Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 170 424
Talk 144 343
Börse 18 61
Hot-Stocks 8 20
Devisen 0 9

Nordex vor einer Neubewertung

Seite 1 von 1291
neuester Beitrag: 27.05.18 21:18
eröffnet am: 20.06.13 10:12 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 32254
neuester Beitrag: 27.05.18 21:18 von: And123 Leser gesamt: 6974445
davon Heute: 1418
bewertet mit 88 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1289 | 1290 | 1291 | 1291  Weiter  

14400 Postings, 3535 Tage ulm000Nordex vor einer Neubewertung

 
  
    #1
88
20.06.13 10:12
Bin ja eigentlich kein großer Freund von vielen Threads für eine Aktie, aber bei Nordex muss es meiner Meinung nach sein.

Ich habe leider keinen Nordex-Thread gefunden in dem der User meingott nicht schreibt und ich habe wirklich keine Lust mich mit diesem User tagtäglich auseinanderzusetzen. Zumal meiner Meinung nach meingott durch seine Dauerposterei sehr viele Beiträge zuspamt und somit interessante Posts nach hinten verschiebt und die dann eventuell gar nicht gelesen werden.  Mal ganz abgesehen davon, dass meingott sehr gerne polarisiert und polemisiert und auch das ist nun wirklich alles andere als hilfreich für eine sinnvolle Diskussion.

Weniger ist manchmal mehr bzw. Qualität vor Quantität und das soll ja eigentlich das Motto eines jeden Aktienthreads sein.

Letztendlich geht es doch in einem Aktien-Thread um eine sinnvolle Diskussion und sonst um nichts und ich sehe bei Ariva keinen Nordex-Thread wo diese Voraussetzung für mich derzeit gegeben ist. Deshalb und weil ich der Meinung bin, dass Nordex vor einer Neubewertung steht nach dem schwierigen letztjährigen Restrukturierungsjahr mache ich einen neuen Nordex-Thread auf. Ob die Ariva-Mods diesen Thread lange stehen lassen weiß ich nicht, aber wenn sie den löschen, dann werde ich nichts mehr zu Nordex schreiben. da ich keinen anderen Nordex-Thread bei Ariva erkennen kann wo eine sinnvolle Diskussion ohne meingott möglich ist.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1289 | 1290 | 1291 | 1291  Weiter  
32228 Postings ausgeblendet.

2077 Postings, 3606 Tage allegro7a la facce du

 
  
    #32230
1
23.05.18 13:59
Stanno proprie a rompu u c..z sti stronzi e cog..oni di short
-----------
Mein Deutsch so gelernt wie Man spricht,  wer mein Deutsch nicht gefällt hat Pech gehabt.

303 Postings, 3028 Tage koala_baerShort

 
  
    #32231
1
23.05.18 15:35
Allegro 7 bitte erläutere doch mal ausführlich was bei Dir Short ist  

303 Postings, 3028 Tage koala_baerHahaha

 
  
    #32232
1
23.05.18 15:36

1523 Postings, 4625 Tage MausbeerDas wars dann erstmal mit 12 ? für 2018

 
  
    #32233
24.05.18 17:44
TecDax im Plus - Nordex Tagesverlierer! Mehr geht nicht.
Vielleicht 2019 Verluste ausgeglichen.  

2330 Postings, 2113 Tage US21Das ist Börse

 
  
    #32234
24.05.18 18:34
Nach jedem Anstieg kommen die Leute die die sofortige Zeitenwende und Kurse von 12, 14, 20 versprechen.

Das ist deren Beruf.  

4237 Postings, 5060 Tage naivusund nach jeden kleinen Rücksetzer

 
  
    #32235
1
24.05.18 19:18
kommen die anderen mit der Glaskugel und denken sie könnten das ganze Jahr überblicken.

Ich glaube wir sehen dieses Jahr noch weit höhere Kurse als 12? :-)  

2330 Postings, 2113 Tage US21Wie immer

 
  
    #32236
24.05.18 19:43
War klar, daß naivus das gleich kommentieren muß.

Wobei ich gar keine Aussage über die Zukunft gemacht habe.

Man braucht sich aber nur das mehrmalige Abprallen im Chart bei 10,80-11,00 in den letzten 12 Monaten ansehen.

 

5773 Postings, 5948 Tage Bossmengemach gemach

 
  
    #32237
24.05.18 23:24
Jetzt geht's erst mal zur 9,60 dann um die 10 herum seitwärts und dann ab übernächster Woche auf zur 12.  

303 Postings, 3028 Tage koala_baerInteressant

 
  
    #32238
25.05.18 05:57
Mal schau wie das Wetter so wird. Ich sehe da keinen kurzfristigen Trend.  

43 Postings, 458 Tage docman99Vorsicht

 
  
    #32239
1
25.05.18 09:51
Die Relativierung des Einspeisevorrangs für Ökostromanbieter könnte lt. Spiegel beschlossen werden. Das hilft Nordes sicher wenig.
Ferner Zitat aus Handelsblatt: "Einerseits setzt der Branche der Preisverfall durch die weltweite Senkung der Fördergelder und die Umstellung auf Ausschreibungen enorm zu. Andererseits gilt Deutschland als besonders schwieriger Markt. Hier war durch das erst 2017 eingeführte Auktionssystem die Nachfrage nach Windanlagen nahezu zusammengebrochen."

In Asien, wo wirklich Wachstum zu verzeichnen ist (und bleibt) dürfte für Nordex nicht viel zu holen sein. Die sind da einfach nicht konkurrenzfähig.

