Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 160 2047
Börse 55 904
Talk 65 728
Hot-Stocks 40 415
DAX 9 127

Nordex vor einer Neubewertung

Seite 1 von 753
neuester Beitrag: 20.02.17 18:23
eröffnet am: 20.06.13 10:12 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 18824
neuester Beitrag: 20.02.17 18:23 von: pianoforte Leser gesamt: 3014077
davon Heute: 3804
bewertet mit 74 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
751 | 752 | 753 | 753  Weiter  

13370 Postings, 3073 Tage ulm000Nordex vor einer Neubewertung

 
  
    #1
74
20.06.13 10:12
Bin ja eigentlich kein großer Freund von vielen Threads für eine Aktie, aber bei Nordex muss es meiner Meinung nach sein.

Ich habe leider keinen Nordex-Thread gefunden in dem der User meingott nicht schreibt und ich habe wirklich keine Lust mich mit diesem User tagtäglich auseinanderzusetzen. Zumal meiner Meinung nach meingott durch seine Dauerposterei sehr viele Beiträge zuspamt und somit interessante Posts nach hinten verschiebt und die dann eventuell gar nicht gelesen werden.  Mal ganz abgesehen davon, dass meingott sehr gerne polarisiert und polemisiert und auch das ist nun wirklich alles andere als hilfreich für eine sinnvolle Diskussion.

Weniger ist manchmal mehr bzw. Qualität vor Quantität und das soll ja eigentlich das Motto eines jeden Aktienthreads sein.

Letztendlich geht es doch in einem Aktien-Thread um eine sinnvolle Diskussion und sonst um nichts und ich sehe bei Ariva keinen Nordex-Thread wo diese Voraussetzung für mich derzeit gegeben ist. Deshalb und weil ich der Meinung bin, dass Nordex vor einer Neubewertung steht nach dem schwierigen letztjährigen Restrukturierungsjahr mache ich einen neuen Nordex-Thread auf. Ob die Ariva-Mods diesen Thread lange stehen lassen weiß ich nicht, aber wenn sie den löschen, dann werde ich nichts mehr zu Nordex schreiben. da ich keinen anderen Nordex-Thread bei Ariva erkennen kann wo eine sinnvolle Diskussion ohne meingott möglich ist.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
751 | 752 | 753 | 753  Weiter  
18798 Postings ausgeblendet.

67 Postings, 4000 Tage Düsegerade im SPON

 
  
    #18800
1
20.02.17 07:43
aus dem Artikel:

Dass auch ein US-Präsident nicht alles verändern kann, beruhigt die Forscher. Bei den erneuerbaren Energien etwa passiert vieles auf Ebene der Bundesstaaten, dort wird weiter in Wind- oder Solarenergie investiert. Doch Bundesstaaten haben begrenzte Budgets, sagt Holdren. Neue Erdbeobachtungsatelliten ins All zu schicken etwa können sie sich allein nicht leisten.  

5801 Postings, 3968 Tage charly2Ich denke gerade beim Punkt Erneuerbare wird

 
  
    #18801
20.02.17 08:17
Trump seine Wahlversprechen auf keinen Fall einlösen. Bei den ganzen Probleme die er sonst hat, tut er sich das sicher nicht mehr an und wie man ja oben liest, liegt es auch nicht allein in seiner Hand.

Bei Vestas spiegelt sich diese Erkenntnis schon länger in der Kursentwicklung wieder, so langsam sollte dies auch bei Nordex spürbar werden.  

57 Postings, 60 Tage hoepfel1...

 
  
    #18802
20.02.17 11:31
Schöner Wochenbeginn in grün! So kann's weitergehn  

67 Postings, 4000 Tage DüseWir haben heute den 20ten...

 
  
    #18803
20.02.17 11:56
ich schätze ´mal, das in wenigen Tagen Neuigkeiten durchsickern.
Das wird schon frischen Wind bringen , die 8 - 10 % Steigerung sind meiner Meinung nach schon d´rin :-)
Kommt denn bei den offiziellen Nachrichten noch ein Knaller, meinetwegen seitens E.on und Windpark USA, dann müßte das doch werden, mit "anständigen" Kursen...,
so vielleicht 400 ?  oder so :-)
Und für naivus:  1,88 ? war mein schönster Einkauf, aber sind nur 40 Stück.
Was soll ich die verkaufen?
So weit ´runter wird Nordex ja wohl nicht gehen, äh, hoffentlich :-)

Viel Erfolg Euch Allen
Düse





 

211 Postings, 1930 Tage Bullenriderwieso

 
  
    #18804
1
20.02.17 12:24
kauft man nur 40 stück bei 1,88euro boah da kann man 4000 kaufen  

30397 Postings, 5135 Tage Börsenfan#804 vor allem das Verhältnis Ordergebühren vs.

 
  
    #18805
20.02.17 12:27
Einkauf an Aktien, macht Null Sinn...  

67 Postings, 4000 Tage Düsedas war so nebenbei,...

 
  
    #18806
1
20.02.17 12:29
um die 2,00 ? habe ich noch einige dazugekauft.
War auch immer eine Frage des Geldes, hatte ja auch noch andere Kosten, wie es so ist im Leben :-)
Außerdem, zu der damaligen Zeit, sah es wirklich nicht "sehr rosig" aus mit den Prognosen bei Nordex und pi pa po.
Was soll´s, ist doch ok, sind ja nur 14 Jahre oder wat weiß ich, dazwischen :-)  

57 Postings, 60 Tage hoepfel1...Sturz

 
  
    #18807
20.02.17 12:53

yell?Was denn nun grad wieder los? Steil nach Süden

 

57 Postings, 60 Tage hoepfel1...

 
  
    #18808
20.02.17 12:55
Gap Close?  

