2014 stieg das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 27,5 Prozent auf 30,5 Millionen Euro."

http://www.weser-kurier.de/bremen/...teigert-Umsatz-_arid,987948.html


Man ist als OHB-Anleger halt von der GF nichts anderes gewöhnt als hervorragende Zahlen. Die Seriösität, mit der hier seit vielen Jahren gehandelt wird, beeindruckt mich. Durch den geringen Streubesitz bleiben die großen Kurskapriolen aus und neben den langfristigen Kursgewinnen streicht man die jährliche Dividende ein. Also in einem Depot ist OHB seit Jahren ein Basis-Investment und wird es auch bleiben.  

44 Postings, 393 Tage inferno67Ein sehr solides Unternehmen auf Wachstumspfad

 
  
    #4514
12.11.14 19:27
Ich kann dem nur zustimmen. Bin damals im Juni aus privaten Gründen rausgegangen (Glück gehabt!) und jetzt wieder seit der Korrektur im Oktober durch ein Limitkauf wieder dabei :D

Solange es keine besonderen Anlässe privat geben wird werde ich dabei bleiben, denn langfristig sehen die Chancen meines Erachtens nach gut aus.  

1330 Postings, 1724 Tage Fred vom Jupitersolide

 
  
    #4515
15.11.14 10:11
war diese Woche auch endlich mal wieder  der Kursverlauf.  

3353 Postings, 413 Tage GandalfsErbeInteressanter Artikel zu Galileo:

 
  
    #4516
1
15.11.14 13:53

1330 Postings, 1724 Tage Fred vom JupiterMag ja sein,

 
  
    #4517
17.11.14 11:53
dass die Sojus nicht generell unzuverlässig ist und beim nächsten Mal alles glattläuft. Ganz unmulmig ist mir dabei aber nicht!

Andererseits würde ein weiterer Fehler der russischen Raumfahrt dermaßen schaden (was Putin sicher gerade jetzt dringend vermeiden will), so dass man vielleicht gerade mit der Sojus von einem fehlerfreien Start ausgehen kann.

Wäre natürlich dann auch schön, wenn die weiteren Starts tatsächlich nicht so verzögert würden.  

3353 Postings, 413 Tage GandalfsErbeNun ja,...

 
  
    #4518
17.11.14 12:39
....klar würde OHB imagemäßig auch davon profitieren, wenn nun alles glatt ginge mit der Sojus. Aber fundamental ist OHB auf der sicheren Seite. Die Tinte unter den Verträgen ist getrocknet und die EU wird sicherlich keinerlei Interesse daran haben, das Galileo-Projekt in Frage zu stellen. Geht viel zu sehr um Prestige.  

1330 Postings, 1724 Tage Fred vom JupiterJa, darum geht es.

 
  
    #4519
17.11.14 14:14
Dummerweise wird OHB aber immer (oder zumindest oft) mit Verzögerungen, Pannen, Kostensteigerungen etc. in den Medien in Verbindung gebracht. Ich kann mir schon vorstellen, dass das (nicht wirklich rational) den Kurs etwas drückt. Die Performance der letzten Monate jedenfalls war ja eher bescheiden. Und der Kursrückgang heute ist charttechnisch auch nicht unbedingt vorteilhaft, da braucht es nun wohl doch noch einen weiteren Anlauf, den Trend nach oben zu brechen.  

3353 Postings, 413 Tage GandalfsErbeEben.

 
  
    #4520
17.11.14 14:38
Klar, der Kursverlauf sieht im Jahres- und auch im 3-Jahreschart nicht überragend aus, aber man darf die Dividendenabschläge nicht vergessen, die im Chart nicht erkennbar sind.

Auf jeden Fall sehe ich der Zukunft gelassen entgegen.  

1330 Postings, 1724 Tage Fred vom JupiterAuf jeden Fall!

 
  
    #4521
17.11.14 16:45
Der Auftragsbestand ist sehr hoch, die Konjunkturabhängigkeit nicht allzu ausgeprägt, die Budgets für Raumfahrt werden immer höher und OHB hat sich in den letzten 10 Jahren immer besser am Markt auch gegen andere Große etabliert.

Der 3-Jahreschart sieht übrigens bestens aus (auf dieser Zeitebene ist doch alles in Ordnung!): Die Phase im Sommer d. J. ist da eher als Überschießen, das Tief im Oktober als leichtes Unterschreiten der Trendkanalbegrenzung zu sehen. Derzeit läuft der Kurs wieder voll im Trend (solange er jedenfalls nicht zu deutlich und auf WS-Basis unter 20 fällt).

 

1330 Postings, 1724 Tage Fred vom JupiterAm 26.11.

 
  
    #4522
1
18.11.14 08:31
präsentiert sich OHB auf dem Eigenkapitalforum in Frankfurt.  

1330 Postings, 1724 Tage Fred vom JupiterOHB Handel

 
  
    #4523
25.11.14 13:36
Bis 13:17 wurden heute nur 738 Aktien über Xetra abgewickelt.
Warum???  

3353 Postings, 413 Tage GandalfsErbeHerr Fuchs neu im Werder-Aufsichtsrat!

 
  
    #4524
25.11.14 17:35

3353 Postings, 413 Tage GandalfsErbe+n

 
  
    #4525
25.11.14 17:39

1052 Postings, 1568 Tage Brauni86Auftrag von 200 Mio

 
  
    #4526
25.11.14 20:38

Kürzlich gab Meister Fuchs ein Interview der Bildzeitung. Zitat:

BILD: Wie sieht die Zukunft von OHB aus?

Fuchs: „Weiter wachsen natürlich. Wir bewerben uns unter anderem für einen Auftrag im Volumen von rund 200 Millionen Euro – und sind da auch ganz zuversichtlich.“ Zitat Ende

Weiß jemand hier um was genau es da geht?

