Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 77 758
Talk 36 616
Börse 30 90
Hot-Stocks 11 52
Rohstoffe 9 39

Nordex Akte X

Seite 1 von 1732
neuester Beitrag: 28.11.14 19:10
eröffnet am: 12.06.11 12:28 von: muecke1 Anzahl Beiträge: 43283
neuester Beitrag: 28.11.14 19:10 von: poiuztrewq Leser gesamt: 1804605
davon Heute: 598
bewertet mit 274 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1730 | 1731 | 1732 | 1732  Weiter  

7226 Postings, 1277 Tage muecke1Nordex Akte X

 
  
    #1
274
12.06.11 12:28
Nach der jüngsten Verkaufsempfehlung der DB, die als einen Grund  für einen Verkauf der Nordex Aktie durch die Offshore Beteiligung bzw. das zukünftige Geschäft auf hoher See von Nordex  sehen, habe ich mich entschlossen einen neuen Thread  zu eröffnen, der sich mit aktuellen  und zukunftsweisenden Geschäftsentwicklung mit Schwerpunkt ?Onshore? beschäftigt. Natürlich kann man die als zukünftige, wichtigste tragende Energieform der Windbranche ?Offshore? nicht außer acht lassen. Jedoch laut diversen Meldungen sind folgende Faktoren wie Naturschutz,  Genehmigungsverfahren, fehlende Erfahrung und Umsetzung des Einsatzes der Windanlagen mit Wassertiefen von 40m und mehr, Wissenstand der Technologien auf hoher See, den bedingten Wetterfaktoren wie Kälte, Regen, Salzwasser, Wellen, Stürme usw. , Finanzierungsverfahren und deren Auswirkungen, Risikomanagement,  Break even point,  um einige zu nennen, eine kurzfristige Realisierung nicht darstellen werden. Daher ist meine Meinung das zum heutigen  Zeitpunkt das Geschäft des geringerem Risiko's mit Onshore-Aufträgen zu machen ist, da ist Nordex unter den Besten der Branche.

Ich lade daher alle ein die sich mit dem Thema um Nordex ?Onshore? und des weiteren mit ?Offshore? beschäftigen und diskutieren wollen. Das Thema  ?Kurverlauf?, ?Windbranche allgemein?, ?Analysten?, ?Leerverkäufe?, ?nicht gemeldete Aufträge? sollten mit begründeten  Fakten angesprochen werden.

Spekulationen CT,  nicht begründete Themen, Beleidigungen aller Art, Provokationen usw. werden hier nicht toleriert!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1730 | 1731 | 1732 | 1732  Weiter  
43257 Postings ausgeblendet.

10572 Postings, 1776 Tage Thesameinfos für dich

 
  
    #43259
3
28.11.14 10:43
wird noch mindestens 1X runter gehen auf 15,30?,,,


da könnte ich ja wieder zuschlagen, aber ich trau dem Braten nicht mehr, werde weiter weiter unten wieder zuschlagen...


Da gibt es auch noch ein GAP zu schliessen bei 12,50?,,, und das könnte immer noch geschlossen werden..


Also halt die Ohren steif..  

10572 Postings, 1776 Tage ThesameLöschung

 
  
    #43260
1
28.11.14 10:56

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 28.11.14 16:05
Aktionen: Löschung des Postings, Nutzer-Sperre für 2 Stunden
Kommentar: Off-Topic - Spam. Wiederholt.

 

1143 Postings, 147 Tage poiuztrewqnordex hat bisher noch glueck gehabt...

 
  
    #43261
28.11.14 11:03
wenn man im vergleich vestas heranziehen wuerde, dann haette der kurs < ?15 sein koennen, vestas in der spitze bei >7% im minus, nordex hatte ca -4.2%?

aber, der tag ist noch lang und eine deutliche konsolidierung war ueberfaellig, nach > 40% stetem kurszugewinn ueber die letzten wochen.

nach untem ist eine starke haltestelle die altbekannte marke im bereich von ?14.50, aber die supportmarke > ?15, faengt bereits bei ?15.20 an...also, keine panik und, wer einen kaskadischen sls aufgesetzt hat, kann sich beruhigt zuruecklehnen und ggfs unten wieder zukaufen..imho  

1862 Postings, 2330 Tage allegro7wieviele Stopplos weggeknallt wenn bisher

 
  
    #43262
28.11.14 11:06
bereits ca. 2.000.000 Millionen Aktien umgesätzen wurden?
-----------
Mein Deutsch so gelernt wie Man spricht,  wer mein Deutsch nicht gefällt hat Pech gehabt.