48 Postings, 98 Tage jaschelDas Wollen die ....

 
  
    #18809
20.02.17 13:01
Die Lv treiben hier vor der Bekanntgabe der Zahlen noch ein bisschen Nervenkrieg,damit hier noch jemand seine Teile schmeisst!  

67 Postings, 4000 Tage Düseseh ich auch so.

 
  
    #18810
20.02.17 13:28
geht auch wieder hoch, wenn die alle ihre Körbchen in die Hand nehmen...
Die Zeit des Darbens ist ja bald vorbei, naja, hoffentlich  

48 Postings, 98 Tage jaschelDenk ich auch!

 
  
    #18811
1
20.02.17 13:36
Wenn die Plage übers Land gezogen ist dann wächst auch wieder Gras!!!  

48 Postings, 98 Tage jaschelDirectors Dealings!

 
  
    #18812
20.02.17 15:38
Der Durchschnittskurs von Lars Bondo Krogsgaard Beträgt 23.053?!!!Mein Durchschnittskurs beträgt 20.41? Ich denke da kann ich nicht Viel falsch machen....Wenns Nordex schlecht ginge hätte  Krogsgaard die Aktien nicht zu dem Preis gekauft.Ich halte ein Kursziel von 30? für 2017 für mehr als möglich!!!  

1164 Postings, 1215 Tage kostolaninKrogsgaard

 
  
    #18813
20.02.17 15:44
...allerdings hatte er bei seinen Käufen das "Trumpsche Unheil" sicherlich nicht auf der Liste....  

29 Postings, 15 Tage Say10Ich denke

 
  
    #18814
20.02.17 15:51
Leerverkäufer wird man so schnell wohl nicht wieder los, siehe Wirecard.  

48 Postings, 98 Tage jaschelTrump!!

 
  
    #18815
20.02.17 15:52
Vestas steigt ja auch und die sind in den USA mehr Vertreten als Nordex,Also denke ich das Trumpsche Unheil ist langsam auf den Rückzug!  

48 Postings, 98 Tage jaschelAuftragsmeldung!

 
  
    #18816
20.02.17 16:02
Auch wenn sich hier Viele Beschweren das Nordex in 2017 noch keinen Auftrag gemeldet hat,so muss es ja nicht bedeuten das Nordex 2017 noch keine Aufträge hat.Sie werden sich 3mal überlegen Auftragsmeldungen zu veröffentlichen und solche News der Konkurenz in die Hände zu spielen!!!Vieleicht gibt es am 1.März bei bekanntgabe der Zahlen eine positive Überraschung!  

1164 Postings, 1215 Tage kostolanin?

 
  
    #18817
20.02.17 16:14
Wieso "spiele ich der Konkurrenz in die Hände ", wenn ich den Auftrag bereits habe?  

677 Postings, 1434 Tage Leerverkauf@jaschel - Directors Dealings!

 
  
    #18818
1
20.02.17 16:19
Wenn ich als Führungsperson von meiner Leistung, und vom Unternehmen überzeugt bin, würde ich nicht mein Taschengeld, sondern eine andere Summe investieren.  

677 Postings, 1434 Tage LeerverkaufNachtrag: Herr Drotleff vom Mensch & Maschine

 
  
    #18819
20.02.17 16:40
hat im vergangenen Jahr mehr als 200.000 MuM-Aktien erworben. Der gute Mann ist von seinem Unternehmen überzeugt. So viel zu Directors Dealings, leider ist nicht alles Gold was glänzt.....  

57 Postings, 60 Tage hoepfel1...

 
  
    #18820
20.02.17 16:47
Das sagt noch lange nix über eine Firma aus, ob der Chef Aktien kauft oder nicht. Natürlich macht es ein gutes Bild, aber Ich lege da absolut keinen Wert drauf.  

5801 Postings, 3968 Tage charly2AQR Capital Management, LLC - vorher 0,69%

 
  
    #18821
20.02.17 16:55

AQR Capital Management, LLC
Greenwich
Mitteilung von Netto-Leerverkaufspositionen
Zu folgendem Emittenten wird vom oben genannten Positionsinhaber eine Netto-Leerverkaufsposition gehalten:
Nordex SE
ISIN: DE000A0D6554
Datum der Position: 17.01.2017
Prozentsatz des ausgegebenen Aktienkapitals: 0,58 %  

5801 Postings, 3968 Tage charly2Heute gemeldet - ist aber Jänner....

 
  
    #18822
20.02.17 16:59
Sorry, die melden ja wie sie wollen!  

57 Postings, 60 Tage hoepfel1...

 
  
    #18823
20.02.17 17:04
und wieder paar Prozentanteile weniger.
Wird doch!
Der Weg ist grün!  

2 Postings, 74 Tage pianoforteShortquote AQR

 
  
    #18824
20.02.17 18:23
7 Feb 2017AQR Capital Management0,69%
23 Jan 2017AQR Capital Management0,79%
17 Jan 2017AQR Capital Management0,58%
4 Jan 2017AQR Capital Management0,88%
13 Dec 2016AQR Capital Management0,99%
8 Dec 2016AQR Capital Management1,09%
2 Dec 2016AQR Capital Management1,19%
22 Nov 2016AQR Capital Management1,26%
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
751 | 752 | 753 | 753  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Ananas, diplom-oekonom, Bigtwin, derFranke, manchaVerde, trebrreh
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
GAZPROM PJSC (spons. ADRs)903276
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
Apple Inc.865985
Unilever N.V.A0JMZB
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
E.ON SEENAG99
CommerzbankCBK100
Covestro AG606214
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
Siemens AG723610
BMW AG519000