Unterm Strich ist und bleibt Nordex für mich der Pleitekandidat Nr. 1. Daher Short seit 10,70.  

61 Postings, 106 Tage Kowalski100Löschung

 
  
    #32240
2
25.05.18 10:00

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 25.05.18 13:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

58 Postings, 1599 Tage Flip81vor einer Woche hat Skat bei 9,70

 
  
    #32241
2
25.05.18 10:04
geshorted nun du bei 10,70. Bin mal gespannt, wer sich bei 11,70 meldet  

99 Postings, 486 Tage pikbubePleitekandidat @docman99

 
  
    #32242
25.05.18 12:24
Über die Zukunftsaussichten von Nordex lässt sich ja diskutieren - aber Pleitekandidat Nr. 1 -
absolut diskussionsünwürdig, realitätsfremd, dummes gelaber ....... usw.
 

303 Postings, 3028 Tage koala_baer@Flip81

 
  
    #32243
25.05.18 12:45
Kauft man dagegen bei 9,70 Nordex-Aktien und lässt endlich die Finger von den dösigen Puts, so hat man bei 11,70 schon mal ein schönes Plus.

 

1757 Postings, 3031 Tage Egbert_SEin Straddle ginge auch

 
  
    #32244
25.05.18 13:05
Weil die Aktie gegenwärtig sehr volatil ist, könnten Optionscheinfans (ich bin keiner) auch einen Straddle basteln: Calls und Puts zum gleichen Basispreis erwerben und von starken Kursschwankungen profitieren.  

303 Postings, 3028 Tage koala_baerEgbert_S

 
  
    #32245
25.05.18 13:43
Ich auch nicht. Das ist nur was für Leute die keine klare Linien fahren und bei lauter rauf und runter oft nicht den richtigen Ausstiegspunkt finden.  

4237 Postings, 5060 Tage naivussieht so aus als testen

 
  
    #32246
25.05.18 17:23
wir nochmal die Kurse um die 200 Tage Linie  

43 Postings, 458 Tage docman99@pikbube

 
  
    #32247
1
25.05.18 17:29
Mittel- bis langfristig hat Nordex nur geringe Chancen, auf diesem Markt zu bestehen. Ich bleibe also dabei. Die Asiaten (China Ming Yang z. B.) sind erheblich billiger und stehen mittlerweile hinsichtlich Qualität und Zuverlässigkeit in nichts nach. Ganz zu schweigen von den Big Playern wie Siemens, Vestas, vielleicht auch Gamesa und GE.

Es gibt für den jüngsten Anstieg der Nordex Aktie keine fundamentale Begründung. Dies sollte allen Investierten zu denken geben...
 

5773 Postings, 5948 Tage BossmenDoc, willst Du die Windräder durch die Welt karren

 
  
    #32248
25.05.18 17:32
? Das ist doch Blödsinn.....
 

43 Postings, 458 Tage docman99@Bossmen

 
  
    #32249
25.05.18 18:02
Kein Problem. Man nennt das Globalisierung. Selbst Nordex karrt seine Produkte durch die Welt (jüngster Auftrag für Windturbinen in Südafrika). Das reicht allerdings nicht.  

1757 Postings, 3031 Tage Egbert_SLiegt Indien vielleicht in Asien?

 
  
    #32250
2
25.05.18 19:57
Zumindest heute früh war es noch dort. Aber Indien könnte inzwischen nach Australien gedriftet sein.

https://www.acciona.com/pressroom/news/2017/...-india-enters-service/

Hm, und die bauen sogar Windräder in Indien.

Zitat: Nordex already has manufacturing facilities for the AW125/3000 turbine in Tamil Nadu and has a factory producing concrete towers in Bijapur, Karnataka.

Quelle: https://www.windpowermonthly.com/article/1437289/...nce-booming-india

 

215 Postings, 650 Tage H4Trader@docman99

 
  
    #32251
3
26.05.18 11:16
...Ganz zu schweigen von den Big Playern wie Siemens, Vestas, vielleicht­ auch Gamesa und GE... Wenn man schon eine negative Markteinschätzung zu Nordex abgeben möchte, sollte man sich zuvor auch etwas informieren! Dann wäre klar das Gamesa seit 2017 mit Siemens fusionierten, das Unternehmen nennt sich seitdem Siemens Gamesa ;-) Allein diese Tatsache zeigt mir deutlich, das hier wenig bis kein Wissen vorhanden ist!  

1155 Postings, 593 Tage And123Oh man docman...

 
  
    #32252
26.05.18 12:26
Oh man  

43 Postings, 458 Tage docman99Ohjeh...

 
  
    #32253
27.05.18 19:06
Ihr habt mich tatsächlich als Unkundigen entlarvt. Also gut. Ich gebs zu. So ganz sattelfest in der Branchenkunde bin ich wohl dann doch eher nicht. Da aber bekanntlich die dümmsten Bauern die fettesten Kartoffeln ernten, muss ich mich jetzt nicht in Sack und Asche hüllen. Mit meinem Short-Einstieg bei 10,70 bin ich auf dem richtigen Weg, und darauf kommt es doch letztlich an. Oder?  

1155 Postings, 593 Tage And123Docman

 
  
    #32254
1
27.05.18 21:18
Du bist einfach ein Gewinnertyp.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1289 | 1290 | 1291 | 1291  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: clever und reich, diplom-oekonom, derFranke, Herr.Rossi, MarketTrader, Quovadis777, rotgrün, waschlappen