1143 Postings, 147 Tage poiuztrewq2m shares wurden umgesetzt?

 
  
    #43263
28.11.14 11:09
mitnichten, bisher ca. 1.55m..kaum erkennbar, der unterschied! ;-)  

10572 Postings, 1776 Tage ThesameLöschung

 
  
    #43264
1
28.11.14 11:38

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 28.11.14 16:04
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Off-Topic

 

10572 Postings, 1776 Tage ThesameLöschung

 
  
    #43265
28.11.14 11:43

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 28.11.14 16:04
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Off-Topic

 

1143 Postings, 147 Tage poiuztrewqnachwievor keine insidertrades bei nordex

 
  
    #43266
28.11.14 12:26
..das gibt einen schon zu denken. selbst als der kurs auf <<?11 fiel...nix!

letzter verkauf vom ar bei ?16.20..danach kam nix mehr.

zz fuehrt der kurs kein eigenleben, sondern er bildet fast exakt den dax ab..und der dax ist ebenfalls heissgelaufen, 12 tage infolge rauf...gestern bei knapp <10.000 nach sued abgedreht ...und heute viel deutlicher nachgegeben, jedoch nicht deutlich genug, imho...runter auf 9500, und dann mit schwung >10.000 waere mir lieber  

167 Postings, 38 Tage DasAsswichtig ist jetzt

 
  
    #43267
28.11.14 13:21
die Zone 15,82 - 15,85 zu überwinden. Dann sollte es schnell richtung 16 ? gehen.
alles eine frage der zeit , meiner meinung.  

49425 Postings, 1865 Tage meingottEcht Thesame

 
  
    #43268
28.11.14 13:24
Die Türkei greift den Westen an?
Wart mal..ich muss mal beim Fenster schauen.....Ne...seh noch keine Panzer, dass war nur ein Traktor, der vorbei fuhr.
Thesame, wenn ich dir meine Tel Nummer gebe, rufst du mich dann an, wenn es soweit ist?
Obwohl, die Türken haben es nicht so mit Wien, da mussten sie schon 2 mal unverrichteter Dinge wieder nach Hause wandern ;)))

Erdogan und Putin..recht haben sie. Die lassen sich nicht so wie unsere Marionetten von der USA vor den Karren spannen.
Wer hat denn dort unten die Länder destabilisiert, dass so eine Mördertruppe wie die IS überhaupt auf die Füsse kam? Na 3 mal darfst raten Herr Börsen-Politguru Thesame
Aber ich denke nicht, dass du solche Zusammenhänge richtig verstehen kannst Thesame.
-----------
NDX Nischenplayer oder Übernahme Kandidat
Nordex Tiefstkurs 2005 war bei 1,51 Euro

167 Postings, 38 Tage DasAssthesame

 
  
    #43269
1
28.11.14 13:25
kannst du vielleicht " hochkaufen" ? zumindest alles bis in die 15,9xx Zone :-)  

7 Postings, 1 Tag meingottPöbelidLöschung

 
  
    #43270
1
28.11.14 13:31

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 28.11.14 16:05
Aktion: Löschung des Postings
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID.

 

49425 Postings, 1865 Tage meingottDer ist doch jetzt in Gold und Öl

 
  
    #43271
28.11.14 13:35
Pass mal auf, wenn der da jetzt rein geht, wie das Zeugs in die Höhe schiesst.
Der macht die Jungs jetzt fertig von GS und City ;)  
-----------
NDX Nischenplayer oder Übernahme Kandidat
Nordex Tiefstkurs 2005 war bei 1,51 Euro

1862 Postings, 2330 Tage allegro743263 poiuztrewq

 
  
    #43272
28.11.14 13:46
Ja, mit all Börse Natürlich zusammen gezählt
-----------
Mein Deutsch so gelernt wie Man spricht,  wer mein Deutsch nicht gefällt hat Pech gehabt.

1143 Postings, 147 Tage poiuztrewq@allegro7

 
  
    #43273
28.11.14 13:49
zz, ALLE boersen zusammengezaehlt, 1.85m shares gehandelt.

aber, nicht wichtig, gell? ;-)  

1143 Postings, 147 Tage poiuztrewqlaut nordex ir wird pampa/uruguay in q4 bestaetigt

 
  
    #43274
28.11.14 13:53
uruguay = usa + italien, vom auftragsvolumen her. bin gespannt, ob pampa ebenfalls bereits eingepreist ist. usa+italien, ergab bisher ein minus! i.h.v. ca ?0.50 per share

warum kommt pampa in q4? einfach, ich hab mich bei nordex erkundigt und dort wurde dies bestaetigt..unter vorbehalt, aber die finanzierung steht, die genehmigung steht... was soll also noch verhindern?  

3 Postings, 1 Tag 228783847mmLöschung

 
  
    #43275
28.11.14 14:09

Moderation
Moderator: mis
Zeitpunkt: 28.11.14 16:06
Aktionen: Löschung des Postings, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Mehrfach gesperrte Nachfolge-ID.

 

732 Postings, 2558 Tage DerLaieRandnotiz

 
  
    #43276
2
28.11.14 15:17
Aus gegebenen Anlass darf ich an mein posting von 21.08.2014  #9244 erinnern. Seinerzeit stand der Kurs bei knapp 14 € und kam von knapp 17 Euro.

"Ich gehe wie bereits gepostet, davon aus, dass wir bei Nordex eine Umsatzkonsolidierung auf hohem Niveau erleben werden...  ... (ferner) gehe ich davon aus, dass eine Ergebnisverbesserung in der heutigen Zeit von 1%-2% keinen Einfluß auf den Kurs haben dürfte."

Was musst ich besonders von den Mega-Schreibern alles hören: Ich habe da etwas nicht verstanden, ich würde mir meine Welt zusammen basteln usw....

Nur weil ich es gewagt haben, die Zahlen anders als der Mainstream des damaligen Boards zu interpretieren und die These aufgestellt habe, das eine Umsatzkonsolidierung und leichte Ergebnisverbesserungen nicht ausreichen werden, um  den Kurs über die alten Höchststände (17 €) zu heben; kurz 1,7 Mrd. Ums. usw bereits eingepreist sind. Da hilft es auch nicht, das jeder AE mit seitenlangen postings erläutert wird.

Und was lese ich heute am 28.11.2014: "..Außerdem muss man ja schon auch mal darüber nachdenken, wenn die Nordex-Aktie wegen jedem gemeldeten größeren Auftrag zulegen würde, dann wäre die Aktie wohl in einem halben Jahr bei 25 oder 30 € und quasi eine Gelddruckmaschine, denn es ist ja nur logisch, dass Nordex in aller Regelmäßigkeit größere Aufträge melden wird. Irgendwoher muss ja der Umsatz von 1,8 Mrd. € bzw. > 1,8 Mrd. € herkommen. So einfach ist dann nach meinem Dafürhalten Börse nicht..."

Für diese Erkenntnis hat der Verfasser - ich glaube mich zu erinnern, es war der Nick ulm000 - über drei Monate gebraucht.

Ich frage mich verständlicher Weise, warum hat dieser user die Stagnation negiert ?!

Übrigens, Stagnation:

"...Statt jeden von der Nordex SE gewonnen und gefeierten neuen Auftrag zu
bejubeln, sollte man den Blick fürs Ganze nicht verlieren.
Stagnation herrschte in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2014 trotz
der gefühlt unendlich vielen Meldungen über neue Aufträge für die Nordex SE in der
Relation Auftragseingänge zu Umsatzerlöse. Die neu gewonnen Aufträge lagen im
Zeitraum 01.01. bis 30.09.2014 mit 1.253,2 Mio. Euro sogar unter den im gleichen
Zeitraum erlösten Umsätzen von 1.266,64 Mio. Euro. Ein klares Warnzeichen für
alle euphorischen Nordex-Bullen..." (Quelle: http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...dex_Aktie_Schlachtfest-6154245)

 

1143 Postings, 147 Tage poiuztrewqus futures durchwachsen, und dass an black-friday

 
  
    #43277
28.11.14 15:28
es wird ein umsatz i.h.v. "nur" 608 mrd us $ erwartet, an *einem* tag!

und bis mitte 2015 soll der erdoelpreis bei $60 angekommen sein, gegenwaertig $78?! ...na denn, gewinnmitnahmen bei nordex?  

49425 Postings, 1865 Tage meingottLaie

 
  
    #43278
28.11.14 16:04
du kennst doch das Sprichwort

"Ein guter Vertreter verkauft auch einem blinden eine Brille"

-----------
NDX Nischenplayer oder Übernahme Kandidat
Nordex Tiefstkurs 2005 war bei 1,51 Euro

2295 Postings, 3211 Tage beegees06oder

 
  
    #43279
28.11.14 16:28
ein guter Vertreter verkauft dem Bauern eine Melkmaschine und nimmt seine letzte Kuh in Zahlung  

8464 Postings, 1303 Tage noogman@DerLaie

 
  
    #43280
28.11.14 17:57
Es ist natürlich so das auch eine Nordex nicht immer nur steigen kann.
Aber immerhin ist der Kurs doch ziemlich nahe an das Hoch von 17 heran gelaufen. Und auch wenn es heute etwas abwärts ging so ist nicht ausgeschlossen das es noch gelingt.
Man kann es sehen wie man will aber Nordex steht aktuell doch sehr gut da. Ob dies Kurse von 17 oder 20 rechtfertigt liegt im Auge das Betrachters.
Ich hatte es gestern bereits geschrieben das die Luft im Bereich des Jahreshochs doch dünner wird.
Doch mit Hilfe des Marktes sollte ein neues Hoch möglich sein!!
Nach dem JH ging es wieder zurück auf 11 worauf wir nun wieder fast auf das Niveau von 17 zurückkehrten!
Man kann einfach nicht mit Sicherheit sagen das dies jetzt schon das Ende der Fahnenstange war.
Schafft es Dax und Co neue Höchststände zu erreichen stehen die Chancen auch für Nordex gut.
Sollte es nicht so sein was denkst du wie es weitergehen wird?  

50 Postings, 256 Tage stksat|228721144An der Börse

 
  
    #43281
28.11.14 18:24
läuft es jetzt bei manchen Werten und Sparten anscheinend  auch  so , wie wie im Lebensmittelhandel  , wo Tomaten nun  mehr als  doppelt so teuer sind , als das Schweinefleisch ! ....." NORDEX  ",  liefert  beste Zahlen , bekommt einen Autrag nach dem anderen  - 100 Megawatt aus den  USA , 29 Süditalien innerhalb von 2 Tagen mit  inclusiven jahrelangen Warungsverträgen . -  Aktienkurs stürzt ab . "  VESTAS " liefert Zahlen von denen man nur träumen kann , bekommt Auftrag über Auftrag und : der Kurs kracht wie bei Nordexc ,  nach einer kurzfristigen Erholung , wieder in die Tiefe .  Es spielt sich ab , wie beim WETTER , es wird nahezu  alles  völlig unberechenbar  ! ...... Na , ja, dann schaun wir halt einmal wohin uns der Wind bläst ......ich  hoffe und erwarte   erneut  einen  Föhn ,der geht  bei  uns   von Süden nach Norden und  da bekommen  hier in Salzburg auch immer eine Menge Leute vorher extrem  SCHÄDELWEH ! Schönes Wochenende  !
 

1143 Postings, 147 Tage poiuztrewqhoffe, es geht weiter runter..gaebe nix schoeneres

 
  
    #43282
28.11.14 19:04
beim letzten mal, wir erinnern uns? noch nicht allzulange her, gings erst von ?16.20 (letzter directors dealing, verkauf) runter auf ca ?14.60, dann wochenlange seitwaertsbewegung und anschliessend crash auf ?10.66 innerhalb von nur 10 handelstagen! also ca ?4 per share innerhalb von 10 tradingdays abgegeben.

wiederholt sich die geschichte?

wir hatten die ?16.20 bereits, dann rauf auf ca. ?16.70, dass war aber zuviel des guten, dann kam der lang ersehnte grossauftrag ...und was ist passiert? fast nix! anschliessend runter auf ?15.40, nebenboerse sogar auf ?15.20...und deutsche bulls empfiehlt heute verkaufen.

mein wunsch zu/vor weihnachten... runter in den bereich <<?12, bis mitte dez., dann noch auftragsmeldung pampa, suedafrika und noch ein paar kleine auftraege...und jahresendrally hoch auf ?17...wenns reicht sogar auf ?20 zum jahresende ;-)  

1143 Postings, 147 Tage poiuztrewqVERKAUFEN, was sonst?

 
  
    #43283
28.11.14 19:10
Signalaktualisierung
Unsere heutige Systemempfehlung lautet VERKAUFEN. Das BÄRISCHES HARAMI KREUZ -Muster hat letztendlich eine Bestätigung erhalten, da die Kurse den unteren Bestätigungs -Schwellenwert von 15,9100 überschritten haben und unser gültiger Durchschnitts-Verkaufs Kurs jetzt bei 15,8900 steht. Die vorherige Empfehlung KAUFEN wurde am 14.11.2014, 14 Tage zuvor ausgegeben, als der Aktienkurs 14,6150 betrug. Seit dem ist NDX1.DE um +8,72% gestiegen.
Marktausblick
Der Markt geht die Luft aus und die Händler sind nun im Einvernehmen über die Baisse. Der Beweis ist stark genug, um die Schließung der Long-Positionen zu veranlassen. Das bärische Muster, das zuvor identifiziert wurde, ist endlich bestätigt worden und ein VERKAUFEN Signal ist erzeugt worden. Sie haben noch Zeit, um dem Signal zu folgen und dann können Sie andere Wertpapiere für einen bullischen Einsatz prüfen.
	NDX1.DE (XETRA) Signalseite
NDX1.DE, NORDEX, NDXG.DE, XETRA , Signalaktualisierung, Marktausblick, Letztes Muster, Musterdiagramm, Musterbeschreibung, 6, 12, 24-Monats-Aktienrating, Signalverlauf- und Entwicklung
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1730 | 1731 | 1732 | 1732  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben