Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 8 104
Talk 5 71
Börse 1 23
Hot-Stocks 2 10
Rohstoffe 0 4

OHB Technology : anschauen , Hightechplayer ..

Seite 1 von 195
neuester Beitrag: 25.05.18 15:37
eröffnet am: 26.02.04 09:18 von: Lalapo Anzahl Beiträge: 4858
neuester Beitrag: 25.05.18 15:37 von: gogol Leser gesamt: 576541
davon Heute: 27
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
193 | 194 | 195 | 195  Weiter  

10049 Postings, 6717 Tage LalapoOHB Technology : anschauen , Hightechplayer ..

 
  
    #1
11
26.02.04 09:18
Katjuscha hat den Wert hier ja schon mehrfach vorgestellt und auch ich bin der Meinung , man sollte sich den Wert mal mittelfristig ansehen , hier sollte  eine Entdeckung bzw Neubewertung der Aktie anstehen ... es wird soviel Schrott hier besprochen , vielleicht doch mal ein bisl. Qualität ;);)

Warum ?

--OHB eines der am stärksten wachsenden Hightechunternehmen in Deutschland  //keine Frittenbude bzw  Schrottunternehmen

--sehr gute technische Positionierung,/Marktstellung  in der Raumfahrttechnik

--gute Auftragslage von 228 Mio ( Planungssicherheit )

-In 2003 wird man voraussichtlich auf 100 Mio. Umsatz bei einem Überschuss von 5,0    Mill kommen .

--Geplanter Umsatz 125 Mio.  in 2004  (ohne Galileo, hier rechne ich aber , siehe Meldung , mit Teilaufträgen  ), EPS sehe ich bei 0,45 bis 0,55 , wobei 2003 und 2004 immer noch Verluste in der Telematiksparte belasten .. rechnet man die raus ., würde nur die Raumfahrtsparte KGV unter 10 bedeuten !!

Eine Tecdaxaufnahme halte ich mittelfritig für möglich und auch sinnvoll // dann sollte man OHB mit Aixtron etc mal vergleichen . (wenn die mal nicht für OHB rausfliegen ;) )

-Cash Flow ist posetiv ,und zwar deutlich .

Aktienrückkaufprogramm läuft jetzt an ..

Managment kauft eigene Aktien zurück .



Fazit ( für mich ) : Die Börse /der Markt hat das Potential / Qualität / Marktstellung dieser Aktie noch in keiner Weise erkannt . OHB dümpelt seit  9 Monaten zw. 6 bis 8 Euro ... da auch ich ein KGV von 20 als fair auf 2005 ansehe , sollten wir Kurse von 10 bis 15 Euro , wenn Sie weiter wachsen und Ihre Hausaufgaben machen, in den nächsten 12 Monaten sehen .

Noch fehlt der SEX ... aber das kann sich schnell aus Mangel an Alternativen ändern ....;)


Gruss Lali
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
193 | 194 | 195 | 195  Weiter  
4832 Postings ausgeblendet.

348 Postings, 464 Tage TheseusXDa sind sie wieder

 
  
    #4834
1
19.12.17 18:15
die 46 Euro auf dem Kurszettel...bin hier sehr optimistisch für nächstes Jahr und darüber hinaus...  

348 Postings, 464 Tage TheseusXOHB - Bald mit neuen Hochs?!

 
  
    #4835
1
22.12.17 16:11
OHB - Bald mit neuen Hochs?!
22.12.17, 13:14 GodmodeTrader
OHB SE - WKN: 593612 - ISIN: DE0005936124 - Kurs: 45,450 ? (XETRA)

Ein kurzer Rutsch auf neue Wochentiefs zum heutigen Handelsstart wird an einer Kreuzunterstützung gekauft, der Wert zieht wieder nach oben und könnte nun einen Ausbruch über das Hoch bei 47,475 EUR einleiten. Die Pullbacklinie bei ca. 51,00 EUR wäre das erste Ziel. Ob sie eine echte Hürde darstellt, bleibt abzuwarten. Oberhalb davon ist der Weg frei in Richtung 60,00 und 68,00 - 70,00 EUR.

Sie interessieren sich für Smallcaps? Eine Möglichkeit, in deutsche Nebenwerte zu investieren, wäre z.B. der Kauf des WR Strategie Aktien Aktiv R (WKN: A2AQFF). Es handelt sich dabei um einen Fonds, der weltweit mindestens 51 Prozent des Vermögens in Aktien anlegt. Des Weiteren kann der Fonds sein Vermögen in Anleihen oder andere Fonds investieren.

Unterhalb von 42,60 EUR kann der Support bei 40,00 EUR nochmals getestet werden. Erst mit einem Abrutschen unter 40,00 EUR per Tagesschlusskurs kippt das bullische Bild. Unterhalb von 38,40 EUR müsste eine Abwärtskorrektur bis 34,00 - 35,00 oder evtl. sogar bis 28,40 - 29,11 EUR eingeplant werden.

Quelle:

https://www.onvista.de/news/ohb-bald-mit-neuen-hochs-!-83426989  

672 Postings, 305 Tage LupinÜber 8% Kursplus

 
  
    #4836
4
09.01.18 18:11
Und hier die News dazu:
https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/politik/...ag-ariane100.html

Nicht schlecht. Schade bin nicht dabei :-(  

361 Postings, 3084 Tage Slotmachine#4836

 
  
    #4837
1
09.01.18 18:38
Danke sehr für diese Info.
Wunderbare fundamentale Nachrichten!
Und ich wollte schon bei 47 schmeißen!
Na dann ist ja jetzt der Weg frei Richtung 80?
Jetzt wird es langsam Zeit, für einen Platz im TecDax!
-----------
Wer die Aktien nicht hat, wenn sie fallen, der hat sie auch nicht, wenn sie steigen.

13 Postings, 158 Tage CanopusEine noch relativ

 
  
    #4838
1
09.01.18 18:43
unbekannte hightech Perle.

Ich habe mir heute auch einige Stücke ins Depot gelegt und bin bereits im Plus.
Jetzt kann die OHB - Rakete abheben!!

 

11622 Postings, 4333 Tage gogolDanke für die Info # Lupin

 
  
    #4839
1
09.01.18 21:26
bin seit 2014 dabei und muss sagen die letzten 3 Jahre waren eher zum einschlafen
( bis Mai 2017 )
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

4551 Postings, 4441 Tage proximaVom 15. April 2016

 
  
    #4840
3
09.01.18 21:33
bis 5. April 2017 war ich schonmal investiert und der Kursverlauf nicht sehr beeindruckend.
Als sich 6 Tage später doch recht unerwartet die Charttechnik zum Positiven wendete, bin ich bei 21,22 ? wieder rein.
Und siehe da, der Zeitpunkt war gut.
Per heute +133 %  

144 Postings, 1797 Tage DimtronikTECDAX! bald möglich?

 
  
    #4841
26.01.18 11:54
Hallo ,

nach meiner Berechnung sind ca.234 Mio in Streubesitz.

Ist es möglich das diesesmal OHB in der engere Wahl für einen TECDAX Aufnahme wird?  

24 Postings, 3094 Tage obi-tekann jemand die Kursrückgänge erklären

 
  
    #4842
14.02.18 17:03
Hallo zusammen,
kann jemand den starken Kurseinbruch erklären?
 

131 Postings, 2971 Tage SaarlandiaBlue Horizon

 
  
    #4843
16.02.18 12:40
Hallo werthe OHB Gemeinde,

nach längerer Zeit bin ich mal wieder am posten und halte nach wie vor meine Stücke obwohl es mich bei 49 schon gejuckt hatte....

Warum wird die Aktie runtergefahren vom Kurz ?
Weil genau wie vor zwei Jahren große Fonds u. Investoren, Wyser Pratte u. Co. Kasse gemacht haben.

Warum ich OHB weiterhin halte ?
Bei meinem Einstiegskurs habe ich eine seeeehr gute jährliche Rendite durch die ständig erhöhte Dividende.

Und bzgl. dem neuen gesamten Thema "New Space Market" und erst Recht wg. dem wenn nicht sogar DEM GEILSTEN PROJEKT der jüngeren Menschheit
BLUE HORIZON
Ich wies ja bereits letztes Jahr mehrmals auf diese kommenden Umsatzbringer u. Technologie hin - denn damit sind in meinen Augen die 50 Euronen und mehr pro Aktie in den nächsten Jahren absolut gerechtfertigt !!!

TEC Dax wird definitiv nix, auch hier habe ich und andere schon mehrmals im Thread darauf hingewiesen, dass der Streubesitz einfach zu klein ist. (unter 25% momentan glaube ich...).

Aber für hier hätte ich die Hoffnung, dass die Aktionäre mal mit Gratisaktien etc. verwöhnt werden, was den gesamten Flow insges. mal etwas größer machen könnte u. Fuchsens mit 50+1 Aktie ja immer noch ne Mehrheit hätten....aber das ist wohl Wunschgedanke....
Aber schön, wenn aus Träumen Realität werden kann !
Deine Gedanken bestimmen schon immer deine Realität....

In diesem Sinne weiterhin viel Spass und Erfolg allen Mitinvestiten !!

Saarlandia  

13 Postings, 158 Tage CanopusDiese Bude

 
  
    #4844
1
19.03.18 19:13
verkommt wieder zum Langeweile - Invest! Hat schon fast 14 Euro vom Hoch verloren!

Wyser-Pratte hatte diesem uralt Dinosaurier Vorstand Beine gemacht.

Kaum ist das Fuchs Altersheim wieder unbeaufsichtigt, fällt der Aktienkurs wieder Richtung 18?, wo dieser Jahrelang festgenagelt schien!
 

13 Postings, 158 Tage CanopusLumpige 40 Cent Dividende?

 
  
    #4845
21.03.18 09:21
Einfach lächrlich..
Da sollte man sein Geld doch besser als Festgeld anlegen!
Dort gibt es mehr Rendite als die lumpigen (0,9 %) von OHB.

Unfassbar!!

 

569 Postings, 1446 Tage Mr-DiamondDividende

 
  
    #4846
1
21.03.18 15:20
ist doch bei OHB völlig egal. Hätte auch kein Problem damit, wenn sie gar keine bezahlen würde. Die sollen ihr Geld lieber in Wachstum investieren. Wenn man bei OHB investiert, dann muss man an die Story glauben und nicht auf Dividenden aus sein.  

11622 Postings, 4333 Tage gogoldie Buecher sind voll,

 
  
    #4847
21.03.18 17:31
soll verkaufen wer will !! so kann ich billiger Nachkaufen, also fuer mich ist die Story intakt und ein Invest, kein Zock
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

16 Postings, 90 Tage BrokerPKZahlen

 
  
    #4848
21.03.18 23:15
Der Auftragsbestand lag zum Stichtag am Ende des vergangenen Jahres bei 2,4 Milliarden Euro und damit um mehr als die Hälfte höher als ein Jahr zuvor, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Im zurückliegenden Geschäftsjahr kletterte der Umsatz um rund 18 Prozent auf 826 Millionen Euro.

Börse ist Zukunft - unter 42 EUR ist die Aktie ein Strong Buy bei diesen Aussichten. Bin gespannt ob die DZ Bank morgen ihr Covering (fairer Wert 48 EUR zuletzt) nach oben anpasst...  

2369 Postings, 3251 Tage ExcessCashFür OHB ganz ordentlich,

 
  
    #4849
22.03.18 18:37
besonders natürlich Umsatz und Auftragslage. Die Ertragsschwäche des Geschäftsmodells ist und bleibt aber chronisch. Die erneut 40 Cent Dividende sind enttäuschend.
Dafür hat sich aber der Kurs heute wie ein Fels in der Brandung gehalten.

36,55  

13 Postings, 158 Tage CanopusDa nun

 
  
    #4850
13.04.18 15:28
Wyser Pratte dem Invest den Rücken gekehrt hat geht es wieder step by step Richtung 20?.
Dem Fuchs Altenstift ist es schei__ egal wie hoch der Aktienkurs steht.
Und die lumpige Dividende ist ein Hohn!
Und dann solche Postings.....

Börse ist Zukunft - unter 42 EUR ist die Aktie ein Strong Buy bei diesen Aussichten. Bin gespannt ob die DZ Bank morgen ihr Covering (fairer Wert 48 EUR zuletzt) nach oben anpasst..

...................von Menschen, die Wasser mit eine Sieb transportieren..Oh man..
   

1998 Postings, 3063 Tage Juliette2 große Aufträge von OHB veröffentlicht:

 
  
    #4851
25.04.18 13:41
Gestern wurde veröffentlicht das OHBs Tochterunternehmen MT Aerospace mit der Produktion von zehn Ariane 5-Sets beauftragt wurde:
http://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...e-gesichert/?newsID=1067589

und heute vermeldet OHB, dass das Angebot der OHB System AG zum Projekt PLATO von der ESA ausgewählt wurde (Auftragsvolumen ca. EUR 297 Mio.):
http://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/...esa-ausgewaehlt/?newsID=1068197  

3017 Postings, 2979 Tage Fred vom JupiterAuftragslage, Marge und persönl. Einschätzung

 
  
    #4852
1
25.04.18 19:52
Nicht schlecht. Das, was allerdings zu der außerordentlich guten Auftragslage bei OHB führt, sorgt gleichermaßen aber auch für eine eher niedrige Marge - ein fast ewiges Problem bei OHB. Das hatten wir schon vor 5 und auch vor 10 Jahren schon.

Dennoch ist und bleibt OHB bei mir ein Basiswert im Depot mit einem langfristig ausgelegten Horizont und selbst in Börsenkrisenzeiten kalkulierbarer Volatilität, gleichzeitig sicheren Kurssteigerungen auf längere Sicht. Und, was den Wert trotzdem spannend macht, die Möglichkeit künftig deutlich steigender Kurse durch die hohen Zuwachsraten und Investitionen im Raumfahrtbereich, von denen OHB als zuverlässiges und immer etablierteres Unternehmen profitieren könnte.  

154 Postings, 2636 Tage Mach1Ausbrand im Boosterstreit

 
  
    #4853
01.05.18 19:02
Die Zulieferer der Ariane 6 finden in der Frage der  Boosterfertigung keinen gemeinsamen Nenner. Eine Lösung ist in Sicht.
 

638 Postings, 716 Tage KorrektorWieder drin :-)

 
  
    #4854
17.05.18 21:06

13 Postings, 158 Tage CanopusHurah..Guy Wyser-Pratt..ist wieder da!

 
  
    #4855
17.05.18 21:33
Der gute Guy wird dem Fuchs Altenstift mal wieder Feuer unterm Kessel machen. Der absolute Hohn sind die lumpigen 40 Cent Dividende. Da legt man die Kohle doch besser aufs 1% Tagesgeldkonto! Gut das Wyser-Pratt wieder an Bord ist. Der Kurs wäre ansonsten wieder gegen 18? gelaufen, wo dieser Jahrelang, wie einbetoniert verharrte. Kurspflege ist der Fam. Fuchs vollkommen fremd und für die Aktionäre, die investiert sind, interessieren sie sich nicht im Geringsten!
Jetzt muss das Fuchs Altersheim mal wieder aus dem Kreuz kommen. Also Rollator an die Seite und auf gehst Richtung 50?!
 

672 Postings, 305 Tage LupinSchwellenberührung?

 
  
    #4856
17.05.18 22:12
Keine Meldung zur Schwellenberührung.
Dann ist das doch kein echtes Invest, oder?

Ich hab mich auch bei OHB eingekauft, aber das Handelsblatt hat darüber nicht berichtet - Skandal! ;-)

Meint ihr wirklich da kommt was aus der Richtung? Ich glaube: keine Chance.
Investoren haben bei OHB nix zu sagen, der Laden gehört den Füchsen und sonst niemanden.

Euro Aktien sind nur Beteiligungsscheine von Familie Fuchs' Gnaden. Freut euch über euro 40ct und dass ihr am Fuchschen Erfolg teilhaben könnt und ansonsten haltet bitte die Klappe ;-)  

361 Postings, 3084 Tage Slotmachine@ #4856

 
  
    #4857
18.05.18 12:18
Unterschätze Guy Wyser-Pratt nicht.
Der Kerl sorgte schon für einen Kabelbrand im Herzschrittmacher bei Omma Christa!
Die hat jetzt eine riesige pinkfarbene Laufklingel und eine Rundumleuchte an den Rollator bekommen.
Der Fuchs Seniorenstift muss ab jetzt wieder kräftig auf die dritten beißen. Pratt ist ein Pitbull, aber ohne dritten Zähne. Der hat die Knabbersteine alle schön fest verbohren lassen.

Ja, die Investoren hier mit lumpigen 40Cent abzuspeisen, ist eine Frechheit ohnegleichen.
Beim heutigen Kurs nicht einmal 1% Rendite
Da sollte man sein Geld doch besser auf dem Rummel in eine Los Bude investieren.
Allen Verarsc...... trotzdem viel Glück mit der Aktie.
-----------
Wer die Aktien nicht hat, wenn sie fallen, der hat sie auch nicht, wenn sie steigen.

11622 Postings, 4333 Tage gogolwie voll die Bücher sind

 
  
    #4858
25.05.18 15:37
kann man an dieser Aussage ablesen
.......Das Bremer Raumfahrtunternehmen OHB hat seit Jahresbeginn schon weit über 100 neue Mitarbeiter eingestellt. ...............Für OHB werde es immer schwieriger, qualifizierte Mitarbeiter nach Bremen zu holen, denn in dem Wirtschaftszweig herrsche Vollbeschäftigung, sagte Fuchs. Das Unternehmen braucht aber Personalzuwachs für die neuen Aufträge. Denn in Bremen sollen zwölf weitere Satelliten für das europäische Navigationssystem Galileo gebaut werden, außerdem der Kommunikationssatellit "Heinrich Hertz" und ein Spionagesatellit für Deutschland............

https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/...remen-jobschwemme100.html
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
193 | 194 | 195 | 195  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben