Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 235 2325
Börse 84 948
Hot-Stocks 113 699
Talk 38 678
DAX 24 212

Northern Dynasty Minerals WKN 906169

Seite 1 von 50
neuester Beitrag: 30.03.17 11:31
eröffnet am: 17.10.09 20:08 von: nullkommanix Anzahl Beiträge: 1227
neuester Beitrag: 30.03.17 11:31 von: KOE299 Leser gesamt: 99862
davon Heute: 295
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
48 | 49 | 50 | 50  Weiter  

237 Postings, 3277 Tage nullkommanixNorthern Dynasty Minerals WKN 906169

 
  
    #1
5
17.10.09 20:08
Northern Minerlas Dynasty

NORTHERN DYNASTY MINERALS LT wird zur Zeit von dem bekannten Bonner Verlag beworben.
Die Fundamental-Daten sind gut: an die 100 Millionen Unzen Gold, an die 5 Milliarden Pfund Molybdän und 70 Millionen Pfund Kupfer sind ein Wort.
Damit ist das Pebble Projekt eine der größten Lagerstätten für Gold-Kupfer-Molybdän.


Metallurgische Untersuchungen haben Verwertungsraten für Gold, Kupfer und Molybdän über dem durchschnittlichen Industriestandard ergeben.

Pebble gehört zu den am besten untersuchten und noch nicht entwickelten Minen der Welt.

Die Finanzierung bis Produktionsbeginn ist durch drei große internationale Konzerne gesichert, Anglo Americans plc, Rio Tinto und Mitsubishi Corp.

Ende 2008 hatte ND eine Bargeldreserve von 37.1 Mio US$ und keine Verbindlichkeiten (Angabe ND)
Mit dieser Aktie steht man aktuell vor der Gretchenfrage : soll ich den von den Crashgurus erwarteten Börsencrash Oktober 2009 jetzt abwarten oder soll ich gleich rein.


ariva Gesamtkursverlauf

Die Chancenbewertung halte ich auf jeden Fall für korrekt

Ob ein Investment zum jetzigen Zeitpunkt angesagt ist, muß jeder für sich selbst beantworten.



Produktionsbeginn ist erst in 2016. Bis dahin kann sich noch einiges ereignen.
Deshalb meine Einschätzung: in jedem Fall auf dem Radar halten und versuchen in Erholungsphasen in eine der größten Minen der Welt einzukaufen. Die aktuelle Entwicklung Dollar zu Euro kann da auch noch ein Kriterium sein.
-----------
>>>  das leben ist zu kurz um zu zögern  <<<
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
48 | 49 | 50 | 50  Weiter  
1201 Postings ausgeblendet.

238 Postings, 2463 Tage BOS67die zeichen

 
  
    #1203
21.03.17 09:52
stehen doch echt ganz gut ...  

276 Postings, 136 Tage dan66Mehr als gut!!

 
  
    #1204
21.03.17 09:57
Wir müssen uns nur noch gedulden..  

238 Postings, 2463 Tage BOS67die frage ist nur wie lange...

 
  
    #1205
21.03.17 16:48

2624 Postings, 297 Tage ReeccoNews

 
  
    #1206
21.03.17 21:14
Heute ist doch schon der 21. ? Gibt es schon News
über Pebble in Alaska ?

2. Unwissender  

324 Postings, 554 Tage stksat|228891975ist verlängert worden auf 4.5.

 
  
    #1207
21.03.17 22:08
6 wochen bis dahin, vielleicht einigen sie sich vorher. kann sein..
aber die Gefahr besteht dass der Kurs jetzt erst mal wieder abtaucht in den nächsten Tagen und Wochen.
ohne news kann es sein, dass wir die 1.10$ / 1€ wiedersehen...  

981 Postings, 1685 Tage KOE299kann aber auch sein das es abermals

 
  
    #1208
22.03.17 09:12
"verlängert" wird..  

238 Postings, 2463 Tage BOS67die news von 15:35 Uhr

 
  
    #1209
22.03.17 17:48
habe ich schon letztes Jahr von einem anderen Möchtegern- Anwalt gelesen.  Erst gings runter und danach waren wir auf 3.15 Euro !!!  

165 Postings, 255 Tage KautschukWas passiert wenn Trump auf

 
  
    #1210
23.03.17 13:51
Grund seiner Wahlmanipulation zurücktreten muss?  

324 Postings, 554 Tage stksat|228891975dann gibt es einen weltweiten

 
  
    #1211
23.03.17 14:07
Börsencrash... inklusive NAK Absturz  

238 Postings, 2463 Tage BOS67also gehe ich mal

 
  
    #1212
24.03.17 08:55
von aus das bis Anfang Mai hier völlige Informationsstille herrscht... Oder sind die Heuschrecken nur einfach weitergezogen?  

89 Postings, 326 Tage baromerZelt aufgeschlagen

 
  
    #1213
1
24.03.17 12:03
Noch voll dabei, passt doch alles.
Jetzt den 4. Mai abwarten,
Wird bis dahin seitlich verlaufen mit der Tendenz das am Kurs etwas abgegeben wird.
Bis dahin kommen noch 2 Monatsgehälter, guter Zeitraum um nochmal günstig aufzustocken.
Im Moment ist der Kurs mir noch etwas zu teuer - viel fehlt nicht mehr.
Aktuell gibts nur keine interessanten Informationen/Links.
Es ist ebenso auch gut möglich das der Kurs am Tag wieder 10-20% zunimmt, durch starke Einkäufe.
Wie im letzten seekinalpha Bericht - sind sie aktuell nicht mehr investiert haben es aber in den nächsten 72 Stunden wieder vor.
Es sind viele auf Lauerstellung, es geht nur darum so günstig wie möglich einzukaufen.  

238 Postings, 2463 Tage BOS67danke barometer

 
  
    #1214
24.03.17 13:22
für deinen Kommentar  

363 Postings, 284 Tage Astrid1347Ich schließe mich BOS67 an,

 
  
    #1215
24.03.17 16:09
aber auch an die anderen, die so viele wertvolle Informationen hier posten:-)
Danke!  

981 Postings, 1685 Tage KOE299Kupfer,Gold,Zink und Silber steigen, NDM fällt..

 
  
    #1216
28.03.17 17:53

238 Postings, 2463 Tage BOS67Frage ist nur wieso ?

 
  
    #1217
28.03.17 18:12

324 Postings, 554 Tage stksat|228891975weil sie keine Mine haben... sondern derzeit nur

 
  
    #1218
28.03.17 22:24
ne Trump/EPA Zockeraktie sind... hmmm?  

238 Postings, 2463 Tage BOS67nur frage ich mich

 
  
    #1219
1
29.03.17 08:31
Da wird von Millionen Unzen an Gold, Silber und Kupfer und was weiß ich noch im Boden geredet im Peeble Projekt. Also wenn doch dort mehrere Milliarden im Boden, wie wohl von Geologen bestätigt, drin stecken, warum holen sie nicht das Zeug??? Und die zweite Frage die sich stellt ist : wenn das doch nur eine Zockeraktie ist, warum bzw für was und welchen Gesprächen trifft man sich am 4.5.dann noch wenn eh angeblich alles ne Pusteblume ist? Nur denke ich auch das nicht nur ein CEO für diese Firma arbeitet sondern auch viele Mitarbeiter dort tätig sind. Also wer bzw von wem werden die denn alle bezahlt? Jetzt möchte ich mal diese Fragen konstruktiv beantwortet haben!!! Recht schönen Dank im voraus...  

238 Postings, 2463 Tage BOS67Danke

 
  
    #1220
29.03.17 17:50
für die zahlreichen Antworten.... echt zum kotzen hier. Wo das Ding über 3 Euro war hat jeder sich für n Warren Buffett gehalten und seinen ach so megatollen Senf hier reinschmieren müssen... Und jetzt kommt hier nichts mehr zu Stande... echt megaarm  

480 Postings, 3295 Tage MIICAktionäre Zahlen

 
  
    #1221
29.03.17 19:58
Ohne Einnahmen müssen die Anteilseigner von NDM alles bezahlen.
Das passiert durch regelmäßige Kapitalerhöhungen.
Die zuletzt hohen Kurse wurden auch für Kapitalerhöhungen genutzt. D.h. es wurden neue Aktien ausgegeben.
Bei NDM kostet die Verwaltung ca. 1.4 Millionen Kanadisch Dollar in 3 Monaten.
Es gibt 14 Großkopferte ( 8 Mann im Board, 6 Manager) vielleicht nochmal soviel Assistenten oder sonstige Sachbearbeiter. Dei teilen sich ca. 340.000 Euro im Monat.

Warum wird nicht abgebaut?
Die können ja nicht mit Schaufel und Schubkarre starten.
Für Pebble braucht es riesige Investitionen. Die kann NDM auch mit Kapitalerhöhungen nicht alleine stemmen ...
-----------
MIIC

89 Postings, 326 Tage baromer1219

 
  
    #1222
1
29.03.17 21:00
@1219
Warum der Schatz nicht gehoben wurde?.
Es war der ursprüngliche Plan den Schatz zu bergen, deshalb damals auch das 50/50 Joint Venture mit Anglo American. Das Joint Venture auschließlich dazu um die Baukosten zu decken, welche sich auf ca. 5 Milliarden US Dollar belaufen.
Es lief schon das Permitting-Verfahren. Dann schaltete sich die EPA ein und legte gegen das Vorhaben mit Begründung auf dem CleanWaterAct ein Veto ein. Dieses hält bis heute Stand.
Um den Bestand des Seelachs nicht zu gefährden sowie die schöne Natur.

Die Gespräche laufen nicht erst am 4.5 an, sondern die Mediation - eine Einigung wird seit Ende  lezten Jahres angestrebt. Die Mediaton macht auch erstmals Sinn aufgrund der neuen Regierung. Es wird vermutlich darum gehen welche Auflagen gedeckt werden müssen um sowenig Umweltschäden zu verursachen. Anderseits gehts genauso darum das dieses Veto schlichtweg illegal war/ist weil nicht im Zuständigkeitsbereich der EPA liegt.
Es wurde NDM ein neutrales Permitting Verfahren verwehrt und darum gehts aktuell.

Das Veto wird meiner Meinung nach zu 100% gekippt. Rumeplofen hat diesbezüglich ja schon aufgeklärt auf die aktuell führenden Personen ala Pruitt und Co - wer welche Positon vertritt.
Sobald das Veto gekippt wird, worauf aktuell spektuliert wird, bekommt NDM endlich wieder ein neutrales Permitting Verfahren und u.U. auch die Genehmigung, Für den Bau muss und wird wieder ein Joint Venture eingangen werden.

Kosten sind vorerst gedeckt durch den letzten Bought Deal zu 1.85US$ mit 13,5 Mio Shares.
Damit sind erstmal Personalkosten der Führungsebene und Kosten der Gerichtsverfahren gedeckt.


 

238 Postings, 2463 Tage BOS67Grossen Dank an MIIC und Barometer

 
  
    #1223
29.03.17 22:00

89 Postings, 326 Tage baromerWieder was von Murkowski

 
  
    #1224
30.03.17 05:01

981 Postings, 1685 Tage KOE299@BOS67 - Wieso wird nichts "gehoben"..

 
  
    #1225
30.03.17 11:23

Man beachte Punkt 5:


1) My very favourite, voluntarily highlighting that in the two decades of exploration life Pebble has only ever had one PEA published on it. If Pebble really is a World Class deposit with all superlatives attached that sure is a weird way of going about your mining business, Canada.

2) Calling TD Sec independent. That's like calling Canadian sell side brokerages honest.

3) Calling Stansberry Research independent. That's like calling Allan Barry a qualified geologist, an engineer, a lawyer, a Spanish speaker, not lonely, sober.

4) Calling John Tumazos independent, when Tumazos readily admits he owns around 120,000 shares of NAK (please note NAK did not seek permission to quote Tumazos).

5) Pretending that Pebble isn't low grade. They even put the phrase between speech marks as an attempt to mock Kerrisdale, that's just plain funny. Now scamsters like the proven securities fraudster Porter Stansberry and the proven liar Marin Katusa can pull all the wool over the eyes of greenhorns that they want, but people living out here in the real world know that a resource like this...

"...527 million tonnes of Measured resources grading 0.33% Cu, 0.35 g/t Au, 178 ppm Mo and 1.66 g/t Ag and 5.9 billion tonnes of Indicated resources grading 0.41% Cu, 0.34 g/t Au, 245 ppm Mo and 1.66 g/t Ag.  David Gaunt, PGeo., a Qualified Person who is not independent of Northern Dynasty is responsible for the estimate."

...can only be described as low grade. And again, note that even after two decades of work there is no economic reserve. That's crazy.

6) Quoting Anglo American on the official reason they dumped Pebble. I mean, what did you expect from Cutifani, something along the lines of "Yeah we ploughed $600m into the thing before realizing how uneconomic it is so better late than never"? 

7) And of course they still don't mention that thing about how the gold doesn't report to the copper conc or circuit. Bless em.

incakolanews


 

981 Postings, 1685 Tage KOE299@BOS67 - sieh mein Post vom 21.02 (Link unten)

 
  
    #1226
30.03.17 11:27

Verstehe was Du möchtest.. - gebe hier lediglich Informationen - zum interpretieren bzw. verstehen stehe ich nicht zur Verfügung und bin darin auch nicht zu gebrauchen ;-)

hmm.. zu "Graden"..

The current estimate of these mineral resources at a 0.30% copper equivalent (CuEQ)3 cut-off grade comprise:

  • 6.44 billion tonnes in the combined Measured and Indicated categories5 at a grade of 0.40% copper, 0.34 g/t gold, 240 ppm molybdenum and 1.66 g/t silver, containing 57 billion pounds of copper, 70 million ounces of gold, 3.4 billion pounds of molybdenum and 344 million ounces of silver; and
  • 4.46 billion tonnes in the Inferred category at a grade of 0.25% copper, 0.26 g/t gold, 222 ppm molybdenum and 1.19 g/t silver, containing 24.5 billion pounds of copper, 37 million ounces of gold, 2.2 billion pounds of molybdenum and 170 million ounces of silver.

Ich gebe Punkte zu bedenken:

1. David Lowell ist Geologe, kein Mineningenieur
2. "Pump&Dumps" halten Einzug bei unliquiden Titeln deren Volumen am Boden lag
3. Ich finde das "Momentum" ist gebrochen
4. Hoffnung beruhte hier meiner Meinung nach nur "auf Trump" (was auch immer dies genau bedeuten soll)
5. Keiner weiss wie hoch die nötige Investition sein wird (versteckte Kosten wie Infrastruktur - liegt ja mitten im nichts - The mine would also require more than 250 megawatts of power, which is more electricity than is currently used by the entire Kenai Peninsula. (Source: Crowd mines Pebble for answers)
The largest dam alone is larger than Grand Coulee Dam in Washington and the Three Gorges Dam in China (one of the largest dams in the world) - The metal-containing ores at Pebble are rich in sulfide minerals. This means they can generate acid when exposed to air and water, possibly producing Acid Mine Drainage (a major source of water pollution at mines).

6. ? Ihr seit zu spät ?

For the Pebble Project, the 45-year Reference Case yields a 14.2% pre-tax IRR, a 6.2-year payback on initial capital investment of $4.7 billion and a $6.1 billion pre-tax NPV at a 7% discount rate and long-term metal prices.
At current prevailing metal prices, the 45-year Reference Case yields a 23.2% pre-tax IRR, a 3.2-year payback on initial capital investment and a $15.7 billion pre-tax NPV at a 7% discount rate

 

981 Postings, 1685 Tage KOE299Nun kapiert wer Marin Katusa ist?

 
  
    #1227
30.03.17 11:31

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
48 | 49 | 50 | 50  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
AURELIUS Equity Opp. SE & Co. KGaAA0JK2A
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
Deutsche Bank AG514000
CommerzbankCBK100
Nordex AGA0D655
Apple Inc.865985
BayerBAY001
Allianz840400
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
BMW AG519000
Siemens AG723610
EVOTEC AG566480