@Fred: solche Handelstage gibt es immer wieder mal. Nix besonderes bei OHB. Tröstlich dabei: keiner ist short gegangen. Und noch keiner long. Die Maschinenumsätze von 25 Stück kann man vernachlässigen. Solche Tage deuten eher auf Trendumkehr hin - die muss der Kurs érstmal hinbekommen. Sieht nicht schlecht aus...Auf Wochenschluss über 21,-, das wäre ein starkes Kaufsignal.

Grüße aus dem Sessel

 

1330 Postings, 1724 Tage Fred vom JupiterAuftrag

 
  
    #4527
27.11.14 22:23
Es ist nichts zu finden über diesen Auftrag oder Ausschreibung. Aber Fuchs würde m. E. sich nicht so weit aus dem Fenster lehnen, wenn er nicht davon ausginge, dass er diesen (ominösen) Auftrag an Land ziehen wird.

Mit dem Anstieg heute Nachmittag (der allerdings bei "normal niedrigen" Umsätzen stattfand) ist der Kurs fast dran an der oberen Begrenzung des Abwärtstrends. Möglich, dass es morgen drüber geht - das wäre dann das Kaufsignal, schwach, wenn es nur intraday drüber geht (ca. 20,70/20,80 ist die Begrenzung), wirklich stark, wenn es zum Tages- und damit Wochenschluss deutlich drüber ginge. Über 21,30 (Hoch aus Ende Februar) sähe es dann wieder wirklich rosig aus!  

3353 Postings, 413 Tage GandalfsErbeKaufsignal

 
  
    #4528
28.11.14 14:37
Fred, das erste Kaufsignal ist ja nun gesetzt. Mal sehen, ob die 21? heute noch angekratzt werden.  

1330 Postings, 1724 Tage Fred vom JupiterDas

 
  
    #4529
28.11.14 16:19
könnte der Durchbruch sein!!  

3353 Postings, 413 Tage GandalfsErbeKlasse Kursvorhersage, Fred.

 
  
    #4530
28.11.14 17:34
Gute Analyse gestern!  

1052 Postings, 1568 Tage Brauni86Auftgrag 200 Mio

 
  
    #4531
02.12.14 19:10

Entweder es handelt sich um die restlichen Galileos (was ich nicht glaube). Oder es geht um die Ariane 6 - und zwar zunächst um Entwicklngskosten. Die sollen in Summe 3 Mrd kosten. Könnte der OHB-Anteil sein. Und damit die fortgesetzte Beteidigung an der Ariane...

Europa entwickelt neue Trägerrakete Ariane 6

Grüße aus dem Sessel

PS zum Kurs: Der Ausbruch aus dem Abwärtstrend wurde heute das zweite Mal bestätigt. Jetzt müssen die Bollinger mit, dann wird auch die 25,- erreichbar sein.

 

1052 Postings, 1568 Tage Brauni86Ariane 6

 
  
    #4532
1
04.12.14 06:37

OHB sieht Vorteile für alle Standorte

Freude auch beim Bremer Raumfahrtkonzern OHB. Über eine Tochter ist die Firma am Bau von Raketentanks beteiligt. In Kürze soll die Arbeit an den Tanks in einer neuen Werkhalle in Bremen aufgenommen werden. "Auch unser Augsburger Standort erhält eine langfristige Perspektive. Gut ist natürlich auch die Erhöhung des deutschen Beitrags für das "Exomars"- Programm, da wir an beiden Missionen zur Erforschung des Mars beteiligt sind", so OHB Sprecher Martin Stade.

http://www.radiobremen.de/politik/nachrichten/reaktionen-esa100.html

 

3353 Postings, 413 Tage GandalfsErbeVideo zur Ariane 6- Meldung:

 
  
    #4533
07.12.14 14:52

84 Postings, 1576 Tage armerEberfünfter Galileo-Satellit macht "piep"

 
  
    #4534
1
09.12.14 15:23
The European Space Agency portal features the latest news in space exploration, human spaceflight, launchers, telecommunications, navigation, monitoring and space science.
 

1052 Postings, 1568 Tage Brauni86Chart kurzfristig

 
  
    #4535
1
11.12.14 22:35

da ist einer Short gegangen. 16 k im Ask bei 21,5x. Die 20iger Marke wurde heute getestet und gehalten. Keine Ahnung, ab sie morgen halten wird.

Signifikant bei OHB sind die Bollinger. Heute im unteren Band berührt. Im starken Abwärtstrend würde ich sagen: die wollen noch weiter runter. Aber kürzlich wurde der Kreutzwiderstand mit hohem Umsatz nach oben durchbrochen - ein Rückfall darunter ist nichts Ungewöhnliches. Jetzt muss der Shorter irgendwann zurück...

Ich wollte mein Depot mit Put-ko's absichern. Die gibt es im Moment nicht. Ein Schelm wer dabei Böses denkt. Oft habe ich den Eindruck, dass L&S den Kurs macht. Oder ein anderer. Über Maschinenumsätze habe ich mich ja schon ausgelassen...

Wichtig ist: die Story stimmt. OHB wächst und schraubt inzwischen am 17. Galileo herum. Und auch die Qualität stimmt.

Grüße aus dem Sessel

 

1330 Postings, 1724 Tage Fred vom JupiterPut-KOs

 
  
    #4536
12.12.14 10:53
L&S bietet 2 Puts an, beide mit Laufzeit Juni 2015, einmal mit Basis 22 und einmal mit 26 an.
Findest du auf Ariva KO-Suche..
 

3353 Postings, 413 Tage GandalfsErbeDer Herr Jüngling meint 27,50?.

 
  
    #4537
14.12.14 14:47

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
180 | 181 | 182 | 182  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben